Wikileaks: Wie der Syrische Krieg durch die US alias Rothschild AG gestartet wurde. US AG zahlt für Flüchtlingstransport im Krieg gegen “nicht-existente” EU

Kurzfassung: Es besteht anscheinend ein sehr angestrengtes Verhältnis zwischen den USA und der EU. Ein hochrangiger Geheimdienstler, Stratfor´s CEO, behauptet, es gebe ”kein Europa. Wir haben nur Beziehungen zu den europäischen Einzelstaaten – nicht zu “Europa”. Das kommt einer Kriegserklärung der EU gegenüber sehr nahe. Die NSA-Spionage hat wohl den Zweck, die Europäer gegen einander ausspielen zu können

Nun melden Migranten sowie der österreichische Geheimdienst, dass die USA die himmelhohen Fahrkartenpreise über das Mittelmeer (bis > als 10.000 Euro/pro Person, die diese Migranten jedenfalls nicht selbst bezahlen können) für den zerstörerischen Massendrang nach und in Europa bezahlen.

Das Folgende kann die wirklichen Rädelsführer dieses Kriegs gegen das weisse Europa andeuten: Seit 1871 hat Amerika 2 Verfassungen. Diejenige, die für Washington DC, den Kongress und die US-Regierung heimlich gilt, ist ein AG-Vertrag mit den Rothschild-Banken, um die US nach dem Bürgerkrieg – der von Rothschild angezettelt und finanziert wurde – vor der Pleite zu retten. Dadurch werden die USA von einem CEO (”Präsidenten”) und einem Vorstand (dem Kongress”) heimleich im Namen Rothschilds regiert – genau wie Deutschland, laut Sigmar Gabriel). Rothschild besitzt die USA – die alle Befehle von oben zu gehorchen haben. Ungehorsame Präsidenten (Lincoln, Kennedy) werden erschossen.

Somit sind die USA das Werkzeug Rothschilds/der Jesuiten für die Durchsetzung ihrer NWO!

Die Laufburschen, die sich Politiker nennen, sind meistens Freimaurer (von Jesuiten gelenkt) – und in Europa scheinen sie, der Parole des EU-Vaters Coudenhove Kalergi und Präs. Sarkozy, durch Einwanderung eine Bastardenrasse ähnlich wie den alten Ägyptern zu schaffen, zu huldigen.

Wikileaks enthüllt, dass die USA sogar schon während und nach dem “Arabischen Frühling” planten, Syriens Präsident zu stürzen – wie von general Wesley Clark schon 2003 gesagt. Dahinter standen und stehen George Soros, das NED und das Freedom House des US Kongresses – die Kräfte hinter allen Farben-Revolutionen. Die CIA bewaffnet, finanziert, trainiert und lenkt den ISIS und andere Rebellen-Gruppen. Syrien wollte an USA´s NWO-Spiel nicht teilnehmen, keine Rothschild-Zentralbank und keine Petrodollar haben.

Die US haben nun das Erwünschte Chaos in Nahost erschaffen – und können dadurch Europa ins Visier nehmen und unendliche Flüchtlingsströme in das haltungslose, verweiblichte Europa lenken.  Die USA nutzen nun einen Religionskrieg im Namen Allahs auf muslimischer Seite und einen ideologischen Krieg der Freimaurer-EU gegen das verhaßte christliche, weiße Europa– laut The Veterans Today und Global Res. wollen die USA damit Europa zerstören. Das entspricht genau dem 6-Punkte-Programm des Jesuiten Adam Weishaupt und des Pharisäers, Mayer Amschel Rothschild.

Das haben die Araber mitbekommen. Daher sind 80% der Migranten Männer – und ebenso viele sind gar keine Flüchtlinge. Ihnen schreit u.a. der Al-Aqsa-Moschee-Imam zu: ”Geht nach Europa und züchtet mit den Frauen dort muslimische Kinder, um Europa für Allah zu erobern. Die Frauen dort wollen richtige Männer (nicht die Weichlinge, die sie selbst fehlerzogen haben).
Die Schlepper haben das auch mitgekriegt und machen Plakate mit schwedischen Schönheiten – die angeblich bereit und willig seien. Ausserdem werden Luxus-Hotel-Aufenthalte versprochen – und danach freie Wohnungen auf Steuerzahlerkosten. Arbeiten wollen die Wenigsten – denn sie werden in diesem Paradies lebenslänglich unterhalten, das dem Paradies Allahs nahe kommt. Es ist nicht einmal falsch!

Der Grund für die europäische Bejubelung ihres Untergangs  in der Scharia durch den Flüchtlings–Tsunami hat ein sehr einflussreicher Jude, Harold Rosenthal, längst beschrieben: ”Wir Juden spielen mit der amerikanischen Öffentlichkeit, wie die Katze mit einer Maus spielt.
“Die Fernseh- und Filmprogramme werden sorgfältig derart entwickelt, dass sie zu den sinnlichen Gefühlen appellieren, nicht zum logischen Denken. Aus diesem Grund sind die Menschen so programmiert, dass sie sich nach unserem Diktat richten, nicht nach der Vernunft … gedankenlos werden sie bleiben. Der Gott der Juden ist Luzifer” 

*

“Wir (US) haben keine Beziehung zu Europa. Wir haben Beziehungen zu Rumänien, Frankreich usw.-  aber es gibt kein” Europa”. (Kriegserklärung gegen EU?)
George Friedman, Chef-Geheimdienstoffizier, Finanzaufseher , Gründer und CEO der privaten Geheimdienst-Gesellschaft,  STRATFOR.

