Westliche Dekadenz macht Platz für NWOs homosexualistische, kultische Hexenjagd, Inquisition und Proskription gegen die Mehrheit.

Lukas 17:28 …wie es geschah zu den Zeiten Lots: sie aßen, sie tranken, sie kauften, sie verkauften, sie pflanzten, sie bauten; 29 an dem Tage aber, da Lot aus Sodom ging, da regnete es Feuer und Schwefel vom Himmel und brachte sie alle um. 30 Auf diese Weise wird’s auch gehen an dem Tage, wenn des Menschen Sohn soll offenbart werden.

*

Kurzfassung: Seit 25 Jahren entwickelt sich Homosexualität in Homosexualismus – also eine Ideologie, die von der NWO massiv gefördert wird. Henry Makow schreibt diese Entwicklung der Freimaurerei zu.
Die Freimaurerei ist in führenden Politikerkreisen weit verbreitet.

Merkwürdigerweise wurde Michael Swifts Homosexuelles Manifest (1987) in die Protokolle des US-Kongresses eingetragen.
Dieses gehässige und ekelhafte Manifest, das verspricht, unsere Jugend überall zu vergewaltigen und zum Homosexualismus zu verführen, die Mann-Frau-Ehe kaputt zu brechen  und jeden, der diese pervertierten Ideologen kritisiert, zu tyrannisieren, ist eine Weiterführung des 6-Punkte-Programms des Jesuiten /Illuminaten Adam Weishaupt und Mayer Amschel Rothschilds, um die Familie und alle Moralität abzuschaffen.

Nun geniesst der Homosexualismus den unbedingten Schutz der Politiker in Kanada. Dort ist nur eine Anzeige der “Hassrede” nötig, um jemanden vor ein Menschenrechts-Gericht zu bringen. Dort ist der Verklagte schon von vornherein verurteilt, muss Zehntausende von Dollar an Anwälte ausgeben und dem Kläger eine Geldbusse zahlen, was die meisten in die Pleite treibt. Selbst wenn ausnahmsweise für unschuldig befunden, kriegt der Verklagte nichts von seinen Kosten zurückerstattet – während der Kläger jeden Dollar von den Steuerzahlern erstattet bekommt. Dies erinnert an die Proskriptionen im alten Rom, die Inquisition und an Hexenverfolgungen.

In der britischen Wahlkampagne brachten die Britischen Zeitungen plötzlich einen Nigel Farage-Witz  über Schwule, der 14 Jahre alt war, um diesen EU- und zuwanderungs-skeptischen “populistischen” Politiker zu diffamieren! Der harmlose Witz mit einem mörderischen Hintergrund wurde als “ekelhaft” und noch schlimmer – als “homophob” beschrieben!!

Eine Frau beschreibt ihr Heranwachsen mit ihrem schwulen Vater und seinen männlichen Partnern. Sie hat das als erniedrigend und sich als Frau geringgeschätzt empfunden. Sie meint, dass gleichgeschlechtliche Ehe nur um die Befriedigung der Begierde der Homosexuellen geht – nicht um das Recht des Kindes, von Vater und Mutter erzogen zu werden.

Henry Makow, konvertierter Jude, schreibt: “Die westliche Gesellschaft wird von einem satanischen Kult gesteuert. Das Ziel eines satanischen Kults ist es, Gesundheit zu Krankheit, Unnatürliches zum Natürlichen, Böses zu Gutem, Wahres zum Falschen, Hässliches zur Schönheit umzuwandeln. Der Kult pervertiert, degradiert und ekelt ihre Mitglieder an, um sie zu steuern und auszunutzen.” Des Weiteren: “Wir leben in einer zutiefst untergrabenen Gesellschaft. Wir wurden vom zentralen Bankenkartell jüdischer Kabbalisten untergraben.”

Nur Westler werden im NWO-Staat wegen Hassreden gegen Homosexualität verfolgt, während Muslime Homosexuelle verurteilen sowie Hassreden gegen uns Ungläubige “Affen und Schweine” – Sure 2:65, 5:60 – unbestraft verwenden können.

Warum? Während wir dekadent sind und uns mit allem abfinden, sind die Muslime bereit, für ihre “Werte” bis in den Tod zu kämpfen.

Durch Kritik der NWO-Politiken kommt immer wieder das Wort “Hassrede” auf. Genau wie die Wörter “Antisemitismus”, “Verschwörungstheorie”, “Islamophobie” soll dieses kleine Wort nicht nur jede demokratische Diskussion über solche Themen als töricht abbrechen – sondern nun auch dazu dienen, skeptische Demokraten zu verfolgen, einzuschüchtern und ahnden.
Die Verklagten können zur Haft verurteilt werden, ohne dass die Staatsanwaltschaft verpflichtet ist, Schaden oder den Vorsatz, Schaden zu tun, oder dass es ein einziges tatsächliches Opfer gibt, zu beweisen.

