Frohe WEIHnachten – und den unaufgeklärten “Aufgeklärten”: fröhliche Saturnalien mit Madonnas NWO-Satan nun und in Ewigkeit

nato-ww3Ich weiss, dass ich nun 7 Jahre lang eine Menge pessimistischer Aussagen über die NWO veröffentlicht habe, weil sie uns keine Hoffnung mehr lässt als auf Sklaverei, Tod und Untergang in der ganzen Welt, wie die Medien, sogar NATO´Website (17 Dez. 2014) immer häufiger und immer lauter den 3. Weltkrieg ansagen.

Heute, aber, bin ich optimistisch gestimmt – denn es ist Weihnachten, wo wir Christen die Geburt der Hoffnung feiern: Die Geburt Jesu Christi. Diese Hoffnung tritt mit der Erfüllung der biblischen Prophetien immer klarer an den Tag.

Denn die Wiederkunft Christi ist eben mit dem Weltuntergang durch Krieg (Lukas 21) – sogar einen Atomkrieg (Matth. 25, Jeremia 25) – verknüpft. Der Freimaurer-Guru Albert Pike bestätigt diesen Hergang. Dazu verhelfen die Ben-David-Messianisten der Lubawitscher Chabads sowie die Promise Keepers sogar sehr effektiv – wie von Wolfgang Eggert nachgewiesen.

bethlehem-starFred Grosse, Professor für Physik und Astronomie an der Susquehanna University in Selinsgrove, Pa.: “Im Jahr 6 v. Chr. passierten Jupiter und Saturn sich dreimal, im Mai, September, und Dezember – eine dreifache Konjunktion”. Da das aktuelle Geburtsjahr Christi schwierig festzulegen ist, kann ein Ereignis im Jahre 6 v. Chr. ein guter Kandidat sein, um zu erklären, was die 3 Weisen aus dem Morgenland sahen. Eine Mutmassung ist, sie sahen die erste Konjunktion zu Hause, zogen dann nach Jerusalem und kamen rechtzeitig für die 2. oder 3. Konjunktion, die sie dann nach Bethlehem leitete”, sagt er. (Astronom Johannes) Kepler kannte diese Konjunktion, und seit seiner Zeit verbinden Astronomen die dreifache Konjunktion mit dem Weihnachtsstern. Nova und Supernova sind neue Objekte, die am Himmel erscheinen und dann in Vergessenheit verschwimmen,” erklärt Grosse. “Und sie können ein derartiges Show inszenieren, das die Astrologen im ersten Jahrhundert bemerkt hätten.

Unsere einzige Hoffnung, den Illuminaten-Griff auf die Welt loszuwerden, ist eben die Wiederkunft des Schöpfers, um die Welt vom Übel der Illluminaten, ihrer Freimaurer-Laufburschen und unseres eigenen Egos zu retten. “Per aspera ad astra“. Merkwürdigerweise meint Albert Pike auch  genau dieses – wobei er in der Hölle des Krieges, der durch seine geistigen Kinder geschaffen wird, die Menschen “das reine Licht der luziferischen Doktrin” seines Messias´sehen lassen will – damit sie die NWO seines Meisters endlich wählen wollen und ihm mit Haut und Seele ewig gehören.

obama_handPutin-datan-hornsDer “Weltfürst” (Johannes 14:30)  beherrscht die Welt, bis  eine göttliche Intervention ihm und seinen Illuminaten- und Freimaurer- Nachfolgern ein Ende macht.

Hoppla! Da habe ich ein Pfui-Wort geschrieben: Göttlich. Seit Adam Weishaupts und Mayer Amschel Rothschilds Illuminaten-6-Punkteplan ist Gott ein Tabu-Wort – während Satan bewundert und immer wieder erwähnt wird. Die meisten sind durch die Medien der Nachkommen Rothschilds und seiner Illuminaten dermassen indoktriniert, dass sie mit Verachtung auf dieses Wort, Gott, reagieren – ohne ein einziges vernünftiges Argument für ihre Aversion anführen zu können, was ich immer wieder in Diskussionen erlebe.

Der Jude Henry Makow erklärt hier im Video, wie die Pharisäer-Talmudisten (der Talmud ist die Bibel der Pharisäer)/Kabbalisten den Luzifer-Kult verbreitet haben. Zurecht nannte Christus die Pharisäer Schlangen und Otterngezücht (Matth. 23:33) sowie Kinder des Teufels (Johs. 8:44).

Ich habe soeben dieses – übrigens uninteressante – Interview  Evan Pilatos mit James Corbett gehört. Am Ende hat Corbett eine Botschaft: “Wir haben alle Weihnachten in unseren Herzen. Ich wünsche, wir könnten bloss 10% der Energie, die wir darauf verwenden, die Verschwörungen gegen uns blosszulegen, darauf verwenden, anderen zu helfen und in unseren Gemeinden etwas für andere zu tun. Ich meine dabei nicht, unser Geld dem Roten Kreuz zu geben”.

candle1-300x149Ach ja. Das ist eine gute Idee. Bloss, wie macht man das in einer Zeit, wo die Menschen  nur an materielle Dinge denken, die sie vom Staat geschenkt bekommen? Viele sind einsam – aber habe gerade ich das, was solche Menschen brauchen – oder langweile ich sie nur? Meine Erfahrung ist das Letztere. Vielleicht haben doch einige meiner Leser Ideen, um Corbetts Gedanken in die Tat umzusetzen? Meine Frau kann das: sie besucht regelmässig eine alte Dame im Altenheim. Na, ja. Wir haben alle unterschiedliche Gaben. Am wichtigsten ist wohl, dass wir nicht in schiere Untätigkeit in Bezug auf unsere Umgebungen versinken.

