Albert Pike, William Guy Carr und 3 Weltkriege: Wer versucht, uns einzuschüchtern?

William Carr ist die wichtigste Person hinter dem sehr viel zitierten Illuminaten-Plan der 3 Weltkriege und 3 Revolutionen, um den NWO-Eine-Welt-Staat und Regierung einzurichten. Was ist aber mit der Grundlage dieses weit verbreiteten “Briefs”)? carr

William Guy Carr (2. Juni  1895 – 2. October  1959) war eine umstrittene Person, ein geborener Engländer, der  kanadischer Marine-Offizier und  Autor wurde.  Hier schreibt er von seinem Hintergrund.
Er arbeitete für den kanadischen Nachrichtendienst im Zweiten Weltkrieg.
Carrs Werke (insbesondere “Pawns in the Game”), “haben  weitgehend dazu beigetragen, die Themen der Anti-Freimaurer Verschwörungs-Bewegung in den Vereinigten Staaten und in Kanada zu popularisieren.
Carr war der Präsident des Bundesverbandes der christlichen Laien (Toronto).
William Guy Carr hatte eine FBI-Datei, und es wurde gegen ihn ermittelt.

satan-prince-of-this-worldWie ich William Guy Carrs Bericht in “Satan, Prince of the World verstehe:
Carr schreibt über 2 Quellen, wobei der behauptete Brief Albert Pikes an Giuseppe Mazzini 1871  nur eine davon  ist

1) S. 22: Pikes Brief an Mazzini
Pike erklärte, in einem Brief an seinen Vorgesetzten (Mazzini) in der Weltrevolutionären Bewegung (W.R.M.) am 15. August 1871 den Plan für das, was kommen solle. Dieser Brief ist an anderer Stelle zitiert. Er ist in der Bibliothek des British Museum, London, England katalogisiert und wurde von Dutzenden von Behörden und Studierende der WRM, darunter Kardinal Rodriguez von Chile, zitiert. (Siehe Seite 118  der “Mysteries of Freemasonry Unveiled”, 1925. Übersetzung, 1957) *** Siehe unten.

Der Wächter der Manuskripte hat vor kurzem  dem Autor mitgeteilt, dass dieser Brief  in der  Bibliothek des British Museum nicht  katalogisiert ist. Es scheint seltsam, dass ein Mann mit dem Wissen des Kardinal Rodriguez hätte sagen sollen,  er WAR im Jahr 1925 (katalogisiert).
Kommentar: Rodriguez versteht die “Katastrophe, die von Taxil “beschrieben wird, als die russische Revolution  – nicht den 3. Weltkrieg. Das ist verständlich, denn 1925 war kurz nach der Russischen Revolution – und ein 3. Weltkrieg war nicht vorhersehbar. Aber immerhin gut gesehen von Leo Taxil 1896!! (unten)

2) Seite 84: Pike-Vorträge
Hier sind die Beschreibungen der 3 Weltkriege zu finden. Auch kurz auf S. 29.
Pikes Militärblaupause, wie an Mazzini gegeben und weiter an Lemmi gereicht, war so einfach wie sie sich effektiv  bewährte.
Mit 26 Dreiecken, oder Räte des Paladin-Ritus, würden diejenigen, die die W.R.M. an der Spitze  lenken,  drei Weltkriege und drei große Revolutionen anzetteln. Diese sollten so ausgerichtet werden, dass alle verbleibenden Regierungen in einen solchen Zustand der Schwäche und wirtschaftlichen Ruin versetzt werden, dass die Menschen, nach einer Weltregierung als dem einzigen Ausweg, um ihre vielfältigen Probleme zu lösen, rufen würden.

Nach drei Weltkriegen und zwei großen Revolutionen, würden die Vereinigten Staaten die einzige Weltmacht bleiben, jedoch, während der dritten Revolution, die laut Pike die größte soziale Katastrophe, die die Welt je gesehen hat, wäre, würden die  Vereinigten Staaten durch internen Verrat aufgelöst werden, und den Luziferischen Verschwörern “wie überreifes Obst” in die Hände fallen

Nachdem Pike starb, nahm Mackay über. Er, wie auch Lemmi, war der Auffassung, dass allen Mitgliedern der Geschäftsführung der Grand Orient Logen und den Räten des Neuen und Reformierten Palladin-Ritus besondere Anweisungen in Bezug auf die WRM gegeben werden sollten. Ihnen wurde in einer Reihe von Vorträgen erzählt:
adam-weishaupt2-thumb11. Was Weishaupts (rechts) überarbeitete Pläne forderten.
2. Wie die revolutionäre Weltbewegung seit 1776 fortgeschritten war.
3. Der Zweck der politischen Intrige der Zeit, das heißt, von 1889 bis 1903.
4. Was beabsichtigt war, sollte geschehen, um die Verschwörung zu ihrem erfolgreichen Abschluss zu bringen: die eine Welt-Regierung, deren Macht sie an sich reißen wollten.

Die Vorträge wurden von Pike oder Schriftstellern, die von Pikes revolutionärem Eifer inspiriert worden waren, hergestellt. Diese Vorträge wurden  über einen Zeitraum von Tagen (oder Nächten) vor Versammlungen von ausgewählten Adepten gehalten, die von hohen Mitgliedern des Palladin-Ritus  in den Logen der Grand Orient oder des Neuen Palladin-Ritus in der ganzen Welt zusammenkamen.
Es war eine Kopie dieser Vorträge, leicht verändert, um ihnen einen zionistischen Anstrich zu geben, die  Professor Nilus in die Hände fiel, und die er  als Die Jüdische Gefahr veröffentlichte (= die  Protokolle der Weisen von Zion).

Es sind reichlich mit Beweisen verfügbar, um zu beweisen, dass diese Vorträge so früh wie 1885 gehalten wurden. Wie es immer der Fall ist,  sickerten trotz der größten Sicherheitsvorkehrungen Informationen über diese Vorträge  sowie ihren Zweck, die Verschwörung darauf, die endgültige soziale Katastrophe zu entwickeln, durch.
Die Verschwörung, die Revolutionäre Weltbewegung bis zu ihrem endgültigen Zustand zu entwickeln, wie von Pike an Mazzini in seinem Brief vom 15. August 1871 erläutert, wurden in mehreren Publikationen diskutiert, von denen zwei, in Le Palladism von Margiotta, S.  186,  im Jahr 1895, und in Le Diable Au XIX Siede, im Jahre 1896 (Leo Taxil) veröffentlicht wurden: Die Vorträge in ihrer Gesamtheit wurden von der russischen Zeitung Moskowskija Wiedomostiduring im Winter 1902/1903 und wieder von der russischen Zeitung Snamja, im August 1903 veröffentlicht.

Die Pointe, den ich versuche zu machen ist: das erste Treffen der Weisen von Zion, um politischen Zionismus, wie wir sie heute kennen, zu diskutieren, fand in Basel, Schweiz, im Jahr 1897 statt. Der Ursprung der luziferischen Verschwörung  stammt aus der Zeit vor dem Zionismus und war sogar in der Bibel erwähnt. Die erste Vortragsreihe weicht  in keiner Weise von Weishaupts/(Mayer Amschel Rothschilds) überarbeiteter Version der Verschwörung ab, wie sie 1786 blossgelegt wurde.  Wie die Verschwörung  sich von 1786 bis 1886 entwickelte,  wird in der zweiten Vortrags-Serie erzählt und  unterscheidet sich in keiner Weise von den Vorträgen Pikes und seiner Spitzen-Leute zwischen 1870 und 1886 ab.

