Korrupte EU verkauft Ihre Gesundheit, Verfassungen und Demokratie an Monsanto und Goldman Sachs

eu-commissionEU Press Release 21 Aug. 2015: “Heute  bekräftigt Europa sein Engagement für Demokratie, Freiheit, Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit”.

Was für eine Heuchelei!

1) Abgesehen von der Förderung einer muslimischen Masseneinwanderung gegen den Willen der Europäer im Namen der Humanität ebnet die EU Chaos und Scharia-Diktatur den Weg. Die folgenden 2 Beispiele zeigen die wahre Natur des NWO-EU:

2) Die EU-Kommission kümmert sich nicht um die Feststellung der WHO, dass Monsantos  Round-up/Glyphosat für ihre GVO  wahrscheinlich krebserregend ist.

Monsanto-GMO-Cancer-Study-3-WideRechts: Prof. Seralini´s GVO-Mais/Round-up gefütterte Ratten  entwickelten Krebsarten. Ein Skandal entwickelte sich, wie Monsanto den  Herausgeber des Food and Chemical Toxicology Journals,  dazu bestach oder zwang, Seralini’s peer-reviewed Artikel nach einem Jahr zu löschen. 

monsanto-in-bed-with_government

Die Monsanto der Rockefellers und hier und hier /des US-Landwirtschaftsministeriums und hier (links) hat anscheinend die EU Kommission gekauft. 

Activist Post 19 Aug. 2015 Die EU-Kommission weigert sich, unabhängige Forscher bloss annähernd in die Nähe einer aktuellen Round-up-Risikobewertung kommen zu lassen. Die Kommission sagt, es sollte kein überwiegendes “öffentliches Interesse” geben, benimmt sich aber, als ob die Enthüllung der Ergebnisse eine Angelegenheit der nationalen Sicherheit wäre. Christoph Then von Testbiotech konnte nicht umhin die Heuchelei, die  der Industrie den Zugang öffnet – aber  unabhängigen Experten mit der Begründung, dass es die Entscheidungsfindung  untergraben würde, den Weg sperrt.

Die EU-Kommission und die EU-Mitgliedstaaten richten sich nicht nach einer Gerichtsentscheidung vom Jahr 2013, das öffentliche Transparenz für Ergebnisse wie diese Glyphosat-Risikobewertung verlangt.

cecilia-malmströmCecilia Malmström- EU-Kommissarin – kann nicht verstehen, warum die Öffentlichkeit  durch die TTIP- Geheimnistuerei (öffnet Monsantos Round-up GMO den Weg) so aufgeregt werde!! So sie verschärft die Zensur!

Viele Studien und Beobachtungen beweisen, dass menschliche Round-up-Aussetzungen   gefährlich sind. Manchmal stellt es  sich heraus , dass  Konzentrationen in Billionenteilen zu Brustkrebs führen können(!?), dass es Hormone wirkungslos macht, und es ist in Brustmilch sowie in Regenproben vorhanden. Mitunter entdeckt ein Landwirt, dass seine Ferkel missgebildet und sterbend sind.  Mitunter findet man heraus,  dass die so genannten Experten, die uns sagen, wir sollen uns auf die Wissenschaft verlassen, während sie vorgaukeln, Glyphosat zu trinken,  in wirklichkeit von Monsanto bezahlt werden.

Monsanto et al. haben die EU umworben,  um strategische Öffnungen zu finden, ob durch die Finanzierung von Forschungsprojekten, um  den Bienen” zu “helfen, oder besser noch,   super-gemütlichen Umgang mit dem Kommissar. Hier ist eine Liste mit Monsanto-bezahlten US-Politikern.
Monsanto’s ehemaliger Finanz-Chef  gab zu, das Unternehmen plane,  $150 Millionen in bar als Absatz-Anreiz in Latein Amerika, Nord Amerika und Europa auszugeben.

seed-of-evil-
Monsanto ist Krieg gegen die Menschheit: Ihre Methoden sind mafioso-artige Drohungen und Bestechung. Monsanto hat sogar US-Präsidenten in seinem Mietstall von Lobbyisten. In Indien, wo aufgrund von Monsantos rücksichtslosem Terminator-Saatgut-Politik Tausende von Bauern in den Bankrott und Selbstmord  getrieben worden sind, heißt dieses GMO/Round-up-Produkt  “die Saat des Bösen“.

3) Die dänische Regierung tut alles, um noch einmal  die leichtgläubigen Dänen dazu zu manipulieren, ihre Verfassung abzuschaffen – ohne es zu sagen.
Die Regierung lockte die Dänen, die zuerst den Vertrag von Nizza niedergestimmt hatten, dazu, doch für ihn zu stimmen. Im Gegenzug haben wir Ausnahmen  gewährt bekommen. Der Ministerpräsident hatte eine Volksbefragung über die EU-Verfassung (= den Vertrag von Lissabon, laut. seinem Vater, dem Trilateralen Kommissionisten, Valery Giscard d’Estaing) versprochen. Dennoch brach derselbe Ministerpräsident sein Versprechen und betrog die Dänen: Er entging 9 verfassungswidrige Elemente durch die Ausnahmeregelungen – 3 davon durch die Justiz-Ausnahme. Wegen dieses Tricks wurde er im EU-Rat mit stehenden Ovationen empfangen – und später mit dem Posten als NATO-Generalsekretär belohnt. Der Grund für diesen Hochverrat wurde deutlich, als Rothschilds Goldman Sachs ihn kaufte, um den illegalen Verkauf der DONG an Goldman Sachs nach einem Bilderberg-Kuhhandel im vergangenen Jahr “legal” gemacht zu bekommen.

