Deutschlands kollektiver ethnischer und religiöser Selbstmord – wobei das Land die Einkommen des IS(IS) steigert und noch mehr Flüchtlinge erstellt

Jihad Watch 16 May 2015: TIME diese Woche: Der Bericht schätzt, dass ISIS  zwischen 523,5 Mio. $ und 815,3 Mio. $ im Jahr braucht, um ihre Operationen ausführen zu können. 
IS(IS) macht 323 Mio. US-$ durch den Schmuggel von Migranten nach Europa.
ISIS könnte einige Angriffe gezielt gemacht haben, um die Menschen  zum fliehen zu zwingen, und dann von ihrer Flucht zu profitieren. (D.h.: Kein Geschäft für den ISIS – es sei denn das Geld fliesst von seinen westlichen Sponsoren – wenn Europas Grenzen geschlossen wären, weniger Bedarf zu fliehen, und weniger Terror in Nahost).

*

Kurzfassung: In Deutschland wird   laut einer US-Studie der muslimische Bevölkerungsteil in diesem Jahr mindestens 7.5% ausmachen. 

Das verläuft alles nach Plan: Deutsche Spitzenpolitiker und 60% der Deutschen begrüssen jubelnd die Massenzuströmung von Flüchtlingen/Migranten, die weitgehend durch die Bombardierungen durch die US und EU’s NATO-Länder in Nahost und ehemals in Libyen erstellt werden.
Die EU/Merkel wollen Coudenhove Kalergi/Sarkozi´s Traum von einem Europa gemischter Rasse realisieren – was eine Utopie ist, indem die Rassen und Religionen meistens in Parallelgesellschaften Leben.

Nichtsdestotrotz hat die Hohe Vertreterin der EU, Mogherini, schon erklärt, dass die Scharia sowieso Europas Zukunft sei. 20 Mio. muslimische Migranten warten vor der Haustür Europas, um hereinzukommen und ihr Leben lang von uns unterhalten zu werden.

Nunmehr seien schon 4.000 IS(IS)-Terroristen als ”Flüchtlinge” versteckt nach Europa gekommen. Die Hälfte der hiesigen “Flüchtlinge” sind Wirtschaftsmigranten.
Verbots-Zonen für Weisse – darunter Polizisten, die da in Lebensgefahr sind und bei Selbstverteidigung riskieren, der Gewalt verklagt zu werden, mit Verlust der Beförderungsaussichten! – verbreiten sich. Dort herrscht Scharia-Gesetz mit Polygamie und blühendem Sozialbetrug – von den behörden ignoriert!

In Berlin haben die lokalen Beamten Regeln auf das Verbot religiöser Kleidung in öffentlichen Gebäuden verzichtet, so dass muslimische Frauen Kopftücher tragen können. Hallal-Essen wird in öffentlichen Institutionen geliefert. Ganz offen missionieren die deutschfeindlichen Salafisten auf Deutschlands Strassen – und wollen jedes Heim mit einem Koran bescheren, indem sie die ganze Welt in ein muslimisches Kalifat verwandeln wollen. In Hamburg haben Muslime  Dutzende von Grund- und Mittelschulen unterwandert, wo sie nicht-muslimischen Schülern und Lehrern  islamische Normen und Werte aufzwingen.

Kanzlerin Merkel erklärt die deutsche Einwanderungspolitik für gescheitert – schimpft Ungarns Orban, der seine Grenzen schliessen will, und sie öffnet Deutschlands Grenzen für alle, die dorthin wollen; und das wollen die meisten – denn da sind die sozialen Bescherungen am besten. Also gar kein Flüchtlingsproblem: Deutschland begrüsst sie alle – 60 Millionen weltweit haben nun diese frohe Botschaft bekommen! Und wenn Deutschland einbricht, fliesst der Strom weiter in alle anderen Schengen-Länder, bis Europa eben so gewalttätig und verarmt wie Schweden (und später Deutschland) wird.

Sogar hat Deutschland nun das Dubliner Abkommen ausser Kraft gesetzt – und behält fast alles, was kommt.
Inzwischen jubeln die Deutschen über die vielen Neulinge, die ihre sinkende Geburtenrate wettmachen sollen. Und das können diese Neulinge – auch ohne dafür bezahlt zu werden!
Die bewegende Kraft hinter dieser in der Weltgeschichte einmaligen Völkerwanderung sind Politiker-Freimaurer – und besonders marxistische Feministen. Denn aus dem nun entstehenden Chaos soll der kommunistische NWO-Eine-Weltstaat entstehen – die Agenda 21, die von 183 Ländern angenommen ist.

*

Deutschlands Gesamtbevölkerung beträgt rund 80 Mio. Menschen. Die Gesamtzahl der Muslime wird  in diesem Jahr 6 Mio. sein., das heisst 7,5% der Bevölkerung. Je mehr Muslime in einer Gesellschaft – um so mehr Gewalt.

Zuerst ein Witz – der trotzdem der Wahrheit sehr nahe kommt: Der kollektive Selbstmord Deutschlands:

Täglich hören wir die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre Regierung ihre Sympathien für und Begrüssungen  der Lawine von überwiegend muslimischen afrikanischen und asiatischen Flüchtlingen, die sonst niemand will, zum Ausdruck bringen. Die Moral und Liebe zu den Menschenrechten sind sehr hoch bei deutschen Politikern, so dass sie uns regelmäßig beschimpfen und ihre Verachtung vor  denjenigen zeigen, die die Folgen  für die einheimischen Europäer fürchten: Armut, Zusammenbruch des Wohlfahrtstaates,  zunehmende Gewalt, Verbots-Zonen für Weiße und Islamisierung durch den Einzug des politischen Islams (= die Scharia) – wie eindeutig durch EU’s Hohe Vertreterin, Federica Mogherini gewünscht.

Ms. Mogherini und andere islam-liebende marxistische Feministen sollten dieses Video sehen: Eine saudiarabische Nachrichtensprecherin sagt, was die Scharia ist: Gehirnwäsche, Gehirnwäsche, Gehirnwäsche (was für Frau Mogherini kaum neu ist), u.a. den  männlichen Halbgöttern gänzlich unterworfen – die Frauen wie Frau Mogherini als minderwertige Wesen sehen.

Ich habe den Eindruck, dass die Befürworter der unbegrenzten Einwanderung  in erster Linie dominante Frauen sind. Sie scheinen bereit, muslimischen Macho-Männern  untertan zu werden – weil sie die europäischen Männer, die sie zu Hause, in Kindergärten und in Schulen zu weiblicher Gesinnung und Verhalten erzogen haben, verachten!
Ich möchte Frau Mogherini für immer in der islamischen weiblichen Rolle  sehen – und glauben Sie mir: Das wird ihr Schicksal sein, wenn sie etwas älter wird.

Wenn Sie dächten, die EU-Grundrechte würden für die einheimischen Europäer gelten, haben Sie – bis auf gewisse Minoritäten – etwas gründlich missverstanden. Wir sind als Rasse durch die  antirassistische  EU ausgerottet zu werden – laut ihren Propheten: EU-Vater Coudenhove Kalergi und dem ehemaligen französischen Präsidenten, Sarkozy. Beide wollen, dass die Europäer der Zukunft Mischlinge werden und wie die alten Ägypter aussehen. Durch explosives arabisches und afrikanisches Bevölkerungs-Wachstum ist das, was wir jetzt erleben, nur der Anfang des Ertrinkens des weißen Europas, seiner Kultur und Christenheit. Bildung muslimischer Einwanderer hat  aus natürlichen Gründen schlechte Aussichten.

Deutschlands unbegrenzte Toleranz ist wohl eine Folge seines Nachkriegsstatus: Es hat keine Verfassung  – nur ein “Grundgesetzt”, das von den Siegern des Zweiten Weltkriegs diktiert wurde. Dabei sah man nicht die Wiedervereinigung mit der DDR voraus. Sie ist  also “illegal”.

Daher sagte  Vizekanzler Siegmar Gabriel, dass Deutschland keine Bundesregierung habe. Es sei nur eine Nichtregierungsorganisation mit einem Vorstand und einem Manager namens Angela Merkel (von oben durch die westlichen Siegermächte regiert, die ihrerseits von der City of London, auch bekannt als “The British Empire


Aufgrund seiner Heiligen der Letzten Tage steht Deutschland jetzt vor der Absorption  eines riesigen Batzens der weltweit 60 Millionen Flüchtlinge (lt. UNO) zuzügl. der Armut-Migranten. Hitler säte Wind – die Europäer ernten Orkan durch ihre eigenen Führer. Und dekadente Europäer finden es prima. So sie bekommen es, wie sie verdienen. Ein ehemaliger dänischer Außenminister und der gegenwärtige UK-Außenminister haben vor einer schrecklichen Katastrophe aufgrund der Masseneinwanderung gewarnt.

Hier ist die gegenwärtige Zuwanderungs-Lage in Deutschland
Sören Kern, Gatestone Institute, August 31, 2015  (Auszug): Der Anstieg der  muslimischen Bevölkerung Deutschlands vertritt eine demografische Verschiebung von epischen Ausmaßen,  die – so warnen  Kritiker der Einwanderungspolitik  der offenen Tür des Landes –  das Gesicht Deutschlands für immer verändern wird.
“Es gibt 20 Millionen Flüchtlinge, die vor der Haustür Europas warten.” – Johannes Hahn, EU-Kommissar für die Europäische Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen.