Kommentar
Natürlich versuchen die Freimaurerkreise, diese Bombe zu demontieren – und dem Freimaurer-Betrüger(?), Leo Taxil – sowie einer Fachzeitschrift, “Le Diable au XIX Siècle“, die Schuld der ganzen Angelegenheit zuzuschieben.

Ich habe versucht, dieses relevante Magazin herunterladen, um zu sehen, was darin ist. Das werde ich nie wieder tun. Ich habe 2 Adressen versucht – aber die Schrift wird  von einem Drachen bewacht: An beiden Stellen waren waren mehr als 100 Trojaner-Pferde dabei, und zwei gefährliche Viren wurden in meinen Computer eingespritzt. (Ich habe sie mit meinem Anti-Malware- und Anti-Virus-Programm gelöscht).

pike-3.-world-war2Nun habe ich  The Forum gelesen das  ebenso wie der Autor des Conspiracy Archive diesen  ***Text  aus “Le Diable au XIXème siècle” par le Docteur BATAILLE, Tome 2, chapitre XXXV, Seiten 594 bis 606 auf Französisch fand.
Auch H. A. Gwynne (ed.), The Cause of World Unrest (no date, no publisher, no ISBN specified [cover – fig 9]), pp. 50-52 [see fig 10, 11, 12, as well as 13; also, an OCR PDF scan of the original 1920 edition] hat diesen Text:

Diable-Bataille-TaxilKardinal Rodriguez las einen Brief an Albert Pike, der “Le Diable au XIX Siecle” 1894 zugeschrieben wird, und in dem der Autor Mazzinis Angriffsplan auf den Katholizismus in Italien klar macht, um es so aussehen zu lassen, als wäre ihre letzte Zuflucht in Russland.  Das wird in (La Cause. 77-78), – Cardenal Rodriguez: El Misterio de la Masoneria – § 53, bestätigt).
Am Ende des Briefes sagt er: *** “Wenn das autokratische Imperium Russland die Zitadelle päpstlichen Christentums (adonaisme papiste) geworden ist, werden wir deshalb  die revolutionären Nihilisten und Atheisten entfesseln, und wir werden eine gewaltige soziale Katastrophe hervorrufen, die es den Völkern, in all ihren Schrecken, den Effekt des absoluten Atheismus, Mutter der Wildheit und der blutigsten Unordnung eindeutig zeigen wird. Dann werden die Bürger, die gehalten sind, sich gegen die verrückte Minderheit der Revolutionäre zu verteidigen, überall  diese Zerstörer der Zivilisation vernichten; und die Menge wird desillusioniert wegen des Christentums, dessen deistische Seele  zu diesem Zeitpunkt ohne Kompass sein wird, die aber nach einem Ideal dürstet, jedoch  nicht weiss, wen sie anbeten soll,  das wahre Licht  empfangen, durch die universelle Manifestation der reinen Lehre Luzifers, die endlich öffentlich gemacht wird, eine Erscheinung, die sich aus der allgemeinen Bewegung der Reaktion nach der Zerstörung des Atheismus und des Christentums, beide  zur gleichen Zeit besiegt und ausgerottet, ergeben wird.”

Nun ist dieser Brief mindestens so alt wie 1896 (wenn er eine Fälschung ist); wenn er echt ist, so alt ist wie 1871. Daher ist er bemerkenswert, sei er als Fälschung oder ein echtes Dokument. Denn er besagt, was (23 Jahre später) in Russland passiert ist, und er behauptet, dass seine Autoren sich darauf vorbereiteten,das  Geschehene zu bewerkstelligen.”

taxilThe Grand Lodge of British Columbia and Yukon schreibt: “In der Tat, der Vorwurf – obwohl nicht die Einzelheiten – kann zu den früheren Schriften der selbst-bekennenden Betrüger, Domenico Margiotta und Leo Taxil (rechts – gestorben 1907) zurückverfolgt werden. Es gibt keine Beweise dafür, dass irgendeine Korrespondenz je existierte. Das British Museum hat vor kurzem  an den Forscher Michael Haupt, schriftlich  bestätigt, dass ein solches Dokument nie in ihrem Besitz gewesen sei.

The Overlords of Chaos beschreibt Pikes Palladismus als eine hasserfüllte satanische Gruppe mit dem Zweck der Zerstörung der Christenheit mit allen Mitteln

WideShutLe Palladisme von Domenico Magiotta (abtrünniger  Paladin): Wieder einmal gibt es keine direkten Zitate aus dem angeblichen Pamphlet oder “Brief”, aber der Kern des Texts besagt, dass Pike  alle Religionen, auch dem Katholizismus zerstören und alle zum Luciferianismus bekehren wolle. In diesem Sinne ist das Thema der Bücher, die folgten, zumindest ähnlich.
S.186  bezieht sich  auf  Pikes Brief   – ist aber in der Internet-Ausgabe  leer.

Der Brief existiert wahrscheinlich nicht mehr, was nicht ausschließt, dass er existiert hat. Ein Satz in dem Brief scheint typisch für Pike – aus  einem anderen Brief, den er an die Leiter seiner Paladin- Räte am 14. Juli 1889 schrieb: Die wahre und reine philosophische Religion ist der Glaube an Luzifer, Gott des Lichts und der Gott des Guten”.

Allerdings erwähnt Carr nur den Brief en passant – nachdem er  Pikes Plan, die Christenheit  auf Einladung von Mazzini zu zerstören, erläutert hat. Der Brief ist nicht Carr’s Hauptquelle – er soll nur  seine Hauptquelle bestätigen.
Leider hält Carr seine Quellen geheim – wahrscheinlich aus  sehr gutem Grund.

Conspiracy Archive hat nun “Le Diable du XIX. Siècle” gründlich durchgenommen – und findet dort einen Brief von Albert Pike vom 15. August 1871: 

mazziniIm Monat August 1871 erhielt Albert Pike einen wichtigen Brief von Giuseppe Mazzini (links).  und Pike antwortete tatsächlich. Der Führer des politischen Handelns der Allgemeinen Freimaurerei lud den Obersten und dogmatischen Sektenführer ein, um einen bestimmten Kampagne-Plan für die Zerstörung des römischen Katholizismus zu kartieren. Albert Pike rief an ernsten Stunden seine zehn Ratsmitglieder, die Mitglieder des Aufgeklärten Groß-Kollegiums Hochrangiger Freimaurer, zusammen und legte ihnen die Frage zur Prüfung vor, die durch den sehr berühmten Bruder Giuseppe Mazzini gestellt worden war. Das Treffen der elf am meisten aufgeklärten der höllischen Sekte dauerte 7 Tage (9-15 August), und  von dieser teuflischen Kabale  wurde das folgende wohlüberlegte Dokument gesendet, zweifelsohne  von Satan selbst inspiriert (übersetzt aus dem ursprünglichen lateinischen Text).

In der Antwort wird ein fürchterliches, sehr detailliertes Programm auf die Zerstörung der Christenheit durch Verführung der Priester und Pfarrer sowie durch  Lächerlich-Machung des christlichen Glaubens durch die Medien angegeben. Zuletzt werde die Christenheit dann alle Orientierung verloren haben – und dann werde man stufenweise die Lehre Luzifers, des “guten Gottes”, die Lehre des “schlechten Gottes” (Adonai/Christus) ersetzen lassen.
Am Ende macht der Verfasser darauf aufmerksam, dass dies vom Freimaurer und Schwindler (?), Leo Taxil (gestorben 1907), geschrieben sei – und nur als ein Witz gemeint sei. Ein seltsamer Witz. Da gibt es nichts zum Lachen – wie es Taxil angeblich getan habe.