Sputnik 28 July 2015 – Putin: “Stand Europa für den Ursprung der Entscheidungen, die zu dieser (Flüchtlings-) Situation geführt hat? Wir müssen ehrlich sein,  diese Entscheidungen kamen aus Übersee, während Europa mit dem Problem da steht. Aber das bedeutet nicht, dass wir die US-Politik dämonisieren, sie führen eine Politik, die ihren eigenen Interessen dient”.

*

Putin ist nicht allein: Austrian Info Direkt 5. August 2015: Gemäß Informationen eines Insider-Mitarbeiters des „österreichischen Geheimdiensts“ sollen Erkenntnisse darüber vorliegen, dass US-Organisationen die Schlepper bezahlen, welche tagtäglich tausende Flüchtlinge nach Europa bringen.

city-of-london_smallDie Flüchtlings-Massen überschwemmen Europa aus 6 Gründen, wie ich es sehe: 1) Dem orwellschen US/NATO “Krieg gegen den Terror” 2) der muslimischen Bevölkerungsexplosion 3) Der Islam schafft nichts als Armut und sektiererische Kriege 4) wegen europäischem Dekadenz und Mangel an moralischen Werten sowie Schlaffheit. 5) Nach der falschen Verfassung der USA von 1871 sind Washington DC und die US-Regierung eine Aktiengesellschaft unter der City of London der Jesuiten/Rothschild und hierVielleicht ist die treibende Kraft hinter dem Krieg gegen Syrien, dass diese US AG eine Rothschild-gesteuerte Zentral Bank  in diesem Land durchsetzen will – wie es in Afghanistan, dem Irak und Libyen geschehen ist. 6) Aktiver EU-Freimaurerkrieg gegen die weisse Rasse nach den Vorschriften des EU-Vaters Coudenhove Kalergi und des Präs. Sarkozy.

Spitzen-Imam Scheich Muhammad Ayed schreit über einen  Grund für die muslimische Migration nach Europa: Junge fruchtbare Männer sollen mit Frauen in Europa muslimische Kinder züchten, die europäische Länder für Allah erobern sollen.

Angesichts der weiblichen Sympathie für starke, fruchtbare Muslime ist das sehr realistisch. Sehen Sie das nächste Video. Dieses weibliche britische MP sagt in aller Öffentlichkeit: “20.000 Migranten sind nicht genug, 30.000 sind nicht genug – wir müssen weitermachen, bis wir wirklich am Sättigungspunkt sind. Was macht es aus, wenn wir noch eine Woche für einen Krankenhausbesuch warten müssen?
In einem bizarren Widerspruch schrieb  sie auf Twitter: “Niemand sollte auf Gesundheitsdienste  warten.” Das Denken ist nicht die Stärke dieser Menschen.

Muslimische Männer haben die Botschaft begriffen:
Infowars 18 Sept. 2015:  Arabische Websites, die durch Schleuser veröffentlicht sind,  behaupten, dass Migranten in Schweden  schnell  Asyl und familienzusammenführung erhalten, und dass sie in Luxushotels untergebracht werden, bis die Regierung  freie Unterkunft für sie findet, alles auf Kosten der Steuerzahler.
“Uswedish-girlsnter anderem wird den Arabern   willige, bereite junge blonde schwedische  Freundinnen versprochen, sowie dass die schwedischen Frauen echte Männer erfordern”, schreibt Dala-Demokraten. Bilder von blonden Schönheiten werden veröffentlicht
Anscheinend werden Migranten, die nach Schweden reisen um auf staatliche Almosen zu leben und keine Absicht zu arbeiten haben, nun für  “echte Männer”gehalten.
Die Tatsache, dass die Websites direkt auf Männer zielen,  zeigt nochmals, wie die Medien-Darstellung von Migranten als verzweifelten Flüchtlingsfamilien vor Krieg und ISIS- Verfolgung weitgehend falsch ist.
Laut Angaben der Vereinten Nationen, sind 72% der Migranten auf der Flucht nach Europa Männer, nur 13% Frauen und 15% Kinder. Laut der Daily Mail 18. Sept. 2015, sind 80% der EU-Migranten gar keine Flüchtlinge

Global Res. 17 Sept. 2015: Andrew Korybko ist Politologe und Journalist für Sputnik, lebt und studiert derzeit in Moskau. In einem Interview sagte er:

Die Auslöser der Flüchtlingskrise sind deutlich auf die farbigen Revolutionen des “Arabischen Frühlings” und die Kriege der USA / NATO gegen Libyen und Syrien zurückzuführen.

divide-and-conquerDie USA  sahen eine länderübergreifende Muslimbruderschaft-Elite (ein Werkzeug der Globalisten, und Obama ist Mitglied und hier)  von Algerien nach Syrien an die Macht kommen, die als eine Art arabische Version der internationalen kommunistischen Partei im Kalten Krieg als Stellvertreter-Lenkwerk für die USA, die Türkei und den Golfstaaten fungieren sollte.