*

“Freie und demokratische Gesellschaften”, wie in Kanada, Frankreich und Deutschland, haben “Hassreden”-Instrumente in ihren Strafgesetzbüchern. Der Staat braucht nur zu verschreiben, welche Äußerungen straffällig sind und zu entscheiden, welche Ziele geahndet zu werden sind. “Hassreden-Verbrechen” sind bemerkenswerte “Verbrechen”, indem es keine identifizierten Opfer und keinen nachgewiesenen Schaden gibt. Die Verklagten können zur Haft verurteilt werden, die ultimative Unterdrückung der Freiheit (abgesehen von der Hinrichtung), ohne dass die Staatsanwaltschaft verpflichtet ist, Schaden oder den Vorsatz, Schaden zu tun, oder dass es ein einziges tatsächliches Opfer gibt, zu beweisen. Bei “Hassverbrechen”  müssen die Staatsanwälte nur ausreichend unbeliebte Personen  für den Scheiterhaufen als  Beispiele finden.
“Hassverbrechen”-Gesetze sind ein direkter Affront gegen die Menschenrechte (Veterans Today 4 May 2015).

*

Ich habe nun so oft die Kräfte hinter der NWO und deren manipulierten Leuten beschrieben.  Jedoch, ein noch stärkerer Faktor für die Entwicklung der Welt in Richtung NWO stört mich immer mehr: Westliche Dekadenz. Dekadenz führt seit jeher in der Geschichte zum Untergang. Laut The Free Dictionary wird Dekadenz  wie folgt  definiert: “Ein Prozess, Zustand oder Zeitraum der Verschlechterung oder des Untergangs, wie in der Moral oder der Kunst; Verfall.”

copenhagen-gay-prideLinks: Copenhagen Gay Pride

Seit dem Homosexuellen Manifest von Michael Swift im Jahr 1987 (unten) findet eine  Explosion der  Gesetzgebung  weltweit zugunsten der Homosexualität/-Sexalismus  statt.   Henry Makow  schreibt den Siegeszug des Homosexualismus in den Medien der Freimaurerei zu.
Der Millennial Freemason 2 March 2015 unterstützt vielleicht diese Auffassung: “Der Mann,  der unbenannt bleiben soll,  glaubt tatsächlich, es sei eine wissenschaftlich erwiesene Tatsache, dass Homosexualität eine psychische Störung sei. Dies ist bei Weitem das lächerlichste Argument, das mir in meinem Leben jemals begegnet ist. Die Forderungen, um Meister-Freimaurer zu sein, besagen nirgendwo,  man müsse an den Gott Abrahams / des Christentums glauben. Es ist nicht die Homosexualität, die die Aufteilung in unserer Bruderschaft verursacht, sondern es sind diejenigen, die für die Religion kämpfen.”

illuminati-horus-osiris-eye-200Die Freimaurerei spielt eine grosse Rolle in der EU  und hier   – insbesondere tun es die Jesuiten-Malteserritter. Außerdem ist das EU-Parlament mit Freimaurern durchsetzt. Sie machen in Brüssel Werbung für Atheismus. Dennoch schreibt der Freemasonry Watch: “Ein New Age Leitartikel  erklärte 1962,  “Freimaurer legen die grundlegenden Richtlinien unserer Gesellschaft. Doch der Orden ist nicht politisch, und seine Zwecke sind nicht öffentlich. Er ist religiös.”

Das muss der Grund sein, warum es ein Sakrileg ist, einen Witz über Homosexualität zu machen. Das hat Nigel Farage getan – und es kann ihn viele Stimmen bei der Wahl kosten. The Daily Mail 6 May 2015: Nigel Farage wurde gestern Abend  der Homophobie beschuldigt, indem er  – unter vielen anderen Witzen  – einen Witz über “Schwuchtel” in einer Trauzeugen-Rede auf der Hochzeit seines Bruders machte.
Ein Hochzeitsgast berichtete  der Daily Mail den Witz und sagte:. “Er ist homophob. Es ist ekelhaft, er ist durch und durch Lügner, wenn er sagt, er sei nicht homophob. Seine Haltung ist schrecklich. Er versucht nun den Soft-Touch, aber… er ist definitiv homophob. Keine Frage. Er ist ein total Heuchler. Ich will, dass es  die Nation sieht.”