Africa-Europe1Übervölkerung in Afrika und der arabischen Welt ist einer der Gründe für die Migration in eine EU, wo die Menschen mit ihren Familien lebenslang als  Arbeitslose gut leben  und dem  Koran-Gebot, unsere Länder  und Häuser  zu erobern  (zB Sura 33:27), gerecht werden können. Diese muslimische Kolonisierungs-Pflicht heisst Hidschra.

Eine große Anzahl (40%) sind aus Ländern auf dem Balkan, einschließlich Albaniens und des Kosovo. Das bedeutet,  fast die Hälfte der in Deutschland Angekommenen sind Wirtschaftsmigranten, keine Flüchtlinge aus Kriegsgebieten. – Thomas de Maizière, Bundesinnenminister.

Laut Aiman ​​Mazyek, Chef des Zentralrats der Muslime in Deutschland, hat sich die Teilnahme an vielen Moscheen allein im letzten Monat  verdoppelt.

Msaudi-population2uslimische  Männer mit Wohnsitz in Deutschland nutzen routinemäßig die Vorteile des Sozialsystems, indem sie zwei, drei oder vier Frauen aus der ganzen muslimischen Welt nach Deutschland bringen und sie dann  sie in Anwesenheit eines Imams heiraten. Danach fordern die Frauen in Deutschland Sozialleistungen an, einschließlich der Kosten für ein separates Haus für sich und ihre Kinder, unter der Behauptung, eine “Alleinerziehende mit Kindern” zu sein (In einem Exposé durch RTL Fernsehen ausgestrahlt).

Was für uns heute auf dem Spiel steht, ist Europa, der Lebensstil der europäischen Bürger, die europäischen Werte, das Überleben oder das Verschwinden der europäischen Nationen, und genauer formuliert, deren Umwandlung zur Unkenntlichkeit. Heute ist die Frage nicht nur in was für ein Europa,  wir leben wollen, sondern, ob alles, was wir unter Europa verstehen,  künftig überhaupt existieren wird. “- Viktor Orbán, Präsident von Ungarn.

Hier ist Deutschlands Zukunft – und sie ist gewalttätig und unbegabt.


Deutschlands muslimische Bevölkerung wird auf mehr als 700.000 im Jahr 2015 in die Höhe schnellen,wobei  die Gesamtzahl der Muslime im Land, zum ersten Mal auf fast 6 Millionen in die Höhe schiesst.

Auf einer Pressekonferenz am 19. August enthüllte Bundesinnenminister Thomas de Maizière, ein Rekord-Strom von 800.000 Migranten und Flüchtlingen – das entspricht fast einem Prozent von Deutschlands Gesamtbevölkerung – werde erwartet, im Jahr 2015 in Deutschland einzutreffen, eine vierfache Steigerung gegenüber 2014. Er sagte, dass 83.000 Migranten allein im Juli angekommen seien, und dass die Zahl für August  noch höher sein werde.

Laut dem deutschen öffentlich-rechtlichen Sender, die Deutsche Welle, empfängt ein  Berliner Flüchtlingslager bis zu 2000 Asylanträge pro Tag.

Von den 800.000 Migranten und Flüchtlingen, die im Jahr 2015  in Deutschland ankommen, sind  mindestens 80% (oder 640.000) Muslime, laut einer aktuellen Schätzung des Zentralrats der Muslime in Deutschland

Zusätzlich zu den Neulingen, ist die natürliche Bevölkerungszunahme der bereits in Deutschland lebenden muslimischen Gemeinschaft  rund 1,6% pro Jahr (oder 77.000), laut Daten aus einer aktuellen Pew Research Center Studie über das Wachstum der muslimischen Bevölkerung in Europa.

Basierend auf Pew Prognosen erreichte die muslimische Bevölkerung in Deutschland schätzungsweisee 5.068.000 Ende 2014. Die 640.000 muslimischen Migranten, die  im Jahr 2015 in Deutschland eingetroffen sind, zuzügl. der natürlichen Zunahme von 77.000, zeigt an, dass die muslimische Bevölkerung in Deutschland um 717.000 zunehmen wird und  schätzungsweise  5.785.000 bis Ende 2015 erreichen. Dies würde Deutschland mit dem höchsten muslimischen Bevölkerungsanteil in Westeuropa glänzen lassen

Kritiker sagen, dass deutsche Beamte, die unter Druck stehen, um die  Migrationskrise in Europa zu lösen,  die langfristigen Folgen der Einführung so vieler Migranten aus dem Nahen Osten und Nordafrika ignorieren.

Frankreichs Zukunft: Der Bürgerkrieg hat begonnen


Neben den Sicherheitsbedenken (islamische Extremisten werden fast mit Sicherheit versuchen,  als Flüchtlinge getarnt in Deutschland einzureisen), sagen sie, der Anstieg der muslimischen Einwanderung werde die Islamisierung in Deutschland beschleunigen, ein Prozess, der bereits in vollem Gange ist.

Der Islam ist die am schnellsten wachsende Religion im nach-christlichen Deutschland. Dies wird durch die Tatsache, dass eine zunehmende Anzahl von Kirchen in Deutschland in Moscheen verwandelt werden, von denen einige öffentlich durch  Außenlautsprechersysteme zum Gebet (Adhan)  rufen. Der Anstieg ist so gross, dass einige Gegenden in Deutschland an die Sehenswürdigkeiten und Klänge des muslimischen Mittleren Ostens erinnern .

Scharia-Gesetz schreitet  in Deutschland schnell voran, und Scharia-Gerichte arbeiten jetzt in allen großen Städten Deutschlands. Diese “Paralleljustiz” untergräbt die Rechtsstaatlichkeit in Deutschland, warnen Experten, aber Regierungsbeamte sind “machtlos”, um etwas dagegen zu tun. Zur gleichen Zeit, verweisen und verschieben deutsche  Richter zunehmend auf Scharia-Gesetz in deutschen Gerichtshöfen.

Polygamie wenn auch nach deutschem Recht illegal, ist gängig unter den Muslimen in allen deutschen Großstädten. In Berlin, zum Beispiel, wird geschätzt, dass ein volles Drittel der muslimischen Männer  in Neukölln zwei oder mehr Frauen  haben.

Obwohl der Sozialbetrug, der von muslimischen Einwanderern begangen wird,  ein “offenes Geheimnis” ist, kostet er deutsche Steuerzahlern Millionen Euro pro Jahr. Dennoch   zögern Regierungsbehörden  aufgrund der politischen Korrektheit, Maßnahmen zu ergreifen, so RTL.

Zunehmende Ebenen der Gewaltverbrechen untauglicher Einwanderer aus dem Nahen Osten und dem Balkan  haben Teile der deutschen Städte in “Gebiete der Gesetzlosigkeit”verwandelt.

Polizeibeamte sind hilflos in Verbots-Zonen wie Neukölln und Kreuzberg in Berlin und laufen sogar das Risiko, mit dem Verlust der Karrierechancen der Gewalt beschuldigt zu werden!

In Wuppertal haben Gruppen von bärtigen muslimischen Radikalen, die sich selbst die “Scharia-Polizei” nennen, versucht,  auf den Straßen durch die Verteilung von gelben Flugblättern, die den islamistischen Verhaltenskodex in den Scharia-Zonen der Stadt erklären, islamisches  Recht durchzusetzen. In Hamburg haben muslimische Radikale Dutzende von Grund- und Mittelschulen unterwandert, wo sie nicht-muslimischen Schülern und Lehrern  islamische Normen und Werte aufzwingen.

Bereiche, in Berlin sind laut dem Vorsitzenden der Polizeigewerkschaft verloren: Ein Staat im Staat  außerhalb der deutschen Gerichtsbarkeit sei entstanden:

In Berlin haben die lokalen Beamten Regeln auf das Verbot religiöser Kleidung in öffentlichen Gebäuden verzichtet, so dass muslimische Frauen Kopftücher tragen können. In Bayern werden muslimische Kinder von obligatorischen Besuchen in ehemaligen Konzentrationslagern im Rahmen der Holocaust-Bildungsprogramme ausgenommen.

In Bremen unterzeichneten Vertreter der Stadt eine Vereinbarung mit der 40.000 köpfigen muslimischen Gemeinde der Stadt. Die Vereinbarung garantiert den Schutz der  Eigentüner der muslimischen Gemeinschaft, die Erlaubnis zum Bau von Moscheen mit Minaretten und Kuppeln, die Zuteilung von Land für muslimische Friedhöfe, Erlaubnis der Lieferung von Halal-Lebensmitteln in Gefängnisse und Krankenhäuser, die Anerkennung von drei muslimischen Feiertagen, muslimischer Vertretung in staatlichen Institutionen und anderen Rechten und Privilegien.

In Deutschland sind mehr als 7.000 Salafisten beheimatet, die  einem Zweig des radikalen Islams angehören, der sich Deutschlands demokratischer Ordnung gewalttätig widersetzt. Deutsche Beamte sagen, dass 1.000 dieser Personen  besonders gefährlich seien  und jederzeit angreifen könnten (manche sind vermutlich Schläferzellen beigetreten).

Zugleich, jedoch, ist es Salafisten erlaubt, auf deutschen Straßen offen zu missionieren, um neue Rekruten zu finden und damit ihre Zahl zu steigern. In einer aktuellen Rekrutierungsinitiative starteten Salafisten eine beispiellose bundesweite Kampagne: “Ein Koran in jedem Heim, um 25 Millionen Exemplare des Korans in deutscher Sprache an jeden Haushalt in Deutschland kostenlos zu verteilen.