In Bezug auf die Golfmonarchien (einschließlich Katars), wollten sie  Präsident Assad und die Freundschafts-Ölleitung, die  er  mit dem Iran und dem Irak vereinbarte, um ihr eigenes Gas an die EU zu verkaufen,  loswerden, während die Türkei ihre neue aggressive Neo-Osmanismus-Ideologie zum Ausdruck brachte. Frankreich und Großbritannien wollten einfach ihre ehemaligen Kolonialsphären wieder behaupten. Dies schafft Flüchtlinge.

Der  Grund warum Millionen  anderer gereist sind, ist zum Teil  die materielle Anziehungskraft des Auslands (wie der Traum, Euros zu verdienen).

Wollen wir auch nicht vergessen, dass diese Personen  Schleppern enorme Mengen an Geld zahlen müssen, um nach Griechenland zu segeln.Wenn man bedenkt, dass sie seit Jahren  in “Flüchtlingslagern” in der Türkei  staken, ist es fraglich, wie sie das Geld erhalten haben.

Es ist auch merkwürdig, dass viele dieser Personen mäßig jungen Alters sind. Viele von denen, die geflohen sind,  waren gegen die Regierung und flohen vielleicht, gerade bevor die syrisch-arabische Armee  die Kontrolle mit ihrer Umgebung wiedereroberte, aus Angst, dass sie wegen ihrer terroristischen Sympathien in Schwierigkeiten geraten könnten. Dies könnte auch erklären, woher sie das Geld hatten, um ihre Reise ins Ausland  anzutreten, denn es ist allgemein bekannt, dass anti-syrische Terroristen (US/Saudi-Agenten) in diesen türkisch basierten Lagern aktiv sind.

migration

Es spielt den USA in die Hände, die natürlich daran interessiert sind,  so viel interne Aufteilung wie möglich für ihre politischen Zwecke zu erlangen. Dies ermöglicht  ein enges Maß an Kontrolle über EU-Eliten wie Merkel, deren Macht  von einer leicht zu manipulierenden Mehrheit abhängig ist. Mit allem, was über die NSA bekannt ist, ist es durchaus gerechtfertigt zu folgern, dass die Informationen, die von Millionen von EU-Bürgern eingesammelt worden sind, in den Schlund des Big Data Programms für politischen Nutzen der US ‘gesteckt worden sind.

DNSAer Hauptvorteil dabei ist, dass die USA  die politischen Unterströmungen der EU-Massen besser als  ihre jeweiligen nationalen Regierungen verstehen, was  eine strategische Schwachstelle war, ist, und in absehbarer Zukunft genutzt werden wird. Ihre Bedeutung für die Flüchtlingskrise ist, dass sie den USA beim Lenken der “Volksbewegungen” für oder gegen dieses politisch mobilisierende Thema Oberwasser gibt, alles mit dem Endziel, unnachgiebige  nationale Eliten  mit dem illusorischen Gespenst der Farben-Revolution-Destabilisierung zu erschrecken.

Activist Post 10 Sept. 2015: In seinem neuen Buch, Wikileaks Dateien, bestätigt Julian Assange, dass es nicht nur einen koordinierten westlichen Versuch gab, Syrien und die säkulare Regierung  Bashar al-Assads  zu destabilisieren und letztlich zu zerstören, sondern dass ein solcher Versuch  so weit zurück wie 2006 entwickelt wurde, als die Proteste der farbigen Revolution des “Arabischen Frühlings”  ernsthaft  begannen. Wiki Leck-Dateien bringt  Nachrichten von einem US-Botschafter und anderen Beamten vom Untergraben von Assad’s Regime.

US-Gen.-we-helped-build-ISIsDarüber hinaus hat Assange angedeutet, dass ein Großteil des westlichen Plans sei, die Spannungen zwischen Schiiten und Sunniten zu schüren. Niemand, der   für die US-Regierung in der Außenpolitik zu der Zeit arbeitete, konnte von den Auswirkungen der Förderung von Sunniten- und Schiiten- Sektierertum unwissend sein.

Noch früher enthüllte ein Artikel von Michael Hirsh und John Barry von Newsweek mit dem Titel “Die Option Salvador”, im Jahr 2005 , einen anderen Plan. Hirsh und Barry hatten geschrieben: Während US Spezial-Einheiten Operationen in, sagen wir, Syrien, durchführten, würden Aktivitäten im Irak selbst von irakischen Paramilitärs durchgeführt werden.

Die CIA bewaffnet, finanziert, trainiert und lenkt  ISIS und andere so genannte “moderate” Terroristen. Dies  ist der einzige Grund, weshalb diese Organisationen überhaupt im Irak und Syrien existieren.

McCain meeting alqaedaRechts: Vorsitzender des  Senats-Komitees für Streitkräfte,  John McCain  trifft mit Al Qaeda zusammen während eines illegalen Besuchs in Syrien

Warum hassen die US Assad?
1. Die unzerbrechliche, unerschütterliche, Iran-Syrien-Allianz
2. Assads Unterlassen,  Kritik an Israel zu beschönigen
3. Assad geht “südlich der Grenze” (Beziehungen zu Lateinamerika)
4. Beziehungen zu China und Russland
5. Neuer Markt für den militärisch-industriellen Komplex
6. Syrien verzichtet auf den US Petrodollar.

