Das Hebdo-Massaker ist inszenierte Operation unter falscher Flagge

AKTUELLES: DWN 11. Jan. 2015: Der 45-jährige stellvertretende Direktor der Kriminalpolizei in Limoges, Helric Fredou, hat in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Selbstmord begangen. Er soll unter Depressionen gelitten haben
Fredou war damit beauftragt, das Attentat auf das französische Satire-Magazin „Charlie Hebdo“ aufzuklären.
Sehr praktisch, dass das der Mann, der die Wahrheit gefunden haben mag, ausgeschaltet wird. Das erinnert mich an die Bankier Selbstmord-Epidemie.
TIP News 26 Febr. 2014:  In den letzten paar Monaten machten Nachrichten von Banker- Selbstmorden Schlagzeilen links und rechts. In nur einer Woche  haben sich drei Banker aus unbekannten Gründen getötet. Weil die Selbstmorde sich so anreihen, ist es schwierig, sie dem  Zufall zuzuschreiben. Es gibt andere, die glauben, dass diese “Selbstmord”- Ereignisse keine wirklichen Selbstmorde sind.
Sie glauben, dass diese Banker aufgrund von Informationen,  in die sie eingeweiht worden waren, umgebracht würden. Andere glauben, dass diese Banker  ihr eigenes Leben nahmen, weil sie wüssten, dass etwas passieren würde, und sie wollten nicht dabei sein, wenn es passiert.
Diese Banker-Selbstmorde dauern weiterhin bis jetzt an.

*

Die Terroranschläge der US-erstellten und hier “Al-Qaeda”-Terror-Überfälle in Paris sind inszenierte  Operationen unter falscher Flagge und hier – wie das nachstehende Video zeigt. Kein Wunder, dass Youtube das Video sofort löschte – es zeigt die dilettantische Inszenierung, wobei  die Aufnahmen in unterschiedlichen Szenarios und Positionen des Autos der “Terroristen” aufgenommen worden sind – obwohl die Terroristen nur einmal den Wagen verliessen. Der “angeschossene” Polizist auf dem Trottoir zeigt kein Blut. Eine Kugel, die aus einer Entfernung von 50 cm abgefeuert wurde, trifft den Bürgersteig und rikochettiert davon, während der Polizist keine Schmerzens-Zuckungen beim Schuss macht – obwohl er am Leben ist. Danach scheint er, tot zu sein.

Jim Stone, The Rebel  9 Jan. 2015:  Schauen Sie, wie die Spielleitung in diesen ganzen Rahmen zu sehen ist. NIEMALS an der gleichen Stelle! Da die “Terroristen” nur einmal ausgestiegen sind, sollte das Auto nicht an mehreren Stellen sein, wie durch die vorgezogene Linie  auf der Straße angezeigt. Dies entlarvt die Lüge völlig.

Es gibt erstaunlicherweise 2 Linien auf der Straße gezogen: eine parallel zur Achse des Fahrzeugs – und eine senkrecht auf diese Achse. Auf dem oberen Foto gibt es keine Querlinie. Auf dem Foto links in der nächsten Reihe ist die Querlinie vor dem rechten Vorderrad. Rechts von diesem Foto ist die Linie hinter dem Vorderrad. Auf dem linken Foto unten gibt es keine Querlinie – und auf dem unteren rechten Bild ist die Linie wieder vor dem rechten Vorderrad.

Hebdo-fake-1Wie schnell alle Schilder gedruckt wurden. Wie schnell alle Lichtshows mit diesem Satz erstellt wurden. Nicht rational überhaupt. Das “Ich bin Charlie” Thema wurde uns ohne Zweifel vorgehalten, damit sich jeder vom “islamischen Terror” berührt fühlen könnte. Sie haben es wirklich auf die Spitze getrieben und zweifellos hatten sie alles vorzeitig geplant. Muss ich  das gemeinsame Thema des verlorenen IDs erwähnen? Könnte es nicht mehr auf der Hand geben?

