Abgeschossenes Malaysisches Flugzeug MH-17 ausser Kurs und überflog 5 ukrainische Flugzeug-Antiraketen Batterien. Ihr Radar war zum Unglückszeitpunkt aktiv. Warum?

Infowars 18 July 2014: Die US und die Ukraine haben eine Tradition für  Operationen unter falscher Flagge, u.a. den 11. September, und Abschüsse von zivilen Flugzeugen, um andern die Schuld zuzuschieben.

Deutsche Wirtschafts Nachrichten 18. Juli 2014:: Die Boeing 777 (MH17) der Malaysian Airlines, die am Donnerstag über der Ukraine abgeschossen wurde, ist offenbar deutlich von der üblichen Flugroute abgewichen.

MH-17-flight-pathsDie Unglücks-Maschine ist, kurz bevor sie abgeschossen wurde, von der üblichen Route nach Norden über das Gebiet von Donezk abgewichen, wie die Flugdaten von FlightAware zeigen. Die zehn Maschinen, welche vor Flug MH17 dieselbe Strecke flogen, waren weiter südlich unterwegs.

Das russische Verteidigungsministerium hat nach einem Bericht der Nachrichtenagentur RIA zum Zeitpunkt des Absturzes Radar-Aktivitäten einer ukrainischen Raketen-Stellung registriert. Dabei habe es sich um ein Raketensystem vom Typ Buk gehandelt, das zur Abwehr von Kampfflugzeugen, Hubschraubern und Marschflugkörpern dient.

Eine mögliche Erklärung des Abschusses ist, dass die Ukraine eigentlich ein Flugzeug mit Putin an Bord abschießen wollte. Die russische Regierungsmaschine sieht der MH17 täuschend ähnlich. Daher habe die ukrainische Armee  versehentlich die MH17 abgeschossen.

Ria Novosti 18 July 2014: Die malaysische Boeing 777, die am Donnerstag über der Ukraine abgestürzt ist, ist nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums im Wirkungsbereich von fünf ukrainischen Flugzeuganti-Raketen-Batterien geflogen.

„Russische funktechnische Mittel haben am 17. Juli den Betrieb der Radarstation Kupol registriert“, teilte die Behörde am Freitag mit. Diese Radarstation gehöre zur ukrainischen Batterie der Fla-Raketensysteme Buk-M1, die im Raum Styla, 30 km südlich von Donezk stationiert sei. „Die technischen Eigenschaften von Buk-M1 ermöglichen einen Datenaustausch zwischen mehreren Batterien über Luftziele. Deshalb hätte die Rakete von jeder der Batterien abgefeuert werden können, die in Awdejewka (acht km nördlich von Donezk) oder Grussko-Sorjanskoje (25 km östlich von Donezk) stationiert sind”, so das Verteidigungsministerium Russlands.

Das Pentagon macht Russland  verantwortlich  für den Abschuss.

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

10 Responses to Abgeschossenes Malaysisches Flugzeug MH-17 ausser Kurs und überflog 5 ukrainische Flugzeug-Antiraketen Batterien. Ihr Radar war zum Unglückszeitpunkt aktiv. Warum?

  1. DRAGAN says:

    WERE MÖGLICH DAS EIN TOMAHAWK FON EIN PAAR TAUSEND KILOMETER REICH WEITE GENAUSO EIN SCHADEN EINRICHTET.

  2. Anders says:

    Hallo DRAGAN,

    das ist leider wahr.

  3. Pingback: Abgeschossenes Malaysisches Flugzeug MH-17 ausser Kurs und überflog 5 ukrainische Flugzeug-Antiraketen Batterien. Ihr Radar war zum Unglückszeitpunkt aktiv. Warum? | Der Honigmann sagt...