Soros-evil-empireThe Telegraph 10 June 2015:  Schon früh im Konflikt wurden politische Führer von den falschen Versprechungen des Arabischen Frühlings verführt (von George Soros, dem NED und Freedom House des US Kongresses – den Kräften hinter allen Farben-Revolutionen).

Kommentare
Dies ist ein Religionskrieg im Namen Allahs auf muslimischer Seite und ein ideologischer Krieg der Freimaurer-EU Seite gegen das verhaßte christliche, weiße Europa.

Veterans Today 17 Sept. 2015:  Saudi-Arabien bietet an, “200 Moscheen in Deutschland zu bauen”… eine Moschee pro 100 Flüchtlingen, die nach Deutschland eingereist sind. Das sunnitische Saudi-Arabien übernimmt keine syrischen Sunniten-Flüchtlinge.
Netanyahu reagierte auf die Krise und sagte, dass Israel  für jene Flüchtlinge viel zu klein sei.  Aber die einfache Tatsache ist, dass dieser lügender Lügner  vor wenigen Monaten die Juden Europas dazu aufrief, haufenweise  nach Israel auszuwandern!

Der jüdischerosenthal Harold Rosenthal (für das, was er sagte, ermordet) zitierte: “Wir Juden haben dem amerikanischen Volk Problem auf Problem auferlegt. Dann fördern wir beide Seiten des Problems wie Verwirrung herrscht. Mit  ihren Augen auf die Probleme [wie sie ihnen vorgelegt werden] gerichtet, versäumen sie zu sehen,  wer hinter jeder Szene ist. Wir Juden spielen mit der amerikanischen Öffentlichkeit, wie die Katze mit einer Maus spielt.

GRAPHIC CONTENT A Turkish police officer stands next to a migrant child's dead body off the shores in Bodrum, southern Turkey, on September 2, 2015 after a boat carrying refugees sank while reaching the Greek island of Kos. Thousands of refugees and migrants arrived in Athens on September 2, as Greek ministers held talks on the crisis, with Europe struggling to cope with the huge influx fleeing war and repression in the Middle East and Africa. AFP PHOTO / DOGAN NEWS AGENCY = TURKEY OUT =STR/AFP/Getty ImagesDie Fernseh- und Filmprogramme werden sorgfältig derart entwickelt, dass sie zu den  sinnlichen Gefühlen appellieren, nicht zum logischen Denken. Aus diesem Grund sind die Menschen so programmiert, dass sie nach unserem Diktat reagieren, nicht nach der Vernunft … gedankenlos werden  sie bleiben.”

Rosenthal argumentiert, dass die”Entsetzlichen Wenigen” dabei sind,  die Massen in die Welt der Irrationalität, Unzumutbarkeit und das, was man  metaphysisches Nichts nennen sollte, zu führen. Sie hassen den Westen.  Durch massive Flüchtlingsströme, neigen sie dazu, viel von Europa zu zerstören. Diese “traditionellen Feinde der Wahrheit” sind Satansanbeter, und  sie wollen  die Massen verführen.

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

26 Responses to Wikileaks: Wie der Syrische Krieg durch die US alias Rothschild AG gestartet wurde. US AG zahlt für Flüchtlingstransport im Krieg gegen “nicht-existente” EU

  1. Tommy Rasmussen says:

    20.09.2015 – Migration als Waffe: Reporter finden brisantes Handbuch – Facebook Video (3 MIin.) zum Handbuch für Migranten:
    https://video-ams2-1.xx.fbcdn.net/hvideo-xft1/v/t43.1792-2/12051435_972995532746907_28133601_n.mp4?efg=eyJybHIiOjE1MDAsInJsYSI6MTg4Mn0%3D&rl=1500&vabr=435&oh=cb38d36aeb80c7b2ebc222287c4b6442&oe=55FF18E7

    “Ist die US-Regierung doch aktiv in den nicht enden wollenden Flüchtlingsstrom nach Europa involviert? Englische Reporter haben auf der griechischen Insel Lesbos ein “Migranten-Handbuch” mit dem Titel “Wie komme ich am besten nach Europa” gefunden[1]. Das Buch wird von freiwilligen Helfern in der Türkei an Fluchtwillige verteilt, bevor sie auf Schmugglerboote mit Ziel Europa gehen. Dieser ganz “spezielle Reiseführer”, der vollständig in arabischer Sprache verfasst ist, klärt potentielle Zuwanderer explizit über ihre Rechte innerhalb der EU-Mitgliedsstaaten auf und gibt Tipps, wie man die innereuropäischen Sozialsysteme unterwandert und bestmöglich ausnutzt[2]. Das Buch hält Migranten außerdem explizit dazu an “auf Rechte zu pochen” und ist vollgepackt mit Telefonnummern von Helfern, Ratschlägen, Empfehlungen, Landkarten und Tipps zu den besten Reiserouten, um ungehindert in die EU zu gelangen.

    Finanziert und herausgegeben wird die Publikation von der Organisation “W2EU”[3], eine Nichtregierungsorganisation (NGO) die zum Open-Society-Netzwerk des US-Milliardärs George Soros gehört.