Farages Witz kam nur wenige Monate nach dem Tod von Stuart Lubbock im Hause vom Entertainer Michael Barrymore im März 2001. Also vor 14 Jahren!!: Einige mögen Farage wegen seiner Anti-Zuwanderungs- und Anti-EU-Haltung nicht und versuchen ihn wegen Verletzung des Allerheiligsten der NWO, der Homosexualität, zu blamieren.

Der 31-Jährige wurde während einer Party im Herrenhaus des Moderators in Essex  in einem Swimmingpool tot aufgefunden.
Ecstasy und Kokain wurden in Lubbocks Blut gefunden – aber skandalöser waren innere Verletzungen, die darauf  hindeuteten, dass er vor seinem Tod das Opfer eines sexuellen Übergriffs  war. Keiner wurde verurteilt.

Homosexualistischer terror

male-wedding Dawn Stefanowicz, die  durch ihren leiblichen Vater und seine verschiedenen männlichen Sexualpartnern gross gezogen wurde, schrieb kürzlich: “Viele von uns erwachsenen Kindern homosexueller Eltern sind zur Folgerung gekommen, dass die gleichgeschlechtliche Ehe mehr um die Förderung der Begierden der Erwachsenen  geht als etwa den Schutz des Rechts der Kinder,  ihre leiblichen Eltern zu kennen und von ihnen erzogen zu werden.
Dawn schreibt: Die Vorliebe  meines Vaters für ein Geschlecht (männlich) erstellte ein  inneres Gefühl der Ungleichheit für mich. Im Jahr 1991 starb mein Vater an AIDS. Keiner der Partner / Ex-Partner meines Vaters sind noch am Leben. Aufgrund des Schweigens der Medien, politischer Korrektheit, GLBT (Homosexuelle, Lesben, Bisexuelle und Transsexuelle)  Lobbyarbeit und des Verlusts der Rede-Freiheit,  ist es sehr schwer, meine Geschichte zu erzählen.

Als die gleichgeschlechtliche Ehe in Kanada im Juli 2005 verabschiedet wurde,  wurde die Elternschaft sofort neu definiert und  ihrem biologischen Ursprung entzogen. Das Gesetz enthielt eine Bestimmung darüber,  den Begriff “natürliche Eltern” zu löschen und  sie durch das geschlechtsneutrale “rechtliches Elternteil” im Bundesrecht zu ersetzen.
Jetzt erlaubt die gleichgeschlechtliche Ehe der Staatsgewalt, die Autonomie der biologischen Eltern zu überschreiben. Erforderliche elterliche Rechte, um die  Kinder über Ihre Überzeugungen zu unterrichten, Ihre Meinung zu äussern, und Ihren persönlichen Glauben auszuüben werden  vom Staat verletzt, wenn Ihre Überzeugungen, Ansichten und Glauben oder Praktiken  im Gegensatz zu dem sind, was gelehrt  und in der Schule gefördert wird. In der Tat, in Ontario, Kanada, durchdringen die Vorschriften  der  Menschenrechtskommission jegliche öffentliche Bildung.

Gcanadian-human-rightarantierte Grundfreiheiten der kanadischen Verfassung wurden neu interpretiert, erodiert und / oder durch Aktivisten-Gerichte und quasi-Gerichte ohne wirkliche Jurys, auch als die Menschenrechtskommissionen bekannt, zunichte gemacht. Die Bundesmenschenrechtskommission (HRC) hat  seit 3 Jahrzehnten 100 prozentige Verurteilungsraten für Hassreden. Es ist nur eine Beschwerde gegen eine Person nötig, um sie vors Gericht zu bringen, was den Beklagten Zehntausende von Dollar an Anwaltskosten kostet. Die Kommissionen haben die Befugnis, in Privathäuser einzudringen und alle Elemente, die für ihre Überprüfung auf Hassreden relevant sind, zu entfernen.

Doch der Kläger, der die Beschwerde einreicht, bekommt seine Anwaltskosten von der Regierung  vollständig bezahlt. Auch wenn der Beklagte für unschuldig befunden wird, kann er seine Anwaltskosten nicht erstattet bekommen. Wenn er für schuldig befunden wird, muss er der/den Person(en),  die die Beschwerde einreichte(n), Geldstrafen bezahlen.

Christentum unterdrückt
Eine religiöse Hochschule konnte es nicht ablehnen, jemanden, dessen Ansicht über die Sexualität die Hochschule  nicht  teilte, einzustellen, ohne zu riskieren,  bei der Menschenrechtskommission verklagt zu werden. Die Freiheit, sich zu versammeln und  über Mann-Frau-Ehe, Familie und Sexualität frei zu sprechen, ist eingeschränkt. Aktivisten sitzen oft in religiösen Versammlungen und lauschen nach etwas GLBT-Diskriminierendes, damit sie eine Klage bei der Menschenrechtskommission erheben können. Die meisten Glaubensgemeinschaften sind politisch korrekt geworden, um Geldstrafen und den Verlust der Gemeinnützigkeit zu vermeiden.