Allerdings, hier ist nichts von 3 Weltkriegen.

Kommentar
Also, “da steh´ich armer Tor und bin so klug wie zuvor”.
Denn natürlich leugnen die Freimaurer, dass  Pike jemals über 3 Weltkriege geschrieben habe.
Und wie könnte er 1871 von den Nazis wissen? Na ja, der Jesuit und spätere Papst Pius XII gab nicht nur Hitler Geld – sondern auch seiner Partei den Namen NSDAP.  Mehr zum Namen hier.

Nun beschreibt Freemasonry Watch aber folgendes Verhalten der Freimaurerei:
Die  Dementis von Albert Pike als Führer des Ku-Klux-Clans:  Zuerst  beseitigen  sie alle Dokumente”. Dann sagen sie, dass keine Dokumente vorhanden seien,  oder dass keine gefunden werden können. Wenn es irgendwelche Zeugenaussagen in Büchern oder Schriften zu dem Thema gibt, leugnen sie, dass die Bücher oder Schriften vorhanden sind. Wenn das fehlschlägt greifen sie die Zeugen an  und  versuchen, ihren Charakter zu zerstören (Taxil, Margiotti) – auch wenn sie Freimaurer sind und dadurch ihre Eide ignorieren, und wenn das fehlschlägt greifen sie den Charakter der Autoren selbst an nochmals auch wenn sie Freimaurer sind. All diejenigen, die  über die Freimaurerei kritsich schreiben, seien Lügner, Eiferer oder Extremisten und können nicht akzeptiert werden.

Pike war nicht irgendein Freimaurer. Pike war das Oberhaupt des Obersten Rates, der de facto die gesamte weltweite Freimaurerbewegung regierte.
Dann beweist Freemasonry Watch,  dass Pike der Chef-Justizbeamte des Ku Klux Klans war.

Natürlich musste es eine rege Korrespondenz – auch über die Obige hinaus – zwischen den beiden hochstehenden Freimaurer-Satanisten und Führern  der Weltrevolutionsbewegung geben.
Denn sie hatten sehr eng zusammengearbeitet: Pike und Mazzini gründeten zusammen die  Organisationen des Schottischen Ritus  in Latein-America. Mazzinis Mafia breitete sich in New Orleans aus und arbeitete mit Pike zusammen.

Hat der Brief also existiert oder nicht? Jedenfalls stimmt der teuflische Inhalt mit dem Gedankengut des Satanisten, Albert Pike, des Gurus der Freimaurerei, sehr gut überein. Allerdings schreibt das  Conspiracy Archive  etwas widersprüchlich, dass die  “3 Weltkriege” von Leo Taxil abgeleitet seien – und dann, dass diese letztere Passage nicht in “Le Diable” vorkomme. Wo ist sie dann zu lesen?

Wollen wir sehen, wie das ganze sich entwickelt. Der 3. Weltkrieg könnte sich sehr wohl  so entwickeln wie angeblich von Albert Pike beschrieben.

Es gibt die Möglichkeit, dass der Brief von späteren Illuminten-/Freimaurer-Planern Albert Pike zugeschrieben worden ist. Oder dass er vom British Museum entfernt worden ist – was für die Rothschilds ein Leichtes wäre: Ferdinand Rothschild wurde Treuhänder des britischen Museums  1896  und gab ebenso wie  Walther Rothscild  seine kostbare Sammlung an das Britische Musäum – das bestimmt nicht wegen seiner Wahrheitstreue bekannt ist .

Der Brief taucht zuerst bei William Carr auf – und könnte von ihm  frei erfunden worden sein (siehe oben “Satan – Fürst der Welt”,  (1959) S. 84).
Die illuminaten (oder ihre Helfer)  haben  der Öffentlichkeit ihre Pläne mehrmals im voraus so verhohlen verraten, dass keiner daran glaubte.

Ich habe keinen Grund zu glauben, dass Carr den “Brief” als Antithese? im Dienste der Illuminaten geschrieben hat.
Jedoch,
sein Sohn bemerkt  in “Satan – Prince of the World” S. 86:  Er konnte mit Königen und denjenigen, die die hohen und mächtigen Stellen der Erde innehaben, gehen und reden  – und er tat es...
Ich dachte, dass würden  nur hochgradige Freimaurer tun?
Man kann wohl auch nicht ausschliessen, dass Carr seit seinem kanadischen Nachrichtendienst Verbindungen zur CIA oder MI5/MI6 hatte? Er muss ja irgendwie geheime Quellen für seine Illuminaten-Informationen gehabt haben.

Selbst wenn die Geschichte mit den 3 Weltkriegen ein Falsum wäre – und es gibt keinen Beweis, dass diese Prophetie von Pike herrührt  – würde sie seine Mission erfüllen: Uns vor der Macht der Illuminaten einzuschüchtern – und  vorzubereiten. Denn mit Krieg gegen und mit Terror regieren sie die Welt.

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

35 Responses to Albert Pike, William Guy Carr und 3 Weltkriege: Wer versucht, uns einzuschüchtern?

  1. Allegra says:

    “…An beiden Stellen waren waren mehr als 100 Trojaner-Pferde dabei, und zwei gefährliche Viren wurden in meinen Computer eingespritzt. (Ich habe sie mit meinem Anti-Malware- und Anti-Virus-Programm gelöscht)…”
    Empfehlung: auf Linux umsteigen. Ich habe Suse-Linux und Debian-Linux im Einatz und den Schritt nie bereut.

  2. sos says:

    Vielen Dank für den interessanten Artikel!

    Wollte schon die ganze Zeit William Guy Carrs, Pawns in the Game, lesen/hören – gibt es auch auf YouTube… zum anhören, oder hier –>
    http://educate-yourself.org/cn/pawnsinthegame.pdf

    Bin aber gerade auf etwas anderes gestoßen, nämlich daß die Masseneinwanderung in die skandinavischen Staaten, wie Schweden mit durchschinttlich 100 Vergewaltigungen pro Tag auch Auswirkungen von Mind Control aller Mitverantwortlichen, z.B. Richtern und Entscheidungsträgern, sind. Vielleicht ist das Filminterview mit Dr. Rauni Kildes Anwalt, Hennig Witte, schon bekannt, ich höre es da zum ersten mal in dieser Form:

    “Gold & Mindcontrol? Anwalt Henning Witte – Dr. Rauni Kilde ist tot | Bewusst.TV 18.2.2015!
    https://www.youtube.com/watch?v=7u9xFz0Thi8#t=382

    MfG

  3. Braveheart says:

    ____________________________________
    ? FALSE FLAG BOMBENDROHUNG HANNOVER ?
    ____________________________________

    Eine amerikanische Fliegerbombe konnte in der Südstadt

    am 20. Mai um 2:30 Uhr erfolgreich entschärft werden.

    Rund 31.000 Personen waren im Vorfeld aufgefordert worden, den Sperrbereich zu verlassen. Dies war bundesweit eine der größten Kampfmittelbeseitigungsmaßnahmen.

    http://www.hannover.de/Leben-in-der-Region-Hannover/Sicherheit-Ordnung/Feuerwehr-Hannover/Bev%C3%B6lkerungsinformation/Kampfmittelbeseitigung-erfolgreich-abgeschlossen

    …und was lese ich hier….