    In den vergangenen Jahrzehnten gab es auf der Welt keinen Aufstand und keinen Putsch, an dem Soros nicht mit einer seiner zahlreichen NGOs beteiligt war[4]. Die bunten Farbenrevolutionen, der Arabischer Frühling und der blutige Putsch auf dem Kiewer Maidan im vergangenen Jahr, um nur einige zu nennen[5]. Überall dort, wo der Name Soros auftauchte, versank man im Chaos und stürzten Regierungen. Die Tatsache, dass Migration als Waffe missbraucht werden könnte, ist Politikern uns Militärs seit Jahren bekannt. Bereits im Jahr 2008 wurde an der US-amerikanische Harvard University ein wissenschaftlicher Fachaufsatz[6] zum Missbrauch von Flüchtlingsströmen als »Migrationswaffe« (»Migration as a weapon of War«) veröffentlicht. An der John F. Kennedy School of Government der Harvard University wird seither ganz offen über die »Migrationswaffe« gesprochen”.

    (Als Kommentar hier):
    http://lupocattivoblog.com/2015/09/20/fake-video-mit-den-visionen-von-jacques-nietzermann/

    UND!!!:
    http://www.theamericanconservative.com/articles/a-refugee-crisis-made-in-america/

  2. Tommy Rasmussen says:

    20.09.2015 – Die Vereinten Nationen haben eine „neue universelle Agenda“ für die Menschheit veröffentlicht. Papst Franziskus ist ein großer Befürworter der „Agenda 2030“. Alle Mitgliedsstaaten sollen dem Entwurf noch in diesem Monat am 25. September zustimmen und sich zur Umsetzung der Agenda verpflichten. Z.B.:

    Zwingende Maßnahmen ergreifen, um den Klimawandel und seine Auswirkungen zu bekämpfen unter Anerkennung, dass das Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen (UNFCCC) das primäre internationale, zwischenstaatliche Forum ist, um globale Antworten auf den Klimawandel auszuhandeln. (Die Mitgliedsstaaten sollen sich dazu verpflichten, öffentliche Gelder zur Umsetzung dieser Ziele einzusetzen!)

    Geschlechtergleichheit erreichen und Frauen und Mädchen mehr Macht geben.

    Ungleichheiten in und zwischen Ländern reduzieren. (Wir dürfen dann alle gleich arm sein!)

    Städte und menschliche Siedlungen integrativ, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig machen.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/09/20/un-will-endlich-mit-kampf-gegen-ungleichheit-und-armut-beginnen/

  3. hanna says:

    Lieber Anders, nachdem ich aus der ” Schockstarre ” die ich bekam nachdem ich den ” Islam ” kennen gelernt hatte, im eigenen Leben.. ging ich auf die Suche nbach Hintergründen des ” Isroalwahns” in Evangelikalen Gemeinden und besonders so in Deutschland, die wir benutz wurden jüdische Menschen nach Isroel zu bringen, und fand vor ca, 3 Jahrern dieses:

    http://presscore.ca/two-constitutions-in-the-united-states-1st-was-illegally-suspended-in-favor-of-a-vatican-crown-corporation-in-1871
    mehrmals habe ich versucht das bekannt zu machen, doch wir sind so verblendet worden das viel nun ” geschockt sind ” was da gerade vor unseren Augen abläuft, sie glauben, das kann nicht sein!! IST ABER GENAUSO WIE DU BESCHREIBST!
    BITT seht euch diesen Lnik ganz genau an, diese Mann hat viel recherchiert und ist glaubwürdig!
    DER HERR JESUS CHRISTUS öffne unsere Augen damit wir WIRKLICH sehend werden!

  4. hanna says:

    ich vergaß, der gleiche geist der damals JESUS CHRISTUS tötete, weil er ihn in der Wüste nicht unterwerfen konnte, ist dabei seine herrschaft aufzurichten und alles was nach IHM genannt ist, JESUS CHRISTUS CHRISTUS veruschen zu eliminieren. JESUS hat die Pharisäeer und ” Schriftgelehrten “, kinder des teufels genannt und da ist bis heute nicht anders. NUR wer sich der Herrschaft des Sohne Gottes komplett unterstellt, wird sein Leben retten können. Denn, wer sein Leben behalten will wird es verlieren, wer aber sein Leben ” verliert ” um JESUS CHRISTI willen, wird es bekommen/behalten in EWIGKEIT!

  5. christian says:

