10 Anzeichen, dass Russland einen vorbeugenden atomaren Erstschlag gegen die USA vorbereitet – und 10 Anzeichen, dass Obama dazu mitwirkt!!

US-MilitäraktivitätenOst und West fordern sich in einem neuen Kalten Krieg gegenseitig heraus. Ihre Motive sind vor allem inländische wirtschaftliche Schwierigkeiten: Der Dollar verliert aufgrund von  Putin und BRICS seinen Reservewährungsstatus, die USA verlieren ihren Status als Supermacht – und der Rubel ist aufgrund westlicher Sanktionen gegen Putins Russland auf Talfahrt. Das Säbel-Rasseln nimmt auf beiden Seiten zu, und Anschuldigungen fliegen vom Westen nach Osten – auch wenn der Westen die Probleme durch Aggression gegen Syrien und einen Staatsstreich in der Ukraine geschaffen hat. Hinter all dem ist die talmudische NWO-Elite, die sein bekanntes hegelsches Dialektik-Spiel mit Menschenleben spielt. Es ist alles ein tödliches Spiel, inszeniert, um Regionen zum Eine-Welt-Staat zusammenzufügen. Siehe den  Artikel in der Pravda 12 Nov. 2014: Russland bereitet dem Westen eine nukleare Überraschung vor.

Illuminati Commercial: “Aber keine Angst, Hilfe ist unterwegs. Bereiten Sie Ihr Leben auf das Licht, das stetig heller wächst, vor. Ihr Wohlstand ist Teil unseres Universal-Designs. Das Zeitalter des Friedens der Illuminaten beginnt. Wir beobachten dich….! “
Hört sich wie eine Bedrohung an. Ein Witz oder real? Es stimmt, jedenfalls.

Der Rothschild-Agent, der jüdische George Soros, gibt zu, für den Staatsputsch und die Maidan-Morde in der Ukraine verantwortlich zu sein.
Der ukrainische Generaloberst, Yan Kazemirovich aus Kiew, sagt, dass CIA-Agenten, Freimaurer und jüdische Oligarchen hinter dem Bürgerkrieg in der Ukraine (Video) stehen.

DWN 28 Nov. 2014: Die USA wollen mindestens 100 Panzer-Fahrzeuge in Osteuropa stationieren. Es handelt sich hauptsächlich um M1 Abrams-Panzer und Schützenpanzerwagen des Typs Bradley.
abrams-tankDer Vize-Präsident des EU-Parlaments, Jacek Saryusz-Wolski, ist der Ansicht, dass Russland großen Druck auf die Ukraine ausübe. Es stehe ein Krieg bevor.

Der  ukrainische Präsident, Petro Poroschenko, twitterte, dass die Ukrainer keine Angst vor einem dritten Weltkrieg hätten. Faktisch gesehen, werde es ohnehin keiner wagen, einen derartigen Krieg zu entfesseln, so Poroschenko.

russian-fleet-in-the-channelRusische Flotteneinheit führt im Ärmelkanal ein Manöver in internationalem Gewässer durch.

Infowars 25 Nov. 2014, Michael Snyder:  Unter der Obama-Regierung ist das rasch alternde amerikanische strategische Atomwaffenarsenal geschrumpft. Unterdessen haben die Russen eine völlig neue Generation von Bombern, U-Booten und Raketen, die die Fähigkeit zur Abgabe eines absolut lähmenden Erstschlags haben, entwickelt. Die meisten Amerikaner betrachten einen umfassenden Atomkrieg als undenkbar. Die Russen  bereiten fieberhaft eine mögliche militärische Auseinandersetzung vor. Wenn so was passieren sollte, wollen die Russen  sicherstellen, dass sie diejenigen sind, die als Sieger hervorgehen.

russian-intercontinental-rocket-testMan dachte, dass beide Seiten so viele Atomraketen hätten, dass Abfeuerung von der einen Seite Vernichtung beider Seiten garantieren würde. Die Theorie gilt nicht mehr. Russland lebt seit der Besetzung der Krim für eine Zeit in einem nationalistichen putinistischen Messias-Kult.

