42 regierungs-eingestandene blutige NWO-Operationen unter falscher Flagge – und viele mehr unter schwerem Verdacht

Operationen unter falscher Flagge und hier werden durch Regierungen weltweit  durchgeführt: mittels der Tötung ihrer eigenen Landsleute einem Feind die Schuld an der  Untat zuzuschieben. Der schmutzige Zweck: Dem Volk die Verständigung für einen aufkommenden Krieg und den Polizeistaat beizubringen.

 Regierungen in der ganzen Welt geben zu, es zu tun.

false-flagWashington´s Blog 9 Febr. 2015: Es gibt viele nachgewiesene Regierungs-Operationen unter falscher Flagge.

In den folgenden 42 Fällen geben Beamte der Regierung, die den Angriff durchgeführt hat (oder ernsthaft vorgeschlagen hat, einen Angriff durchzuführen)  es entweder mündlich oder schriftlich zu:

(1) japanische Truppen lösten im Jahr 1931 eine kleine Explosion auf einer Bahnstrecke aus und schob fälschlicherweise  China die Schuld zu, um eine Invasion in der Mandschurei zu rechtfertigen. Dies ist als der “Mukden Vorfall” oder der “Mandschurei Vorfall” bekannt. Der  Internationale Militärgerichtshof  in Tokyo hat zugegeben: “Einige der Teilnehmer an dem Plan, einschließlich Hashimoto [eines hochrangigen japanischen Offiziers], haben bei verschiedenen Gelegenheiten ihre Rolle an der Handlung angegeben und haben erklärt, das Ziel des ‘Vorfalls’ sei es, einen Vorwand für die Besetzung der Mandschurei durch die Kwantungarmee zu schaffen … ” und hier.

(2) Ein Major der Nazi-SS räumte  bei den Nürnberger Prozessen ein, dass er und einige andere Nazi-Agenten auf Befehl des Chefs der Gestapo gefälschte Angriffe auf das eigene Volk und  Ressourcen ausgeführt hätten, wofür sie  den Polen die Schuld zuschoben, um die Invasion Polens zu rechtfertigen.

(3) Nazi-General Franz Halder bezeugte auch bei den Nürnberger Prozessen, dass Nazi-Führer Hermann Göring zugegeben habe, das deutsche Parlamentsgebäude im Jahr 1933 in Brand gesteckt zu haben und dann fälschlicherweise den Kommunisten die Schuld an der Brandstiftung zugeschoben zu haben.

(4) Sowjetführer Nikita Chruschtschow gab schriftlich zu, dass die  Rote Armee der Sowjetunion  1939 das russische Dorf Mainila mit Granaten bombardierte, während man Finland die Schuld zuschob – und zwar als Grundlage für den Anfang des “Winterkriegs” gegen Finnland. Der russische Präsident Boris Jelzin gab zu, dass Russland der Angreifer im Winterkrieg gewesen sei.

(5) Das russische Parlament, der aktuelle russische Präsident, Putin, und der ehemalige sowjetische Staatschef, Gorbatschow, haben  alle eingestanden, der sowjetische Führer, Josef Stalin, habe seiner Geheimpolizei befohlen, 22.000 polnische Offiziere und Zivilisten im Jahr 1940 umzubringen (Katýner Wald), und den Nazis die Schuld dafür zu geben.

(6) Die britische Regierung räumt ein, dass sie  zwischen 1946 und 1948   5 Schiffe mit Juden bombardierte, die versuchten, dem Holocaust zu entfliehen,  um die Sicherheit in Palästina zu suchen, gründete dann eine gefälschte Gruppe namens “Verteidiger des arabischen Palästina”, und liess danach   fälschlicherweise die Psuedo- Gruppe behaupten, sie trage die Verantwortung für die Bombenanschläge (und hier, und  hier und hier).

(7) Israel gibt zu, dass eine israelischer Terrorzelle, die  im Jahr 1954 in Ägypten tätig war,  in mehreren Gebäuden, darunter US diplomatischen Einrichtungen, Bomben pflanzten, um dann “Beweise” zu hinterlassen, dass Araber die Schuldigen seien (eine der Bomben explodierte vorzeitig, so dass die Ägypter die Bomber  identifizieren konnten, und mehrere der Israelis gestanden später)  und hier und hier.

(8) Die CIA gibt zu , dass sie  in den 1950er Jahren Iraner anheuerten, um als Kommunisten Bombenanschläge im Iran zu inszenieren, um das Land gegen seinen demokratisch gewählten Premierminister zu wenden..

(9) Der türkische Ministerpräsident räumte ein, dass die türkische Regierung  den 1955er Bombenanschlag auf eine türkische Botschaft in Griechenland durchführte –  dabei  das nahe gelegene Geburtshaus des Gründers der modernen Türkei beschädigte – und zwecks der Anstiftung und Begründung anti-griechischer  Gewalt Griechenland die Schuld daran zuschob.

(10) Der britische Premierminister teilte seinem Verteidigungsminister mit, dass er und US-Präsident Dwight D. Eisenhower  im Jahr 1957 einen Plan zur Durchzuführung von Angriffen in Syrien billigten  und der syrischen Regierung die  Schuld daran zuschieben wollten – und zwar als eine Möglichkeit, einen Regimewechsel zu bewerkstelligen.

(11) Der ehemalige italienische Ministerpräsident, ein italienischer Richter, und der ehemalige Leiter der italienischen Spionageabwehr gestehen ein, dass die NATO mit Hilfe des Pentagon und der CIA in den 1950er Jahren in Italien und anderen europäischen Ländern  Terroranschläge durchführten (Operation Gladio) und  den Kommunisten die Schuld zuschoben, um die Unterstützung der Menschen für ihre Regierungen in Europa in ihrem Kampf gegen den Kommunismus zu gewinnen. Wie ein Teilnehmer an diesem ehemals geheimen Programm erklärte: “Man musste  die Zivilbevölkerung, Menschen, Frauen, Kinder, unschuldige Menschen, unbekannte Menschen weit entfernt von jedem politischen Spiel angreifen. Der Grund war ganz einfach. Sie meinten, diese Menschen, die italienische Öffentlichkeit, dazu zwingen zu müssen, sich an den Staat zu wenden, um um mehr Sicherheit zu bitten” und hier (Italien und andere europäische Länder, die der   Terrorkampagne ausgesetzt waren, waren der NATO beigetreten, bevor die Bombenanschläge stattgefunden hatten). Sehen Sie diese BBC- Sondersendung. Sie haben auch angeblich Terroranschläge in Frankreich, Belgien, Dänemark, Deutschland, Griechenland, den Niederlanden, Norwegen, Portugal, Großbritannien und anderen Ländern durchgeführt.

(12) Im Jahr 1960 schlug der amerikanische Senator George Smathers vor, dass die US “einen falschen Angriff auf Guantanamo Bay machen, der uns den Vorwand geben würde, einen eigentlichen Kampf zu schüren, der dann uns den Vorwand geben würde, zu invadieren  und [Castro zu stürzen]”.

(13) Offizielle Dokumente des Auswärtigen Amts der US zeigen, dass der Leiter des Generalstabs und andere hochrangige Beamte  im Jahr 1961  die Sprengung einer Botschaft in der Dominikanischen Republik diskutierten, um eine Invasion des Landes zu rechtfertigen. Die Pläne wurden nicht durchgeführt, aber sie wurden alle als ernste Vorschläge diskutiert.