PEGIDA

Eine  Pegida Demonstration in Dresden wurde wegen  einer  IS(IS) Drohung abgesagt (real – oder Polizei-Vorwand?)

Dennoch arbeiten  die Hüter des deutschen Multikulturalismus auf Überstunden, um Kritiker des Aufstiegs des Islams in Deutschland zum Schweigen zu bringen. In Bayern, zum Beispiel, sind deutsche Aktivisten, die sich dem Bau einer Mega-Moschee in München widersetzen, als “Extremisten” eingestuft worden und werden von deutschen Geheimdienstlern überwacht.

Deutsche Medien  beschuldigen konsequent Kommentatoren auf den Vormarsch des Islams,  sich an Hassrede zu beteiligen, in einer hinterhältigen Bemühung, zu versuchen, sie zum Schweigen einzuschüchtern. Ein besonderer Gegenstand des Zorns ist eine sehr beliebte deutschsprachige Website namens “Politically Incorrect (PI)“, die im Laufe der Jahre zu einer wichtigen Informationsquelle für Besorgte in Bezug auf die Ausbreitung des Islams in Deutschland angewachsen ist. Das PI-Motto lautet: “Gegen den Mainstream, Pro-American, Pro-Israel, gegen die Islamisierung Europas.” Nicht überraschend wollen deutsche Medien-Eliten das PI herunterfahren.

Es ist durchaus möglich, dass die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel – die vor kurzem zugegeben hat, dass deutscher Multikulturalismus gescheitert sei – die muslimische Masseneinwanderung als Lösung für Deutschlands zusammenbrechende Geburtenrate sieht, die zu den niedrigsten der Welt zählt.

Die Bundesregierung erwartet, das die Bevölkerung von rund 81 Millionen heute auf 67 Millionen im Jahr 2060 schrumpfen wird, wenn auch Deutschlands Statistikamt, Destatis,  kürzlich berichtete, dass ein hohes Zuwanderungsniveau dazu führen würde, dass die Bevölkerung des Landes langsamer als bisher erwartet schrumpfen würde.

Eine aktuelle Studie des Kölner Instituts für Wirtschaftsforschung hat gezeigt, dass muslimische Einwanderer häufiger arbeitslos waren und mehr als andere Migrantengruppen in Deutschland vom Sozialstaat leben. Der Bericht besagte, die Ursache ihrer hohen Arbeitslosigkeit sei die Abwesenheit  von Bildungsabschlüssen und Berufsbefähigungsnachweisen.

Bei einem Gipfel über Migration in Wien am 27. August sagte EU-Kommissar für  Europäische Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen, Johannes Hahn: “Es gibt 20 Millionen Flüchtlinge, die vor der Haustür Europas warten.  Zehn bis 12 Millionen in Syrien, 5 Millionen Palästinenser, 2 Millionen Ukrainer und etwa 1 Million im Südkaukasus. ”

Dieses Video ist von Kos und zeigt, was die EU  absichtlich nach Europa importiert. Sie erstellt  sogar die Flüchtlingsströme durch NATO-Angriffskriege – nach internationalem Recht illegal, weil sie nicht von den Vereinten Nationen genehmigt sind – indem sie die Häuser dieser Menschen zerbomben


Am 21. August setzte Deutschland  die so genannte Dublin-Verordnung – ein Gesetz, das erfordert, dass Menschen, die Zuflucht in der EU suchen, es im ersten europäische Land, das sie erreichen,  zu tun  haben – für Asylsuchende aus Syrien ausser kraft. Dies bedeutet, dass Syrer, die  Deutschland erreichen, die Erlaubnis zum Bleiben bekommen, während ihre Anträge verarbeitet werden. Kritiker sagen, dass dieser Zug noch mehr Migranten ermutigen werde, sich auf den Weg nach Deutschland zu machen.

Die meisten Deutschen scheinen unbeeindruckt von dem, was mit ihrem Land passiert, zu sein. Eine  Umfrage für das  ZDF vom   21. August zeigte, dass 60% der Deutschen denken, ihr Land könnte mit der hohen Anzahl von Flüchtlingen fertig  werden, und 86% gaben an, dass Deutschland ein Einwanderungsland sei.

Sören Kern ist Senior Fellow an der New Yorker Gatestone Institute. Darüber hinaus ist er Senior Fellow für Europäische Politik an der in Madrid ansässigen Grupo de Estudios Estratégicos / Strategic Studies Group. 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

45 Responses to Deutschlands kollektiver ethnischer und religiöser Selbstmord – wobei das Land die Einkommen des IS(IS) steigert und noch mehr Flüchtlinge erstellt

  1. Braveheart says:

    Hey, Anders,

    komma widda runta, ey.

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Diese Woche wird ALLES (!) ändern!
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Alter, isch schwör bei meina Mutta!

    🙂

  2. Braveheart says:

    Erdoğan kündigt Antwort an
    PKK-Kämpfer töten türkische Soldaten

    Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan bestätigte am Abend in einer im TV übertragenen Erklärung, es habe einen Angriff in der Provinz Hakkari gegeben, die an der Grenze der Türkei zum Iran und zum Irak liegt. Zur Zahl möglicher Opfer äußerte sich Erdoğan zunächst nicht. Er erklärte, die Antwort werde “sehr gezielt und entschlossen” ausfallen. Medienberichten zufolge rief Regierungschef Ahmet Davutoğlu in Ankara eine Krisensitzung mit den Spitzen von Behörden und Militär ein.

    http://www.n-tv.de/politik/PKK-Kaempfer-toeten-tuerkische-Soldaten-article15876506.html

  3. Saddam says:

    Herr Anders,wer hat denn all den Ländern die Lebensrechte genommen,das Volk niedergebombt,weil diese sich nicht dem westlichen,christlichem Diktat fügen wollten?Aus Libyen und auch aus Irak,wie Syrien und anderen islam. Ländern,sind keine Menschen geflüchtet,bevor die “christlichen” Eroberer kamen,und das Volk mit falschen Versprechungen gegen seine Regierungen aufgeputscht hatten?Glauben sie den Leuten geht es um den Islam,oder um das Überleben ?Sind sie ein Blogger dieser “Eliten”,der den Kampf der Kulturen”Samuel Huttingtons” sehnlichst herbeiwünscht,um die NWO schnller,wie möglich,herbeizuführen?Haben sie je einen Flüchtling bei einem Interview gehört,dass es denen um den Islam geht.Oder überhaupt einen dort im Gebet gesehen?Ihre Religion und ihr Leben können sie ,dank der westlichen,christlichen Bereicherer nicht leben,und lesen sie irgendwo von muslimischen Bloggern das Christentum als den Schuldigen dargestellt?Sie sehnen sich wohl sehr nach “Clash of Civilizations” ?
    Bitte lassen sie ihren Hass nicht am Islam aus,es sind doch “christliche” Eroberer,die all das Leid hervorbringen,um ihre NWO aufzustellen!Oder,wer waren die Ursachen für die Weltkriege,wer hat die Atombomen auf ein geschlagenes Volk abgeworfen,wer steckt hinter 9/11,und so weiter?

  4. Firestarter says:

    Wenn man die gefälschten Protokolle sich nochmals in Gedächtnis ruft, wo etwas geschrieben steht wie jeder jemand aufnehmen muss und somit keiner mehr nur im Kreise seiner Familie ist, dann versteht man die Flüchtlingswelle und das Anzünden von Asylunterkünften. Der Plan wird weiterhin umgesetzt.

  5. Braveheart says:

    !!! Höchste Alarmstufe !!! !!! Höchste Alarmstufe !!! !!! Höchste Alarmstufe !!!

    Sechstägige Luftlandeübung
    Putin ordnet Überraschungmanöver an

    Mit einem unangekündigten Militärmanöver prüft Russland die Gefechtsbereitschaft seiner Truppen.

    Präsident und Oberbefehlshaber Wladimir Putin ordnete die sechstägige Übung
    im zentralen Wehrbezirk an, wie Verteidigungsminister Sergej Schoigu in Moskau mitteilte.

    Das Manöver soll

    noch heute beginnen.

    [6 Tage Dauer, also bis zum 12.September]

    Demnach gilt die besondere Aufmerksamkeit den Luftstreitkräften.

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Unter anderem werde trainiert, Truppen über große Entfernungen zu verlegen und Soldaten in unbekanntem Gebiet landen zu lassen, sagte Schoigu der Agentur Interfax zufolge.
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Auch die Zusammenarbeit mehrerer Ministerien, Behörden und Regionalverwaltungen solle geübt werden. Der Minister ordnete auch an, westliche Militärattachés über das Manöver zu informieren.

    http://www.n-tv.de/politik/Putin-ordnet-Ueberraschungmanoever-an-article15879106.html

  6. Braveheart says:

    US-Fallschirmjäger trainieren an russischer Grenze

    Soldaten der 173. Luftlandebrigade der USA haben am Sonntag eine Übung in Estland begonnen.

    Die Übung findet im Kreis Võru an der Grenze zu Russland statt und soll

    am 12. September

    zu Ende gehen.

    http://de.sputniknews.com/politik/20150907/304178119.html

    _____________

    Übungsalarm: Putin versetzt Truppen in volle Gefechtsbereitschaft

  7. Braveheart says:

    Atomkrieg: Russland übt den Ernstfall

    http://de.sputniknews.com/zeitungen/20150907/304180199.html

  8. Anders says:

    Hallo, Sadddam.