Wer nun  Gott leugnet, arbeitet eben den Illuminaten in die Hände. Die Illuminaten wissen, dass es Gott gibt und wünschen, uns von ihm wegzuziehen. Denn sie und ihre Freimaurer-Mitarbeiter wissen, dass der Gegner Gottes, den sie Luzifer nennen, eine Realität ist. Er ist ihr Gott und hier  und hier. Sein Programm kann man in  den “Protokollen der Weisen von Zion” (auf Deutsch hier, siehe auch Kommentare 7-8),  lesen. Man braucht aber auch nur die täglichen Fernsehnachrichten zu sehen, damit es einem klar wird, dass der “Weltfürst” der Lügen, des Mordens, des Raubens, des Krieges, ja der Böse selbst, diese Welt noch regiert – wie von Christus angesagt (Johannes 14:30).

Aber nun zum erfreulichen Teil der Geschichte

Jesus Christus ist derjenige, den er sagte, dass er sei!
Shrouschrys-thumb2Ich habe es durch das Turiner Grabtuch immer wieder belegt. Wer glaubt, die übernatürliche Natur seines 3-dimensionalen fotografischen Negativs und  hier mit Blut vom Typ AB, Pollen und Chrysanthema abfotografiert, die spezifisch für Jerusalem  sind, sowie Kalzium-Aragonit spezifisch für die Damaskus-Pforte in Jerusalem an den Füssen des Fotos erklären zu können shroud-of-turin-3-dimensional(Detail rechts mit Lungenödem aus rechtem Nasenloch = Herzstillstand. Münzen auf den Lidern (Fotos unten, siehe Alan Whangergeschlagen im Jahr 29 AD) – muss erklären, wer vor 2000 Jahren – lange vor der Erfindung der Fototechnik – über den heute  welt-stärksten UV-Laser verfügte.

leptalepta-1-2lepta2Denn dieser Laser ist die einzige heute bekannte Apparatur, mit der die Bildgeber-Technik nachgemacht lepta3werden kann.  Alle Zweige der Wissenschaft haben das Bild für echt erklärt.  Ein Versuch des Vatikans durch eine unwissenschaftliche C-14 Analyse-Prozedur, das Bild ins Mittelalter zu datieren, wurde als Fälschung enthüllt: Der untersuchte Stoff rührte nicht vom Grabtuch her. Kein anderer hat vor 1850 AD seine fotografische Visitenkarte hinterlassen.
Wer mehr wissen will, sollte unbedingt The Shroud of Turin Website besuchen.

Mit diesem übernatürlichen Bild vor Auge wünsche ich Ihnen Frohe Weihnachten: Sie haben eine Zukunft, wenn Sie versuchen, seine edlen Gebote zu halten – die Voraussetzung für seine Bekanntschaft. Denn er lebt heute noch, wie es Ihre Ahnen auch wussten.

Kristus-samtaleNun aber kommen wir zu dem Punkt wo einige von Ihnen vor Wut und Verachtung schnauben: “Erspare uns deine christlichen Betrachtungen. Wir wollen gar nicht daran  glauben, obwohl wir nicht belegen können warum!”

Beruhigt euch aber.  Zu Weihnachten sollen wir gut zu einander sein: Hier ist  ein Anti-Weihnachts-Evangelium-Geschenk für Sie: Hört  ab 5:36 Minuten Madonnas Psalm, der mit ähnlichen Songs in The Telegraph 20 Dec. 2014 rezensiert wurde:

Das alles-sehende Auge schaut heute Abend
Das ist, was es ist,
Wahrheit und Licht.
Das alles-sehende Auge schaut heute Abend.
Nichts zu verbergen.
Geheimnisse im Inneren.
Es ist, wie alle in dieser Fete, glänzend wie Illuminati
Es ist, wie alle in dieser Fete, glänzend wie Illuminati

Es ist die Aufklärung, mit der alles begann.
Die Gründerväter schrieben es an der Wand.
Und nun führen uns alle die Medien irre,
zu Rechtem und Falschem.

The all-seeing eye is watching tonight
That’s what it is
Truth and light
The all-seeing eye is watching tonight
Nothing to hide
Secrets inside
It’s like everybody in this party, shining like Illuminati
It’s like everybody in this party, shining like Illuminati

It’s the enlightenment that started it all
The founding fathers wrote it down on the wall
And now the media’s misleading us all
To right and to wrong

Hier ist dieses ganze Madonna-Gebräu, das die bekanntesten Illuminaten-Mitläufer erwähnt. Ich hätte gerne gewusst, wer ihre Songs verfasst.