(14) Wie von der US-Regierung zugegeben, zeigen vor kurzem freigegebene Dokumente, dass der amerikanische Generalstab  im Jahr 1962 einen Plan annahm,  um AMERIKANISCHE Flugzeuge zu sprengen (unter der Verwendung eines durchdachten Plans, der das Einschalten von Flugzeugen involvierte), sowie Terrorakte auf amerikanischem Boden zu verüben und dann die  Kubaner dafür verantwortlich zu machen, um eine Invasion Kubas zu rechtfertigen. Sehen Sie den folgenden ABC News Report sowie die offiziellen Unterlagen, und sehen Sie dieses Interview mit dem ehemaligen washingtoner investigativen Producer für die ABC World News Tonight mit Peter Jennings.

(15) Im Jahr 1963, schrieb das US-Verteidigungsministerium ein Dokument zur Förderung  von Angriffen auf Länder in der Organisation der amerikanischen Staaten – wie Trinidad-Tobago oder Jamaika – um dann fälschlicherweisedeswegen  Kuba zu beschuldigen.

(16) Das US-Verteidigungsministerium schlug vor, heimlich eine Person in der Castro-Regierung dazu zu bestechen, die Vereinigten Staaten anzugreifen: “Der einzige verbleibende Bereich zur Überprüfung wäre, einen der Unterführer Castros dazu zu bestechen, einen Angriff auf Guantanamo in die Wege zu leiten.”

(17) Die NSA gibt zu,  darüber  gelogen  zu haben,  was im Jahr 1964 im Tonkin-Bucht-Zwischenfall  wirklich passierte  … Manipulation von Daten, um  es aussehen zu lassen, als ob nordvietnamesische Boote auf ein US-Schiff feuerten, um eine falsche Begründung für den Vietnam-Krieg zu schaffen.

(18) Ein US-Kongress-Ausschuss gab zu, dass das FBI im Rahmen der Kampagne “Cointelpro”  in den 1950er Jahren  bis in die 1970er Jahre viele Provokateure zur Durchführung von Gewalttaten verwendete, um  politische Aktivisten deswegen zu beschuldigen.

(19) Ein hochrangiger türkischer  General räumte ein, dass die türkischen Truppen  in den 1970er Jahren auf Zypern eine Moschee  niederbrannten und es dem Feind zuschoben. Er erklärte: “Im Sonderkrieg werden bestimmte Sabotageakte inszeniert und der Feind deren beschuldigt, um  den öffentlichen Widerstand zu erhöhen. Wir taten dies auf Zypern. “Als Antwort auf den ungläubigen Blick des überraschten Korrespondenten sagte der General:” Ich gebe ein Beispiel.

(20) Die deutsche Bundesregierung gab zu und hier, dass  der deutsche Geheimdienst im Jahr 1978 in der Außenwand eines Gefängnisses eine Bombe zur Explosion brachte und  auf einen Gefangenen – einen Mitglied der Rote Armee Fraktion, den der Geheimdienst fälschlicherweise des Bombenanschlags bezichtigen wollte,”Flucht-Werkzeuge” lud.

(21) Ein Mossad-Agent räumt ein, dass die  Mossad im Jahr 1984 einen Funksender in Gaddaffis Bunker in Tripolis, Libyen, pflanzte, der gefälschte Terroristen-Sendungen sendete, die dann von der Mossad aufgezeichnet wurden, um Gaddaffi als Terrorunterstützer zu gestalten. Ronald Reagan bombardierte unmittelbar danach Libyen.

(22) Der südafrikanische Wahrheits- und Versöhnungs-Rat stellte fest, das Zivile Zusammenarbeits-Büro  (ein verdeckter Zweig der Südafrikanischen Wehrmacht) sich an einen Sprengstoffexperten wendete  und ihn darum bat, “sich an einem Betrieb zur Diskreditierung der ANC [des Afrikanischen Nationalkongresses] durch die Sprengung  des Polizeifahrzeugs des zuständigen Polizeibeamten im Mordfall zu beteiligen”, wonach die ANC  der Bombenlegung beschuldigt werden sollte.

(23) Ein algerischer Diplomat und mehrere Offiziere der algerischen Armee  geben zu dass  die algerische Armee in den 1990er Jahren häufig algerische Zivilbevölkerung massakrierte und dann  militanten Islamisten die Schuld an den Morden (sehen Sie   dieses Video sowie Agence France-Presse, 9/27 / 2002  Französisches Gericht hat algerische Verleumdungs-Klage gegen Autor zurückgewiesen).

(24) Ein indonesisches Untersuchungsteam untersuchte gewalttätige Ausschreitungen, die im Jahr 1998 stattgefunden hatten, und stellte fest,  “Elemente des Militärs waren an den Krawallen beteiligt,  die zum Teil absichtlich provoziert waren”.

(25) Hochrangige russische Spitzen-Militärs und Geheimdienstler geben zu, das KGB sprengte  im Jahr 1999 russische Mehrfamilienhäuser und schöbe fälschlicherweise Tschetschenen die Schuld zu, um eine Invasion in Tschetschenien zu rechtfertigen (Sehen Sie diesen Report und diese Diskussion).

(26) Laut Angaben der Washington Post, räumte indonesische Polizei ein, das indonesische Militär tötete im Jahr 2002 amerikanische Lehrer in Papua und gab einer Papua-Separatistengruppe die Schuld an den Morden, um diese Gruppe als terroristische Organisation aufgelistet zu bekommen.

(27) Der angesehene frühere indonesische Staatspräsident gibt zu, dass die Regierung bei den Bombenanschlägen auf Bali wahrscheinlich eine Rolle spielte.

(28) Wie von der BBC, the New York Times, and The Associated Press berichtet, geben mazedonische Beamte zu, dass die Regierung 7 unschuldige Einwanderer kaltblütig ermordete und vorgab, dass sie Al-Qaida-Soldaten wären, die  versuchten, mazedonische Polizisten zu ermorden, um dem “Krieg gegen den Terror” beizutreten.

(29) Hochrangige Polizeibeamte in Genua, Italien,  räumten ein, im Juli 2001 auf dem G8-Gipfel in Genua  zwei Molotow-Cocktails gepflanzt und einen Polizeibeamten zum Schein gestochen zu haben, um ein gewaltsames Vorgehen gegen Demonstranten zu rechtfertigen.

(30) Obwohl das FBI jetzt  zugibt, dass die Anthrax-Anschläge 2001  durch einen oder mehrere US-Regierungs-Wissenschaftler durchgeführt wurden, sagt ein leitender FBI-Beamter,  wurde dem FBI  tatsächlich von Beamten des Weissen Hauses auferlegt, die  Anthrax-Angriffe der Al-Qaida zuzuschieben (denken Sie daran, wie die Milzbrandbriefe aussahen). Regierungsbeamte bestätigen auch, dass das Weisse Haus   versuchte, den Anthrax mit dem Irak zu verknüpfen – als Rechtfertigung für einen Regimewechsel in diesem Land.

