Grösste US-Partei, die Republikaner, will die Apokalypse jetzt – unsere NWO-Politiker verwirklichen sie

because-I-am-Christian-Telesurtv.net 13 Aug. 2015: Israels Führer können in den kommenden Jahren kaum andere Wahl haben, als den christlich-zionistischen Organisationen eine wichtigere Rolle in Israels Interessenvertretung zukommen zu lassen, wie Israels traditionelle Wählerschaft innerhalb der Vereinigten Staaten allmählich schwindet.
Telesurs Artikel bringt einen Überblick über die einflussreichen christlichen Organisationen, die Israel unterstützen.
Christlich-zionistische Unterstützung für Israel baut auf dem messianischen Glauben, dass die Heimkehr der Juden ins historische Palästina das zweite Kommen Christi einläutet.
Kommentar: Welches biblisch korrekt ist. Aber das Paradox ist, dass die frankistisch– satanistischen Rothschilds die Urheber  dieser Einwanderung (Siehe Jahre 1895-1957) sind – und den Freimaurer-Tempel seiner  NWO in Jerusalem erbaut hat.

Sie werden wahrscheinlich denken, das Folgende sei nur abergläubische Mythen. Aber Sie irren sich: Es gestaltet die heutige Welt-Politik auf den 3. Weltkrieg zu. Denn mächtige Kräfte verwirklichen es ganz bewusst.

Ich habe schon oft geschrieben, dass der 3. Weltkrieg  mit der Zerstörung Syriens beginnen werde – und sofort folge dann (Jesaja 17) der Angriff  Gogs und seines Landes, Magog (Hesekiel 38,39), sowie vieler anderer Länder auf Israel (Hesekiel 37)  – das auf Kosten der zeitweiligen Bewohner (Hesekiel 35) in den letzten Tagen wieder errichtet werde. In den letzten Tagen, werde Gott das einsammeln, was sein Volk war, das er aber wegen dessen Untreue und Götzendienstes  im alten Israel unter alle Völker  zerstreute (Jeremia 26: 4). Die Israelis würden unter den Völkern wegen ihres abscheulichen Benehmens verspottet – und seien  somit auch für Gottes Namen, mit dem diese Menschen verwoben sind, eine Schande gewesen (Hesekiel 36). Nicht um Israels willen, sondern um Gottes heiligen Namens willen werde  er die Israeliten aus allen Völkern der Erde in das Land ihrer Väter zurückzubringen und sich an Gog und den vielen Völkern, die  Israel und Jerusalem in den letzten Tagen angreifen (Hesekiel 38-39, Zedekia, 12, Joel 2, Lukas 21, Matth. 24), heiligen.

Von Gog wird in älteren Bibeln gesagt, er sei der Fürst von Rosch. Nun ist Rosch weitgehend in den NWO-Bibeln ausgelassen worden, wohl weil der Name  der heutigen Rossiya / Russland ähnelt! Warum? Stattdessen wird uns gesagt, das hebräische Xar Ro’sh könne sowohl ein Name sein als auch Führer bedeuten.”Xar” gibt russische Assoziationen.

Das folgende Video identifiziert klar  Russland  als Magog und Gog als seinen Führer.

Dies ist biblische Prophetie. Quatsch! werden Menschen  in der Regel sagen – das gilt auch für den Autor des Salon-Artikels unten (“Verrückte Bronzezeit-Prophezeiungen”), sagt er.

Jedoch, sein eigener Artikel zeigt, dass genau diese Prophezeiungen sich bewahrheiten: Mächtige Kräfte, die  in der Lage sind, die Welt zu zerstören,verwenden sie, um diese Prophetien erfüllt zu sehen.

I: Die sehr einflussreiche jüdische Lubawitscher Chabad arbeitet aktiv auf dieses gleiche Ziel zu – in Washington und in Moskau, wo Rabbiner Berel Lazar Putin dazu beeinflusst, die prophetische Rolle des Gog auf sich zu nehmen, um das Kommen seines Messias´, des ben David, Rebbe Schneerson, der die Welt mit pharisäischem Gesetz beherrschen werde. Dies deckt sich mit den  Bemühungen von Putins zweitem Rasputin, Alexander Dugin,  Putin dazu zu verleiten, Europa zu erobern und Eurasien von Lissabon bis nach Wladiwostok zu bilden.

II: Die US-republikanische Tea Party
Salon News 12 Aug. 2015:  Eine der unheimlichsten Aspekte der zeitgenössischen amerikanischen Politik ist die unheilige Allianz zwischen der christlichen Rechten und Israel. Sie ist unangenehm, weil die Affinität der religiösen Rechte für Israel  mit einem eher störenden Fiebertraum verbunden ist: die Zerstörung Israels. Viele Evangelikale sind fest davon überzeugt, dass jedes zusätzliche Leiden im Nahen Osten bloss ein Zeichen der Endzeit, der Wiederkunft Christi ist:
Damit Jesus zurückkehren und sein Reich aufzubauen kann, muss der Staat Israel zunächst durch eine Invasionsarmee erobert  werden – weil Gott es so sagt. Bevor Christus aus den Wolken kommt, müsse ein Brandopfer irgend welcher Art auftreten, das im Tod von 2/3 des israelischen Volkes resultiere. Für bestimmte Christen muss dann Israel als Staat existieren (das ist es, warum sie es so leidenschaftlich verteidigen), aber es müsse auch  immens leiden, damit Christen dem physischen Tod  durch die Entrückung (Matth  24: 40,41)  entkommen können – deutlich nach dem Drangsal und der Wiederkunft Christi).

michelle-bachmannIn einem Interview mit Markell in der Radiosendung “Das Verständnis der Zeiten,” nannte Michele Bachmann (ehemalige Rep. R- Minn.) das Atomabkommen mit dem Iran “das wichtigste nationale Sicherheits-Ereignis meines Lebens”. Sie fuhr fort, die Vereinbarung ebne  der Zerstörung Israels den Weg – “mit den Vereinigten Staaten als Anführer des Angriffs”!
Die Prophezeiung, auf die  Bachmann und Markell sich  beziehen, ist Sacharja 12: 3: “Zur selben Zeit will ich Jerusalem machen zum Laststein allen Völkern; alle, die ihn wegheben wollen, sollen sich daran zerschneiden; denn es werden sich alle Heiden auf Erden wider sie versammeln.” (Siehe Kommentare).

In der Tat, es gibt eine signifikante Teilmenge der Republikaner, die aus rein theokratischen Gründen zu Israel stehen: Sie sehnen sich nach der Apokalypse. Diese Leute wähnen sich Patrioten, sind aber froh, die amerikanische Aussenpolitik religiösen Dogmen unterzuordnen, um die Endzeit zu beschleunigen.

Bachmann sagte im gleichen Radio-Interview: “Die Propheten sehnten sich danach, in dieser Zeit zu leben, in der Sie und ich das Privileg haben, zu leben.” Sie ist mit Sicherheit nicht die Einzige. Es ist kein Zufall, dass prominente Republikaner bemüht sind, Israels Interessen vor unseren Eigenen zu verteidigen: Ihre religiöse Basis verlangt es.

sarah palinSarah Palin ist eine weitere republikanische  Apokalyptikerin,  ehemalige Gouverneurin von Alaska, und im Jahr 2008 republikanische Präsidentschaftskandidatin. Wie Bachman ist sie  Tea Party-Mitglied.

Die religiöse Rechte verfolgt nicht unsere nationalen Eigeninteressen, weil sie nicht daran interessiert sind,  auf diesem Planeten friedlich zu leben.
Deshalb stellen sich die Republikaner durchweg an die Seite Netanyahus  gegen Obama, wenn auch immer es  einen Interessenkonflikt gibt: Die Basis kümmert sich nicht um  weltliche Dinge wie Frieden, Sicherheit und Diplomatie – nur Prophetien. Solange die Amtierenden durch solche Überzeugungen beseelt sind, wird unsere Außenpolitik im besten Fall fehlgeleitet –  im schlimmsten  selbstmörderisch sein.

The Haaretz 7 Aug. 2015: Der republikanische Präsidentschaftskandidat, Mike Huckabee, (kein Tea Party Mitglied) sagte, dass  Präsident Barack Obama mit der Unterzeichnung des Iran Atomabkommens” die Israelis nehmen und sie im Grunde zur Tür des Ofens gehen lässt.”

III: Es gibt einen anderen republikanischen Flügel,  gekauft  durch das Jüdische  AIPAC und völlig in Netanjahus Tasche – wie die Mehrheit der Republikaner:
The Guardian 14 July 2015:  Wichtig für die Republikaner ist nur, dass sie weiterhin im Nahen Osten einen Feind zu bombardieren haben.
Namen wie  Jeb Bush, Lindsay Graham, Haus-Vorsitzender John Boehner, John McCain sind unter den Lauthalsigen gegen das  Atomabkommen mit dem Iran.
Im Jahr 2014, sagte McCain auf AIPACs Konferenz: “Sie haben  [durch Lobbyismus für einen U.S.-Angriff auf Syrien], das Richtige getan – und ich lobe Sie dafür.” Kein Wunder – im Jahr 2010 hatte  McCain stolze 750.368 AIPAC Dollar bekommen!