Rcanadian-human-right2edefreit  als Hassrede eliminiert
Wenn kanadische Medien irgend etwas, was als diskriminierend gegenüber GLBT gesehen werden kann, äussern, können Sendelizenzen widerrufen werden, und Menschenrechtskommissionen können Bußgelder erheben und  künftige Sendungen beschränken.

Nach diesem kleinen Ausschnitt, können Sie schon ahnen, was für Konsequenzen, die Freimaurerei in Bezug auf die Auflösung unserer alten Weltordnung hat – wie durch das  6-Punkte-Programm Adam Weishaupts / Mayer Amschel Rothschilds geboten: 5) Abschaffung der Familie, durch die Abschaffung der Ehe, aller Moral, sowie die Einführung kommunaler Bildung für Kinder. 6) Abschaffung aller Religion.

X-menHenry Makow 2 May 2015: Der  Film “X-Men: Last Stand” von 2006 verkündete, dass wir alle homosexuelle Mutanten werden müssen – oder sonst…: “Der heutige Angriff war nur unsere erste Salve. Solange die CURE vorhanden ist, wird unser Krieg wüten und Ihre Städte und Straßen nicht sicher sein. Sie werden nicht sicher sein.
“Todesdrohungen und offenkundige körperliche Gewalt sind  einigen Christen, die verweigern,   ihren Glauben zu biegen, in Aussicht gestellt worden   …. Dies ist eine Form der hässlichen religiösen Diskriminierung seitens der Befürworter homosexueller Ehen. Und dies kommt von Menschen, die behaupten, für homosexuelle   Ehen im Namen von “Toleranz” und “Vielfalt zu kämpfen.’…” Ihre unausgesprochene Mantra ist: “Wir werden Sie einschüchtern und  manipulieren, bis Sie kapitulieren.”

Michael Swifts Homosexuelles Manifest (Auszug): (Es wurde zuerst im Februar 1987 unter dem Titel  “Homosexueller Revolutionär” veröffentlicht.” Es wurde im Protokoll des US-Kongresses aufgezeichnet!!
“Wir werden Ihre Söhne zu Sodomiten, Emblemen eurer schwachen Männlichkeit,  eurer niederträchtigen Träume und vulgärer Lügen,  machen. Wir werden sie in Ihren Schulen, in Ihren Schlafsälen, in Ihren Sporthallen, in Ihren Umkleideräumen, in Ihren Sportarenen, in Ihren Seminaren, in Ihren Jugendgruppen, in Ihren Kino-Badezimmern, in den Kasernen Ihrer Armee, in Ihren Autohöfen, in allen Ihren   männlichen Clubs, in euren Häusern des Kongresses, wo Männer mit Männern zusammen sind, verführen. Ihre Söhne sollen unsere Lakaien werden und tun, was wir ihnen befehlen. Sie werden in unserem Bild neu gestaltet werden. Sie werden uns begehren und anbeten.

Frauen, wir, Kenner des männlichen Gesichts, des männlichen Körperbaus, werden Ihnen  Ihre Männer dann wegnehmen. Wir werden sie amüsieren. Wir werden sie  unterrichten. Wir werden sie umarmen, wenn sie weinen. Sie sagen, Sie wollen miteinander statt mit Männern leben. Dann gehen Sie und leben mit einander. Wir geben Ihren Männern Freuden, die sie bisher  nie kannten.

“Wir werden die mächtigen Homosexuellen, die  sich als  Heterosexuelle ausgeben, entlarven. Sie werden schockiert und ängstlich sein, wenn Sie feststellen, dass Ihre Präsidenten und ihre Söhne sowie Ihre Industriellen, Ihre Senatoren, Ihre Bürgermeister, Ihre Generäle, Ihre Athleten, Ihre Filmstars, Ihre TV-Persönlichkeiten, Ihre bürgerlichen Führer,  Ihre Priester nicht die sicheren, vertrauten, bürgerlichen, heterosexuellen Gestalten sind, wovon Sie  ausgegangen sind. Wir sind überall; wir haben Ihre Reihen infiltriert. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie von Homosexuellen sprechen, denn wir sind immer unter Ihnen.

