The Liberian Daily Observer: Ebola-Symptome rühren von Formaldehyd-Vergiftung von Brunnen und “Impfungen” durch Organ-Ernter her

Das Folgende setzt die “Ebola-Epidemie” in eine unerwartete perspektive.

http://www.liberianobserver.com/security/breaking-formaldeyde-water-allegedly-causing-ebola-symptoms

liberian-observer-2

Liberian-observer2
Deutsche Übersetzung
“Ein Mann in Schieffelin, einer Gemeinde im Grosskreis Margibi an der Roberts Highway, ist wegen des Versuchs, Formaldehyd in einen Brunnen der Gemeinde zu tun, verhaftet worden.

Berichten zufolge, näherte er sich um 10 Uhr mit Pulver in einer Flasche. Von der Gemeinde gemobbt, gestand er, dass er dafür bezahlt werde,  Formaldehyd in den Brunnen zu tun, und dass er nicht der Einzige sei. Angeblich habe er gemeinde-Bewohnern gesagt: “Wir sind viele.” Es gebe Agenten in Harbel, Dolostown, Cotton Tree und anderen Gemeinden ringsum im Lande, sagte er.

Staats-Rundfunk, ELBC, berichtet, dass mindestens 10 Menschen in der Gemeinde Dolostown nach dem Trinken des Wassers aus dem Brunnen vergiftet wurden und  gestorben seien.

Der Mann behauptete auch, dass einige Wasserunternehmen, insbesondere solche,  die Mineralwasser zum Verkaufen absacken, ebenfalls beteiligt seien. Das Gift, sagte er, produziert Ebola-ähnliche Symptome und tötet anschließend Menschen.

Die Daily Observer  war zuvor darüber informiert worden, dass Personen als Krankenschwestern verkleidet in Gemeinden mit “Ebola-Impfstoffen” gehen. Nach der Injektion treten angeblich Ebola-ähnliche Symptome auf und senden das Opfer ins Koma. Kurz danach atmen die Opfer aus. Die Gemeinden verjagen angeblich jetzt die Impfstoff Hausierer aus ihren Gemeinden. Laut Berichten von der “Impung” in Bensonville starben 10 Kinder, und  die Hausierer wurden Berichten zufolge bei ihrem nächsten Besuch aus der Gemeinde verjagt.

Es ist möglich, dass der “Impfstoff” aus dem gleichen Formaldehyd-Wasser-Gemisch besteht/bestand. Diese Veröffentlichung hat  Berichten von Familien erhalten, deren Lieben nach der Rückkehr der Leichen zu den Familien die Organe fehlten. Familien vermuten, dass eine Organhandel-Operation  aus dem Ausbruch des Ebola-Virus in Liberia Kapital schlägt.

Vertreter des Bezirks verurteilten die Tat als barbarisch, rief aber Liberianer auf, nicht an die Existenz des Ebola-Virus im Land zu zweifeln.

Eine Untersuchung ist im Gange.

Die Presse.com 11. Oct. 2014:  Das Gesundheitsministerium teilte am Samstagnachmittag mit, dass der am Donnerstag in Skopje gestorbene 58-jährige Brite nicht an Ebola erkrankt gewesen sei. Dies hätten Laboranalysen, die in Hamburg vorgenommen wurden, bestätigt.
Kommentar: Jedoch, die Ärzte und Medien glaubten das.

Ähnlichkeiten zwischen Formaldehyd-Vergiftung und Ebola
Gem. der US ATSDR des CDC, ist der Tod bei einem Erwachsenen nach der Einnahme von sogar weniger als 30 Ml einer 37% igen Lösung von Formaldehyd eingetreten. Verschlucken kann Verätzungen an Magen-Darm-Schleimhaut verursachen, mit Übelkeit, Erbrechen, Schmerzen, Blutungen und Perforation. Verätzungen sind in der Regel meistens in der Rachenschleimhaut, dem Kehldeckel und der Speiseröhre ausgeprägt. Systemische Effekte umfassen metabolische Azidose, ZNS-Unterdrückung und Koma, Atembeschwerden und Nierenversagen.

Gem. dem   US CDC sind Ebola-Symptome: Fieber (höher als 38,6 ° C ), starke Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Schwäche, Durchfall, Erbrechen, Bauch- (Magen) Schmerzen, unerklärliche Blutungen.