Charlie war dabei, unterzugehen, wahrscheinlich waren Entlassungen geplant, und jetzt sind eine Million Magazine (weit mehr als die übliche Anzahl)  in die Läden hinausgegangen, um die exorbitante Nachfrage nach diesem Werbegag zu befriedigen. WENN SIE GERADE ERSCHOSSEN WURDEN, WIRD DIE NÄCHSTE AUSGABE DOCH ABGESAGT.
Zufälligerweise war Hebdos Chef-Direktor nicht zu Hause. Er war in London!!

Sehr gelegen hinterliess Said Kouachi seinen Pass  – genau wie die  11. Sept. “

Left the ID Card,The Youngest of 3 Paris Gunman Surrenders after attack on Charlie Hebdo

Veterans Today 9 Jan 2015 deutet an, dass Israel hinter dem Massaker stehe.
Russia Today 23 Nov. 2014: Netanyahu: Anerkennung eines Palästinenser-Staats wird ein gravierender Fehler sein, warnt Netanjahu Frankreich.
Nichtsdestotrotz hat Israel den Palästinenser-Staat in der UNO anerkannt.
Israel spielte eine hervortretende Rolle am 11. Sept. sowie bei den Londoner Bomben am 7. Juli 2005.

Henry Makow 9 Jan. 2015 verweist auch auf diese UN-Abstimmung’.
Es scheint, als würden sie  heutzutage schneller als die Autoren von einer täglichen Seifenoper PSYOPS spinnen. Ottawa und Sydney sind bereits gestern.
Die drei jüngsten Schlagzeilen waren wahrscheinlich: die Charlie Hebdo Dreharbeiten in Frankreich, das abgestürzte Flugzeug AirAsia (MH17?) und “Nordkorea Hackt Sony.”
Obwohl noch keine schlüssigen Erklärungen erreicht worden sind, haben diese drei scheinbar getrennte Veranstaltungen  alle eines gemeinsam: Konflikt mit Israel.
Es ist klar, der Begünstigte des Charlie Hebdo Vorfalls ist weder Frankreich noch der Islam, sondern Israel.

Kommentar
Was die NWO durch ihre Reihe von Operationen unter falscher Flagge  erzielt, ist in der Regel: 1) die Menschen aufgeschlossen für einen großen Krieg zu machen 2) die Aufmerksamkeit  unzufriedener Menschen von schlechter Regierung abzulenken 3)  mehr Polizeistaat einzuführen.
Für die Einführung der absoluten NWO-Eine-Welt-Regierung sind alle drei Elemente nötig.

Das verheißt nichts Gutes für die nahe Zukunft.
Wer profitiert? Bestimmt nicht der Islam – sondern sicherlich Israel, das nun mehr Mobilisierung von ihren NATO-Verbündeten, die  von ihrer jüdisch gesteuerten Marionette, Groß-Israel, den USA geführt werden, gegen ihre Feinde ins Feld führen kann. Da die postulierten Terroristen von al-Qaida und Syrien kommen (ausgebildet vom JSOC  – US Joint Special Operations Command), kann man auf einen kommenden NATO/israelischen Krieg gegen Syrien raten. Es erinnert mich an den Albert Pike plan für 3 Weltkriege.

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

28 Responses to Das Hebdo-Massaker ist inszenierte Operation unter falscher Flagge

  1. Miry says:

    Ich denke, es hat mit der Belichtung zu tun. Wenn man genau schaut, gibt es bereits am Anfang schattiert einen Querstreifen. Das Licht ist am Schluss anders, so ist auch der Querstreifen ersichtlicher:

    http://www.liveleak.com/view?i=60f_1420633950

  2. Miry says:

    Was ich noch ergänzen wollte ist, dass es auch an der Schärfe liegt. Das obere Foto ist unscharf, genau wie im Video. Am Ende sind die Bilder schärfer. Ich denke, es ist eine optische Täuschung.

