EU-Parlament: Christen werden in Nahost durch Muslime ausgerottet. EU Parlament: Freie muslimische Einwanderung in die EU (um den Job fertig zu machen!)

Unter dem Titel “Religiöse Minderheiten in Gefahr im Nahen Osten: Der Tod ist  etwas Banales”, bringt die Website  des EU-Parlaments den folgenden schockierenden Bericht über das Schicksal der Christen in muslimischen Ländern. Die heuchlerische “Empörung” ist unten leicht zu sehen.

wake-up-appeasersLinks: Foto von Facebook

EU Parliament News 27 Febr. 2015: Religiöse Minderheiten im Nahen Osten sind durch Dschihad-Gruppen wie den so genannten islamischen Staat (IS) zunehmend bedroht. Um die Aufmerksamkeit auf die Situation der Christen und andere religiöse Minderheiten in der Region zu lenken, hielt  der Menschenrechtsausschuss und die Mashreq – – –  Abgeordneten des Europäischen Parlaments  am 26. Februar eine gemeinsame Anhörung.Der Tod ist etwas Banales  geworden”, warnte Gastredner Nawras Sammour, vom Jesuiten-Flüchtlingsdienst in Syrien. Er sagte, die Zunahme des Radikalismus mache den Christen Sorgen.

AUSSCHUSS-Vorsitzende Elena Valenciano, ein spanisches Mitglied der S & D Fraktion, war für die mündliche Verhandlung verantwortlich. Sie beschrieb die Freiheit der Religion und des Glaubens als “etwas, was die Menschheit  seit undenklichen Zeiten anstrebt”.

Das polnische EVP-Mitglied, Andrzej Grzyb, beschrieb das Ausmaß des Konflikts im Nahen Osten als unvorstellbar: “Das Wichtigste ist, die Ereignisse vor Ort zu dokumentieren, um das Ausmaß der Verbrechen beweisen zu können. Ansonsten wird niemand zur Rechenschaft gezogen werden.”.

Der österreichische S & D-Europaabgeordnete, Josef Weidenholzer, brachte die Festnahme 200 assyrischer Christen im Nordosten Syriens auf:Wollen wir wirklich diese Region der Welt leer von Christen sehen?”

Der britische ECR MdEP Charles Tannock warnte: “Es ist eine systematische Agenda extremistischer islamistischer Dschihad-Gruppen, den Mittleren Osten und Nordafrika frei von Minderheiten zu bekommen.”

Daniel Hoffmann vom  Middle East Concern bezog sich auf die jüngste Enthauptung von 21 ägyptischen Kopten in Libyen: Die Menschenrechtsverletzungen gegen Christen und andere Gemeinschaften begannen nicht mit diesen gewaltsamen Konflikten  und werden mit ihrem Ende oder mit einer Niederlage von Gruppen wie Daesh/IS(IS) nicht aufhören.”

William Spencer vom Institut für Völkerrecht und Menschenrechte wies darauf hin, dass die Situation der irakischen Minderheiten schon prekär sei, bevor IS(IS) entstanden ist.

burning-churchAlison Smith vom “Internationales Strafjustizprogramm/Kein Frieden ohne Gerechtigkeit”, sagte, dass Straftaten im Nordirak Geiselnahmen, Massenhinrichtungen, Angriffe gegen religiöse Gebäude, Versklavung, Zwangsbekehrung, Folter und Vergewaltigung umfassen. Sie beschrieb die IS(IS)-verübten Verbrechen  als “auffällig in ihrem Umfang, Brutalität, systematischen Natur und vor allem in der Unverfrorenheit, mit der sie durchgeführt werden”.

Esther Kattenberg, von Open Doors International, sagte: “Es ist von größter Bedeutung, dass die EU immer wieder Menschenrechtsverletzungen, wie die gegen die Religionsfreiheit, verurteilt.”