 

 

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

8 Responses to The Liberian Daily Observer: Ebola-Symptome rühren von Formaldehyd-Vergiftung von Brunnen und “Impfungen” durch Organ-Ernter her

  1. Pingback: The Liberian Daily Observer: Ebola-Symptome rühren von Formaldehyd-Vergiftung von Brunnen und “Impfungen” durch Organ-Ernter her | K U L I S S E N R I S S

  2. Tommy Rasmussen says:

    “Das Folgende setzt die “Ebola-Epidemie” in eine unerwartete perspektive”:
    .
    02.10.2014 – Syrien – Nach Röteln-Impfaktion der UNICEF und WHO kamen 20 Kinder zwischen 1 und 5 Jahren direkt 15 Minuten nach der Impfung ums Leben!
    http://www.haberjournal.at/de/welt/nach-impfaktion-kamen-20-kinder-ums-leben-h1071.html
    .
    EBOLA: „Jegliche Impfaktionen in der 3. Welt stehen von wissenschaftlicher Seite unter dem schwersten Verdacht bewussten Völkermordes.
    http://www.krisenfest.org/gesundheit/infektionstheorie/
    .
    22.08.2014 – Die Ebola-Lüge entlarvt! – Kein Virus wurde je isoliert! – Grausame Tierversuche – Epidemien mit Krankenhäusern als Ausgangspunkt – Die „Präventionsmaßnahmen“ und die „Behandlungen“ töten.
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=uTrRec5krrU
    http://impfen-nein-danke.jimdo.com/krankheiten-von-a-z/ebola-l%C3%BCge-entlarvt/
    .
    DIE PANDEMIE – ABLENKUNG
    http://ewald1952.wordpress.com/2014/08/20/die-ebola-luge-entlarvt-link-die-pandemie-ablenkung/
    http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/08/22/die-ebola-luge-entlarvt-link-die-pandemie-ablenkung/
    .
    “Im Grunde geht es um eine ENTvölkerung!”
    http://www.enivd.de/EBOLA/pdf/ebola-hires.pdf
    .
    Von der Spanischen Grippe bis EHEC: So werden wir von unseren Gesundheitsbehörden für dumm verkauft! Wie Mikrobenjäger immer häufiger bekannte Krankheitsbilder umdeuten und zu „neuen“ Seuchen und Pandemien erklären!
    http://www.seuchen-erfinder.de/
    .
    Viren sind Bestandteile von sehr einfachen Organismen und von sehr vielen Bakterien. In Menschen hat man Viren noch nie gesehen. Alle EBOLA-Schweine-Vogel-Aids-SARS-BSE-Hepatitis C- Virusmodelle sind Computer- Grafiken. Elektronenmikroskop- Aufnahmen von Viren zeigen in Wirklichkeit nur Bestandteile von sterbenden Zellen. Das Robert-Koch-Institut musste inzwischen zugeben, mit einem Fotobeweis nicht dienen zu können.
    http://neue-medizin.de/html/sonderprogramme.html
    http://sommers-sonntag.de/?p=14191
    http://www.pilhar.com
    .
    Nana Kwame: “Es stecken sich nur diejenigen an, die Behandlungen und Injektionen vom Roten Kreuz erhalten.”
    http://pravda-tv.com/2014/10/14/die-ebola-lugen/
    .
    Die Schulmediziner brauchen die lähmende, dumm machende und zerstörerische Angst vor krankmachenden Phantomviren als zentrale Grundlage ihrer Existenz:
    .
    Erstens, um durch Impfen Menschen massenhaft zu schädigen, um sich einen Kundenkreis an chronisch kranken und kränkelnden Objekten aufzubauen, die alles mit sich machen lassen.
    .
    Zweitens, um sich selbst nicht eingestehen zu müssen, dass sie bei der Behandlung chronischer Krankheiten total versagen und mehr Menschen getötet haben und töten, als alle Kriege dies bisher ermöglicht haben.
    .
    “Gesundheit, Krankheit oder selbst der Tod nicht Folge der Störung der Funktionen im menschlichen Körper”:
    .
    Dies ist nur deshalb noch keinem “Wissenschaftler” aufgefallen, weil er als Schüler nichts besseres wußte, als den Erklärungen seiner Lehrer seinen blinden Glauben zu schenken. Durch dumme Fragen – denkt sich jeder normale Mensch – hat noch niemand seine Prüfungen bestanden. Es geht in der Schule letztendlich nicht darum „Etwas“ (z.B. eine Formel, oder einen Glaubenssatz) in seiner Tiefe zu verstehen, sondern darum, alles Vorgelegte „aus-wendig“ (= die Außenseite) „wieder-geben“ zu können, wenn man danach gefragt wird. Nur so erhält man sein Diplom und nicht mit dummen aufwieglerischen Fragen.
    .
    Der Patient (bzw. die meisten unter ihnen) hören auf ihren Arzt
    Ärzte hören auf Ärztekammer-Verantwortlichen
    Ärztekammer-Verantwortliche hören auf Politiker
    Politiker hören auf das Gesundheitsministerium
    Das Gesundheitsministerium auf die WHO (Weltgesundheitsorganisation)
    Die WHO auf die Pharmaindustriellen
    Die Pharmaindustrielle auf die Banker
    Die Banker auf die ‘Bangster’ (=”Hochfinanz”), die fast alle Zentralbanken der Welt von Basel aus steuern:
    http://lupocattivoblog.wordpress.com/2010/03/25/die-privatisierung-des-weltgeldsystems/
    .
    Wer beabsichtigt, eine ganze Nation (oder viele Nationen – Anm.) unter behördliche Aufsicht zu stellen, ihr das Reiserecht zu entziehen und über das ganze Land regelrecht das Kriegsrecht auszurufen, ohne dies explizit so zu nennen, der würde wohl eine Pandemie erfinden. Der Gouverneur des US-Bundesstaats Connecticut hat ein Papier unterzeichnet, welches den Behörden erlaubt, Bürger ohne weiteres unter Zwangsquarantäne zu stellen.
    http://www.crash-news.com/2014/10/12/endlich-kommt-licht-ins-neue-pandemie-dunkel-kein-wuetender-mob-dank-ebola/
    .
    “Durch nichts bezeichnen die Menschen mehr ihren Charakter als durch das, was sie lächerlich finden.” (Goethe)