    Die Masseneinwanderung in den Westen hält schon seit 40 Jahren an – siehe Bat Ye´or: “Eurabia” 2005 sowie meinen Artikel über den Euromediterranen Prozess der EU_Freimaurer http://euro-med.dk/?p=30111.
    Schon in den 1980er Jahren waren wir sehr unruhig und über und Unzufrieden mit der Einwanderung des muslimischen Geburten-Überschusses als “wandernde Arbeitnehmer”, die durch die europäischen Politiker-Freimaurer eingeladen wurden – und berechtigt wurden, Familienzusammenführungen im grossen Stil zu bekommen. Sie sind nie assimiliert worden – sondern bilden Parallel-Gesellschaften, die im Laufe der Zeit immer undankbarer und gewalttätiger werden – obwohl viele von ihnen von unseren Steuergeldern leben – auf Kosten unseres Sozialstaates, der dafür immer mehr abgewickelt wird.

    Die Leute hinter den Nahost-Angriffskriegen der NATO sind Freimaurer-Politiker, die wiederum von den Sabbatäer-frankistisch-satanistischen Zionisten/Pharisäern und ihren Illuminaten-Zahlmeistern regiert werden. Beide Bush-Präsidenten sind Skull-and-Bones Freimaurer – und Obama gehört in The Prince Hall. Alle machen sie das Zeichen der Satans-Hörner. Mit der Lehre Christi haben sie nichts zu tun- und sie berufen sich auch nie auf Christus.
    Ich habe ja so oft darüber geschrieben, wie diese Satanisten seit 2011 die Muslime mit Absicht hierher verjagen, um Totalchaos, Bürgerkriege, Armut, Diktatur, Intoleranz und was noch die muslimische Welt charakterisiert im Westen einzuführen – um aus diesem Chaos und dem noch grösseren Chaos ihres letzten Grosskrieges ihre NWO zu schaffen (“Chaos ab Ordo” ist ihr Motto).

    Alle Erfahrungen zeigen, dass man unbedingt den Islam und die Christenheit getrennt halten soll. Sonst geht es wie in den muslimischen (ehemals christlicehn) Ländern: Unheimliche Christenverfolgungen.

    Freundlicher Gruss
    Anders

  9. hanna says:

    http://www.sueddeutsche.de/politik/bundeswehreinsaetze-im-inland-karlsruhe-faellt-katastrophen-entscheidung-1.1443401
    Die Vision von Daniel; das letze Reich auf diesem Erdball: Eisen mit Ton;
    Daniel 2, .,
    34 Während du sie noch anschautest, brach auf einmal ohne Zutun einer Menschenhand ein Stein los. Er traf die Füße der Statue, die aus Eisen und Ton bestanden, und zerschmetterte sie.
    35 Da wurden Eisen und Ton, Bronze, Silber und Gold miteinander zu Staub zermalmt. Auf einmal waren sie wie die Spreu auf dem Dreschplatz im Sommer. Der Wind trug sie fort, und es war keine Spur mehr davon übrig. Aber der Stein, der die Statue zerschlagen hatte, wuchs zu einem riesigen Berg, der die ganze Erde ausfüllte. 36 Das war der Traum. Und nun wollen wir dem König sagen, was er bedeutetet. 37 Du, König, bist der König der Könige. Der Gott des Himmels hat dir Herrschaft und Macht, Stärke und Ehre geschenkt. (Hesekiel 26.7) 38 Und überall, wo Menschen wohnen, hat er dir auch die Landtiere und die Vögel in die Hand gegeben und dich zum Herrscher über sie alle eingesetzt. Du bist der Kopf aus Gold. (Jeremia 27.6)

    39 Auf dein Reich wird ein anderes folgen, das geringer als deins sein wird. Dann folgt ein drittes Reich – das aus Bronze -, das über die ganze Erde herrschen wird.

    40 Das vierte Reich wird hart wie Eisen sein – Eisen zerschlägt und zermalmt ja alles – und wird wie Eisen alles zerschmettern, was sich ihm in den Weg stellt.
    41 Dass du aber die Füße und Zehen, teils aus Töpferton und teils aus Eisen bestehend, gesehen hast, bedeutet: Das Reich wird geteilt sein, aber es wird etwas von der Härte des Eisens in sich haben. Darum hast du das Eisen mit Ton vermischt gesehen.
    42 Und dass die Zehen teils von Eisen und teils von Ton sind, bedeutet: Das Reich wird zum Teil stark und zum Teil zerbrechlich sein.
    43 Das Nebeneinander von Eisen und Ton bedeutet: Sie werden versuchen, sich durch Heiraten miteinander zu verbinden, aber ihre Verbindung wird keinen Bestand haben, so wie sich Eisen eben nicht mit Ton verbinden lässt.
    44 In der Zeit dieser Königreiche wird der Gott des Himmels ein Reich errichten, das niemals untergehen wird. Dieses Reich wird nie einem anderen Volk überlassen werden, im Gegenteil: Es wird alle diese Königreiche zermalmen und zum Verschwinden bringen, selbst aber ewig bestehen. (Daniel 7.14) (Daniel 7.27) (Jesaja 9.6) (1. Korinther 15.24) (Offenbarung 11.15)
    45 Das hast du in dem Stein gesehen, der ohne menschliches Zutun losbrach und Eisen, Bronze, Ton, Silber und Gold zermalmte. Ein großer Gott hat den König wissen lassen, was nach dieser Zeit geschehen wird. Der Traum sagt die Wahrheit und seine Deutung ist zuverlässig.” (Daniel 2.34)

    46 Da warf sich König Nebukadnezzar vor Daniel auf den Boden. Er befahl seinen Dienern, ihm Opfer und Weihrauch darzubringen, 47 und sagte zu Daniel: “Euer Gott ist wirklich ein Gott aller Götter, ein Herr der Könige und ein Offenbarer der Geheimnisse! Denn du hast dieses Geheimnis ja offenbaren können.” (Daniel 3.29) (Josua 2.11) (Psalm 86.8) (Jesaja 42.8-9)

    Das ist es was jetzt geschieht! Eisen und Tin vermischen sich und dann wir das EWIGE REICH unsere HERRN Sichtbar!

  10. Braveheart says:

    Nato fängt russische Bomber über Baltikum ab

    13.49 Uhr: Die Nato hat mehrere russische Militärflugzeuge über dem Baltikum abgefangen. An dem Vorfall waren auch zwei deutsche Eurofighter beteiligt, die am Militärflugplatz Ämari in Estland stationiert sind, wie die Luftwaffe am Montag in Berlin mitteilte.

    Die russischen Maschinen, unter anderem zwei Langstreckenbomber sowie mehrere Jagdflugzeuge, waren den Angaben zufolge ohne zivilen Flugplan und nicht durch die zivile Flugsicherung kontrolliert über internationalen Gewässern unterwegs. Sie seien durch schwedische, dänische und finnische Militärflugzeuge abgefangen und aus dem internationalen Luftraum begleitet worden. Der Vorfall ereignete sich bereits Ende August.

    Die deutschen Jets sind seit Ende August in Ämari in Bereitschaft und unterstützen die Nato-Luftraumüberwachung über Estland, Lettland und Litauen. Die baltischen Staaten verfügen über keine eigene Luftverteidigung.

    Ticker:
    http://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-krise/ukraine-krise-im-news-ticker-haette-eine-destabilisierende-wirkung-baut-russland-eine-neue-militaerbasis-in-syrien_id_4928721.html

  11. Braveheart says:

    Matthaeus 13

    1An demselben Tage ging Jesus aus dem Hause und setzte sich an das Meer. 2Und es versammelte sich viel Volks zu ihm, also daß er in das Schiff trat und saß, und alles Volk stand am Ufer.

    3Und er redete zu ihnen mancherlei durch Gleichnisse und sprach: Siehe, es ging ein Säemann aus, zu säen. 4Und indem er säte, fiel etliches an den Weg; da kamen die Vögel und fraßen’s auf. 5Etliches fiel in das Steinige, wo es nicht viel Erde hatte; und ging bald auf, darum daß es nicht tiefe Erde hatte. 6Als aber die Sonne aufging, verwelkte es, und dieweil es nicht Wurzel hatte, ward es dürre. 7Etliches fiel unter die Dornen; und die Dornen wuchsen auf und erstickten’s. 8Etliches fiel auf gutes Land und trug Frucht, etliches hundertfältig, etliches sechzigfältig, etliches dreißigfältig. 9Wer Ohren hat zu hören, der höre!

    10Und die Jünger traten zu ihm und sprachen: Warum redest du zu ihnen durch Gleichnisse?
    11Er antwortete und sprach:

    Euch ist es gegeben, daß ihr das Geheimnis des Himmelreichs verstehet;
    diesen aber ist es nicht gegeben.

    12Denn wer da hat, dem wird gegeben, daß er die Fülle habe; wer aber nicht hat, von dem wird auch das genommen was er hat. 13Darum rede ich zu ihnen durch Gleichnisse. Denn mit sehenden Augen sehen sie nicht, und mit hörenden Ohren hören sie nicht; denn sie verstehen es nicht.