Kommentare
stop-murdering-christians-in-egyptAllerdings sind diese Zustände seit vielen Jahren bekannt – und auch auf diesem Blog in diesem Artikel vom 11. März 2010 beschrieben worden: “Christen In Muslimischen Ländern. Aufwachen Im Westen! Dies Ist Ihr Erbe An Ihre Kinder.” Am 2. Dezember 2010, habe ich diesen Artikel geschrieben: “ Euromediterraner Muster-”Partner”, Marokko, Brüskiert EU Parlament Durch Morde An Muslims, Mangel An Freiheit, Nationalismus, Drohungen – Legt Die Bosheit Des Euromediterranen Projekts Bloss.” In diesem Artikel habe ich auch  empörende systematische Christenverfolgungen in diesem Partnerland der EU mit erweitertem Status und Visa-Erleichterungen beschrieben.

Dennoch fördert das EU-Parlament praktisch unbegrenzte muslimische Masseneinwanderung im Namen ihres unheiligen “Euromediterranen Prozesses” und ihrer “Mittelmeer-Union“. Muslimische parlamentarische Mehrheit/Scharia-Staat ist noch in diesem Jahrhundert zu erwarten. Im Jahr 2006 erlegte die EU sogar den Medien Selbstzensur auf, wenn sie Gesetze gegen die Islam-Kritik vermeiden wollten! Das EU-Parlament ist ein integrierter Bestandteil der unverantwortlichen, anti-weißen und praktisch freien Einwanderungspolitik. Darüber hinaus nehmen EU-Länder aktiv an den Nahost-Kriegen teil, die angeblich gegen die Aktivitäten der Operationen unter falscher Flagge durch ihren eigenen IS(IS/Al-Qaida und hier gerichtet sind – und Muslims in Millionen-Höhe  in die EU verjagen.

Nur kann man sich fragen, warum die EU ganz plötzlich gerade jetzt eine überfällige Islam-Kritik herausbringt. Nach der Charlie Hebdo Operation unter falscher Flagge und  dem kopenhagener Terroranschlag haben sich die  Empörung und Kritik der EU und der NATO am “Islamismus” (der aber echter Islam, eine koran-gehorsame Ideologie, vom Talmud inspiriert, ist), enorm gesteigert.

Es kann nur einen Grund geben: die NATO bereitet uns mit der Unterstützung der EU auf die “Notwendigkeit” eines großen Krieges im Nahen Osten gegen ihren Partner, den IS (IS)/ al-Qaida als Vorwand vor – aber in Wirklichkeit gegen Baschar al-Assad.
Denn die Christen wurden noch nie  – ganz  im Gegenteil – von der EU geschützt, die auf jesuitisch-luziferisch und hier geschaffener antichristlicher Freimaurerei basiert, von Jesuiten- Globalismus und hier geführt. Wie der ehemalige EU-Rats-Präs. van Rompuy sagte: “Wir sind alle Jesuiten” (an der EU-Spitze).

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

19 Responses to EU-Parlament: Christen werden in Nahost durch Muslime ausgerottet. EU Parlament: Freie muslimische Einwanderung in die EU (um den Job fertig zu machen!)