gay-pride“Es wird keine Kompromisse geben. Wir sind nicht bürgerliche Schwächlinge. Als hoch Intelligente sind wir die natürlichen Aristokraten des Menschengeschlechts, und  Aristokraten mit stählernen Willen geben sich nie mit weniger zufrieden. Diejenigen, die sich uns widersetzen, werden verbannt werden. Wir erheben riesige Privatarmeen, wie es Mishima tat, um Sie zu besiegen. Wir werden die Welt erobern, weil Krieger, die durch homosexuelle Liebe und Ehre  inspiriert und zusammengeschlossen sind, unbesiegbar wie die alten griechischen Soldaten sind.

gaysWir werden die Geschichte umschreiben, die Geschichte, die   mit heterosexuellen Lügen und Verdrehungen entwürdigt ist. Wir werden die Homosexualität der großen Führer und Denker, die die Welt geprägt haben, porträtieren. Wir werden zeigen, dass Homosexualität und Intelligenz und Phantasie  untrennbar miteinander verbunden sind, sowie dass Homosexualität eine Voraussetzung für wahren Adel, die wahre Schönheit eines Mannes, ist.

“Wir werden siegen ….. Auch wir sind fähig,  Waffen abzufeuern und  die Barrikaden der ultimativen Revolution zu besetzen.
Beben Sie, Hetero-Schweine, wenn wir ohne unsere Masken vor Ihnen erscheinen. …. Die Kampagne sollte Homosexuelle als überlegene Stützen der Gesellschaft malen. Ja, ja, wir wissen – dieser Trick ist so alt, dass er quietscht”.

Henry Makow 30 April 2015: Die westliche Gesellschaft wird von einem satanischen Kult gesteuert. Das Ziel eines satanischen Kults ist es, Gesundheit zu Krankheit, Unnatürliches zu Natürlichem, Böses zu Gutem, Wahres zum Falschen, Hässliches zu Schönheit umzuwandeln. Der Kult pervertiert, degradiert und ekelt ihre Mitglieder an, um sie zu steuern und auszunutzen.

Homosexuality-Natural-or-Unnatural-debate-25562908-500-300Rechts: Einige Leute  denken anscheinend, der Mensch sei nur ein Tier ohne Seele. Die Anatomie zeigt, was natürlich und was unnatürlich ist. AIDS zeigte es auch von Anfang an – aber das war den Unnatürlichen egal – und sie infizierten die Natürlichen.
Homosexualität kommt in Europa und in den USA in 1 bis 12% der Bevölkerung vor. Also,   sind diese wenigen Prozente die Natürlichen – und 90% der Bevölkerung unnatürlich? Die NWO möchte, dass Sie genau dies glauben.

Henry Makow 28 April 2015: Wir leben in einer zutiefst untergrabenen Gesellschaft. Wir wurden vom zentralen Bankenkartell jüdischer Kabbalisten untergraben.
(Marxistischer) Feminismus ist klassischer Kommunismus (Kabbala und Satanismus), der die Gesellschaft durch Teilung und die Untergrabung der Kernfamilie unstabil macht. Das ultimative Ziel ist es, die Gesellschaft in ihren Kult einzuführen.
Feminismus lehrt, Frauen nach der Macht statt nach Liebe zu trachten, wobei er beide Geschlechter kastriert. Frauen entmannen jetzt Männer (Kindergärten, Schulen).

Kommentar
Diese kanadischen Bedingungen erinnern an die Proscriptionen  im alten Rom unter Sulla, an Hexenverfolgungen und die Inquisition.
Sie zeigen deutlich die Rückbildung der Weltgeschichte unter der NWO. Der Grund ist, in jeder Hinsicht, die alte Weltordnung zugunsten der alles beherrschenden Agenda 21 der luziferischen Neuen Weltordnung  dadurch abzureissen, dass alles auf den Kopf gestellt wird,  was die Menschheit über Jahrtausende entwickelt hat – damit die Menschen zu Tieren werden.

Was die Homosexualität angeht, ist ihre Förderung in voller Übereinstimmung mit Adam Weishaupts/Mayer Amschel Rothschilds 6-Punkte-Programm.
Darüber hinaus hat es den “Nutzen”, die Kindergeburtenraten der Westler zu reduzieren. Nur Westler werden im NWO-Staat wegen Hassreden gegen Homosexualität verfolgt, während Muslime Homosexuelle verurteilen  sowie  Hassreden gegen uns Ungläubige “Affen und Schweine” – Sure 2:65, 5:60 – unbestraft  verwenden können.

Warum? Während wir dekadent sind und uns mit allem abfinden, sind  die Muslime bereit,  für ihre “Werte” bis zum Tode zu kämpfen.

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

8 Responses to Westliche Dekadenz macht Platz für NWOs homosexualistische, kultische Hexenjagd, Inquisition und Proskription gegen die Mehrheit.