    14Und über ihnen wird die Weissagung Jesaja’s erfüllt, die da sagt: “Mit den Ohren werdet ihr hören, und werdet es nicht verstehen; und mit sehenden Augen werdet ihr sehen, und werdet es nicht verstehen.

    15Denn dieses Volkes Herz ist verstockt, und ihre Ohren hören übel, und ihre Augen schlummern, auf daß sie nicht dermaleinst mit den Augen sehen und mit den Ohren hören und mit dem Herzen verstehen und sich bekehren, daß ich ihnen hülfe.”

    16Aber selig sind eure Augen, daß sie sehen, und eure Ohren, daß sie hören. 17Wahrlich ich sage euch: Viele Propheten und Gerechte haben begehrt zu sehen, was ihr sehet, und haben’s nicht gesehen, und zu hören, was ihr höret, und haben’s nicht gehört.

    18So hört nun ihr dieses Gleichnis von dem Säemann: 19Wenn jemand das Wort von dem Reich hört und nicht versteht, so kommt der Arge und reißt hinweg, was da gesät ist in sein Herz; und das ist der, bei welchem an dem Wege gesät ist. 20Das aber auf das Steinige gesät ist, das ist, wenn jemand das Wort hört und es alsbald aufnimmt mit Freuden; 21aber er hat nicht Wurzel in sich, sondern ist wetterwendisch; wenn sich Trübsal und Verfolgung erhebt um des Wortes willen, so ärgert er sich alsbald. 22Das aber unter die Dornen gesät ist, das ist, wenn jemand das Wort hört, und die Sorge dieser Welt und der Betrug des Reichtums erstickt das Wort, und er bringt nicht Frucht. 23Das aber in das gute Land gesät ist, das ist, wenn jemand das Wort hört und versteht es und dann auch Frucht bringt; und etlicher trägt hundertfältig, etlicher aber sechzigfältig, etlicher dreißigfältig.

    24Er legte ihnen ein anderes Gleichnis vor und sprach: Das Himmelreich ist gleich einem Menschen, der guten Samen auf seinen Acker säte. 25Da aber die Leute schliefen, kam sein Feind und säte Unkraut zwischen den Weizen und ging davon. 26Da nun das Kraut wuchs und Frucht brachte, da fand sich auch das Unkraut. 27Da traten die Knechte zu dem Hausvater und sprachen: Herr, hast du nicht guten Samen auf deinen Acker gesät? Woher hat er denn das Unkraut? 28Er sprach zu ihnen: Das hat der Feind getan. Da sagten die Knechte: Willst du das wir hingehen und es ausjäten? 29Er sprach: Nein! auf daß ihr nicht zugleich den Weizen mit ausraufet, so ihr das Unkraut ausjätet. 30Lasset beides miteinander wachsen bis zur Ernte; und um der Ernte Zeit will ich zu den Schnittern sagen: Sammelt zuvor das Unkraut und bindet es in Bündlein, daß man es verbrenne; aber den Weizen sammelt mir in meine Scheuer.

    31Ein anderes Gleichnis legte er ihnen vor und sprach: Das Himmelreich ist gleich einem Senfkorn, das ein Mensch nahm und säte es auf seinen Acker; 32welches ist das kleinste unter allem Samen; wenn er erwächst, so ist es das größte unter dem Kohl und wird ein Baum, daß die Vögel unter dem Himmel kommen und wohnen unter seinen Zweigen.

    33Ein anderes Gleichnis redete er zu ihnen: Das Himmelreich ist gleich einem Sauerteig, den ein Weib nahm und unter drei Scheffel Mehl vermengte, bis es ganz durchsäuert ward.

    34Solches alles redete Jesus durch Gleichnisse zu dem Volk, und ohne Gleichnis redete er nicht zu ihnen,

    35auf das erfüllet würde, was gesagt ist durch den Propheten, der da spricht: Ich will meinen Mund auftun in Gleichnissen und will aussprechen die Heimlichkeiten von Anfang der Welt.

    36Da ließ Jesus das Volk von sich und kam heim. Und seine Jünger traten zu ihm und sprachen: Deute uns das Geheimnis vom Unkraut auf dem Acker. 37Er antwortete und sprach zu ihnen: Des Menschen Sohn ist’s, der da Guten Samen sät. 38Der Acker ist die Welt. Der gute Same sind die Kinder des Reiches. Das Unkraut sind die Kinder der Bosheit. 39Der Feind, der sie sät, ist der Teufel. Die Ernte ist das Ende der Welt. Die Schnitter sind die Engel. 40Gleichwie man nun das Unkraut ausjätet und mit Feuer verbrennt, so wird’s auch am Ende dieser Welt gehen: 41des Menschen Sohn wird seine Engel senden; und sie werden sammeln aus seinem Reich alle Ärgernisse und die da unrecht tun, 42und werden sie in den Feuerofen werfen; da wird sein Heulen und Zähneklappen. 43Dann werden die Gerechten leuchten wie die Sonne in ihres Vaters Reich. Wer Ohren hat zu hören, der höre!

  12. Braveheart says:

    Britische Luftwaffe flog Ende August Angriff auf IS in Syrien

    Der britische Premierminister David Cameron hat bekannt gegeben, dass die Luftwaffe seines Landes Ende August erstmals die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien angegriffen hat.

    Vor dem Unterhaus in London sagte Cameron am Montag, bei dem Drohnenangriff in der Nähe von Raka am 21. August seien drei IS-Kämpfer getötet worden, zwei davon Briten.

    Bei dem “Präzisionsangriff” auf ein Fahrzeug sei unter anderem der britische IS-Kämpfer Reyaad Khan getötet worden, der „spezifische und barbarische“ Anschläge in Großbritannien geplant habe.

    http://www.focus.de/politik/ausland/islamischer-staat/mehrere-kaempfer-starben-britische-luftwaffe-flog-ende-august-angriff-auf-is-in-syrien_id_4929852.html
    ___________

    17.15 Uhr: Das britische Militär hat offenbar bereits im August den Islamischen Staat in Syrien angegriffen.

    Es war das erste Mal, dass solch ein Angriff auf ein Land, mit dem sich Großbritannien nicht im Krieg befindet, geflogen wurde.

    Das teilte Premier David Cameron am Montag im Parlament mit. Demnach wurden dabei mindestens drei Kämpfer getötet. Einer von ihnen soll Anschläge in Großbritannien geplant haben. Cameron sagte, die Bedrohung durch die Kämpfer des islamischen Staates sei akuter denn je.

    Ticker:
    http://www.focus.de/politik/ausland/islamischer-staat/isis-terror-im-news-ticker-frankreich-bombardiert-terroristen-in-syrien_id_4929423.html

  13. Braveheart says:

    Saudi Arabien rüstet zur Entscheidungsschlacht um Sanaa

    Wenn ein Land mehr Truppen in ein Kriegsgebiet schickt, ist das nicht unbedingt ein Zeichen, dass die Kampfhandlungen sich wie gewünscht entwickeln. Zum Beispiel im Jemen:

    Katar schickt nun auch Bodentruppen in das Land. Es handelt sich um 1000 Soldaten, 200 gepanzerte Fahrzeuge und 30 Hubschrauber. Das berichtet Al-Dschasira.

    Was sie dort wollen, ist nicht ganz klar. Die einen sagen, sie sollen nur die saudische Grenze verteidigen. Andere sind sich sicher, dass sie so einen Angriff auf Huthi-Stellungen in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa vorbereiten.

    Dort steht offenbar eine Entscheidungsschlacht bevor.

    Saudi Arabien habe seine Elite-Truppen dort massiv verstärkt, um die Hauptstadt bald zu erobern.

    http://www.n-tv.de/der_tag/Saudi-Arabien-ruestet-zur-Entscheidungsschlacht-um-Sanaa-article15880241.html

  14. Braveheart says:

    Moskau rüstet Assad aufParis verteidigt sich in Syrien gegen IS

    Frankreich ist Teil der Koalition gegen den Islamischen Staat. Nun sollen die Luftschläge auch auf Syrien ausgeweitet werden. Präsident Hollande begründet dies auch mit direkten Gefahren für das eigene Land.

    http://www.n-tv.de/politik/Paris-verteidigt-sich-in-Syrien-gegen-IS-article15880186.html

  15. Braveheart says:

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Nächste Woche kommen die Russen:
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Groß angelegte Armeeübung “Zentr-2015” startet in Russland am 14. September

    Russland startet am 14. September eine groß angelegte Armeeübung – Zentr-2015 -, wie der Chef der Operativen Hauptabteilung des Zentralen Wehrbezirks, Generaloberst Andrej Kartapolow, am Montag mitteilte.

    Das Manöver finde gleich nach Abschluss einer am Montag begonnenen unangekündigten Kontrolle der Kampfbereitschaft der Truppen des Wehrbezirks statt. Die Kontrolle sei von Präsident und Oberbefehlshaber Wladimir Putin angeordnet worden, hieß es.

    Um 9.30 Uhr Moskauer Zeit wurden alle Kräfte des Zentralen Wehrbezirks sowie die Luftwaffe, die Luftlandetruppen und die Transportfliegerkräfte der anderen Wehrbezirke in erhöhte Kampfbereitschaft versetzt.

    An der Übung, mit der das “Zentr-2015”-Manöver vorbereitet werden soll, nehmen rund 90.000 Mann sowie mehr als 7.000 Kampffahrzeuge und etwa 170 Flugzeuge teil.

    http://de.sputniknews.com/militar/20150907/304193521.html

    ______________

    https://www.youtube.com/watch?v=tJ7z5CUsrbk

  16. Anders says:

    Nanu, Braveheart – nicht so dramatisch.