Zurück im Jahr 1967 besaß die US-Armee mehr als 31.000 strategische Atomsprengköpfe. Jetzt haben wir nur 1.642 bereitgestellt, und diese Zahl wird voraussichtlich weiterhin auf etwa 1500 reduziert werden. Barack Obama hat davon gesprochen, die Größe unseres strategischen Kernwaffenarsenals einseitig auf nur 300 Sprengköpfe zu reduzieren.

Im gleichen Zeitraum haben die Russen  einige sehr beeindruckende Schleich-Bomber-Systeme entwickelt, die die Fähigkeit haben,  innerhalb von Minuten, nachdem der Befehl erlassen worden ist,  Ziele in den Vereinigten Staaten zu treffen. Dies gilt vor allem für ihre U-Boot-Raketen. Die neuesten russischen U-Boote haben die Fähigkeit, sich unseren Küsten zu nähern, ohne dass wir wissen, dass sie da sind. Wenn die Russen zu dem Ergebnis kämen, daß der Krieg mit den Vereinigten Staaten unvermeidlich sei, könnte ein überwältigender Erstschlag mit U-Boot-basierten Raketen  fast unser gesamtes Arsenal ausser Gefecht setzen, bevor wir überhaupt wüssten, was uns getroffen hat.

Wenn die Russen ein Raketenabwehrsystem haben, das die begrenzte Anzahl von Raketen, die wir im Gegenzug  starten können, abfangen kann, können sie in der Lage sein, relativ unversehrt davonzukommen.

I: 10 Zeichen, dass Russland sich darauf vorbereitet, einen Atomkrieg mit den Vereinigten Staaten auszufechten (und zu gewinnen)…
# 1  Russland spendet eine enorme Menge an Geld, um die PAK DA strategischen Bomber zu entwickeln
Russia Parade Rehearsal# 2 Russische Atom-Bomber summen regelmässig über Gebieten in Nordeuropa und entlang der Küste von Alaska. Die Russen scheinen dreist, NATOs Abwehrkräfte zu testen.
# 3 Der russische Verteidigungsminister Sergei Shoigu sagt,  dass die russischen Atombomber nun regelmäßig “im westlichen Atlantik und im Ostpazifik sowie in der Karibik und im Golf von Mexiko” patrouillieren werden.
# 4 Russland ist dabei, ein  anti-ballistisches Raketensystem aufzubauen, das angeblich besser als alles, was die USA derzeit haben, sein wird …
# 5 Russland hat vor kurzem eine neue U-Boot-basierte interkontinentale ballistische Rakete   erfolgreich getestet …
# 6 Russland verfügt bereits über superschleichende Atomangriffs-U-Boote, die beim Untertauchen praktisch nicht zu entdecken sind.
# 7 Russische Medien berichten, dass 60 Prozent aller russischen Atomraketen bis 2016  fähig sein werden,   Radar auszuweichen
# 8 Zum ersten Mal überhaupt, hat Russland mehr strategische Atomsprengköpfe   zum Einsatz bereit als die Vereinigten Staaten
# 9 Russland hat einen massiven Vorteil gegenüber den Vereinigten Staaten und der NATO, wenn es um taktische Atomwaffen geht… und hier.
# 10 Der russische Präsident, Wladimir Putin, hat ein riesiges “Waffen-Modernisierungs- Programm” in die Wege geleitet, das voraussichtlich um die 540 Milliarden Dollar kosten wird.

Unterdessen haben auch die Chinesen  in diese Art der Technologie sehr viel investiert.
Ein erfolgreicher Erstschlag gegen die Vereinigten Staaten ist heute möglicher als jemals zuvor.

II: Jetzt zu Obamas aggressiver Abrüstungspolitik
The Blaze 27 Febr. 2014Obama hasst das Militär und nutzt jede Gelegenheit, um die US-Streitkräfte zu demütigen und zu gefährden.
Obama-Marine-Umbrella1-620x441Stellen Sie sich vor, sie seien ein Feind der Vereinigten Staaten, und Sie beobachten sogar die subtilsten Gesten der Verachtung und Geringschätzung vor ihrem Militär, wie wenn ein Mariner für Obama den Regenschirm hält (links) oder den berühmten “nicht-Gruß” für die gefallenen Veteranen (rechts unten) am Veterans´ Day auf dem Arlingtoner Friedhof, sowie die Benennung eines obama_no_salute_sm islamistischen Massakers an US-Personal und Soldaten in Fort Hood als “Gewalt am Arbeitsplatz“, wobei er  den Toten, Verwundeten und ihren Familien die Vorteile und die Anerkennung weigerte, die sie verdienen.
Als Feind würden Sie beginnen, zu sabbern,  unsere endgültige Zerstörung zu planen und  mit jeder Marginalisierung  Vertrauen  gewinnen.

The Heritage Foundation 12 July 2013: Am 19. Juni 2013 veröffentlichte das Weiße Haus seine aktualisierte Atomwaffenpolitik: Die Nuclear Posture Review Implementation Study (NPRIS). Sie droht, die Sicherheit der Vereinigten Staaten und ihrer Verbündeten zu untergraben.

NPRIS-Fehler
obama-freemason Fehler # 1: Zu wenig Überlebensfähigkeit der US-Atomwaffen.
Fehler # 2: Eine Verringerung der Zahl der strategischen Ziel-Punkte feindlicher Streiträfte
Fehler # 3: Das NPRIS Merkblatt beinhaltet, dass die USA möglicherweise  ihre strategischen Atomwaffen ent-alarmieren, was Atomwaffen auf dem Boden unbrauchbar machen würde.
Fehler # 4: Das Informationsblatt bietet keine Verpflichtung, nukleare Trägersysteme zu modernisieren.
Fehler # 5: Das Merkblatt erwähnt keine Empfehlungen für geeignete Schlagkraft  der Waffen im Arsenal.
Fehler # 6: Befehl- und Kontroll-Probleme werden nicht ernsthaft angegangen
Fehler # 7: Die NPRIS verzögert die Prüfung des Abschreckungswerts der Kurzstreckenwaffen.
Fehler # 8: Die NPRIS vermag nicht zu erklären, wie US-Nuklearstreitkräfte mit Abwehrkräften und konventionellen Streitkräften integriert werden.
Fehler # 9: Die Obama-Regierung geht weiter weg von ihren Verpflichtungen dem  Senat gegenüber, die US-Atomwaffen-Infrastruktur zu modernisieren.
# 10: The Blaze 27 Febr. 2014: Vor kurzem teilte der Verteidigungsminister, Chuck Hagel, mit, er schlage riesige Kürzungen beim Militär vor, vor allem im Hinblick auf die Armeeangehörigen. Rep. Michael McCaul, R-Texas, Vorsitzender des Heimatsicherheits-Komitees des Repräsentantenhauses, warnte davor, dass die Kürzungen die militärische Bereitschaft beeinträchtigen würden.

Kommentar
Ist das Ganze nur nochmals ein Theaterstück, um uns von der Notwendigkeit der NWO Weltregierung zu überzeugen – oder werden die Illuminaten jetzt ihren Grossen Schachbrett-Plan des Brzezinski und des Freimaurer-Gurus, Albert Pike, inszenieren? Nur die 33 Grad Freimaurer und ihre Meister, die tatsächlichen Herrscher der Welt, wissen es.

Wir haben zuvor einen kalten Krieg durchlebt –  mit der Bedrohung eines Atomkriegs-Infernos. Wir hören jetzt immer mehr über die Gefahr eines solchen Krieges. – Er ist geplant, eines Tages wird er kommen – durch die Mission von Putins und Netanjahus Lubavitscher Chabads  und die amerikanischen Promise Keepers beschleunigt, die daran arbeiten, die biblischen Weltuntergangs-Prophezeiungen erfüllt zu sehen (Hes 38-39, Lukas 21, Matth 24, Jeremia 25) – siehe Wolfgang Eggert und hier

Um dies zu erkennen und eine Erklärung dafür zu finden hat jeder von uns ein Leben unterschiedlicher Länge gehabt. Wir stehen vor einem Endzeit-Plan, der durch Menschen im Dienste des “Fürsten der Welt” durchgeführt wird: dem Leben auf  dem Planeten Erde, dem Testfeld der verkörperten Seelen, einschl. ihrer selbst, ein Ende zu machen – jedenfalls zu 95%. Was ihnen allerdings nicht gelingen wird: Matth. 24:21-22, 29-31.

