Verwirrende israelische Nachrichtendienst-Desinformation über den Zweck der Flugverbotzone in Nordsyrien: “IS(IS)-freie Zone”.

Dno-fly-zoneEBKAfile 25 June 2015 – Nach 3 Runden  türkischer Bombenangriffe auf den IS(IS) im nördlichen Syrien, haben Ankara und Washington am 25. Juli  dort eine “Teilflugverbotszone” verhängt und benennen diese Sicherheitszone in Nordsyrien die “IS(IS)-freie Zone
Dieser Deal stärkt  den Syrien-Hisbollah Griff in Nordsyrien  gegen islamistische Übergriffe, lässt aber die Kurden auf der Strecke.

Integraler Bestandteil des Abkommens ist auch ein Versprechen,  den Anti-Assad Rebellengruppen keine Nutzung der Kampagne zu ihrem Vorteil zu gewähren. Washington stimmte zu, dass Ankara  seine Luft- und Bodenoperationen gegen den ISIS in Syrien dafür nutze,  in die neue “Sicherheitszone” und  in Richtung Osten vorzudringen, um jene Angriffe fortzusetzen – auch wenn sie auf kurdische Streitkräfte stossen, die auch den ISIS  bekämpfen.

Die kombinierte US-türkische Aktion unterstützt darüber hinaus stark den Assad-Hisbollah-Krieg gegen den ISIS und  verbessert die iranischen und russischen Einflüsse in Damaskus.
US Verteidigungsminister, Ashton Carter, versicherte am Freitag d. 24. Juli in Irbil vor Führern der halb-autonomen kurdischen Republik im Irak: “Wir versuchen, eine Streitmacht durch das Hoheitsgebiet des Irak zu bauen, und eines Tages auch in Syrien, die das tun kann, was die (kurdischen) Peshmerga erreicht haben.”

Kommentar
Dkurdishsyrianstateies  macht absolut keinen Sinn. Die US erzählen, sie  stärken plötzlich Assad, dem die Soldaten nun ausgehen, den Rücken – dem Assad, den sie geschworen haben, zu stürzen. Die USA planen einen Kurdenstaat im Nordirak und Syrien – und der US-Verteidigungsminister bekräftigt oben den Kurden genau das.

Es ist undenkbar, dass die USA  Israels Todfeind, der Hisbollah, den Rücken sichern würde – und es ist undenkbar, dass die USA und die Türkei ihr eigenes Kind, den IS(IS), töten wollen, den sie so intensiv  in der Türkei für Angriffe auf – Assad ausbilden. und hier.

Es ist auch undenkbar, dass die NATO ganz plötzlich ihre untergrabenden Aktivitäten  durch ihre Verbündeten,  Al Nusra (Al Qaeda) und IS(IS) ohne Ergebnis stoppen sollte.

Rothschilds Brookings Institution hat einen Plan zur Aufteilung Syriens in kleine autonome Gebiete herausgebracht. Dies ist der Anfang

Ich denke, dieser ganze israelische Unsinn ist Desinformation , um  Russland zu beruhigen – indem sie nochmals Putins Intelligenz unterschätzen

This entry was posted in euromed. Bookmark the permalink.

One Response to Verwirrende israelische Nachrichtendienst-Desinformation über den Zweck der Flugverbotzone in Nordsyrien: “IS(IS)-freie Zone”.

  1. Pingback: Verwirrender israelischer Nachrichtendienst-Desinformation über den Zweck der Flugverbotzone in Nordsyrien: “IS(IS)-freie Zone”. | Der Honigmann sagt...

Leave a Reply