Diese Leute sind bestechlich – und AIPAC/Israel werden sich sicherlich die notwendige Mehrheit gegen das Atomabkommen erkaufen können. Im Video gesteht der Vorsitzende des Repräsentantenhauses, dass er Bestechung angenommen hat – und dass alle es tun! ” 2010 hatte er von der AIPAC 95.801 Dollar bekommen.

The Hill 11 Aug. 2015:  Der Senat wird die notwendigen 60 Stimmen bekommen, um den Iran- Atomabkommen zu überstimmen, sagt Vorsitzender des Streitkräfteausschusses John McCain (R-Ariz.). Jedoch, er sagte auch, es werde desto schwieriger sein, die Hürde, die 67 Senatoren, die erforderlich sind, um ein Veto des Präsidenten außer Kraft zu setzen, zu sammeln. “Wir brauchen hierfür  13 Demokraten”.
McCain sagt, der Deal erhöhe die Gefahr eines Nahost-Konflikts –  während Obama sagt, Ablehnung der Transaktion bedeute Krieg,

Wikipedia:  McCain hat die Haltung des Iran gegenüber Israel als Rechtfertigung für seine aggressive Politik gegenüber dem Iran zitiert und sagte: “Der Iran hat sich  der Vernichtung Israels gewidmet. Das allein sollte uns betreffen.”.
“Ich sage immer noch, es gibt nur eine Sache schlimmer als militärische Aktion gegen den Iran, und das ist ein nuklear bewaffneter Iran.”

Kommentare
Die Ansicht von Mrs. Bachman ist zum Teil richtig. Und kein Wunder – denn Gott verwirklicht immer seinen Plan durch Menschen. Selbst der Böse Gog und die satanistische Lubawitscher Chabad sind seine Werkzeuge, um seinen Endzeit-Plan umzusetzen. Und Christus bestätigt diese Prophetien (Matth. 5:17-20).
Jedoch, das US-Militär ist nicht bereit für Krieg mit Russland!

Tea Party-Mitglied Bachman, ihre Republikanische Partei und Pfingstler-Gleichgesinnten liegen falsch in 2 Sachen: 1) Sie denken, sie können  das  Land, das mit Gottes Namen verwoben ist, unbestraft  überfallen. 2) Sie wähnen, sie können den Tag des Jüngsten Gerichts beschleunigen. Dieser Tag ist von Gott seit dem Tag der Erschaffung dieses Planeten schon festgelegt und lässt sich nicht beeinflussen.

Bachman sollte Joel lesen – und vergessen, Gog zu sein – was die USA geografisch nicht ist
“Joel 4:9 Rufet dies aus unter den Heiden! Heiliget einen Streit! Erwecket die Starken! Lasset herzukommen und hinaufziehen alle Kriegsleute! 10 Macht aus euren Pflugscharen Schwerter und aus euren Sicheln Spieße! 13 Schlagt die Sichel an, denn die Ernte ist reif; kommt herab, denn die Kelter ist voll, und die Kufen laufen über; denn ihre Bosheit ist groß. 14 Es werden Haufen über Haufen Volks sein im Tal des Urteils; denn des HERRN Tag ist nahe im Tal des Urteils. 15 Sonne und Mond werden sich verfinstern, und die Sterne werden ihren Schein verhalten.  16 Und der HERR wird aus Zion brüllen und aus Jerusalem seine Stimme lassen hören, daß Himmel und Erde beben wird.”

Dies könnte sie  und die Tea Party Mitglieder ihres Wunsches, Gog zu  sein, berauben.

Dies ist auch Albert Pikes Plan gem. William Guy Carr – vor allem aber: Es ist Gottes Plan.
Laut Hesekiel 39: 9 werden  mindestens 7 Jahre nach Gog’s Angriff auf Israel vergehen.

Nun sind die Bachman-Palin-Huckabee Apokalyptiker  nur ein kleiner Flügel der Republikanischen Partei. Jedoch, ihre Tea Party-Fraktion ist der Kern der republikanischen Gesetzgebung.
Die wirkliche Gefahr kommt von John McCain  (2008 Präsidentschaftskandidat der Republikaner) und seinem Flügel.
McCain-meets-Caliph-Baghdadi-in-Aleppo-in-April-2013-300x168Der ist auf der Linie mit der Lubawitscher Chabad, mit der er in seine Wahlkampagne 2008 verbündet war.

Auf diesem Foto
 hat John McCain  einen illegalen Grenzübergang nach Syrien im Jahr 2013 gemacht, um sich mit mit Nour, dem Führer der syrischen Al-Qaida-Fraktion, Al -Nusra, und dem IS(IS) Führer, Mossad’s Al-Bakri (im roten Ring) zu treffen.

Durch unseren Gehorsam der USA gegenüber, unsere Teilnahme an USAs Kriegen in Nahost und Nordafrika sowie  die Passivität unserer Bevölkerungen  beschleunigen wir das Chaos – und den engültigen Zusammenprall mit Russland.

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

51 Responses to Grösste US-Partei, die Republikaner, will die Apokalypse jetzt – unsere NWO-Politiker verwirklichen sie

  1. Anders says:

    Hallo, Braveheart.

    Who has issued such an order?

    I don´t believe it until I see the EU decree ordering this!

  2. Braveheart says:

    That’s the attitude, man! 😉

  3. Klemens says:

    letztlich sollte man wissen das diese angeblichen “Rechten Christen” von den Zionisten /Talmud-Juden gesteuert sind und auch diese “christlichen” Sekten von ihnen auch gegründet worden sind. Deshalb sind sie auch keine keine Christen sind, sie mißbrauchen nur die christliche Religon.

  4. Karsten says:

    Ein paar grundsätzliche Überlegungen

    Es ist schon grotesk. Die satanischen Weltherrscher – unter dem Einfluß ihrer Führer, der unsichtbaren geistlichen Mächte des Bösen in den himmlischen Regionen, angeführt von Satan – gehen demnach wirklich ganz bewußt entlang der Bibel vor, glauben aber dennoch ganz unbiblisch an ihren letztendlichen Sieg.
    Der Antichrist wird nicht vorbereitet in der Erwartung, nach einigen Jahren zusammen mit seinen Machtgebern und dem Satan in einem Feuersee zu enden. Es ist offensichtlich, daß sie alle verblendet sind und sich von ihrem “Gott”, dem Teufel, der die Lüge in Person ist, in komplexer Weise belügen lassen. Nicht überraschend.

    In einer sehenswerten Dokumentation wird der Glaube der Illuminati so erläutert (ab 24:45):
    *NWO-DIE PRIESTERKASTE SATANS* Neu! Illuminati Doku Deutsch 2015
    https://www.youtube.com/watch?v=eRw6llr7FIo
    “Laut dem Glauben der Illuminati ist Satan nur eine Erfindung der Christen, um die Menschen zu erschrecken und bei der Stange zu halten. Sie glauben, daß Gott und Luzifer auf der gleichen Ebene waren. Nach Millionen von Jahren wurde Gott auf Luzifer eifersüchtig und warf Luzifer mit seinen Folgern aus dem Himmel. Sie glauben, daß sie Macht erlangen und am Ende vom Armageddon Gott und den Heiligen Geist töten und Luzifer seinen rechtmäßigen Thron bekommt.”

    Wie auch immer, ich denke, wir sollten vor allem so gesinnt sein, wie es der wahre Herrscher über alles und jeden, Jesus Christus, uns gesagt:
    “Wenn aber dies anfängt zu geschehen, so richtet euch auf und erhebt eure Häupter, weil eure Erlösung naht. ” Lukas 21,28
    Darauf sollen wir innerlich ausgerichtet sein: Unser Erlöser ist nahe! Als alter Pessimist und Negativist fange ich erst jetzt an, diese freudige Perspektive wirklich zu realisieren, und danke dem Herrn dafür.

  5. Braveheart says:

    Hallo Anders,

    was hälst Du davon, bezüglich den zu erwartenden Ereignissen im September?

    http://www.aufklaerungsgruppe-krokodil.de/Ritualzeiten.pdf

  6. Anders says:

    Dies ist Geisteskrankheit – und ich meine, man kann daraus wenig ausleiten.

    Dieses wurde schon 2004 geschrieben und “Alle Jahre wieder”.