(31) Des Weiteren haben  die US fälschlicherweise den Irak einer Rolle an den Angriffen am 11. Sept.  beschuldigt – wie es aus einem  Memorandum  des Verteidigungsministers hervorgeht – und zwar war das  einer der Hauptgründe für den Anfang des Irak-Krieges. Sogar nachdem die 11. Sept.-Kommission  einräumte, dass es keine (Al Qaeda) Verbindung gäbe, sagte (Vizepräsident) Dick Cheney, die Beweise seien “überwältigend”, dass al-Qaida  eine Beziehung zum Regime Saddam Husseins hätte, dass Cheney “wahrscheinlich” Informationen hätte, die  der Kommission nicht zur Verfügung stünden, und dass die Medien  in der Berichterstattung solcher Verbindungen “ihre Hausaufgaben nicht gemacht hätten”. Hochrangige US-Regierungs-Beamte geben nun zu, dass der Irak-Krieg  wirklich für Öl in die Wege geleitet würde … nicht wegen des 11. Septembers  oder Massenvernichtungswaffen (trotz  Behauptungen vorheriger “einsamer Wölfe”,  sagen  jetzt viele US-Regierungsbeamte, der 11. Sept. sei  staatlich geförderter Terror; aber der Irak war nicht der Staat, der die Entführer absicherte).

(32) Der ehemalige Anwalt des Justizministeriums, John Yoo, schlug im Jahr 2005 vor, dass die USA die  Al-Kaida angreifen sollten, indem “unsere Geheimdienste eine falsche Terrororganisation schaffen. Sie könnte ihre eigenen Websites, Rekrutierungszentren, Trainingslager und Spendenaktionen haben. Sie könnte gefälschte Terror-Operationen einleiten und dadurch die Schuld an echten Terroranschlägen beanspruchen und somit verhelfen, Verwirrung innerhalb der Al-Kaida-Reihen zu säen, was Agenten die Identitäten anderer bezweifeln lassen würde und die Gültigkeit der Kommunikationen in Frage  stellen.”

(33) United Press International berichtete im Juni 2005: US-Geheimdienstoffiziere berichten, dass einige der Aufständischen im Irak das letzte-Pistolen-Modell Beretta 92 benutzen, aber die Seriennummern  der Pistolen fehlen. Die Pistolen scheinen aus einer Produktionslinie ohne Seriennummern herzurühren. Analytiker schlagen vor, die fehlenden Seriennummern zeigen an, dass die Waffen für Geheimdienstoperationen oder Terrorzellen mit erheblicher Unterstützung durch die Regierung bestimmt seien. Analysten spekulieren, dass diese Waffen  wahrscheinlich entweder von der Mossad oder der CIA seien, sowie dass möglicherweise Provokateur-Agenten diese Waffen genauso verwenden  wie  auch US-Behörden  Angriffe Aufständischer gegen die Zivilbevölkerung als Beweis der Unrechtmäßigkeit des Widerstands verwenden.

(34) Geheime israelische Soldaten gaben zu, im Jahr 2005 andere israelische Soldaten mit Steinen zu bewerfen, um den Palästinensern die Schuld zuzuschieben – und zwar als Vorwand, gegen friedliche Proteste der Palästinenser vorgehen zu können, .

(35) Quebecs Polizei räumte ein dass Schläger, die im Jahr 2007 zu einem friedlichen Protest Felsen-Stücke  trugen, eigentlich verdeckte Quebec-Polizisten gewesen seien (und hier).

(36) Bei den G20-Protesten in London im Jahr 2009,  sah ein britischer Abgeordneter zivile Polizeibeamte versuchen, die Menge zur Gewalt anzustacheln

(37) Ägyptische Politiker gaben zu (und hier), dass Staatsangestellte unbezahlbare  Museums-Kunstwerke im Jahr 2011 raubten, um zu versuchen,  die Demonstranten zu diskreditieren.

(38) Ein kolumbianischer Armee-Oberst hat zugegeben, dass seine Einheit  57 Zivilisten ermordete,  ihnen dann Uniformen anzogen und behauptete, dass sie Rebellen seien, die im Kampf getötet würden.

(39) Der hoch angesehene Schriftsteller bei “The Telegraph”, Ambrose Evans-Pritchard, sagt, dass der Leiter des saudischen Geheimdienstes – Prinz Bandar – vor kurzem zugäbe, die saudische Regierung lenke “tschetschenische” Terroristen.

(40) Hochrangige amerikanische Quellen gaben zu, dass die türkische Regierung – ein  NATO-Land – die Chemiewaffen-Angriffe auf die syrische Regierung ausführte, deren Schuld der syrischen Regierung zugeschoben wurde;  hochrangige türkische Regierung gestand auf Tonband Pläne zur Durchführung der Angriffe, um die syrische Regierung dafür verantwortlich zu machen (der Ghouta-Gas-Angriff 2013)

(41) Der ehemalige ukrainische Sicherheitschef gibt zu, dass die Scharfschützen-Angriffe, die den ukrainischen Staatsstreich in die Wege leiteten, ausgeführt würden, um andere zu bezichtigen ( hier und hier  und hier).

(42) Die britische Spionage-Agentur hat eingeräumt und  hier, dass sie “digitale  Angriffe unter falscher Flagge” auf Ziele ausführe,  indem sie beleidigendes oder rechtswidriges Material schreibe… und dem Abgezielten die Schuld zuschiebe.

Kommentar
“Der Fürst dieser Welt kommt und hat nichts an mir.” (Johannes 14:30).

Den oben genannten Fällen können weitere  offensichtliche  Operationen unter falscher Flagge,  die nicht von den Regierungen zugegeben worden sind, hinzugefügt werden wie zum Beispiel: 1. Die Lusitania 2. Die Feuerbrunst des  Reichstaggebäudes in Berlin 1933. 3. Pearl Harbour. 4. Der 11. Sept. und hier. 5. Die 7/7 London-Bomben im Jahr 2005. 6. Die Boston-Marathon Bomben. 7. Der Abschuss des Flugs MH 17 und hier. 8. Das Charlie Hebdo Massaker. 9. Der IS(IS) ist eine westliche-israelische-Saudi-arabische Kreatur, um die Feinde Israels zu bekämpfen (Teile und herrsche).

Es gibt Handlanger, die bereit sind, die NWO in ihren Operationen unter falscher Flagge zu unterstützen, um Märtyrer zu werden.
Wie wir täglich von den Medien belehrt werden, sei der Islam  “die Religion des Friedens” – und die Hebdo/Koscher “Massaker” in Paris, die Kopenhagener Morde usw. haben nichts mit dem Islam zu tun, sondern seien auf “kranke” Personen zurückzuführen – obwohl diese” kranken” Personen immer im Einvernehmen mit dem Koran handeln, in dem es heißt, dass der Islam der Koran  ist (Sure 21:10, 3:19).
Laut dem türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan  gibt es  keinen gemässigten Islam. Denn wie er auch sagt: “Die Moscheen sind unsere Kasernen, ihre Kuppeln unsere Helme, die Minarette unsere Bajonette und die Gläubigen unsere Soldaten…”

Viele, wenn nicht die meisten, der folgenden Angriffe hatten viel schlauere Köpfe als Drahtzieher.