    FOCUS-online
    20.Mai 2015

    U-Bahnhof evakuiert
    Bombendrohung in Hannover – Polizei durchsucht Tunnel

    Eine Bombendrohung hat am Mittwochmittag den U-Bahn-Verkehr in Hannover lahmgelegt.

    Zwei Bahnhöfe in der City sind betroffen. Nach Angaben des örtlichen Nahverkehrsunternehmens Üstra drohte ein Unbekannter mit einer Bombe in einem Tunnel zwischen den Stationen Aegi und Kröpcke.

    Der U-Bahnverkehr in der Innenstadt sei nahezu komplett zum Erliegen gekommen, sagte der Sprecher des Nahverkehrsunternehmens Üstra, Udo Iwannek.

    Grund ist, dass die Station Kröpcke ein zentraler Knotenpunkt sei. Zwei Drittel aller Linien seien betroffen.

    Die Polizei suche nun den Tunnelbereich nach verdächtigen Gegenständen ab, sagte ein Sprecher FOCUS Online. Wie lange das dauert, könne er nicht sagen.

    “Bis dahin stehen wir mehr oder minder”, sagte Üstra-Sprecher Iwannek.

    Zuvor hatte die Üstra per Twitter über die Bombendrohung informiert.

    Laut “Neuer Presse” war die Bombendrohung gegen Mittag bei der Üstra per Mail eingegangen. In Absprache mit der Polizei hat die Üstra die Station Aegi dann komplett geräumt. Die Station Kröpcke wurde größtenteils geräumt.

    ????????????????????
    In den meisten ähnlichen Fällen stellten sich
    solche Drohungen später als unbegründet heraus.
    ?????????????????????

    http://www.focus.de/panorama/welt/u-bahnen-evakuiert-bombendrohung-in-hannover-polizei-durchsucht-tunnel_id_4694780.html

  4. Braveheart says:

    ________________________________________
    Bombendrohung in Hannover – Polizei gibt Entwarnung
    ________________________________________

    Nach rund einer Stunde gab sie Entwarnung. Es sei kein verdächtiger Gegenstand gefunden worden, sagte üstra-Sprecher Udo Iwannek. Inzwischen fahren wieder alle U-Bahnen, allerdings komme es noch zu Verspätungen.

    Zwei Drittel aller Linien waren vorübergehend betroffen, weil die Station Kröpcke ein zentraler Knotenpunkt ist. Sie war nach Eingang der Drohung teilweise geräumt worden. Der Bahnhof Aegi wurde komplett gesperrt, wie Iwannek sagte.

    http://www.focus.de/panorama/welt/u-bahnen-evakuiert-bombendrohung-in-hannover-polizei-durchsucht-tunnel_id_4694780.html

  5. Pingback: Albert Pike, William Guy Carr und 3 Weltkriege: Wer versucht, uns einzuschüchtern? | Gegen den Strom

  6. Klemens says:

    Talmudismus – Erzfeind der Menschheit
    http://www.verlag-anton-schmid.de/d_565.php
    http://www.verlag-anton-schmid.de/d_564.php

    diese beiden Büchlein beschreiben sehr gut die Zusammenhänge.
    Sollte jeder Christ unbedingt gelesen haben.
    Im Prinzip ähnlich wie oben beschrieben.
    Alles was zur Zeit in Politik, Kriege und Finanzwirtschaft, etc., abgeht ist kein Zufall sondern ein Produkt aus Planung.

  7. Braveheart says:

    Wer sich keine Bücher leisten kann oder wem Lesen zu mühselig ist,
    kann sich auch hier einen kleinen Überblick verschaffen:

    Armageddon – Auszug aus Erich Fromm Preis 2012 für Georg Schramm

    https://www.youtube.com/watch?v=FM1-1Qw86xg

    Georg Schramm redet Klartext

    https://www.youtube.com/watch?v=kVWG_kxL0jc

    Wolfgang Eggert – Erst Manhattan, dann Berlin

  8. Tommy Rasmussen says:

    “Wer versucht, uns einzuschüchtern?”:
    .
    Atombombe?: (Min.36:19)
    https://youtu.be/Q0wDo6DiChg?t=2179
    (= Bioland Schweiz – Kathrin Winzenried bei den Öko-Pionieren)
    https://www.youtube.com/watch?v=Q0wDo6DiChg
    .
    ATOMBOMBEN * GIBT * ES * NICHT * !!! – Materie ist wie das ganze Universum zu 99.9999 Prozent nur leerer Raum
    http://hiup.org/wp-content/uploads/2013/01/1367405491-Haramein342013PRRI3363.pdf
    weshalb nur “langsame” Kometen eine Gefahr für die Erde sind, weil schnelle Kometen nicht von der Schwerkraft eingefangen werden können. Die bei der Spaltung freigegebenen (“Atombombe”-) Neutronen sind auch zu schnell und können deshalb auch kein anderes Atom spalten. Ein freies Neutron kann in einem friedlichen Kernkraftwerk ein anderes Atom nur spalten nachdem es moderiert wurde, d. h. verlangsamt wurde. In einer Atombombe kann man freie Neutronen nicht moderieren oder verlangsamen … Glücklicherweise funktioniert die Kernspaltung nur in friedlichen Kernkraftwerken und in zivilen Labors aufgrund moderierter/verlangsamter freier Neutronen:

    Atomic “Bombs” won’t explode! Even 100% U 235 can only be very very hot!
    Thats all! The rest is Hollywood and “War on Information”!
    http://www.gandhi-auftrag.de/Atombomben_gibt_es_nicht!.pdf
    http://www.big-lies.org/NUKE-LIES/www.nukelies.com/forum/
    http://www.big-lies.org/NUKE-LIES/www.nukelies.com/forum/5-Hiroshima-Nagasaki-myth-in-fact-not-nuked.html
    .
    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2015/04/17/atombomben-gibt-es-nicht-zum-draufrumdenken/
    (Kommentaren):
    http://www.politaia.org/israel/finanzierte-die-brd-die-israelische-atombombe/

  9. sos says:

    @ Breaveheart:
    Einen ERICH FROMM Preis, will ich, bei Gott, nicht bekommen!!!!!
    Wer also so einen Preis bekommt, bekommt ihn gewiss nicht dafür die ganze Wahrheit zu sagen, vielleicht aber dafür, an der Wahrheit noch so gut vorbeigeschrammt zu sein, um sie noch als solche erscheinen zu lassen…

    Und zum Anhören finde ich die vorgelesenen Bücher auf YouTube hörenswert:
    Dr. Friedrich Wichtl – Weltfreimaurerei, Weltrevolution, Weltrepublik —Teil 1von2—
    https://www.youtube.com/watch?v=-USdCG7yurI

    und
    Gottfried zur Beek – Die Geheimnisse der Weisen von Zion
    https://www.youtube.com/watch?v=OoWMDL3yQOw