It’s not Jay Z and Beyonce
It’s not Nicki or Lil Wayne
It’s not Oprah and Obama
The Pope or Rihanna
Queen Elizabeth or Kanye
It’s not pentagrams or witchcraft
It’s not trying to s-stack for cash
Black magic or Gaga
Gucci or Prada
Riding on a golden cat

[Chorus]
The all-seeing eye is watching tonight
That’s what it is
Truth and light
The all-seeing eye is watching tonight
Nothing to hide
Secrets inside
It’s like everybody in this party, shining like Illuminati
It’s like everybody in this party, shining like Illuminati

It’s the enlightenment that started it all
The founding fathers wrote it down on the wall
And now the media’s misleading us all
To right and to wrong
It’s time to dance and turn this dark into something
So let the fire burn, this music is bumping
We’re gonna live forever, love never dies
It starts tonight

Rihanna don’t know the new world order
It’s not platinum encrypted corners
It’s not Isis or the phoenix, cameras of Egypt
Don’t make it into something sordid
It’s not Steve Jobs or Bill Gates
It’s not the who you love United States
It’s not beaver or the braun
Clinton or Obam’
Or anyone you love to hate.

Aber was ist mit ihrem ” Teufel, bete” (Devil Pray). Nur wenige Passagen: “Meine Füße werden wärmer, ich werde schwach. Luzifer naht.  Lehre mich, wie man betet, lass den Teufel beten. Nimm meine Sünden weg, Maria. Rette meine Seele…” Und der Teufel antwortet etwas Unverständliches. Es ist alles nur eine Frage ihres Hurenlohns in ihrem weit verzweigten Dienste für Luzifer und die  Illuminaten – denn sie macht nichts, kann nichts machen, um sich vom Luzifer zu befreien – weil sie als eine Monarchen-Sex-Kätzchen wie Katy Perry erzogen ist. Sie ist wirklich zu bemitleiden: Um Hilfe wendet sie sich an Maria, die in Wirklichkeit die Ishtar, die Isis-Göttin der Antike ist, die im heutigen Römerreich – dem Imperium des Satan-verschriebenen Vatikans – weiterlebt. An den einzigen Retter der Menschen, Jesus Christus (Johs. 14:6), wendet sie sich eben so wenig wie die meisten anderen Menschen heute. Dank den talmudischen Pharisäer-Illuminaten

Also an Sie antichristlichen “Aufklärungs”-Gläubigen, die Sie glauben, wo wir wissen: Fröhliche Saturnalien in der NWO und in aller Ewigkeit in Satans Gesellschaft auf diesem geistigen Niveau.

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

7 Responses to Frohe WEIHnachten – und den unaufgeklärten “Aufgeklärten”: fröhliche Saturnalien mit Madonnas NWO-Satan nun und in Ewigkeit