  1. Alte Frau ist Preussin says:

    Ich war jung in den 70iger Jahren und diese Zeit mit all ihrer sexuellen Freizügigkeit hat viel in mir und in meinem Leben zerstört. Aus Sittsamkeit wurde frigide, aus “nein” ein stell-dich-nicht-so an, Entsorgung der Mütterlichkeit, Fraulichkeit, Weiblichkeit hin zu “sexy sein um jeden Preis”, Vermännlichung durch Benehmen, Ansichten, Kleidung, Aussehen etc. – Ich war mit 14 Jahren frühreif, sehe diesen bedauernswerten Zustand bei den heutigen Kindern und verfluche jeden, der dieses zuläßt oder fördert. (Als Christin verfluche ich das Handeln, nicht den Menschen als Person.)

    Diskriminierung der Hausarbeit und Mutterschaft. Anstatt Gleichberechtigung werden wir Frauen gleichgemacht, gleichgeschaltet und dagegen wehre ich mich heute. Habe lange gebraucht um das zu durch schauen. Warum ich mich hin-und her gerissen fühlte, nie richtig war, was ich tat oder dachte. Die Ursachen: in der Gesellschaft, hinzu kam das ich zwei tote Geschwister ersetzen sollte. Mein Bruder und meine Schwester starben unter tragischen Umständen als Kinder. Ich bekam die Erziehung eines Mädchens und die eines Jungen. Wobei ich heute für die handwerklichen Fähigkeiten und das klare strukturierte Denken, welches mir mein Vater vermittelte, sehr dankbar bin.

    ……… und ich liebe Hausarbeit, Hand- und Gartenarbeit heute noch genauso wie früher. Heute stehe ich ganz dazu und bin im Einklang mit Gott und der Natur. Abseits der Gesellschaft allerdings.

  2. Klemens says:

    Die einfachste Möglichkeit dieses satanistsichen System zu beenden ist, Silber zu kaufen. Crash JP Morgan – Buy Silver!
    http://www.goldseiten-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=17838
    das gesamte Papier-Schuldgeld-System basiert nur auf Vertrauen, wenn das Vertrauen weg ist explodiert der Silberpreis und das System bricht zusammen.

  3. Braveheart says:

    Ist es dieses WoEnde soweit?
    WÄHRUNGSREFORM?

    FOCUS-online spielt Szenario GREXIT durch:

    Der Countdown zum Grexit
    Nur noch vier Tage bis zur Pleite: Wenn Athen jetzt nicht handelt, ist es aus

    […]

    Wer kein Geld zuhause hat, hat jetzt ein Problem.

    […]
    Die Griechen verlassen die Währungsunion.

    http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/der-countdown-zum-grexit-noch-96-stunden-bis-zur-pleite-den-griechen-laeuft-die-zeit-davon_id_4670010.html

    _______

    Erinnerung an das Economist Cover:

    Gelbes Fähnchen auf Pfeil => 11.5.

    http://4.bp.blogspot.com/-9-2t_ENlidA/VKWTjktqrgI/AAAAAAAAK90/UIPDw1uzrWw/s1600/Screen%252BShot%252B2015-01-01%252Bat%252B10.37.00%252BAM.png

  4. Braveheart says:

    Der Untersberg “blutet”
    —————————

    Skyguard Berlin meldete vor zwei Tagen, daß der Untersberg seit dem 05.05.2015 “blutet”

    http://www.mountainfloat-bad-reichenhall.de/wp-content/uploads/2015/05/mu%CC%88ndung-blutstrom.jpg

    http://www.mountainfloat-bad-reichenhall.de/2015/05/05/der-untersberg-blutet/

    Skyguard “look2him” aus Berlin dazu:

    “… Am Tag des großen Erdbebens in Nepal löste ich unterhalb der Schellenberger Eishöhle eine riesige Flesmasse und stürzte zu Tal.

    Die Narbe im Berg sieht aus wie ein Herz. Seither ergießt sich von dort ein blutroter Strom in die Königseer Ache. Naturschauspiel oder Omen?

    Schon einmal, am Vorabend des 2. Weltkriegs hat der Untersberg ein deutliches Zeichen gesetzt. Damals erschien ein blutrotes Nordlicht wie es noch nie zuvor gesichtet worden ist über dem Untersberg. Zufall? Wir werden sehen was die nahe Zukunft bringt. …”

    Quelle : https://derhimmeluebermir.wordpress.com/2015/05/07/grosses-theater/

    http://de.wikipedia.org/wiki/Untersberg

    gefunden bei:

    http://www.mywakenews.wordpress.com/2015/05/09/wir-sind-die-souverane-und-nicht-irgendwelche-firmenfirmenangestellte-unitedwestrike-radio-marathon-09-05-2015/