    ++++++++++++++++++++++++
    Und an Klemens – viele Grüße, bin auch ein fleißiger Leser dieses Verlages. Schade nur, daß einige Bücher nicht aktualisiert werden, v.a. das Buch von Rothkranz über 9/11 enthält Dinge, die so einfach nicht stimmen, bzw. von denen man heute weiß, daß sie nicht stimmen, nämlich: Es sind nie Flugzeuge in die Türme geflogen… Aber wg. Überlastung gibt der Verlag wohl keine Neuauflagen heraus. Das finde ich schade.
    Ansonsten kann man den Mut des Verlages nur loben! Ich finde auch die drei Werke über die Kirche, also Verfinsterung der Kirche, Unterminierung der Kirche und Verschwörung gegen die Kirche, grundlegend – und noch einige andere äußerst lesenswert, zumal diese Themen im Internet ziemlich unterbelichtet behandelt werden! 🙂
    Auch ein Standardwerk ist das Buch von Ploncard über die Freimaurerei, finde ich… 🙂 –> http://www.verax-verlag.ch/geschichte/geheimnis-der-freimaurer.html

    Viele Grüße

  10. sos says:

    “Wenn das autokratische Imperium Russland die Zitadelle päpstlichen Christentums (adonaisme papiste) geworden ist, werden wir deshalb die revolutionären Nihilisten und Atheisten entfesseln, und wir werden eine gewaltige soziale Katastrophe hervorrufen, die es den Völkern, in all ihren Schrecken, den Effekt des absoluten Atheismus, Mutter der Wildheit und der blutigsten Unordnung eindeutig zeigen wird. Dann werden die Bürger, die gehalten sind, sich gegen die verrückte Minderheit der Revolutionäre zu verteidigen, überall diese Zerstörer der Zivilisation vernichten; und die Menge wird desillusioniert wegen des Christentums, dessen
    deistische Seele zu diesem Zeitpunkt ohne Kompass sein wird, die aber nach einem Ideal dürstet, jedoch nicht weiss, wen sie anbeten soll…”

    Der Führer des politischen Handelns der Allgemeinen Freimaurerei lud den Obersten und dogmatischen Sektenführer ein, um einen bestimmten Kampagne-Plan für die Zerstörung des römischen Katholizismus zu kartieren. …”

    In der Antwort wird ein fürchterliches, sehr detailliertes Programm auf die Zerstörung der Christenheit durch Verführung der Priester und Pfarrer sowie durch Lächerlich-Machung des christlichen Glaubens durch die Medien angegeben. Zuletzt werde die Christenheit dann alle Orientierung verloren haben – und dann werde man stufenweise die Lehre Luzifers, des “guten Gottes”, die Lehre des “schlechten Gottes” (Adonai/Christus) ersetzen lassen.…”

    … Es sind genau solche Schachzüge der Logenoberen und gewisser anderer […], die mich zum Nachdenken über die sonst so verächtlich gemachte Religion gebracht haben und mich letztendlich haben ‘springen’ lassen, d.h. da ich, veranlaßt durch diesen Hass, selber geprüft und als wahr erkannt habe, habe ich diese Religion angenommen und habe mich taufen lassen.

    Allerdings geben sich auf dem weiteren Weg auch genau all die Schwierigkeiten zu erkennen, von denen im obigen Text auch gesprochen wird: Die Kirche ist orientierungslos geworden, ihres wahren Oberhaupts beraubt worden und es ist fast unmöglich, noch Mitglieder der wahren Kirche zu finden. Es wimmelt von Wölfen im Schafspelz, Abtrünnigen, und Schauspielern… und bei all dem Durcheinander ist es kein Wunder, wenn viele den Glauben verlieren, die wahre Lehre nicht mehr hören wollen und sich statt dessen Ohrenkitzel und Fabeleien hingeben.

    “Zu Timotheus sagt Paulus dahingehend in 2.Timotheus 4,2-5: „Verkündige das Wort, tritt damit auf (oder: dafür ein), du magst gelegen oder ungelegen kommen, überführe, weise zurecht, ermahne mit allem Aufwand von Langmut und Belehrung! Denn es wird eine Zeit kommen, da wird man die gesunde Lehre unerträglich finden und sich nach eigenem Gelüsten Lehrer über Lehrer beschaffen, weil man nach Ohrenkitzel Verlangen trägt; von der Wahrheit dagegen wird man die Ohren abkehren und sich den Fabeln zuwenden. Du aber bleibe nüchtern in jeder Hinsicht, nimm die Leiden auf dich, richte die Arbeit eines Predigers der Heilsbotschaft aus und versieh deinen Dienst voll und ganz.“

  11. Braveheart says:

    @ Tommy Rasmussen

    Ja, ich habe verstanden 😉 !

    Aber Atombömbchen interessieren auch nicht, wenn es solche Waffen gibt:

    1)

    Antimaterie-Waffen

    […]
    Noch wichtiger aber: Bei einem möglichen Waffeneinsatz würden “keine radioaktiven Rückstände” zurückbleiben, heißt es in dem Vortrag. Von einer solchen “sauberen” Massenvernichtungswaffe, die ein Zielgebiet nicht auf Jahrzehnte mit schädlicher Strahlung verseucht, träumen US-Militärs seit Jahrzehnten. Kritiker wenden dagegen ein, dass eben deshalb der reale Einsatz solcher Super-Bomben wesentlich leichter fiele als der von herkömmlichen Atomwaffen.

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/antimaterie-und-teleportation-us-luftwaffe-forscht-an-science-fiction-waffen-a-322150.html

    2)

    …und das diese Antimaterie-Waffen bereits über uns schweben, kann man hier nachlesen:

    http://www.welt.de/wissenschaft/article13286238/Antimaterie-Jaeger-sucht-den-Rest-des-Kosmos.html

    _____

    Also, lieber Tommy Rasmussen, verschone mich in Zukunft mit dem immer gleichen

    Mantra: ATOMBOMBEN * GIBT * ES * NICHT * !!!

    Denn es gibt längst DIE ultimative Waffe, viel effektiver und “sauberer” als die ATOMBOMBE.
    🙁

  12. Braveheart says:

    @ sos

    Es ist bereits in aller Munde (unter den Aufgewachten), daß die Illuminaten Gott spielen (wollen) und dies in der Form tun, daß sie die Bibel quasi als Drehbuch benutzen.

    Die Illus wollen sich auf die selbe Schwelle mit Gott begeben und tun alles dafür, wie wir wissen:

    Cern-Forscher entdecken Higgs-Boson

    […]
    Mit dem Nachweis ließe sich endlich erklären, warum sich Galaxien und Sterne zusammenballen, warum es Planeten gibt, letztlich auch den Menschen.
    Deshalb wird das Higgs-Boson auch Gottesteilchen genannt.

    http://www.focus.de/wissen/technik/cern-forscher-entdecken-higgs-boson-was-das-mysterioese-gottesteilchen-wirklich-bedeutet_aid_777028.html

    Sie wollen nachweisen (werden es aber nicht schaffen), daß Gott ein Mythos ist und alles wissenschaftlich begründbar und “nachbaubar” ist.

    Georg Schramm ist nachweislich Freimaurer, siehe hier…:

    Der Brillengriff:
    http://static.neopresse.com/wp-content/uploads/SchrammGeorg6.jpg

    …also weiß er sehr wohl, von was er spricht, Erich Fromm Preis hin oder her.

  13. sos says:

    @ Braveheart

    Daß Schramm Freimaurer ist, erklärt die Preisvergabe. Danke für den Hinweis. Da hätte ich eigentlich selber drauf kommen können 😉

    Nicht nur Focus-Artikel wollen versuchen Gott zu einem Mythos herabzutheoretisieren , werden sie aber nicht schaffen. Was ist, wenn die Kirche recht hat und David Sungenis mit seiner Erklärung, daß der Geozentrismus eine Tatsache ist, d.h. die Erde IST der Mittelpunkt des Universums und wir sind doch wichtig, weil wir von Gott geschaffene Geschöpfe sind…

    Das ist wahrlich reaktionär aber man sollte mal darüber nachdenken!
    Wir werden von den Offizösen fast ausschließlich belogen, wieso sollten sie also mit dieser kirchenfeindlichen- und letztenendes Menschenfeinlichen These von Galileo recht haben? Diese These hat den Logen eine absolute Trumpfkarte in die Hand gegeben, gegen die Glaubhaftigkeit der Kirche!

