Putins Vertrauter: Putin Will Rothschilds Russische Zentralbank verstaatlichen und “Handlanger” des Westens säubern. “Krieg bis eine Seite einbricht unvermeidbar”

Kurzfassung: Präsident Putin befindet sich unter schwerem Druck von aussen und  innen: Westliche Sanktionen und gesteuerter Öl-Preis-Absturz haben vorläufig – trotz Bemühungen der Rothschild-kontrollierten Zentralbank Russlands durch Einsatz von Dutzenden von Milliarden der Devisen-Reserven – in diesem Jahr den Rubel gegenüber dem Dollar um 39% weniger wert gemacht.
Putin werde nun laut seinem Vertrauten, Jewgeni Fjodorow, die Nationalisierung der Zentralbank und des Rubels bald durchtreiben – um Geld für seine (Rüstungs)Vorhaben zu beziehen.
Die Russische Zentralbank gehört laut der Verfassung einem Fremden Staat – und zwar der City of London, nimmt ihre Befehle aus London und Washington. Diese Bank kann nur Geld in Höhe des Bestands an fremden Devisen drucken, was für die Zwecke Putins nicht ausreicht. Die CBR muss sogar (wertlose) US-Anleihen für die Dollar, die für russisches Öl bezahlt werden, kaufen – wodurch die  Dollar zum FED zurückkehren!
Ausserdem ist Putin unter Druck aus dem Westen, der ihn stürzen und durch westlich-gesonnene Oligarchen ersetzen will – wie vom US-Botschafter in Moskau, Tefft, angeblich ganz klar ausgedrückt: “Wir werden Putin aus dem Amt verdrängen und unsere Leute als Führer der Regierung (er nannte sogar die Person mit Namen) und Minister ernennen“.
Daher setzt Putin nun auf eine starke Armee, um Russlands Unterwerfung unter die US zu meiden.

Fjodorow sagte in einem Interview: Eine Spaltung in der russischen Elite ereignete sich vor zwei Monaten, als ein Teil der Elite beschloss, bei Putin zu bleiben.
Putin traf dann seine Entscheidung, die die nachfolgenden Ereignisse festlegt. Weiter ist die Logik eines 1) Ausnahmezustandes oder eines 2) geopolitischen Kriegs in Kraft getreten, während wir unter Druck gesetzt werden.
Was dies bedeutet, ist, a. die Amerikaner können jetzt den Druck nicht nachlassen, während b. wir uns nur über den Druck erfreuen, weil er uns technisch in die nationale Befreiung zwingt: Viele Jahre lang konnten wir De-Offshoring nicht erlangen, aber der amerikanische Druck hat es an einem Tag durchgeführt.
Putin müsse nun die 5. Kolonne gnadenlos säubern – und zwar in “Unserer Zentralbank, dem Finanzministerium, dem Ministerium für Wirtschaft.
Aber vor allen Dingen sieht Putin den Westen als den grossen Spekulanten gegen den Rubel.

Sagen wir den Plan klipp und klar: 1. Eine Spaltung in der Regierung, 2. Identifizierung der fünften Kolonne in der Regierung, in der Wirtschaft, in den Medien, 3. Säuberung 4. eine parallele aktive Position auf die Ukraine, indem die Ukraine und Russland ein und dasselbe sind – wie Putin sagte. Mit diesen Worten definierte er seine Position und Strategie für Russland.
Eine Nationalisierung der Zentralbank Russlands wird das erste Signal sein und würde den endgültigen Bruch mit Rothschilds City of London/dem British Empire/ der “britischen (Bankster) Krone” und deren Werkzeug, den USA bedeuten. Ihr Verhältnis ist seit Putins Beschlagnahme von Rothschild-Chodorkowskys Yukos-Aktien angespannt. Daher zögere Putin mit der Nationalisierung. Er brauche noch Bevollmächtigung, um seine Vorhaben als starker Mann durchsetzen zu können. Dafür brauche er eine “grosse Notwendigkeit”, die wegen US-Aggression angeblich bald bevorstehe.

*

Bei seiner Rückkehr vom G20-Treffen in Brisbane sagte Putin  (Russia Today 18 Nov. 2014):Die USA  wollen Russland unterwerfen, aber niemand hat´s bisher getan oder  wird es jemals tun”.
Aus dem Folgenden scheint es, dass diese Anweisung eine viel tiefere, eine existentielle Dimension hat – nicht nur für Russland, sondern für die Welt.

obama-stalin-putin-scIch habe zuvor  die Moscow Times mit den Worten zitiert, dass Putin dermassen unter enormem inneren- und äusseren Druck stehe,  dass  er “ein neuer Stalin werden müsse“, damit er und Russland die westliche Isolierung und den wirtschaftlichen Angriff auf Russland überleben können.  Das bedeutet einen endgültigen (inszenierten) Bruch mit Rothschild und seinem Werkzeug, den USA – nach der ersten Spaltung aufgrund der Chodorkowski-Yukos-Aktien-Beschlagnahme durch  Putin.

Durch die ZBR hat Rothschild  Russland und Putin in der Klemme.
Die ZBR ist Mitglied von Rothschilds BIZ, der Zentralbank der Zentralbanken in Basel.
Rothschild kontrolliert die ZBR u.a. über sein FED, so dass die ZBR nicht mehr Rubel als entsprechend ihrem Bestand  an fremden Devisen drucken kann. Russland verkauft Öl für Dollar. Für die US-Dollar kauft Russland US-Anleihen, wobei die Dollar  in die US FED zurückkehren. Das ist wirklich Diebstahl. Dadurch zerquetscht die FED die russische Wirtschaft wie in einem Schraubstock – gem. einem russischen Ökonom, Nikolai Starikov, dessen Video vom Internet entfernt worden ist.
Aber Dank dem “Kulissenriss” sehen sie es dennoch hier

Forbes schrieb  am 11 Okt. 2014: Russlands Geldpolitik ist bisher gemeinsam von der FED und Chinas Volksbank bestimmt worden. Das bedeutet, dass die ZBR nie wirklich die Kontrolle über den Rubel und die Geldpolitik  gehabt hat. Jeder wusste, dass die ZBR  sie nur bis an die Grenze seiner Devisenreserven, die begrenzt sind, verteidigen könne.
Trotz Fyodorov’s Aussage unten, zögert Putin mit der Verstaatlichung der privaten ZBR, um somit  Rothschilds Griff auf Russland ein Ende zu machen. nabiullina+putin

Links: ZBR´s Direktorin, Elvira Nabiullina, 49, diente seit September 2007 als Ministerin der Russischen Föderation für Wirtschaftsentwicklung und Handel, bevor sie im Mai 2012 Wladimir Putins Beraterin wurde. Jetzt  verlangt Putin von ihr das Unmögliche: den Verfall des Rubels zu stoppen.

ruble-dollarRussia Today 5 Dec. 2014: Washington und seine Verbündeten verfolgen einen Regimewechsel-Politik. Michail Fradkow, der Leiter des auswärtigen Geheimdienstes, warnte davor, dass Moskau sich bewusst sei, die US versuchen, Putin von  der Macht zu verdrängenDer Rubel hat in diesem Jahr 39 Prozent an Wert gegenüber dem Dollar verloren (– Business Insider 2 Dec. 2014 rechts).

Putin ist and fühlt sich  unter starkem Druck des Westens.
DWN 6 Dec. 2014:  Wladimir Putin will gegen Rubel-Spekulanten auf dem Devisenmarkt vorgehen: „Äußere Feinde“ würden versuchen, Russland „in die Knie zu zwingen. Wir haben die Zentralbank aufgefordert, Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass die Spekulanten keine Vorteile mehr ziehen können“, zitiert die Financial Times den russischen Präsidenten. „Wir wissen, wer diese Leute sind. Er stuft den gesamten Westen als Urheber anti-russischer Aktionen ein.”Das ist seit Jahrhunderten so”.

Russia Insider 5 Dec. 2014: Putin: “Diejenigen, die wir als unsere Freunde jenseits des großen Teichs sahen, hätten gerne Russland dem jugoslawischen Szenario des Zerfalls folgen sehen. Es hat nicht geklappt. So wie es nicht für Hitler nicht klappte, der ins Feld zog, um Russland zu zerstören und  uns  hinter den Ural zu verdrängen. Jeder sollte sich daran erinnern, wie das endete.
Niemand wird jemals militärische Überlegenheit über Russland erlangen.Wir haben eine  moderne und kampfbereite Armee, eine gewaltige Armee.
Wir haben die Kraft, den Willen und den Mut, unsere Freiheit zu schützen. Einige Regierungen versuchen, einen neuen Eisernen Vorhang um Russland (Das Grosse Schachbrett) zu erstellen”.

Meiner Meinung (der von Russia Insider) nach ist das, was wir sehen ein großes “Ereignis in der Mache”. Es ist schmerzhaft klar, dass Russland die USA als einen arroganten Tyrannen, den Russland stoppen könne, sowie das Regime an der Macht in der EU als stimmlose Kolonien sieht. Die Amerikaner sind zu arrogant, die Europäer ohne Rückgrat.
Der Kreml hat jede Hoffnung darauf, durch jegliche Art von Dialog, etwas  erreichen zu können, aufgegeben.

Von nun an wird Russland sich vor allem auf einseitige Aktionen  verlassen. Und da die Russen nie bedrohen, werden diese Maßnahmen  immer wie ein Schock und eine Überraschung für die westlichen Plutokratien kommen.
Dies wird ein langer Krieg, und er wird nur enden, wenn eine der beiden Seiten einbricht.
Jetzt ist Russland für den Krieg bereit. Russland wollte diesen Krieg nicht, der Krieg wurde ihm auferlegt.

YevgenyFedorovCNN Money 3 Dec. 2014:  Jewgeni Fjodorow, ein führendes Mitglied der Partei des russischen Präsidenten, Wladimir Putin, und Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaftspolitik des russischen Parlaments, warf der ZBR Sabotage vor und erzählte  örtlichen Medien, dass die ZBR “eine institutionelle Feindin des Landes” sei.
Die Bank wird nun demzufolge von Staatsanwälten ermittelt. Das “Verbrechen” der Bank  besteht darin, dass es ihr nicht gelingt, den Rubel-Sturz zu verhindern – trotz Ausgaben von Dutzenden von Milliarden der Devisenreserven.
Westliche Sanktionen  haben Investitionen gekühlt und erhöhte Refinanzierungskosten nach sich gezogen.
Die Krise hat eine Kapitalflucht ausgelöst – etwa 120 Milliarden US-Dollar werden erwartet,  das Land in diesem Jahr zu verlassen. Weitere $ 80Mrd.  könnten folgen.

Russland hat vor kurzem einen weiteren schweren Schlag  durch den starken Rückgang der Ölpreise hinnehmen müssen. Die Umsatzerlöse aus dem Öl- und Gasvertrieb machen fast die Hälfte des russian-interest-raterussischen Staatshaushalts aus. Wie die Umsätze fallen, schwächelt die russische Währung weiter. Das treibt die Inflation und zwingt die Zentralbank die Zinsen (links – Business Insider 2 Dec. 2014) zu steigern, wodurch die Aktivität unterdrückt wird.

Aber Fjodorow hat noch mehr zu offenbaren.  Wiki Spooks 3 Sept. 2014: Er zitiert die unerbittliche aggressive Haltung und Maßnahmen des Westens, die ein Stadium erreicht habe, in dem die KI im Kreml und andere staatliche Institutionen, die keine passende nationale Loyalität demonstrieren,  gesäubert und ihrer Führungspositionen enthoben werden müssen. Die Alternative ist Kapitulation dem Westen gegenüber.

“Unsere Zentralbank, Finanzministerium, Ministerium für Wirtschaft  befinden sich auf dem Weg zur Zerstörung der russischen Wirtschaft, weil sie die  Befehle aus Washington und London ausführen.

Wir müssen zu einer klassischen Wirtschaft, Verstaatlichung des Rubels, Abbrechen der Praxis der Währungsreserven, beschleunigter De-Offshoring, wie Putin es nennt, zurückkehren. Das bedeutet  das Einfrieren der Vermögenswerte derjenigen, die keine De-Offshoring wollen.
Das bedeutet, alle großen ausländischen Unternehmen in Russland.

Ausserdem ist es ist nur eine Frage, wann Putin die revolutionäre Autorität für eine Säuberung bekommen wird. Das ist eine Macht, die er nicht hat. Es wäre nicht verfassungs-gemäss. Dies geht um eine Handlung direkt im Widerspruch zur Verfassung. Ich denke, es wird unter einem Gesetz, das von der Duma verabschiedet wird, und das ihm besondere Befugnisse legalisiert, passieren. Oder es könnte ein Referendum geben, in dem das Volk ihm diese Befugnisse gibt. Es muss genacht werden.

We erkennen, dass die Säuberung beginnen wird. Sie umfasst nicht den Auswurf von Menschen.
simanowskiWir haben nicht vor, Alexey Simanovsky (links – den  ersten  Stellvertreter-Vorsitzenden der Zentralbank) zu beseitigen. Wir sind zuversichtlich, dass er mit Stöcken vertrieben wird, wenn er den Interessen nicht nur der Bevölkerung schadet.

obama-putinUS Botschafter in Russland John Tefft sagte deutlich: “Wir werden  Putin aus dem Amt zwingen und unsere Leute als Führer der Regierung  (er nannte sogar  die Person mit Namen) und Minister ernennen“. Dies war das Szenario in Kiew. ”

Allerdings wurde die Technik zurückgeschlagen; eine Spaltung in der Elite ereignete sich vor zwei Monaten, als ein Teil der Elite beschloss, bei Putin zu bleiben.
Putin versammelte die Abgeordneten in Jalta und sah jedem von ihnen in die Augen, um sicherzustellen, sie würden keine kalten Füße bekommen. Auf diese Weise technisch gestärkt, traf Putins seine Entscheidung, die  die nachfolgenden Ereignisse festlegt. Weiter ist die Logik eines 1) Ausnahmezustandes oder eines 2) geopolitischen Kriegs in Kraft getreten, während wir  unter Druck gesetzt werden.
Was dies bedeutet, ist,  a. die Amerikaner können jetzt  den Druck nicht nachlassen, während b. wir  nur  über den Druck froh sind, weil er uns technisch in die nationale Befreiung zwingt: Viele Jahre lang konnten wir De-Offshoring nicht erlangen, aber der amerikanische Druck hat es an einem Tag durchgeführt.

Anschließend versuchten die Amerikaner, die Situation mit dem Boeing-Vorfall zu brechen – scheiterten aber. Im Gegenteil,  der nationale Weg begann sich zu stärken. Zu diesem Zeitpunkt war es allen klar: 1. entweder wird Putin nach Den Haag ziehen, wo die Amerikaner  einen starken Prozess durchführen wollen, was zur Zerstörung von Russland und der Beseitigung der russischen Bevölkerung führt; sonst wird ein System der 2. Widerstandsfähigkeit gegenüber der tatsächlichen ausländischen Invasion entstehen. Eine Dynamik hat nun begonnen, die Putin in diese Richtung drückt:  1) Säuberung; 2) Aufbau einer Volkswirtschaft; 3) Industrialisierung.

Das ist die Frage über die Zentralbank, die nicht zulassen will, ihm (Putin) das Geld zu leihen. Sobald die Zentralbank und der Rubel verstaatlicht sind, kann dieser Unternehmer jede Menge Geld bekommen. Gemäß der Verfassung arbeitet die Zentralbank für einen fremden Staat (Federal Reserve, City of London).Putin-laughing


Links: Putins freimaurerisches alles-sehendes Auge Luzifers in Kombination mit dem antichristlichen 666 Zeichen. In Bezug darauf, wer Putin wirklich ist, siehe den  John Scarlett  Blog, 9 Febr. 2007, 1:57 Uhr. Mehr darüber, wer Putin wirklich ist hier

putin-one-eyeSagen wir es klipp und klar: 1. Eine Spaltung in der
Regierung, 2. Identifizierung der fünften Kolonne in der Regierung, in der Wirtschaft, in den Medien, 3. Säuberung 4. eine parallele aktive Position auf die Ukraine, indem die Ukraine und Russland ein und dasselbe sind – wie Putin sagte. Mit diesen Worten definierte er seine Position und Strategie Russlands.

Es wird alles mit bestimmten Mechanismen wie der Verstaatlichung der Zentralbank  aufgrund einer Notwendigkeit beginnen, die nicht mehr fern sein muss – sie könnte in diesem  Winter noch vorkommen, weil die Amerikaner mit schrecklicher Kraft drängen. Die Amerikaner werden niemand sparen. Sie brauchen nur Oligarchen, während Russland für sie ein Problem ist, das sie beabsichtigen, durch Auflösung des Staates zu lösen. Danach werden sie eine absolut brutale,  versklavte Welt –  nicht nur im Kolonialstil – bauen.

Wer sind die  Menschen der fünften Kolonne? Wir werden es dokumentieren, keine Sorge. Die Listen werden da sein, wenn nötig. Im derzeitigen System wird jeder neue Minister gegenüber den Nationalstaats-Projekten zunehmend feindlich sein.

 

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

34 Responses to Putins Vertrauter: Putin Will Rothschilds Russische Zentralbank verstaatlichen und “Handlanger” des Westens säubern. “Krieg bis eine Seite einbricht unvermeidbar”

  1. Heinz says:

    Das verschwundene Video kann man hier (noch) anschauen:
    https://www.youtube.com/watch?v=ChZ0mQgHy0I&list=PLCObi1W6bF6RuxCiV5MMcDLzldFD_NRBR&index=198

    Anmerkung: Es erleichtert das Suchen nach verschwundenen Videos wesentlich, wenn statt der URL der Name des Videos (oder Beides) genannt wird.

    Der Name lautet: Das Zentralbanksystem FED aus Russischer Sicht
    (Ich hatte es bereits lokal gesichert)

    Dies Video wurde auch unter anderen Namen veröffentlicht – siehe Trefferliste bei der yt Suche.

  2. Leo says:

    Die Perestroika-Täuschung von Anatoliy Golitsyn auf deutsch!
    http://www.zeitdiagnose.de/images/anatolygolitzyn/Golitsyn_Perestroika.doc

    Wer also verstehen will, warum es zu dem prophezeiten Krieg kommen wird, der kann es sich jetzt bequem auf deutsch erklären lassen, und zwar nicht von irgendwem, sondern von einem ehemaligen KGB-Major höchstpersönlich. Aber Vorsicht, ein bisschen selber denken muss man dabei schon noch.
    Die sowjetische Langzeitstrategie ist der Hintergrund, vor dem die Fatima-Prophezeiung erst richtig verstanden werden kann. Genau diese Strategie war nämlich gemeint, als die Fatima-Seherin Lucia im Jahr 1990 schrieb:
    “Lasst Euch nicht täuschen durch die Ereignisse, die in Europa Platz greifen: Dies ist eine Täuschung! Russland wird nicht bekehrt werden, bis Russland die Geissel für alle Nationen wird. (…) Denn Russland wird den Westen überfallen, und mit Russland wird China in Asien einfallen. Meine Worte werden verdreht. Die Oberen in der Kirche und die Priester tun dies, um unsere Kinder zu verwirren und sie glauben zu machen, der Weltfriede sei gekommen, und die Bekehrung Russlands sei da. Dies ist nicht der Fall. Die Welt befindet sich in grosser Gefahr. Wenn die Welt nicht umkehrt, wird sie in einen schmerzlichen Krieg hineingestürzt werden. Die Wende in Osteuropa führt nicht zum Frieden!”
    Und ich sage es hiermit noch einmal ganz deutlich: Nur vor dem Hintergrund dieser Langzeitstrategie kann man das prophezeite Szenario verstehen und korrekt einordnen. Alle anderen Spekulationen von einer sogenannten “Einkreisung und Provokation Russlands” bis hin zum marxistischen Standpunkt “der Kapitalismus braucht einen Krieg um von seinen inneren Widersprüchen abzulenken” oder um “Geschäfte zu machen” führen zwangsläufig in die Irre!

  3. conforma says:

    FAZIT für mich:
    Ob man Putin nun mag oder nicht: Alle Putin-Versteher werden Recht behalten, und alle Obama-Versteher, NATO-Versteher und Merkel- und UvdL-Versteher werden Un-Recht haben, weil sie alle Kriegs-Versteher sind, nicht den Frieden-organisieren wollen, sondern sich zum Kriegs-Pfad hin orientieren.

  4. M.Radke says:

    Kann mir jemand erklären warum die russische Zentralbank von London regiert wird ? Hat denn Russland davon Vorteile gehabt ?
    Heute geht es den USA und ihren Marionetten darum, Russland in allen Bereichen kaputt zu machen.Selbst die neuen prowestlichen Oligarchen sind schon in Linie angetreten.

  5. Anders says:

    Hallo, Radke.

    Ich nehme an, die russische Zentralbank, die nach dem Fall der Sowjet-Union entstand, ist eine Tradition, die mit der jüdischen bolschewistischen Revolution begann. Die Wurde durch den Rothschild-Agenten, Jacob Schiff, aus dem Hause Kuhn & Loeb, Rothschilds House of JP Morgan, http://www.reformation.org/wall-st-bolshevik-rev.html The Federal Reserve – wo Rothschild der Hauptbesitzer ist http://www.dailypaul.com/77899/the-primary-owners-of-the-federal-reserve-bank-are, sowie durch Deutschland finanziert.

    Lenin war jüdischen Ursprungs , Trotzky war Jude – und laut Putin waren 85% der Mitglieder der ersten Sowjet-Regierung Juden http://www.jpost.com/Jewish-World/Jewish-News/Putin-First-Soviet-government-was-mostly-Jewish-317150.

    http://waronyou.com/forums/index.php?topic=14528.25 In 1973, the U.S.-USSR Trade and Economic Council, consisting of leading U.S. heads of corporations, was formed to promote “trade” read (gifts) to the Soviet Union. In 1976, G.M. Miller of Textron was named head of the Council. Shortly afterwards, he was appointed chairman of the Federal Reserve Board of Governors by Carter. The Bolshevik Revolution, which was nurtured through its most trying days by three directors of the Federal Reserve Bank of New York, William Boyce Thompson, George Foster Peabody, and William Woodward, continues to be supported by the Federal Reserve System. The Federal Reserve System maintains close ties with the Gosbank, the Soviet Central Bank, which controls the Communist Party of the USSR. Gosbank employs 5000 economists, and is known as a “passive”, rather than an “active” bank of issue, meaning that it follows orders from other sources, as does the Federal Reserve Board of Governors. The Gosbank-Federal Reserve System “cooperation” in Soviet financial letters is handled through the Bank for International Settlements in Switzerland.

    Die BIZ ist Rothschilds Zentralbank seiner Zentralbanken http://euro-med.dk/?p=8232

  6. cashca says:

    Recht hat er. Noch handelt Putin ja sehr besonnen und wohl überlegt.
    Wir alle wissen doch, Rothild dient miemanden, er arbeitet ausschließlich für sich. Was will also Rothschild in Russland? Bestimmt nicht das Wohl der Russen.
    Jede Bank und jedes Land vertritt seine Interessen, das gleiche Recht hat Russland.

  7. Tommy Rasmussen says:

    17.12.2014 – Zentralbank Russland: Werden im kommenden Jahr zusammen mit der Regierung ein Programm zur Rekapitalisierung von Banken durchführen – USA: Die Fed belässt den Leitzins wie erwartet bei 0,25% – UBS senkt das Kursziel auf Sicht von drei Monaten für Brent von $65 auf $54 und für WTI von $60 auf $50 – Jandaya Kurznachrichten auf:
    http://www.godmode-trader.de/artikel/us-boersen-anspannung-vor-fed-sitzung,3995153
    .
    17.11.2014 – Fracking ist einen grosser Bluff, der sich nach dem “Ponzi-Trick” als “Energierevolution” verkleidet hat.
    http://www.schweizmagazin.ch/wirtschaft/21396-Fracking-ist-die-nchste-Immobilienblase.html
    .
    16.12.2014 – Fest steht schon jetzt, dass das Thema „fracking“ mehr als nur „out“ ist.
    http://www.investor-verlag.de/weltwirtschaftskrise-es-brennt-lichterloh/107212471/?nlid=dos#kommentar
    .
    Ziehen Sie Ihre eigenen Schlussfolgerungen:
    .
    Nach Einbindung des Yuan (RMB) in den SDR-Korb wird der Dollar in den Pennybereich abstürzen.
    http://www.alt-market.com/articles/2126-false-eastwest-paradigm-hides-the-rise-of-global-currency
    .
    12 Aug 2014 – The SDR will next be reviewed in 2015, and RMB inclusion is sure to be high on the agenda.
    http://www.centralbanking.com/category/central-banks/financial-market-infrastructure

  8. BinCognito says:

    @M.Radke:

    Das hat mit der Umstrukturierung der russischen Wirtschaft in Richtung des sog. laissez-faire nach dem Zusammenbruch zu tun. Die geschah unter starker, aktiver Mitwirkung der sog. “Chicago Boys” und der CIA, wie es vorher schon seit den 70ern in mehreren Ländern durchgesetzt wurde (siehe Chile & Südostasien). Dringende Buchempfehlung hierzu: Naomi Klein: shock doctrine (http://www.amazon.com/The-Shock-Doctrine-Disaster-Capitalism/dp/0312427999)

  9. Axel Tigges says:

    Was können wir symbolisch tun? Wir können symbolisch kapitulieren in dem wir zu unserem Kind in uns zurückkehren, was zwar alle Sinne besitzt, jedoch frei von Schuld und Schulden ist, dafür müssen wir uns vom Kreuz (schreib +) befreien. Also wenn ich aus dem €$ das + entferne erhalte ich das ES und das ist das Kind was jenseits von Schuld und Schulden ein GEISTIG SITTLICHES WESEN ist, und alle Währungshüter werden dem folgen und sich auch von den Streichungen befreien,
    http://comps.canstockphoto.com/can-stock-photo_csp7627320.jpg
    Geld und Gold kann diese Welt nicht erhalten sondern nur Menschen, die das Lebendige lebendiger werden lassen.

  10. Martin says:

    Ich habe ein ungutes Gefühl bei der ganzen Sache. Es geht allmählich wieder in Richtung kalter Krieg. Hoffentlich muss unsere Generation nicht mit einem echten Krieg konfrontiert sein.

  11. Werner Kanapin says:

    Ich war 1999 kurz in Moskau und war entsetzt über die RIESIGEN Licht-Reklamen von CocaCola und McDonalds. Meine bangen Ahnungen wurden noch stärker und kam mit einer Warnung vor dem IWF und der “Freiheit” des “Wilden Westens”.

    Nach dieser Aufklärung über die RZB muss ich nun noch intensiver Beten und Hoffen, dass Russland sich aus den Klauen dieser Geier befreit, und der Präsident WladiMIR Putin das überlebt und über “Das Böse” – mit guten Freunden – siegt.

    Gottes Segen und Hilfe! Danke der Redaktion für die Aufklärung!

    WK4+

  12. SIEG HEIL WLADIMIR!

  13. Anders says:

    Hallo, PerishAmerica

    Du weisst ja nicht wovon du redest.

    Putin ist die Antithese der hegelschen Dialektik der Illuminaten – und genau so gefährlich wie, ja noch gefährlicher als die These, Obama & Co, weil Putin ein religiöses, messianisches Ziel hat: Den Weltuntergang wie von den jüdischen Lubawitscher Chabad geplant.http://new.euro-med.dk/20140320-ist-putin-immer-noch-freimaurer.php
    Der Jude Putin steht unter dem Einfluss von 2 “Rasputins”: 1) dem Lubawitscher Chabat Rabbi, Berel Lazar und 2) Alexander Dugin, der ihm einredet, er müsse ganz Europa erobern: Eurasien von Lissabon bis nach Vladivostock!
    Siehe auch hier: http://new.euro-med.dk/20140318-warnung-vor-putin-seine-rolle-und-position-ist-viel-gefahrlicher-als-die-des-intriganten-obamas.php.

    Putin ist Royal Arch Freimaurer und sei laut dem John Scarlett Blog (http://johnscarlett.blogspot.dk/2006/12/john-scarlett-eggman.html – siehe Kommentar 9. Febr. 2007) der Royal Arch Freimaurer/M5/M6/KGB-Agenten (Sie wurden zusammen ausgebildet) im Jahr 1993 als der Antichrist der Illuminaten gesalbt worden.

    Dein Heil passt ebenso gut zu Putin wie zu Adolf

  14. Pingback: Putins Vertrauter: Putin Will Rothschilds Russische Zentralbank verstaatlichen und “Handlanger” des Westens säubern. “Krieg bis eine Seite einbricht unvermeidbar” | NEW.EURO-MED.DK | cizzero

  15. Dr.S.K. says:

    Wenn das wirklich stimmt, so wehrt sich Putin immer noch gegen die Diktatur der Rothschild Familie. Es gibt jedoch andere Therorien die behaupten, dass Russland schon längst unter der Rothschild Diktatur geleitet wird – dies erklärt auch das “Nicht-Eingreiffen” in Kriegen die von USA und ihren Verbündeten geleitet werden mit Lügen und mit Missachtung der Rechte. Die Zentralbank Russlands wird durch die Rothschildfamilie geleitet. Man nennt ständig die USA weil Rothschild sein Geld unter dem Dollar versteckt. Doch Rothschild und sein Geld ist die Weltmacht der Welt, weil Geld die Menschen leitet. Die Menschen bringen sich selber um für Geld, weil sie dumm sind. Russland soll also nun gegen die ganze Welt Krieg führen?? Nein sie müssen kampflos der Diktatur Rothschilds nachgeben. Es sei denn Putin kann unaufmerksam eine “Volksmilitär” aufbauen die sämtliche Rothschild Welten zum einstürzen bringt. Praktisch unmöglich. Denn es ist praktisch jedes Land bereits von der Rothschild Familie verpesstet. Die Atombomben und die Militär aller Länder richten sich gegen Russland. Nun denn was will Russland machen?? – Alle Länder beschiessen?? Die Armee von Frankreich von Deutschland von England von Australien von USA von Kanada und und und und…werden alle Russland angreiffen wegen diesen Hurensöhnen von Rothschildsgelder. Und das Volk, die Menschen sind so dumm dass sie dem nur verkrüpelt zuschauen können, da sie nichts machen können. Rein gar nichts so erbärmlich ist der Mensch. Ein geldgieriges erbärmliches armes Schwein dass für Geld unmoralische Dinge macht. Ist es nicht unglaublich dass die Regierungen der Welt mit dem Geld die ganzen Menschen auf der Welt versklaven können?? Seht ihr nicht wie behindert dumm wir Menschen doch sind?? Wir lassen uns von einer Minderheit versklaven. Dabei sind wir Menschen über 7 Milliarden mal mehr als die Regierungen auf der Welt. Wir Menschen sind in der Überzahl doch die Regierungen haben das Geld und das Militär, was wir Menschen selber darstellen. Das heisst wir versklaven uns selber für das Geld. Der Mensch ist das dümmste was es auf der Welt gibt. ein behinderter Fisch ist noch schlauer als der Mensch, weil er statt Geld Wasser frisst. Dann wollen die Menschen auch keinen Krieg. Wie einfach wäre es die Menschen müssten sich nur zusammentun und sämtliche Regierungen der Welt in Brand setzen. Und schon sind wir wieder frei. Doch wir sind zu dumm um auch nur unseren dämtlichen Arsch zu bewegen weil wir glauben dass es so gut ist wie es ist und Angst haben was schlechtes zu machen weil uns die Regierung seit unserer Geburt das Messer an die Kehle hält.

  16. Anders says:

    Hallo, Dr. S.K.

    Danke für diese interessante Einlage, die wie aus meinem Kopf geschrieben ist.

    Das ganze ist das grösste Schauspiel der Geschichte. Selbst der Kommunismus war ein Illuminaten-Spiel: Die Antithese zur These Kapitalismus.
    Karl Marx war der Vetter von Nathan Rothschild, der Marx 2 grosse Schecks für das Kommunistische Manifest bezahlte http://new.euro-med.dk/20140318-warnung-vor-putin-seine-rolle-und-position-ist-viel-gefahrlicher-als-die-des-intriganten-obamas.php. Die endgültige Synthese durch den 3 Weltkrieg heisst die korporative, stinkend perverse, kommunistische Weltregierung Rothschilds Rothschilds/der Jesuiten, deren Finanzberater die Rothschilds sind http://new.euro-med.dk/20140106-weltkommunismus-der-pharisaer-fast-am-ziel-satans-weltregierung-durch-stinkende-perversitat-frankfurter-schule.php

    1)Sie schreiben: “Russland soll also nun gegen die ganze Welt Krieg führen?? Nein sie müssen kampflos der Diktatur Rothschilds nachgeben.”

    Das hat Putin auch getan. Er ist Freimaurer – und nicht nur das: Er sei der auserwählte Antichrist der Illuminaten, laut einem Mann, der im Blog “John Scarlett” behauptet, ebenso wie Putin in der Royal Arch Loge initiiert worden zu sein – mit einem Zweck: diesen Antichristen zu salben. Das habe er 1993 getan – und danach fing Putin´s Raketen-Karriere an.
    Der MI6 Agent Richard Tomlinson wurde zusammen mit den KGB-Spionen ausgebildet (Was für ein Schauspiel!!) – darunter mit Putin. Alle diese Spione mussten Royal Arch Freimaurer werden. John Scarlet war der gemeinsame Lehrer dieser Spion-Schüler. Mehr zur Freimaurerei Putins hier http://new.euro-med.dk/20140320-ist-putin-immer-noch-freimaurer.php.
    Hier können Sie sehen, wie gefährlich Putin m.E. ist http://new.euro-med.dk/20140318-warnung-vor-putin-seine-rolle-und-position-ist-viel-gefahrlicher-als-die-des-intriganten-obamas.php

    2) Sie schreiben: “Ist es nicht unglaublich dass die Regierungen der Welt mit dem Geld die ganzen Menschen auf der Welt versklaven können??”

    Doch. Und mit dem Geld kann man die Medien kaufen – tatsächlich besitzen 6 jüdische Konzerne 90% der Medien der Welt http://www.businessinsider.com/these-6-corporations-control-90-of-the-media-in-america-2012-6

    Diese Medien betreiben Wahrheitsverdrehungen, Verschweigung und kognitive Dissonanz-Gehirnwäsche http://new.euro-med.dk/20150312-wie-die-nwo-sie-versklavt-kognitive-dissonanz-durch-ihre-taglichen-nachrichten-und-militarische-gehirnwasche-in-sozialen-medien.php. Die Menschen glauben blind alles was in Rothschilds kanälen, den Fernsehnachrichten gesagt wird – und sonst nichts.

    3) Sie schreiben: “Das heisst wir versklaven uns selber für das Geld.”

    Wie wahr. Aber die Menschen trachten nach dem Glück, d.h. für sie Reichtum, Ehre, Geborgenheit, Befriedigung der Sinne und des Hungers sowie harmlose Schauspiele wiport usw. – und fürchten sich vor dem Tode. Denn sie erwarten kein Leben nach dem Tode. Ihr Gott heisst Mammon. M
    Meine Verwandten werden böse, wenn ich auf Themen wie diejenigen, die Sie berühren, eingehe. Sie wollen es nicht hören.

    4) “Dann wollen die Menschen auch keinen Krieg. Wie einfach wäre es: die Menschen müssten sich nur zusammentun und sämtliche Regierungen der Welt in Brand setzen. Und schon sind wir wieder frei.Doch wir sind zu dumm.”

    Revolutionen werden nur durch hungrige Menschen gemacht. Im Westen haben die Illuminaten durch die Wohlfahrtstaaten den Menschen alles gegeben was sie wollen. Es geht ihnen gut – und sie merken gar nicht, wo es langgeht.

    Freundlicher Gruss

    Anders

  17. Antifed says:

    Viele hier wissen nicht was sie sagen. Putin möchte dich von der Versklavung durch den Hochfinanz sowie den USA lösen mit seiner Verstaatlichung der Zentralbank. Das ist mit das beste was er tun kann und ich würde darum beten, dass wir eines Tages in Deutschland auch soweit kommen werden.

    Putin als illuminsti darzustellen weil er sich mal am Auge kratzt ist schon ziemlich absurd. Ich kratze mich mit der selben Handbewegung am Auge und glaube nicht dass ich den Freimaurern verfallen bin. Wenn schon Thesen, dann wenigstens mit wirklich fundierten beweisen. Dass er die Zentralbank verstaatlicht steht ohnehin völlig konträr zum masterplan der Freimaurer für die neue Weltordnung.

    Übrigens bin ich selbst jude. Wie mich das zu einem schlechten Menschen macht oder was ich mit irgendwelchen Verschwörungen zu tun haben soll, ist mir schleierhaft. Ich sympathisiere auch nicht mit den Rothschilds etc.
    dazu sei gesagt, dass die meisten aus den mächtigen Jesuiten, was man wohl eher der katholischen Kirche zuordnet. Das zielt auf den Vatikan ab. Aber letztlich sind die sich alle ähnlich und hängen miteinander zusammen, bis auf den Buddhismus..

    Wir brauchen jedes Land für sich mehr autarkie und Souveränität. Leider können wir das nicht immer bekommen, wenn wir beim Anblick eines Präsidenten der vereinigten Staaten sofort auf die Knie fallen.

    Was Putin da tut, wird uns noch hellauf begeistern, irgendwann wenn sie unabhängig sind.. Ach was sage ich – wenn wir unabhängig sind. Fällt euch nicht auf, dass in Nachrichten wie in Filmen IMMER die Amerikaner die guten und die russen die bösen sind? Glaubt ihr es gibt keine Filme in denen die Amis die bösen sind? Die werden nur einfach nicht veröffentlicht.. Weil wir als besatzungsland unter den Fuchteln der Amerikaner stehen.

    Ich hoffe mit allem Kräften, dass Putin diesen (polit)Krieg überlebt und der Kreml gut auf ihn aufpasst. Russland ist ein wichtiger Punkt für die Aufhaltung der neuen Weltordnung.

    In dem Sinne: Für den Weltfrieden!

  18. Anders says:

    Du schreibst: “Viele hier wissen nicht was sie sagen. Putin möchte dich von der Versklavung durch den Hochfinanz sowie den USA lösen mit seiner Verstaatlichung der Zentralbank. Das ist mit das beste was er tun kann und ich würde darum beten, dass wir eines Tages in Deutschland auch soweit kommen werden”.

    Einig! Also, warum hat der Putin in den 14-15 Jahren, in denen er Russland regiert, das Land nicht von 1) der Rothschild/FED Zentralbank befreit 2) von all den jüdischen Oligarchen in seiner Regierung und Umfeld http://fresh-seed.de/die-sowjetunion-unter-vladimir-putin/ befreit? Er unterliegt also doch seinen Freimaurermeistern, den Illuminaten/Rothschild/den Jesuiten (die von Kryptojuden gegrundet wurden).

    Du schreibst: “Putin als illuminsti darzustellen weil er sich mal am Auge kratzt ist schon ziemlich absurd. Ich kratze mich mit der selben Handbewegung am Auge und glaube nicht dass ich den Freimaurern verfallen bin. Wenn schon Thesen, dann wenigstens mit wirklich fundierten beweisen. Dass er die Zentralbank verstaatlicht steht ohnehin völlig konträr zum masterplan der Freimaurer für die neue Weltordnung.”

    Aber nein! Diese freimaurerischen Handzeichen bestätigen nur, dass Putin Freimaurer ist – und wahrscheinlich von einem ganz besonderen Schlag http://new.euro-med.dk/20140320-is-putin-still-a-freemason.php.

    Aller Wahrscheinlichkeit nach ist er auch Jude http://new.euro-med.dk/20140318-warnung-vor-putin-seine-rolle-und-position-ist-viel-gefahrlicher-als-die-des-intriganten-obamas.php und hier http://new.euro-med.dk/20140101-putin-charismatische-antichristliche-antithese-volks-verfuhrer-des-westens.php – und der Lubawitscher Chabad, Berel Lazar ist sein Rasputin!

    Du schreibst: “Übrigens bin ich selbst jude. Wie mich das zu einem schlechten Menschen macht oder was ich mit irgendwelchen Verschwörungen zu tun haben soll, ist mir schleierhaft”.

    Ich benutze nur ausnahmsweise das Wort “Jude” – um eben nicht diese Menschen im Allgemeinen zu diskriminieren. Die besten Menschen jemals waren Juden: Jesus Christus und seine Jünger.
    Normalerweise schreibe ich “Pharisäer” oder “Talmudisten” – also diejenigen, die das Unheil der welt heute sind (ich habe darüber unzählige Artikel geschrieben – z.B. hier http://euro-med.dk/?p=13835). Leider ist der Talmudismus die Grundlage des Judaismus http://www.biblebelievers.org.au/facts1.htm und ist von den Rothschilds stark gefördert worden http://www.manfredlehmann.com/sieg442.html

    Du schreibst: “Fällt euch nicht auf, dass in Nachrichten wie in Filmen IMMER die Amerikaner die guten und die russen die bösen sind?”

    Doch, das fällt dermassen auf, dass einem sofort der Verdacht erwacht, dass Putin eben die Antithese zur These USA/NATO ist. Beide Seiten spielen ihre Rolle in diesem Illuminaten-Hegel-Schauspiel. Die Synthese heisst vermutlich den 3. Weltkrieg – obwohl diese Prophezeiung fraglich ist http://new.euro-med.dk/20150520-albert-pike-william-guy-carr-und-3-weltkriege-wer-versucht-uns-einzuschuchtern.php.
    Aber jedenfalls arbeiten die jüdischen Lubawitscher Chabad http://new.euro-med.dk/20140725-pharisaische-lubawitscher-chabad-judische-herrscher-der-herrscher-was-haben-sie-im-sinn.php sowie US Pfingstler kräftig daran diesen 3. Weltkrieg auszulösen, um den Wiederkunft ihrer (unterschiedlichen) Messiasse zu beschleunigen http://axisoflogic.com/artman/publish/Article_28940.shtml.

    Wenn ich in Verbindung mit Putin das Wort Jude benutze, hängt es damit zusammen, dass Bruder Nathanael Kapner- ein Jude, der zur christlichen Russischen Ortodoxie immer wieder die “Juden” verteufelt und Putin lobhudelt, weil er alle Juden aus seiner Verwaltung verbannt hat. Das stimmt nicht!!

  19. Pingback: News 17.12. 2014 | Krisenfrei

  20. mary says:

    Ich vertraue in Putin solange es geht uns es ist zur Zeit einfach so!!!!!!

    Ist Putin ein Freimaurer war’s das mit dem Weltfrieden weil alle nur reden können ohne den allerwertesten Hochzubekommen.

    Defakto ist Putin ein Mitspieler hat diese Welt verloren

    Ich bin für eine deutsch russische Freundschaft und trage die Einstellung noch in mir das die USA das verhindern will mit Allen verfügbaren Mitteln weil WIR zu Stark wären, was des Amis Greul wäre.

    Zudem bemerkt wäre Stalin noch da wüsste ich zu 100% er ist verbündet mit dem asozialen Pack Rothschild und Co!!!!!!!

    Seit Putin ist es anders……mein empfinden……

    So wird können ja alle so gut reden dann bitte warten wir auf dem Hintern sitzend redend doch Einfach mal ab anstatt sich hier nochmal zu spalten Freunde ;)))

  21. love wins says:

    der springende Punkt war Yukos…. Putin schmiss die juedischen Oligarchen raus… Khodorkovski wollte sich nicht einigen und Praesident werden , da Beresovski ihm Yukos wegnehmen wollte… Khodorkovski hatte einen Verkauf an die USA zugestimmt… er war im direkten Kontakt mit den amerikanischen Eliten.. die Verhaftung Khodorkovski and Yukos zeigt Putin entschied sich gegen die USA. Aehnlich wie die Zentralbank war die Oelindustrie nicht in der Hand Russlands sondern unterlag einer spearaten Gesetzgebung. Putin holte die Oelfelder zum Staat und innerhalb der russischen Gesetzgebung zurueck… danach versuchten die USA sich so mit Putin zu einigen… als das nicht funktionierte beschlossen sie den Erdoelpreisen zu senken.. so wie auch 1984 … das Problem ist auch Saudi Arabien was sich nicht mehr den USA unterordnen will

  22. Pingback: 2016: WILL HISTORY TAKE A TURN FOR THE BEST? | HERSTEL DE REPUBLIEK

  23. Marcel says:

    Das Ziel unserer Unterdrücker ist, uns zu spalten. Wie wir das verhindern:
    http://www.de.youthforhumanrights.org

  24. Anders says:

    Hallo, Marcel

    Diesen Link werden zum Glück kein Leser hier verstehen – ausser mir und Tommy, denn er ist auf Dänisch.

    Dass man den Kindern die “Menschenrechte”einhämmern will, ist noch eine NWO-Gehirnwäsche: Kein Unterschied zwischen Menschen. Wir seien alle gleich. Sag das mal den Muslimen und Judaisten, deren Talmud/Koran sie als Herrenvolk überuns Vieh, Affen und Schweine bezeichnen!

    Na, das sollst du nicht tun. Denn die Menschenrechte sind für sie und durch ihre pharisäischen Institutionen gegen die weisse Rasse gemacht – und gelten eben nicht für uns, was die deutsche Regierung ganz besonders durch ihre Vertuschung der vielen Verbrechen durch die muslimischen Asylanten gegen uns
    klar macht http://www.thenewamerican.com/usnews/crime/item/7494-george-soros-allies-with-the-muslim-brotherhood
    sowie die Silvester-Delikte

  25. Anders says:

    Hallo, Marcel.

    Dies ist ein christlicher Blog.

    Das, worauf du aber verweist ist die Satanische SCIENTOLOGY – aus den Medien zurecht berüchtigt. Denn Scientology
    ist eine Geschäftskirche, aus Ron Hubbards kranker Science Fiction Fantasie entsprungen.
    Sie scheint 2 Zwecke zu haben: 1) Die Gemeinde-Mitglieder auszuplündern und 2) Geisteskontrolle über sie auszuüben.

    Dies wurde von L. Ron Hubbard geschrieben “und füllt das moralische Vakuum in einer zunehmend materialistischen Gesellschaft. Es enthält einundzwanzig grundlegende Prinzipien, die einen zu besserer Lebensqualität führen”.

    Hier ist ein besserer Link zum “The way to Happiness” http://de.thewaytohappiness.org/about-us/what-is-the-way-to-happiness.html – von Ron Hubbard.

    ICH MUSS JEDEN DAVOR WARNEN DIESER UNCHRISTLICHEN ORGANISATION IN DIE KLAUEN ZU FALLEN.
    Sie ist FREIMAUREREI und SATANISMUS.

    Hier ist aber eine erschreckende Biographie dieses Mannes. Laut seinem Sohn DACHTE HUBBARD ER SEI SATAN.

    All men shall be my slaves.
    All women shall submit to my charms.
    All mankind shall grovel at my feet.
    – L. Ron Hubbard Affirmations http://www.conspiracyarchive.com/2014/05/14/what-you-didnt-know-about-scientology/

    L. Ron Hubbard spent several years grinding out science fiction and short stories for New York pulp magazines for a penny a word. Although his output was prodigious, he didn’t see any real money until the 1950 publication of his book Dianetics, a self-help manual tinged with the eastern mysticism that Hubbard allegedly picked up from his years of wandering the Far East as a lad, engaging Tibetan shamans and Chinese mystics in philosophical discourse.

    Hubbard would later morph the tenets of Dianetics into the spiritual crazy glue known as Scientology, employing a confounding nomenclature sometimes referred to as ‘org-speak

    Hubbard Jr. has stated, “I believed in Satanism. There was no other religion in our house! What a lot of people don’t realize is that Scientology is black magic spread out over a long time period. It’s stretched out over a lifetime and you don’t see it. Black magic is the inner core of Scientology and it is probably the only part that really works. Also, you’ve got to understand that my father did not worship Satan. He thought he was Satan.”

    Ron Hubbard Jr. also claimed that his father practiced something called ‘soul-cracking.’ Hubbard Sr. would apparently beat his many mistresses and shoot them full of drugs in order to reach a state whereby, like a psychic hammer, he would break their souls and allow demonic powers to pour through them. Junior also declared that the Scientology Operating Thetan techniques do the same thing.

    Parsons was a science fiction fan, a rocket and explosives chemist and a practitioner of black magic. He operated the California branch of the Ordo Templi Orientis out of his house. The OTO was an advanced secret society to which high-ranking Freemasons migrate in a process of occult succession. OTO rituals were fine-tuned by British Satanist, magician and Intelligence agent Aleister Crowley.

    Parsons was in communication with Crowley, regularly informing him of the progress of the California chapter. Hubbard also felt a keen bond with Crowley after reading his Book of the Law in the Library of Congress as a teenager. Later, in a taped 1952 lecture Hubbard would thank, “…the late Aleister Crowley, my very good friend.”

    Masons founded the Church of Scientology. Mary Baker Eddie, the founder of Christian Science, was strongly influenced by Freemasonry.http://www.crossroad.to/articles2/006/freemasons.htm

    Parsons and Hubbard collaborated on the “Babalon Working”, a sex magic ritual intended to summon an incarnation of Babalon, the Mother of Abominations:http://torahcodes-mn.blogspot.dk/2012/06/freemasonry-church-of-scientology.html

    DIES IST DIE SCIENTOLOGIE-KIRCHE
    http://www.cs.cmu.edu/~dst/Secrets/ The Church of Scientology is a rich and vengeful religious cult, or as one critic puts it, “a cross between the Moonies and the Mafia.” But it would be a mistake to dismiss its underlying technology as harmless or ineffective. Scientologists know a great deal about thought control, social control, rhetorical judo (defeat by misdirection, deft use of logical fallacies) and high pressure sales, though as victims of their own technology, they wouldn’t characterize it that way.

    Wikipedia https://en.wikipedia.org/wiki/Church_of_Scientology The Church of Scientology promotes Scientology, a body of beliefs and related practices created by L. Ron Hubbard, starting in 1952 as a successor to his earlier self-help system, Dianetics.[23]

    Scientology teaches that people are immortal spiritual beings who have forgotten their true nature. Scientology’s central mythology developed around the original notion of the thetan. In Scientology, the thetan is the individual expression of “theta,” described by Neusner as “the cosmic source and life force.” The thetan is the true human identity, rendering humans as “pure spirit and godlike.” The religion’s mythology holds the belief that “in the primordial past, thetans applied their creative abilities to form the physical universe.” Contrary to the biblical narrative that shows that the universe was created by a divine, sole creator, Scientology holds that “the universe was created by theta in the form of individualized expressions.”

    The story of Xenu is part of Scientologist teachings about extraterrestrial civilizations and alien interventions in Earthly events, collectively described as space opera by Hubbard.

    One of the major tenets of Scientology is that a human is an immortal alien spiritual being, termed a thetan, that is presently trapped on planet Earth in a physical “meat body.” Hubbard described these thetans in “The Space Opera” cosmogony. The thetan has had innumerable past lives and it is accepted in Scientology that lives preceding the thetan’s arrival on Earth lived in extraterrestrial cultures. Descriptions of space opera incidents are seen as true events by Scientologists.

    Though it has attained some credibility as a religion in many countries, Scientology has also been described as both a cult and a commercial enterprise.[13] Some of the Church’s actions also brought scrutiny from the press and law enforcement. For example, it has been noted to engage in harassment and abuse of civil courts to silence its critics, using fair game policies and procedures against people it perceives as its enemies.[92][93]

    In 1979, several Scientology members were convicted for their involvement in the church’s Operation Snow White, the largest theft of government documents in U.S. history.[94][95] Scientologists were also convicted of fraud, manslaughter and tampering with witnesses in French cases,[96][97] malicious libel against lawyer Casey Hill and espionage in Canada.

    http://www.cs.cmu.edu/~dst/Secrets/ The Church of Scientology is a rich and vengeful religious cult, or as one critic puts it, “a cross between the Moonies and the Mafia.” But it would be a mistake to dismiss its underlying technology as harmless or ineffective. Scientologists know a great deal about thought control, social control, rhetorical judo (defeat by misdirection, deft use of logical fallacies) and high pressure sales, though as victims of their own technology, they wouldn’t characterize it that way.

    Wikipedia https://en.wikipedia.org/wiki/Church_of_Scientology The Church of Scientology promotes Scientology, a body of beliefs and related practices created by L. Ron Hubbard, starting in 1952 as a successor to his earlier self-help system, Dianetics.[23]

    Scientology teaches that people are immortal spiritual beings who have forgotten their true nature. Scientology’s central mythology developed around the original notion of the thetan. In Scientology, the thetan is the individual expression of “theta,” described by Neusner as “the cosmic source and life force.” The thetan is the true human identity, rendering humans as “pure spirit and godlike.” The religion’s mythology holds the belief that “in the primordial past, thetans applied their creative abilities to form the physical universe.” Contrary to the biblical narrative that shows that the universe was created by a divine, sole creator, Scientology holds that “the universe was created by theta in the form of individualized expressions.”[24]

    The story of Xenu is part of Scientologist teachings about extraterrestrial civilizations and alien interventions in Earthly events, collectively described as space opera by Hubbard.

    One of the major tenets of Scientology is that a human is an immortal alien spiritual being, termed a thetan, that is presently trapped on planet Earth in a physical “meat body.” Hubbard described these thetans in “The Space Opera” cosmogony. The thetan has had innumerable past lives and it is accepted in Scientology that lives preceding the thetan’s arrival on Earth lived in extraterrestrial cultures. Descriptions of space opera incidents are seen as true events by Scientologists.

    Though it has attained some credibility as a religion in many countries, Scientology has also been described as both a cult and a commercial enterprise.[13] Some of the Church’s actions also brought scrutiny from the press and law enforcement. For example, it has been noted to engage in harassment and abuse of civil courts to silence its critics, using fair game policies and procedures against people it perceives as its enemies.[92][93]

    In 1979, several Scientology members were convicted for their involvement in the church’s Operation Snow White, the largest theft of government documents in U.S. history.[94][95] Scientologists were also convicted of fraud, manslaughter and tampering with witnesses in French cases,[96][97] malicious libel against lawyer Casey Hill and espionage in Canada.

  26. Nariak says:

    Guten Tag Herr Anders,

    wo genau in der russischen Verfassung kann man nachlesen, dass die Bank Rossii einem fremden Staat gehört?

    Vielen Dank!
    Nariak

  27. Anders says:

    Hallo, Nariak.

    Das weiss ich nicht.
    Fragen Sie Nikolai Starikow https://www.youtube.com/watch?v=ChZ0mQgHy0I.
    Ich nehme an, dass es ebenso wenig in der russischen Verfassung wie in der dänischen Verfassung steht.

    Aber die russische Zentralbank steht genau wie die Dänische und die meisten anderen Zentralbanken unter Rothschilds Bank für Internationalen Zahlungsausgleich http://euro-med.dk/?p=8232, Link hier http://www.bis.org/about/member_cb.htm

  28. Nariak says:

    Hallo Anders,

    ich habe in einer deutschen Übersetzung der russischen Verfassung keinen solchen Hinweis gefunden.

  29. Anders says:

    Hallo, Nariak,

    Sie schreiben “ich habe in einer deutschen Übersetzung der russischen Verfassung keinen solchen Hinweis gefunden”.

    Das glaube ich gerne.

    Sehen Sie meinen vorigen Kommentar, den ich ausgeweitet habe.
    Die NWO steht über unseren Verfassungen. Sie ist Freimaurerei.

  30. Pingback: Die Grundlage des Dritten Weltkrieges….. | Sei getreu bis in den Tod dann werde ich dir die Krone des Lebens geben, Offbg. 2,10

  31. Pingback: Die Grosse Kluft zwischen Talmudismus/Pharisäertum und Zionismus: Grundlage des 3. Weltkriegs | reichsdeutschelade

  32. Pingback: “Putin´s Gehirn”, Alexander Dugin, diagnostiziert Europas Krankheit – verschweigt aber seine eigene identische Ansteckungsquelle | Der Honigmann sagt...

  33. Pingback: Putins Vertrauter: Putin Will Rothschilds Russische Zentralbank verstaatlichen und “Handlanger” des Westens säubern. “Krieg bis eine Seite einbricht unvermeidbar” | NEW.EURO-MED.DK | diwini's blog

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *