Mehr Mystik um “IS(IS)´Hinrichtung” von Steven Sotloff

AKTUELLES. The Telegraph 4 Sept. 2014Steven Sotloff, der amerikanische Journalist, der  in einem am Dienstag veröffentlichten Video durch IS(IS)  enthauptet wurde, hatte es  vor seinen Gefängniswärtern geschafft, durch die Vorgabe der Krankheit  an Religiösen (jüdischen)  Feiertagen zu fasten.

Nachträglich ist mir von einer Leserin ein niederländisches Video mit der “Hinrichtung” von Steven Sotloff zugeschickt worden. Darin wird nochmals gezeigt, wie “Dschihadi John” an der Kehle Sotloffs hin und her sägt, genau wie bei James Foley – ohne das ein Tropfen Blut fliesst. Danach wird die “Leiche Sotloffs” mit seinem Kopf auf dem Bauch  gezeigt  und ist dicker als die Leiche, die ich am 4. Sept. zeigte – und das Foto ist von einem anderen Winkel als das Foto im vorigen Artikel aufgenommen, wo die Leiche auf dem Bauch lag.

Das Bild von Steven “Sotloff´s Leiche” in meiner Einlage vom 4. Sept. 2014 habe ich u.a. bei Before it´s News 2. Sept. 2014 gesehen. Ich kann aber nicht ausschliessen, dass es sich in Wirklichkeit um ein sonst von mir nicht gesehenes Bild von Foley´s Hinrichtung geht.

Steven Sotloff

 

 

 

 

*                       *                         *                         *                           *

Dies sind die Fotos der “Leiche die ich im niederländischen Video sehen kann:

sotloff3

 

 

 

sotloff4

 

 

 

sotloff6

 

 

 

Am letzten, verdunkelten Bild erahnt man den völlig geraden Schnitt
durch den Hals – wie mit einer Maschine gesägt. So würde es nach dem Sägen
durch “Dschihadi-John” nicht aussehen. Da wäre der Schnitt unregelmässig –
auch weil das Messer auf Knorpel, Sehnen und Sehnenbänder stossen und abgleiten würde.

Warum ist der Kopf von Sotloff nun gleichermassen rot überall? Bei der Schnitt-Stellung sollte das Blut dem Rumpf  sowie auf den Fussboden um Sotloff´s Oberschenkel  und Knie hinunterspritzen – da ist aber von Sotloffs 5-6 Litern Blut auffällig wenig zu sehen.

Dieses Video bestätigt weiterhin den Verdacht, das “Hinrichtungs-Video” ist Betrug.
Es ist ein Leichtes, ein getroffenes Wachskopf -Modell auf die Körperfigur anzubringen.
Alle “Hinrichtungs”-Bilder verschwinden blitzschnell. Warum?

Wenn Leser/innen auf Bilder des  “hingerichteten” Sotloffs stossen sollten, wäre ich dankbar für Hinweise. Aber bitte sofort Kopien machen, bevor die Bilder verschwinden!

 

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.