  4. ravines says:

    NATO’s ‚Übungen‘ – immer dort, wo danach Katastrophen zu verzeichnen sind – . „Breeze 2014“ eine 10-Tage Übung nahe der russ. Grenze; deren Schiffe u. Flugzeuge hatten die Region v. Donetsk u. Lugansk unter kompletter Kontrolle mit Radar- u. elektronischer Überwachung. Auch die kommerzielle Flugverkehrsüberwachung. http://www.strategic-culture.org/news/2014/07/21/mh-17-beware-of-the-chameleon.html

    Bild von NATO AWACS; der eine hat einen seltsam Ufo-förmigen (Radar?-)Aufbau.
    http://www.aco.nato.int/resources/3/images/2010/01-Jan/HR_AAR_2008.jpg

    http://careandwashingofthebrain.blogspot.co.at/2014/07/malaysian-air-flight-17-flight-path.html

    CIA’s schlechte Scherze u. Erinnerung an 911: http://s18.postimg.org/gj8hcfimx/Wingdings.jpg

  5. ravines says:

    Pro-Russian rebels discuss the shooting down of the Malaysian Airlines airliner
    http://www.youtube.com/watch?v=VnuHxAR01Jo

    Lohnt sich zu lesen: http://journal-neo.org/2014/07/21/kal-007-case-shows-parallels-with-malaysian-airlines-mh17/

    298, 295 ??? Insassen an Bord der MH17; angebl. 283 Passagiere und 15 Besatzungsmitglieder (die Bordliste der Malaysia Airlines ist nicht mehr abrufbar)::

    http://en.itar-tass.com/russia/741521 (196 tote Menschen vom MH 17 Absturz – ??!!)

    http://german.ruvr.ru/2014_07_21/251-Leichen-am-Absturzort-der-Boeing-entdeckt-9772/

  6. ravines says:

    Noch ein nachdenkenswerter Beitrag (vor allem für jene, die fliegen müssen):
    http://www.nachdenkseiten.de/wp-print.php?p=22433

  7. Tuxander says:

    Nur von -etwas WEITER AUSWÄRTS- draufsehen, und da sind wir doch mit der gesuchten Liste … sowas sollte doch nicht verloren gehen (können) ..???

    http://www.news.com.au/travel/travel-updates/mh17-passenger-manifest-emerges/story-fnizu68q-1226994453988

  8. ravines says:

    Bezügl. meiner offenen Frage im Eintrag um Uhr 12:21 zu der Gesamtzahl der Passagiere u. Crew der MH 17 bzw. der seltsam vermehrten Opferfunden der Katastrophe; Hinweise/Links die nicht umsonst zum Nachdenken anregen sollten. Hier mal eine Erklärung der tausenden von grauenhaften Abscheulichkeiten:

    http://kulturstudio.wordpress.com/2014/07/20/absturz-alte-leichen-an-bord-von-mh-17/

    Abscheulichkeiten die II.: „Terroristen“ in Gaza unter Dauerbeschuß! Seit Jahrzehnten! Und überall in der Welt!

    Schande, große Schande der Menschheit! Damit stellt sie sich selbst bloß! Die Unnatur hat sich nach dem Weltenherrscher ausgeprägt, vervielfacht u. kommt nie mehr zum Stillstand! Gleich-gültig, wann u. wo; von der kleinsten Einheit (Paar/Familie), über die Gesellschaft, hindurch zu den Obrigkeiten u. ‚Fürsten‘ dieses Ausbeutungs- u. Schlachtplaneten Erde .

  9. ravines says:

    Fast wie ergänzend zu den Ausführungen von G. Wisnewski u. den Registrierungsnummern der beiden Boeings, die oben gepostet wurden, kommen diese Hinweise mit dem Video:

    Verwirrung, Täuschung, Lug u. Trug – der Mix der Matrix:
    MH17: Merkwürdigkeiten zur Kennungsnummer (entlarvte Medienlüge 2!?)

  10. Pingback: Ist MH17 eine fliegende Lusitania? | Block-Blog

Leave a Reply