Wie die NWO Sie versklavt: Kognitive Dissonanz durch Ihre täglichen Nachrichten und militärische Gehirnwäsche in Sozialen Medien

Dcliff_beersie NWO arbeitet seit langem systematisch an der Standardisierung der Menschheit. Man nennt es globale Gedankenkontrolle. Die Bemühungen  begannen 1909, als Clifford Beers (links) –  der wie seine Geschwister  in einer psychiatrischen Klinik sterben würde – die “US National Committee for Mental Hygiene” gründete und zu einem Netzwerk von Mentalhygiene – Gesellschaften auf der ganzen Welt aufrief.  Es entwickelte sich zur kalifornischen Eugenik –  Hitlers Lehrmeister. Seit 1920 wurde diese Entwicklung von der jüdischen Rockefeller Foundation  finanziert die sogar Hitlers Chef-Eugeniker, Ernst Rüdin finanzierte. Nach dem Krieg bildeten Nazi Psychiater die World Federation for Mental Hygiene. Als sich die jüdische Frankfurter Schule, die den marxistischen Feminismus erzeugte, dem Trend anschloss, fielen die letzten Bastionen der Lehre Christi sowie die  nationale und persönliche Identität. Die Welt ging moralisch verrückt in eine beispiellose Mediengehirnwäsche.

 brock-chisholm“Die einzige psychologische Kraft, die fähig ist, diese Perversionen (Kriege) hervorzurufen, ist die Moral, das Konzept von richtig und falsch … Seit vielen Generationen beugen wir unsere Nacken unter dem Joch der Sünden. Wir haben alle Arten  giftiger Gewissheiten, die  unsere Eltern, unsere Sonntags- und Tages-Schullehrer uns zugeführt haben, verschluckt…. “
“… Es ist seit langem allgemein anerkannt, dass die Eltern vollkommenes Recht darauf haben, ihren wehrlosen Kindern alle Standpunkte, jegliche Lüge oder Furcht, Aberglauben, Vorurteile, Hass, oder Glauben  aufzumüssigen. Es ist aber erst vor kurzem klar geworden, dass diese Dinge Neurosen, Verhaltensstörungen, emotionale Invalidität verursachen sowie die Entwicklung in einen Zustand der emotionalen Reife verhindern, die geeignet ist,  die Menschen sich zu Bürgern einer Demokratie entwickeln zu lassen….” (kanadischer Psychiater Brock Chisholm, Mitbegründer der WFMH und 1. Vorsitzender der WHO, Freund des kommunistischen Alger Hiss, der den Russen das US Rezept für eine Atombombe gab –  Steps toward Global Mind Control.

johnrawlingsrees-tavistock“Wenn wir die beruflichen und sozialen Aktivitäten  anderer Menschen infiltrieren sollen,  glaube ich, wir müssen die Totalitären nachahmen und  eine Art Fünfte Kolonnen-Aktivität organisieren!”  John Rawlings Rees (links), MD, vom Tavistock Institute. 1920.

Das Tavistock Institut für Medizinische Psychologie war der Pionier der Erforschung der psychologischen Kriegsführung unter der Leitung von Brigadegeneral John Rawlings Rees. Hier studierte das Britische Armee-Büro für Psychologische Kriegsführung die Auswirkungen des starken Stresses und der Granatenschocks auf britische Soldaten  und erforschte die menschliche “Sollbruchstelle”, um zu lernen, wie man Konflikte und psychologischen Schock verwenden könnte, um grosse Bevölkerungen  zu manipulieren und lenken.  freudDafür bedeutete die Ankunft  des  talmudischen Manipulators, Sigmund Freud, (rechts) einen enormen Gewinn.

Tavistock wurde verwendet, um die Nachkriegsführer von Deutschlands Regierung, Kirchen, Schulen, Unternehmen usw. unter den Kriegsgefangenen, die leicht zu manipulieren waren, zu programmieren. Die Rothschild-Programmierer arbeiten aus Tavistock.
Es war hinter dem berüchtigten LSD-MKUltra Experiment.
Es war und ist ein führendes Zentrum der Gedankenkontrolle – sowohl in Großbritannien als auch insbesondere in den USA – wo niemand eine führende Position bekommt, es sei denn er hat eine Tavistock-Gehirnwäche durchgemacht. Die Methoden der Freudschen Psychotherapie veranlassen durch Destabilisierung ihres Charakters dauerhafte psychische Krankheit bei denjenigen, die sich dieser Behandlung unterziehen.

Dies ist der Hintergrund der Rücksichtslosigkeit, die jetzt gegen unseren Geist verübt wird.

Idissonant-cogitionn der Zwischenzeit sind die Methoden durch die Entwicklung der Massenmedien und der Sozialforen des Internets, ausgefeilter und  in ihrer Einfachheit  teuflischer geworden.

Jon Rappoport 24 Febr. 2015: Hier ist, wie die NWO  Sie in die Unterwerfung durch die Medien manipuliert. Widerspruch, Widersinn, Dissonanz; Akzeptanz, Hingabe, Passivität.

Beispiele der kognitiven Dissonanz
1)pleasant-lies Zum Beispiel die diesjährige Grippeimpfung. Die US-Regierung hat zugegeben, der Impfstoff ist auf ein Grippevirus, das nicht in der Bevölkerung zirkuliert, ausgerichtet. Daher ist selbst durch herkömmliche Standards  der Impfstoff nutzlos. Die Fallgrube ist, dass die CDC sagt, die Menschen sollten den Impfstoff trotzdem nehmen.
Der Programmwirt leitet all diese Informationen weiter – und stellt  die Situation nie ernsthaft in Frage,  torpediert nie die Regierung für die Empfehlung der Impfung.
Der durchschnittliche Betrachter fühlt  einen Ruck, einen Impuls des Unbehagens. Die Impfstoff-Geschichte ist Idiotie, aber der vertrauenswürdige Programmwirt akzeptiert.

Die Topmanagers der Nachrichten und Spitzen-Propaganda-Agenten rechnen mit kognitiver Dissonanz. In der Tat, sie wollen, dass sie stattfindet. Sie machen es möglich. Immer wieder. Warum?
Sie wirft den Betrachter ins Trudeln. Und in diesem Geisteszustand  wird er in seinem Bemühen, den Widerspruch zu lösen, in der Regel  wählen …sich zu ergeben. Glauben Sie dem Studienwirt. Es ist die einfachere Art.

2) Der Betrachter wird sogar  seine eigene Wahrnehmung bezweifeln. “Ich sehe keinen Grund, dass Gebäude 7 zusammenbricht (11. Sept.), aber die Nachrichten bringen das nicht, also … muss ich mich täuschen.”
Das ist die Macht der Nachrichten. Sie stellen uns Absurditäten vor und bewegen sich dann weiter, als wäre nichts passiert.

Tcognitive-dissonancehe Einführung des Widerspruchs, der Dissonanz und Absurdität, die  wie gewöhnliche Realität auftreten, ist ein absichtliches Merkmal der Gehirnwäsche.

3) In den Abendnachrichten berichtet der Programmwirt, dass US-Staatsanleihen um weitere drei Billionen US-Dollar gestiegen seien. Dann kommt er mit einer Erklärung  eines US-Notenbank-Sprechers: Die neue Verschuldung sei kein Problem; in der Tat sei es solide Geldpolitik; sie stärke die Wirtschaft.
Der Betrachter, der in dieser Absurdität gefangen ist, versucht, einen Sinn zu finden, dann gibt er auf und  akzeptiert passiv. Gehirnwäsche.

4)Global CO2-global-temp. Der Programmwirt geht zur nächsten Geschichte: “Die USA erleben einen der kältesten Winter in der Geschichte, (es  sei), ein weiterer Beweis für die Auswirkungen der (nicht vorhandenen – links) weltweiten Erwärmung, so die Ansicht der Wissenschaftler der Vereinten Nationen.”
Der Betrachter schüttelt den Kopf und versucht, sich mit dieser Dissonanz auseinanderzusetzen, ergibt sich und akzeptiert, was er hört. Tiefere Passivität ist die Folge. Tiefere Gehirnwäsche.

Immer weiter geht es in den Nachrichten., Tag für Tag, Monat für Monat, Jahr für Jahr,

Unter den vielen Anhängern der konventionellen Nachrichten ist das Bildungssystem. Die meisten Lehrer lernen nie Logik, und sie  lehren sie nicht. Das Ergebnis? Ihre Schüler gewinnen nie die Möglichkeit oder den Mut, die Nachrichten und ihre Dissonanzen zu verwerfen.
Was weniges diese Schüler von 12 oder 16 Schuljahren  profitieren, opfern sie schließlich auf dem Altar der Konsensus-Realität – wie ihnen  jeden Abend auf dem Bildschirm gezeigt wird.
Angesichts der Absurditäten, die nie zusammenhängen oder Sinn machen,  ergeben sie ihre Seelen.

Wenn Speace-priceie genügend Abstand von den Nachrichten gewinnen, die Sie jeden Abend beobachten,  sie auseinandernehmen  und  jede Dissonanz sehen, erkennen Sie, dass die Nachrichten völlig surreal sind. Sie werden jedoch als völlig normal verkauft. Das ist ihr Trumpf – die Fähigkeit, sich als die ultimative Normalität zu verkaufen.

Für einen Pulitzer-Preis nominiert, arbeitet Jon Rappoport seit 30 Jahren als investigativer Reporter und schreibt Artikel über Politik, Medizin und Gesundheit für die CBS Health, LA Weekly, das Spin Magazin, den Stern und andere Zeitungen und Zeitschriften in den USA und Europa. Er hat vor Publikum auf der ganzen Welt Vorlesungen und Seminare über Weltpolitik, Gesundheit, Logik und Gestaltungskraft  geliefert.

ukraine-cyber-battleDas ukrainische Informations-Ministerium will gegen die „Kreml-Propaganda“ in den Sozialen Medien ankämpfen. (Foto: Informations-Ministerium der Ukraine)
Das ukrainische Informations-Ministerium hat eine Webseite unter der Domain „i-army.org“ erstellt, auf der Aufgaben an heimische Cyber-Krieger verteilt werden. Die Cyber-Krieger verfügen über geschützte Logins.

The Guardian 31 Jan. 2015: Die britische Armee ist dabei, eine Spezialeinheit von Facebook-Kriegern für psychologische Operationen unter der Nutzung von Sozialen Medien zu schaffen, um  sich im Informationszeitalter in der unkonventionellen Kriegsführung zu engagieren.

Dtavistockie 77. Brigade soll in Hermitage basieren, in der Nähe von Newbury, Berkshire, wird etwa 1500 Mann stark und wird von Einheiten, die aus der ganzen Armee einbezogen werden, gebildet. Sie wird im April offiziell ins Leben gerufen. Die Brigade wird für das, was als nicht-tödliche Kriegsführung beschrieben wird, verantwortlich sein.
“Sie ermöglicht es, uns mit einem Publikum, das wir sonst nicht erreichen würde, zu engagieren”, sagte ein israelischer Armeesprecher (Modell).

Kommentare
fighting-over-soulsWarum geben sich die NWO-Demagogen so viel Mühe, um Ihr Urteilsvermögen und Selbstvertrauen zu vernichten?
Aus dem gleichen Grund wie jeder Diktator in der Geschichte: Hitler, Stalin, Mao haben den gleichen Trick mit verschiedenen Methoden benutzt. Sie wollen Sie dorthin bringen, wo sie wollen, dass Sie gehen. Sie führen Sie zur Hölle – weil sie Sie Ihrer Identität, Glauben und Willen, dorthin zu gehen, wo Sie eigentlich wollten, beraubt haben.
Sie wollen einfach Ihre Seele –  um Sie zu befrieden, so dass Sie keine Gefahr für sie bedeuten. Sie wollen Sie zu ihrem willigen Werkzeug machen.
Wollen Sie das wirklich erlauben?

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

8 Responses to Wie die NWO Sie versklavt: Kognitive Dissonanz durch Ihre täglichen Nachrichten und militärische Gehirnwäsche in Sozialen Medien

  1. Tommy Rasmussen says:

    12.03.2015 – Israel National News druckt Forderung nach Bombardierung Deutschlands – Auf der Nachrichtenseite des rechts-nationalen Flügels heißt es in einer Stellungnahme, Israel solle Deutschland und den Iran bombardieren. “20 – 30 Atombomben – und der Job ist erledigt” heißt es dort. Anders sei die Zerstörung Israels nicht aufzuhalten. Auf die ständigen Forderungen des Irans, Israel auszulöschen, müsse mit gleicher Münze reagiert werden. Auch an Deutschland müsse Israel sich rächen. Würden alle großen Städte in Deutschland mittels Atombomben ausgelöscht, wäre erst mal für ein paar tausend Jahre Ruhe.
    http://www.shortnews.de/id/1146070/israel-rechtsnationale-zeitung-druckt-forderung-nach-bombardierung-deutschlands
    .
    “If Israel does not walk in the ways of God’s Bible,” author Chen Ben-Eliyahu wrote in Hebrew, “it will receive a heavy punishment of near complete destruction and doom and only a few will be saved.” He also called on Israel to remember its near destruction at the hands of the Nazis and exact revenge on Germany, now a staunch ally of Israel.

    When the Messiah comes, Ben-Eliyahu wrote, Israel will reverse the Final Solution. “Twenty, thirty atomic bombs on Berlin, Munich, Hamburg, Nuremberg, Cologne, Frankfurt, Stuttgart, Dresden, Dortmund and so on to assure the job gets done. And the land will be quiet for a thousand years,” he wrote.
    http://www.timesofisrael.com/op-ed-calls-on-israel-to-nuke-germany-iran/

  2. Tyler says:

    Hallo,

    Ich Weiss nicht, warum Hitler hier auch immer als Negativbeispiel genannt wird – das erzeugt in mir auch eine kognitive Dissonanz. Im Gegensatz zu allen anderen “Diktatoren” hat er naemlich eine voellig unblutige Revolution gefuehrt, und hat die Massen der Deutschen nicht dadurch fuer sie gewinnen koennen, dass er sie gezwungen und geknechtet hat wie z.B. die kommunistischen Diktatoren. Er hat auch nicht Millionen seiner eigenen Bevoelkerung gemordet, einschliesslich dem juedischen Teil davon, wie es immer wieder verlogenerweise dargestellt wird. Er hat auch nicht wie die kommunistischen Diktatoren dafuer gesorgt, dass das Land (nicht nur wirtscdhaftlich) den Bach runter geht, sondern umgekehrt: er hat ein wirtschaftliches, zerstoertes Land wieder aufgebaut, den Menschen Arbeit gegeben und ihnen erst dadurch ein lange verlorenes Selbstvertrauen wiedergegeben.

    Wahrend alle anderen Diktatoren heute nicht mehr oeffentlich genannt bzw. kritisiert warden, ist Hitler Dauer-present in den medien und wird selbst nach 80 Jahren immer mehr verteufelt. Genau wie Jesus, uebrigens.

    Da wuerde ich mal drueber nachdenken, wenn ich ihn immer mit den anderen in eine Reihe stele!

  3. Anders says:

    Hello, Tyler.

    Na, gut. Ich weiss dass der 2. Weltkrieg schon mit dem Versailler Friedensvertrag (ohne deutsche Teilnahme) geplant wurde – und vielleicht schon in den Plänen/Vorlesungen Albert Pikes http://new.euro-med.dk/20140326-william-guy-carr-and-albert-pikes-3-world-wars-what-about-it.php.
    Des Weiteren weiss ich, dass der jüdische Illuminaten-Handlanger, Churchill, unbedingt den 2. Weltkrieg wollte.

    Aber der Thule-Freimaurer, Jude http://www.telegraph.co.uk/news/newsto,pics/world-war-2/7961211/Hitler-had-Jewish-and-African-roots-DNA-tests-show.html und vermutlicher Rothschild, Adolf Hitler http://just-another-inside-job.blogspot.com/2009/01/understanding-hitlers-secret.html schenkte Churchill durch seinen ungeschickten Überfall auf Polen den Anlass.

    Hitler steht in ganz Europa als ein Schreckbild.Er besetzte Dänemark. Er sechickte z.B. das dänische Polizeikorps in KZ-Lager. Viele starben – andere waren lebenslang invalidiert. Er liess die Freiheitskämpfer erschiessen. Er liess unsere Westküste mit zahlreichen Bunkers befestigen – mittels dänischer Steuergelder, die nie zurückgezahlt wurden. Der Hof meines Vaters war von (übrigens freundlichen, älteren) deutschen Soldaten besetzt – und sein bestes Ackerland in Festungsanlagen verwandelt.

    Dänemark kam wohl am glimpflichsten davon. Andere europäische Länder wurden in Schutt und Asche gelegt – und Millionen (nicht zumindest Polen) kamen ums leben.

    Die Nachbarn Deutschlands sehen aus gutem Grund nichts Gutes an Hitler. Mao und Stalin haben zwar mehr Menschen als die NAzis getötet – aber sie haben uns im Westen nie belästigt. Daher spricht man inicht von ihnen.

    Hitler war für viele Deutsche ein Messias. So was ist immer sehr gefährlich – wie es auch der Fall mit Stalin und Mao Zedong war.

  4. Pingback: Wie die NWO Sie versklavt: Kognitive Dissonanz durch Ihre täglichen Nachrichten und militärische Gehirnwäsche in Sozialen Medien | WISSEN IST MACHT

  5. Pingback: Wie die NWO Sie versklavt: Kognitive Dissonanz durch Ihre täglichen Nachrichten und militärische Gehirnwäsche in Sozialen Medien | Der Honigmann sagt...

  6. Pingback: Pharisäische NWO macht ihre Klima-Operation unter falscher Flagge offensichtlich und offenbart ihre Eine-Weltregierung in Paris. Alle Länder Mitglieder des Illuminaten-Klubs | Der Honigmann sagt...

  7. Pingback: Kognitive Dissonanz, Daniel im Feuerofen und die Wahrheit als Impfstoff (ootb) | OUT OF THE BLUE

Leave a Reply