  5. Braveheart says:

    ___________________________
    GEPLANTE WÄHRUNGSREFORM ???
    ___________________________

    HARTGELD:

    2015-05-10:

    [10:55] Leser-Zuschrift-DE zu einer bevorstehenden Währungsreform:

    Heute früh, übliche Fahrt zur Tankstelle, tanke und will bezahlen, Kartenzahlung nicht möglich, gut das ich genug Bares dabei hatte. Anruf bei der Commerzbank, Frage: was ist da los? Anwort: Technische Probleme. Frage: wann ist es wieder möglich mit Karte zu zahlen? Anwort: heute nicht mehr. Anwort von mir: Das kann doch nicht angehen. Und jetzt kommt es!!! Freudscher Versprecher!!! Die Wahrheit will immer ans Licht–>> “Die wahren Gründe dürfte Sie mir nicht sagen, das müsse ich verstehen”. Irgendwas ist da im Bush da bin ich mir jetzt 100% sicher! Jemand informationen dazu?

    Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Wir haben – abegesehen von dieser Nachricht – noch keine weiteren “Störungen” vernommen. Dürfte sich – wie bisher immer- um einen Einzelfall handeln! TB

    [11:18] Leser-Kommentar-DE zum blauen TB-Kommentar:

    (1) Es ist schön das Sie so objektiv sind.

    (2) bei der Leserzuschrift handelt es sich nicht um einen Einzelfall. Siehe Link unten aus der Mainstreampresse. Irgendetwas wird da wohl vorbereitet.
    http://www.focus.de/finanzen/banken/kunden-beschweren-sich-im-internet-kartenzahlung-nicht-moeglich-diese-banken-haben-massive-technische-probleme_id_4672218.html

    (3) Das was mir seit Mittwoch Abend auffaellt, dass es ungewoehnlich lange dauert bis Abzuege angezeigt werden. Normalerweise passiert dies an einen Tag. Bis heute kann ich nicht zu Abzuege einsehen nur den Betrag. Ich war am Samstag nochmal auf der Bank und fragte nach meiner Schaetzung wegen ueber 70 Euro die ich mir nicht erklaeren kann und was das fuer ein Abzug waere. Der Bankangestellte konnte es auch nicht sagen und sprach nur die Vermutung aus, dass das ein pauschaler Abzug waere, auch wenn ich nur fuer 30 Euro getankt haette, so wuerde erstmal ein Minusbetrag von Hundert bis Hundertzehn Euro dort stehen, bis es bearbeitet wurde, dann wuerden die wieder gutgeschrieben. Das waere bei manchen Tankstellen so eingetaktet und Geschaeftspraxis, weil man sowieso ueber Hundert Euro Guthaben auf der Bank haben muss, um ueberhaubt tanken zu koennen,auch wenn man viel weniger vom Betrag her tankt. Es gibt dann auch fast nur noch Kartenzahlungstankstellen, oder man muss die Zeit abpassen bei Personal tankstellen, die die ueblichen Oeffnungs – und Betriebszeiten sind . Gut, Freitag war Feiertag, aber das erklaert trotzdem nicht die unueblich lange Bearbeitungszeit.

    Gleiche Bank?

    (4) Ich war gestern Nachmittag im Brandenburgischen (Nähe Senftenberg/Hoyerswerda) in einem Supermarkt einkaufen.
    An der Kasse bekam ich mit, dass die Verkäuferin sagte, es gehen von der Deutschen Bank, der Commerzbank
    und der Volksbank die Karten nicht. Und das war schon den ganzen Tag so. Viele Schafe mussten die Einkäufe stehen
    lassen, da wieder mal kein Bargeld dabei. Ich musste für meinen Teil nur grinsen; wieder mal alles so, wie der Cheffe
    das gesagt hat. Also scheint das nicht nur ein Territorial begrenztes Phänomen zu sein mit den nicht funktionierenden
    Karten. Langsam mache ich mir ernsthaft Sorgen. Haben andere Leser ähnliche Beobachtungen gemacht?

    (5) Wir laden taeglich Bankgutschriften ueber efis.de hoch (sehr zentraler Dienstleister zb der Sparkassen); das ging gestern mindestens zwischen 17 und 23 Uhr nicht wg. “Serverfehler” und gab es in den Jahren, die ich dieses System betreue noch NIE. Mal ein paar Minuten, ja, aber nicht >6h. Eine Leerprotokollierung heute ging erstmal, mal sehen wie das ab 17 Uhr wieder wird.
    Es wurde auch keine Wartung angekuendigt; da hat entweder jemand den Stecker gezogen oder es ist ein ein Bug wie nie zu vor.