  3. SanQuentin says:

    2002/03 war es die SARS Panik von Medien aufgebauscht
    2005 die Vogelgrippe
    2009 die Schweinegrippe (wahrschinlich die harmloseste Grippeart überhaupt)
    und nun die Ebola

    Alle korrupten WHO Funktionären hatten den Auftrag bekommen alles extrem zu dramatisieren,Schauermärchen sowie Apokalypseszenarien auszumalen, da die Pharmaindustrie ein Interesse daran hatte…

    Laut Berichten von Ärzten Ohne Grenzen sterben jedes Jahr in Afrika viel mehr Menschen infolge von verunreinigtem Wasser als durch HIV oder militärische Konflikte.
    Jedes Jahr sterben mehr Menschen infolge von Hunger und durch Hunger verursachte Krankheiten als durch HIV,Malaria,Tuberculosis und Polio in der Summe !
    Warum wird dagegen nichts unternommen?
    Ganz einfach, weil die westlichen Konzerne wie Nestlé, Danone, Coca-Cola und Pepsi ihre durch massive Privatisierungen in Afrika erworbenen Wasserkonzessionen und die “Landgrabbing”-Projekte begraben müssten.
    Profit-Interessen stehen im Kapitalismus nun mal über Menschenleben.
    Daher wird sich nichts ändern in Afrika.

    Außerdem besteht die Gefahr, dass China in Afrika seinen Einfluss ausbaut. Dem muss man entgegenwirken.
    Man erfindet einen Vorwand um seine Truppen nach Afrika zu schicken. Welche Vorwände sind das?
    Ebola (USA schickten Truppen nach Westafrika)

    und Terrorismus…(Frankreichs Truppen in Mali und Niger etc.)

    Außerdem ist Frankreich geostrategischer Rivale der USA in Afrika.
    Daher schickten die USA ihre Truppen nach Westafrika und nicht aufgrund von Ebola…

  4. Pingback: The Liberian Daily Observer: Ebola-Symptome rühren von Formaldehyd-Vergiftung von Brunnen und “Impfungen” durch Organ-Ernter her | Der Honigmann sagt...

  5. Pingback: The Liberian Daily Observer: Ebola-Symptome rühren von Formaldehyd-Vergiftung von Brunnen und “Impfungen” durch Organ-Ernter her | hawey99.wordpress.com

  6. Pingback: Endzeitspielereien? III: Obama geht nach Assad mittels des IS(IS). Nochmals enthüllt: Gefälschte Propaganda, um umfassenden Krieg zu rechtfertigen | 1magyaremberblog

  7. Pingback: Rockefeller´s WHO Erklärt Globalen Zika-Virus (Rockefeller Patent) Notstand: Wahrscheinlich Bluff [zuletzt ergänzt 09.02.2016] | K U L I S S E N R I S S

  8. Pingback: Bevölkerungsreduktion? 12 Ärzte im Fokus der FDA und des FBI – wegen Entdeckung effektiver natürlicher Kur gegen Krebs und Autismus als Impfungs-Verbrechen – wahrscheinlich ermordet | K U L I S S E N R I S S

Leave a Reply