    Keiner braucht etwas zu glauben, aber man sollte mal nachdenken und prüfen, ob es nicht doch so sein könnte… daß die Erde sich NICHT um die Sonne dreht, sondern ob es auch anders sein könnte… Können wir denn überprüfen, ob es stimmt was die uns sagen? Wieviel Glauben ist da dabei, bei den ach so ‘wissenschaftlichen’ Erkenntnisssen?

    Die Sonne ist übrigens der Gott der ganzen Logen und Luziferianer… auch darüber sollte man mal nachdenken… Sonnenkult.

    Dr. Sungenis sagt es: Das geozentrische Weltbild heißt auch, daß wir, jeder einzelne von uns, WICHTIG ist, weil Gott die Erde und darauf uns als Geschöpfe nach seinem Ebenbild geschaffen hat, und die Sterne und Galaxien eben außen herum… und wir nicht in der Unendlichkeit eines intergalaktisch großen Universums verloren und verlassen sind und uns jetzt auch noch von vorgeblichen “Wissenschaftlern” (na es werden auch wieder Logen-Wissenschaftler sein… ) , die “Gottesteilchen” gefunden haben wollen, unsere Bedeutung und unseren Wert als Geschöpf und Mensch absprechen lassen müssen. …

    Dr Robert Sungenis Interview June 7, 2014
    https://www.youtube.com/watch?v=0c3aDcvKJW0

    Und überhaupt! Warum kommt dieser große Film hier NICHT IN DIE KINOS?
    WARUM WIRD DIESER FILM – THE PRINCIPLE – VON DER PRESSE TODGESCHWIEGEN?? Ich meine, auch das spricht für den Film!!!!!

    http://www.theprinciplemovie.com/

    Weil ihnen nichts besseres einfällt, wird Dr. Sungenis jetzt auch noch als ‘Holocaustdenier’ diffamiert, und das, obwohl sein Partner, der selber mit einer Jüdin verheiratet ist, ihn selber von jeder Form des Antisemitismus frei spricht.
    ttp://www.theprinciplemovie.com/statement-principle-executive-producer-robert-sungenis-addressing-accusations-anti-semitism-holocaust-denial/

    Außerdem, wer erlaubt sich noch in dieser Sache nach seinem Gefühl zu gehen?
    Man frage mal, wer das Gefühl hat, ob die Erde still steht oder wer das Gefühl hat, daß wir mit einem irrsinnigen Speed durchs Universum rasen… ;-)))

    Ich hatte schon immer das Gefühl, daß die Erde STILL steht, und Sie?

    Geocentrism – What You’re Not Told

  14. sos says:

    The Biblical Geocentric Model – Where Are We In the Universe?

  15. sos says:

    The Untold Biography of: ‘The Rothschilds’:

    https://www.youtube.com/watch?v=fisWe5dwQ60

    Und hier der vollständige Text des Videos:
    http://wangy-wagnols.blogspot.ie/2014/03/the-untold-biography-of-rothschilds.html

  16. sos says:

    Hier ein paar Auszüge aus dem obigen Text des Videos “Die verschwiegene Geschichte der Rothschilds”:

    “They also Sire [zeugen] Many Children Secretly that they Can Put Into Positions of Power When Required. ” …

    Furthermore as Stated above, a Large Proportion of This Criminal Element no Longer Carry the Name Rothschild and there is a Great Deal of Evidence Pointing to the Fact that Those People Currently In Control of the United States, British and Israeli Governments are In Fact Rothschilds.

    1743: Mayer Amschel Bauer, Born Frankfurt, Germany, the Son of Moses Amschel Bauer, a Money Lender and the Proprietor of a Counting House. Over the Entrance Door he Places a Red Sign. This Sign is a Red hexagram (Which Geometrically and Numerically Translates Into the Number 666) Which Under Rothschild Instruction will End Up on the Israeli Flag Some Two Centuries Later.

    770: Mayer Amschel Rothschild Marries Gutle Schnapper.

    1773: Amschel Mayer Rothschild Born, the First of Mayer Amschel Rothschild’s Sons. he Like all His Brothers Who Follow Him, will Enter the Family Business at the age of 12.

    1774: Salomon Mayer Rothschild Born.

    1776: Mayer Amschel Rothschild Draws Up Plans for the Creation of the Illuminati and Entrusts Adam Weishaupt with Its Organization and Development.

    Weishaupt Soon Infiltrates the Continental Order of Freemasons with This Illuminati Doctrine, Which It is Claimed is nothing Less Than a New Order for the Human Race Under the Domination of Lucifer and His Followers.

    This Concept Spreads and is Followed within Masonic Lodges Worldwide to the Present Day.


    811: The Charter for the Rothschilds Bank of the United States Runs Out and Congress Votes against Its Renewal. at the Time Andrew Jackson (Who Would Become the 7Th President of the United States From 1829 to 1837) Says:

        “If Congress has a Right Under the Constitution to issue Paper Money, It Was Given them to Use by themselves, not to Be Delegated to Individuals Or Corporations.”

    Nathan Mayer Rothschild is not amused and he stated,

        “either the application for renewal of the Charter is granted, Or the United States will Find itself iInvolviere In a Most disastrous War.”

    Andrew Jackson’s Response to this is to say,

        “You are a Den of thieves vipers, and I Intend to Rout you Out, and by the Eternal God, I will Rout You Out.”

    Nathan Mayer Rothschild’s Reply to that Being,

        “Teach Those Impudent americans a Lesson. Bring them Back to Colonial Status.”

    812: Backed by Rothschild Money, the British Declare War on the United States. the Rothschilds Plan Was to Cause the United States to Build Up Such a Debt In Fighting This War that they Would Have to Surrender to the Rothschilds and allow the Charter for the Rothschild Owned Bank of the United States to Be Renewed.

    … usw.

    ++++++
    DER KOPF DER HYDRA AUF ERDEN sind die ROTHSCHILDS und ihre Zahl ist die Zahl des Tieres 666.

    Sehr einfach. Und eigentlich weiß das jeder. Schon lange. Warum vergisst man das nur immer wieder? 😉

    … Und den ganzen Text kann ja jeder selber nachlesen.

