1914-2014. Die Ursache der Kriege bleibt dieselbe IV. Erster Weltkrieg: Seine Zahlmeister besitzen das Britische Empire = NWO

Woodrow Wilson zeigte große Reue dafür, dass er Rothschilds FED billigte. Er sagte: “Ich bin ein höchst unglücklicher Mann. Ich habe unwissentlich mein Land ruiniert . Eine große Industrienation wird von ihrem Kreditsystem kontrolliert …. Das Wachstum der Nation und alle unsere Aktivitäten liegen daher in den Händen einiger weniger Männer. Wir sind dazu gekommen, eines der am  schlechtesten regierten, eine der am meisten kontrollierten und dominierten Regierungen der zivilisierten Welt zu sein. Nicht länger eine Regierung durch freie Meinung , ….sondern eine Regierung durch die Meinung und Zwang einer kleinen Gruppe marktbeherrschender Männer.”

*

Whale Kapitel 8  WWWI: In seiner Aussage vor dem Nye-Ausschuss  am 13. September 1937 sagte Bernard Baruch, “Alle Kriege sind in ihrer Herkunft wirtschaftlich.” Ja, sie haben die Zentralbanken als Voraus- und Zielsetzung.

Nach und nach erhärtet sich der Verdacht, dass  ein Hauptziel der Reihe von NATO- Kriegen ist, den wenigen Ländern ohne eine Rothschild- Zentralbank diese NWO-Institution  aufzuzwingen, um der Bankster-Elite alle finanzielle und damit politische Macht der Welt  zu ergeben – wie von Adam Weishaupt und Mayer Amschel Rothschild geplant.

Im Jahr 1914 gab es ein prominentes Land, das ohne Rothschild-Zentralbank auf dem Weltmarkt prächtig abgeschnitten hat –  sogar besser als England, und zwar Deutschland. Das musste gestoppt werden.

Auf den folgenden Fotos beachten Sie bitte die Freimaurer-Achtecke und hier, Malteser Ritterkreuze sowie Freimaurer-Handzeichen

edward VIII. Rolle von König Edward VII  im 1. Weltkrieg
Henry Makow 9 June 2009/webster Tarpley: König Edward und sein Außenminister Sir Edward Grey entwickelten den Weltkrieg. Im Wesentlichen verleiteten sie Deutschland zu glauben, dass England neutral bleiben würde.
Im August 1914 erkannte Kaiser-Wilhelm, dass er gefoppt worden war.
Englands Feindseligkeit gegen Deutschland war Teil einer Agenda, einen katastrophalen Krieg zu verwenden, um die westliche Zivilisation zu untergraben  und  die jüdisch- freimaurerische Neue Weltordnung zu fördern. Drei Reiche verschwanden in diesem Inferno, während Kommunismus und Zionismus wie der Phönix stiegen. Die dekadente britische Aristokratie ist total mitschuldig am kabbalistischen Banker-Plan, die Menschheit völlig zu erniedrigen und versklaven.

ialberp001o1The Gentile Folly, Chapter 8, Arnold Leese: Die Königlichen in Europa sind  nach und nach dem Einfluss des Geldes der Familie Rothschild unterlegen.
Lionel Rothschild schlängelte sich in die Freundschaft des Prinz-Gemahls (Königin Victorias -Albert), dessen “Berater” er bald wurde. Disraeli, das intrigante Instrument der Rothschilds, ein Jude,  wurde im Jahr 1867 Ministerpräsident.

nathaniel-rothschildDie  Königin war wegen der Intimität des Prince of Wales (später König Edward VII) mit den Rothschilds entsetzt; er wurde ein enger Mitarbeiter von und Gast bei Nathaniel Rothschild und der Juden-Familie, Sassoon. Endlich wurde der Widerstand von Königin Victoria zerbrochen und Nathaniel wurde im Jahr 1885 zum Baron von England erhoben. Im Jahr 1890 besuchte sie das Haus von Ferdinand Rothschild in Waddesdon Manor!

wilhelm IIAls Edward VII auf den Thron kam, war der erste Ball, den er mit seiner Gemahlin besuchte, im Haus von Baron Nathaniel Rothschild. Im Jahr 1902 berief König Edward den Baron  zusammen mit dem Juden Sir Ernest Cassel in seinen Geheimrat ein. Laut Briefen des Fürsten von Bülow sagt der deutsche Kaiser vom  Alfred Beit: “Er kümmert sich um alle Spekulationen Seiner Majestät, der fast ein Partner an seinen Transaktionen sein muss. Er muss immer Seiner Majestät  Haufen von Gold zur Verfügung stellen, von dem er immer viel braucht. Man kann sagen, “er regiert den König.” König Edward lieh als Prince of Wales  enorme Summen von Baron Hirsch durch Wechsel.