    Hallo Anders,

    ich habe deinen warnenden und aufklärenden Artikel aufmerksam gelesen. Mit dem, was du schreibst hast du Recht. Aber es gibt da eine Sache, die ich etwas anders sehe . Du schreibst, dass “die säkulare Regierung Bashar al-Assads zu destabilisieren und letztlich zu zerstören, sondern dass ein solcher Versuch so weit zurück wie 2006 entwickelt wurde”, und anschließend schreibst du etwas von “Die Option Salvador”, im Jahr 2005.
    Nun Anders, ich denke 2005 begann die erste “Aktion” gegen Assad (geplant ist sie sicherlich schon sehr viel länger im Voraus!) 2005 fand eine False Flag statt, um Syrien in einen Krieg zu verwickeln. Bei der False Flag wurde der damalige libanesische Ministerpräsident Hariri ermordet und es sollte wohl so aussehen, als sei Syrien/ Assad dafür verantwortlich. Es stellte sich jedoch heraus, dass Syrien nichts mit diesem feigen Attentat zu tun hatte. Lese mal nach, wer (welches Land) daran beteiligt war http://www.voltairenet.org/article181885.htmlhttp://www.voltairenet.org/article150418.htmlhttp://www.ag-friedensforschung.de/regionen/Libanon/hariri23.html . Die Regierung der Bundesrepublik Deutschland ist die Führung der Bundesrepublik Deutschland und die wiederum ist die von den (westlichen) Aliierten eingesetzte Verwaltung für das von ihnen (mittlerweile seit 10 Jahren völkerrechtswidrig) besetzte Deutschland . Dem nach arbeitet die Regierung der Bundesrepublik Deutschland nicht für das deutsche Volk, sondern für die amerikanische Regierung. Das passt auch zum 3. Absatz in deinem Artikel. Es gab noch keinen Bundeskanzler/in und noch keine Bundesregierung, die nicht im Interesse der USA gehandelt hat.

  6. christian says:

    Anders hier noch etwas zum Verhältnis der Bundesrepublik Deutschland zu den USA

    http://web.archive.org/web/20150921202844/http://www.free21.org/adenauers-draht-zur-cia/

  7. Braveheart says:

    Pressemitteilung, 21.09.2015

    ZDF-Magazin “Frontal 21”: Stationierung neuer US-Atomwaffen in Deutschland beginnt

    Russische Regierung beklagt Verletzung des Vertrages über die Nichtverbreitung von Kernwaffen

    Mainz (ots) -Auf dem Bundeswehr-Fliegerhorst Büchel in Rheinland-Pfalz beginnen in diesen Tagen die Vorbereitungen für die Stationierung neuer amerikanischer Atombomben.

    Das belegen US-Haushaltspläne, die dem ZDF-Magazin “Frontal 21” vorliegen

    (Sendung am Dienstag, 22. September 2015, 21.00 Uhr).

    Danach stehen im Haushalt der US-Luftwaffe ab dem 3. Quartal 2015 Gelder für die Integration des neuen Atombombensystems B 61-12 auch in die deutschen Tornado-Jagdbomber bereit.

    Rüstungsexperten bestätigen, dass die neuen taktischen Nuklearwaffen vom Typ B 61-12 wesentlich zielgenauer sind als die Atombomben, die bislang in Büchel lagern.

    Im Kriegsfal sollen deutsche Tornado-Piloten im Rahmen der NATO-Strategie der sogenannten “Nuklearen Teilhabe” Angriffe mit den US-Bomben fliegen.

    “Mit den neuen Bomben verwischen die Grenzen zwischen taktischen und strategischen Atomwaffen”, kritisiert Hans Kristensen vom Nuclear Information Projects (Atomic Scientists) in Washington D.C./USA.

    “Uns beunruhigt, dass Staaten, die eigentlich keine Atomwaffen besitzen, den Einsatz dieser Waffen
    üben, und zwar im Rahmen der NATO-Praxis der Nuklearen Teilhabe”, erklärt die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, gegenüber “Frontal 21”:

    “Das ist eine Verletzung der Artikel 1 und 2 des Vertrages über die Nichtverbreitung von Atomwaffen.”

    Dabei hatte der Bundestag im März 2010 mit breiter Mehrheit beschlossen, die Bundesregierung solle sich “gegenüber den amerikanischen Verbündeten mit Nachdruck für den Abzug der US-Atomwaffen aus Deutschland einsetzen”.

    Auch im Koalitionsvertrag von Union und FDP hatte die Bundesregierung 2009 den Abzug der Atomwaffen aus Büchel zugesagt.

    Doch statt der Abrüstung erfolgt nun die Stationierung von rund 20 neuen Nuklearwaffen, die zusammen die Sprengkraft von 80 Hiroshima-Bomben haben.

    Der SPD-Verteidigungspolitiker Thomas Hitschler bestätigt, dass die Bundesregierung in den kommenden Jahren rund 112 Millionen Euro in den Bundeswehrstandort Büchel investieren will.

    Mit diesem Geld soll die Landebahn des Flugplatzes mit einem modernen Instrumentenanflugsystem ausgestattet werden.

    Weitere europäische Standorte amerikanischer Atomwaffen wie die Luftwaffenbasen in Incirlik/Türkei und Aviano/Italien werden modernisiert.

    Auch dort soll mit neuen Nuklearbomben vom Typ B 61-12 nachgerüstet werden, bestätigt Hans Kristensen vom Nuclear Information Project.

    Der frühere Parlamentarische Staatssekretär im Verteidigungsministerium, Willy Wimmer (CDU), warnt vor neuen “Angriffsoptionen gegenüber der russischen Föderation” durch die neuen Atomwaffen in Deutschland und Europa:

    “Das ist eine bewusste Provokation unserer russischen Nachbarn.”

    http://www.frontal21.de

    http://twitter.com/Frontal21

    http://facebook.com/Frontal21

    Mainz, 21. September 2015

    ZDF Presse und Information

    http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/blob/40196436/2/data.pdf

    _________________

    Sendung, ZDF – Frontal 21, am Dienstag, 22. September 2015, 21.00 Uhr.