Hier ist ein Kommentar vom Andreas Unterberger Blog 15 Febr. 2015
The Shoe Bomber was a Muslim
The Beltway Snipers were Muslims
The Fort Hood Shooter was a Muslim
The Underwear Bomber was a Muslim
The U-S.S. Cole Bombers were Muslims
The Madrid Train Bombers were Muslims
The Bali Nightclub Bombers were Muslims
The London Subway Bombers were Muslims
The Moscow Theatre Attackers were Muslims
The Boston Marathon Bombers were Muslims
The Pan-Am flight #93 Bombers were Muslims
The Air France Entebbe Hijackers were Muslims
The Iranian Embassy Takeover, was by Muslims
The Beirut U.S. Embassy Bombers were Muslims
The Libyan U.S. Embassy Attack was by Muslims
The Buenos Aires Suicide Bombers were Muslims
The Israeli Olympic Team Attackers were Muslims
The Kenyan U.S, Embassy Bombers were Muslims
The Saudi, Khobar Towers Bombers were Muslims
The Beirut Marine Barracks Bombers were Muslims
The Besian Russian School Attackers were Muslims
The First World Trade Center Bombers were Muslims
The Bombay, Mumbai, India Attackers were Muslims
The Achille Lauro Cruise Ship Hijackers were Muslims
The Nairobi, Kenya Shopping Mall Killers were Muslims
The September 11th 2001 Airline Hijackers were Muslims
The Sydney, Australia Lindt Cafe Kidnapper was a Muslim
The Peshawar, Pakistani School Children Killers were Muslims

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

20 Responses to 42 regierungs-eingestandene blutige NWO-Operationen unter falscher Flagge – und viele mehr unter schwerem Verdacht

  1. Baruch Spinoza-Grünspan: Meinst du mich und die Reichskristallnacht ? says:

    (2) Ein Major der Nazi-SS räumte bei den Nürnberger Prozessen ein, dass er und einige andere Nazi-Agenten auf Befehl des Chefs der Gestapo gefälschte Angriffe auf das eigene Volk und Ressourcen ausgeführt hätten, wofür sie den Polen die Schuld zuschoben, um die Invasion Polens zu rechtfertigen.

    Ich verbitte mir deine unappetitlichen Assoziationen. Unverschämtheit, ich bin pantheistischer Anthroposoph “Gott in allem” bzw. “Gott mit uns”.

  2. Tommy Rasmussen says:

    “Der IS(IS) ist eine westliche-israelische-Saudi-arabische Kreatur, um die Feinde Israels zu bekämpfen”
    .
    Nein:
    .
    11.01 .2015 – Es gehört zur israelischen Staatsräson, möglichst alle über den Globus verstreuten Juden ins Gelobte Land zu holen.
    http://www.sueddeutsche.de/politik/appell-von-netanjahu-lieber-die-unsicherheit-in-nahost-1.2299273
    .
    “Staatsräson” weil:
    .
    “Der Dritte Weltkrieg muß so gelenkt werden, daß sich der Islam und der politische Zionismus (Israel) GEGENSEITIG vernichten”
    (VORHER): “Der Zweite Weltkrieg muß so gesteuert werden, daß das Nazitum zerstört wird um einen souveränen Staat Israel in Palästina einrichten zu können Albert Pike, 1809 – 1891
    http://www.endzeitbotschaft.de/2011/02/was-sagte-albert-pike.html
    https://www.youtube.com/watch?v=hTaKpfqtyzA#t=255
    http://matolosani.files.wordpress.com/2010/08/albert-pikes-wk-vorhersage.pdf
    http://www.luebeck-kunterbunt.de/TOP100/Pike.htm
    http://www.threeworldwars.com/overview.htm
    ,
    “Der Dritte Weltkrieg muß so gelenkt werden, daß sich der Islam und der politische Zionismus (Israel) GEGENSEITIG vernichten” WEIL:
    .
    “Georgia Guidestones: “Haltet die Menschheit unter 500 Millionen“. Offensichtlich steckt ein Entvölkerungs- Program dahinter – mit dem Zweck, die Menschheit von 7Mrd. auf 500 Mio. zu reduzieren”
    http://new.euro-med.dk/20140923-haltet-die-menschheit-unter-500-mio-georgia-guidestones-soeben-mit-2014-an-vorbereiteter-stelle-ausgeschildert-botschaft-der-illuminatenfreimaurer-an-die-welt.php
    .
    Jahr 2000 !!! :
    .
    29.09.2000 – Steward Swerdlow: “Wir wissen Jetzt, wie die moslemischen Fundamentalisten weg sollen. Da bleibt nur noch die USA als Problem einer globalen Weltregierung, und die Lösung haben sie schon…. ein finanzieller Kolaps! USA wird in Distrikte aufgeteilt werden. New York City – das Heim der UNO – wird eine Internationale Zone.”
    .
    DAS WIRD HIER BESTÄTIGT:
    http://s.wsj.net/public/resources/images/P1-AO116_RUSPRO_NS_20081228191715.gif
    http://online.wsj.com/news/articles/SB123051100709638419
    .
    Ziehen Sie Ihre eigenen Schlussfolgerungen:
    .
    Nach Einbindung des Yuan in den SDR-Korb wird der Dollar in den Pennybereich abstürzen.
    http://www.alt-market.com/articles/2126-false-eastwest-paradigm-hides-the-rise-of-global-currency
    .
    12 Aug 2014 – The SDR will next be reviewed in 2015, and RMB inclusion is sure to be high on the agenda.
    http://www.centralbanking.com/category/central-banks/financial-market-infrastructure
    .
    Die Volker müssen immer wieder durch Kriege, Terror, false Flag-OP, Massenmorde, Inflation, Steuern, HAARP, “Börsen-Crash”, usw. usw. arm gehalten/gemacht werden, weil sie sonst keine (FIAT = LUFTGELD = COMPUTERNULLEN-) Kredite benötigen würden. Geld dient der Hochfinanz NUR der Machtausübung, weil die PRIVATE Hochfinanz selber die Geldmenge kreiert.
    http://www.youtube.com/watch?v=dPJ01qNwUIE
    http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/03/25/die-privatisierung-des-weltgeldsystems/
    .
    DIRK MÜLLER – (nur 7 Min.):
    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=6Vn4RoJxNCw
    .
    !!!!:
    http://cordisanima.blogspot.de/2009/02/gottfried-von-werdenberg-1994.html
    .
    Die Zukunft ist jedoch IMMER variabel. Deshalb: Freeware – MAILFINDER “googeln” und Infos verbreiten, aber bitte kein HASS!
    .
    „Tötet für Allahs Pfad eure Religionen, denn sie töten euch…“, habe ich in meinem heiligen Koran in der zweiten Sure Vers 191 geschrieben, „…aber beginnt nichts mit Feindseligkeiten!“ Und was haben die fanatischen Moslems Deiner Welt vom Sinn dieser Worte verstanden? – genauso viel wie alle „fanatischen Christen“ von meinen Christusworten verstanden haben, nämlich nichts, rein gar nichts!!! Alle, die in Kirchen gehen und darin ihre Gebete (unter dem Zwang ihrer eigenen Logik, die sie mit „wirklichem Glauben“ verwechseln) geistlos vor sich hinplappern, die beten nicht wirklich! Um MICH zu finden, musst Du jede scheinheilige Kirche verlassen und in Deine eigene geistige Tiefe hinabsteigen… Wisst ihr denn nicht, dass ihr den Tempel Gottes in euch tragt?!.
    http://www.holofeeling.de/
    .
    [HIM 3.470525.11] Es ist daher auch eine eitle Frage, welche äußere, sichtbare Kirche unter den vielen, die Meinen Namen führen, die rechte sei. – Die Antwort darauf lautet und kann ewig nie anders lauten als: Gar keine! – Nur die Kirche im Herzen, das Ich gemacht habe, ist die alleinig rechte und vor der Hölle für ewig gesicherte; alles andere hat die Welt ausgeheckt, gehört ihr an und gilt vor Mir ewig nichts!
    .
    “die Kirche im Herzen” = GEWISSEN:
    .
    [GEJ.05_097,03] Wohl wird es in seines Herzens Sensorium, das man ,Gewissen nennt, eingeflüstert, und er bekommt von Zeit zu Zeit ganz tüchtige Mahnungen…
    .
    [GEJ.05_097,04] … Mahnungen, von uns ausgehend und sich im Herzen kundgebend …
    .
    [HG 1.33.12] Wer aber überhören je wird den Willen Gottes in seinem Herzen, der wird auch sterben, aber ewig am Leibe nimmer auferstehen. Und da werden kommen Würmer der Erde über sein Fleisch und werden es aufzehren samt Haaren, Haut und Knochen; seine Seele und Geist aber werden dann wieder zur Unterlage der Berge Jahrtausende als gefestete Körper dienen müssen im finsteren Bewußtsein ihres Elends und ihrer totalen Nichtigkeit, bis sie endlich wieder nach dem gnädigen Willen von oben irgendein Tier aufnehmen wird, von wo sie dann von Stufe zu Stufe sich durch die ganze Tierwelt werden elend, stumm und sprachlos durcharbeiten müssen, um endlich wieder einmal zur Würde des Menschen gelangen zu können. Dies merket euch wohl; denn da werdet ihr dann viele tausend Male sterben müssen, ehe ihr wieder zum Leben aus der Liebe und Gnade Gottes gelangen werdet ! Bedenket, was der Herr euch hier sagen läßt !
    .
    [HIM 2.420730.3] Die Not wird, ja sie muß erst die Völker belehren, daß die Erde ein Gemeingut aller Menschen, nicht aber nur jener verruchten Satanswucherer ist, die sich derselben durch geprägtes Blech und nun gar schon durch beschmierte, allerlumpigste Papierschnitzel bemächtigt haben….
    http://www.j-lorber.de/
    .
    “Die Not wird, ja sie muß erst die Völker belehren”:
    .
    Albert Pike: “… bis zu der Zeit, wenn wir es für den endgültigen sozialen Zusammenbruch (Kataklysmus) brauchen.”
    http://www.endzeitbotschaft.de/2011/02/was-sagte-albert-pike.html
    .
    Mit freundlichen Grüssen,
    Tommy Rasmussen
    tommyrasmussen@arcor.de