Edward VII As MasonDie meisten der männlichen Mitglieder der britischen Königsfamilie waren Großmeister in der Freimaurerei (Edward VII links), während diejenigen, die keine Vorliebe für jüdisches Unternehmen gezeigt haben, nicht in der Freimaurerei waren.

Wie kam es, dass die Juden solchen Einfluss auf König Edward VII hatten?
Jüdischer Henry Makow 6. Juni 2009: Die Illuminaten-Bankiers (dh die”Krone”) besiedelten England & die USA sowie die Welt. Die “jüdische Verschwörung – ” war das britische Empire, nun als die Neue Weltordnung neu verpackt. Natürlich umfasst sie jetzt alle mit einer Beteiligung am “Globalismus”.
Verschwenderischer Adel heiratete die Töchter reicher Juden.
Bis Anfang der 1900er Jahre gab es nur sehr wenig englische Aristokratie-Familien, die nicht durch Einheirat mit Juden verwandt waren. Es kann nicht in Frage gestellt werden, dass britischer  Hochadel nun mit jüdischem Blut sehr verdünnt ist.

churchillWinston Churchills Mutter Jenny (Jacobson) Jerome war Jüdin (was Sir Winston zum Juden macht).

Die Bankster diktieren dem britischen Parlament, wie zu entscheiden ist.
Im Jahr 1886 schrieb Andrew Carnegie , dass ” sechs oder sieben Männer,  ohne Anhörung des Parlaments überhaupt die Nation in den Krieg stürzen können.”
Das britische Empire war eine Ausweitung der finanziellen Interessen der Banker. In der Tat, alle nicht-weißen Kolonien (Indien, Hong Kong, Gibraltar) waren “Kronen-Kolonien”, die der London City gehörten und  britischem Recht nicht  unterlagen, obwohl von britischen Soldaten kontrolliert.

The Bank of England übernahm die Kontrolle über die USA während der TR Roosevelt-Regierung (1901-1909), als ihr Agent, JP Morgan, über 25 % der amerikanischen Unternehmen übernahm.  (Anton Chaitkin, Verrat in Amerika, 1964). Und total mit der FED 1913.

theodore_rooseveltTheodore Roosevelt war jüdischer Herkunft und Freimaurer.

II: Präs. Woodrow Wilsons Rolle im Ersten Weltkrieg
Whale Kapitel 8 WWWI:  In Wilsons Kriegsbotschaft 1917 war eine unglaubliche Huldigung der Kommunisten in Russland, die  die Mittelschicht in diesem unglücklichen Land eifrig schlachteten.  Ersprach von “den wunderbaren und ermutigenden Dingen, die in den letzten Wochen in Russland passierten.”

woodrow-wilsonWoodrow Wilson war  Sepharden-Jude, und  Freimaurer was erklärt, warum er dem Druck seitens der  sephardischen Marano-Juden, der Rockefellers, und der Aschkenasi-Juden, der  Rothschilds, nachgab und das FED-Gesetz unterzeichnete.
 Edward Mandell House  und hier Agent des  Rothschild- Warburg- Rockefeller-Kartells (erklärte  Illuminaten), ein Jesuit,  Gründer der FED und später des CFR, wurde Berater für Präsident Woodrow Wilson. Es war House, der Präsident Wilson einredete, das Federal Reserve Gesetz zu unterzeichnen – und in den I, Weltkrieg zu ziehen.

Die Bankster finanzierten das Bolschewisten-Blutbad.
Wilson schickte ein hundert Millionen Dollar, um das wackelnde bolschewistische Regime zu retten.

In den Jahren 1915 und 1916  hielt Wilson  den Bankiers, die ihm das Weiße Haus gekauft hatten, die Treue durch  weitere Kredite an die Alliierten. Die Bankiers finanzierten auch eine Vielzahl von “Friedens-“Organisationen, die daran arbeiteten, uns im Weltkrieg zu engagieren.