    Es hat im Laufe der Zeit viele Übungen gegeben, um uns und dem Gegner zu imponieren.
    Warten wir mal ab. Denn viel können wir sowieso nicht machen.
    Ich meine nach wie vor: Erst der Untergang Syriens, dann Israels, dann der Welt.
    Die Russen invadieren nicht Europa ohne einen Atomkrieg (siehe Offenbarung 17 und 18).

    Du solltest nicht soviel Schrecken verbreiten – es sei denn, du hast Insider-Wissen über den Zeitplan der Illuminaten.

    Freundlicher Gruss

    Anders

  17. Braveheart says:

    1+1=2

  18. Braveheart says:

    Wer braucht denn noch Insiderwissen, wenn es schon die Spatzen von den Dächern peifen, Anders?

    UN-Sondergesandter De Mistura warnt vor finaler Eskalation in Syrien

    […]
    “Nach fünf Jahren, in denen wir alle erfolglos in so vielen Konferenzen nach einem Friedensplan gesucht haben, haben sie keinerlei Hoffnung mehr, dass es für diesen Konflikt eine Lösung gibt”, kommentierte de Mistura.

    […]
    “Der einzige, der derzeit als Gewinner gesehen wird, ist der Islamische Staat und damit der Terror”, sagte de Mistura.

    http://www.n-tv.de/politik/De-Mistura-warnt-vor-finaler-Eskalation-in-Syrien-article15883266.html

    __________

    Syrien verurteilt die Interventionspolitik Englands

    […]
    Wie die amtlichen Syrische Nachrichtenagentur Syriens (SANA) gestern berichtete, hat das syrische Außenministerium in zwei Schreiben an die Vereinten Nationen gegen diese “freche” Haltung Englands protestiert und London Verfolgung einer Kolonialpolitik vorgeworfen.

    […]
    Dabei bezeichnete er [der britische Finanzminister George Osborne] den syrischen Präsidenten, Bashar Assad, als „das Böse“.

    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/289408-syrien-verurteilt-die-interventionspolitik-englands

    ________

    U.S. asks Greece to deny Russian flights to Syria

    http://www.reuters.com/article/2015/09/07/us-mideast-crisis-syria-russia-idUSKCN0R70WT20150907

    _________

    Greece confirms US asked to close airspace to Syria-bound Russian aid flights

    https://www.rt.com/news/314616-greece-request-airspace-russia/

    ___________

    Wenn man die Aussagen Irlmaiers kennt und studiert hat, braucht man kein Illuminaten-Wissen mehr.

    1+1=2

  19. Braveheart says:

    Russian submarine with 20 ICBMs and 200 nuclear warheads is sailing to Syria

    http://debka.com/article/24873/Russian-submarine-with-20-ICBMs-and-200-nuclear-warheads-is-sailing-to-Syria

    ___________

    Kerry: Russia could escalate Syrian conflict

    http://edition.cnn.com/2015/09/07/politics/kerry-russia-syrian-conflict/index.html

  20. Braveheart says:

    Will the U.S. be forced to face Russia in… Syria?

    http://english.alarabiya.net/en/views/news/middle-east/2015/09/06/Will-the-U-S-be-forced-to-face-Russia-in-Syria-.html

    ___________

    Ich weiß ja nicht, wo Du Dir Deine Infos holst, Anders, aber ich hol Sie mir aus dem Netz.

    Und diese Infos sagen alle:

    “ES GEHT LOOOOOOOOOOOS !!!!”

    Wenn Du das (A)anders siehst, ist das Deine Sache.
    Ich, für meinen Teil, bleibe dabei:
    Nächste Woche ist Russian-Time!

  21. Anders says:

    Hallo, Braveheart.

    Natürlich wird es in Nahost losgehen – aber ein exaktes Datum darauf zu setzen finde ich riskant: Denn wenn das Datum nicht eingehalten wird, verliert man Glaubwürdigkeit.

    Grüsse
    Anders

  22. Braveheart says:

    Shemitah-Ereignisse der letzten 40 Jahre

    http://stateofthenation2012.com/wp-content/uploads/2015/07/shemitah-graphic2.jpg

    ________

    Aus den Prophezeiungen von Irlmaier und Co. geht hervor, daß,
    bevor der Finanzkollaps kommt
    (=> 14.September – wenn man mit dem Shemitah-Jahr rechnet – und das sollte man!),
    Kalifornien und Japan im Meer versinken werden,

    und GLEICHZEITIG

    der Atomkrieg im Nahen-/Mittleren-Osten beginnen wird.

    Wenn man diese Meldung liest … –

    !!! UND VERSTEHT !!! –

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Russian submarine with 20 ICBMs and 200 nuclear warheads is sailing to Syria

    […]
    Aboard the sub are 20 Bulava (NATO-code SS-N-30) intercontinental ballistic missiles with an estimated up to 200 nuclear warheads. Each missile, with a reported range of 10,000km, carries 6-10 MIRV nuclear warheads.

    http://debka.com/article/24873/Russian-submarine-with-20-ICBMs-and-200-nuclear-warheads-is-sailing-to-Syria
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    … sollte es nicht allzu schwer sein, sich ausmalen zu können,

    daß NOCH DIESE WOCHE (!!!)

    ein Atomkrieg im Nahen-/ Mittleren Osten

    SEHR WAHRSCHEINLICH ist… .

    Weitere Ausführungen spare ich mir jetzt, denn im laufe der letzten Monate habe ich hier mein Wissen schon relativ ausführlich preisgegeben.

    Siehe auch Hartgeld – ja, die gehören auch dazu – zum Puzzle.

    Walter Eichelburg ist Freimaurer.

    Jede noch so “unscheinbare” Seite im Internet,
    auch und gerade WakeNews Radio, z.B., gehören dazu.

    So, und aus all dem Wissen, aus vier Mal 365 Tagen, ergibt sich nun das gesamte Puzzle:

    Die Zeit ist jetzt!

    Ein kleiner Teil meiner Recherche ist hier zu sehen – bei den Kommentaren:

    “THE BIG ONE”
    und
    Manhattan

    “Die Welt geht unter an einem Donnerstag…”

    https://mywakenews.wordpress.com/2015/04/30/justiz-sperrte-detlev-ins-foltergefangnis-guantanamo-freiburg-wake-news-radiotv/
    __________

    Der 10.9.2015 ist wieder ein Donnerstag.
    => Kalifornien?!

    Der 11.9.2015 wird, meiner Ansicht nach, der Tag sein, an dem ISIS die al-Aqsa-Moschee bzw. den Felsendom sprengen wird.

    Laut Hartgeld wird am 13.9.2015 Manhattan gesprengt.

    Jetzt muß man noch die Aussagen Irlmaiers dazurechnen.

    Dazu kommen die Matrixmedien und die Bibel.

    Voilá!

    Ach ja, wenn ich nicht richtig liege – was habe ich verloren?

    Ich bin nicht der Seitenbetreiber von Euro-Med.

    Was aber, wenn ich richtig liege?

  23. Yogibär says:

    @Braveheard

    Sie sind echt zu bedauern.Es wird keinen Weltkrieg geben.Kleinere Konflikte,Bürgerkriege sind eher anzunehmen,als das man die Erde in die Luft sprengt.Sie sollten weniger Verschwörungstheorien verbreiten und wieder arbeiten gehen. 😀

    @Anders
    Die Hetze gegen de Islam scheint bei ihnen in die Wiege gelegt worden zu sein.In fast jeder ihrer Artikel wird der Islam schlecht dargestellt. Die Schuld hätten die Flüchtlinge, die Elite,die Politiker usw.

  24. Anders says:

    Hallo, Yogibär.

    Ich habe immer wieder die Schuld der Illuminaten/Freimaurer am Elend der NWO betont.

    Jedoch, nun lassen diese Leute durch unsere von den Wählern nicht bestraften Mitläufer-Politiker den 1400jährigen Feind der Christenheit (und noch mehr der Atheisten) auf Europa los – um die Lehre Christi endgültig auszurotten.

    Sie sollten: 1) über das Terror-Regime der Muslime in ihren eroberten, ehemals christlichen Ländern lesen – z.B.
    in Bat Ye´ors “Eurabia”, 2005. Nicht zumindest über die horriblen Christenverfolgungen im “Goldenen Andalusien”, wo es nach 400 Jahrem mit Kreuzigungen und Sklavenarbeit der Christen keine Christen mehr gab. Das ist das Ideal der Illuminaten/Freimaurer.
    2) Sie sollten sich mit den laufenden horrenden Verfolgungen von Christen und anderen Minoritäten im Irak, Libanon, Ägypten, Algerien, Nigerien, Sudan usw. bekannt machen, z.B. http://euro-med.dk/?p=14257 und hier http://euro-med.dk/?p=18788 bekannt machen.
    3) Sie sollten den Thriller namens des “Korans” lesen.

    Wenn Sie danach immer noch pro-islamisch oder “neutral” sind, sind Sie mitschuldig an der Wiederholung des muslimischen Kalifats in Europa (ehemals in Spanien, Süditalien, Griechenland, Serbien, Ungarn –
    heute noch im byzantinischen Reich (bestand bis 1453), Rumänien, Bulgarien) und darüber hinaus.

    Dann müssen Sie Masochist sein.

