Ende der US-Allein-Weltherrchaft: Die Asiatische Infrastruktur Investitionsbank Chinas bedeutet kommenden Dollar-Kollaps und Weltwährung

Wenn der Dollar wesentlich an Wert verlöre, würde der Dollar seinen Reservewährungs-Status verlieren. Washington wäre nicht in der Lage, neue Schulden oder neue Dollar zu drucken, um seine Rechnungen zu begleichen. Seine Kriege und Hunderte von Militärbasen in Übersee  könnten nicht finanziert werden. Wirtschaftliche Not und Armut würde sich verschlechtern und politische Instabilität zunehmen. Der Rückzug aus dem nicht aufrecht zu erhaltenden Imperium würde beginnen  (Craig Roberts Global Res. 14 may 2014).  Craig Roberts ist Ökonom, war Vize-Finanzminister in der Reagan-Regierung und  Mit-Begründer der Reaganomie.

*

Ein brzezinski2 Wirtschaftskrieg entwickelt sich als Teil des endlosen orwellschen “Kriegs gegen den Terror” zwischen zwei Mächten, die dazu verdammt sind, ewige Feinde und hier zu bleiben: die USA versuchen, gemäss Zbigniew Brzezinskis  (links, mit gefaltenen Händen  nach kabbalistischer Art) Plan, dem  “Grossen Schachbrett ” benannt, Russland zu zerstören.

Dieser Wirtschaftskrieg droht nun der Grundlage des US-Supermacht-Status: Dem Dollar als einziger Weltreservewährung, was den US unendliche, kurze, freie Kredite für die Finanzierung seines riesigen Militärapparats gewährt.
Abschaffung des Dollars als Reservewährung hatte  in der Vergangenheit ernsthafte Auswirkungen: Krieg (Irak, Libyen) oder Sanktionen (Iran, Russland) – genau wie die Abwesenheit einer Rothschild-kontrollierten Zentralbank (Kriege in Afghanistan, Irak, Libyen) oder Sanktionen (Nordkorea, Kuba).

Jetzt schickte die US eine Mahnung in der Form einer Minuteman III- Interkontinentalrakete in Richtung China, sie stoppte aber kurz von diesem Ziel auf Guam: “Wir sind immer noch eine Atommacht, vergessen Sie das nicht – noch, dass unser Dollar die Reserve-Währung bleiben muss!”

Die EU nähert sich Russland an
Die EU wurde in diesen Krieg auf die Seite der US hineingezwungen, und sie – nicht die USA – muss die Hauptlast der wirtschaftlichen Folgen der Sanktionen gegen Russland tragen, indem die EU-Länder Markt-Anteile verlieren.
Daher suchen die großen Volkswirtschaften der EU nun  weg von den USA, um sich Russland und China anzunähern (DWN 17 March 2015).
Egood-politician-earnest-burglarin NATO-Spitzen-Beamter sagte, es sei die falsche Zeit, über das Flicken der Beziehungen zu Russland zu sprechen, aber EU-Chef Jean-Claude Juncker hörte sich versöhnlicher an, sagte der Block müsse anfangen, sich in Bereichen von gemeinsamem Interesse mit Moskau wieder zu engagieren. Reuters 16 Jan. 2015.

Nach Spanien, Zypern und Griechenland hat sich nun auch Tschechien für ein Ende der fortlaufenden Konfrontation mit Russland ausgesprochen. Hinsichtlich der Sanktionen müsse man sich fragen, ob man den Preis dafür zahlen wolle, sagt der Berater des tschechischen Präsidenten (DWN 17 March 2015).  Der griechische Ministerpräsident reist  nach Moskau – vielleicht um dort Kredite zu bekommen: Am 18. März hat das griechische Parlament mit überwaltigender Mehrheit EUs Sparmassnahmen abgelehnt.  (DWN 17 March 2015). Italien  will auch die Russland- Sanktionen loswerden.

Somit werden die USA immer isolierter – und ihr Dollar auch, wie das Folgende zeigen wird.

Hier ist das, was Aleksandr Dugin, Putins Mentor und “Rasputin”, der Mann hinter Putins Philosophie von Eurasien  von Lissabon bis nach Vladivostoc – sogar  einschließlich Alaskas – zu sagen hat. (Jedoch, Europa kann ohne Eroberung folgen).

Alexander Dugin: Um sicher zu sein, muss Russland Europa erobern. Europa würde dann unter russischer Herrschaft glücklich sein, und die vielen Einwanderer, die (mit Hilfe von “unseren” korrupten Politikern)  unsere Kultur zerquetschen würden wieder nach Hause geschickt werden.

Elements: Aleksandr Dugin: 1) “Neue Weltordnung”, “offene Gesellschaft”, Weltregierung, globaler Markt, die Menschenwerte, Eine-Welt, Universalisierung des Westens und seines Modells, des Liberalismus, Heiligsprechung des bürgerlichen Idioten als normalen, durchschnittlichen Vertreters der Menschheit. Dies ist die eine Seite, diese ist “nicht die Unsere.” (These)
2) Eurasisches  Imperium, “Feinde der offenen Gesellschaft”, die Freiheit der Nationen und Völker, ihre Originalität, Autonomie, spirituelle Hierarchie, nationale Differenzierung, übermenschliche Werte zu bewahren, für den Osten und gegen den Westen, das außergewöhnliche Recht, Mensch benannt zu werden nur dem Helden, dem Weisen, dem Verehrer, dem Soldaten zugeteilt. Diese Seite ist die “Unsere” “(Antithese).

dugin-geopoliticsZwei Weltansichten, die nicht zusammengeführt werden können, zwei alles-umfassende Supermacht-Einstellungen, zwei sich gegenseitig ausschließende Projekte für die Zukunft der Menschheit.
Wer wird die letzte Kugel in das Fleisch des gefallenen Feindes schießen? Sie oder wir?
Dies wird durch den Krieg entschieden werden, den “Vater der Dinge.”
Zwischen ihnen befindet sich nur Feindschaft, Hass, brutaler Kampf .., Vernichtung bis zum letzten Blutstropfen. Zwischen ihnen gibt Haufen von Leichen, Millionen von Menschenleben, endlose Jahrhunderte des Leidens und Heldentaten.

Zero Hedge 17 March 2015:  Ein “isoliertes” Russland schaut nach außen und nach Osten, und im Rahmen seiner jüngsten Ent-Dollarisierungs-Initiative kündigte die Moskauer Börse an, sie habe den Handel mit chinesischen Renminbi-russischen Rubel-Währungsfutures begonnen.
Der Umsatz der Moskauer Börse im chinesischen Renminbi stieg im Jahr 2014 um 700% auf 395 Mrd. Rubel (CNY 48 Mrd.).

AIIBActivist Post 17 March 2015:
Wie kann man wissen, dass ein Dollar-Kollaps bevorsteht? Weil der Rest der Welt sich darauf vorbereitet.
Es scheint, viele Länder sind der willkürlichen Wirtschaftssanktionen der USA überdrüssig, die mit dem SWIFT-System, mit Dollar Manipulation von Rohstoffen, Erwürgung des IWF und Weltbank Schulden mit ungleicher Vertretung in diesen Einrichtungen spielen. Die rücksichtslose Gewalt-Verwendung, um dieses Schwindelgeschäft zu schützen nicht zu vergessen.

Die amerikanische Dominanz in der Weltwirtschaft  schwindet deutlich. Der US-Dollar wird auch langsam als Weltreservewährung verdünnt und alle Hauptakteure wissen es. In der Tat geschieht es jetzt nach Plan.

AIIB GründungWestliche Verbündete scharen sich, um sich der neuen China-geführten  Asian Infrastructure Investment Bank (AIIB) beizutreten. Links: Gründung der AIIB in Peking.

Das neue alternative System ist im Prinzip eine gute Sache, indem die Welt mehr Wahlmöglichkeiten haben wird, wie sie Geld überweist. Aber seien Sie gewarnt, es ist nicht anderes als der aktuelle Bruchreserve, der auf Schulden basierende Parasit, der derzeit den größten Teil des Planeten aussaugt.