Was war Woodrow Wilsons Motiv für den Eintritt in den 1. Weltkrieg?
Offiziell war der Grund  Deutschlands unbegrenzte U-Bootskriegsführung, und dass der deutsche Aussenminister, Zimmermann,  Mexico auffordete, den USA den Krieg zu erklären.
Allerdings hatte Walter Lippman 1926 In Foreign Affairs eine andere Meinung: Er wollte durch einen Krieg, der alle Krieg beenden sollte, den Völkerbund bauen. Er wollte Frieden und eine organisierte Welt durchsetzen. Lippman beschreibt die Beziehung zwischen Mandell House and Wilson.
Die Idee des Völkerbundes mit Schlichtungs-Lösungen der Konflikte scheint mit dem”Concert of Europe” Nathan Rothschilds auf dem Wiener Kongress 1815 herzurühren, damals von Zar Alexander I. jedoch vereitelt.Es war aber der britische Aussenminister, Edward Grey, der die Idee konzipierte und Wilson davon überzeugte,  sie herauszubringen.

III . Die Rolle der Rothschild- Bankster im Ersten Weltkrieg
jacob-schiffA: Whale Kapitel 8  WWWI. Der Schiff-Nachruf 1920 zeigte zum ersten Mal, dass Jacob Schiff Loeb (Rothschild agent, Finanzier von Wilsons Wahlkampf und der bolschewistischen Revolution) wie auch die Warburgs, im Ersten Weltkrieg 2 Brüder, Philip und Ludwig Schiff in Frankfurt am Main hatten, die  als Banker der deutschen Regierung tätig waren!
Die Kuhn, Loeb Partner hatten im Ersten Weltkrieg die höchsten Regierungsposten in den Vereinigten Staaten inne, während in Deutschland, Max und Fritz Warburg, sowie Philip und Ludwig Schiff, in den höchsten Regierungsräten zu finden waren.

Die Rothschilds waren vorsichtig vor Deutschlands Fähigkeit, den Krieg fortzusetzen, trotz des Finanz- Chaos, das durch ihre Agenten, die Warburgs, die den Kaiser finanzierten, und Paul Warburgs Bruder Max, der Chef des deutschen Geheimdienstes war.

Das amerikanische Volk wurde in den Krieg gegen das deutsche Volk getrieben, mit dem wir keinen denkbaren politischen oder wirtschaftlichen Streit hatten. Darüber hinaus war fast die Hälfte der Bürger deutscher Abstammung.

Kommentar
Wie Sie sehen können, das Britische Imperium wurde von den Rothschilds  auf die teuflischste Art gekapert um ihrer Eine-Welt-Strategie zu dienen.
“Ich kümmere mich nicht darum, welche Marionette, man den Thron von England setzt, das Reich in dem die Sonne nie untergeht. Der Mann, der die britische Geldmenge kontrolliert, kontrolliert das Britische Imperium, und ich (indem er die Bank of England regierte) kontrolliere die britische Geldmenge,” zitiert man Nathan Rothschild.

gutleLinks:  Gutle Schnaper,1849, Mutter von Mayer Amschel Rothschilds 5 Söhnen: “Wenn meine Söhne keinen Krieg wollten, gäbe es keinen”

Die Rothscilds besassen und nutzten das mächtige britische Empire, um  Deutschland zu zerschlagen und ihm ihre Zentralbank aufzuzwingen  sowie es zu ihrem Vasallen in ihrem Streben nach der Herrschaft über die ganze Welt zu machen. Vincent Vickers, Direktor der Bank of England von 1910-1919 machte die City of London (Rothschild) für die Kriege der Welt verantwortlich (“Economic Tribulation” (1940 in Knuth, The Empire of the City, (of London) 1943, p 60).

Rothschild und Konsorten hatten die britische Aristokratie jüdisch gemacht sowie  die königliche Familie begeistert und bestochen. Sie hatten das entscheidende Wort im Geheimrat. Des Weiteren hatten sie das Geld, um den Krieg  zu führen. In Frankreich wurde ihre Illuminaten-Marionette, Francois Poincaré, zum Premierminister gemacht,  eiferte für den Krieg  und überzeugte Russland, gegen ein sehr militantes Deutschland zu mobilisieren.
Rothschild ist der Clan hinter dem Ersten Weltkrieg, den sonst niemand wollte. Der Krieg war die erste von 3 Kriegs-Stufen auf den Eine-Weltstaat zu.