    Freundlicher Gruss

    Anders

  25. Anders says:

    Hallo, Braveheart,

    Ja!

  26. Anders says:

    Hallo, Braveheart,

    warum glaubst du an Irlmayers Endzeit-Behauptungen? Irlmaier war 15 Male wegen Betrugs und Gaukelei bestraft https://de.wikipedia.org/wiki/Alois_Irlmaier. Ebenso wenig wie Lorber hat er Zeugen dessen was er behauptet. Wer weiss von welchem Geist er das hat? Lorber hat eindeutig seine Behauptungen vom Teufel – Siehe Tommy Rasmussens jüngsten Kommmenntar und meinen Kommentar dazu. Die Lorber-Website macht eine grosse Nummer aus dem Irlmayer http://www.j-lorber.de/proph/seher/irlmaier.htm

    Selbst Irlmayer sagt, es werde vor dem Überfall der Russen auf Europa eine Revolution geben https://grenzwissenschaftler.wordpress.com/2015/04/08/die-vorzeichen-des-sehers-alois-irlmaier-zum-3-weltkrieg/. Die gab es noch lange nicht.
    Was Irlmayer vor seinem Tode 1959 vorhersagte, konnten damals schon etliche Nicht-Hellseher erahnen.

    Bedenke mal was Christus sagte: Aber den Tag und die Stunde kennt keiner ausser der vater – Nicht einmal der Sohn (Matth. 24: 36. Alles was er sagen konnte war, dass wenn die Zeichen, die er und die Propheten (dessen Aussagen er er bekräftigte – Matth. 5:17-21) vorhanden seien, sei die Zeit nahe. Des weiteren sagte er, dass das Ende nicht gleich kommen würde, wenn Jerusalem dem Erdboden gleich gemacht werde.
    Die vorerst einzutreffenden Zeichen sind: Jesaja 17, Hesekiel 38-39, Lukas 21, Matth. 24, Joel, Jeremia 25:29 (Jerusalems Zerstörung – dann wird der Becher des Zorns den übrigen Völker beschoren werden).

    Übrigens
    Daniel 2: 27 Daniel fing an vor dem König und sprach: Das verborgene Ding, das der König fordert von den Weisen, Gelehrten, Sterndeutern und Wahrsagern, steht in ihrem Vermögen nicht, dem König zu sagen.

    Jesaja 47: 12 So tritt nun auf mit deinen Beschwörern und der Menge deiner Zauberer, unter welchen du dich von deiner Jugend auf bemüht hast, ob du dir könntest raten, ob du dich könntest stärken.

    Also warten wir ab, bis die Bibel-Vorzeichen alle da sind – nicht unsere und anderer Vermutungen und Weissagungen weismachen.

  27. Braveheart says:

    Hallo Anders,

    Du schreibst:
    “Selbst Irlmayer sagt, es werde vor dem Überfall der Russen auf Europa eine Revolution geben https://grenzwissenschaftler.wordpress.com/2015/04/08/die-vorzeichen-des-sehers-alois-irlmaier-zum-3-weltkrieg/. Die gab es noch lange nicht.”

    Die Revolution wird es selbstverständlich geben – nach dem Großterror in Manhattan – am Ende dieser Woche – nach dem weltweiten Finanzkollaps/ Börsencrash am Montag – wenn allen Deutschen plötzlich bewusst wird, daß der Anschlag, der von Moslems (eigentlich aber vom Mossad, CIA, KGB) verübt wurde, all Ihre Ersparnisse und Ihre Lebensgrundlage zerstört hat.

    So einfach ist das.

  28. Anders says:

    Das werden wir laut dir alles am kommenden Montag erfahren!!!
    Was wirst du schreiben wenn dieser Tag undramatisch verstreicht?

  29. Braveheart says:

    PS:

    VORHER aber, wird das Megabeben dafür sorgen, daß die Amis all Ihre Soldaten ins eigene Land holen müssen.

    => Russischer Angriff

    Siehe hier:

    Russischer Militär-Experte behauptetKönnten USA durch Supervulkan auslöschen

    […]
    In einem Artikel für die russische Zeitung „VPK News“ legt er seine Pläne zur „vollständigen Zerstörung des Feindes“ vor – der „Feind“ ist in diesem Fall die Nato, im Besonderen die USA. Zwei eklatante Schwachstellen des Landes habe Sivkov bereits ausgemacht.

    Ein Vorschlag sehe etwa vor, eine Nuklearwaffe auf dem Yellowstone-Nationalpark detonieren zu lassen. „Die Konsequenzen wären katastrophal“, orakelt der Experte. Unter dem Park brodelt ein Supervulkan, der Sivkovs Vorstellung nach durch den Angriff zum Ausbruch gebracht werde.

    Das gesamte Land würde dadurch „einfach verschwinden“, zitiert der „Sydney Morning Herald“ aus dem Artikel. Dass der Vulkan in jüngster Zeit ohnehin erhöhte Aktivität gezeigt hätte, würde eine solche Explosion begünstigen.

    Ein anderes mögliches Ziel wäre die San-Andreas-Verwerfung: Die Transformstörung teilt San Francisco in zwei Hälften. Ein nuklearer Einschlag in diesem Gebiet könnte einen verheerenden Tsunami auslösen – zumindest wenn es nach Konstantin Sivkov geht.

    Eine solche Katastrophe „könnte die Infrastruktur der USA komplett zerstören“. Dank seiner besonderen Geografie sei Russland von den Folgen eines möglichen Tsunamis kaum betroffen. Außerdem würden nur wenige Menschen an den Küsten Russlands und Sibiriens leben.

    http://www.focus.de/politik/ausland/nuklear-attacke-auf-yellowstone-nationalpark-russischer-militaer-experte-behauptet-koennten-usa-durch-supervulkan-ausloeschen_id_4587264.html

    ___________

    Die Bibel ist sehr hilfreich, Anders, aber warum nicht die Matrixmedien zur Hilfe nehmen?

  30. Braveheart says:

    “Was wirst du schreiben wenn dieser Tag undramatisch verstreicht?”

    Dann werde ich meinem Schöpfer danken, daß ich mich glücklicherweiße getäuscht habe, einen Freudensprung machen und das Ganze als Probealarm sehen.

    Daß wir uns im Krieg befinden, dürfte wohl inzwischen Jedem bekannt sein.
    Im Krieg ist es üblich, den Gegner zu studieren und IMMER im Training zu bleiben.
    Sonst läuft man Gefahr, “einzuschlafen”.

    Selbst die Feuerwehr trainiert den Ernstfall.
    Wenn nichts passiert bis Montag?
    Dann habe ich erneut gelernt, daß ich nicht unfehlbar bin und werde weiter trainieren und aufklären.

    Die Wahrscheinlichkeit allerdings, daß nichts passiert ist, wenn man sich die Shemita-Jahre ansieht, sehr gering.

    Daß an Shemita definitiv was dran ist erkennt man zum Beispiel auch an Rihanna´s 777 Tour im Jahr 2012:

    Ganz die DivaAuf
    Tuchfühlung mit Rihanna

    Mit Siebenmeilenstiefeln reist Rihanna derzeit um den Erdball, um im Rahmen ihrer “777”-Tour an sieben Tagen sieben Konzerte in sieben Städten zu geben. Halt machte sie nun auch in Berlin. Für Wirbel sorgt sie dabei aber nicht nur wegen ihrer Musik.

    Seit jeher umweht die Zahl Sieben ein mystischer Hauch. Deswegen gibt es zum Beispiel die sieben Todsünden, das verflixte siebte Jahr, 007, die sieben Geißlein und die sieben Zwerge. Und bleibt man bei den Märchen, dann käme Rihanna wohl die Rolle des Schneewittchens zu. Okay, zugegeben, mit dezenten Abweichungen – das mit dem Haar schwarz wie Ebenholz und den Lippen rot wie Blut käme ja noch hin, aber bei der Haut weiß wie Schnee hakt die Analogie zu der Sängerin aus Barbados dann doch ein wenig.

    http://www.n-tv.de/leute/film/Auf-Tuchfuehlung-mit-Rihanna-article7795216.html

    ____

    So long…

    Liebe Grüße,

    Braveheart

  31. Braveheart says:

    Noch was, Anders:

    Du schreibst:
    “warum glaubst du an Irlmayers Endzeit-Behauptungen?”

    Ich glaube nicht daran, sondern habe diese studiert.
    Und während meines “Studiums” haben sich im Laufe der Zeit immer mehr Schauungen von Ihm UND ANDEREN Sehern bewahrheitet – sind eingetreten.

    Sehr aktuell diese Schauung:

    Im Jahre 1992 wurde folgende Voraussage des bekannten bayerischen Hellsehers Alois Irlmaier veröffentlicht, die er in den 50er-Jahren einem Nachbarsmädchen mitgeteilt haben soll:

    »Mädchen, du erlebst die große Umwälzung, die kommen wird.

    Zuerst kommt ein Wohlstand wie noch nie.

    Dann folgt ein Glaubensabfall wie nie zuvor.

    Darauf eine noch nie da gewesene Sittenverderbnis.

    Alsdann kommt eine große Zahl fremder Leute ins Land.

    Es herrscht eine hohe Inflation.

    Das Geld verliert mehr und mehr an Wert.

    Bald darauf folgt die Revolution [in Deutschland].

    Dann überfallen die Russen über Nacht den Westen.«

    _________

    Möge Jeder daraus seine eigenen Schlüsse ziehen.