  3. Tommy Rasmussen says:

    Baruch Spinoza-Grünspan: Meinst du mich und die Reichskristallnacht ? says: “Ich verbitte mir deine unappetitlichen Assoziationen. Unverschämtheit, ich bin pantheistischer Anthroposoph “Gott in allem” bzw. “Gott mit uns”.”
    .
    Wie kann ein “pantheistischer Anthroposoph”, der schon mit dem Geisteskern von Gott eins geworden ist, sich beleidigt fühlen???

  4. Tyler says:

    In Sachen Recherchen zur NS-Zeit wuerde ich eines nicht tun, naemlich mich auf Wikipedia zu berufen. Bei den besonders fairen Nuernberger Prozessen ging es ja auch besonders fair zu. Wenn da jemand solches zugegeben haben sollte, und spaeter nicht zu den gehenkten Angeklagten gehoert hat, ist das evtl. schon bezeichnend. Zu beiden Geschichten, sowohl der Reichstagsbrand als auch den Angriff auf den Sender Gleiwitz, gibt es abweichende Informationen.

  5. Baruch Spinoza-Grünspan says:

    Tommy Rasmussen says:
    February 18, 2015 at 11:36
    !!!???:
    http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/neues-wissen/fulford/

    Wie kann ein “pantheistischer Anthroposoph”, der schon mit dem Geisteskern von Gott eins geworden ist, sich beleidigt fühlen???

    D24 entspräche etwa einem Tropfen im 100000 fachen Volumen des Atlantiks
    Bei dieser Potenz enthalten nur etwa 50 % aller Lösungen überhaupt ein Molekül einer einmolarigen Urtinktur; dementsprechend wird ab hier kaum mehr verdünnt, sondern nur noch Lösungsmittel mit Lösungsmittel gemischt.

    Na noch bin ich ja noch nicht so ganz eins mit dem Kosmos (vgl. oppt – wir sind alle eins), weil mir meine Homöopathin immer die falschen Potenzen verschrieben hat – gerührt aber nicht geschüttelt. Erst wenn jemand es geschafft hat, den Atlantik auszusaufen, kann er eins mit dem Kosmos werden wie Einstein, Spinoza, Plato und Steiner.
    Die Homöopathie kann nur wirken, wenn jemand glaubt, da ist Gott drin, aber ich muß weiter saufen, vielleicht erwische ich mal ein Molekül von Gott.
    Dr. Mauch hat auch immer gesagt, der Tee muß dünn sein (homöopathisch potenziert, gerührt und geschüttelt???). Ich habe immer den Verdacht gehabt, er wolle die Anthroposophen nur verarschen. Für seine Frau war das Geschäftsschädigung und hat die Polizei gerufen. Warum nicht gleich Fulford vom englischen Geheimdienst? Der ganze Anthroposophen/Theosophenmist kommt doch aus England (ONT und OTO) – und von den altbiblischen Sinim aus dem Himalaya. Luther, Spinoza, Steiner, Woityla – alle waren sie Rosenkreuzer.

    http://www.ascensionwithearth.com/2012/06/benjamin-fulford-i-am-not-mi5-agent.html

  6. Anders says:

    Hallo, Baruch Spinoza-Grünspan.

    Dies ist ein seriöser Blog und kein Spielplatz für Rudolf-Steiner/Blavatsky/ New Age Luziferianer.
    Künftige ähnliche Einlagen werden gelöscht!

    Ich habe deine Einlage nur erlaubt, um meinen Lesern zu zeigen, dass es tatsächlich solche Luziferianer gibt.

  7. Hamlet - Prinz von Dänemark says:

    “10 So jemand zu euch kommt und bringt diese Lehre (Christi) nicht, den nehmet nicht ins Haus und grüßet ihn auch nicht. 11 Denn wer ihn grüßt, der macht sich teilhaftig seiner bösen Werke” (2. Johannes-Brief).

