Erstes, Eindeutiges Bekenntnis der EU-Kommission zum politischen Islam (Scharia) als die Zukunft Europas

Das Folgende ist so wichtig und skandalös, dass ich darum bitte, dass es über so viele alternative Blogs wie möglich verbreitet wird.

Das gewissenlose Statement der Hohen Vertreterin der EU, Federica Mogherini, unten erklärt den Euromeditrerranen Prozess/ die Mittelmeer-Union und das Medien-Verbot, den Islam zu kritisieren. Sie erklärt die islamische Masseneinwanderung, wo unsere Proteste gehässig gescholten werden und uns ggf. 3 Jahre ins Gefängnis bringen.  Sie erklärt die heuchlerischen Medienaussagen der EU-Kommission, sie wolle die Massen-Zuwanderung stoppen – obwohl sie weiss, dass ihre NWO-Charta der Grundrechte das unmöglich macht.
Sie unterstreicht die kolossale  Bedeutung der satanischen, maximal rassistischen  Coudenhove Kalergi/Sarkozy Kriegsführung gegen die Weisse Rasse.
Dies ist Freimaurerei – und wiederum eine Rothschild/Jesuiten Kriegserklärung gegen uns.

mogherini-van-rompuyFederica Mogherini macht Freimaurer-Handsschlag mit dem erklärten Jesuiten, dem ehemaligen EU-Rats-Präs. van Rompuy.

Federica Mogherini:
EU External Action 25 June 2015:  “Der Islam hat einen Platz in unseren westlichen Gesellschaften. Der Islam gehört in Europa. Er hat einen Platz in der Geschichte Europas, in unserer Kultur, in unserer Nahrung und – was am wichtigsten ist – in der Gegenwart und Zukunft Europas…”

“Einige Leute versuchen nun, uns davon zu überzeugen, dass ein Muslim kein guter Bürger Europas  sein könne, dass mehr Muslime in Europa das Ende Europas werde. Diese Leute  nicht nur irren sich über Muslime. Diese Menschen irren sich über Europa,  sie haben keine Ahnung, was Europa und die europäische Identität sind.”

“Ich habe keine Angst zu sagen, der politische Islam sollte Teil des Bildes sein.” “Jeder Versuch, die Völker Europas in “uns “und “sie” aufzuteilen bringt uns in die falsche Richtung. Die Migranten und uns. Die Muslime und uns”.

Kommentar:
euro-mediterraneanDies ist das deutlichste Bekenntnis der EU zum Islam / Scharia als die Zukunft Europas, das ich so weit gesehen habe. Mogherini weiß sehr gut, dass “politischer Islam” die Scharia ist (siehe Saudi-Arabien, Iran usw.), die kein anderes politisches oder religiöses System duldet.  Sie weiss auch, dass der Umfang der Gewalt in einer Gesellschaft proportional mit der Anzahl der Muslime sind.
Also das ist es, was sie und ihre Freimaurer/innen der EU für uns auf Lager haben. Ich könnte es fast wegen Frauen wie ihr wünschen. Sie werden eine interessante Zukunft haben (rechts)!!

1) Mogherini sagt uns,  wir europäischen Völker kennen  unsere Identität nicht. Jedoch die EU kenne sie – denn ihr wurde  von ihren zerstörerischen Meistern diktiert, was sie  uns  als unsere (nicht-) europäische Identität herauszubringen hat!
2) Die Unterscheidung zwischen “ihnen” und “uns” wird leider sicherlich nicht durch das weiße Europa gemacht. Sie wird von Muslimen  laut   ihrem Koran, der uns als Affen und Schweine (Sure 2:65 und 5:60) bezeichnet, gemacht.
3) Mogherini unterdrückt die schrecklichen Folgen von Islam’s Eroberung in Ost- und Südosteuropa: Jihad par excellence mit Kreuzigungen, Tötungen und Verstümmelungen (Siehe Bat Ye’or: Eurabia 2005 und hier) sowie die Aufhebung aller Menschenrechte in bestialischer Unterdrückung.
So es geht es heute gegen Christen in muslimischen Ländern weiter – auch in EU’s Muster-“Partner” Land, Marokko.