Reuters 17 March 2015: Die konzertierte Aktion von US-Verbündeten, sich am wirtschaftlichen Flaggschiff,  Pekings aufsuchendem  Wirtschafts-Projekt teilzunehmen, ist ein diplomatischer Schlag für die Vereinigten Staaten und ihre Bemühungen, dem schnell wachsenden wirtschaftlichen und diplomatischen Einfluss Chinas entgegenzutreten.
Die Europäische Union und asiatische Regierungen sind frustriert, dass der US-Kongress am Internationalen Währungsfonds eine Reform der Stimmrechte,  die China und anderen Schwellenländern mehr Einfluss auf die globale Wirtschaftsregierung  geben würde, verzögert haben.

Die Vchinese-magnetismereinigten Staaten haben Ländern geraten, zweimal zu denken,  bevor sie der AIIB beitreten, nachdem Deutschland, Frankreich und Italien sowie  Großbritannien sagten, sie wollten beitreten.
Die AIIB wurde als Konkurrenz zur westlich dominierten Weltbank und der Asiatischen Entwicklungsbank gesehen. Die Weltbank wird traditionell von einem US-Nominierten regiert, und Washington hat auch den größten Einfluss im IWF. Die Vereinigten Staaten und Japan sind die dominierenden Mitglieder der Asian Development Bank (ADB).

china-investmentsDWN 19 March 2015: Zwischen 2009 und 2014 sind die chinesischen Investitionen im ausländischen Immobiliensektor von 0,6 Milliarden auf 15 Milliarden Dollar gestiegen. Der ausschlaggebende Punkt für chinesische Investoren sind neben politischen Gründen, der zurückgehende Markt in China selbst und der Abruf höherer Gewinne in Märkten aus Übersee“

China sagte früher in diesem Jahr, dass insgesamt 26 Länder als AIIB- Gründungsmitglieder aufgenommen worden seien. Die EU-Willigkeit  kommt inmitten stacheligen Verhandlungen zwischen Brüssel und Washington (TTIP). Auch Australien neigt in Richtung AIIB.
Luxemburgs Finanzministerium bestätigte, das Land habe beantragt, Gründungs-Mitglied der $50 Mrd. schweren AIIB zu werden.

Die USA geben nach – treten auch der AIIB bei. Eine Weltwährung kommt
ZXi Obama_0_0ero Hedge 22 March 2015: Die AIIB bedeutet effektiv den Anfang vom Ende der US-Hegemonie.
Die Obama-Regierung schlägt vor, die  Bank arbeite an einer Partnerschaft mit Washington, um US-gestützte Entwicklungsinstitutionen wie die Weltbank zu  unterstützten – ein weiterer Schritt in Richtung Ent-Dollarisierung.

Global Res. 19 March 2015: Der russische Andrew Karybko: Als einfache Zusammenfassung vereinigte der Sanktions-Krieg  Russland, spaltete aber Europa, was dem Ersteren eine einzigartige und dringende Gelegenheit gab, seine Partnerschaften zu diversifizieren, während es den Letzteren seiner unbestreitbar wichtigsten Partnerschaft beraubte. Die EU hat nicht vorhergesehen, in welchem ​​Maße die USA sie inmitten des neuen Kalten Krieges  ausnutzen würden, aber wie weitgehend analysiert, war der ganze Sinn der erneuerten amerikanisch-russischen Spannungen, dass  Washington  die EU von Russland trennen  und der Verständigung,  die Amerikas eurasische Hegemonie  torpedieren  würde (wie von Brzezinski in seinem “Grand Chessboard/Die Einzige Weltmacht” vorhergesagt), zwischen den beiden vorbeugen könnte.

Kommentare
Etwas deutet an, dass die USA die EU nicht erfolgreich von Russland trennten  – im Gegenteil. Eine gewisse Abneigung gegen die USA scheint in EU-Kreisen an den Tag zu kommen.
Abschaffung des Dollars als Reserve-Währung führte zu Krieg (Irak, Libyen) oder Sanktionen (Iran, Russland) – ebenso wie das Fehlen einer Rothschild- kontrollierten Bank (Afghanistan, Irak, Libya) oder Sanktionen (Nort Korea, Kuba).

Die USA schulden Russland  114 Mrd Dollar – aber China hat US-Anleihen / Schulden in Höhe von 1.3 Billionen Dollar – und Japan 1.2 Billionen Dollar!
Jedoch das US-Bruttonationalproduct ist 16.7 Billionen Dollar – so keine Panik.

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.