    Was hältst du von einem Aquavit aus Jüdland?

    http://www.dehlwisch.de/spirituosen/klaregrappa/1751/snb-en-snaps-daenischer-aquavit-40-0-70l

    HORATIO
    Ein Stäubchen ists, des Geistes Aug zu trüben.
    Im höchsten palmenreichsten Stande Roms,
    Kurz vor dem Fall des großen Julius, standen
    Die Gräber leer, verhüllte Tote schrien
    Und wimmerten durch alle römschen Gassen;
    Und ebensolche Zeichen grauser Dinge,
    Als Boten, die dem Schicksal stets vorangehn,
    Und Vorspiel der Entscheidung, die sich naht,
    Hat Erd und Himmel insgemein gesandt
    An unsern Himmelsstrich und Landsgenossen,
    Wie feuergeschweifte Sterne, blutger Tau,
    Die Sonne fleckig; und der feuchte Stern,
    Des Einfluß waltet in Neptunus’ Reich,
    Krankt an Verfinstrung wie zum Jüngsten Tag.

    http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/12309

  8. Hopfenreich-Liebenfels von der Thule, Guthmannshausen says:

    Oder vielleicht einen Malteserkreuz-Aquavit?

    https://zombiewoodproductions.files.wordpress.com/2013/11/hakenkreuzmann.jpg

    http://www.ghi-shop.de/WebRoot/Store16/Shops/61458946/4A97/EF15/0C53/C127/E874/C0A8/28BA/E0A4/DSCN0712.JPG

    Es war ein König in Thule,
    Gar treu bis an das Grab,
    Dem sterbend seine Buhle
    Einen goldnen Becher gab.
    Es ging ihm nichts darüber,
    Er leert’ ihn jeden Schmaus;
    Die Augen gingen ihm über,
    So oft er trank daraus.

  9. Hamlet fragt: Haben Seehunde auch eine Seele ? says:

    Die genaue Herkunft des dänischen Namens „Sjælland“ ist umstritten. „Sjæl“ bedeutet im heutigen Dänisch zwar „Seele“, aber aufgrund älterer Aufzeichnungen kann man diese Deutung ausschließen. Auch eine dem deutschen Namen entsprechende Ableitung aus „siô/sæ“ („See“, mit der Bedeutung „Meer“) wird heute weitgehend abgelehnt – es kann jedoch sein, dass der deutsche Name entstand, als die dänische Forschung zur Wortherkunft noch nicht den heutigen Stand erreicht hatte; die Dänen also selbst annahmen, dass der Name „Seeland“ bedeutet. Die heute vorherrschende Auffassung ist: Die altdänische Form „Siâland“ stammt von einer Zusammensetzung des Wortes *selha- mit der Endung *wundia-. Letzteres bedeutet „weist auf, ähnelt“. Das Wort *selha- kann zwei verschiedene Bedeutungen haben: Es kann zum einen „Seehund“ bedeuten (im heutigen Dänisch „sæl“) und zum anderen „tiefe Bucht, Förde“ bedeuten.

    Jetzt mußt du mir mal weiterhelfen. Haben nun die Seeländer eine Seele oder mehr Seehunde? Landschaftlich bietet ja diese Insel für jeden etwas. Ich glaube, es lohnt sich, das mal näher kennenzulernen. Ist denn die Brücke über den Fehmarnsund schon fertig? Und ich liebe ja diese rustikalen weißen Fachwerkhäuser, und wenn davor erst die Forsythien blühen.

    Ich habe ja auch von König Salomon bis Wyclif alles in meiner Vorfahrensammlung, und schon von daher ist ja der Begriff Seele sehr diversifizierend, also bleiben wir vielleicht erstmal bei den Seehunden. Und überhaupt, dieser breite Ahnenspagat ist ja fast schon nicht zu bewältigen. Oder was meinst du, geht das trotzdem?

    http://de.wikipedia.org/wiki/John_Wyclif

  10. Anders says:

    Hallo, Hamlet.

    Betreffs Sjælland: Ich kann deine Ausführungen nicht ergänzen. Sie entsprechen dem, was in meinem schlauen Ortsnamen-Wörterbuch sowie hier http://sprogmuseet.dk/ordhistorier/sj%C3%A6lland/ steht.

    Betr. des Tunnels unter dem Fehmarn Bælt: Die endgültige dänische Gesetzgebung für diese Bauarbeiten wird demnächst verabschiedet – und in diesem Jahr wird man die Arbeit anfangen. Fertig soll der Tunnel dann im Jahr 2021 sein – http://da.wikipedia.org/wiki/Femern_B%C3%A6lt-forbindelsen.
    Jedoch, es gibt ja eine schöne Fahrt durch Süd- und Nordschleswig (Flensburg und Sønderborg nicht vergessen) über das schöne Fünen mit mindestens ebenso vielen alten Fachwerk-Gebäuden wie auf Seeland.Von Fünen bis nach Seeland streckt sich die längste Brücke Europas.

    Freundliche Grüsse
    Anders

  11. Pingback: Absurde NWO: Rothschild-Agent George Soros heuerte Randalierer an, um Krawalle in Ferguson und Baltimore anzuzetteln – betrog sie um ihren versprochenen Lohn – und nun sitz-protestieren die Randalierer! | K U L I S S E N R I S S

  12. Pingback: Putins, Chinas und IS(IS)´ Kriege gegen den Petrodollar machen die US desperat – und den 3. Weltkrieg wahrscheinlich | K U L I S S E N R I S S

  13. Pingback: Schändlicher Ursprung des IS(IS) | John3v16

  14. Pingback: Pharisäische NWO macht ihre Klima-Operation unter falscher Flagge offensichtlich und offenbart ihre Eine-Weltregierung in Paris. Alle Länder Mitglieder des Illuminaten-Klubs

  15. Pingback: Hat Putins heimische Probleme mit Rasanter Armut ihn in falsche Flaggen-Verbrechen getrieben? | Der Honigmann sagt...

  16. sos says:

    Hallo Anders,

    zu (3): Nazi-General Franz Halder bezeugte auch bei den Nürnberger Prozessen, dass Nazi-Führer Hermann Göring zugegeben habe, das deutsche Parlamentsgebäude im Jahr 1933 in Brand gesteckt zu haben und dann fälschlicherweise den Kommunisten die Schuld an der Brandstiftung zugeschoben zu haben.

    Auch ich muß mich der Meinung von Tyler anschließen, Aussagen aus den Nürnberger Prozessen für bare Münze nehmen zu wollen!
    Warum tust Du das?
    Ist denn nicht mittlerweile ausreichend belegt, daß die Befragten und Inhaftierten brutalst und grausam gefoltert wurden, um ihnen die gewünschten ‘Geständnisse’ zu entlocken?!
    Das Internet als Quelle reicht für derartige ‘Beweise’ nicht!
    Man sollte zumindest mal Udo Walendeys “Historische Tatsachen” oder andere Quellen – ja ich weiß, ist nicht p.c. –in dieser Beziehung studieren oder befragen!

    Das Buch wurde wegen Jugendschutz zensiert!
    HistorischeTatsachen-Nr.03-RichardHarwood-DerNuernbergerProzess-Methoden und Bedeutung(1977, 40S.,verboten)

    Auch wenn diese Heft der BRD-Zensur zum Opfer gefallen ist, gibt es noch andere Möglichkeiten sich darüber zu informieren. Es sind noch genug andere Hefte verfügbar, leider weiß ich nicht mehr, in welchem ich darüber gelesen habe, aber an eines kann ich mich erinnern! Ich war zutiefst erschüttert! Zutiefst!
    Deshalb glaube ich diesen ‘Zeugenaussagen’ nicht! Zumal es bei diesen Prozessen umherreisende bezahlte Meineidige gab!

    –>> geständnisse unter folter

  17. sos says:

    Es fehtl noch ein echter False Flag, nämlich die Versenkung der so genannten “Titanic”, die eigentlich die Olympic war!!!!!!!!!