    Das ist natürlich was anderes. Haben Sie diesbezüglich auch Meldungen von Kollegen in anderen Verrechnungskreisen? TB

    (6) Was auch immer da bei den Banken läuft, auch bei der UBS ist dieses Wochenende etwas im Tun.
    Von ihren Zuschriften neugierig gemacht, wollte ich UBS-Onlinebanking austesten, mit folgender Benachrichtigung:

    Geplanter Betriebsunterbruch
    Wegen Unterhaltsarbeiten steht Ihnen dieser Service nicht zur Verfügung.
    Voraussichtliche Dauer:
    Samstag, den 09.05.2015 23:30 Uhr bis
    Sonntag, den 10.05.2015 15:00 Uhr
    Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und danken für Ihr Verständnis.

    Kann etwas mit den “deutschen Problemen” zu tun haben, muss aber nicht!
    (Wird evtl. die neue Drachme ins System einfügen, wegen dem möglichen Grexit morgen???)

    Aber warum sollte man das ausgerechnet an einem Wochenende durchziehen, wo es gerade einmal keinen Feiertag gibt. Wären da nicht voriges oder nächstes Wochenende besser gewesen? TB

    mehr hier:
    http://213.145.233.31/waehrungsreform-de.html

  6. Braveheart says:

    2015-05-10:

    [13:37] Leser-Zuschrift-DE zu ungewöhnlichen Vorbereitungen im UKH-Bereich: must read!

    interessiert lese ich die Verwirrung um die Probleme mit den Kartenzahlungen u.a.
    In den vergangenen Tagen habe ich vermehrt ungewöhnliche Dinge in meinen Arbeitsumfeld festgestellt. Ich arbeite als Intensivpfleger im UK HH und bin Mitglied des angegliederten Rettungshelis.
    Vor zwei Wochen wurden wir aufgefordert unsere Materialbestellungen bis Mittwoch vergangener Woche abzuschliessen und darauf zu achten, dass die Lager gut gefüllt sind. Soweit nichts ungewöhnliches.
    Am Donnerstag haben wir das ganze Zeugs verstaut… WK 3 kann kommen.
    Freitag flogen wir verstärkt Verlegungen von Intensivpatienten in kleinere Häuser. Das ist sehr ungewöhnlich, denn wir sind ein Haus der Maximalversorgung und übernehmen eher Patienten.
    Doch nun wird es bunt…
    Von 64 Intensivplätzen des Hauses sind nun 40 leer… bei vollem Materiallager.
    Wir gehören als Versorgungszentrum im Katastrophenfall zum Kat-Schutzplan des Bundes für HH, Bremen und Schleswig-Holstein.
    Nun folgendes:
    Beginnend ab heute 16.00 Uhr werden die Intensiv- und Notfallstationen personell verstärkt. Die Rufbereitschaften werden verdoppelt.
    Dieses Vorgehen entspricht dem Katastrophen-Schutzplan!
    Unser Helikopter ist derzeit gegroundet. Die Luftrettung übernimmt der Helikopter des Bundeswehrkrankenhauses HH. Dieser ist den Innenministerium unterstellt ( Katastrophenschutz).
    Ferner ist unser KH aus der Notfallversorgung abgemeldet, also weder Feuerwehr noch Rettungsdienste fahren uns aktuell an.
    Zugleich wurden zwei weitere Notarztfahrzeuge in Dienst gestellt.
    Die Anordnung gilt bis auf weiteres.
    Wir haben hier keine Veranstaltung in der Stadt. Der Hafengeburtstag rechtfertigt so etwas nicht!
    Ich habe soetwas noch nie erlebt in 23 Jahren…
    Wir sitzen mit doppelter Besetzung vor leeren Betten, die Lager quellen über und wir bekommen nichtmal Patienten.
    Das kann vieles bedeuten, aber einen grösseren Event würde ich nicht ausschliessen.
    Es herrschen viele Fragezeichen beim Personal und eine angespannte Ruhe…
    Niemand beantwortet unsere Fragen. Es sei eine Anordnung des Senats, so sagt man uns.
    Warten wir ab.

    Ich freue mich nicht auf nächste Woche….

    http://213.145.233.31/systemkrise.html

    UPDATES HIER:

    http://213.145.233.31/waehrungsreform-de.html

    http://213.145.233.31/systemkrise.html

  7. Pingback: Westliche Dekadenz macht Platz für NWOs homosexualistische, kultische Hexenjagd, Inquisition und Proskription gegen die Mehrheit. | Der Honigmann sagt...

  8. Pingback: NWO-Homosexualismus soll durch das European Song Contest der Jugend und Österreichern als Normaliät vorgegaukelt werden | Der Honigmann sagt...

Leave a Reply