  3. Miry says:

    Das Bild zeigt auf, in welcher Unschäfe die Aufnahmen sind:

    http://i.imgur.com/wvPNAGd.jpg

  4. Anders says:

    Hallo, Miry,

    das kaufe ich dir nicht ab. Auf dem oberen Bild ist die axiale Linie völlig deutlich – während man die Querlinie selbst unter meiner sehr starken Lupe nicht sehen kann.

    Herzliche Grüsse
    Anders

  5. Miry says:

    Diese Aufnahme ist im Ganzen unscharf, da kann man sehen wie Striche zu sehen und wieder nur als Schatten zu sehen sind, fast verschwinden:

    https://www.youtube.com/watch?v=tqeiQi9tH9A

  6. Miry says:

    Vor allem der Schluss des Videos zeigt auf wie Striche kommen und gehen:

    https://www.youtube.com/watch?v=tqeiQi9tH9A

    Die Aufnahmen sind live und echt, das ist mein Fazit.

    Deswegen kann es immer noch eine abgesegnete Terror-Attake gewesen sein.

  7. Tommy Rasmussen says:

    “Was die NWO durch ihre Reihe von Operationen unter falscher Flagge erzielt, ist in der Regel: 1) die Menschen aufgeschlossen für einen großen Krieg zu machen”
    .
    TERRORGEFAHR – ANGST – WARUM???:
    .
    10.01.2015 – TERRORGEFAHR! – Netanjahu fordert Juden zur Auswanderung nach Israel auf. Ein Ministerausschuss werde sich in der kommenden Woche versammeln, um darüber zu beraten, wie man Juden aus Frankreich und Europa zur Einwanderung nach Israel ermutigen könne.
    http://www.trt.net.tr/deutsch/europa/2015/01/10/netanjahu-an-juden-in-frankreich-%C4%B1srael-ist-euer-heim-143069
    .
    “wie man Juden … zur Einwanderung nach Israel ermutigen könne”:
    .
    11.01.2015 – NSA: Anschläge von Paris sollen Auftakt einer europaweiten Terrorwelle sein, die auch andere europäische Hauptstädte treffen soll. Rom als Anschlagsziel? MI5 warnt auch vor Terrorangriffen. Nach Informationen von BILD am SONNTAG aus US-Geheimdienstkreisen …
    http://www.mmnews.de/index.php/politik/33022-paris-terror-erst-der-anfang
    .
    “Nach Informationen … aus US-Geheimdienstkreisen”:
    .
    Mehrzahl der Terrorakte vom GEHEIMDIENSTE organisiert:
    http://homment.com/flagfalse
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/08/isis-ist-zu-100-eine-cia-operation.html
    http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/07/17/der-irakische-isis-und-was-sich-in-wahrheit-dahinter-verbirgt/
    http://www.algerien-heute.com/politik/1634-snowden-qder-kopf-von-isis-al-baghdadi-wurde-vom-mossad-ausgebildetq-.html
    http://einarschlereth.blogspot.de/2014/05/boko-haram-ist-eine-cia-geheimoperation.html
    http://politonline.ch/index.cfm?content=news&newsid=2296
    .
    Und WARUM müssen jetzt Juden zur Einwanderung nach Israel ermutigt werden?:
    .
    “Der Dritte Weltkrieg muß so gelenkt werden, daß sich der Islam und der politische Zionismus (Israel) GEGENSEITIG vernichten”
    Albert Pike, 1809 – 1891
    http://www.endzeitbotschaft.de/2011/02/was-sagte-albert-pike.html
    .
    17.11.2014 – IS verfügt über 200.000 Kämpfer
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/redaktion/fuehrender-kurden-vertreter-islamischer-staat-verfuegt-ueber-2-kaempfer.html
    .
    2003 – Mit der irakischen Führung verschwanden bisher spurlos: 100.000 bis 300.000 Soldaten (je nach Quelle) – bis zu 2.500 irakische Panzer und 150 MIG-29. Der Krieg ist noch nicht zu Ende – mit unabsehbaren Folgen für Israel.
    http://archive.org/stream/DasGegenteilIstWahrTeilIireichsdeutscheDritteMacht/18527439-Johannes-Jurgenson-Das-Gegenteil-ist-wahr-Band-II_djvu.txt
    .
    22.11.2014 – IS – Sobald die Zeit reif sei, würde Tel Aviv genauso schnell fallen wie Mosul.
    http://lupocattivoblog.com/2014/11/22/startet-die-echte-arabische-revolution/
    .
    12.08.2005 – In der fünften Phase zwischen 2013 und 2016 soll es gelingen einen islamischen Staat auszurufen – und zwar ein KALIFAT. Die sechste Phase, beginnend 2016, sieht die “totale Konfrontation” vor, die eine neue Weltordnung hervorbringen soll.
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,369328,00.html
    .
    29.09.2000 – Steward Swerdlow: “Wir wissen Jetzt, wie die moslemischen Fundamentalisten weg sollen. Da bleibt nur noch die USA als Problem einer globalen Weltregierung, und die Lösung haben sie schon…. ein finanzieller Kolaps! USA wird in Distrikte aufgeteilt werden. New York City – das Heim der UNO – wird eine Internationale Zone.” – Kein (Original-)Link mehr, aber DAS WIRD HIER BESTÄTIGT:
    http://online.wsj.com/news/articles/SB123051100709638419
    http://www.alt-market.com/articles/2126-false-eastwest-paradigm-hides-the-rise-of-global-currency
    http://www.centralbanking.com/category/central-banks/financial-market-infrastructure

