US Senator im Senat: Super-Elitisten-Traum von Chimären-Welt der Massen-Zuwanderung ohne Grenzen und Gesetze für sie

Jeff+Sessions+Senate+Leaders+Talk+Press+-HPetxekCemlUS-Senator Jeff Sessions hat  vor dem Senat eine aussergewöhnlich nüchterne Ansprache gehalten, in der er das Wesen und die Existenz der Neuen Weltordnung ganz klar macht. Darin legt  er die Rücksichtslosigkeit der Globalisierung / NWO in Bezug auf die Abschaffung der Nationalstaaten und die Armut-Preisgabe deren Bürger durch  eine Handvoll Illuminaten-Milliardäre, die die  Welt und ihre korrupten Politiker in ihren Händen haben, bloss.

Ich glaube nicht, dass eine ähnliche Rede seit  Senator Jesse Helms´ Rede im Senat am 15. Dezember 1987 auf die Neue Weltordnung gehalten worden ist:
“Diese Kampagne gegen das amerikanische Volk ist systematische psychologische Kriegsführung. Sie wird von einer Vielzahl von Interessen, die das Außenministerium, das Wirtschaftsministerium, die Geschäftsbanken und multinationalen Konzerne, die Medien, die Bildungseinrichtung, die Unterhaltungsindustrie und die großen steuerbefreiten Stiftungen umfasst, orchestriert.

Herr Präsident, eine sorgfältige Untersuchung zeigt, dass all diese Interessen  in Abstimmung mit den Herren des Kreml zusammenspielen, um das zu schaffen, was einige als eine neue Weltordnung bezeichnen.
Private Organisationen wie das Council on Foreign Relations  und hier, das Royal Institute of International Affairs, die Trilaterale Kommission, die Dartmouth-Konferenz, das Aspen Institut für humanistische Studien, das Atlantik-Institut und die Bilderberger-Gruppe  und hier  und hier  dienen dazu,  die Pläne für diese Koordinaten der sogenannten neuen Weltordnung in leistungsfähigen geschäftlichen, finanziellen, wissenschaftlichen und offiziellen Kreisen zu verbreiten. . . . “

Senator Jeff Sessions´ Ansprache im US Senat
CBSnews 13 Dec. 2014: Die super-Eliten in Washington und der Wall Street träumen von einer Welt ohne Grenzen”, sagte Sessions, “einem Paradies, wo Dinge wie Gesetze, Regeln und nationale Grenzen ihrer grandiosen Chimäre  nicht in die Quere kommen können.”

Es ist in diesem Zusammenhang, dass wir die wirtschaftlichen Folgen aus der verfassungswidrigen Amnestie durch die Präsidial-Verfügung zu betrachten haben. In klarer Rechtsverletzung und gegen den ausdrücklichen Willen der amerikanischen Bevölkerung hat der Präsident die Ausstellung von 5.000.000 Arbeitsgenehmigungen für die hiesigen illegalen Zuwanderer  erlassen. Diese illegale Amnestie ist Teil einer umfassenderen Einwanderungs-Vision  des Präsidenten – eines Gesetzentwurfs, der  hinter verschlossenen Türen mit den Einwanderungs-Aktivisten und Milliardären für offene Grenzen geschrieben wurde. Die Einwanderungsdebatte in der Hauptstadt unseres Landes bezieht sich immer auf die Bedürfnisse der illegalen Einwanderer, ausländischen Arbeitnehmer, oder großen Arbeitgeber. Ist es nicht an der Zeit, nach Jahrzehnten der offenen Einwanderung, sich um uns  Amerikaner zu konzentrieren?

billgatesHier sind nur einige der bekanntesten reichsten Milliardäre, die in besonderem Masse auf masslose Zuwanderung drängen: Bill Gates (rechts), die Koch-Brüder, Michael BloombergSheldon Adelson besteht auf der Abschiebung illegaler israelischer Immigranten. In den USA will er billigere Mädchen für seine Hotels.
George Soros hat 100.000.000 $ für Pro-Einwanderungsgruppen gespendet. Mark Zuckerberg (Facebook) gründete die  große Einwanderungs-Lobby FWD.us. Warren Buffett ist auch dabei.
Das US Handelsministerium informiert uns, dass “heute  18- bis 34-Jährige typisch  etwa 2000 $ weniger pro Jahr (inflationsbereinigt) als 1980 verdienen.”
Die Eliten wissen es immer besser. Wenn Sie sich Sorgen um Ihre Arbeitsplätze oder die Löhne oder zu viel Einwanderung machen, gut, dann sind Sie ja nur nativistisch.  Sie sind egoistisch.
Also, wenn die Menschen gegen diese Freigrenzen rebellieren, ist die Tagesordnung dieser weisen Elite, dass sie ihre eigenen Gesetze durchsetzen müssen.

american -refugees Census Bureau Statistiken berichten, dass sich die im Ausland geborene Bevölkerung im Jahr 1980 auf 14,1 Millionen belief. Nun gibt es mehr als 41 Millionen.

Die legale Einwanderung war in den 80er Jahren im Durchschnitt rund 600.000 im Jahr. Jedoch, seit 1990 bis heute beträgt sie  im Durchschnitt ungefähr 1 Million jährlich. Die anhaltende großflächige Strömung der legalen Einwanderung – überwiegend Niedriglöhner und Geringqualifizierte – haben  die Löhne unter erheblichen Druck gestellt. Das Weiße Haus hat selbst geschätzt, es gebe drei Arbeitslose für jede offene Stelle.

Betrachten Sie nur den Bericht in der New York Times:
Die Vereinigten Staaten, die so spät wie im Jahr 2000 eine der höchsten Beschäftigungsquoten der Industrieländer hatten,  sind dem Ende der Liste entgegen gerutscht …

DetroitAusländische Konkurrenz und technologische Fortschritte haben viele der Arbeitsplätze, in denen Abiturienten … einmal  $ 40 pro Stunde oder mehr  verdienen konnten, eliminiert.
Aufgrund der aktuellen Washington-Politik wird diese Zahl nur steigen. Das Congressional Research Service schätzt, dass die im Ausland geborene Bevölkerung  innerhalb von zehn Jahren, auf den jüngsten Trends basiert, so hoch wie 58 Millionen sein wird.

Durch die andauernde Zulassung dieser großen Zahl über einen solchen längeren Zeitraum, sind viele Einwanderer nicht in der Lage, Arbeit zu finden. So sind beispielsweise weniger als die Hälfte der Einwanderer, die seit 2010 in Kalifornien einwanderten, am Arbeitsmarkt beteiligt. In Los Angeles – wo 4 von 10 Bewohnern  Zuwanderer sind – leben ein Drittel der Einwanderer-Neukömmlinge in Armut. Jedes Jahr lassen die USA rund 700.000 Gastarbeiter zu.

BloombergDer Druck auf den Mittelstand ist groß – auch wegen Wettbewerbs aus Übersee, einer trägen überregulierten Wirtschaft und der hohen Kosten für Energie, Gesundheit und Haushaltswaren.

Links: Der ehemalige New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg – Masseneinwanderungs-Förderer.

Der Harvard-Professor, Dr. George Borjas, schätzt, dass hohe Einwanderungsströme in der Zeit 1980-2000  die Löhne der gering-qualifizierten amerikanischen Arbeiter um 7. 4 % reduzierten, und dass die derzeitigen Zuwanderungsraten einen Jahresfehlbetrag von 402 Milliarden Dollar für die amerikanischen Arbeiter, die mit ausländischen Arbeitskräften konkurrieren, nach sich ziehen.

Wie durch das Center for Immigration Studies, ausschließlich auf Regierungsdaten dokumentiert, sind alle reinen Beschäftigungsgewinne im erwerbsfähigen Alter seit dem Jahr 2000 an Gastarbeiter gegangen. Diese bemerkenswerte Entwicklung hat sogar stattgefunden, wie die Zahl der erwerbsfähigen einheimischen Arbeitskräfte sich um fast 17 Millionen erhöhte. Fast 1 von 4 Amerikanern in den besten Arbeits-Jahren (im Alter von 25-54) ist arbeitslos. Mittlere Familieneinkommen sind   seit November 2007 um $ 4.000 gesunken.kochbros

Rechts: Wenn es Charles und David Koch nicht gäbe, müsste die Linke  sie erfinden. Sie sind die Plutokraten der zentralen Rollenverteilung – Öl-und-Gas-Milliardäre und  bereit, alle Kongress-Abgeordneten zu kaufen, jede Lüge zu finanzieren,  gegen jegliches Gesetz zu kämpfen,  jede Gewerkschaft zu brechen,  jede Landschaft zu plündern, oder sich jeder (Steuern-) Belastung zu entziehen, um ihre Freimarkt-Religion  zu fördern und ihre Gewinne aufzupumpen.

Wie steht es um die Zukunft der EU, die  auch mit dieser US-Verachtung vor den Bürgern infiziert ist?
DWN 14 Nov. 2014: Die erste wirklich unabhängige Studie über die Folgen des Freihandelsabkommens, der TTIP, kommt zu einem für Europa verheerenden Ergebnis: 583.000 Arbeitsplätze werden bis 2025 in der EU verlorengehen. Die Exporte werden schrumpfen, ebenso das Bruttoinlandsprodukt. Löhne und Steuereinnahmen werden sinken. In den USA werden all diese Kennzahlen dagegen steigen. Die einzigen, die in der EU profitieren, sind die Kapitalvermögen. Die TTIP erweist sich demnach als gefährlicher Turbo für die Umverteilung von Arm an Reich. Jedoch:  DWN 18 Dez. 2014: Die Europäische Kommission hat weitere Verhandlungen über die TTIP bis Februar ausgesetzt. Die Ablehnung gegen das Freihandelsabkommen steigt, insbesondere in Deutschland, durch Internet-Proteste. Die Befürworter der TTIP fürchten eine Verzögerung des umstrittenen Abkommens.

Sie können hier gegen TTIP protestieren

Kommentare
Das stimmt: Kommunistische Umverteilung von den Menschen an die  Illuminaten-Bankster ist ein Ziel der Neuen Weltordnung. Durch die TTIP wollen die USA den Schwarzen Peter der EU  zuschieben, die dumm/böse genug ist, mitzuspielen und wiederum den Schwarzen Peter  dem europäischen Arbeitsmarkt mit Einkommenseinbussen der Europäer  zuzuschieben!

In der Tat,  die EU hat sich  die Verachtung nicht nur ihrer Bürger – sondern auch der Illuminaten verdient:

George Soros in Veterans Today 30 Nov. 2014: “Wir müssen erkennen, dass die EU selbst, die ein edler, gut gemeinter Versuch der internationalen Regierung ist, ausgefallen ist, und es gibt eine solche Enttäuschung darüber, dass auch Russland  eine Alternative bieten kann.”
Es ist auch die höchste Zeit, dass die EU  einen kritischen Blick auf sich selbst wirft. Die Bürokratie der EU hat nicht mehr das Monopol der Macht, und sie hat wenig, worauf sie stolz sein kann.”
Wie die Wut im Westen wegen der Unfähigkeit und Unmoral der Regierung weiterhin zunimmt, wird die Elite versuchen, organische Bewegungen einzubinden und sogar künstliche politische Bewegungen  zu führen, um “Volksleidenschaften” zu neutralisieren.

Angela Merkel masonic hand signWerfen Sie mal einen Blick auf diesen Unsinn:
DWN 16 Dez. 2014:  Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die CDU und CSU aufgefordert, das geplante EU-USA-Freihandelsabkommen (TTIP) gegen alle Widerstände durchzukämpfen. Merkel verglich den Kampf für TTIP mit politischen Großdebatten wie der Einführung der EU und des NATO-Doppelbeschlusses in den 1980er Jahren.  Die USA und die ostasiatischen Staaten würden ihr eigenes Freihandelsabkommen schon 2015 abschließen, so dass Europa zurückfalle, sagte Merkel.

Merkel wies erneut die Kritik der TTIP-Gegner zurück, dass etwa Sozial- und Umweltstandards durch das Wirtschaftsabkommen gefährdet würden. „Es wird nicht ein einziger europäischer Standard verraten und abgemildert“.

Sheldon_Adelson_cropWarum ist das alles  so?  Veterans Today, Gordon Duff 13 dec. 2014 stellt fest: Eine  weltweite israelisch-amerikanische Verbrecher-Organisation, die von Sheldon Adelson (rechts) von Macau aus geführt wird, hat bei der jüngsten Wahl im Wesentlichen die Kontrolle mit  beiden US-Kongress-Häusern gekauft, wobei er ermöglichte, den Kongress unter die Kontrolle dieses internationalen Verbrechersyndikats zu bringen, das im Menschen- und Drogenhandel spezialisiert ist. Preis: 1 Mrd. Dollar!!
Gordon Duff ist Geschäftsführer und Chefredakteur der Veterans Today, akkreditierter Diplomat und in der Regel als einer der weltweit führenden Nachrichtendienst-Spezialisten akzeptiert.

This entry was posted in euromed. Bookmark the permalink.

2 Responses to US Senator im Senat: Super-Elitisten-Traum von Chimären-Welt der Massen-Zuwanderung ohne Grenzen und Gesetze für sie

  1. Balder says:

    Glædelig Jul

    Fröhliches Weihnachten

    Merry Christmas

  2. Pingback: Veterans Today zieht Bilanz aus US-Mafias Aussenpolitik: Weg in den 3. Weltkrieg | Der Honigmann sagt...

Leave a Reply