Mogherini’s Hochgefühl ist ebenso pervers wie die des Europäischen Rates in den 1970er Jahren – siehe Bat Yeor Eurabia SS. 167-172 und  hier. Das ist schockierende  Lektüre. Sie ist so unwissend, dass sie nicht weiß, es hätte weder eine europäische – sondern asiatische / afrikanische – Identität noch eine EU gegeben, hätte es nicht  brave damals christliche Malteser-Ritter  (Rhodos 1522 Malta 1565) und europäische Könige gegeben, die willens waren, die gleichen Osmanen vor den Toren von Wien (1683) zu stoppen und verjagen.

Mogherini wird von u.a. David Cameron gestützt.  Jihad Watch:  Cameron sagte: Die heutigen Jihad-Angriffe (Tunesien) sind “nicht im Namen des Islam. Der Islam ist eine Religion des Friedens”.
Das ist eine glatte Lüge, wie z. B. durch den “Schwertvers” des Korans (9:5), der alle friedfertige Verse  nichtig macht  (abrogiert)  (und davon gibt es nur wenige), belegt.

Nun, keine sind blinder, als diejenigen, die nicht sehen wollen. Diese Politiker wissen,  sie belügen uns. Sie wissen, dass die muslimische Masseneinwanderung des enormen zukünftigen Geburtenüberschusses im muslimischen Afrika und Nahen Osten uns in diesem Jahrhundert, wie von der Washington Post 16 July 2013. gezeigt, ertrinken lässt.

Dgraf-danmarks-2ddemografi-thumb4ieser  Grafik zeigt, dass Dänen  unter den  Voraussetzungen im Jahr 2008  zwischen 2035 und 2047 eine Minderheit in Dänemark werden. Ich denke, die muslimische Mega-Einwanderung wird diese Entwicklung beschleunigen.

In ihrer Freimaurer-NWO  ist dies vollkommen in Ordnung. Denn wie ihre Herren, die Jesuiten, sagen: “Der Zweck heiligt den Mitteln” – was die Zerstörung des Christentums und des Nationalstaats bedeutet.

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

10 Responses to Erstes, Eindeutiges Bekenntnis der EU-Kommission zum politischen Islam (Scharia) als die Zukunft Europas

  1. Pingback: Erstes, eindeutiges Bekenntnis der EU-Kommission zum politischen Islam (Scharia) als die Zukunft Europas | K U L I S S E N R I S S

  2. christoph says:

    Diese Politiker wissen, sie belügen uns. Sie wissen, dass die muslimische Masseneinwanderung des enormen zukünftigen Geburtenüberschusses im muslimischen Afrika und Nahen Osten uns in diesem Jahrhundert, wie von der Washington Post 16 July 2013. gezeigt, ertrinken lässt.

    Und als Jesus getauft war, stieg er alsbald herauf aus dem Wasser. Und siehe, da tat sich ihm der Himmel auf, und er sah den Geist Gottes wie eine Taube herabfahren und über sich kommen. 17 Und siehe, eine Stimme vom Himmel herab sprach: Dies ist mein lieber Sohn, an dem ich Wohlgefallen habe. (Matthäus 3,16-17)

    Und als ihn die Jünger sahen auf dem See gehen, erschraken sie und riefen: Es ist ein Gespenst!, und schrien vor Furcht. 27 Aber sogleich redete Jesus mit ihnen und sprach: Seid getrost, ich bin’s; fürchtet euch nicht! 28 Petrus aber antwortete ihm und sprach: Herr, bist du es, so befiehl mir, zu dir zu kommen auf dem Wasser. 29 Und er sprach: Komm her! Und Petrus stieg aus dem Boot und ging auf dem Wasser und kam auf Jesus zu. 30 Als er aber den starken Wind sah, erschrak er und begann zu sinken und schrie: Herr, hilf mir! 31 Jesus aber streckte sogleich die Hand aus und ergriff ihn und sprach zu ihm: Du Kleingläubiger, warum hast du gezweifelt? 32 Und sie traten in das Boot und der Wind legte sich. 33 Die aber im Boot waren, fielen vor ihm nieder und sprachen: Du bist wahrhaftig Gottes Sohn! (Matthäus 14,26-33)

    Wenn Du willst, dann kannst auch Du ein Sohn Gottes sein und Seinem Abbild gleich werden in der Taufe von Wasser und Geist im Namen Jesus Christus.