  8. Tommy Rasmussen says:

    “Das verheißt nichts Gutes für die nahe Zukunft”:
    .
    10.01.2015 – Achtung, alle anschnallen – Ein heftiger Russe spricht über Weltpolitik!
    https://www.youtube.com/watch?v=05wBcompIOU#t=1151

  9. Miry says:

    Falls man das da noch nicht weiss:

    http://oumma.com/sites/default/files/imagecache/largeur_totale/ahmed_photo_crime.jpg

    Der Polizist war Muslim und sein Name ist: Ahmed Merabet

    Es gibt keinen Grund so etwas zu spielen, ich sehe keinen Grund.

  10. Miry says:

    Ich denke, es ist nachvollziehbar, dass YouTube eine öffentliche Hinrichtung vom Web nimmt. Schliesslich leben wir noch nicht unter der Scharia, wo öffentliche Hinrichtungen legitm sind.

    Zum Direktor der Kriminalpolizei, der Selbstmord machte, könnte das zwei Gründe haben: 1. man wollte den Mann ausradieren oder 2. der Mann hat grobe Fehler gemacht und konnte das nicht ertragen.

    Der Polizeischutz für Hebdo war für nichts, sein Leibwächter wurde erschossen, dieser hätte aber mindestens einen Attentäter erschiessen sollen. Die Attentäter gingen zuerst ins falsche Gebäude neben an, da gab es sicher einen Anruf an die Poilzei. Es gab also Zeit. Der Leibwächter-Polizist hat seinen Job nicht getan. Dann konnten die zwei Attentäter fliehen und trafen auf den Polizisten auf dem Fahrrad (Fahrradstreife). Nun dieser wurde auch nicht informiert, sonst hätte der gleich auf einen Pneu geschossen und auch der hätte einen Attentäter erschiessen können. Wenn beide Polizisten richtig angewiesen worden wären, wären die Attentäter beide früher tot gewesen.

    Ich denke, es ist für einen depressiven Kommissar hart zu verarbeiten, wie er anschauen muss, dass beide Polizisten hingerichtet worden sind.