  7. hanna says:

    http://www.davidicdynasty.org/
    Neben den bekannten Rothschilds… gibt es noch mehr die an diesem Land interessiert sind.. die Gründe hierfür kann man ja hier lesen. Auch die Abstammungen sind sehr interessant… nur… JESUS CHRISTUS ist kein Nachkomme Salomons.. sonder der ” Sohn DAVIDS… der im HIMMLISCHEN JERUSALEM auf dem Thron seines Vaters itzt und von dort aus schon JETZT regiert…
    Damals haben ihn die Pharisäer und Schriftgelehrten mitsamt den Römer gekreuzigt… und ER ist GOTTES SOHN und ER braucht dieses Land nicht… das will satan haben. Damals schon in der Wüste hat er GOTTES SOHN die Herrschaft auf Erden angeboten… um ihn besiegen zu können, aber JESUS ist der KÖNIG aller KÖNIGE, der HERR der HERREN und niemand wird ihn besiegen.. die Schlacht geht um das irdische Land aber GOTT ist GEIST und Leben.. mehr später darüber

  8. Braveheart says:

    Danke, Anders, für diese direkte Antwort.
    _____________________________

    Karsten, Du sprichst mir aus der Seele:

    “Darauf sollen wir innerlich ausgerichtet sein: Unser Erlöser ist nahe! Als alter Pessimist und Negativist fange ich erst jetzt an, diese freudige Perspektive wirklich zu realisieren, und danke dem Herrn dafür.”
    __________

    Auch ich war (noch vor ca. 2 Jahren) sehr negativ eingestellt und beinahe verzweifelt.
    Dann habe auch ich, genau, wie Du jetzt, realisiert, daß das, was jetzt passieren wird, etwas sehr Schönes ist.

    Nicht nur, daß wir Aufgewachte im vollen Bewußtsein darüber sind, daß Satan seine Finger im Spiel hat.

    Wir haben außerdem das Privileg, zu wissen, daß das Kommen des Herrn
    JETZT JEDERZEIT
    passieren kann.

    Wir werden unserem Schöpfer begegnen!

    WOW!

    Wenn das Nichts ist?

    Ich habe vor ein paar Monaten versucht, für “Außenstehende”, nicht Gläubige (Familie/ Freunde), niederzuschreiben, was/ wer Gott ist/ sein könnte – für mich.

    Hier etwas verkürzt:

    Der wahre Gott ist ein Liebender, KEIN Rachegott.
    ___________________________________

    Man muß einen Unterschied machen zwischen
    Altem Testament und Neuem Testament.

    Das Alte Testament beschreibt den Freimaurer-Gott, den strafenden Rachegott.
    Das Alte Testament soll die Christen in die Irre führen.

    Der wahre Gott, unser Schöpfer würde dem Menschen niemals drohen, denn ER hat Ihn schließlich erschaffen!

    Laut Überlieferung strebte der Erzengel Gabriel nach Gottgleichheit

    und wurde deshalb von Gott verstoßen und auf die Erde verbannt – für immer.
    => Gefallener Engel

    Das Neue Testament hingegen spricht vom eigentlichen Schöpfer des Universums, der den Menschen erschaffen hat und Ihm einen

    FREIEN WILLEN

    gegeben hat, so daß der Mensch wählen kann, was er mit seinem Leben anfangen möchte.

    Luzifer, der gefallene Engel, nutzt das aus und verführt den Menschen, wo er nur kann, um Ihn an die Materie, an die Erde zu binden – an die 3 D-Welt.

    Mit Angst, Geld, Macht, Titeln, Hochmut, Stolz – und den anderen bekannten weltlichen negativen Eigenschaften – versucht er den Menschen wo er nur kann, zu verführen.

    Schwache Menschen lassen sich von diesem Trick täuschen und blenden und geraten in die Fänge des Materialismus.

    Der wahre Schöpfer des Universums ist reine Liebe – nicht fassbar.

    Der wahre Schöpfer ist Schwingung.

    Gott hat seinen Sohn, Jesus Christus, auf die Erde entsandt, um dem Menschen sozusagen auf Augenhöhe zu begegnen.

    Jesus Christus ist laut Bibel der Sohn Gottes.
    Gott, der Schöpfer, ist sein Vater.
    Das beinhaltet, daß Jesus Christus – genau genommen – auch Gott ist.

    Er stammt schließlich direkt vom Schöpfer selbst und wurde – laut Überlieferung – von Maria von Nazaret geboren.

    Unbefleckte Empfängnis hin oder her – laut Überlieferung ist Jesus Christus von Maria von Nazaret (einer “normalen” Menschenfrau) geboren worden – wurde sozusagen durch Sie auf die Erde “geholt”.

    Gottes Sohn, Jesus Christus, ist das Ebenbild des Schöpfers selbst – reine Liebe.

    Allerdings ist es auf der Erde – im Materialismus – schwer, Liebe zu “predigen”.
    Die Sprache, die Worte, können ein Faszinosum wie die Liebe (die aus reiner Schwingung) besteht, nicht erklären, geschweige denn, von machtbesessenen Menschen begriffen werden.

    Somit hatte Jesus Christus eine fast unlösbare Aufgabe vom Schöpfer bekommen – nämlich, den Menschen, die der Schöpfer aus Liebe erschaffen hat,

    diese Liebe den Menschen zuteil werden zu lassen, diese Liebe – eins zu eins –
    als Botschaft zu überbringen, zu predigen.

    Alleine diese Zeilen zu schreiben und die richtigen Worte zu finden ist schon schwer.

    Jesus Christus, der Sohn Gottes – durch Gott selbst erschaffen und durch Maria von Nazaret auf die Erde geholt – wollte den Menschen erklären, welch liebenden Vater er hat und das Dieser alle Menschen liebt, so wie Sie sind.

    Jesus Christus wollte erreichen, daß die Menschen diese Liebe spüren und somit die gleiche Schwingung erreichen können, wie Er:

    Liebesschwingung.

    Denn so, und nur so, ist es möglich, nach dem physischen Tod “zurückzukehren” zu Gott, unserem Schöpfer.

    Als reine Schwingung aus Liebe.

    Physische Materie (der Körper) bleibt zurück und die feinstoffliche Seele, die aus reiner Liebe besteht, “entschwindet” in eine andere Dimension –
    die Schwingungsebene.

    Ins Reich Gottes.

    Gott hat Jesus Christus, seinen Sohn, auf die Erde geschickt, um dem Menschen davon zu berichten.

    Jesus Christus ist Gott selbst.
    Sie sind Eins.
    ER ist selbst als Mensch auf die Erde gekommen, um die Liebe zu uns zu bringen.

    Der heilige Geist ist symbolisch zu sehen für die Schwingung, die die Liebe ist.

    Der Vater, der Sohn und der heilige Geist sind also Eins –

    denn Sie verbindet die Liebe.
    ____

    Das ist – in meinen Worten – Das Geheimnis des Glaubens…
    …und genau hier beginnt der Prozess des Vertrauens.

    Nicht erklärbar.

    Glaubenssache…

    Amen.
    _________________

    Wir haben doch keine Zeit

    Der Teufel hatte eine weltweite Versammlung einberufen. In der Eröffnungsansprache sagte er zu seinen Dämonen:

    “Wir können die Christen nicht davon abhalten, in die Gemeinde zu gehen. Wir können sie auch nicht davon abhalten, die Bibel zu lesen und dadurch die Wahrheit zu erkennen.

    Wir können sie aber davon abhalten, dass sie eine persönliche Beziehung, voller Liebe, zu Jesus entwickeln und beten.

    Wenn sie dieses Verhältnis zu ihm gewinnen, ist unsere Macht über sie gebrochen. Und wenn sie beten, sind wir in Gefahr.

    Also, lasst sie in ihre Gemeinden gehen. Lasst ihnen ihren Lebensstil, aber stehlt ihnen die Zeit, so dass sie diese tiefe Beziehung zu Jesus Christus nicht aufbauen können – und auf keinen Fall – beten!

    Das ist mein Auftrag an Euch, Ihr Engel der Unterwelt. Lenkt sie davon ab!”

    weiter:
    http://www.pro-leben.de/symb/wirhabendochkeinezeit.php

    __________

    Ganz viele Wachmacher ( pdf Bücher ):

    https://totoweise.wordpress.com/2011/12/04/wachmacher-pdf-bucher/

  9. Anders says:

    Hallo, Hanna,

    Gibt es wirklich eine Schlacht zwischen Satan und Gott?

    Mein Eindruck ist, dass die Schlacht schon auf Golgatha abgeschlossen wurde – mit Christus als unüberwindbarem Sieger in aller Ewigkeit.

    Christus kam ganz richtig nicht, um diese schon verurteilte Erde zu gewinnen – sondern um den verlorenen Menschen ein Angebot des Heils durch ihn zu geben. Bei dem Einzelnen liegt dann die Entscheidung, om er/sie das Angebot, Christi Nachfolger/in zu werden, annehmen und darin ausharren will oder nicht.