  1. Tommy Rasmussen says:

    “Denn die Wiederkunft Christi ist eben mit dem Weltuntergang durch Krieg (Lukas 21) – sogar einen Atomkrieg (Matth. 25, Jeremia 25) – verknüpft… Heute, aber, bin ich optimistisch gestimmt – denn es ist Weihnachten”
    .
    Ich auch, denn von “Atomkrieg” ist weder in Matth. 25, Jeremia 25 noch in der ganzen Bibel etwas erwähnt und:
    .
    Joh 12,47 Und wer meine Worte hört und bewahrt sie nicht, den werde ich nicht richten; denn ich bin nicht gekommen, dass ich die Welt richte, sondern dass ich die Welt rette.
    .
    UND ATOMBOMBEN GIBT ES NICHT!:
    .
    22.12.2014 – Russland fürchtet atomare False-Flag – NATO-Transport von radioaktiver Fracht nach Estland, aber es war keinesfalls Müll, den man loswerden wollte. Es ist gerade so, als ob der radioaktive Müll als Tarnung für etwas im Hintergrund verwendet wird.
    http://www.epochtimes.de/Regierungsberater-packt-aus-Russland-fuerchtet-atomare-False-Flag-der-NATO-USA-in-Ukraine-a1209297.html
    .
    21.12.2014 – Die radioaktivsten Orte der Erde – Ein US-amerikanischer Reporter hat sich an die radioaktivsten Orte der Erde, wie Fukushima und Tschernobyl begeben und erstaunliche Ergebnisse hervorgebracht: In Arbeitsräumen von Einstein konnte erhöhte Nachstrahlung gemessen werden. In Hiroshima hingegen, wo eine Atombombe detonierte, konnte keine signifikant höhere Strahlung mehr nachgewiesen werden.
    http://www.ShortNews.de/id/1135868/verstrahlt-das-sind-die-radioaktivsten-orte-der-erde
    .
    ATOMBOMBEN GIBT ES NICHT
    http://www.gandhi-auftrag.de/Atombomben_gibt_es_nicht!.pdf
    .
    Hier kann man ganz Gut sehen, dass auch eine ganz konventionelle Explosion, einen zum verwechseln Ähnlichen A-Pilz erzeugen kann!: Huge explosion rips through ammo store in Syria – Truthloader [2014] Massive Explosion in North Mississippi at New Albany Biodiesel Plant
    https://archive.org/details/OpenSourceBigExplosion
    .
    24.08.2012 – “Unsere radioaktive Welt – Die Wirklichkeit sieht ganz anders aus.”
    http://www.eike-klima-energie.eu/news-cache/unsere-radioaktive-welt/
    http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/08/24/unsere-radioaktive-welt/
    .
    Raumzeit ist so real wie Sommerzeit:
    .
    Einsteins wilde Spekulation, dass nichts schneller als das Licht sein kann, ist eine Schimäre, sind doch Allgemeinaussagen zur Geschwindigkeit ohne Nennung ihres Bezuges völlig sinnlos! Durch Misserfolge nicht klüger geworden, sucht man nach Beweisen für die Raumzeit bis heute, deren Ausbleiben wiederum zu immer weiteren Ausreden führt, da man nicht glauben will, dass die Natur nicht so ist, wie man sie sich wünscht und vorstellt. Schon die “erste Bestätigung” der Allgemeinen Relativitätstheorie 1919 durch Eddington war eine Manipulation und damit eine Lüge, die gleichwohl Einsteins Ruhm begründete. Es geht in der ganzen relativistischen “Forschung” gar nicht um Physik, auch nicht um Einstein, sondern um die Zementierung einer Ideologie. Man hat durch ad hoc erfundene Gleichungen Daten auf das Wunschergebnis hin relativiert – das ist alles, was es an der Relativitätstheorie zu verstehen gilt!
    .
    Hat der Steuerzahler denn kein Anrecht darauf, für sein Geld statt Ausreden die Wahrheit zu erfahren, nämlich dass es nun nicht mehr auf die ungeschminkte Wahrheit sondern auf geschickte Ausreden ankommt, damit in ihren etablierten Lehrstühlen niemand mehr um- und weiterdenken muss?
    .
    Ein Wort zur wahren Relativität – Zum Scheitern von Gravity Probe B
    .
    Vor allem wegen der erforderlichen Messgenauigkeit – es ging um die unvorstellbar kleine Drehung von 39 Millibogensekunden pro Jahr! – wurde 40 (!) Jahre lang an dem Projekt hingearbeitet und es wurden 760 Millionen US-Dollar investiert! Trotzdem konnte jetzt im Orbit in 3 Jahren mit den 4 Kreiseln kein Effekt nachgewiesen werden.
    .
    Wegen elektrostatischer Aufladungen der Kreiselgehäuse wären die Messungen (angeblich) 100-mal ungenauer als geplant gewesen. Wahrscheinlich handelt es sich hierbei aber um eine Ausrede, denn wer so dreist lügt, ist auch um Ausreden nicht verlegen, solange man ihnen Geld für ihre nur noch “ironisch” zu nennende Wissenschaft, wobei die Berufung auf den hochgejubelten Einstein bei den gutgläubigen Geldgebern natürlich besonders förderlich ist.
    .
    Gravitationswellen – Fehlanzeige
    .
    Einsteins Raum ist eine aus dem Nichts herbei-philosophierte Entität (= Ding aus sich). Im “Physik Journal” der DPG vom Oktober 2009 wird unter dem Titel “Wellen aus dem Rauschen fischen” über “zukünftige Teleskope für die Gravitationswellenastronomie” berichtet, nachdem “es bis heute nicht gelungen ist die Gravitationswellen direkt zu beobachten.” Das ganze Gerede von der “Raumkrümmung” durch Gravitationswellen und von der “Zeitdehnung” durch Bewegung soll ja nur dazu dienen “zu beweisen”, dass es Raum und Zeit als Sache tatsächlich gibt.
    .
    Ganz abgesehen davon, dass es keine Sache “Raum” gibt, auf die man wie einen Pudding einschlagen kann, damit er eine Winzigkeit wackelt.
    .
    Das Higgs-Boson – das nächste Desaster
    .
    Mit Hilfe des LHC im Forschungszentrum CERN bei Genf soll die reale Existenz der Messgröße “Masse” bewiesen werden, für die es angeblich ein eigenes Teilchen geben würde, nämlich das Higgs-Boson, auf dessen Entdeckung die ganze Physikergemeinde wartet. Um aber diese Metaphysik nun wie Wissenschaft aussehen zu lassen, ist als Alibi kein Aufwand zu groß, weshalb man im CERN die Weltmaschine gebaut hat, die den Urknall nachstellen soll, mit dem vorrangigen Ziel, das Higgs-Boson zu finden.
    .
    Wenn das LHC einst tatsächlich voll laufen sollte und man findet im haushohen Detektor das “Gottesteilchen” trotzdem nicht, dann wird man das Publikum sicher weiter mit der Zukunft vertrösten, hat man doch zur Nachrüstung der Anlage schon konkrete Pläne.
    .
    Einsteins wilde Spekulation, dass nichts schneller als das Licht sein kann, ist sowieso eine Schimäre, sind doch Allgemeinaussagen zur Geschwindigkeit ohne Nennung ihres Bezuges völlig sinnlos!
    .
    Ohne von einem Beobachter gesehene oder gesetzte Bezugsorte gibt es nicht einmal das, was man die “Bewegung”, also den Ortswechsel einer Sache und deren Geschwindigkeit nennen könnte! Ohne Orte kein Ortswechsel, kein Bezugssystem, keine “Bewegung” und keine Geschwindigkeit!
    .
    So blöd war die Menschheit noch nie! Man kann über soviel Unwissen und Ignoranz der Fachleien in der Physik nur staunen.