    Das meine Meinung von einer anderen Seite.

    Mich stört auch zunehmend die Bezeichnung Falsche Flagge, denn so ein Attentat ist durch und durch islamisch, auch wenn es von den islamfreundlichen Obrigkeiten geplant oder zugelassen wurde.

    Wie gesagt, das Kampfhund Islam ist islamisch !!!

    Wo liegt nun das Problem, beim Kampfhund oder bei denen, die den Kampfhund reizen und steuern ????

  11. Anders says:

    Hallo, Miry,

    du schreibst: “Wo liegt nun das Problem, beim Kampfhund oder bei denen, die den Kampfhund reizen und steuern ????”

    Ich könnte fragen: Wo liegt die Schuld einer Tötung: Beim Gewehr oder bei demjenigen, der den Abzug des Gewehrs drückt?

    Der Islam ist eine Religion der Gehirnwäsche – die Anhänger sind Werkzeuge ihrer Imame – aber auch der westlichen Nachrichtendienste, die sie weiterausbilden, die den Abzug betätigen.

    Die Dschihadisten in Syrien (von dort kamen die Kouachis und Coulibaly) sind seit langem von einem Zweig der CIA – dem Joint Special Operations Command, JSOC, http://new.euro-med.dk/20141208-gladio-b-das-us-jsoc-der-teufel-all-seine-werke-und-all-sein-wesen-vater-der-al-qaeda-und-isis.php
    für Spezialeinsätze ausgebildet und gehirngewaschen.
    Israel versorgt diese Muslims mit Waffen und versorgt in Israel ihre Verwundeten – und die USA, Israel und Qatar sowie Saudi-Arabien finanzieren, rüsten und trainieren den Islamischen Staat/Al Qaida http://new.euro-med.dk/20140617-irakobermuslim-obama-nutzt-usas-selbst-gemachten-stellvertreter-isisal-qaeda-um-geplantes-leicht-manipulierbares-freimaurerisches-propagandistisches-nwo-gehoriges-oligarchen-kalifat-der-muslim.php.

    Laut dem Führer der westlich unterstützten Freien Syrischen Armee (FSA) gibt es gar keine “moderaten” syrischen Rebellen – sogar Idriss´ FSA arbeitet mit IS(IS)/Al-Qaida zusammen http://new.euro-med.dk/?s=idriss. Nicht desto weniger versehen die USA sie seit langem mit modernsten Waffen.

    Der Begriff “Operation unter falscher/schwarzer Flagge” oder “Schwarze Schwäne” ist alt: Man bewirkt eine Katastrophe mit eigenen Soldaten – oder lässt eine Katastrophe, von dem man im voraus weiss, unbehindert passieren, um dann dem Gegner die Schuld zuzuschieben: Pearl Harbour, Angriff von Hitler-Soldaten in polnischen Uniformen als Auftakt zum 2. Weltkrieg, Tonkin Bay 2, der 11. Sept. usw.

    Ich sehe durchaus die Hebdo/Kosher Angriffe als Angriffe unter falscher Flagge, wo westliche Geheimdienste ihre dafür trainierten, sehr professionellen Muslime genutzt haben. Das ganze war dermassen geplant und koordiniert, dass allein-stehende Dschihadisten das nicht auf eigene Faust hätten schaffen können.

    Warum “wussten” die französischen Geheimdienste nichts vom Angriff im voraus? Warum waren die französischen Polizisten vor Ort nicht besser über den Standort der Terroristen informiert? Warum haben sie nicht geschossen – wie du fragst?
    Wer hatte die Terroristen gelehrt, Panzerfäuste abzufeuern – und wo hatten sie im überwachten Paris so was her??