    Übrigens denke ich gerade an die 1000Rothschild Links und Artikel im alten lupo cattivo Blog und an das Ableben des alten Blog-Betreibers und an seinen Nachfolger, der vorgibt eine Frau zu sein, zumal, wie manche sagen, der Name Maria Lourdes der Name einer Kabbalistin […] sei und unter dessen Führung dieses Thema ziemlich unter den Tisch fällt…, doch wer Verstand hat, der …

    Off. 13,18 Hier braucht man Kenntnis. Wer Verstand hat, berechne den Zahlenwert des Tieres. Denn es ist die Zahl eines Menschennamens; seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig.

    http://www.kathpedia.com/index.php?title=666_(Zahl)

  17. Tommy Rasmussen says:

    @ Braveheart
    .
    “Haben Forscher das Gottesteilchen nun gefunden oder nicht?”
    http://www.focus.de/wissen/technik/cern-forscher-entdecken-higgs-boson-was-das-mysterioese-gottesteilchen-wirklich-bedeutet_aid_777028.html
    .
    NEIN:
    .
    Mit Hilfe des LHC im Forschungszentrum CERN bei Genf soll die reale Existenz der Messgröße “Masse” bewiesen werden, für die es angeblich ein eigenes Teilchen geben würde, nämlich das Higgs-Boson, auf dessen Entdeckung die ganze Physikergemeinde wartet. Um aber diese Metaphysik nun wie Wissenschaft aussehen zu lassen, ist als Alibi kein Aufwand zu groß, weshalb man im CERN die Weltmaschine gebaut hat, die den Urknall nachstellen soll, mit dem vorrangigen Ziel, das Higgs-Boson zu finden.
    .
    Wenn das LHC einst tatsächlich voll laufen sollte und man findet im haushohen Detektor das “Gottesteilchen” trotzdem nicht, dann wird man das Publikum sicher weiter mit der Zukunft vertrösten, hat man doch zur Nachrüstung der Anlage schon konkrete Pläne.
    .
    Einsteins wilde Spekulation, dass nichts schneller als das Licht sein kann, ist sowieso eine Schimäre, sind doch Allgemeinaussagen zur Geschwindigkeit ohne Nennung ihres Bezuges völlig sinnlos!
    .
    Ohne von einem Beobachter gesehene oder gesetzte Bezugsorte gibt es nicht einmal das, was man die “Bewegung”, also den Ortswechsel einer Sache und deren Geschwindigkeit nennen könnte! Ohne Orte kein Ortswechsel, kein Bezugssystem, keine “Bewegung” und keine Geschwindigkeit!
    .
    So blöd war die Menschheit noch nie! Man kann über soviel Unwissen und Ignoranz der Fachleien in der Physik nur staunen.
    http://www.helmut-hille.de/ausreden.html
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/05/20/umweltbundesamt-diffamiert-klima-skeptiker/comment-page-2/#comments
    .
    Im Zentrum eines schwarzen Lochs wird die Relativitätstheorie ungültig : M = Masse des schwarzen Lochs, r = die Entfernung vom Schwarzen Loch. Wenn r = 0 (also die Entfernung zum Zentrum des Schwarzen Lochs gleich Null ist), dann folgt:
    .
    m : 0 = 1 : 0 = Unendlichkeit
    .
    Das bedeutet, dass im Zentrum eines Schwarzen Lochs die Zeit endet. Deshalb hat die Relativitätstheorie einen grundlegenden Makel.
    http://www.politaia.org/allgemein/thesen-zur-manipulation/
    .
    GPS als Beweiss ? Beide Realtivitätstheorien Einsteins haben bei dem GPS-System Anwendung gefunden.
    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=zQdIjwoi-u4
    .
    ABER:
    .
    “Obvious, but GPS is a relativistic system … and the weak link, the weak link in this whole chain of reasoning is the GPS system, and the GPS system itself is a relativistic system. So in some sense they’re using relativity to defeat relativity, and I think there is something circular about that.” Ab Min. 4:48 : Michio Kaku: What If Einstein Is Wrong?:
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=9XjS4I4oQDY
    .
    Michio Kaku: Why Einstein Gets the Last Laugh
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=QErwOK3S5IE
    .
    Raumzeit ist also genau so real wie Sommerzeit. Und woher kommt dieses? Es kommt daher, weil die Menschen die Welt so konstruieren möchten, wie es ihren Ideen anpassend wäre, und weil sie nicht annehmen wollen, daß es anders ist, und auch anders sein muß, wenn sie bestehen soll. Man hat durch ad hoc erfundene Gleichungen Daten auf das Wunschergebnis hin relativiert – das ist alles, was es an der Relativitätstheorie, ATOMBOMBEN (und Antimaterie-Waffen – Anm. T.R.) zu verstehen gilt! (=Kommentar hier):
    http://www.politaia.org/israel/finanzierte-die-brd-die-israelische-atombombe/
    .
    Mit freundlichen Grüssen
    Tommy Rasmussen
    tommyrasmussen@arcor.de

  18. Braveheart says:

    @ sos

    Die Fragen werden bald ein Ende haben. Noch in diesem Jahr werden wir unserem Schöpfer begegnen. Dann gibt es keine Fragen mehr, sondern nur noch Antworten.

  19. Braveheart says:

    @ Tommy Rasmussen:

    Ich kann mich nur wiederholen:

    Die Fragen werden bald ein Ende haben. Noch in diesem Jahr werden wir unserem Schöpfer begegnen. Dann gibt es keine Fragen mehr, sondern nur noch Antworten.

  20. Tommy Rasmussen says:

    Braveheart: “Noch in diesem Jahr werden wir unserem Schöpfer begegnen”
    .
    ???
    .
    Gott ist und war immer und überall. Wer sollte uns denn sonst am Leben erhalten?
    .
    “Ich lasse jede individuelle Seele in einer hyperrealistisch erscheinenden Traumwelt ihr Dasein fristen, die ein exaktes Spiegelbild der Glaubenssätze und Wertevorstellungen dieser Seele darstellt und damit auch dem eigenen „wirklichen Charakter“ entspricht – Auge um Auge, Zahn um Zahn….Alles Dir in Deiner Welt Erscheinende ist dabei absolut nötig, sonst hätte ich es nicht erschaffen.”
    http://www.holofeeling.de/
    .
    Dienstag, 28. April 2015 – Unser Universum ein Hologramm? Bei dieser Meldung handelt es sich um eine Pressemitteilung der TU Wien – Damit ist freilich noch nicht bewiesen, dass wir tatsächlich auf einem Hologramm leben – doch die Hinweise auf die Gültigkeit des Korrespondenzprinzips in unserem realen Universum scheinen sich zu verdichten.
    http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2015/04/unser-universum-ein-hologramm-mehr-als.html
    .
    Mittwoch, 27. August 2014 – Experiment am Fermilab untersucht, ob wir in einem 2D-Hologramm leben – Erste Ergebnisse erwarten die Fermilab-Wissenschaftler in etwa einem Jahr.
    http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2014/08/experiment-am-fermilab-untersucht-ob.html

  21. Pingback: Rothschild erklärt durch Brookings, seinen Vorschlaghammer gegen die US-Regierung, Syrien den offenen Krieg: “Abwicklung Syriens” (keine Rothschild Zentralbank) | Gegen den Strom

  22. Dan El says:

    @ Tommy Rasmussen, naja also da muss ich dich leider enttäuschen, atombomben gibt es. die neutronen werden im reaktor moderiert damit es nicht zu einer unkontrollierten kettenreaktion kommt wie es bei einer bombe der fall ist. zudem wird das spaltmaterial bei einer bombe unter enormen druck und temperatur verdichtet, sodass sich diese kettenreaktion noch effektiver vollzieht. die folgen der nuklearen verwüstung lassen sich ja nachwievor in japan bestätigen.. allein das durch atombombentests freigesetzte plutonium, welches sich immernoch in unserem wasser als auch in der luft nachweisen lässt, würde ausreichen um alle menschen der erde mehrmals tödlich zu vergiften. natürliches plutonium kommt nahezu nicht in unserer umwelt vor, die natürlichlichen vorkommen wären um ein vielfaches geringer als jene von z.b. uran 235, somit würde sich ein abbau natürlicher vorkommen (die es ja nicht gibt) nicht lohnen weil zu teuer, da wäre es einfacher gold aus dem ozean zu filtern. das waffenfähige plutonium muss zuerst in brütern (spez. reaktoren) gezüchtet werden, somit ist es fraglich ob es etwas wie eine “friedliche” atomkraft gibt, sofern es nicht die kalte fusion betrifft. wie waffenfähig ein atomkraftwerk sein kann, konnte man ja auch an fukushima ersehen, welches – ich hoffe hier seid ihr euch dessen bewusst – durch ein künstlich erzeugtes erdbeben havariert wurde. stichwort haarp nexrad usw.. akws wurden nicht gebaut um uns mit strom zu versorgen, sondern um deren teil zur depopulation beizutragen.. ginge es um saubere energie, gibt es unzählige, effektivere methoden.