    http://www.helmut-hille.de/ausreden.html
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/05/20/umweltbundesamt-diffamiert-klima-skeptiker/comment-page-2/#comments
    .
    Im Zentrum eines schwarzen Lochs wird die Relativitätstheorie ungültig : M = Masse des schwarzen Lochs, r = die Entfernung vom Schwarzen Loch. Wenn r = 0 (also die Entfernung zum Zentrum des Schwarzen Lochs gleich Null ist), dann folgt:
    .
    m : 0 = 1 : 0 = Unendlichkeit
    .
    Das bedeutet, dass im Zentrum eines Schwarzen Lochs die Zeit endet. Deshalb hat die Relativitätstheorie einen grundlegenden Makel.
    http://www.politaia.org/allgemein/thesen-zur-manipulation/
    .
    GPS als Beweiss ? Beide Realtivitätstheorien Einsteins haben bei dem GPS-System Anwendung gefunden.
    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=zQdIjwoi-u4
    .
    ABER:
    .
    “Obvious, but GPS is a relativistic system … and the weak link, the weak link in this whole chain of reasoning is the GPS system, and the GPS system itself is a relativistic system. So in some sense they’re using relativity to defeat relativity, and I think there is something circular about that.” Ab Min. 4:48 : Michio Kaku: What If Einstein Is Wrong?:
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=9XjS4I4oQDY
    .
    Michio Kaku: Why Einstein Gets the Last Laugh
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=QErwOK3S5IE
    .
    Ja, Raumzeit ist genau so real wie Sommerzeit.
    .
    [Lg.01_029,15] Und woher kommt dieses? Es kommt daher, weil die Menschen die Welt so konstruieren möchten, wie es ihren Ideen anpassend wäre, und weil sie nicht annehmen wollen, daß es anders ist, und auch anders sein muß, wenn sie bestehen soll.
    http://www.j-lorber.de/
    .
    Nochmal: Man hat durch ad hoc erfundene Gleichungen Daten auf das Wunschergebnis hin relativiert – das ist alles, was es an der Relativitätstheorie UND ATOMBOMBEN zu verstehen gilt!
    .
    Weiterhin Frohe Weihnachten und im Voraus schon einen guten Rutsch und alles Gute (ohne Atombomben) im kommenden Jahr 2015!
    .
    Herzliche Grüsse,
    Tommy

  2. Anders says:

    Hallo, Tommy.

    Du schreibst: 1) ” denn von “Atomkrieg” ist weder in Matth. 25, Jeremia 25 noch in der ganzen Bibel etwas erwähnt und:

    2) Joh. 12,47 Und wer meine Worte hört und bewahrt sie nicht, den werde ich nicht richten; denn ich bin nicht gekommen, dass ich die Welt richte, sondern dass ich die Welt rette.”

    Dazu muss ich Folgendes sagen:
    1) Ich kann die folgenden biblischen Beschreibungen nur durch einen Atomkrieg erklären. Atomwaffen gibt es m.E. durchaus. Die Bilder von Hiroshima und Nagasaki nach den Angriffen sowie die Augenzeugenberichte und die vielen Leukämie- und Krebfälle nachfolgend in diesen Gegenden können gar nicht anders erklärt werden.
    Auf alle Fälle waren die Ereignisse in Hiroshima und Nagasaki so grausam, dass die japaner sich sofort ergaben.

    Matth. 24: 21 Denn es wird alsbald eine große Trübsal sein, wie nicht gewesen ist von Anfang der Welt bisher und wie auch nicht werden wird. (Daniel 12.1) 22 Und wo diese Tage nicht verkürzt würden, so würde kein Mensch selig; aber um der Auserwählten willen werden die Tage verkürzt. Bald aber nach der Trübsal derselben Zeit werden Sonne und Mond den Schein verlieren, und Sterne werden vom Himmel fallen, und die Kräfte der Himmel werden sich bewegen.

    Petrus 3:10 Es wird aber des HERRN Tag kommen wie ein Dieb in der Nacht, an welchem die Himmel zergehen werden mit großem Krachen; die Elemente aber werden vor Hitze schmelzen, und die Erde und die Werke, die darauf sind, werden verbrennen. (Matthäus 24.29) (1. Thessalonicher 5.23) (Offenbarung 20.11)

    Jeremias 25:30 Der HERR wird brüllen aus der Höhe und seinen Donner hören lassen aus seiner heiligen Wohnung; er wird brüllen über seine Hürden; er wird singen ein Lied wie die Weintreter über alle Einwohner des Landes, des Hall erschallen wird bis an der Welt Ende. (Hosea 11.10) (Joel 4.16) (Amos 1.2) 31 Der HERR hat zu rechten mit den Heiden und will mit allem Fleisch Gericht halten; die Gottlosen wird er dem Schwert übergeben, spricht der HERR.
    32 So spricht der HERR Zebaoth: Siehe, es wird eine Plage kommen von einem Volk zum andern, und ein großes Wetter wird erweckt werden aus einem fernen Lande. 33 Da werden die Erschlagenen des HERRN zu derselben Zeit liegen von einem Ende der Erde bis an das andere Ende; die werden nicht beklagt noch aufgehoben noch begraben werden, sondern müssen auf dem Felde liegen und zu Dung werden. (Jeremia 7.33) 34 Heulet nun, ihr Hirten, und schreiet, wälzet euch in der Asche, ihr Gewaltigen über die Herde; denn die Zeit ist hier, daß ihr geschlachtet und zerstreut werdet und zerfallen müßt wie ein köstliches Gefäß.