    Wie du weisst verdamme ich immer wieder nicht nur den Islam – sondern insbesonderen diejenigen, die die Islamisierung Europas fördern. Man kann diese Islamisierung als eine riesige Operation unter falscher Flagge sehen: Die Flüchtlingen kommen in riesiger Menge hierher, weil wir/die NATO ihre Heimatländer durch krieg zerstören. Die Muslims werden quasi nach Europa herzlich eingeladen – und kommen gerne, weil es ihr Koran die Auswanderung und Eroberung der Welt für Allah befiehlt – wenn sie ins muslimische Paradies wollen.
    Natürlich suchen sie auch unser Geld zu ergattern, das sie sogar ohne Arbeitseinsatz geschenkt bekommen können.

    Es ist also auffällig, dass Terror-Aktionen immer wieder willkommene Anlässe für erweiterte Militäreinsätze sind. Das wird sicherlich auch hier der Fall sein. Jedenfalls sind sowohl Al-Qaeda als auch der Islamische Staat durch die westlichen Geheimdienste gegründet und unterstützt. Und sie werden als bequeme Sündenböcke” für die westliche NWO-Eroberungspolitik benutzt.

    Kouachi und Coulibali waren angeblich Angehörige der Al-Qaida. So warum zweifelst du an die schwarze Flagge hier?

  12. Mir says:

    “””So warum zweifelst du an die schwarze Flagge hier?”””

    Weil es keine falsche Flagge ist, auch 911 war keine, die Bezeichnung ist veraltet, wie du selbst schreibst. Bei einer falschen Flagge zieht man sich das Kleid des Gegners an und täuscht so eine Tat des Gegners vor.

    Der Islam ist aber nicht der Gegner, sondern der Freund von denen.

    Ich nenne es ab heute “Hand-in-Hand-Operation”. Es braucht niemand mehr ein Islamist vorzutäuschen. Die Islamisten kann man rufen und zulassen. Das ist für mich der Unterschied. Auch weil die Obrigkeiten auf den Koran schwören, so bleibt es im Endeffekt ein islmaisches Massker, also keine falsche Flagge.

    Gruss von Miry

  13. Anders says:

    Hallo, Miry,

    du schreibst: Der Islam ist aber nicht der Gegner, sondern der Freund von denen.
    Das ist wahr – Islam ist das Werkzeug der NWO.

    “Hand-in-Hand” – keine schlechter Vorschlag. Bloss, überall in der Blogosphäre wird nun mal die Bezeichnung “Operation unter falscher/schwarzer Flagge” verwendet. Das ist ein Begriff. “Hand-in-Hand” ist der Name einer dänischen Versicherungsgesellschaft – und keiner wird damit etwas Verräterisches verbinden.

    Beste Grüsse

    Anders

  14. Tommy Rasmussen says:

    11.01.2015 – “Meine Hoffnung: … die Ursachen müssen thematisiert werden – und nicht die Symptome!” Andreas Popp
    https://www.youtube.com/watch?v=ziN7dn5IbLA

  15. Tommy Rasmussen says:

    “bis zum nächsten Versuch”:
    .
    06.01.2015 – Der Versuch, die einfachen Menschen gegeneinander aufzuwiegeln, scheint vorerst gescheitert – bis zum nächsten Versuch. Bei der gestrigen PEGIDA Demonstration in Dresden kam es zu einem unerwarteten Ereignis, dass so verblüffend war, dass die meisten Medien es verschwiegen haben. Als die Demonstrationszüge aus PEGIDA-Demonstranten und Gegendemonstranten sich auf einer T-Kreuzung begegneten, wendeten die PEGIDA Leute einfach das Banner, auf dem nun stand: “Progressive Europäer gegen die Instrumentalisierung durch Arschlöcher” und vereinigten sich mit den Gegendemonstranten zu einem imposanten Protestzug. “Nachdem wir herausgefunden hatten, dass Herr Bachmann eigentlich für die Bildzeitung arbeitet, ist uns so einiges klar geworden.” sagt Frank Müller, der Organisator der Dresdner Demo. “Die Asylanten die zu uns kommen sind ja letztendlich auch nur arme Schweine, die nichts mehr haben, weil wir ihre Länder zerbombt haben und sie von religiösen Rattenfängern instrumentalisiert werden. Und auch wir sind instrumentalisiert worden. Ich erinnere mich genau, dass es Herr Bachmann war, der unbedingt die Islamisierung in den Titel nehmen wollte – weil es so gut klingt dadurch. Verdammt, dass ist doch nun wirklich unser kleinstes Problem.” Die Webseite von Herrn Bachmann, auf der er so freimütig über seine Zusammenarbeit mit dem Axel Springer Verlag redete, ist mittlerweile aus dem Netz verschwunden …
    http://amr.amronline.de/2015/01/06/pegida-aendert-namen-und-vereinigt-sich-mit-gegendemonstranten/