 

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

51 Responses to 1914-2014. Die Ursache der Kriege bleibt dieselbe IV. Erster Weltkrieg: Seine Zahlmeister besitzen das Britische Empire = NWO

  1. Pingback: 1914-2014. Die Ursache der Kriege bleibt dieselbe IV. Erster Weltkrieg: Seine Zahlmeister besitzen das Britische Empire = NWO | K U L I S S E N R I S S

  2. Anders says:

    Hallo Firestarter.

    Ja, das ist interessant.

    Es ist richtig, dass es starke Anzeichen dafür gibt, dass Prinzessin Diana jüdisch war – und sogar dass ihr Vater James Goldsnmith, ein Vetter der Rothschilds ist.

    http://www.independent.ie/irish-news/was-goldsmith-really-princess-dianas-father-lets-hope-so-26224028.html
    http://www.helpfreetheearth.com/news305_wedding.html
    http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-315244/Were-Diana-Jemima-sisters.html
    http://en.wikipedia.org/wiki/James_Goldsmith

    Verblüffenderweise ist Kate Middleton´s Mutter auch jüdisch – sogar eine geborene Goldsmith http://www.kavkazcenter.net/eng/content/2013/06/28/17989.shtml.
    Und Diana´s Mutter, Frances Shand Kydd, was angeblich auch jüdisch. Ein Blick auf die Nase der Diana erweckt den verdacht, dass sie Jüdin sei.

    So was für ein Jude der kleine Prinz George ist!

    Hier wird behauptet, William und Harry entstammen dem Joseph of Arimataea (der Christus in seine Grabhöhle im Grabtuch von Turin legte) und weiter zurück auf König David. http://miriamhakedosha.blogspot.dk/2007/09/davidic-ancestry-of-prince-william-and.html

    Aber wer glaubt, dass diese Familie, die formell die Herrscherfamilie der Welt durch die Freimaurerei (Committee of 300) ist, so viel Charisma aufbringen kann, dass die ganze Welt ein Produkt daraus anbeten und nachfolgen will?

    Wer in dieser Familie würde der Beschreibung des scharlachfarbenen Tiers in der Offenb. 17 entsprechen?
    Bei der britischen Königsfamilie denkt man eher an die Babylonische Hure.

    Nur ein Mensch heute wird der Beschreibung des Tiers gerecht. Der ist kein Brite – und ist wohl zu alt, um die Macht wieder zu bekommen.
    Allerdings gibt es einen Mann, der angeblich gesalbt worden ist, um der Antichrist der Illuminaten zu sein http://new.euro-med.dk/20140320-ist-putin-immer-noch-freimaurer.php. Der “sieht aus wie ein Lamm, spricht aber wie ein Drache”(Offenb.13). Der entspricht aber auch nicht der Kennzeichnung des Grossen Tiers – aber sehr wohl dem des kleinen Tiers in Offenb. 13

    In Jeremias 33:17 heisst es: Denn so spricht der HERR: Es soll nimmermehr fehlen, es soll einer von David sitzen auf dem Stuhl des Hauses Israel.

    Darauf beziehen sich viele – also müsste es um das Haus Windsor gehen.

    Jedoch, Gottes Versprechen galt einem theoretisch umgekehrten Volk (ohne satanische Talmudisten). Daher wurde das Versprechen nie erfüllt. Wo war dieser König in den letzten 2.000 Jahren? Schon zur Zeit Christi war kein Davids-Sohn auf dem Thron Judas: Die Herodes-Familie waren Esaus Nachkommen (Idumäer).

    Freundliche Grüsse

    Anders

  3. Firestarter says:

    Die Elite macht eine Art Höhenflug durch oder warum meinen sie Eugenik betreiben zu müssen?
    Man soll ja auch seine Schätze im Himmel sammeln, diese tun es hier auf Erden? Der Widersacher ist nunmal ein Lügner und Mörder?

  4. S. says:

    Bzgl. des engl. Königshauses bzw. der Thronfolger: Auch Prinz William “schmückt ” sich mit Attributen für den “Antichristen”, siehe das Foto, wo er das Lamm auf dem Schoß hält und dessen Huf (also den Ziegenfuß des Baphometh) in die Kamera hält, wie z.B. siehe hier:

    http://snippits-and-slappits.blogspot.de/2011/05/mashiach-prince-william.html

    Aber vielleicht sind wir, wie ja auch manche meinen, noch immer nicht in der Endzeit und der “Antichrist” läßt noch auf sich warten……? Who knows?

