Finger 2 unausgeglichener Männer am Kernwaffen-Abzug: Weinender Vladimir Putin – Obama unter Drogen ein “Verängstigter Kleiner Mann im großen Amt, das er nicht bewältigen kann”

I: Bei einem Staatsbesuch in der Mongolei, weint Präs. Wladimir Putin offenbar während der Zeremonie der Nationalhymne. Er scheint unter großem emotionalen Stress zu sein.

II: Auch Präs. Obama scheint  geistig so unausgeglichen zu sein, dass  Oberstleutnant Ralph Peters, Fox News 4 Sept. 2014  sagte: “Obama ist ein verängstigter kleiner Mann im großen Amt, das er nicht bewältigen kann”.
Peters sagte, dass Obama nicht in der Lage sei,  Staaten im Nahen Osten dazu zu bewegen, sich zu erheben und die USA zu unterstützen, weil sie sich auf Obama nicht verlassen können.”

Darüber hinaus sagte Oberstleutnant Ralph Peters in Newsmax 2. September 2014: “Ich fange an zu glauben,  er kann sich nicht entscheiden, dass wir einen Präsidenten haben, der ein echtes psychologisches Problem hat, dass er seiner Verantwortung nicht gewachsen ist.”

Peters sagte Obama habe “bemerkenswert wenig Neugier auf die Welt”, was erklären könne, warum  er im vergangenen Jahr seine eigenen täglichen Briefings ,  ignorierte, dass der ISIS  eine wachsende Bedrohung sei.
Obama habe, “die enorm hart erkämpften Informationen, die unsere Geheimdienste versuchten, dem Weißen Haus  zuzuschicken, weggeworfen“, sagte Peters. “Wir haben anscheinend nur noch einen Präsidenten, der eben nicht in der Lage ist,  den Herausforderungen des Amts gerecht zu werden.”
Als Ergebnis sehe die Welt die USA als schwach und unentschlossen, sagte er.

Eine weitere Website bringt dieses bizarre Verhalten Obamas bei einem Telefongespräch mit dem britischen Premierminister, David Cameron. Dieses Verhalten deutet darauf hin, dass Obama unter Drogen-Einfluss steht.

obama-asleep

 

 

 


obama-cokeOberstleutnant Ralph Peters´ letzte Anstellung war im Büro des Vize-Stabschefs für Geheimdienste. Er ist ein häufiger Kommentator bei Fox News.

Kommentar
Eine andere Erklärung im Fall Obama ist, dass dieser Muslimbruder tatsächlich das Kalifat des IS(IS) unterstützt.
Jedoch, Obama hat auch eine Drogen-Geschichte – und einige meinen, dass er immer noch Drogen verbrauche.

 

 

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

3 Responses to Finger 2 unausgeglichener Männer am Kernwaffen-Abzug: Weinender Vladimir Putin – Obama unter Drogen ein “Verängstigter Kleiner Mann im großen Amt, das er nicht bewältigen kann”

  1. Pingback: Finger zweier unausgeglichener Männer am Kernwaffen-Abzug: Weinender Vladimir Putin – Obama unter Drogen: ein “Verängstigter Kleiner Mann im großen Amt, das er nicht bewältigen kann” | K U L I S S E N R I S S

  2. Melissa says:

    Eins ist mal wirklich offensichtlich fast alle Politiker sind in den letzen 4-6 Monaten extrem gealteret, ergraut und sehen erschöpft aus bis auf Jazenjuk, der Psychopath und Drahtzieher im Konflikt mit der Ukraine wirkt regelrecht euphorisiert.Ich habe ein paar Reden von ihm gehört…und ihr könnt jetzt lachen… entweder ist das kein Mensch oder er ist wirklich schwerkrank.Selbst Poroschenko wollte Jazenjuk schon des öfteren maßregeln und seine abstrusen Vorschläge entkräften und kam nicht gegen ihn an….Obama wirkt wirklich völlig daneben und Putin ist in seinen Reden unglaublich klar aber voller Emotionen. Er wirkt noch am Authentischsten. Merkel wirkt sachlich kühl müde und resigniert….

  3. Pingback: Finger 2 unausgeglichener Männer am Kernwaffen-Abzug: weinender Vladimir Putin – Obama unter Drogen ein “verängstigter kleiner Mann im großen Amt, das er nicht bewältigen kann” | hawey99.wordpress.com

Leave a Reply