  16. Miry says:

    Anders,

    die Leute wissen ja noch nicht, dass die Obrigkeiten auch islamisch sind. Die meisten Infokrieger gehen ja davon aus, dass die Illus eben Nicht-Muslime sind. Aber ich denke Obama ist sogar das Haupt der Islamisten. Auch Bush bei 911 ist doch einer, der auf den Koran ggeschworen hat, wobei ich bei Bush keine konkrete Hinweise liefern kann, ausser seine Mitgliedschaft bei Skull & Bones.

    Es ist so, wenn ein Ober-Islamist einen Unter-Islamist beauftragt oder im ein Attentat steckt, dann ist das durch und durch islamisch und keine falsche Flagge.

    Es ist ja auch Allah, der seine Anhänger beordet. und das Töten befiehlt.

    Gruss von Miry

  17. Miry says:

    … noch etwas …

    Mir reichen solche Video, die aufzeigen, wie islam-freundlich Bush ist:

    https://www.youtube.com/watch?v=OUoycVXw9ew

    Zudem ist Bush Hochgradfreimaurer und die schwören auf den Koran. Auch Pike macht diesbezüglich einen kryptischen Hinweis.

    http://miryline.blogspot.ch/2012/09/grosses-licht-der-freimaurer.html

  18. Miry says:

    Sorry … noch etwas …

    “Hand-in Hand” ist passender als man denkt, siehe das Bild:

    http://amboytimes.typepad.com/.a/6a00d8341c62f553ef01156fc37a6a970b-800wi

  19. Anders says:

    Naja gut, Miry,

    zwar sind “unsere” Politiker durch die Freimaurerei mit den muslimischen Führern/der Muslimbruderschaft eng verwoben – aber ich nenne es doch Operationen unter falscher Flagge/Verschwörung/Verrat/Lügen-Politik, was auch immer du willst: Denn die Politiker verraten tatsächlich die Wähler, die von den Politikern Schutz erwarten, und denen die Politiker eben Schutz versprochen haben. Die Politiker haben sich ihren Wählern gegenüber verpflichtet – vertreten aber ohne Wissen der Wähler die Interessen der Bankster-Elite. Daher sind sie Volksverräter.

    Nur wenige von uns versuchen den Menschen dieses Doppelspiel der Politiker zu berichten – und man glaubt uns nicht. Die Menschen sind blind und wollen blind bleiben. Daher haben diese Lügner-Politiker leichtes Spiel. Wer nicht sehen will, muss eben fühlen

  20. Q says:

    Hallo Anders! Was hältst Du vom Wahrheitsgehalt folgender Informationen? Und könntest Du mir bitte eien E-Mail schicken, damit ich Dir weitere Fragen stellen kann?

    http://www.ibtimes.co.in/charlie-hebdo-paris-attack-was-inside-job-false-flag-conspiracy-theories-go-viral-online-619682

    –> 404 Error : Page Not Found

    PULLED!!! “Charlie Hebdo Attack and Mossad Link: Is Israel Venting Its Fury For France’s Recognition of Palestine State?” (Only Google Cache Version Available)

    Charlie Hebdo Attack and Mossad Link_ Is Israel Venting Its Fury For France’s Recognition of Palestine State_.pdf

    In der Internet Wayback Machine von archive.org steht noch:

    […] There are speculations that the gunmen were reacting to a comic strip depicting ISIS leader Al-Baghdadi. However, the timing is suspicious, as the shooters seemed to be reacting to a cartoon that was posted 1 hour before the shooting. There was not enough time for the shooters to react to the comic strip and plan and execute the attack.

