Abschuss des malaysischen Passagierflugzeugs über der Ukraine scheinbar Operation unter falscher Flagge mit politisch weitreichenden Konsequenzen

downed malaysian aircraft in ukraineCBS News 17 July:   Ein Malaysian Airlines Passagierflugzeug, ein Boeing 777-200ER, mit 298 Menschen an Bord wurde am Donnerstag über Ost-Ukraine abgeschossen, wie es 11 km über der Kriegszone flog. Sowohl die Regierung als auch die pro-russischen Separatisten  in der Region bestritten jede Verantwortung für den Abschuss.
Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko nannte den Abschuss einen Akt des Terrorismus.

Der russische Präsident Wladimir Putin sagte, Kiew “trägt die Verantwortung” für den Absturz, weil das Flugzeug  in der Ukraine abgeschossen wurde.

Sicherheitsdienste der Ukraine brachten das, was sie sagten,  zwei Telefongespräche seien, die sie abgehört hätten, und die zeigten,  Rebellen seien verantwortlich für den Abschuss. Im  ersten Anruf, so die Sicherheitsdienste, erzähle Rebellen-Kommandant Igor Bezler einem russischen Geheimdienstoffizier, dass Rebellen ein Flugzeug abgeschossen hätten.

Im zweiten Anruf sagten zwei Rebellen – einer von ihnen bei der Szene des Absturzes –  der Raketen-Angriff würde von einer Einheit der Aufständischen etwa 15 Meilen nördlich  der Absturzstelle durchgeführt.

Keiner der Anrufe konnte unabhängig verifiziert werden.

Rebellenführer Igor Girkin (auch als Igor Strelkov bekannt) habe scheinbar eine Online Erklärung gelöscht, die davon  spräche, seine “Miliz” hätte gerade ein Flugzeug abgeschossen, dachte aber, es wäre eine Antonov AN-26 Militärflugzeug. CBS News erhielt eine zwischengespeicherte Version der Post, in dem er sagte, die Ukraine würde gewarnt,  ” unserem Himmel nicht zu befliegen.”

Früher berichtete CBS News´ nationaler Sicherheits-Korrespondent, David Martin , dass, wenn eine Rakete das Flugzeug heruntergeholt hätte, müsste sie von einem in Russland hergestellten Boden-Luft-Raketen-System, komplett mit Radar-,Abschussrampe und Raketen ausgestattet,  herrühren.

Ein CBS News Video in diesem Artikel informiert, dass das Flugzeug  am 17. Juli 2014 um 10:15 Uhr Londoner Zeit abgeschossen wurde.

ABER

Das folgende Video von Tyler Durden (der Zero Hedge?) hat eine schockierende Geschichte zu erzählen.

malaysian_airline_plane_downed_time

DAS ERSTE DER OBEN ERWÄHNTEN VIDEOS WURDE ANSCHEINEND AM 16 JULI 2014 UM 19:10:24 UHR VERÖFFENTLICHT! ES NIMMT BEZUG AUF EIN GESPRÄCH MIT EINEM ANGEBLICHEN RUSSISCHEN GENERAL, DEM GESAGT WIRD, DAS MALAYSISISCHE FLUGZEUG SEI ABGESCHOSSEN WORDEN – 14 STUNDEN, BEVOR ES TATSÄCHLICH ABGESCHOSSEN WURDE!

Dem Original-Video wird nachgesagt, 810 Mal heruntergeladen worden zu sein, bevor  es gelöscht würde – und die Daten geändert würden. Aber Tyler Durden hätte eine Kopie des Original-Videos.
Wenn Durdens Bericht korrekt ist, versucht jemand, die  Russland die Schuld für die Katastrophe zuzuschieben.

Kommentare
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die pro-russischen Rebellen ein Flugzeug in 11 km Höhe mit hoher Geschwindigkeit kurz vor der russischen Grenze mit einem ukrainischen Militärflugzeug mit Verbot, diese Grenze zu überschreiten, verwechseln könnten.

Jemand lügt.

Putin
ist bereits ohne Untersuchung als der Mörder ausgerufen worden. Aber wer profitiert von dieser abscheulichen Untat?
The Daily Mail 18 July 2014:

Sicherheitsexperten haben die Idee, dass die separatistischen ukrainischen  Rebellen in der Lage seien, hochentwickelte Raketenangriffe ohne Hilfe von militärischem Expertenwissen durchzuführen,  abgewiesen.
Luftsicherheits-Professor  Norman Shanks: “Man konnte mit dem nackten Auge erkennen, dass es kein  militärisches Flugzeug war – und zwar wegen  des Jet-Striemens nach dem Flugzeug.’

Herr Jonathan Eyal von der Royal International Services Institute in London sagte: “Das kann ein Wendepunkt zugunsten von Kiew sein. Dies ist ein Denkzettel an Putin, dass diese Eskalation des militärischen Drucks, den er dachte, er könnte so  herausragend  leugnen, mit massivem Risiko beladen ist. Es macht es extrem schwierig für die Russen, diese Politik der Eskalation weiterzuführen. Es könnte sie zwingen, viel vorsichtiger zu sein.

Dies sind die politischen Konsequenzen (Daily Mail):
* Obama und die EU unter Druck, die wirtschaftliche Schlinge um Moskau fester anzuziehen
* Der Angriff hat die Kraft, Europa zu vereinen, um eine härtere Linie gegen Putin anzunehmen
* David Cameron hält an diesem Morgen Krisengespräche in der Downing Street
* “Zurückhaltende” EU-Führer wie Merkel geraten unter Druck, Sanktionen zu erhöhen
* Für Moskau wird es schwieriger, die Rebellen in Donezk, Ost-Ukraine,  zu beliefern
* Isolierung der von Russland unterstützten Rebellen stärkt ukrainische Regierung in Kiew
* Druck wird wachsen, um Falken als nächsten EUs Außenpolitik-Chef zu ernennen.
* Polens Außenminister, Radek Sikorski, ein Erz-Kritiker von Moskau
*Das Ereignis wird  Auswirkungen auf  US-Präsidentschaftswahlen 2016 und Clintons Chancen haben.
* Alle Sanktionen gegen Russland werden von Kreml Reaktionen gegen die EU auslösen
biden-malaysian-aircraft-warningmalaysian plane - Biden-clinton* Moskau wird wahrscheinlich kleinere EU-Staaten durch Abschalten der Gasversorgung pflücken”.

Biden und Hillary Clinton verurteilen schon Putin als den Verantwortlichen – ohne jegliche Untersuchung!

Ich mag den Putin nicht – aber man muss dem Teufel geben,was ihm gebührt: Dieses stinkt nach einer Terror-Operation unter falscher Flagge. Die Ukraine und der Westen allein profitieren davon Russland und die Terroristen stehen mit allen Nachteilen. Putin ist zu klug, um das nicht im Voraus zu wissen.

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

One Response to Abschuss des malaysischen Passagierflugzeugs über der Ukraine scheinbar Operation unter falscher Flagge mit politisch weitreichenden Konsequenzen

  1. Pingback: Ist MH17 eine fliegende Lusitania? | Block-Blog

Leave a Reply