  1. Tommy Rasmussen says:

    “die NATO bereitet uns mit der Unterstützung der EU auf die “Notwendigkeit” eines großen Krieges im Nahen Osten gegen ihren Partner, den IS (IS)/ al-Qaida als Vorwand vor – aber in Wirklichkeit gegen Baschar al-Assad”
    .
    SO wichtig kann Assad einfach nicht sein, dass “die NATO uns auf die “Notwendigkeit” eines großen Krieges im Nahen Osten gegen ihren Partner, den IS (IS)/ al-Qaid” vorbereitet. Es geht direkt um die Massenvernichtung aller Militärmächte (AUSSER DIE UNO TRUPPEN) in den NWO Plänen – nicht mehr und nicht weniger:
    .
    das KALIFAT soll bis Ende 2015 fertig und stark genug sein:
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,369328,00.html
    .
    weil:
    .
    “Der Dritte Weltkrieg muß so gelenkt werden, daß sich der Islam und der politische Zionismus (Israel) GEGENSEITIG vernichten”
    (Vorher): “Der Zweite Weltkrieg muß so gesteuert werden, daß das Nazitum zerstört wird um einen souveränen Staat Israel in Palästina einrichten zu können …” Albert Pike, 1809 – 1891
    http://www.endzeitbotschaft.de/2011/02/was-sagte-albert-pike.html
    .
    “Der Dritte Weltkrieg muß so gelenkt werden, daß sich der Islam und der politische Zionismus (Israel) GEGENSEITIG vernichten”
    und deshalb:
    .
    11.01 .2015 – Es gehört zur israelischen Staatsräson, möglichst alle über den Globus verstreuten Juden ins Gelobte Land zu holen.
    http://www.sueddeutsche.de/politik/appell-von-netanjahu-lieber-die-unsicherheit-in-nahost-1.2299273
    .
    USA soll vorher (Herbst 2016?) mit Finanzcrash und Bürgerkrieg ausgeschaltet werden. Der Dritte Weltkrieg soll später so gelenkt werden, daß sich Russland und China auch GEGENSEITIG vernichten.
    .
    500 Millionen Menschen sollen/dürfen überleben. Wollen wir das? Wenn wir nicht tun ausser Hass verbreiten, werden wir auch nur Hass und Tod ernten. Kein normaler Mensch, Jude, Moslem, Christ würde im Krieg mitmachen, wenn Sie aufgeklärt wären!:
    .
    Die 13 satanischen Blutlinien: Astor – Bundy – Collins – Freeman – DuPont – Kennedy – Li – Onassis – Russell – Warburg – Rockefeller – Rothschild – Die Merowinger (Nachkommen des Stammes Dan).
    http://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/13blutlinien.html#Die_13_satanischen_Blutlinien

  2. Anders says:

    Hallo, Tommy.

    Doch, so wichtig ist Syrien eben.

    In Albert Pikes angeblich nicht mehr existentem Brief an Mazzini (aber in Pikes Vorlesungen zu finden http://new.euro-med.dk/20140326-william-guy-carr-and-albert-pikes-3-world-wars-what-about-it.php) steht: “”The Third World War must be fomented by taking advantage of the differences caused by the “agentur” of the “Illuminati” between the political Zionists and the leaders of Islamic World. The war must be conducted in such a way that Islam (the Moslem Arabic World) and political Zionism (the State of Israel) mutually destroy each other.”

    Laut Jesaja 17 wird dieser Krieg damit anfangen, dass Damaskus´Reich dem Erdboden gleich gemacht wird – danach wird Israel in Krieg untergehen, und danach wiederum wird die Grossmacht, die Israel überfällt (siehe Hesekiel 38-39), geschlagen.

    Damaskus ist der Anfang

  3. friedrich says:

    Anders, danke, wow!

    dies war heute früh im DLF:
    IS-Islamisten kommen als Flüchtlinge getarnt aus Libyen nach Italien
    Sendezeit:
    3. März 2015, 09:36 Uhr
    Autor:
    Migge, Thomas
    Programm:
    Deutschlandfunk
    Sendung:
    Tag für Tag
    Länge:
    05:29 Minuten
    http://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2015/03/03/dlf_20150303_0936_a8ebfecb.mp3

  4. Tommy Rasmussen says:

    Anders: “Damaskus ist der Anfang”
    .
    Ja, wenn wir nur Hass als “Aufklärung” verbreiten, dann ist Damaskus erst der Anfang.
    Aber: “Liebe deinen Nächsten wie Dich selber”. Die Zukunft ist IMMER variabel:
    .
    “Es gibt kein Verbrechen, keinen Kniff, keinen Trick, keinen Schwindel, das nicht von Geheimhaltung lebt. Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht, und früher oder später wird die öffentliche Meinung sie hinwegfegen”
    Josef Pulitzer
    .
    “Bringt diese Heimlichkeiten ans Tageslicht”: Auch wenn Putin schon fünf (?!) Mordanschläge überlebt hat, und die Wahrheit redet, hilft es wenig solange auf unverschämte Lügen nur mit “politisch korrekte”, aber halbe Wahrheiten gekontert wird. Die Unterschiede bestehen dann eigentlich nur noch aus der gegenseitigen Hetze, die ohnehin nur für die dummgehaltenen Völker veranstaltet wird, die darauf hereinfallen und sich für “ihr Land” abschlachten lassen. So geht das Kesseltreiben immer weiter, und ob die Menschen sich nun den U$A unterwerfen oder ihr Heil bei Rußland oder China suchen, ist im Grunde unerheblich. Über Freiheit brauchen wir erst gar nicht zu reden. Das LEBEN verlieren die meisten Menschen innerhalb von vielleicht nur zwei Jahren hier wie da wie dort, denn der Dritte Weltkrieg kommt NICHT wegen einer Zuspitzung der Weltlage auf Grund der Handlungsweise “unabhängig” handelnder Staaten, sondern er kommt, weil er von den Machern des $y$t€m$, den heutigen Illuminaten, den etablierten Oligarchen der “globalen Elite”, schon seit langem geplant ist. Das Theater, das wir in der Zwischenzeit erleben, wird nur deshalb veranstaltet, damit sich die Bauern auf dem Schachbrett, die nicht wissen, welches Spiel die Mächtigen im Hintergrunde spielen, auch so verhalten, wie es den Oligarchen in ihren verlogenen Kram paßt.
    .
    Also, entweder Infos ohne Hass verbreiten – (evt. erst “Freeware” und Mailfinder” googeln), ODER:
    .
    Auswandern: Schweiz – Der Dritte Weltkrieg – wo und wo nicht
    http://www.ausmeinersicht.com/Der%20Dritte%20Weltkrig_wo%20und%20wo%20nicht.htm