  5. Günter56 says:

    Zum Thema Antichrist:
    Auf youtube gab es bis vor kurzem einen interessanten Kanal namens “courageous nerdz”. Ist leider off, mal sehen, vielleicht bekommen sie ihn wieder flott. Hatte sehr viele Videos über Prinz William (will i am) und seine zukünftige Rolle als evtl. Antichrist (nächstes Jahr wird er 33 J.). Auch darüber, daß Georgi evtl. nur ein “ausgeliehenes Baby” ist, und Kate niemals wirklich schwanger war.(Prinz William ist vermutlich schwul, so wie viele auf dieser Ebene) Ebenfalls soll er heimlicher Moslem sein (der Antichrist muss ja Menschen vieler Religionen “abholen”).
    Dann zur russischen Variante, ob Präs.Putin der Antichrist ist.
    Was auffällig ist, ist, daß jedes wichtige politische Ereignis in Russland bzw. Putin’s Leben mit einer besonderen astrologischen Konstellation zusammenhängt. http://www.revelation13.net/Putin.html und
    http://thespiritoftruth.blogspot.de/2014/04/kremlin-astrology-april-2014-is-america.html oder http://www.spiritoftruth.org/astrology.htm
    Dieser Aspekt bleibt schwierig, denn es gibt viele Varianten und Argumente daß, Prinz William, Putin oder Obama der Antichrist sein könnte. Und noch eine Variante habe ich neulich gefunden: Was ist, wenn der Antichrist schon da war, und wir jetzt vergeblich auf etwas warten ? http://www.youtube.com/watch?v=5xLyfechK3g Antichrist REVEALED – (Everything, Name, Mark and Image) Dazu muss ich sagen, habe ich bei diesem Video noch keine Zeit gehabt, es mit anderen Quellen und der Bibel zu vergleichen, ob es wirlich stimmen könnte. Ein interssanter Aspekt ist es allemal.
    Noch etwas zum Thema WK III. Ob es dazu kommt ? Geplant ist er wohl, aber würde dann so heftig ausfallen, daß man die Übriggebliebenen kaum noch mit irgendeinem Antichristen oder der Alien-Geschichte verführen müsste. Der grosse Krieg wird vermutlich der Endkampf gegen Christus sein, dazu sind alle Nationen hochgerüstet worden. Chronologisch werden wohl vorher andere Ereignisse stattfinden, z.B. der Sturz der Religionen, die Hure Babylon. In diesem Zusammenhang erscheint mir der geplante Besuch von Papst Franziskus in Israel im Mai von besonderer Bedeutung. Mag sein, daß sich bis dahin die Situation Ukraine/Russland wieder sehr zuspitzt und wiederum mit der Kuba-Krise verglichen wird. Ein Papst in Israel vom 24. bis 26. Mai 2014 … ich bekomme nur ein bißchen Bauchschmerzen, denn dann beträgt der Zeitraum vom Attentat auf Johannes Paul II (13.Mai 1981) 33 Jahre und 11 oder 13 Tage (24./26. Mai 2014). Und warum jetzt gerade noch vorher schnell seine Heiligsprechung ?
    Gut, ich bin kein Prophet und will auch keine Pferde wild machen, aber wie immer, muss man in alle Richtungen denken, und wachsam bleiben. Im Übrigen wird dieses Gericht über Babylon sehr plötzlich kommen (in einer Stunde, so sagt es die Bibel), und für die meisten Menschen unerwartet. Es würde nicht so sein, daß die Weltführer wochen-oder monatelang darüber diskutieren würden, ob Religion gut oder schlecht sei, und man sie dann abschaffen sollte. Das kann von heute auf morgen passieren, natürlich mit einem Ereignis, daß wie eine Initialzündung wirkt.

  6. Günter56 says:

    Zu Baby George (nicht von courageous nerdz aber inhaltlich das Gleiche): http://www.youtube.com/watch?v=626vISRFb6U
    KATE and Prince William – REAL Mother ILLUMINATI BLOOD?
    und:
    Prince William Islamic Center: http://pwicva.org/about-us/

  7. Firestarter says:

    “Und Jesus antwortete und sprach zu ihnen: Seht zu, dass euch niemand verführe! Denn viele werden unter meinem Namen kommen und sagen: Ich bin der Christus! Und sie werden viele verführen. Ihr werdet aber von Kriegen und Kriegsgerüchten hören. Seht zu, erschreckt nicht! Denn es muß geschehen, aber es ist noch nicht das Ende. Denn es wird sich Nation gegen Nation erheben und Königreich gegen Königreich, und es werden Hungersnöte und Erdbeben da und dort sein. Alles dies aber ist der Anfang der Wehen.”

