Illegale Migranten-Horden: Sie kommen zu Lande, Sie kommen zur See – Nun wollen sie Eingewanderte mit Flugzeugen holen

 

Aepa04635381 After a state-wide collective deportation initiative, rejected asylum-seekers board an airplane at the Baden Airport in Rheinmuenster, Germany, 24 February 2015. Dozens of rejected asylum-seekers were deported to Serbia and Macedonia from the Karlsruhe/Baden-Baden Airport. EPA/PATRICK SEEGERNSAmed 11 Sept. 2015:   Eine Initiative für einen gemeinnützigen Verein als Billigfluglinie  wird syrische Flüchtlinge nach Europa transportieren, und somit die lebensbedrohlichen Land- und Seewege umgehen.
Sie  wurden von den schwedischen Unternehmern, Susanne Najafi und Emad Zand gestartet.
Die beiden wollen ihre Erfahrung im humanitären Bereich  verwenden, um “Refugee Air” auf die Flügel zu bekommen. Die Initiative soll  dazu dienen, dass Flüchtlinge  nicht wie sonst in Flughäfen oder auf Schiffen gestoppt werden. Keine Fluggesellschaft ermöglicht Passagieren ohne Visum den Flug, um zu vermeiden, der Transport von Menschen ohne Papiere vorgeworfen zu werden. Die Unternehmer sagen, sie können dieses vermeiden, und zwar durch die Durchführung der erforderlichen Kontrollen in Flüchtlingslagern in der Türkei und Jordanien, um festzustellen, dass die Flüchtlinge das Recht auf Asyl in dem Land haben, wo  sie empfangen  werden wollen.

Tickets kosten viel weniger als die Tausende von Euros, die von Menschenhändlern gefordert werden, um die Migranten nach Europa zu bringen. Der Verein ist dabei, die  Mittel zu beschaffen und hoffen,  seinen ersten Flug in den kommenden Monaten durchführen zu können.

Kommentar
Es mußte kommen. Es wird selbstverstärkend: Muslime transportieren mehr Muslime,  um Allahs Koran-Befehlen nachzukommen , den Westen zu besiedeln.
Tausende Euros? Die armen, ungebildeten Migranten, die Europa anreisen, haben nur das, was die tragen einsch. teurer Smartphones.Wer bezahlt für sie??

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

15 Responses to Illegale Migranten-Horden: Sie kommen zu Lande, Sie kommen zur See – Nun wollen sie Eingewanderte mit Flugzeugen holen

  1. sos says:

    Haredi Rabbi says Muslim invasion of Europe is ‘excellent news’ because “Edom” (Christianity) must be destroyed before “Messiah” can “return”

    Ein Rabbiner sagt, daß die muslimische Invasion in Europa eine “exzellente Neuigkeit” ist, denn die Christenheit muß zerstört werden, bevor der “Messiah” (AntiCHRIST) kommen kann.

    Was muß man noch mehr sagen?

    Vielleicht kann der Euro.med das Video hier einbetten/verwenden?

    MfG

  2. Braveheart says:

    Hallo Anders,

    Ich finde es gut, daß Du über den Kriegsakt der Invasion berichtest.

    Allerdings ist es – meiner Ansicht nach – jetzt genug.

    Ich würde mich freuen, mal wieder ein anderes Thema bei Dir lesen zu können.
    Die Matrixmedien erhellen uns schon genug damit.

    Was meinst Du?

  3. Pingback: Illegale Migranten-Horden: Sie kommen zu Lande, Sie kommen zur See – Nun wollen sie Eingewanderte mit Flugzeugen holen | Gegen den Strom

  4. Tommy Rasmussen says:

    11.09.2015 – Frankfurt: Kurden und Türken prallen zusammen – Schlägereien, Verhaftungen und viel Pfefferspray
    http://www.rtdeutsch.com/31631/inland/frankfurt-kurden-und-tuerken-prallen-zusammen-schlaegereien-verhaftungen-und-ganz-viel-pfefferspray/

  5. Braveheart says:

    Israelische Streitkräfte Stürmen al-Aqsa-Moschee
    Zusammenstoß mit Palästinensern

    Israelische Streitkräfte haben wieder die al-Aqsa-Moschee im Osten al-Quds (Jerusalem) gestürmt und stießen mit den palästinensischen Gläubigen zusammen

    -Die Auseinandersetzungen brachen am Sonntag aus mit der israelischen Streitkräfte die Tränengas feuerten um Palästinenser zu vertreiben. Drei Menschen wurden bei dem Vorfall verletzt.