    Habakuk 3: 3 Gott kam vom Mittag und der Heilige vom Gebirge Pharan. (Sela.) … 4 Sein Glanz war wie ein Licht; Strahlen gingen von seinen Händen; darin war verborgen seine Macht.
    5 Vor ihm her ging Pestilenz, und Plage ging aus, wo er hin trat. 6 Er stand und maß die Erde, er schaute und machte beben die Heiden, daß zerschmettert wurden die Berge, die von alters her sind, und sich bücken mußten die ewigen Hügel, da er wie vor alters einherzog.
    9 Du zogst den Bogen hervor, wie du geschworen hattest den Stämmen (sela!), und verteiltest die Ströme ins Land. 10 Die Berge sahen dich, und ihnen ward bange; der Wasserstrom fuhr dahin, die Tiefe ließ sich hören, die Höhe hob die Hände auf. (Psalm 77.17) 11 Sonne und Mond standen still. Deine Pfeile fuhren mit Glänzen dahin und dein Speere mit Leuchten des Blitzes. (Josua 10.13) 12 Du zertratest das Land im Zorn und zerdroschest die Heiden im Grimm.

    2) Diese Darstellung widerspricht schlichthin Matth. 25 sowie die ganze Lehre Christi und ist somit als antichristlich zu bezeichnen.

    Herzliche grüsse

    Anders

  3. Tommy Rasmussen says:

    Lieber Anders,
    .
    Du schreibst: “Diese Darstellung widerspricht schlichthin Matth. 25 sowie die ganze Lehre Christi und ist somit als antichristlich zu bezeichnen”: (Joh. 12,47 – “Und wer meine Worte hört und bewahrt sie nicht, den werde ich nicht richten; denn ich bin nicht gekommen, dass ich die Welt richte, sondern dass ich die Welt rette.”)
    .
    Ein Zitat von Jesus in der Johannes Evangelium einfach “als antichristlich zu bezeichnen”, um “die … biblischen Beschreibungen nur durch einen Atomkrieg erklären” zu können – also DAS geht nicht! Wenn man etwas nicht erklären kann, dann hat man entweder zu wenig Wissen oder Verstand, aber eben: “es ist leichter eine Lüge zu glauben, die man schon hundert mal gehört hat, als die Wahrheit, die man noch nie gehört hat” – (Robert Lynd), und “unsichtbar wird der Wahnsinn, wenn er genügend große Ausmaße angenommen hat” – (Bertolt Brecht). Von Moses bis Jesus und bis Johannes mit seiner “Offenbarung” sprach man immer nur in lauter geistigen Bildern und entsprechenden Gleichnissen, weil:
    .
    “… Mein Reich ist nicht von dieser Welt. Wäre mein Reich von dieser Welt, meine Diener würden darum kämpfen, dass ich den Juden nicht überantwortet würde; nun aber ist mein Reich nicht von dieser Welt.” Johannes Evangelium, Kap. 18 Vers 36
    .
    Die ganze Atombomben-Angstmacherei ist nur nochmals ein Theaterstück, um uns von der Notwendigkeit der NWO Weltregierung zu überzeugen:
    .
    ATOMBOMBEN GIBT ES NICHT (Bitte auch lesen)
    http://www.gandhi-auftrag.de/Atombomben_gibt_es_nicht!.pdf
    .
    Hier kann man ganz Gut sehen, dass auch eine ganz konventionelle Explosion, einen zum verwechseln Ähnlichen A-Pilz erzeugen kann!:
    .
    Huge explosion rips through ammo store in Syria – Truthloader [2014] Massive Explosion in North Mississippi at New Albany Biodiesel Plant
    https://archive.org/details/OpenSourceBigExplosion
    .
    24.08.2012 – “Unsere radioaktive Welt – Die Wirklichkeit sieht ganz anders aus.”
    http://www.eike-klima-energie.eu/news-cache/unsere-radioaktive-welt/
    http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/08/24/unsere-radioaktive-welt/
    .
    Herzliche Grüsse,
    Tommy

  4. Anders says:

    Lieber Tommy.

    Betr. deine Einlage vom 28.12.2014

    Hier hast du ein Zitat aus dem Zusammenhang herausgerissen – den Vers Joh. 12:47. Das kann man so nicht machen, denn die Fotsetzung ist entscheidend: 48 Wer mich verachtet und nimmt meine Worte nicht auf, der hat schon seinen Richter; das Wort, welches ich geredet habe, das wird ihn richten am Jüngsten Tage. 49 Denn ich habe nicht von mir selber geredet; sondern der Vater, der mich gesandt hat, der hat mir ein Gebot gegeben, was ich tun und reden soll.