    Petrus sprach zu ihnen: Tut Buße und jeder von euch lasse sich taufen auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung eurer Sünden, so werdet ihr empfangen die Gabe des Heiligen Geistes. (Apostelgeschichte 2,38)

    Die Verführung der heutigen Zeit ist der Kampf gegen Fleisch und Blut, damit sich der Mensch versündigt. “Denn wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit Mächtigen und Gewaltigen, nämlich mit den Herren der Welt, die in dieser Finsternis herrschen, mit den bösen Geistern unter dem Himmel” (Epheser 6,12). Der Wille Gottes ist es aber, dass der Mensch gegen die Sünde kämpft. Wer an das WOrt Gottes glaubt, sich und die se Welt überwindet, der wird den Sieg davon tragen im Namen Jesus.

    Gott aber sei Dank, der uns den Sieg gibt durch unsern Herrn Jesus Christus! (1.Korinther 15,57)

    Denn alles, was von Gott geboren ist, überwindet die Welt; und unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat. 5 Wer ist es aber, der die Welt überwindet, wenn nicht der, der glaubt, dass Jesus Gottes Sohn ist? 6 Dieser ist’s, der gekommen ist durch Wasser und Blut, Jesus Christus; nicht im Wasser allein, sondern im Wasser und im Blut; und der Geist ist’s, der das bezeugt, denn der Geist ist die Wahrheit. 7 Denn drei sind, die das bezeugen: 8 der Geist und das Wasser und das Blut; und die drei stimmen überein. (1.Johannes 5,4-8)

    Wie ihr nun den Herrn Christus Jesus angenommen habt, so lebt auch in ihm 7 und seid in ihm verwurzelt und gegründet und fest im Glauben, wie ihr gelehrt worden seid, und seid reichlich dankbar. 8 Seht zu, dass euch niemand einfange durch Philosophie und leeren Trug, gegründet auf die Lehre von Menschen und auf die Mächte der Welt und nicht auf Christus. 9 Denn in ihm wohnt die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig 10 und an dieser Fülle habt ihr teil in ihm, der das Haupt aller Mächte und Gewalten ist. 11 In ihm seid ihr auch beschnitten worden mit einer Beschneidung, die nicht mit Händen geschieht, als ihr nämlich euer fleischliches Wesen ablegtet in der Beschneidung durch Christus. 12 Mit ihm seid ihr begraben worden durch die Taufe; mit ihm seid ihr auch auferstanden durch den Glauben aus der Kraft Gottes, der ihn auferweckt hat von den Toten. 13 Und er hat euch mit ihm lebendig gemacht, die ihr tot wart in den Sünden und in der Unbeschnittenheit eures Fleisches, und hat uns vergeben alle Sünden. 14 Er hat den Schuldbrief getilgt, der mit seinen Forderungen gegen uns war, und hat ihn weggetan und an das Kreuz geheftet. 15 Er hat die Mächte und Gewalten ihrer Macht entkleidet und sie öffentlich zur Schau gestellt und hat einen Triumph aus ihnen gemacht in Christus. 16 So lasst euch nun von niemandem ein schlechtes Gewissen machen wegen Speise und Trank oder wegen eines bestimmten Feiertages, Neumondes oder Sabbats. 17 Das alles ist nur ein Schatten des Zukünftigen; leibhaftig aber ist es in Christus. 18 Lasst euch den Siegespreis von niemandem nehmen, der sich gefällt in falscher Demut und Verehrung der Engel und sich dessen rühmt, was er geschaut hat, und ist ohne Grund aufgeblasen in seinem fleischlichen Sinn 19 und hält sich nicht an das Haupt, von dem her der ganze Leib durch Gelenke und Bänder gestützt und zusammengehalten wird und wächst durch Gottes Wirken. (Kolosser 2,6-19)

    Fürchte dich nicht vor dem, was du leiden wirst! Siehe, der Teufel wird einige von euch ins Gefängnis werfen, damit ihr versucht werdet, und ihr werdet in Bedrängnis sein zehn Tage. Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben. (Offenbarung 2,10)