    Christus überliess bei seinem Fortgang dem “Weltfürsten” diese Erde (Johannes 14:30). Es gibt seitdem eine Schlacht zwischen dem einzelnen Nachfolger Christi und dem Weltfürsten. Diese Kraftprobe ist der Sinn des Menschenlebens.

    Eine Schlacht hat immer einen unsicheren Ausgang. Das ist unser Los – jedoch beim guten Willen ist Christus nachsichtig mit unserem Versagen.
    Eine Schlacht zwischen dem schon besiegten Satan und Christus ist sinnlos: Christus kann jederzeit Satan vernichten – hier ist der Ausgang schon sicher.

  10. Anders says:

    Hallo Braveheart,

    Hallo, Braveheart.

    Jesus Christus bekräftigt doch teile des Alten Testaments: Das Gesetz (die 10 Gebote) und die Propheten: Matth.5:17 “Ihr sollt nicht wähnen, daß ich gekommen bin, das Gesetz oder die Propheten aufzulösen; ich bin nicht gekommen, aufzulösen, sondern zu erfüllen. (Matthäus 3.15) (Römer 3.31) (1. Johannes 2.7) 18 Denn ich sage euch wahrlich: Bis daß Himmel und Erde zergehe, wird nicht zergehen der kleinste Buchstabe noch ein Tüttel vom Gesetz, bis daß es alles geschehe. (Lukas 16.17) 19 Wer nun eines von diesen kleinsten Geboten auflöst und lehrt die Leute also, der wird der Kleinste heißen im Himmelreich; wer es aber tut und lehrt, der wird groß heißen im Himmelreich”.

    Er bestätigt den durch die Propheten geschilderten Zorn Gottes auch in Lukas 21: “20 Wenn ihr aber sehen werdet Jerusalem belagert mit einem Heer, so merket daß herbeigekommen ist seine Verwüstung. 21 Alsdann, wer in Judäa ist, der fliehe auf das Gebirge, und wer drinnen ist, der weiche heraus, und wer auf dem Lande ist, der komme nicht hinein. 22 Denn das sind die Tage der Rache, daß erfüllet werde alles, was geschrieben ist”.

  11. Braveheart says:

    Du hast natürlich Recht, Anders.
    Diesen Text schrieb ich vor ein paar Monaten (halbes Jahr?) und hatte da den Fokus eher darauf, meinen Mitmenschen Gott näher zu bringen.

    Jetzt habe ich ihn einfach rauskopiert und ungelesen geschickt.
    Mea culpa. 🙁

  12. Braveheart says:

    Ich beschäftige mich erst seit Kurzem genauer mit den Bibeltexten
    (durch Deine Seite Euro-Med 🙂 )
    und habe damals einfach einer Meinung/ einem Kommentar auf einer Internetseite vertraut.

    Wobei ich sagen muß, daß ich auch ohne Bibel den Willen Gottes (LIEBE) verstehen und nachvollziehen kann. 😉

  13. hanna says:

    Hasllo Anders, sicherlich hast du recht. Die Schlacht IST SCHON gewonnen.. ja, am KREUZ von GOLGATHA! Das hatte der teufel nicht erwartet das sien ” widersacher ” wieder auferstehen würde, das ER LEBT und nun DOCH REGIERT!!
    Das ist ja auch, soweit wir es sehen und verstehen könne, das letztendliche ” aufbäumen ” satans, der doch noch all die Lehren der Kabbalah, der Babylonischen Talmudlehren benutzen will, um den SOHN GOTTES doch noch vom Thron zu stürzen… was er natürlich nicht schaffen wird!!!!!!!!!!! JESUS wird ihn zu allerletzt mit dem HAUCH seines Mundes vernichten und er wird im Feuersee landen, so stehts geschrieben!!
    JESUS CHRISTUS IST DIE LIEBE, das LEBEN.. die TÜR zum VATER..das WORT GOTTES und ich liebe denKolosserbrief der von der Größe und ALLMACHT unseres HERRN spricht… ! Ich freue mich das ER lebt und REGIERT und ER wird wiederkommen und die zu sich holen die IHM ihr Leben anvertraut haben und IHM folgen! Vielleicht bekehren sich ja noch ein paar Illus….. und Freima….. zu IHM! Das wünsche ich mir!! Danke Anders für all deine Posts… danke für das was du tust ! WER SEGNE DICH DAFÜR!!

  14. Braveheart says:

    GUS-Staaten starten gemeinsame Flugabwehr-Übung

    Die GUS-Staaten haben am Dienstag eine gemeinsame Luftabwehrübung begonnen. Rund 20 Fla-Verbände im postsowjetischen Raum sind in erhöhte Bereitschaft versetzt worden, wie das Verteidigungsministerium in Moskau mitteilte.

    An der Übung, die

    bis zum 11. September

    andauern wird, nehmen etwa 1000 Soldaten aus Russland, Weißrussland, Kasachstan, Tadschikistan, Kirgistan und Armenien teil.

    Mehr als 200 Waffen-Systeme, Flugzeuge, Hubschrauber und Kampffahrzeuge sind im Einsatz, darunter auch Fla-Raketensysteme S-400 Triumph und S-300 Favorit.

    http://de.sputniknews.com/militar/20150818/303873999.html

  15. Braveheart says:

    Kiew: Russland hat 50.000 Soldaten an der ukrainischen Grenze stationiert
    Kiew: Russland hat 50.000 Soldaten an der ukrainischen Grenze stationiert

    Moskau/Kiew(IRIB)- Russland hat nach Angaben aus ukrainischen Militärkreisen

    mehr (!!) als 50 tausend (!!) Soldaten in einer Grenzregion zur Ukraine stationiert.

    Diese Maßnahme diene dazu, die Regierung in Kiew zur Umsetzung der Minsk 2-Vereinbarung unter Druck zu setzen, erklärte der Sprecher des Generalstabs der ukrainischen Streitkräfte, Vladyslav Selezniov, heute bei einer Pressekonferenz in Kiew.

    Er fügte hinzu, die Regierung habe eine feste Vorstellung über eine Friedensregelung und sei nicht bereit, daran rütteln zu lassen.

    Selezniov gab an, die selbsternannten Volksepubliken Donezk und Lugansk wollten keinen Frieden, sondern sie seien an einer Eskalation der Gewalt interessiert

    http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/288300-kiew-russland-hat-50-000-soldaten-an-der-ukrainischen-grenze-stationiert
    __________

    Die o.g. Meldung bestätigt das, was ich vor Kurzem hier verlinkt habe:

    Im neuen Bericht mit schlechter Nachricht aus dem Verteidigungsministerium (MoD) im Kreml hieß es heute, dass Präsident Putin heute morgen eine massive Sammlung an der Westfront mit der gesamten 20. Armee befahl mit mehr als 100.000 zusätzlichen Fach-, und Spezialkräften […]

    siehe VIDEO:
    https://www.youtube.com/watch?v=KsKHrDJ0Nyc&app=desktop

  16. Braveheart says:

    !!!! ALARM !!! !!!! ALARM !!! !!!! ALARM !!! !!!! ALARM !!! !!!! ALARM !!!

    !!! Größte NATO-Übung seit Ende des Kalten Krieges ist angelaufen !!!

    Die vierwöchige Übung habe bereits am Samstag begonnen, teilte das US-Kommando im bayerischen Grafenwöhr mit.

    Knapp 5000 Soldaten aus elf Nato-Ländern nähmen an dem Manöver teil, das noch

    bis zum 13. September (!!!)

    in Deutschland, Bulgarien, Rumänien und Italien stattfinde.

    Ein Höhepunkt findet demnach

    am 26. August (!!!)

    in Deutschland und Bulgarien statt.

    Dann sollen alliierte Kampfflugzeuge über dem deutschen Hohenfels mehr als tausend Fallschirmspringer absetzen.

    mehr:
    http://www.n-tv.de/politik/Nato-Saebelrasseln-an-Europas-Himmel-article15747601.html

  17. Braveheart says:

    The UN has warned that a Syrian forces’ airstrike in the Damascus suburb of Douma which killed over 100 people on Sunday may amount to a war crime.

    http://www.rt.com/news/312774-syria-un-douma-airstrike/

  18. Pingback: Grösste US-Partei, die Republikaner, will die Apokalypse jetzt – unsere NWO-Politiker verwirklichen sie | Der Honigmann sagt...

  19. hanna says:

    Danke Carsten für das Video das du gepostet hast! Es sollte möglichst an ALLE Bekannten und Freunde gesendet werden mit dem Hinweis das JESUS CHRISTUS der EINZIGE WEG ist heraus aus diesem Dilemma… solange es noch Zeit is unsere Kinder und Enkel zu retten!! Johannes 3,16… GOTTES LIEBESERKLÄRUNG an die Menschen. Ich bete dafür das VIELE das VIdeo anschauen und ihgr Leben an JESUS übergeben… !

  20. Anders says:

    Hallo, Braveheart.

    Diese wenigen Soldaten können weder eine russiche Invasion stoppen noch Russland drohen

  21. Braveheart says:

    Eben, Anders, deshalb wird Russland ja auch in Deutschland ungehindert einmarschieren können, genauso, wie es Irlmaier und andere voraussagten.

    Und, es werden sogar noch deutlich weniger Soldaten sein, nachdem die USA Ihre Soldaten nach “THE BIG ONE” in Kalifornien zurück nach Hause beordern müssen!

    […]
    Russland bezeichnet derartige Aktivitäten der Allianz nahe seiner Grenze als beispiellos.

    http://de.sputniknews.com/politik/20150819/303881949.html

    _______

    http://schauungen.de/Sonstiges/Prophezeiungsindex/

  22. Braveheart says:

    Verlauf der Weltwende

    […]
    Unerwarteter, blitzartiger Angriff der Russen auf Mittel- und Westeuropa.
    (z.B. Waldviertler, Feldpostbriefe, van Rensburg, Mühlhiasl, Irlmaier, Giorgio Maria da Terni, Jan Cornelius van der Heise)

    […]
    Die USA werden in Europa vorerst nicht eingreifen, sondern sind mit sich selbst beschäftigt.
    (z.B. Waldviertler, Buchela)

    http://thuletempel.org/wb/index.php/Verlauf_der_Weltwende

    _________

    Kalifornien versinkt im Meer –
    Beispiel luziferischer/satanischer Strategie

    […]
    Zwei mächtige Industrien die ausschlaggebend zur Einführung der Neuen Weltordnung beigetragen haben sind die Computerindustrie und die Filmindustrie. So kurz vor Einführung der Ein-Weltregierung könnte man sagen, dass diese nun ihre Arbeit getan haben und nun von der Bildfläche verschwinden können. Am liebsten währe es den Ein-Weltlern mit Sicherheit wenn diese ganze Gegend um West Kalifornien vom Erdboden verschluckt würde. Denn nicht nur sind Silikon Valley (die Computerindustrie) und Hollywood in dieser Gegend, sondern dort leben auch noch eine ganze Menge sehr wohlhabender Leute, die teilweise mit den Ein-Weltlern mitgetanzt haben und möglicherweise keine Lust hätten in den nächsten Jahren auf ihren Luxus zu verzichten.

    mehr:
    http://www.ausmeinersicht.com/Kalifornien%20versinkt%20im%20Meer2.html

    Weissagung zum Untergang Kaliforniens

    http://www.ausmeinersicht.com/California_dream.html

    _________

    Russischer Militär-Experte behauptet
    Könnten USA durch Supervulkan auslöschen

    […]
    Ein Vorschlag sehe etwa vor, eine Nuklearwaffe auf dem Yellowstone-Nationalpark detonieren zu lassen.

    […]
    Ein anderes mögliches Ziel wäre die San-Andreas-Verwerfung: Die Transformstörung teilt San Francisco in zwei Hälften. Ein nuklearer Einschlag in diesem Gebiet könnte einen verheerenden Tsunami auslösen – zumindest wenn es nach Konstantin Sivkov geht.

    http://www.focus.de/politik/ausland/nuklear-attacke-auf-yellowstone-nationalpark-russischer-militaer-experte-behauptet-koennten-usa-durch-supervulkan-ausloeschen_id_4587264.html

    ___________

    Muß noch mehr gesagt werden?

  23. Braveheart says:

    Noch etwas, Anders,

    “Diese wenigen Soldaten können weder eine russiche Invasion stoppen noch Russland drohen”

    Du weißt schon, daß die Matrixmedien lügen, oder?

    Sorry für meinen Sarkasmus.
    Dein letzter Kommentar ist in Zeiten des Krieges nur etwas verwirrend für mich.

  24. Pingback: Grösste US-Partei, die Republikaner, will die Apokalypse jetzt – unsere NWO-Politiker verwirklichen sie | NEW.EURO-MED.DK | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

  25. Karsten says:

    @ Hanna
    Ja, wir haben allen Grund, viel zu beten, für unsere Familien, Verwandten und all die Menschen da draußen, die wirklich wie in Trance leben und die Realität nicht annehmen, geschweige denn Jesus Christus als Herrn und Retter. Das Gebet ist unsere stärkste Waffe gegen den Satan. Wen Gott im Herzen berührt und zu sich zieht, der kann gerettet werden, und für eine solche Erweckung sollten wir viel beten, sonst können wir auch mit der rettenden Botschaft Jesu nicht zu den Menschen durchdringen.
    Versuchen wir die verbleibende Zeit zu nutzen für die Sache des Herrn, jeder auf seine Art.
    Alles Gute und liebe Grüße!

  26. Braveheart says:

    Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst.

  27. Braveheart says:

    Die Illus spielen Gott – dafür werden sie büßen müssen!

    Menschliches Gehirn in Labor gezüchtet

    Ein US-Forscher hat nach eigenen Angaben in einem Labor in Ohio ein winziges, aber fast vollständiges menschliches Gehirn gezüchtet.

    Wie der Wissenschaftler Rene Anand von der Ohio State University am Dienstag bei einem Kongress in Florida bekanntgab, hat das aus menschlichen Hautzellen erzeugte Gehirn den Reifegrad eines fünf Wochen alten Embryonalgehirns.

    “Es sieht nicht nur so aus wie das sich entwickelnde Gehirn”, sagte Anand. Es enthalte auch fast alle Zelltypen und Gene des menschlichen Gehirns.

    Das von Anand präsentierte Gehirn ist so groß wie eine Erbse und seinen Angaben zufolge das bislang vollständigste menschliche Gehirn, das im Labor gezüchtet wurde.

    Das Gehirn aus dem Labor kann nach Angaben von Anand bei der Erforschung neuer Therapien gegen neurologische Krankheiten helfen.
    Neue Medikamente könnten damit “einfacher und ethischer” getestet werden.

    http://www.welt.de/wissenschaft/article145403305/Bislang-vollstaendigstes-menschliches-Gehirn-gezuechtet.html

  28. hanna says:

    ich würde gerne noch eine eine Link posten mit Ausschnitten aus Predigten von wahren Männern Gottes die immer wieder warnen. Wir haben einen HEILIGEn GOTT– der LIEBE ist und NICHT will das Jemand verloren geht!! GEBT ES WEITER!!
    JEDER der JESUS ablehnt.. das größte Geschenk Gottes an die Menschheit.. wird verloren sein… DARUM…

    https://www.youtube.com/watch?v=UaRDyjkAF1Y&sns=fb

  29. Braveheart says:

    Experte: Nato-Übungen sind weitere Provokation gegen Russland

    […]
    „Der gesamte Komplex dieser Übungen und Veranstaltungen zur Aufstockung der Kampfstärke spricht dafür, dass die Nato-Mitglieder, vor allem die USA, sich auf etwas Ernstes vorbereiten und versuchen, Russland zu provozieren“, so Iwaschow.

    […]
    „Die Versuche, Russland zu Gegenhandlungen in der Ukraine, in Tiraspol (Transnistrien – d. Red.) und im Gebiet Kaliningrad zu provozieren, sprechen dafür, dass die Nato-Kräfte auf einen Vorwand warten, um einen bewaffneten Konflikt zu entfesseln“, so der Experte.

    http://de.sputniknews.com/politik/20150819/303891145.html

    ___________

    Nato übt im September in Rumänien

    Im Rahmen der Vorbereitung auf das kommende Nato-Manöver Trident Juncture 2015 findet termingemäß vom 7. bis zum 18. September in Rumänien eine Militärübung der Allianz unter dem Namen HISTRIA 15 statt.

    http://de.sputniknews.com/militar/20150819/303889367.html

    ___________

    Die NATO übt und Moskau „provoziert“

    […]
    „Russland bereitet sich auf einen Konflikt mit der Nato vor, und die NATO bereitet sich auf eine mögliche Konfrontation mit Russland vor.“ Die Autoren warnten vor einer weiteren Eskalation und raten, Brüssel und Moskau sollten doch lieber die Kommunikation verbessern.

    http://de.sputniknews.com/meinungen/20150819/303888876.html

  30. Braveheart says:

    Wird die New Yorker Börse crashen und das Weltfinanzsystem in den Abgrund reißen,
    wenn “THE BIG ONE” (Kalifornien/ Japan) ausgelöst wird?

    Nein !

    Denn:

    WSJ – Nyse Euronext bereitet Notfallplan vor
    Sonntag, 10. März 2013, 12:53 Uhr

    New York (Reuters) – Die New Yorker Börse bereitet einem Medienbericht zufolge für den Fall einer erneuten Naturkatastrophe einen Krisenplan vor.

    In der kommenden Woche wolle die Nyse Euronext der US-Börsenaufsicht ihr Vorhaben vorstellen, berichtet das “Wall Street Journal” (WSJ) am Samstag unter Berufung auf Kreise.
    Demnach solle bei einem katastrophalen Naturereignis der Handel komplett über die elektronische Plattform Arca abgewickelt werden.
    Das wäre das erste Mal in der 221 Jahre alten Geschichte der Börse, dass das Geschäft ohne Parketthändler fortgesetzt würde.
    Ein Nyse-Sprecher wollte den Bericht nicht kommentieren.
    Wegen des Supersturms Sandy im vergangenen Oktober war die Wall Street gezwungen gewesen, mehrere Tage lang den Handel zu unterbrechen.

    http://de.reuters.com/article/companiesNews/idDEBEE92900O20130310
    __________

    Angst vor „Ereignis“ in New York:
    US-Notenbank verlegt Büros nach Chicago

    Die Fed verlegt Teile ihrer Mitarbeiter von New York nach Chicago.
    Offizieller Grund: In New York könne es zu Naturkatastrophen kommen.
    Auch Cyber-Attacken werden befürchtet.
    Ob Unruhen oder auch Terror eine Rolle spielen, ist nicht bekannt.

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/04/19/angst-vor-ereignis-in-new-york-us-notenbank-verlegt-bueros-nach-chicago/
    _________________

    Gibt es Anzeichen für einen geplanten Anschlag auf Manhattan?

    JA !

    Cheney: Another 9-11 Coming, But ‘Far Deadlier’

    http://www.truthrevolt.org/sites/default/files/styles/content_full_width/public/field/image/articles/o-dick-cheney-obama-facebook.jpg?itok=ZWQwGtp3

    “And it’s not just in Iraq.”

    Original-Artikel:
    http://www.truthrevolt.org/news/cheney-another-9-11-coming-far-deadlier

    Deutsche Übersetzung:
    http://www.gegenfrage.com/interview-dick-cheney-warnt-vor-weiterem-911/

    Will ISIS plan a 9/11-style terror plot against the U.S.?

    Original-Artikel:
    http://www.cbsnews.com/news/will-isis-plan-a-911-style-terror-plot-against-the-u-s/

    Deutsche Übersetzung:
    http://n8waechter.info/2014/09/der-countdown-laeuft-isis-und-9112014/

    Islamischer Staat droht USA in neuem Video mit Anschlägen
    wie denen vom 11. September 2001

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/redaktion/islamischer-staat-droht-usa-in-neuem-video-mit-anschlaegen-wie-denen-vom-11-september-2-1.html

    usw…

    ____________________

    Im Buch “Armageddon” …

    ___________
    hier:
    http://www.amazon.de/Armageddon-Hat-Endzeit-bereits-begonnen/dp/3930219719
    ____________

    … steht wörtlich hierzu:

    “Im Szenario unserer Prophezeiungen ist nun genau die Rede von einem solchen Anschlag,
    und interessanterweise machen die Vorhersagen nicht nur deutlich, daß es sich um eine

    russische (!!!) Atomwaffe handelt, die da zur Detonation kommt und daß der Anschlag von
    arabischen Terroristen (!!!) durchgeführt wird, sondern, daß die sowjetische Führung sogar
    gemeinsame Sache mit diesen Terroristen macht, die Terroristen also nichts weiter als
    “nützliche Idioten” im übergeordneten Konzept der kommunistischen Strategie sind.

    Der Anschlag erfolgt etwa zeitgleich zur Krise auf dem Balkan und nach dem Kriegsausbruch in Nahost.

    Die Tageszeit, zu der das Ereignis in Mitteleuropa erstmals bekanntgegeben wird, liegt schätzungsweise zwischen 10 Uhr und 11 Uhr am Vormittag.

    Wir erinnern uns an Linda Newkirks Vorhersage, der Anschlag finde bei Dunkelheit statt, in den frühen Morgenstunden.
    Da New York südlicher liegt als die Heimat des Bauern aus dem Waldviertel, wird es dort im Sommer etwas später hell als bei uns. Rechnen wir noch die durch die Erdkrümmung bedingte Tageszeitdifferenz hinzu, dann würde ein in New York um 4 Uhr morgens (Ortszeit) stattfindendes Ereignis bei sofortiger Berichterstattung in Mitteleuropa etwa um 10 Uhr (Ortszeit) bekanntgegeben.
    Wir sehen, beide Zeitangaben stimmen miteinander überein.”

    mehr:
    http://216.194.92.47/forum/messages/8141.htm

    _____________________

    Ein letztes Zitat aus dem Buch “Armageddon”:

    “Ein Atomschlag auf New York hätte zweifellos einen sofortigen Börsencrash zur Folge.”

    Also:

    Erst die Atombombe auf Manhattan wird den endgültigen Crash der weltweiten Finanzmärkte auslösen!

    _________

    Ich erwarte “THE BIG ONE” und die Bombe auf Manhattan
    (durch die Boeing MH 370)
    jetzt jederzeit.

    __________

    Fast gleichzeitig mit dem Erdbeben werden die Russen losmarschieren!
    Der 3.Weltkrieg wird offiziell beginnen, wenn Russland die Türkei besetzen wird.

  31. Anders says:

    Hallo, Braveheart.

    Dieser Wissenschaftler spielt nicht Gott – er spielt mit Gottes Schöpfung und ist bloss ein Grobschmied: Gott hat in jede Zelle, aus dem z.B. das Hirn gebaut ist, eine fantastisch balancierte Energie-Fabrik und unzählige Enzyme mit differentierten Funktionen, die durch Hormone in Balance regiert werden, sowie Ab-und Aufbau-Systeme, die perfekt in Balance mit einander stehen eingebaut.
    Die Hirnzellen funktionieren in Kreisläufen, die Gedächtnis und Bewusstsein bedingen. Jeder elektrischer Impuls ist durch eine Natrium/Kalium-Pumpe an jeder Stelle des Nervenfasers bedingt, die von der genauen Konzentrationen von diesen beiden Elementen sowie der Energiefabrik abhängig ist. Gott hat auf unverständliche Weise durch all diese Einzelfunktionen Denkvermögen zustande gebracht.
    Das ganze Programm hat er in die DNS einer jeden der Milliarden von Zellen eingebaut.

    Das kann Gott – der Wissenschaftler ist blos ein Pfuscher, der mit Gottes Schöpfung spielt. Und er ist dabei in jeder Hinsicht abhängig von den Zellen-Teilungs-Mechanismen, Funktionen und Materialien, die Gott aus dem Nichts erschaffen hat.

    Während Fehlfunktionen in Gottes Werk Ausnahmen sind – wird Normalfunktion im Werk des Wissenschaftlers die regel sein

  32. Braveheart says:

    Warum hast Du meinen Kommentar gelöscht über Kalifornien und Manhattan?

  33. Anders says:

    Hallo, Braveheart.

    Der Kommentar war im Pending Modus – nicht auf der Kommentarliste.
    Das kann darauf zurückzuführen seim, dass der Kommentar sehr lang ist.
    Bitte also kurze Kommentare.

  34. Braveheart says:

    Werd´s mir für die Zukunft merken. Danke, Anders.

  35. Braveheart says:

    So, Anders, jetzt hat sich das mit den “wenigen Soldaten” erledigt!

    Ukrainische Truppen im Donbass auf 70.000 Mann verdreifacht

    „In diesem Augenblick befinden sich rund 70.000 Soldaten an der Front“, bestätigte Juri Birjukow, Berater des ukrainischen Verteidigungsministers, am Mittwoch im Gespräch mit dem Fernsehsender Hromadske.tv. Bei dieser Zahl handle es sich „allein um Angehörige der Streitkräfte“.

    http://de.sputniknews.com/politik/20150819/303894152.html

  36. Braveheart says:

    Hallo, hanna.

    Du schreibst: “… wegen Braveheart und seiner Sorge…”

    Meine Sorge ist berechtigt – schau hier:

    Hat der Dritte Weltkrieg vielleicht schon begonnen?
    http://www.welt.de/debatte/henryk-m-broder/article132385759/Hat-der-Dritte-Weltkrieg-vielleicht-schon-begonnen.html

    Der dritte Weltkrieg hat bereits begonnen
    http://www.theintelligence.de/index.php/politik/international-int/525-der-dritte-weltkrieg-hat-bereits-begonnen.html

    Günter Grass: “Der dritte Weltkrieg hat begonnen”
    http://derstandard.at/2000009619992/Guenter-Grass-Der-dritte-Weltkrieg-hat-begonnen

    Papst Franziskus: “Dritter Weltkrieg im Gange”
    http://www.krone.at/Welt/Papst_Franziskus_Dritter_Weltkrieg_im_Gange-Warnt_vor_Wahnsinn-Story-419195

    Papst Franziskus zum Zweiten:

    Papst Franziskus warnt vor drittem Weltkrieg
    http://www.n-tv.de/politik/Papst-Franziskus-warnt-vor-drittem-Weltkrieg-article15247441.html

    Friedensnobelpreisträger warnen vor Atomkrieg
    http://www.handelsblatt.com/politik/international/ost-west-spannungen-friedensnobelpreistraeger-warnen-vor-atomkrieg/11119654.html

    Militärexperten veröffentlichen düstere Warnung vor Atomkrieg

    deutsch:
    http://www.bueso.de/node/8008

    Original:
    http://www.globalzero.org/files/gz_us_nuclear_policy_commission_report.pdf

    Gorbatschow warnt vor Drittem Weltkrieg
    http://www.srf.ch/news/international/gorbatschow-warnt-vor-drittem-weltkrieg

    Friedensnobelpreisträger warnen vor Atomkrieg
    http://www.handelsblatt.com/politik/international/ost-west-spannungen-friedensnobelpreistraeger-warnen-vor-atomkrieg/11119654.html

    ________

    So viel dazu.

  37. Braveheart says:

    “Friedensnobelpreisträger warnen vor Atomkrieg”
    war doppelt, deshalb hier weitere Beispiele:

    Hochrangige Pentagon-Vertreter warnen vor Atomkrieg um Syrien
    http://www.europnews.org/2012-11-10-hochrangige-pentagon-vertreter-warnen-vor-atomkrieg-um-syrien.html

    Amerikas Wissenschaftler warnen vor Atomkrieg
    http://www.publik-forum.de/Publik-Forum-10-2006/amerikas-wissenschaftler-warnen-vor-atomkrieg#

    Putin warnt Europa vor Atomkrieg
    http://www.ksta.de/politik/putin-warnt-europa-vor-atomkrieg,15187246,13428278.html

    Polens Ex-Präsident warnt vor Atomkrieg mit Russland
    http://www.huffingtonpost.de/2015/06/21/walesa-polen-interview_n_7630566.html

    Direktor des European Leadership Network, einer Vereinigung hochrangiger europäischer Sicherheitspolitiker, warnt vor Atomkrieg
    http://netzfrauen.org/2015/08/03/es-ist-5-vor-12-wir-stehen-am-rande-eines-atomkrieges-on-the-brink-of-nuclear-war-and-you-dont-see-it-coming/

    Ärzte warnen vor dem Atomkrieg : Stellungnahmen d. Internat. Ärzte für d. Verhütung d. Atomkrieges
    http://library.fes.de/gmh/main/pdf-files/gmh/1983/1983-09-a-593.pdf

    Historiker Peter Kuznick warnt vor Atomkrieg
    http://www.taz.de/!5218307/

    Australischer Ex-Premier warnt in Wien vor Atomkrieg
    http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/1582172/Australischer-ExPremier-warnt-in-Wien-vor-Atomkrieg

    Russlands Generalstabschef warnt vor Atomkrieg – “Kommersant”
    http://de.sputniknews.com/militar/20111118/261460267.html

    Russlands Präsident Dmitri Medwedew warnt vor einem 3. Weltkrieg (Atomkrieg) 23. November 2011
    https://www.youtube.com/watch?v=tOic_KiAOhQ

    _______________

    Hab´ ich wen vergessen?

    Ach ja, Tommy Rasmussen!

    Na komm schon, jetzt bist Du wieder dran…

    😉

  38. Braveheart says:

    IS enthauptet Antiken-Chef
    Auswärtiges Amt reagiert entsetzt

    Das Auswärtige Amt hat scharf auf die Enthauptung des früheren Chef-Archäologen der antiken syrischen Oasenstadt Palmyra reagiert. Das Ministerium verurteile die “grausame Tötung” von Chaled al-Assaad durch die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS), erklärte Staatssekretärin Maria Böhmer. Diese “menschenverachtende Tat” sei durch nichts zu rechtfertigen. Das Außenamt würdigte al-Assaad als einen der profiliertesten Experten für die Antike in Syrien und die Stadt Palmyra.

    Der 82-jährige al-Assaad war am Dienstag hingerichtet und in den Ruinen von Palmyra aufgehängt worden, wie der Direktor der syrischen Antikensammlungen, Maamun Abdelkarim, sagte.

    Angesichts der Enthauptung und des “respektlosen Umgangs” mit seiner Leiche müsse

    die Weltgemeinschaft (!!!)

    im “Kampf gegen den Terror” des IS zusammenstehen, erklärte das Auswärtige Amt.

    http://www.n-tv.de/politik/Auswaertiges-Amt-reagiert-entsetzt-article15757641.html

  39. Braveheart says:

    U.S. Navy on alert:
    China, Russia to launch largest-ever joint navy exercise

    The Chinese and Russian navies are gearing up for their largest-ever joint exercises, slated to begin Thursday in the Pacific with more than 20 ships and featuring anti-submarine operations as well as a joint-beach landing.

    The “Joint Sea 2015 II” exercises will run through

    Aug. 28

    in the Sea of Japan and off the coast of Vladivostok.

    […]
    But in the current round of exercises, Chinese frigates have reportedly made their first-ever visit to the Russian Novorossiysk naval base in the Black Sea.

    […]
    Russia Today also reported that the upcoming exercises mark the first time the Chinese Navy has taken part in a joint operation in the Sea of Japan, which borders North and South Korea and Russia, as well as Japan.

    China’s state-run Xinhua news service reported this week that seven Chinese warships had left the port of Qingdao for the Sea of Japan where they will join Russian counterparts for the upcoming nine days of exercises.

    http://www.washingtontimes.com/news/2015/aug/18/china-russia-to-launch-largest-ever-joint-navy-exe/

  40. Braveheart says:

    Der Weltfriedenstag oder Antikriegstag ist ein Gedenktag.
    Es gibt drei verschiedene Termine für diesen Tag:

    – in der Bundesrepublik Deutschland den 1. September (seit 1966)
    […]
    – den „Internationalen Tag des Friedens“ der Vereinten Nationen (UNO) am 21. September (seit 1981).

    https://de.wikipedia.org/wiki/Weltfriedenstag

    _________

    Die Visionen des Brunnenbauers

    1928 soll Alois Irlmaier seine ersten Visionen gehabt haben. Von 1947 bis 1957 beschrieb der brave Brunnenbauer immer wieder eine sich anbahnende Katastrophe:

    Der 3. Weltkrieg stehe bevor und damit
    „verheerende nukleare und chemische Schläge“.

    Das Magazin Stern unterstellte ihm wegen dieser Veröffentlichungen damals Profilierungs- und Gewinnsucht – obwohl Irlmaier nie Geld für seine Seher-Dienste annahm. Die tz dokumentiert hier noch einmal einige seiner unheimlichen Weissagungen:

    „Alles ruft Friede, Schalom! Da wird’s passieren.

    http://www.tz.de/bayern/unheimlichen-prophezeiungen-alois-irlmaier-423987.html

  41. hanna says:

    Hallo Braveheart… danke,, ja, ich meine dieser Weltkrieg läuft schon eine Weile im Verborgenen…doch die ” Schlachten ” von denen Anders schreibt… kommen noch… Krieg ist immer wenn man Zerstörung anrichtet.. auch im kleinen… Krieg ist die Abwesenheit von Frieden und diesen Frieden wird uns nur Jesus als Friedefürst bringen. Jesaja 9… Danke für die Postings

  42. Braveheart says:

    Liebe hanna,

    aus Deiner Antwort lese ich, Du hast keine Angst.
    Gut. 🙂
    Denn, wer Jesus Christus vertraut, braucht keine Angst zu haben.

    Wer jedoch bis zum Ende standhaft bleibt, der wird gerettet.

    (Matthäus 24:13)

    Amen.
    ___________

    Die biblische Zahl 24 bedeuted “HERRLICHKEIT”.

    Die biblische Zahl 13 bedeuted “LIEBE”.

    http://www.zeitundzahl.de/Download/Zahlen/Bedeutung_der_Zahlen.pdf

  43. Braveheart says:

    !!! Yeah, Satan, laß rocken, Baby !!!

    Die US Air Force hat gestern nordwestlich von Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien eine Interkontinentalrakete gestartet.