    betreffend schwarzer löcher, sind alle beschriebenen geschehnisse hinter dem ereignishorizont rein theoretisch. zwar ist zeit wie einstein richtig erkannt hatte relativ, doch auf arten und weisen, wie es sich selbst dieser nicht hat erklären können. stichwort untersberg und zahlreiche andere zeitphänomene… tachyonen gibt es selbstverständlich auch und mit sicherheit noch viel viel mehr, wir menschen sind immernoch im kindergarten was die lehre unseres universums und den möglichkeiten, welche uns dieses gibt, betrifft.

    die alg. und spez. relativitätstheorie sind wie alle anderen theorien nur theorien und gelten solange bis diese widerlegt werden. noch haben wir nicht unsere ultimative gottesformel welche mikro mit makrokosmos vereint, somit können diese theorien nur falsch sein. dennoch sind sie auf bestimmte bereiche anwendbar und dienen als sich an die realität annäherndes modell.

    ich denke das hauptparadoxon betreffend schwarzer löcher und der dortigen angeblichen nichtexistenz von zeit ist jenes: entsteht ein schwarzes loch, durch eine supernova oder küstlich wie auch immer, so ist die laut offizieller physik beschrieben verdichtete materie, wie neutronenstern nur eine stufe weiter, im zentrum und bildet um sich einen ereignishorizont. ab diesem ist laut angaben die gravitationskraft derart groß, dass selbst licht nicht mehr entkommen kann und die zeit aufhört zu existieren (klar, bis c wird die zeit langsamer, nach c läuft sie meiner kenntnis nach rückwärts) nun bildet dieser ereignishorizont “NICHT” die oberfläche des schwarzen loches und genau hier wird es tricky. saugt dieses schwarze loch nun materie ein, so kann diese knapp bis an den ereignishorizont gelangen, aber “NICHT” weiter, denn: wo keine zeit da keine bewegung, weil v=s/t. das selbe gilt für die entstehung, d.h. es kann keine materie im zentrum eines schwarzen loches, oder gar hinter dem horizont existieren, weil es garnicht bis dort hin kommt. rein bildlich müssen schwarze löcher also hohl sein und zwar ab dem ereignishorizont, was natürlich nicht der fall ist denn die verzehrung eines sl betrifft ja die “raumzeit” also existiert dort auch kein raum..

    meiner theorie nach sind schwarze löcher keine löcher sondern raumzeitverzerrungen in sich selbst welche materie komplett auflößt, die in der materie enthaltene energie füttert die raumzeitverzerrung was das schwarze loch größer und stärker werden lässt… nehmen wir hierzu noch die ansichten teslas, welcher energie, frequenzen und resonanz als elementar betrachtet hat um die vorgänge im universum zu erklären. macht man sich dies zu nutze, sowie die welt der quanten, durch welche sich weitaus mehr möglichkeiten ergeben prozesse umzukehren, scheint es mir nur sehr wahrscheinlich wenn, unter allem mir bekannten, schwarze löcher bereits als energiequelle genutzt werden, bzw. als brücke, portal, wurmloch, wie auch immer. vielleicht auch eines tages vom menschen, sofern die illuminaten unsere entwicklung nicht einschränken wie sie es heute tun.

    hoffentlich werden auch diese einestages bemerken, dass es unmöglich ist dem “wesen” gottes zu begegnen, da sich gott durch alles bewusstsein und aller materie im universum sowie vermutlich alles danach und davor manifestiert. immerhin haben sie begriffen, dass wir menschen gott aus dem paradies verbannt haben und nicht umgekehrt.. wir haben einfluss auf gott, welcher sich auf unser gericht auswirkt, können aber nie zu gott werden… ihr ersehntes neues zeitalter wird sich zu dem scherbenhaufen entwickeln aus welchem es entstanden ist.. der weg ist das ziel, und das ziel ist der weg… ich wünsche diesen allen frieden und wahre erleuchtung des geistes.. nicht “schlechte” menschen sind unser feind, sondern die idee welche sie zu üblen taten treibt und das einzige was eine idee, einen gedanken besiegen kann ist eben ein gedanke.. und so lange unsere art die idee der freiheit, liebe, gleichheit und brüderlichkeit nicht akzeptiert, werden wir geknechtet.. da wird uns auch kein höheres wesen helfen können, das problem liegt in unseren köpfen nicht in wenigen menschen und deren taten.

    gestaltet unsere welt, mit der kraft eurer gedanken! seid alle die ihr dies sieht von meiner liebe gesegnet <3

  23. Pingback: Grösste US-Partei, die Republikaner, will die Apokalypse jetzt – unsere NWO-Politiker verwirklichen sie | Gegen den Strom

  24. Pingback: Syrien: Russland beordert US-Fluzeugen Syrien zu verlassen… | Morbus ignorantia - Die Krankheit Unwissen

  25. Pingback: Supermachtsrolle der USA im NWO-Theater nun vorbei laut Obama. NWO-Antithese Russland bereitet sich auf seine Rolle als “Weltfürst” vor. | Gegen den Strom

  26. Pingback: Pariser Massaker: Noch eine NWO-Operation unter falscher Flagge für NWO Polizeistaat |

  27. Pingback: Die Grundlage des Dritten Weltkrieges….. | Sei getreu bis in den Tod dann werde ich dir die Krone des Lebens geben, Offbg. 2,10

  28. Pingback: “Heimliche Nullstellung”. VT: Geheime G20 und US militär-industrielle Gruppe erheben Putin gegen Rothschild – Hegel-Dialektik? | reichsdeutschelade

  29. Pingback: Die Grosse Kluft zwischen Talmudismus/Pharisäertum und Zionismus: Grundlage des 3. Weltkriegs | reichsdeutschelade

  30. Pingback: The Basis for World War III… | Sei getreu bis in den Tod dann werde ich dir die Krone des Lebens geben, Offbg. 2,10

  31. Pingback: ÜBER DIE SOLIDARITÄT … | farsight3

  32. Pingback: Scharia einführen via OIC – Swan

  33. Pingback: Israels totale Isolation: Lehnt US/Russlands Forderung ab, die Golan-Höhen mit Rothschilds und Murdochs Öl-Quellen an Syrien zurückzugeben | Der Honigmann sagt...

  34. Pingback: Schlauer Putin bereitet sich auf 3.Weltkrieg vor: Macht Deutschland wanken. “Russland ist fähig, die USA innerhalb einer Stunde zu vernichten”. Aber das wird nicht gleich geschehen | K U L I S S E N R I S S

  35. Pingback: Governments Preparing for Big Global Event: Putin is now Dismantling Russian Central Bank and alongside Rothschild the Petrodollar. Rothschild´s Hegelian War Dialectics at Work

Leave a Reply