    “Um den 1.WK zu finanzieren brauchte man die Gelddruckmaschine der FED. Um ihre Gegner Benjamin Guggenheim, John Jacob Astor und Isador Strauss zu beseitigen ließ ‘man’ das ausgetauschte, weil schon stark beschädigte Schiff Olympic als Titanic auf ihre ‘Jungfernfahrt’ gehen…” –> https://farsight3.wordpress.com/2015/11/20/der-tagliche-missbrauch-durch-parasiten/#comment-1192

    The Best Titanic Conspiracy Documentary (2012):
    https://www.youtube.com/watch?v=rOeIdDXN8SM

    The Titanic Sinking – Rothschild and Rockefeller Conspiracy
    https://www.youtube.com/watch?v=S9v2hhyHWLI

    … Gäbe noch mehr dazu!
    Ein Buch für sich!!!!!!!

  18. Anders says:

    Hallo SOS.

    Dies ist nicht meine Aufstellung – ich habe die Quelle angegeben. Man muss aber fragen Cui bono – wem nützt es. Es nützte nur den Nazis und schadete den Kommunisten/Sozialisten. Das würde van der Lubbe auch wissen.

    Wenn die Amerikaner den 11. Sept. machen konnten, dann – so dachte ich – könnten die Nazis auch das Reichstagsgebäude abbrennen. Das werk kommt mir für einen Mann unmöglich vor. Ich habe mir nun etwas schlauer gemacht – und ich muss sagen: Das Muster des Reichstagsbrands scheint dasselbe wie beim Unterhosenbomber, den Boston Bombenlegern und Charlie Hebdo- falschen-Flaggen: Unbegabte oder fanatische Muslime waren zuvor in Verbindung mit dem FBI und wurden dann zum Terrorismus verleitet (Allahs Himmel mit 72 hochbusigen Jungfern). Im Fall van der Lubbe war er vorher in Verbindung mit Polizei Agent Provocateur Hintze (siehe unten). van der Lubbe hatte kein Motiv, war stupide und unengagiert – ein leichtes Opfer, ganz ohne Gaben, das Reichstaggebäude so vollständig abzubrennen. Am Tag vor dem Brand versuchte er sich amateurisch mit kleinen Feuern – ein totales Fiasko.

    Die sogenannte Reichstagsbrandverordnung vom 28. Februar 1933 setzte die Grundrechte der Weimarer Verfassung de facto außer Kraft und diente als Handhabe zur Unterdrückung der Opposition, besonders der KPD. Minister Fricke hatte schon am Tag vor dem Reichstagsbrand dieses Gesetz verfasst
    https://www.dhm.de/lemo/kapitel/ns-regime/etablierung-der-ns-herrschaft/reichstagsbrand.html.

    Durch das Großfeuer wurde der Mittelbau zerstört, der Sitzungssaal mit Tribünen und Fluren wurde vollständig vernichtet. Im Amtlichen Preußischen Pressedienst hieß es anderntags: “Die polizeiliche Untersuchung hat ergeben, dass im gesamten Reichstagsgebäude vom Erdgeschoss bis zur Kuppe Brandherde gelegt waren. Sie bestanden aus Teerpräparaten und Brandfackeln, die man in Ledersessel, unter Reichstagsdrucksachen, an Türen, Vorhänge, Holzverkleidungen und andere leicht brennbare Stellen gelegt hatte. Ein Polizeibeamter hat in dem dunklen Gebäude Personen mit brennenden Fackeln beobachtet. Er hat sofort geschossen. Es ist gelungen, einen der Täter zu fassen.”

    Es wundert mich, dass ein Mann ein so massives Gebäude wie den Reichstag abbrennen kann. Hätte es mhrere Täter gegeben, hätten es ie Nazis durch Folter aus Marinus van der Lubbe herausgekriegt.

    Es wundert mich, dass van der Lubbe ins Gebäude mit so vielen fackeln herumlaufen konnte. Die Nazis waren für ihre gründliche Bewachung bekannt – ich sah sie jeden Tag in meiner Kindheit.

    Laut The Daily Mail ist es ist es noch ungewiss, ob van der Lubbe das Reichstagsgebäude abbrennte http://www.dailymail.co.uk/news/article-507671/Germany-overturns-conviction-Dutch-communist-executed-1933-Reichstag-fire.html

    Sunday News 28. Febr. 2013 http://sunday-news.wider-des-vergessens.de/?p=9567 “Marinus van der Lubbe war nach Kalkätzung der Augen schwerst sehgeschädigt, zeitweise konnte er nur Schatten erkennen”. Wie könnte er sich in der Dunkelheit im Monat Januar im verlassenen Reichstagsgebäude überhaupt orientieren?

    Eine Mitgliedschaft der Kommunistischen Partei Hollands, der CPH, bestritt diese bereits in einem Zeitungsartikel einen Tag nach dem Reichstagsbrand. Dies erscheint auch mehr als glaubwürdig, da dementsprechende Unterlagen nicht vorhanden waren.
    Auch auf seinen Reisen konnte er nur persönliche Beziehungen’ zu Kommunisten herstellen, zu den entsprechenden Gruppen oder Parteistrukturen fand er nie einen engeren Bezug. Aber gewalttätig war er.

    Ein organisierter Spitzenkommunist sagte: “Da ich wusste, dass Hitler gerade auf diese Art Aktionen gewartet hatte, um seine Drohungen gegen die Arbeiterbewegung wahrzumachen, konnte ich mich nicht zurückhalten und sagte van der Lubbe wörtlich: ‘Du bist Provokateuren aufgesessen.’ Darauf bin ich sofort weggegangen.“ Diese Aussage von Alfred Weiland kann heute nicht mehr verifiziert werden, doch stimmen die Tendenzen mit den Richtlinien der damaligen KPD überein, die ja auf dem Höhepunkt des Wahlkampfes für die Reichstagswahlen am 5. März 1933 waren. Die Idee eines Gewaltaktes wäre für die bereits bedrohte gesamte Linke, also KPD und SPD, äußerst kontraproduktiv gewesen.

    Relativ gut belegt ist, dass sich Marinus van der Lubbe wiederholt im Neuköllner Erwerbs- beziehungsweise Obdachlosenmilieu bewegte. Dabei hatte er nachweislich Kontakt zu Personen, von denen inzwischen bekannt ist, dass sie als Spitzel oder ‚agents provocateurs’ der Politischen Polizei agierten, so zu einem Willi Hintze, der am 24. Februar die Gäste eines KPD-Lokals zu gewalttätigen Ausschreitungen gegen Beamte des Neuköllner Wohlfahrtsamtes aufforderte und zu diesem Zweck auch Waffen anbot.

    Nach eigenen Angaben beging van der Lubbe am Abend des 25. Februar drei kleinere Brandstiftungen: am Wohlfahrtsamt Neukölln, gegen 18.30 Uhr, am Berliner Rathaus, gegen 19.15 Uhr und am Schloss, gegen 20 Uhr. Alle Brandstiftungen waren dilettantisch, erfolglos und wurden von Passanten entdeckt und schnell gelöscht; Schaden entstand keiner.

    Die Nacht zum 27. Februar verbrachte er im Polizeiasyl von Hennigsdorf, nördlich von Berlin, in einem kleinen Raum mit vier Schlafplätzen direkt im örtlichen Polizeirevier. Warum er dort war ist bis heute nicht geklärt. Dort hielt sich in dieser Nacht eine weitere Person auf, deren Identität und Rolle später mehrfach hinterfragt wurde, geklärt wurde dies nie. Auch über seine Aktivitäten am nächsten Tag, also am Tag des ‚Reichstagsbrands’, gibt es keine gesicherten Erkenntnisse. Zwischen 21.20 Uhr und 21.25 Uhr ließ er sich im brennenden Reichstagsgebäude widerstandslos festnehmen. In seinem ersten Verhör mit der Polizei gab er die Brandstiftung zu und behauptete der alleinige Täter zu sein.

    Da die angeblich ‚alleinige’ Täterschaft des Marinus van der Lubbe nicht ins Propagandakonzept der Nationalsozialisten passte, wurden noch Spitzen der KPD als ‚Anstifter’ dem Täter angedichtet. Diese angeblichen Brandanstifter wurden im späteren Prozess entlastet und freigesprochen. Der Prozess vor dem 4. Strafsenat des Reichsgerichts in Leipzig begann am 21. September 1933.
    Zahlreiche, auch internationale, journalistische und juristische Prozessbeobachter haben bezeugt, dass van der Lubbe, den seine Vernehmer noch im Frühjahr 1933 als lebhaft, sehr gesprächig und ‚fixen Jungen’ beschrieben hatten, im Gerichtssaal von Anfang an völlig apathisch auftrat. Er sprach grundsätzlich sehr leise, auf an ihn gerichtete Fragen reagierte er meist nur mit einem Ja oder Nein. Während des Prozesses beschleunigte sich van der Lubbes geistiger und körperlicher Verfall noch. Er saß und stand meist vornübergebeugt, starrte auf den Boden und schien sogar außerstande zu sein, sich die Nase zu putzen. Er war sehr blass, manchmal richtig fahl und grau. Zuletzt erschien sein zuvor auffällig abgemagertes Gesicht plötzlich stark aufgedunsen, während der Schlussplädoyers und der Urteilsverkündung schlief er ein. Lediglich zweimal, am 37. und 42. Verhandlungstag, ‚erwachte’ van der Lubbe kurzzeitig aus seinem Dämmerzustand.

    Meine Folgerung: van der Lubbe war nicht – konnte einfach nicht der Täter sein, sondern der Sündenbock in eine falschen Flaggen-Operation.
    Vor Gericht war er eindeutig unter drogen-Einfluss, damit er die wahrheit nicht sagen sollte.

  19. Istvan Schmidt says:

    Zur 911, es gab schon im Voraus Andeutungen zur diese falsche Flagg: im Jahr 1996 wurden neue Dollar-Scheine, Schein-Dollars (deshalb schein weil es schein Geld ist herausgegeben vom FED welche eine kriminelle Organisation gegründet von der satanistischer Vatikan, welche die vorsätzlich geplante Versenkung der Titanic im Zusammenhang ist. Auf dem Titanic befanden sämtliche Gegner der FED. U.A. Benjamin Guggenheim, Isidor Strauß, John Jacob Astor, sie wollten die Gründung der FED verhindern, sie wussten von der kriminelle Pläne von der Vatikan. Der Bau der Titanic wurde von der Jesuiten durch J.P. Morgan beauftragt, der ebenso ein Jesuit war, sowie Edward Smith. Interessanter weise hat Morgan sein Reise abgesagt! Es war ein Massenmord, ein satanistischer Ritual von der Vatikan.) illegal herausgegeben und der Beweis, dass da hinter wiederum der Vatican steckt (ganz “zufällig” wurde HAARP in diesen Jahr in Betrieb genommen). Darauf sind hinweise zu sehen z.B.: die brennende WTC, und dessen Zusammenbruch, auch auf Zeichentrickfilme sind hinweise zu finden.
    Ganz “Zufällig” hat NORAD am diesen Tag versagt! 911 ist die internationale Rufnummer von Nürnberg, was darauf hindeutet, dass alles über Nürnberg abgelaufen ist. Trotz des Umfangs dieses koordinierten Angriffs haben die faschistische NATO, CIA, NSA, BND usw.- Geheimdienste sie nicht entdeckt, bevor sie eintrafen (die haben es selbe inszeniert). Das so was mehrere Mal passiert, ist unwahrscheinlich. Um die Erde wimmelt es von Spionagesatelliten, dessen Augen und Ohren entgeht nichts! Die können zur Gedankenmanipulation via Scalarwellen (ELF) gegen einzelne und Gruppen (in eine Doku über die faschistischen NSA gibt u. A. Eric Haseltine selbe zu, ebenso Ronald Reagan in 1988-Star Wars -), zur dreidimensionale Darstellung von Hologramme, von Räumen Über- und Unterirdisch, als Waffe (golden Eye) verwendet werden. Es ist ein faschistischer, globaler MK-Ultra. Also es sollte keine von diesen Verbrechern und dessen Lakaien erzählen, dass die davon nichts gewusst haben, sie sind dasselbe die solche Attentate willkürlich, vorsätzlich geplant haben. Einfach zu benennen, es ist eine Verschwörung gegen die Menschheit! Die Mitglieder des 911 Untersuchungskommission sind alle Verbrecher.(Lee Hamilton -Nazi Gestapo CIA, Homeland Security-, Jamie Gorelick -DoD-, Fred Fielding-Blackwater=Jesuiten Söldnerhorde vom Vatikan!- es ist eindeutig wer da hinter steckt). Es ist keine Überraschung, dass in dessen “Bericht” nur Vertuschung, Desinformation enthalten ist. Es war eine Inszenierung um den Ausnahmezustand zu verhängen. Dahinter stecken u. A. Geheimdienste, aber ob die CIA, NSA, MI6, KGB, BND sich nennen, die stecken unter einem Hut mit dem von der faschistischen Jesuiten gegründeten International Intelligence Community. Die sind verantwortlich für das Genozid an der Menschheit. Die haben in unterirdische Basen illegal und mit verbrecherische Absichten (der berühmteste ist die DULCE in New Mexico – in der Nähe von Roswell, was für ein „Zufall“- es sind u. A. in England, Holland, Deutschland, Belgien) Klonen, Cyborgs(„Kinder“ und „Erwachsene“) Reptoloid-Hybriden produziert, es sind seelenlose Kreaturen, sind die größte Gefahr für die Menschheit! Die haben Menschen, menschliche Kinder verfolgt, entführt, gefoltert, experimentiert, in satanischtischen Rituellen missbraucht, verstümmelt, ermordet. Was in der Öffentlichkeit zu sehen ist, ist ein Vorhang eines illusorischen 3D Matrix, hinter diesen Vorhang steckt die Verschwörung der Reptilian-Draconianer vom Orion gegen die Menschheit. Der Vatikan und seine Abzweige(EU, NATO, UN, Unesco, WHO usw., die liste ist Lang) sind kriminelle Massenmörder! Die haben Angst von der bewusst werden der Menschheit deshalb versuchen sie es mit allem üblen Mitteln zu verhindern(Chemtrails, HAARP, Microwellen, künstliche Telepathie via Satelliten oder andere, manipulieren des Lebensmittels, Umweltverschmutzung usw.) die Menschen sind aber erwacht und es wird nicht mehr zugelassen, dass die es weiter machen Können!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *