Obama-Putin treffen sich in der Normandie: Obama Cool, Putin Nervös, versucht waagerecht den senkrechten Vorteil des Obama wettzumachen

Der Business Insider 6 June 2014 bringt eine Beschreibung des Körpersprachen- Experten, Nick Morgan, über das Gebaren von Putin und Obama in einem 10-15 Sekunden dauernden Video  bei ihrem Treffen in  der Normandie am 6. Juni 2014. Morgan beschreibt ein alpha-männliches Problem zwischen ihnen, wobei Obama ein kalter Typ  und Putin aufgeregter und nervös ist

Die Tatsache, dass es “mehr Bewegung” seitens Putins als Obamas gab, führte Morgan zum Glauben, dass der russische Staatschef “aufgeregter” als als sein amerikanisches Gegenstück sei. Morgan bemerkt, man könnte  an einer Stelle Putin “die Nase reiben sehen” und “den Kopf schütteln”, während Obama relativ ruhig bliebe.

“Die mächtigere Person neigt dazu, stillstehen zu bleiben und die weniger mächtigePerson zu sich kommen zu lassen”, sagte Morgan. “Es sieht für mich aus, als ob Putin zu Obama kommt.”

Morgan sagte auch, es schiene, als ob Putin während des Gesprächs eine “klassische” Strategie verwendete.

“Es sieht aus, als ob Putin das Problem des Umgangs des klassischen männlichen Führers mit einem männlichen Führer auf amüsante Weise handhabt; das ist,  er hält die Hände an seine Seite und steckt seine Ellenbogen aus”, sagte Morgan. “Das ist es, was man tut, wenn sich zwei Alpha-Männchen treffen, und einer ist größer.”

“Was das Alpha-Männchen tun will, ist, den meisten Platz  aufzunehmen, und Putin ist sicherlich ein Alpha-Männchen”, sagte Morgan. “Er kann den vertikalen Raum nicht ausfüllen, also versucht er sich waagerecht zu verbreiten, um Platz aufzunehmen.”

Laut dem Weißen Haus, diskutierten Obama und Putin potenzielle Pläne, um die Spannungen rund um die anhaltende Krise in der Ukraine und Russlands Annexion der Krim zu verringern. Morgan vermutet, dass Putin  auf dem Film Obama eine Ablehnung zuteile.

Kommentar
Haben Sie nun das Lachen ihres Lebens: Sehen Sie das Meeting zwischen den Alpha-Männchen, Adenoid Hynkel und Benzino Napaloni, in Chaplin´s “Grosser Diktator” Film von der 134:00 bis zu der 141:00 Min. Marke.

So primitiv ist die Psychologie der Führer der Welt.

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

One Response to Obama-Putin treffen sich in der Normandie: Obama Cool, Putin Nervös, versucht waagerecht den senkrechten Vorteil des Obama wettzumachen

  1. Pingback: Obama-Putin treffen sich in der Normandie: Obama Cool, Putin Nervös, versucht waagerecht den senkrechten Vorteil des Obama wettzumachen | K U L I S S E N R I S S

Leave a Reply