 

 

 

 

 

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

20 Responses to 10 Anzeichen, dass Russland einen vorbeugenden atomaren Erstschlag gegen die USA vorbereitet – und 10 Anzeichen, dass Obama dazu mitwirkt!!

  1. Pingback: 10 Anzeichen, dass Russland einen vorbeugenden atomaren Erstschlag gegen die USA vorbereitet – und 10 Anzeichen, dass Obama dazu mitwirkt!! | Der Honigmann sagt...

  2. Leo says:

    In meiner Vision, war ich in Amerika. Ich verließ das Haus und fing an, diejenigen zu suchen, die mich angesprochen haben. Ich erblickte drei gleich gekleidete Männer. Zwei von ihnen waren bewaffnet. Einer dieser Männer kam zu mir und sagte: “Ich habe dich geweckt, um dir zu zeigen, dass etwas geschieht. Komm mit mir.” Ich weiß nicht, wo ich war, aber als wir schließlich den bestimmten Ort erreicht hatten, befahl er, zu stoppen. Mir wurde ein Fernglas gegeben und der Mann sagte: “Halt, nicht bewegen, und schau! Du wirst sehen, was sie sagen und was sie in Amerika tun werden.” Ich sah ein helles Licht und eine dunkle Wolke erschien über ihnen. Ich sah den Präsidenten von Russland, und einen prallen Mann, der behauptete, dass er der Präsident von China war, und noch zwei weitere. Diese beiden sagten auch, woher sie kamen, aber ich konnte sie nicht verstehen. Dennoch wusste ich, dass sie aus einem Teil des von Russland gesteuerten Territoriums kamen.
    Der russische Präsident begann, mit dem Chinesen zu sprechen. “Ich gebe Ihnen Land für Ihr Volk, aber Sie müssen Taiwan von den Amerikanern befreien. Haben Sie keine Angst, wir werden sie aus dem Hinterhalt angreifen.” Die Stimme sagte zu mir: “Schau, wo Russen in Amerika eindringen werden.” Ich sah die geschriebenen Worte: Alaska, Minnesota, Florida. Dann sprach der Mann wieder: “Wenn Amerika mit China Krieg beginnt, wird Russland ohne Vorwarnung zuschlagen.” Die beiden anderen Präsidenten sagten: “Wir werden auch mit euch kämpfen” Jeder hatte einen Platz, der bereits im Vorfeld als Angriffspunkt geplant war. Sie schüttelten sich einander die Hände und umarmetn sich schließlich gegenseitig. Dann unterzeichneten sie alle einen Vertrag und einer von ihnen sagte: “Wir sind uns sicher, dass Korea und Kuba auch auf unserer Seite sein werden. Gemeinsam können wir ohne Zeifel Amerika vernichten.”
    Der russische Präsident sprach eindringlich: “Warum erlauben wir den Amerikanern zu dominieren? Warum herrschen wir nicht selbst über die Welt? Sie sollten aus Europa verjagt werden! Dann könnte ich mit Europa machen, was ich wollte!
    Der Mann neben mir sagte: “Das siehst du: Sie wirken wie Freunde, und sagen, dass sie die gemeinsame Vereinbarung respektieren. Aber alles, was ich dir gezeigt habe, wie es geschieht, wird auch so kommen.” Sie müssen allen sagen, was gegen die Amerikaner geplant wird.

  3. Leo says:

    »Das Volk schart sich um einen Mann, „Wladimir“ wird sein Name sein …
    Russland wird sein Imperium mit Gewalt zurückgewinnen und Wladimir wird das russische Volk in einen Krieg gegen Israel führen.«

    (Josip Terelja)

    „Der ukrainische Seher Josip Terelja kündigte weitere Details dazu an, leider mit unbekanntem Ursprungsjahr:»Die Sowjetunion wird aufhören zu existieren. Rußland wird frei vom Kommunismus. Aber der Tag wird kommen, an dem es in eine Diktatur fallen wird. Das Volk schart sich um einen Mann. >Wladimir< wird sein Name sein.«»Rußland wird sein Imperium mit Gewalt zurückgewinnen und Wladimir wird das russische Volk in einen Krieg gegen Israel führen.« »Feuer werden überall ausbrechen, ganz Rußland wird brennen, ganz China in Flammen stehen.«

    »Zur selben Zeit werden die Russen zusammen mit dem Iran und anderen islamischen Ländern gegen Israel ziehen, und die Weltöffentlichkeit wird hinter ihnen stehen. Kein anderes Land wird Israel helfen. Doch der Angriff wird durch ein Erdbeben und schwere Stürme abgewehrt werden.«

    (Rick Joyner)

  4. Leo says:

    …]Er sieht vor Beginn des 3. Weltkrieges einen begrenzten Konflikt auf dem Balkan und die Zerstörung New Yorks. Es ist frühsommerliches Wetter: »Die Überschwemmungen im Mittelmeergebiet werden durch A-Waffenzündungen in großer Höhe über der Adria von Norden beginnend, hervorgerufen. Die Erschütterungen sind bei uns deutlich spürbar. New York wird unerwartet bereits zu dieser Kriegszeit durch kleine Sprengsätze, die sehr nieder explodieren, zerstört. Es entsteht der Eindruck, als würden die Häuser von einem heftigen Sturm weggeblasen. Im Explosionsherd sah ich nichts Feuerartiges. Es dürfte etwa um die Mittagszeit (Ortszeit) sein. Wenn man aber bedenkt, daß es im Frühsommer sehr zeitig hell wird, könnte das auch in den Morgenstunden sein. Ich sah alle Einzelheiten klar und außergewöhnlich deutlich. Bei uns (in Österreich) gibt es zu der Zeit noch keinen Krieg. Wie die Meldung von der Zerstörung erstmals im Rundfunk durchgegeben wurde, wollte ich gerade eine Kleinigkeit essen. Den Reden nach zu schließen, müßte es ein Bravourstück eher psychopathischer Gegner sein.

  5. Leo says:

    Die Perestroika-Täuschung von Anatoliy Golitsyn auf deutsch!
    http://www.zeitdiagnose.de/images/anatolygolitzyn/Golitsyn_Perestroika.doc

    Wer also verstehen will, warum es zu dem prophezeiten Krieg kommen wird, der kann es sich jetzt bequem auf deutsch erklären lassen, und zwar nicht von irgendwem, sondern von einem ehemaligen KGB-Major höchstpersönlich. Aber Vorsicht, ein bisschen selber denken muss man dabei schon noch.
    Die sowjetische Langzeitstrategie ist der Hintergrund, vor dem die Fatima-Prophezeiung erst richtig verstanden werden kann. Genau diese Strategie war nämlich gemeint, als die Fatima-Seherin Lucia im Jahr 1990 schrieb:

    “Lasst Euch nicht täuschen durch die Ereignisse, die in Europa Platz greifen: Dies ist eine Täuschung! Russland wird nicht bekehrt werden, bis Russland die Geissel für alle Nationen wird. (…) Denn Russland wird den Westen überfallen, und mit Russland wird China in Asien einfallen. Meine Worte werden verdreht. Die Oberen in der Kirche und die Priester tun dies, um unsere Kinder zu verwirren und sie glauben zu machen, der Weltfriede sei gekommen, und die Bekehrung Russlands sei da. Dies ist nicht der Fall. Die Welt befindet sich in grosser Gefahr. Wenn die Welt nicht umkehrt, wird sie in einen schmerzlichen Krieg hineingestürzt werden. Die Wende in Osteuropa führt nicht zum Frieden!”

    Und ich sage es hiermit noch einmal ganz deutlich: Nur vor dem Hintergrund dieser Langzeitstrategie kann man das prophezeite Szenario verstehen und korrekt einordnen. Alle anderen Spekulationen von einer sogenannten “Einkreisung und Provokation Russlands” bis hin zum marxistischen Standpunkt “der Kapitalismus braucht einen Krieg um von seinen inneren Widersprüchen abzulenken” oder um “Geschäfte zu machen” führen zwangsläufig in die Irre!

  6. Anders says:

    Hallo, Leo,

    ist die 1. Vision deine – oder wessen?

    Gruss
    Anders

  7. Tommy Rasmussen says:

    “Ist das Ganze nur nochmals ein Theaterstück, um uns von der Notwendigkeit der NWO Weltregierung zu überzeugen?”:
    .
    ATOMBOMBEN GIBT ES NICHT
    http://www.gandhi-auftrag.de/Atombomben_gibt_es_nicht!.pdf
    .
    Hier kann man ganz Gut sehen, dass auch eine ganz konventionelle Explosion, einen zum verwechseln Ähnlichen A-Pilz erzeugen kann!:

    Huge explosion rips through ammo store in Syria – Truthloader
    [2014] Massive Explosion in North Mississippi at New Albany Biodiesel Plant
    https://archive.org/details/OpenSourceBigExplosion
    .
    24.08.2012 – “Unsere radioaktive Welt – Die Wirklichkeit sieht ganz anders aus.”
    http://www.eike-klima-energie.eu/news-cache/unsere-radioaktive-welt/
    http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/08/24/unsere-radioaktive-welt/

  8. Endzeit says:

    Hallo, was ist mit den in Deutschland stationierten Atomraketen von den Amerikanern ?
    Ich denke wir werden das Schachbrett sein auf dem der geplante Krieg abgewickelt wird.
    Dazu noch ein Bericht in der Berliner Zeitung. Link berliner-zeitung.de/kultur/russland-und-deutschland-es-geht-nicht-um-die-krim,10809150,26844042.html

    Chrisus sei mit uns

  9. Endzeit says:

    Jesus Christus sei mit uns

  10. Pingback: 10 Anzeichen, dass Russland einen vorbeugenden atomaren Erstschlag gegen die USA vorbereitet – und 10 Anzeichen, dass Obama dazu mitwirkt!! | Zeitzentrum

  11. Anders says:

    Hallo. Endzeit.

    Wenn Russland beabsichtigt, einen Atomkrieg zu gewinnen und Eurasien von Wladwostock bis nach Lissabon auszubauen, muss es natürlich mit den US-Atomraketen auf deutschem Boden sowie mit den Französischen vorsichtig umgehen. Vielleicht ist das sogar mit Cyber-Angriff möglich.
    Die Russen werden sie wohl sonst mit kleinen taktischen Bomben in einem Überraschungsangriff ausser Gefecht setzen

    Laut der Offenbarung Kap. 18 werden die USA – “die reiche Hure” – das Hauptziel werden. Und wir werden es aus der Ferne bejammern.

  12. Tommy Rasmussen says:

    “… biblischen Weltuntergangs-Prophezeiungen erfüllt zu sehen (Hes 38-39 … Jeremia 25)”
    .
    Biblische “Weltuntergangs-Prophezeiungen” im alten Testament Poesie?:
    .
    [GEJ.05_026,03] Denke dir nun den Unterschied in der Sprache zwischen jetzt (ca. Jahr 32 – Anm. T.R.) und der Vorzeit! Vor tausend Jahren sprach man in lauter Bildern und entsprechenden Gleichnissen. Die ganze Sprache war eine rechte Poesie, aus welchem Grunde die Alten denn auch alles in Versen geschrieben und auch gemeinhin miteinander geredet haben; denn die sogenannte elende Prosa kam erst dann zum Vorscheine, als die Menschen grundverderbt ins rein materiellste Fleischleben übergegangen sind.
    .
    [GEJ.05_026,04] … durch die damals strikte Befolgung der bekannten weisesten Gebote Gottes kamen schon die jüngsten Nachkommen in einen großen Wohlstand. Dieser machte sie bald übermütig, sinnlich und gemein. Derlei Menschen hatten nur gar zu bald mit der bildlichen Seelensprache nichts mehr zu tun und verstanden die Sprache der alten Propheten und Seher ehest darauf gar nicht mehr.
    .
    [GEJ.05_026,05] Man fing an, am Buchstabensinne, der nicht belebt, sondern nur tötet, zu kleben, und kam auf diese Weise nur zu bald um den Lichtkern der Wahrheit….
    http://www.j-lorber.de/

  13. Anders says:

    Hallo, Tommy.

    Du schreibst:
    Biblische “Weltuntergangs-Prophezeiungen” im alten Testament Poesie?
    Wenn du damit Erdichtung meinst, widerspricht dir Christus:

    Lukas 21: “20 Wenn ihr aber sehen werdet Jerusalem belagert mit einem Heer, so merket daß herbeigekommen ist seine Verwüstung. 21 Alsdann, wer in Judäa ist, der fliehe auf das Gebirge, und wer drinnen ist, der weiche heraus, und wer auf dem Lande ist, der komme nicht hinein. 22 Denn das sind die Tage der Rache, daß erfüllet werde alles, was geschrieben ist.”

    Matth. 17: 7 “Ihr sollt nicht wähnen, daß ich gekommen bin, das Gesetz oder die Propheten aufzulösen; ich bin nicht gekommen, aufzulösen, sondern zu erfüllen. 18 Denn ich sage euch wahrlich: Bis daß Himmel und Erde zergehe, wird nicht zergehen der kleinste Buchstabe noch ein Tüttel vom Gesetz, bis daß es alles geschehe.”

    Herzliche Grüsse
    Anders

  14. Endzeit says:

    Hallo Anders, danke für die schnelle Schilderung der Situation im Ernstfall.Was hat es denn dann mit dem Bericht in der Berliner Zeitung auf sich ? Nur eine Desinfo ?
    Noch etwas zu deinem Blog. Seit einigen Jahren lese ich schon deine Infos. Ich möchte
    Dir dafür ein großes Lob und ein Dankeschön aussprechen ! Ich bin froh das es noch
    Menschen wie dich geben.

    Viele liebe Grüsse Endzeit

    Gelobt sei Jesus Christus

  15. Anders says:

    Hallo, Endzeit.

    Danke für dein Lob.

    Von der Vereinbarung zwischen den USA und der Sowjet-Union 1952 weiss ich nichts. Ich hätte gerne eine autoritative Bestätigung dessen gesehen.

    Ob die NATO durch ihre Ostexpansion ein Versprechen gebrochen hat, ist unklar. Laut diesem Bericht http://jackmatlock.com/2014/04/nato-expansion-was-there-a-promise/ bestand nur eine Vereinbarung, die DDR mit fremden NATO-Truppen nicht zu militarisieren. 1989 bestand der Warschauer Pakt weiterhin – und da war keine Rede über die anderen Warschauer Pakt-Staaten. Der Wunsch,der NATO beizutreten kam von den Osteuropäern selbst.

    Mikhail bestätigt, dass die NATO kein Versprechen gebrochen hat – sondern den “Geist der Vereinbarung (zwischen Gorbatschow und Präs. Busf Sr.) gekränkt habe”, da die NATO-Erweiterung darüber hinaus nicht besprochen wurde:
    “Russia Behind the Headlines” interviewte am 16. Oktober 2014 Mikhail Gorbatschow http://rbth.com/international/2014/10/16/mikhail_gorbachev_i_am_against_all_walls_40673.html:

    RBTH: One of the key issues that has arisen in connection with the events in Ukraine is NATO expansion into the East. Do you get the feeling that your Western partners lied to you when they were developing their future plans in Eastern Europe? Why didn’t you insist that the promises made to you – particularly U.S. Secretary of State James Baker’s promise that NATO would not expand into the East – be legally encoded? I will quote Baker: “NATO will not move one inch further east.”

    M.G.: The topic of “NATO expansion” was not discussed at all, and it wasn’t brought up in those years. I say this with full responsibility. Not a singe Eastern European country raised the issue, not even after the Warsaw Pact ceased to exist in 1991. Western leaders didn’t bring it up, either. Another issue we brought up was discussed: making sure that NATO’s military structures would not advance and that additional armed forces from the alliance would not be deployed on the territory of the then-GDR after German reunification. Baker’s statement, mentioned in your question, was made in that context. Kohl and [German Vice Chancellor Hans-Dietrich] Genscher talked about it.

    Everything that could have been and needed to be done to solidify that political obligation was done. And fulfilled. The agreement on a final settlement with Germany said that no new military structures would be created in the eastern part of the country; no additional troops would be deployed; no weapons of mass destruction would be placed there. It has been observed all these years. So don’t portray Gorbachev and the then-Soviet authorities as naïve people who were wrapped around the West’s finger. If there was naïveté, it was later, when the issue arose. Russia at first did not object.

    The decision for the U.S. and its allies to expand NATO into the east was decisively made in 1993. I called this a big mistake from the very beginning. It was definitely a violation of the spirit of the statements and assurances made to us in 1990. With regards to Germany, they were legally enshrined and are being observed.

    Was die US-Besetzung von Deutschland angeht: Es geht dabei eher um eine Besetzung durch “die britische Krone/das Britische Imperium”, d.h. Rothschilds City of London, das auf allen Seiten von satanischen Drachen-Skulpturen bewacht wird http://new.euro-med.dk/20141017-die-nwo-ist-das-britische-imperium-die-ganze-welt-soll-der-city-of-london-der-rothshildjesuiten-gehoren.php.
    Dieses Imperium des Bösen beherrsch nämlich die USA und die ganze Welt – spielt bloss ein teuflisches hegelsches Dialektik-Spiel mit uns allen.
    Dieses Imperium wollte 2 Kriege gegen Deutschland – um seine Zentralbank zur Ausplünderung auch der Deutschen zu bekommen. Und nutzte im letzten Krieg einen Rotschild-Aussenseiter (Enkel von Salomon Rothschild in Wien allem Anschein nach) dafür.

  16. Pingback: Fremdwörter: Frieden und Liebe – Wake News Radio/TV | Mywakenews's Blog

  17. Tommy Rasmussen says:

    Hallo Anders,

    wie kann man das verstehen?: “Laut der Offenbarung Kap. 18 werden die USA – “die reiche Hure” – das Hauptziel werden”

    Viele Grüsse,
    Tommy

  18. Anders says:

    Hallo, Tommy.

    Siehe mal den Anfang und die Kurzfassung dieses Artikels http://new.euro-med.dk/20141120-endzeitspielereien-iv-rot-gruner-sankt-gorbatschow-superstar-ich-unterstutze-putin-vollig-die-eu-ist-die-neue-sowjet-union.php – sowie diese Fortsetzung: Wenn ich die obige Prophetie lese, sieht meine Phantasie manchmal Gorbatschow, Putin – und Hillary Clinton – die wahrscheinliche nächste und erste US-Präsidentin – als die Akteure. Aber es ist unmöglich: Gobachev ist zu alt, 83 Jahre, kranke an Diabetes, wie ich sie verstehe, und wird wohl bald sterben. Dennoch, seit Hitler sind einige charismatische politische Führer Gegenstände eines quasi religiösen Kults für eine Zeit – unterstützt durch ihre Medien. “Gorbi” ist einer von ihnen – aber nur im Ausland.

    Ich glaube es geht um den 3. Weltkrieg (Siehe auch Lukas 21, Matth. 24, Jeremias 25)
    zwischen Russland und den USA, die innerhalb einer Stunde abgebrannt werden.

  19. reiner tiroch says:

    vielleicht kommt ja alles ganz anders! Jesus wird sich Ostern zu erkennen geben und den Völkern die Meinung geigen, und Religionen werden zusammengehen. einen Kampf zwischen gut und Böse wird bald mit 2 Millionen Soldaten im Nahen Osten ausgetragen.
    die Regierungen werden sich über eine Aufteilung sogar einig werden, was für einige Zeit sogar ohne Atombomben geht.
    wenn der Mensch noch immer nicht genug hat, dann wird er gnadenlos untergehen.

  20. Anders says:

    Hallo, Reiner Tiroch

    “Jesus wird sich Ostern zu erkennen geben und den Völkern die Meinung geigen, und Religionen werden zusammengehen.einen Kampf zwischen gut und Böse wird bald mit 2 Millionen Soldaten im Nahen Osten ausgetragen.”

    Das ist ja antichristliches Gerede. Siehe Matth. 24:23-31 und die Fortsetzung über die Wiederkunft Christi. Danach gibt es keinen Kampf gegen Gut und Böse mehr, denn die Guten werden mitgenommen – und die Bösen werden vor das Gericht Christi gestellt.

Leave a Reply