  8. hanna says:

    Hallo Anders, ist alles ok bei euch/dir?? ER SEGNE DICH!

  9. Bálint József says:

    Der im Grunde richtige Artikel wird unglaubwürdig durch die Behauptung, daß die Freimauer durch die Jesuiten gelenkt werden. Ich kenne viele Jesuiten, die astreine ehrliche Priester sind, und auch nicht erfreut über Bergoglio und die Richtung des Vatikans sind. Auch ist es Schwachsinn, die Rotschilds und Jesuiten in einem Atemzug zu nennen. Ebenfalls ist es falsch, Adam Weishaupt einen Jesuiten zu nennen. Richtig: Er war Jeusit, hat aber mit dem Jesuitenorden gebrochen, und den Geheimbund geschaffen.
    Ihrer Logik nach müsste Stalin als christlicher Priester genannt werden, weil er – als er noch Dschougashwilli hieß – im Seminarium als Priesterkandidat studiert hat.

  10. Anders says:

    Hallo, Balint Joszef

    Was ich geschrieben habe stimmt leider. Ich kann es nicht in jedem Artukel widerholen, aber ich habe es so oft in diesem Blog belegt.

    Adam Weishaupt war eine falsche Flagge der Jesuiten http://web.archive.org/web/20040812163419fw_/http://user.pa.net/~drivera/fw1.htm

    Laut seinem nächsten Mitarbeiter Freiherr von Knigge blieb er Jesuit in Verkleidung. https://en.wikipedia.org/wiki/Adolph_Freiherr_Knigge
    Seine Regeln der Illuminaten waren nach Jesuiten-Regeln konzipiert. Er kehrte schon 1787 – nach der Enthüllung des deutschen Teils der Illuminaten in den Schoss der Kirche zurück. Sehr bemerkenswert http://www.newadvent.org/cathen/07661b.htm, nachdem er mit seiner Neuen Weltordnung die Welt auf den Kopf stellte. Der Papst hatte nur ungern 1773 – nach politischem druck – die Jesuiten wegen Revolutionsaktivitäten
    aus der Kirch ausgeschlossen – und wollte seine treuen Soldaten nach beendigtem Auftrag gerne zurückhaben.
    Die Jesuiten sind seit vor d. 1. Mai 1776 mit den Rothschilds eng vrflochten http://vaticannewworldorder.blogspot.dk/2012/03/rothschild-dynasty-is-jesuit-created.html

    Durch die Aufnahme der Rosenkreuzer wurden die Jesuiten Urheber der “modernen” Freimaurerei http://zaidpub.com/2012/01/25/jesuits-freemasonry-what-you-need-to-know-from-reliable-sources/. ûbrigens hatte Weishaupt schon auf der Wilhelmsbader Konferenz 1781 die Macht über Freimaurerlogen total übernommen.

    The Jewish Encyclopedia (Vol. 2, p. 497) admits that: http://vaticannewworldorder.blogspot.dk/2012/03/rothschild-dynasty-is-jesuit-created.html “It is a somewhat curious sequel to the attempt to set up a Catholic competitor to the Rothschilds that at the present time (1905) the latter are the guardians of the papal treasure.”

    The Jesuit General has been the most powerful man in the world since Pius VII restored the Order or “Company” in 1814. Because of the Order’s suppression by the Pope in 1773, the Jesuits began the Bavarian Illuminati with one of their soldiers, Adam Weishaupt. The Illuminati absorbed the Jewish House of Rothschild creating a colossus of wealth around the world, subject to the Jesuit General. With this financial arm in place the Jesuits then made war on the Vatican including the Pope, the Roman Catholic Monarchs of Europe and the Order of the Dominicans. This Inquisition and Crusade was called “the French Revolution and Napoleonic Wars”. For twenty-five years, the Jesuit General’s Masonic agents, particularly in the person of Napoleon Bonaparte, conducted war. Bonaparte also punished the Knights of Malta, driving them from their island home to Russia.”

    Eric Jon Phelps: „Vatican Assassins”, 2nd Ed., p. 582

    The Jesuits, now formally suppressed by the Pope, were allied with Frederick the Great of Prussia and Catherine II of Russia. The Jesuit General was in control of Scottish Rite Freemasonry and now sought an alliance with the Masonic Baron of the House of Rothschild. To accomplish this he chose a Jesuit who was a German Gentile (not a Jew) by race and a Freemason by association — Adam Weishaupt.

    Eric Jon Phelps: „Vatican Assassins”, 3rd Ed., p. 401: „The Rothschilds were Jesuits who used their Jewish background as a faûze to cover their sinister activities. The Jesuits, working through Rothschild and [financier Nicholas] Biddle, sought to gain control of the banking system of the United States.”

    The Jesuits used Biddle and Rothschild to gain the upper hand in American banking because they knew they could then control the people and effectively re-write the Constitution according to papal law. Jackson was trying to stop them. ”

    „We have already seen that the Rothschilds were the banking agents for the papacy’s Church.”