    There are indications of military preparation, posture, and movement in the whole attack, one redditor notes adding that it seems a practised attack. Also that the fact that there are no cars driving by in Paris on a working day raises questions, Heavy.com notes.

    ***

    Netanyahu’s warning to France last november came true

    http://smoloko.com/wp-content/uploads/FranceFalseFlagIsraelMossad.jpg

    ***

    Netanyahu’s recruitment of the Hebdo attack

    […] Israeli Prime Minister Benjamin Netanyahu offered his condolences to the French president shortly after news of the attack. He stressed that Europe should stand alongside Israel in the fight against “radical Islam”. In a meeting with the Norwegian foreign minister on Thursday, Netanyahu stated: “Israel is being attacked by the very same forces that attack Europe. Israel stands with Europe. Europe must stand with Israel.”

    The goal of Islamic terror “is not agreement or borders or even Israel”, Netanyahu said on Wednesday night in response to the attack. “Not mainly Israel and not primarily Israel. The key goal of Islamic terror is to destroy our societies and our countries.” In a separate comment he said: “The terrorists want to destroy our freedoms and our civilization therefore all free countries and all the civilized societies have to band together to fight this scourge.”

    He stressed: “These extremists are part of a global movement and this necessitates a global response.” The “terror” of Hamas, Hezbollah, ISIS and Al-Qaeda won’t end “unless the West fights it physically, rather than fighting its false arguments.” […]

    Netanyahu will attempt to capitalise on the incident in Paris as much as possible. By pitting states such as France against one global enemy: radical Islam, he is grasping for unity. The vision of this enemy is one which fails to distinguish between Palestinian militants attempting to resist occupation and two gunman not yet affiliated with any group or faction who shot people who worked for a magazine which published cartoons that they presumably found offensive. It is a vision which hankers for an “us” versus “them” or “Islam” versus the “West” mentality, a vision which divides more than it unites.

  21. friedrich says:

    aktuell:
    http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-01/angela-merkel-islam-deutschland-wulff
    “Der Islam gehört zu Deutschland”
    Regierungschefin Merkel sagt, was Ex-Präsident Wulff einst sagte: Der Islam gehöre zu Deutschland. …

  22. Miry says:

    “””http://www.ibtimes.co.in/charlie-hebdo-paris-attack-was-inside-job-false-flag-conspiracy-theories-go-viral-online-619682

    –> 404 Error : Page Not Found”””

    Das ist mir bei der Recherche auch aufgefallen und ich fand das auch merkwürdig ???

  23. Anders says:

    Hallo, Friedrich,

    und ich sage “Deutschland gehört bald dem Islam”!

    Freundlicher gruss

    Anders

  24. Pingback: Zweck der Charlie Hebdo Operation unter falscher Flagge: Frankreich wird orwellscher Polizei-Staat – Muster für EU | K U L I S S E N R I S S

  25. Pingback: Pharisäische NWO macht ihre Klima-Operation unter falscher Flagge offensichtlich und offenbart ihre Eine-Weltregierung in Paris. Alle Länder Mitglieder des Illuminaten-Klubs

  26. Pingback: III. Weltkrieg, Diktatur und Bargeldverbot (ootb) / NWO: Schwedischer Armee-Chef: Erwartet Krieg in Europa… (Anders Bruun Laursen) | OUT OF THE BLUE

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *