Illustrierte Protokolle der Weisen von Zion: Wie Rothschild den Westen und Russland eroberte

Nathan-Rothschild-and-famed-quoteDer ehemalige US-Kongressabgeordnete, David Duke, hat ein Buch, “Die Illustrierten Protokolle der Weisen von Zion” geschrieben. Die Protokolle wurden vor dem ersten Zionistenkongress 1897 verfasst. Juden haben verzweifelt versucht, die Protokolle als die schlimmste antisemitische Verleumdung aller Zeiten abzustempeln.

Allerdings sind sie nie als Fälschung nachgewiesen worden – und fast alle ihre Vorhersagen wurden bzw. werden durch die  pharisäischen / Freimaurer-Regierungen weltweit verwirklicht.

Sehen Sie dieses schockierende Video von David Duke.

Hier folgen einige Aussagen aus dem Video:
Denken Sie daran: “Goyim” bedeutet “Vieh” – und ist die pharisäische Bezeichnung für nicht-Judaisten.
Was unten folgt hat Relevanz für viele europäische Staaten einschl. Russlands.
Am 2. September 1994 schrieb Israels größte Zeitung, Maariv:

NSA-Jews

US-Jews-decision-makers

u-sgovernment-of_goyim

biggest-us-corporate_donor__Goldman-sachs_

both-are-in-the-grip jüdischer Journalist Joel Stein , Los Angeles Times:
joel-stein

 

 

FED-gave

 

 

 

 

 

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

2 Responses to Illustrierte Protokolle der Weisen von Zion: Wie Rothschild den Westen und Russland eroberte

  1. Tommy Rasmussen says:

    Diverse Kommentare:
    http://euro-med.dk/?p=28242
    Von Anders hinzugefügt: Siehe die Kommentare 7 und 8

  2. Pingback: Illustrierte Protokolle der Weisen von Zion: Wie Rothschild den Westen und Russland eroberte | Der Honigmann sagt...

Leave a Reply