    Siehe, ich komme bald; halte, was du hast, dass niemand deine Krone nehme! (Offenbarung 3,11)

    Siehe, ich stehe vor der Tür und klopfe an. Wenn jemand meine Stimme hören wird und die Tür auftun, zu dem werde ich hineingehen und das Abendmahl mit ihm halten und er mit mir. 21 Wer überwindet, dem will ich geben, mit mir auf meinem Thron zu sitzen, wie auch ich überwunden habe und mich gesetzt habe mit meinem Vater auf seinen Thron. 22 Wer Ohren hat, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt! (Offenbarung 3,20-22)

    Wer überwindet, der wird es alles ererben, und ich werde sein Gott sein und er wird mein Sohn sein. (Offenbarung 21,7)

    Bist Du schon ein Sohn Gottes oder möchtest Du ein Sohn Gottes sein? Niemand wird Gott sehen, der nicht ein lebendiges Opfer ist durch das Lamm Gottes im Namen Jesus Christus. Nur Sein Blut kann dich erretten durch die Gabe des Heiligen Geistes in der Vergebung der Sünden im Namen Jesus.

    Amen!

    Dank sei Gott, dem Herrn Jesus Christus

  3. jr-eco says:

    Der Islam ist keine Religion sondern eine totalitäre Ideologie, die dem deutschen
    Grundgesetz widerspricht. Googeln Sie : http://www.de.knowQuran.org/koran/gewalt und
    http://www.fachinfo.eu/fi033.pdf
    Leute, Ihr habt keine Ahnung, auf was Ihr Euch mit dem Islam einlasst. Allah ist nicht
    derselbe Gott der Christen und Juden. Allah hat keinen Sohn. Jahwe hat einen, den
    Erretter Jesus Christus. Wer Jesus nicht als Erretter hat, der wird ihn als Richter haben. Darum lest die Bibel !
    Micha 7,13 sagt : Die Erde wird zur Wüste werden wegen der Übeltaten ihrer Bewohner.
    Frau Mogherini hat sich als Feindin Jesu Christi geoutet. Sie sollte wissen, dass Jesus
    persönlich die Internationalen Schutztruppen vernichten wird, die nach Palästina gesandt werden, “weil sie mein Land verteilt haben.” (Joel 4) Die Freundlichkeit zum
    Islam beinhaltet einen Anti-Semitismus, obwohl der Koran selbst in Sure 5,21+22 sagt, dass das Land Palästina Israel gehört !
    Da möchte ich doch mal fragen, an wen der IS-Staat sein Öl verkauft und Geld macht.
    Hat die EU hier etwa ihre Finger im Spiel und finanziert mit dem Handel mit IS den
    Krieg des IS gegen alle nicht-sunnitischen Menschen ? Das würde erklären, warum die EU-Länder nicht militärisch engagiert sind im Kampf gegen die Mörder des IS.
    Mehr und mehr verstehe ich, warum der Klimawandel sein MUSS – als Strafe Gottes
    gegen eine Menschheit, die Übeltaten tut und antichristlich ist.

  4. Anders says:

    Hallo, jr. eco.

    Ich stimme zu – jedoch nicht bezüglich des “menschengemachten Klimawandels”. Der ist die grösste Lüge in der Geschichte der Menschheit http://new.euro-med.dk/?s=global+warming

    Gruss

    Anders

  5. jr-eco says:

    @Christoph : Ich muss Sie korrigieren : Wenn in der Bibel vom Sohn Gottes die Rede
    ist, ist immer nur Jesus Christus gemeint. Christen werden Kinder Gottes, aber nicht
    Söhne und Töchter Gottes. Wir müssen uns hier streng an den Wortlaut der Bibel halten,
    da dies sonst zu Missverständnissen führt. Jesus ist einerseits schon vorher existent
    gewesen und ist durch Zeugung durch den Heiligen Geist in der Jungfrau Maria Mensch geworden und damit auch körperlich der Sohn Gottes.

    Da mag jetzt so mancher Leser das Lachen beginnen, aber es lässt sich ganz leicht
    physikalisch erklären : Nur durch die Bibel und durch Jesus wissen wir etwas über Gott. Aber nehmen wir einmal an, es gäbe weder die Bibel noch Jesus, dann könnten
    wir trotzdem eine Kleinigkeit über Gott als Schöpfer wissen und müssten Ihm schon
    deshalb Ehre geben, weil Er unser Schöpfer ist.
    Merke 1 : Jede Materie ist eine Form von Energie.
    Merke 2 : Energie muss zwingend eine Quelle haben.
    Merke 3 : In der Mathematik bezeichnen wir eine Unbekannte als X, und das X
    verlangt nach Aufklärung. Ausschließlich wenn wir den Schöpfergott als
    Erklärung für X einsetzen, kommen wir zu einem Ergebnis, das alles
    Weitere erklärt. Der Schöpfergott kann diverse Zusammensetzungen bzw.
    Legierungen von Energie und somit Materie schaffen, und so ist für mich
    auch ganz leicht die Jungfrauen-Empfängnis der Maria durch Gott
    erklärbar. Und ebenso die Auferstehung Jesu Christi. Für uns ein Wunder,
    weil dies nicht den Naturgesetzen entspricht, aber für Gott kein Problem.
    Deshalb sind alle Atheisten für mich pure Dummköpfe, weil man sich schon ernsthaft
    Mühe geben muss, diese Fakten auszublenden und sie zu leugnen.
    Und dann schreibt Gott Geschichte, und aus der Geschichte wird eine Bibel und jetzt
    haben wir wieder zwei Möglichkeiten : sie lesen oder sie nicht zu lesen.
    Wenn wir uns entscheiden, sie zu lesen, dann haben wir wieder zwei Möglichkeiten :
    Wir können sagen : Ja, das WILL ist glauben. Oder wir können sagen : Nein, das WILL ich NICHT glauben. Glauben ist mehr als für-wahr-halten. Glauben ist, die
    Konsequenz daraus zu ziehen. Aber, lieber Leser, Sie müssen wissen, dass auch Gott
    aus dem Glauben wie aus dem Nichtglauben Konsequenzen zieht : Bitte lesen Sie Johannes 1+3 im Neuen Testament ! Und nur so wird man Christ und nicht anders. Sie merken : Dies hat mit Kirche gar nichts zu tun. Viele Theologen sind diesen Weg
    nicht gegangen und sind deshalb keine wirklichen Christen. Bei ihnen ist keine Hilfe
    in Glaubensfragen zu finden, obwohl sie dies vorgeben.

    Muslime werden als Muslime geboren. Christ wird man aber nur durch eine geistliche
    Wiedergeburt. Dazu muss man erkennen, dass man ein Sünder ist, der sich allein nicht
    retten kann sondern einen Retter braucht, welcher Jesus ist, der Sohn Gottes, welcher
    der Herr ist. Er hat die Todesstrafe für meine Sünden auf sich genommen, und wenn
    ich Gott um Vergebung bitte, dann akzeptiert Gott, dass Jesus die Strafe stellvertretend für mich getragen hat, und er vergibt mir, und so werde ich ein Kind
    Gottes, aber nicht ein Sohn Gottes, denn das ist nur Jesus Christus. So werde ich als
    Nachfolger von Jesus Christus ein Christ, und alles andere ist Betrug !
    Nachfolger des Islam nennt man Islamisten. Nachfolger von Buddha nennt man
    Buddhisten, und Nachfolger von Jesus Christus nennt man Christen. Sind Sie Christ ?

  6. Pingback: kopten ohne grenzen

  7. Pingback: Erstes, eindeutiges Bekenntnis der EU-Kommission zum politischen Islam (Scharia) als die Zukunft Europas | Der Honigmann sagt...

  8. Pingback: Schwedens Aussenministerin, ehemalige EU-Kommissions-Vize-Präsidentin: “Unser System wird zusammenbrechen” – wegen Einwanderer. Zwei weitere Aussenminister stimmen zu | K U L I S S E N R I S S

  9. Pingback: Schwedens Einwanderungs-Debakel offenbart Heuchelei und Untergrabung durch die Eine-Welt-Ideologie | Der Honigmann sagt...

  10. Pingback: Christoph Hörstel zur Lage KW 27 – unbedingt überall verbreiten! | Warnung für Österreich und die Schweiz | BildDung für deine Meinung

Leave a Reply