    Und das Urteil ist eindeutig:

    Matt. 25: 25 und fürchtete mich, ging hin und verbarg deinen Zentner in die Erde. Siehe, da hast du das Deine. 26 Sein Herr aber antwortete und sprach zu ihm: Du Schalk und fauler Knecht! wußtest du, daß ich schneide, da ich nicht gesät habe, und sammle, da ich nicht gestreut habe? 27 So solltest du mein Geld zu den Wechslern getan haben, und wenn ich gekommen wäre, hätte ich das Meine zu mir genommen mit Zinsen. 28 Darum nehmt von ihm den Zentner und gebt es dem, der zehn Zentner hat. 29 Denn wer da hat, dem wird gegeben werden, und er wird die Fülle haben; wer aber nicht hat, dem wird auch, was er hat, genommen werden. (Matthäus 13.12) 30 Und den unnützen Knecht werft hinaus in die Finsternis; da wird sein Heulen und Zähneklappen.
    41 Dann wird er auch sagen zu denen zur Linken: Gehet hin von mir, ihr Verfluchten, in das ewige Feuer, das bereitet ist dem Teufel und seinen Engeln! 46 Und sie werden in die ewige Pein gehen, aber die Gerechten in das ewige Leben.
    Der Reiche mann wurde die Ewigkeit in der Hölle verbringen, während der Lazarus zu Abraham ginge – usw.

    Petrus 1:4: 17 Denn es ist Zeit, daß anfange das Gericht an dem Hause Gottes. So aber zuerst an uns, was will’s für ein Ende werden mit denen, die dem Evangelium nicht glauben? (Jeremia 25.29) (Hesekiel 9.6) 18 Und so der Gerechte kaum erhalten wird, wo will der Gottlose und Sünder erscheine

    Petrus 2:2:4 Denn Gott hat die Engel, die gesündigt haben, nicht verschont, sondern hat sie mit Ketten der Finsternis zur Hölle verstoßen und übergeben, daß sie zum Gericht behalten werden; 5 und hat nicht verschont die vorige Welt, sondern bewahrte Noah, den Prediger der Gerechtigkeit, selbacht und führte die Sintflut über die Welt der Gottlosen; (1. Mose 8.18) (1. Petrus 3.20) (2. Petrus 3.6) 6 und hat die Städte Sodom und Gomorra zu Asche gemacht, umgekehrt und verdammt, damit ein Beispiel gesetzt den Gottlosen, die hernach kommen würden;
    Petrus 2:2:9 Der HERR weiß die Gottseligen aus der Versuchung zu erlösen, die Ungerechten aber zu behalten zum Tage des Gerichts, sie zu peinigen, (1. Korinther 10.13) 10 allermeist aber die, so da wandeln nach dem Fleisch in der unreinen Lust, und die Herrschaft verachten, frech, eigensinnig, nicht erzittern, die Majestäten zu lästern. 12 Aber sie sind wie die unvernünftigen Tiere, die von Natur dazu geboren sind, daß sie gefangen und geschlachtet werden, lästern, davon sie nichts wissen, und werden in ihrem verderblichen Wissen umkommen 17 Das sind Brunnen ohne Wasser, und Wolken, vom Windwirbel umgetrieben, welchen behalten ist eine dunkle Finsternis in Ewigkeit.

    Judas (der Gerechte, Jesu Bruder) 5 Ich will euch aber erinnern, die ihr dies ja schon wisset, daß der HERR, da er dem Volk aus Ägypten half, das andere Mal umbrachte, die da nicht glaubten. (4. Mose 14.35) (1. Korinther 10.5) 6 Auch die Engel, die ihr Fürstentum nicht bewahrten, sondern verließen ihre Behausung, hat er behalten zum Gericht des großen Tages mit ewigen Banden in der Finsternis.ndern verließen ihre Behausung, hat er behalten zum Gericht des großen Tages mit ewigen Banden in der Finsternis. (1. Mose 6.1-4) 7 Wie auch Sodom und Gomorra und die umliegenden Städte, die gleicherweise wie diese Unzucht getrieben haben und nach einem andern Fleisch gegangen sind, zum Beispiel gesetzt sind und leiden des ewigen Feuers Pein. 14 Es hat aber auch von solchen geweissagt Henoch, der siebente von Adam, und gesprochen: “Siehe, der HERR kommt mit vielen tausend Heiligen, (1. Mose 5.21) 15 Gericht zu halten über alle und zu strafen alle Gottlosen um alle Werke ihres gottlosen Wandels, womit sie gottlos gewesen sind, und um all das Harte, das die gottlosen Sünder wider ihn geredet haben.”

    Usw.

    Von den Atombomben kann man denken, was man will. Ich habe meine Meinung zum Ausdruck gebracht.