    Das ist eine Prüfung, ob wir in der Not an Christus weiterhin festhalten oder ob wir von Ihm ablassen, Ihn verleugnen? Was ist Glauben? Da müssen die Öllampen gefüllt und genug reserve vorhanden sein? Ist das Glauben?

  8. S. says:

    Ich habe mir auch gerade die Seite angesehen über Diana und ihren wahrscheinlichen Goldsmith-father/Vater.
    http://www.helpfreetheearth.com/news305_wedding.html
    Die Ähnlichkeit zu ihren Halbgeschwistern ist ja schon sehr frappierend!

    Übrigens gehört der Name Goldsmith genauso zu den 13 Blutlinien und 13 mächtigsten Sippen der Erde.
    Und zu dem doppelköpfigen Adler, der ja sowohl im Wappen der Winsors, als auch in dem der Rothschilds ist, der Adler ist doch ein Symbol für den Stamm Dan, also für die 13. Blutline, aus der der Antichrist entspringen soll. (Ich weiß nicht mehr, in welchem Buch ich das gelesen habe, dachte in Robin de Ruiters “Die 13 satanischen Blutlinien, finde die Stelle dort aber nicht.)

    Dafür steht da etwas anderes unter dem Kapitel die Sugamber und die Merowinger; auf S. 105 unten über den Stamm Dan:

    “… Der Stamm Dans stellt eine der mächtigsten Blutlinien in der Geschichte dar. In jedem europäischen Land, das sie einnahmen, hinterließen sie den Namen ihres Stammvaters Dan.(93) … Ein weiteres anschauliches Beispiel ist das Land DA(e)Nemark. [!] …Die irische Geschichte berichtet von Immigranten mit Namen Tuatha und Danaans, was übersetzt ‘Stamm Dans‘ bedeutet. … Im Irischen hat das Wort Dun die gleiche Bedeutung wie das Wort Dan im Hebräischen.

    Sir John Dee war nicht nur persönlicher Astrologe von Queen Elisabeth I. von England, sondern als außergewöhnlicher Historiker und Wissenshaftler bekannt. (97) Er war davon überzeugt, daß es eine direkte Verbindung zwischen dem englischen Königshaus, Troja und der Familie Dans gibt”
    ______

    93) Siehe auch Joshua 19, 47; Richter 18, 27-28; 18, 11-12
    97) Sir John Dee ist der Erfinder der Enoch-Sprache, die nur von führenden Satanisten gesprochen wird. Sie ist eine esoterische Sprache mit einem Alphabeth, die im 16. Jht in Schottland von Sir William Sinclair [auch ein Name aus den 13 Sippen!] eingeführt wurde. Siehe Franz Springmeier & cisco Wheeler, The Illuminaten Formula used to create an Undetectable Total Mind Controlled Slave, Clackamas 1996, 323.

    aus Robin de Ruiter, “Die 13 satanischen Blutlinien, Bd. 2” http://www.verlag-anton-schmid.de/d_340_Die_13_satanischen_Blutlinien__Bd__2.php

    Und über (den Satanisten) John Dee steht hier sehr Interessantes drin:
    Okkulte und freimaurerische Zahlensymbolik in Politik – Kultur und Presse – Band 1
    http://www.verlag-anton-schmid.de/d_577.php

    ***************

    Und wirklich komisch mit “Kates” Baby.
    Ich fand es damals auch komisch, daß sie damals, angeblich eben nach der Niederkunft, sich in diesem kurzen Fähnchen (also mit diesem dünnen Kleidchen wo der Wind durchpfeift; eine Mutter ist auch irgendwie runder und nicht so dürr wie sie…) mit dem merkwürdigen Bauch zeigte, ja, und mit High Heels und so unverändert… eine “Wöchnerin” sieht anders aus, dachte ich mir auch damals…

  9. Anders says:

    Hallo, Firestarter, Günther und S.,

    Ja, Firestarter, das ist Glaube, geduldig in der Lehre Christi bis zum Tode oder seiner Wiederkunft zu bleiben.