  5. Miry says:

    “””(aber in Pikes Vorlesungen zu finden)”””

    Hast du einen Link zu dieser Pike-Vorlesung ?

  6. Anders says:

    Hallo, Miry.

    Ich habe dies aus William Guy Carr´s “Satan, Prince of theis World” S. 84 http://arcticbeacon.com/books/Carr-Satan-Prince_of_This_World_%28Luciferian_conspiracy_exposed%29_%281959%29.pdf

  7. Miry says:

    Danke Anders. Das hilft mir leider nicht weiter, denn Carr liefert keine Belege. Ich wollte zu diesen Pike-Plan recherchieren, aber meine Funde drehten sich im Kreis der Autoren, die einander abgeschrieben haben:

    Wenn es dich interessiert, google mit:

    inhalte-der-pike-briefe-miryline

    Der Kommi vorhin ging wegen dem Link nicht durch … ???

  8. Anders says:

    Hej, Miry.
    Ich weiss auch nicht mehr. Bloss kann ich empfehlen, dass man sich den Inhalt zumindest der Prophezeiung über den 3. Weltkrieg genau anguckt. Was passiert nun in Nahost. Passt es mit dem Auftakt zu dieser prophetie?

    Dann schreibt Wikipedia: Wikipedia http://en.wikipedia.org/wiki/William_Guy_Carr Only the last section of the three world war plan in Haupt’s text is a quote attributed to the letter from Pike to Mazzini. This quote is virtually identical to the one in Rodrique’s book and it can be traced to the book Le diable au XIXe siècle (1894) by Gabriel Jagond-Pager a.k.a. Leo Taxil, where it is claimed to be from a letter of Pike to Mazzini written in 1871. This quote was later considered to describe the Bolshevik revolution, but whether a hoax or not, it predates 1917. The book of Jagond-Pager is enlisted in the British Museum, which is what Rodríguez meant by his statement, and it contains the full letter, be it hoax or not. The plan attributed to Pike is also described in part in Le Palladisme by Margiotta and it seems to describe the same plan as in Jagond-Pager’s book, so it is possible that in this case the famous hoaxer Leo Taxil actually refers to some existing letter.

    The Grand Lodge of Yukon and British Columbia http://freemasonry.bcy.ca/anti-masonry/pike_mazzini.html schreibt: In fact, the accusation—although not the specifics— can be traced to the earlier writings of the self-confessed hoaxsters Domenico Margiotta and Leo Taxil.
    Dieser Taxil starb 1907. Wenn es solche Anschuldigungen gab – wie konnte der Freimaurer dann so was vorhersagen?