  5. Tommy Rasmussen says:

    Lieber Anders,
    .
    Du schreibst: “Die … vielen Leukämie- und Krebfälle nachfolgend in diesen Gegenden können gar nicht anders erklärt werden”
    .
    Nun, wenn man wirklich einen “Atombomben”- False Flag Angriff z.B. i Ukraine durchführen will, dann können die vielen Leukämie- und Krebfälle nachfolgend in diesen Gegenden sicher anders erklärt werden:
    .
    22.12.2014 – Russland fürchtet atomare False-Flag – NATO-Transport von radioaktiver Fracht nach Estland, aber es war keinesfalls Müll, den man loswerden wollte. Es ist gerade so, als ob der radioaktive Müll als Tarnung für etwas im Hintergrund verwendet wird.
    http://www.epochtimes.de/Regierungsberater-packt-aus-Russland-fuerchtet-atomare-False-Flag-der-NATO-USA-in-Ukraine-a1209297.html
    .
    Du schreibst: “Die Bilder von Hiroshima und Nagasaki nach den Angriffen … können gar nicht anders erklärt werden” (Anm.: Holocaust-Bilder können auch gar nicht anders erklärt werden?)
    .
    Eben doch: Schau mal hier die Bilder von Hiroshima und Nagasaki nach den Angriffen und von verschiedenen “Atombomben”:
    http://www.gandhi-auftrag.de/Atombomben_gibt_es_nicht!.pdf
    .
    Hier kann man ganz Gut sehen, dass auch eine ganz konventionelle Explosion, einen zum verwechseln Ähnlichen A-Pilz erzeugen kann!: Huge explosion rips through ammo store in Syria – Truthloader [2014] Massive Explosion in North Mississippi at New Albany Biodiesel Plant
    https://archive.org/details/OpenSourceBigExplosion
    .
    ALBERT EINSTEIN UND DIE ATOMBOMBE
    .
    Experten behaupten: Einsteins Gleichung, E=mc2 zeige, dass Materie welche in Energie umgewandelt wird, eine Gesamtenergie entsprechend der Masse multipliziert mit dem Quadrat der Lichtgeschwindigkeit hervorbringt. Dies ist offensichtlich eine dumme, unwissenschaftliche Interpretation.
    .
    Eine Masse von 1kg einer Substanz kann nicht zu (299.792.458)² oder 89.875.517.873.681.764 Joule Energie werden nur weil die Lichtgeschwindigkeit
    299.792.458 m/s beträgt. Wenn 1kg TNT 400.000 Joule Energie freisetzt, entspräche Energie von 1kg Materie also 20.426.254.062 kg TNT (= 20,4 Millionen Tonnen TNT!), und das ist wirklich sehr viel! Um so einen Unsinn zu schützen gilt Einstein heutzutage auch allgemein als Säulenheiliger.
    .
    Theoretische Physiker wie er behaupten, dass Gott die Welt aus schönen Formeln aufgebaut hätte. Aus Formeln könne man daher die Realität ableiten. So entstanden schließlich fiese Schwarze Löcher und die Urknall-Theorie, die beide Hirngespinste von Einstein und Hawking sind.
    .
    Singularitäten in mathematischen Formeln verlangen jedoch nach derartigen Gebilden. Die beiden Relativitätstheorien entstanden auf ähnlichem Wege und sind absoluter Humbug.
    .
    So wird heutzutage am CERN mit Milliardenaufwand Phantomteilchen nachgejagt, die sie für ihre Formeln benötigen, die es aber tatsächlich nicht gibt. Ein ähnliches Trümmerfeld wie die Atomphysik stellt die Astrophysik dar. Für näheres sei an dieser Stelle auf http://www.viaveto.de verwiesen.
    .
    Im Übrigen ist die Zeit an sich lediglich ein gedankliches Konzept, mit dem die Dauer von Vorgängen beschrieben wird. Der menschliche Verstand reiht nun mal alles logisch hintereinander.
    http://www.gandhi-auftrag.de/Atombomben_gibt_es_nicht!.pdf
    .
    “Wer mich verachtet und nimmt meine Worte nicht auf, der hat schon seinen Richter; das Wort, welches ich geredet habe, das wird ihn richten am Jüngsten Tage. Denn ich habe nicht von mir selber geredet; sondern der Vater, der mich gesandt hat, der hat mir ein Gebot gegeben, was ich tun und reden soll.”(Johannes Evangelium Kapitel 12 Vers 48 – 49)
    .
    “das Wort, welches ich geredet habe” verstehe ich als die ewige Ordnung Gottes, wo es leider auch ein “Karma”- Ordnung gibt, und “das wird ihn richten am Jüngsten Tage” – also spätestens, wenn jeder irdgendwann einmal stirbt, denn man kann in Jenseits nur dahin kommen, wo man gehört, und deshalb:
    .
    “Und wer meine Worte hört und bewahrt sie nicht, den werde ich nicht richten; denn ich bin nicht gekommen, dass ich die Welt richte, sondern dass ich die Welt rette.” (Johannes Evangelium Kapitel 12 Vers 47)
    .
    Weiterhin frohe Feiertage,
    Tommy

  6. Geraldo says:

    The entire market was started by a few bike riders playing around in their garage seeking to build a bicycle they wanted
    as it wasn’t in the marketplace. Intense is now one of the most popular brands in the sport.
    Corben Sharrah, who started racing his BMX bike at Tucson’s Manzanita Park,
    will race in the Olympic Trials on June 16 in southern California.

Leave a Reply