Jetzt will Anders Fogh Rasmussens Lehrling, der gegenwärtige Ministerpräsident, Løkke Rasmussen, mit allen Mitteln versuchen, die Dänen dazu  zu betrügen,  die Verteidigungs- und Justiz Ausnahmen aufzugeben – also die Reste der dänischen Verfassung endgültig zu verwerfen – ohne dass die Wähler wissen, wofür sie wirklich stimmen.

EurActiv 20 Aug. 2015: Der dänische Ministerpräsident, Lars Løkke Rasmussen, verlegte das Datum für ein Referendum über das Abwracken der EU-Rechtspolitik-Ausnahme vor, um zu verhindern, dass Großbritanniens Brexit Debatte Einfluss bekommen sollte.
Camerons Forderungen nach Reformen werden während des EU-Gipfels in Brüssel am 17-18 Dezember vorgeschlagen.  Daher wird die Volksabstimmung in Dänemark am  3. Dezember stattfinden!!

Bundesarchiv_Bild_183-30858-001_Berlin_Bücherverbrennung-686x497Links: Verbrennung politisch unkorrekter Bücher in der DDR 1955.

Kommentare
Diktatur beginnt mit der Verbrennung der Bücher, sagt man. Nun sind wir so weit: Wie in Nazi-Deutschland enden jetzt politisch unkorrekte Bücher auf dem Scheiterhaufen  in der Bibliothek in Bad Dürrheim, Deutschland. Darunter sind Kinderbücher von Erich Kästner. Warum? Sie enthalten hässliche NWO-unkorrekte Wörter wie “Neger” und “Zigeuner” !!

Hier ist der Grund, warum die EU uns ihren  korporativen GMO / Round-up-Bericht nicht sehen lassen will:

NO! Siehe die NEIN-Kampagne

Der neue TTIP-“Vorschlag gibt Biotech-Unternehmen die Macht zu entscheiden, ob ein nationales Verbot von GVO erlaubt ist oder nicht.”
Wenn Biotech sich für Nein entscheidet, müssen EU-Mitgliedsstaaten ein formales Argument an Unternehmen wie Monsanto und Syngenta mit Gründen, warum sie  eine (GVO)Ernten-Verbot wollen, einreichen. Es ist ein Unternehmensgericht.

Grundsätzlich erhält Biotech erhebliches rechtliches Mitspracherecht bei den künftigen Entscheidungen der Nationen in Bezug auf GVO/Round-up. In diesem Sinne scheint es, als ob Biotech-Unternehmen über der europäischen Regierung und sicherlich über den einzelnen Mitgliedsstaaten und ihren Menschen stehen
Diese Korporatokratie wird  der Biotech von den europäischen Umweltministern übergeben.

Lars Løkke Rasmussen will offensichtlich mal wieder  die Dänen manipulieren und betrügen – ohne ihnen zu sagen, dass sie die letzten Reste unserer Verfassung abgeben.

Weder die Unternehmen noch ihre angeheuerten und hier und hier  Politiker-Handlanger kümmern sich um unsere Gesundheit oder unsere Demokratie!
Alle interessiert nur das Geld und die Macht. Ehre haben sie gegen Schande ausgetauscht.

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

3 Responses to Korrupte EU verkauft Ihre Gesundheit, Verfassungen und Demokratie an Monsanto und Goldman Sachs

  1. Pingback: Korrupte EU verkauft Ihre Gesundheit, Verfassungen und Demokratie an Monsanto und Goldman Sachs | K U L I S S E N R I S S

  2. Braveheart says:

    Die Matrixmedien kündigen den Weltkrieg an:

    Erdoğan startet einen großen Krieg

    http://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Erdogan-startet-einen-grossen-Krieg-article15789036.html

  3. Braveheart says:

    Die Fronten sind endgültig geklärt:

    Assad: Wir vertrauen auf die Unterstützung Irans und Russlands

    Damaskus (Press TV) – Der syrische Präsident, Bashar Assad, hat sein Vertrauen in die Unterstützung Irans und Russlands bekundet.

    Bei einem Interview am Dienstag mit dem Sender al-Menar sagte Assad: “Der Iran ist weiterhin einer unserer starken Verbündeten, und mit dem Atomdeal zwischen dem Iran und der G5+1 ist die Präsenz Irans auf der internationalen Ebene stärker denn je, was auch Syrien zugute kommt. Die Macht Irans ist die Macht Syriens, und der Sieg Syriens ist der Sieg Irans.

    Wir beide stehen auf der Achse des Widerstandes. Außerdem vertrauen wir sehr stark auch auf Russland. ”

    Er fuhr fort, Russland hätte auch von Beginn der Krise an ein klares und aufrichtiges Verhältnis zu Syrien gepflegt..

    An einer anderen Stelle seiner Rede bezeichnete Assad die Beendigung der ausländischen Unterstützungen für den Terrorismus als einzigen Ausweg aus der Krise.

    http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/288719-assad-wir-vertrauen-auf-die-unterst%C3%BCtzung-irans-und-russlands

Leave a Reply