  9. Miry says:

    Hoi Anders
    Die Voraussage der russischen Revolution ist keine Fälschung, denn das lässt sich mit dem Buch von Rodriguez beweisen:

    En “The Cause of the World Unrest” leo una carta atribuida por Le Diable au Siécle XIX, a Alberto Pike, en la cual el autor expone a Mazzini el plan de ataque al catolicismo en Italia, para hacerlo buscar su último refugio en Rusia. A final de la carta dice: “Por eso es que cuando el imperio autocrático de Rusia, haya llegado a ser la ciudadela del Cristianismo Papal (adonaísmo papista), nosotros desencadenaremos a los revolucionarios nihilistas y ateos y provocaremos un cataclismo formidable, que demostrará claramente a las naciones, en todo su horror, el efecto de la incredulidad absoluta, madre del salvajismo y del más sangriento desorden. Entonces por todas partes, los ciudadanos, obligados a defenderse contra una loca minoría de revolucionarios, exterminarán a esos destructores de a civilización, y la multitud, desilusionada del Cristianismo, cuya alma deísta estará hasta ese momento sin brújula, sedienta de un ideal, pero sin saber donde prestar su adoración, recibirá la Verdadera Luz, por medio de la universal manifestación de la pura doctrina Luciferiana, hecha pública finalmente, manifestación que levantará un movimiento general de reacción, que seguirá a la destrucción del Ateísmo y del Cristianismo, ambos vencidos y exterminados al mismo tiempo” (La Cause. 77-78).

    Pike era Luciferiano. La parte del plan relativa al Papado ha fracasado, como ha fracasado en tantas ocasiones históricas los intentos y planes del poderío humano contra el Papa. La triste realización de la segunda parte, del “cataclismo social y formidable”, no hay en nuestros días pueda ignorarla. Los revolucionarios rusos no han hecho ni hacen más que ejecutar un plan trazado muchos años antes por uno de los Supremos Pontífices de la Masonería “Se puede negar la parte que ella tiene en el ‘cataclismo social formidable”?(Quelle: EL MISTERIO DE LA MASONERIA)

    Und zum jetzigen dritten Weltkrieg stimmt die Voraussage nicht ganz überein, weil die Islamsten nicht die Zionisten angreifen, sondern auch andere islamische Gruppen. In der Anti-ISIS-Koalition sind auch islamische Länder beteiligt.

    Ich denke eben darum, dass der Pike-Plan nicht mehr erfüllt werden kann, weil die ISIS nun am Ruder ist, im Sinne von “das Reich wird dem Tier gegeben”. Somit könnte der Plan als nicht mehr durchführbar bewertet werden … ??? … ein Fehlschlag der grossen Planung … ??? …

  10. Tommy Rasmussen says:

    Miry: “… zum jetzigen dritten Weltkrieg stimmt die Voraussage nicht ganz überein, weil die Islamsten nicht die Zionisten angreifen, sondern auch andere islamische Gruppen … ein Fehlschlag der grossen Planung … ???”
    .
    Leider nein. Es geht in den NWO Plänen um die Massenvernichtung aller Militärmächte (AUSSER DIE UNO TRUPPEN) und nur 500 Millionen Menschen sollen/dürfen überleben. Es KÖNNTE so kommen:
    http://cordisanima.blogspot.de/2009/02/gottfried-von-werdenberg-1994.html

  11. Miry says:

    Hallo Thommy

    Es geht mir um diese Aussagen, angeblich von Pike:

    “The Third World War must be fomented by taking advantage of the differences caused by the “agentur” of the “Illuminati” between the political Zionists and the leaders of Islamic World. The war must be conducted in such a way that Islam (the Moslem Arabic World) and political Zionism (the State of Israel) mutually destroy each other. Meanwhile the other nations, once more divided on this issue will be constrained to fight to the point of complete physical, moral, spiritual and economical exhaustion.”

    Momentan sehe ich keinen Krieg zwischen ISIS und Israel, die Hinweise deuten eher darauf, dass auch Israel indirekt die ISIS unterstützt. Darum meine Frage, ob ISIS zum Tier werden wird, dass die Zionisten & CO falsch einschätzen … ???

  12. Tommy Rasmussen says:

    Miry: Momentan sehe ich keinen Krieg zwischen ISIS und Israel, die Hinweise deuten eher darauf, dass auch Israel indirekt die ISIS unterstützt. Darum meine Frage, ob ISIS zum Tier werden wird, dass die Zionisten & CO falsch einschätzen … ???
    .
    Alles wird von der “Hochfinanz” und ihre Geheimdienst-Soldaten gesteuert. Die Zionisten, Islamisten und wir alle sind nur Opfer, und deshalb stimmt es, dass “ISIS zum Tier werden wird, dass die Zionisten & CO falsch einschätzen.”