  32. Tommy Rasmussen says:

    Anders: “Siehe Tommy Rasmussens jüngsten Kommmenntar und meinen Kommentar dazu”
    .
    ???:
    .
    Tommy Rasmussen says:
    September 6, 2015 at 09:55

    Hallo Anders,
    .
    “… Pastor Slot-Henriksen, der den Koran sehr gründlich ausgeforscht hat… Ibn Ishaqs Biographie “Muhammeds Liv” – Ibn Ishaq starb A.D. 761 oder 767”
    .
    Also was konnte Ibn Ishaq (gestorben 761 oder 767) über den Koran dann WISSEN (und noch viel weniger Pastor Slot-Henriksen), wenn es stimmt, das Mohammed im Jahr 632 n. Chr. starb?:
    .
    Als der Prophet Mohammed im Jahr 632 n. Chr. starb, existierte der Koran in seiner heutigen Form noch nicht. Es gab Personen, die Teile des Korans auswendig kannten, und es existierten schriftliche Aufzeichnungen. Aber bereits die ersten Nachfolger Mohammeds unternahmen Versuche, Koranausgaben anzufertigen. Die bedeutendste Ausgabe ist die des dritten Kalifen, Uthman (644-656), auf welcher der uns heute vorliegende Korantext beruht. Uthman ließ Abschriften in die damals wichtigsten islamischen Städte schicken. Abweichende Versionen sollten vernichtet werden. Die Redaktoren, die in den folgenden Jahrhunderten den Text festlegten, versuchten dies nun von einem arabischen Sprachverständnis her, wobei sie nicht mehr wussten, dass die Verfasser des Koran eine Reihe von syrischen Worten in arabischer mehrdeutiger Schrift niedergeschrieben hatten.
    http://www.wahrheitssuche.org/koran.html
    .
    Deshalb GLAUBE ich jetzt immer noch daran:
    .
    „Tötet für Allahs Pfad eure Religionen, denn sie töten euch…“, habe ich in meinem heiligen Koran in der zweiten Sure Vers 191 geschrieben, „…aber beginnt nichts mit Feindseligkeiten!“ Und was haben die fanatischen Moslems Deiner Welt vom Sinn dieser Worte verstanden? – genauso viel wie alle „fanatischen Christen“ von meinen Christusworten verstanden haben, nämlich nichts, rein gar nichts!!! Alle, die in Kirchen gehen und darin ihre Gebete (unter dem Zwang ihrer eigenen Logik, die sie mit „wirklichem Glauben“ verwechseln) geistlos vor sich hinplappern, die beten nicht wirklich! Um MICH zu finden, musst Du jede scheinheilige Kirche verlassen und in Deine eigene geistige Tiefe hinabsteigen… Wisst ihr denn nicht, dass ihr den Tempel Gottes in euch tragt?!.
    http://www.holofeeling.de/
    .
    und daran auch: “Nur die Sache ist verloren, die man aufgibt” (Aufklärung)

  33. Anders says:

    Hallo, Tommy Rasmussen.

    Gut, dass du deinen Kommentar wiederholst. Ich hatte vergessen, dass die Leser natürlicg nicht die volle Kommentarliste sehen können, was ich ja mühelos kann.

    Dies war mein Kommentar:

    Also, Tommy,

    du zitierst immer noch : “Tötet für Allahs Pfad eure Religionen, denn sie töten euch…“, habe ich IN MEINEM HEILIGEN KORAN in der zweiten Sure Vers 191 geschrieben, „…aber beginnt nichts mit Feindseligkeiten!“ Und was haben die fanatischen Moslems Deiner Welt vom Sinn dieser Worte verstanden? – genauso viel wie alle „fanatischen Christen“ von MEINEN CHRISTENWORTEN verstanden haben.”

    DABEI MACHST DU DEN VATER CHRISTI= ALLAH.

    Da meine Argumente dich nicht haben überzeugen können – siehe mal dieses Video https://www.youtube.com/watch?v=NFn042VA-VA
    , das ganz eindeutig belegt, wer Allah ist: Satan! Und dich hat er durch Johannes Lorber endgültig in die Irre verführt.
    Dies ist das letzte Mal, dass ich solche vermutliche Lorber-Lügen in diesem Blog toleriere.
    Oder meinst du, dass im obigen Zitat tatsächlich Satan spricht?

    Freundlicher Gruss
    Anders

  34. Tommy Rasmussen says:

    Anders: “Oder meinst du, dass im obigen Zitat tatsächlich Satan spricht?”
    .
    Meinst du: “Tötet für Allahs Pfad eure Religionen, denn sie töten euch…“ usw.?
    .
    Wenn ja, GLAUBE ich immer noch, dass hier Jesus (= Gott, wie ICH glaube) spricht. Oder meinst du?:
    .
    Anders: “Da meine Argumente dich nicht haben überzeugen können – siehe mal dieses Video”:
    https://www.youtube.com/watch?v=NFn042VA-VA
    .
    Dieses Video wurde vom Nutzer entfernt.
    Das tut uns leid.
    .
    Wenn ja, was für ein Zitat?

  35. Braveheart says:

    HARTGELD:

    Allgemeine Themen:

    [15:34] Sputnik:

    Gigantisches Manöver auf Putins Befehl:
    Truppen über halb Russland verlegt

    http://de.sputniknews.com/militar/20150908/304201431.html#ixzz3l9LmuKkl

    Nahezu 100.000 Soldaten nehmen an einem Großmanöver teil, das jetzt auf Befehl von Wladimir Putin läuft. Im russischen Militärbezirk Mitte werden massiv Truppen verlegt und Bombenangriffe geübt. Die Militärführung betont: Kein Anrainerland wird dadurch gefährdet.

    [16:49] Leser-Kommentar-DE zum Manöver:

    Ob es sich wirklich um eine Übung handelt, oder es etwas mit dem Systemabbruch zutun hat… mir macht dieses Datum angst.

    Die kalten Krieger führen fast zeitgleich Großübungen durch und der Papst trifft die Weltelite! So fangen normal Hollywood-Thriller an! TB

    [17:14] Leser-Kommentare-DE zu den Übungen:

    (1) Und immer in der Vergangenheit wurden grade irgendwelche – zufällig thematisch passende – “Übungen” durchgeführt, wenn ein Terroranschlag passierte. Ein Schelm …

    Bingoooooo!

    (2) Seit einigen Tagen wollte ich schon die Frage stellen, ob Russland helfen wird bei uns nach dem Crash “aufzuräumen” oder ob sie sich abschotten werden (und eventuell danach helfen werden)etc.
    Nun erübrigt sich diese Frage. Russland bereitet sich auf etwas vor.

    USA, Russland, Schweiz,….. nur die deutsche und die österreichische (Operetten)Armee bereiten sich nicht vor, sondern öffnen die Kasernen für die armen Traumatisierten. Ich schäme mich sooooo! TB

    http://213.145.233.31/revolutionen.html

  36. Braveheart says:

    42 Darum wachet, denn ihr wisset nicht, welche Stunde euer HERR kommen wird. (Matthäus 25.13) 43 Das sollt ihr aber wissen: Wenn der Hausvater wüßte, welche Stunde der Dieb kommen wollte, so würde er ja wachen und nicht in sein Haus brechen lassen. 44 Darum seid ihr auch bereit; denn des Menschen Sohn wird kommen zu einer Stunde, da ihr’s nicht meinet. (1. Thessalonicher 5.2)

  37. Anders says:

    Hallo, Tommy.

    Du schreibst: “Anders: “Oder meinst du, dass im obigen Zitat tatsächlich Satan spricht?” usw.

    Nur Satan oder ein ein Erz-Hegelianer (was auf das Gleiche hinausläuft) kan meinen, er habe sowohl “MEINEN KORAN” als “MEINE CHRISTENWORTE” verfasst.
    Nur im Sinne der hegelschen Dialektik macht es Sinn zu sagen, der Koran-Verfasser habe auch die Worte Christi, des Sohnes Gottes, verfasst. Allah wird normalerweise für Koran-Urheber gehalten, und der will laut u.a. Sura 9:5 alle töten, die sagen, er habe einen Sohn, Christus.

    Du schreibst: Anders: “Da meine Argumente dich nicht haben überzeugen können – siehe mal dieses Video”:
    https://www.youtube.com/watch?v=NFn042VA-VA. Dieses Video wurde vom Nutzer entfernt.

    Hier ist eine andere Ausgabe desselben Videos https://www.youtube.com/watch?v=TLoUq8vybzY

  38. Anders says:

    @ braveheart,

    “42 Darum wachet, denn ihr wisset nicht, welche Stunde euer HERR kommen wird”.
    Eben!

  39. Braveheart says:

    🙂

  40. Braveheart says:

    EXCLUSIVE: First picture ‘proof’ that Russia has troops on the ground all over Syria helping dictator Bashar Al-Assad – and they’ve been there since APRIL

    http://www.dailymail.co.uk/news/article-3226009/First-picture-proof-Russia-troops-ground-Syria-helping-dictator-Bashar-Al-Assad-ve-APRIL.html

  41. Pingback: Wie wir uns betrügen lassen: Muslime werden fälschlich Syrer oder heimliche Krypto-Christen, um Asyl zu bekommen. Rädelsführer des Elends, US und Israel, wollen keine syrischen Flüchtlinge | Der Honigmann sagt...

Leave a Reply