    „These three financial families, the Rothschilds, Morgans, and Rockefellers all do the bidding of the Jesuit Order because of Jesuit infiltration in their organizations. They do whatever is necessary to destroy constitutional liberty in America and to bring the pope to world domination. As we look back over the 20th century, we see how successful the Jesuits have been. They have continued to squander the wealth of America and continually attack its great constitution and civil liberties. Daily, the power of the pope in Vatican City increases. One day they will achieve total power again.”Bill Hughes: „The Secret Terrorists”, p. 16+17

    Ich bemitleide alle die Jesuiten, die im Namen Christi sein Evangelium bis ans Ende der Welt gebracht haben. Denn sie haben ihre Seelen durch diesen entsetzlichen Eid dem satan übergeben; “I do further promise and declare that I will have no opinion or will of my own or any mental reservation whatsoever, even as a corpse or cadaver (Perinde ac cadaver) but will unhesitatingly obey each and every command that I may receive from my superiors in the militia of the Pope and Jesus Christ.
    I do further promise and declare, that I will, when opportunity presents, make and wage relentless war, secretly or openly, against all heretics, Protestants and Masons, as I am directed to do, to extirpate and exterminate them from the face of the whole earth, and that I will spare neither age, sex, nor condition, and that I will burn, hang, waste, boil, flay, strangle, bury alive, these infamous heretics, open up the stomachs and wombs of their women and crush their infants’ heads against the walls in order to annihilate their execrable race.

    That when the same cannot be done openly, I will secretly use the poison cup, the strangulation cord, the steel of the poniard, or the leaden bullet, regardless of the honor, rank, dignity or authority of the persons whatever be their condition in life, either public or private, as I at any time may be directed to so do, by any agent of the Pope, or superior of the Brotherhood of the Holy Faith of the Society of Jesus. http://libertyforlife.com/religion/jesuit_oath_of_office.htm

    Der Wappen des Jesuiten-Papstes Franziskus ist voller Satanssymbole http://euro-med.dk/?p=29764.

    Und seine Kirche hat 1963 Satan als sein Oberhaupt ernannt http://euro-med.dk/?p=29102

  11. Braveheart says:

    Gewalt vor Al-Aksa-Moschee
    Abbas warnt vor dritter Intifada

    Am Tempelberg von Jerusalem kommt es seit Tagen immer wieder zu Ausschreitungen. Auch im Westjordanland ist die Lage sehr angespannt. Palästinenserpräsident Abbas warnt vor einer neuen Intifada. Eine Umfrage stützt seine Befürchtung.

    http://www.n-tv.de/politik/Abbas-warnt-vor-dritter-Intifada-article15985426.html

    _________

    3. Tempel führt zum 3. Weltkrieg

    http://anavim.org/index.php?3-tempel-fuehrt-zum-3-weltkrieg

  12. Pingback: Wikileaks: Wie der Syrische Krieg durch die US alias Rothschild AG gestartet wurde. US AG zahlt für Flüchtlingstransport im Krieg gegen “nicht-existente” EU | Der Honigmann sagt...

  13. In addition to that, at a single point, it became essential to fire my attorney and represent myself during the proceedings.

  14. Klemens says:

    Prophesy of Blessed Nicholas of Flue, died 1487 A.D. >
    “The Church will be punished because the majority of her members, high and low, will become so perverted. The Church will sink deeper and deeper until she will at last seem to be extinguished, and the succession of Peter and the other Apostles to have expired. But, after this, she will be victoriously exalted in the sight of all doubters.”
    http://www.immaculata-one.com/section_21.html

  15. Pingback: Wikileaks: Wie der Syrische Krieg durch die US alias Rothschild AG gestartet wurde. US AG zahlt für Flüchtlingstransport im Krieg gegen “nicht-existente” EU |

  16. Pingback: 2. Teil von König Salomos Reich versus Jesus Christus | Sei getreu bis in den Tod dann werde ich dir die Krone des Lebens geben, Offbg. 2,10

  17. Pingback: Honigmann-Nachrichten vom 24. September 2015 – Nr. 688 | Der Honigmann sagt...

  18. Pingback: Honigmann – Nachrichten vom 24. September 2015 – Nr. 688 | Viel Spass im System

  19. Pingback: Wer sind die Meister-Planer hinter Europas Einwanderungs-Selbstmord? | lichterwaldblog

  20. Thomas Isajlovic says:

    Rothschild istGoldmann Sachs ist Bilderberger also VRBRECHER

  21. Pingback: George Soros hinter Merkels Flüchtlingschaos, Abschaffung von Deutschlands Anstand und Fall des Schengen: Die Deutschen brauchen Schock-Therapie wegen Ungehorsams gegen seinen Meister | Der Honigmann sagt...

  22. Pingback: George Soros hinter Merkels Flüchtlingschaos, Abschaffung von Deutschlands Anstand und Fall des Schengen: Die Deutschen brauchen Schock-Therapie wegen Ungehorsams gegen seinen Meister | reichsdeutschelade

  23. Pingback: Kann das denn wahr sein? NWO und das deutsche Volk… – Sei getreu bis in den Tod dann werde ich dir die Krone des Lebens geben, Offbg. 2,10

  24. Pingback: Endlich ein Grund: Soros-Agentin, Super-Freimaurerin Angela Merkel zerstört Deutschland und die EU, um ihren Superlogen-Bruder, Putin, vor dem Zusammenbruch Russlands durch Sanktionen zu retten | Der Honigmann sagt...

Leave a Reply