    -Die Auseinandersetzungen kommen, wie Israelis Rosch ha-Schana oder Jüdisches Neujahrsfest gefeiert wird. In der Regel, an den ersten Tagen der Rosch ha-Schana, das israelische Regime beschränkt für die muslimische Gläubigen den Zugang zu der al-Aqsa-Moschee.

    -Die Moschee, die von Muslimen weithin verehrt wird, wurde in den letzten Wochen, Schauplatz von Auseinandersetzungen zwischen Palästinensern und israelischen Siedler und Truppen.

    -Bereits im September griffen israelische Streitkräfte eine Gruppe von Frauen, die versuchten, die Moschee zu geben an.

    -Die israelischen Streitkräfte versuchten, eine der jungen Frauen zu entführen, aber die palästinensischen Gläubiger wehrten den Angriff ab.

    VIDEO:
    http://www.presstv.ir/Detail/2015/09/13/428975/Palestinians-Israel-Aqsa-Mosque-Quds

    https://mundderwahrheit.wordpress.com/2015/09/13/israel-taegliche-gewalt-israelische-streitkraefte-stuermen-al-aqsa-moschee-zusammenstoss-mit-palaestinensern-presstv-13-09-15/
    __________

    Ausschreitungen vor Al-Aksa-Moschee

    Jerusalem (AFP) Kurz vor Beginn des jüdischen Neujahrsfestes ist es am Sonntagmorgen an der Al-Aksa-Moschee in der Altstadt von Jerusalem zu Ausschreitungen zwischen israelischen Sicherheitskräften und Palästinensern gekommen. Maskierte Demonstranten hätten sich über Nacht in der Moschee verschanzt und Steine und Feuerwerkskörper auf die Beamten geworfen, teilte die Polizei am Sonntagmorgen mit. Nach Angaben von Zeugen richteten die Sicherheitskräfte Schäden an, als sie in die Moschee eindrangen, was die Polizei dementierte.

    http://www.zeit.de/news/2015-09/13/nahost-ausschreitungen-vor-al-aksa-moschee-13091202

    ________

    Für alle, die noch nicht wissen, was das alles zu bedeuten hat:

    Wolfgang Eggert – Erst Manhattan Dann Berlin

    https://www.youtube.com/watch?v=S21UT49pbww

    __________

    PS: Heute Nacht bebt die Erde beim Posaunenfest!
    (Bitte nicht löschen, dies ist eine Botschaft von ganz oben)

  6. Braveheart says:

    Offizieller EU-Think-Tank fordert Militäreinsatz gegen Demonstranten

    In einem Strategiepapier fordern EU-Berater die militärische Niederschlagung von Protesten und Streiks, wie sie schon der Vertrag von Lissabon möglich macht. Der Bundeswehreinsatz im Inneren und die Anti-Demonstrations-Gesetze in Spanien sind nur der Anfang eines Wegs in die faschistische Dikatur.

    Wegen den wachsenden sozialen und finanziellen Ungleichgewichten in Europa, würden Aufstände und Streiks unweigerlich zunehmen. Deshalb müsse sich die Europäische Union darauf vorbereiten, diese Protestmaßnahmen auch mit Hilfe des Militärs niederzuschlagen, wie die Autoren eines Studienbands mit dem Titel “Perspektiven für die Europäische Verteidigung 2020” des EU-eigenen “European Inistitute for Security Studies” (EUISS) fordern.

    weiter:
    http://www.contra-magazin.com/2015/09/offizieller-eu-think-tank-fordert-militaereinsatz-gegen-demonstranten/

    __

    What ambitions for European defence in 2020 (PDF)

    http://www.iss.europa.eu/uploads/media/What_ambitions_for_European_defence_in_2020.pdf

    __

    European Union Institute for Security Studies

    http://www.iss.europa.eu/

  7. Anders says:

    Hallo, Braveheart.