  13. Miry says:

    LAUT MICHA IST DIE ZERSTÖRUNGSWUT VON ISIS NACH PLAN, DENN ISIS HAT NUN DIE STADT NIMRUD ZERSTÖRT:

    Micha 5
    1 (4-14) Nun schließe deine Reihen, du Schar! Man errichtet Bollwerke gegen uns; mit der Rute wollen sie den Richter Israels auf den Backen schlagen.
    2 (5-1) Und du, Bethlehem-Ephrata, du bist zwar klein, um unter den Hauptorten Judas zu sein; aber aus dir soll mir hervorgehen, der Herrscher über Israel werden soll, dessen Ursprung von Anfang, von Ewigkeit her gewesen ist.
    3 (5-2) Darum gibt er sie hin bis zu der Zeit, da die, so gebären soll, wird geboren haben und der Überrest seiner Brüder zu den Kindern Israel zurückkehren wird.
    4 (5-3) Und er wird auftreten und sie weiden in der Kraft des HERRN und in der Hoheit des Namens des HERRN, seines Gottes; und sie werden sicher wohnen; denn er wird groß sein bis an die Enden der Erde.
    5 (5-4) Und dieser wird der Friede sein! Wenn Assur in unser Land kommt und unsere Paläste betritt, so werden wir sieben Hirten und acht Menschenfürsten gegen ihn aufstellen;
    6 (5-5) die werden das Land Assur mit dem Schwerte abweiden und das Land Nimrod mit ihren bloßen Waffen; und so wird er uns von dem Assyrer erretten, wenn dieser in unser Land kommt und unser Gebiet betritt.
    7 (5-6) Und es wird der Überrest Jakobs inmitten vieler Völker sein wie ein Tau vom HERRN, wie Regenschauer auf das Gras, das auf niemand wartet und nicht auf Menschenkinder hofft.
    8 (5-7) Und der Überrest Jakobs wird unter den Nationen inmitten vieler Völker sein wie ein Löwe unter den Tieren des Waldes, wie ein junger Leu unter den Schafherden, der, wenn er hindurchgeht, niedertritt und zerreißt, daß niemand retten kann.
    9 (5-8) Deine Hand wird siegen über deine Widersacher, und alle deine Feinde sollen ausgerottet werden!
    10 (5-9) An jenem Tage soll es geschehen, spricht der HERR, daß ich deine Rosse aus deiner Mitte ausrotten und deine Wagen abschaffen werde;
    11 (5-10) und ich will die Städte deines Landes ausrotten und alle deine Festungen schleifen.
    12 (5-11) Ich will auch die Zauberdinge aus deiner Hand ausrotten, und du sollst keine Wolkendeuter mehr haben.
    13 (5-12) Auch deine Bilder und deine geschnitzten Bildsäulen will ich aus deiner Mitte vertilgen, daß du das Werk deiner Hände nicht mehr anbeten sollst.
    14 (5-13) Dazu will ich die Ascheren in deiner Mitte ausreißen und deine Götzen vernichten.
    15 (5-14) Also will ich mit Zorn und Grimm Rache üben an den Nationen, die nicht hören wollten.

  14. Pingback: Ursache des Untergangs des Westens: Marxistische “Opfer”-Feministen ebnen Massen-Einwanderung muslimischer “Opfer” den Weg, nachdem sie unsere Söhne verweiblicht haben | K U L I S S E N R I S S

  15. Pingback: Ursache des Untergangs des Westens | suppositio

  16. Pingback: Geheimnisvolles Privates NWO-ECIPS befiehlt: Starken EU-Staat, EINEN Polizei/Sicherheitsdienst, keine Nationalkulturen, schwache Politiker bestrafen | K U L I S S E N R I S S

  17. Pingback: The Independent: Christenheit ist aus und fertig im Irak – (und bald auch in Europa, dank den USA) – oder?? | Der Honigmann sagt...

Leave a Reply