    Der Abschuss erfolgte am Mittwoch vom Stützpunkt der Luftwaffe in Vandenberg.

    https://www.rt.com/usa/312864-minuteman-missile-test-airforce/

  44. Braveheart says:

    IAEA: Die Iraner dürfen ihren Atomreaktor selbst prüfen

    Die Iraner kontrollieren ihr Atomprogramm selbst, das hat die Internationale Atomenergie-Organisation (IAEA) mit der iranischen Regierung vereinbart. Die Nachrichtagentur AP veröffentlichte gestern einen Geheimvertrag zwischen Teheran und IAEA, demnach IAEA den Iranern im Rahmen des jüngsten Atom-Deals genehmigte, iranische Beobachter zur Kontrolle der iranischen Atomreaktoren zu gebrauchen. „Die Kontrollparagraphen im Atom-Abkommen mit dem Iran sind einfach ein Witz“, sagte darauf Israels Energie-Minister Yuval Steinitz. „Dieses Abkommen hat mehr Löcher als wir gedacht hatten.
    […]

    http://www.israelheute.com/Nachrichten/Artikel/tabid/179/nid/28973/Default.aspx

    _________________

    Was wird der Iran mit dem Geld des Atomdeals machen?

    […]
    Der oberste Führer, Ayatollah Ali Khamenei, schlus vor zuerst einmal die Terrorgruppen, die gegen Israel operieren, zu beschenken.

    „Wir lassen keine Möglichkeit aus gegen die Zionisten zu kämpfen“, schrieb Khamenei auf seinem offiziellen Twitter Konto in dieser Woche.

    Einige Tage später wurde das folgende Propaganda Video vom „Islamic Revolution Design House“, einer Organisation mit Verbindungen zum iranischen Regime, veröffentlicht:

    https://www.youtube.com/watch?v=OWfmvUxzW_I

    In dem Kurzfilm sieht man Terroristen in den Uniformen der iranischen Revolutionsgarden, der Hisbollah und der Hamas, die sich auf einen Angriff auf Jerusalem vorbereiten.

    Das Video schließt mit einer Nachricht des Ayatollah Khomeini:

    „Israel muss von den Annalen der Geschichte gelöscht werden und die Jugend wird diesen Tag sicherlich sehen wenn er kommt.“
    […]

    http://www.israelheute.com/Nachrichten/Artikel/tabid/179/nid/28971/Default.aspx

  45. Anders says:

    Hallo, Braveheart.

    Vandensberg bedeutet auf Dänisch (gewiss ein friesischs Wort) Teufelsberg

  46. Braveheart says:

    Oh! Na, dann …

  47. Braveheart says:

    Nach Angriffen aus Syrien Israel feuert zurück

    Nach Raketenangriffen aus Syrien hat Israels Artillerie Ziele in dem verfeindeten Nachbarland bombardiert. Eine Militärsprecherin in Tel Aviv bestätigte die Angriffe am Donnerstagabend. Zuvor waren mehrere aus Syrien abgefeuerte Raketen im Norden Israels und auf den besetzten Golanhöhen eingeschlagen. Dabei seien mehrere Brände ausgelöst worden, berichteten israelische Medien.

    Israels Militär warf der militanten Palästinenserorganisation Islamischer Dschihad vor, hinter den neuen Angriffen zu stehen. Sie seien vom Iran finanziert worden. Die israelische Regierung machte zudem Syriens Regierung verantwortlich für den Vorfall.

    Nach mehr als zwei Monaten Hungerstreik war am Mittwoch bei einem Palästinenser, der als Mitglied des Islamischen Dschihad gilt, ein Hirnschaden festgestellt worden. Ein Gericht setzte seine Haft daraufhin aus. Aus Sorge vor Rache militanter Palästinenser positionierte Israel nach Medienberichten mehrere Raketenabwehr-Batterien im Süden des Landes.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/nach-angriffen-aus-syrien-feuert-israel-zurueck-13760942.html

  48. Braveheart says:

    Gewalt in der Türkei: Oppositionspolitiker fordert das Kriegsrecht

    Für den MHP-Vorsitzenden liegt die Sache auf der Hand. In einer schriftlichen Erklärung forderte er am 19. August: „Der Nationale Sicherheitsrat sollte angesichts der aktuellen Bedingungen, unter denen der Terror seinen Höhepunkt erreicht hat, zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen kommen.“

    Sein Statement erschien nur Stunden, nachdem die türkischen Streitkräfte (TSK) bekannt gaben, dass Anhänger der Terrororganisation PKK in der südanatolischen Provinz Siirt acht Soldaten mit einer Bombe am Straßenrand getötet hatten, so die türkische Zeitung Hürriyet. Für den MHP-Politiker ergibt sch daraus im Einklang mit Artikel 122 der türkischen Verfassung, ein obligatorischer Schritt: nämlich die Sicherung einiger Gebiete der Türkei, die bereits Gewalt und Terror erfahren hätten, durch Maßnahmen des Kriegsrechts.

    In besagtem Artikel heißt es:

    „Aus Gründen der Ausbreitung von Gewalthandlungen, welche auf die Aufhebung der durch die Verfassung anerkannten freiheitlichen demokratischen Ordnung oder der Grundrechte und -freiheiten gerichtet und ernster sind als die die Ausrufung des Notstandes erfordernden Fälle, oder des Auftretens des Kriegsfalles oder einer einen Krieg erfordernden Lage, eines Aufstandes oder einer Unternehmung von gewaltsamen Aktionen gegen das Vaterland oder die Republik oder der Ausbreitung von Gewalthandlungen, welche von innen oder außen die Unteilbarkeit des Landes und der Nation in Gefahr bringen, kann der unter dem Vorsitz des Präsidenten zusammentretende Ministerrat nach Einholung der Ansicht des Nationalen Sicherheitsrates in einem Teil oder in mehreren Teilen des Landes oder im ganzen Land für eine Dauer von nicht mehr als sechs Monaten die Ausnahmezustandsverwaltung (Kriegsrecht) ausrufen.

    Die Verlängerung der Ausnahmezustandsverwaltung (Kriegsrecht) um jeweils nicht mehr als vier Monate ist von dem Beschluss der Türkischen Großen Nationalversammlung abhängig. In Fällen des Krieges bedarf es dieser Frist von vier Monaten nicht.

    Welche Vorschriften in den Fällen der Ausnahmezustandsverwaltung, der Mobilmachung und des Krieges Anwendung finden und auf welche Art und Weise die Geschäfte geführt werden, die Beziehungen zur Verwaltung, die Art und Weise der Beschränkung oder Aussetzung der Freiheiten und im Falle des Auftretens eines Krieges oder einer einen Krieg erfordernden Lage die den Staatsbürgern aufzuerlegenden Verpflichtungen werden durch Gesetz geregelt.“

    Nach Ansicht von Bahçeli könnte es künftig sogar noch schlimmer werden. Er fürchtet, dass Neuwahlen die Türkei am Ende in einen Bürgerkrieg stürzen könnten. Er warnt dringend, dass dieser Schritt unter diesem Gesichtspunkt dringend noch einmal neu überdacht werden müsse.

    Eine derart alarmistische Einschätzung der Lage teilen jedoch nicht alle, darauf weist das Portal Zerohegde hin. Wie der AKP-Abgeordnete Ahmet Aydin verlauten ließ, halte er ein Kriegsrecht im Südosten der Türkei nicht für notwendig. Vielmehr sollten so schnell wie möglich Neuwahlen stattfinden, um politische Unsicherheiten endlich aus dem Weg zu räumen.

    Die Gewalt in der Türkei eskaliert seit dem schweren Selbstmordanschlag in Suruc am 20. Juli, der dem IS zugeschrieben wurde. Zwei Tage später wurden zwei Polizisten getötet, wozu sich die PKK bekannte – die der Regierung damit eine Steilvorlage für Vergeltungsschläge lieferte. Bei anschließenden Razzien wurden viel mehr mutmaßliche PKK-Anhänger festgenommen als IS-Verdächtige. Die türkische Luftwaffe flog zwar einige wenige Angriffe gegen den IS, vor allem greift sie aber PKK-Stellungen an. Inzwischen kommt es fast täglich zu blutigen PKK-Anschlägen und Zusammenstößen in der Südosttürkei (mehr hier).

    Die türkische Regierung argumentiert, sie bekämpfe den Terror sowohl des IS wie auch der PKK. Die EU und die USA mahnen Ankara zwar zur Verhältnismäßigkeit, gestehen dem Nato-Partner aber zu, sich gegen die PKK zu wehren. Das Absurde an der Situation: Jeder Schlag gegen die PKK – die in der EU und der USA auf der Terrorliste steht – schwächt die YPG und damit den Widerstand gegen den IS. Die YPG wird wiederum militärisch von den USA unterstützt, obwohl sie ein Ableger der PKK ist und zu großen Teilen aus deren Kämpfern besteht.

    Zuletzt gab es erstmals eine direkte Drohung der Terrormiliz gegen die Türkei und ihren Präsidenten. Die Terroristen bezeichneten Erdoğan darin als Satan und forderten zur Rückeroberung Istanbuls auf (mehr hier).

    http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2015/08/517045/gewalt-in-der-tuerkei-oppositionspolitiker-fordert-das-kriegsrecht/

Leave a Reply