    Die Eu hat eine gendarmerie bereit für Fälle, wo die nationale Polizei es nicht mehr verkraften kann, die demonstranten zu knechten: Die Eurogendfor – bestehend aus ehemaligen Elite-Soldaten http://euro-med.dk/?p=10812.

    PS: Kommentare müssen Relevanz zur Politik, Kultur, Religion, Alltag usw. in Euromediterranien (Euromed) haben – darunter der NWO.

  8. Braveheart says:

    Zählt ein biblisches HAARP – Erdbeben, daß heute Nacht um 01.29 Uhr stattfindet etwa nicht zu NWO?

    Seltsam…

  9. Anders says:

    Hallo, Braveheart.

    Nein! Auch nicht UFOs und Niburu.

  10. Yogibär says:

    @Braveheart

    Jungen,junge.Ohne ihnen zu nahne zu treten aber glauben sie diesen Schwachsinn, was sie von sich geben.Alles was zurzeit auf der Erde passiert ist “Geostrategie” von den konkurrierenden Konzernen entfacht.Länder und Menschen werden neu angeordnet um bestimmte Gebiete auf diesem Planeten zu plündern.Wenn sie sich ein wenig mit der “Geschichte” auskennen, werden sie ein Muster erkennen,das ihnen die Augen öffnen wird. Der Mensch ist ein “Arbeitstier”.Gezüchtet um für die “Planetebesitzer” ihre wertvollen Rohstoffe abzubauen.Die Geschichten über Jesus und Co sind erfunden um den armseligen Menschen Hoffnung zu geben.

    Ist Ihnen nie aufgefallen,das die verschiedenen Imperien in der Geschichte sich
    unglaublich ähneln.Die USA sind das Abbild des Römischen Reiches.Das römische Imperium war wiederum,das Abbild des Ägyptsicher Reiches.Die wiederum ähneln sehr der sumerischen Stadtswesen.Es existiert weder eine Zukunft noch eine Vergangenheit.Die werden von den “Planeten-Besitzern” je nach Laune und Lust inziniert.Es sieht alles danach aus,das man den Menschen eine neue “Bühne” vorbereitet.

  11. Anders says:

    Hallo, Yogibär.

    Richtig – die Geschichte wiederholt sich. Wenn die Imperien dekadent werden, dringen die Barbaren-Horden ein und machen sie kaputt.
    Im heutigen Fall wird das Tor von Freimaurer-Politikern weit aufgemacht – und ihre gehirngewaschenen Untertanen bejubeln den eignen Untergang in
    der Scharia. Wer glaubt, das sei ein Zufall ist ein Tor.

  12. Braveheart says:

    Das heutige Erdbeben wird für sich selbst sprechen.

    Da dann auch das Internet ausfällt, ist das mein letzter Kommentar.

    Möge Gott uns alle beschützen.

    Amen.
    __________________

    Aktuelle Erdbeben:

    http://hisz.rsoe.hu/alertmap/index2.php

    http://www.emsc-csem.org/Earthquake/world/?view=1

  13. Anders says:

    Hallo, Braveheart.

    Du bist auch noch morgen und d anach mit ziemlicher Sicherheit imstande, Kommentare zu schreiben.
    Thema-relevante, realistische Kommentare sind weiterhin willkommen.
    Wie du gesehen hast, bin ich durch einige deiner Kommentare inspiriert geworden.

  14. Pingback: Illegale Migranten-Horden: Sie kommen zu Lande, Sie kommen zur See – Nun wollen sie Eingewanderte mit Flugzeugen holen | Der Honigmann sagt...

  15. The wanderer says:

    HEUTE LACHT IHR NOCH UND WIR LASSEN SIE MIT OFFENEN ARMEN REIN UND WIE STEHT ES IN 6 MONATEN WENN DER REST VON DER FAMILIE KOMMT ?

Leave a Reply