    Tja, Günther und S. Wer der grosse Antichrist (Offenb. 13, 17) ist, weiss man noch nicht.
    Er muss die Merkmale, die in Kap. 17 angeführt sind, haben. Kennt Ihr einen solchen Mann?

    Ich kenne einen, der die erste Hälfte der Merkmale gezeigt hat – aber nicht die letzte Hälfte. Und er ist sicherlich zu alt, um die letzten Merkmale jemals zeigen zu können. Aber er muss Politiker mit dem Finger auf dem Atom-Abzug (17, 18) sein.

    Wir können uns auch fragen: Wen beten die Menschen schon heute fast wie einen Gott an, den sie als Erretter der Welt vor der NWO (der Grossen rothschild-scharlachfarbenen Hure mit dem Code-Namen „Babylon“, der letzten Grossmacht, wo Babylon die Erste war) sehen? Obwohl dieser Mann nicht die Merkmale erfüllt, hat er die Macht, die Offenb. 13:11-18 zu erfüllen, was die Europäer mit Sicherheit noch näher an ihn binden würde.

    Man kann raten, aber wie ich schon geschrieben habe, hat ein Royal Arch Logen-Bruder Anonym behauptet, den “Antichristen der Illuminaten” gesalbt zu haben: Kommentar February 9, 2007 at 1:57 AM http://johnscarlett.blogspot.dk/2006/12/john-scarlett-eggman.html

  10. Firestarter says:

    Hat nicht jeder den Christen oder Antichristen in sich selbst? Und macht den Christen aus?

  11. Firestarter says:

    Dieses “EDIT” funzt nicht bei mir!

    Was macht einen Christen aus? Manchmal denke ich der Antichrist ist eine Zeit, nicht eine einzelne Person, sondern der Zeitgeist!

  12. S. says:

    Daß Prinzessin Diana eine reine Jüdin war, finde ich schon “bemerkenswert“ …
    dürfte aber letztendlich nicht so außergewöhnlich sein, hat doch bei der Debatte um das Beschneidungsurteil (wann war das?) Dieter Graumann in der Tagesschau gesagt, daß die Thronfolger der englischen Königshausen schon seit Generationen beschnitten werden!! Das fand ich schon ‘nen Hammer damals! Besagt es doch nichts anderes, als daß das englische Königshaus jüdisch ist, oder was sonst sollte man daraus schlussfolgern?

    http://de.wikipedia.org/wiki/Dieter_Graumann
    http://www.youtube.com/watch?v=rWcRQ8Bl_3w
    Hier spricht Graumann in der Tageschau (ab 3:23!!) von der Beschneidung der engl. Thronfolger seit VIELEN VIELEN GENERATIONEN VON JÜDICHEN BESCHNEIDERN BESCHNITTEN werden……!!!

    ***********
    Bei all den “hervorragenden genetischen” Voraussetzungen sollte es einen aber dennoch wundern, wenn Kate und William sich mit einem Leihbaby aushelfen (das arme Kind!). Wäre doch komisch, wenn sie kein eigenes fertig brächten, auch trotz Williams angeblichen Neigungen (siehe Günter56), andere haben trotz alledem noch Kinder zustande gebracht 😉

  13. Firestarter says:

    Weiss nicht aber mit dem Gedanken alle Juden wären gleich kann ich mich nicht anfreunden -zufällig habe ich einen im Freundeskreis. Der weiß ganz genau wer der Sohn ist und das er nur durch Ihn zum Vater findet.
    Geschichte wiederholt sich scheinbar.

  14. S. says:

    @ Firestarter

    Wenn dein Freund das weiß, wieso ist er dann noch Jude und bekehrt sich nicht und läßt sich taufen, denn wenn er das weiß, müsste er ja auch konsequent handeln.

    Die Geschichte wiederholt sich in der Tat, nur anders, als Du es vielleicht denkst.

    Ich hatte Dir gerade aéínen längeren Kommentar mit vielen Links geschickt, aber der ist wohl der Selbstzensur des Internets zum Opfer gefallen, jedenfalls hat sich der ganze Text in Luft aufgelöst und jetzt ist bei mir die Luft raus.
    Dauert alles so lange!
    Du musst DENKEN!!

    Hier nur ein “kleiner” link, einfach mal selber lesen!!
    http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/03/24/julia-timoschenko-eine-dame-aus-dem-gezinkten-spiel-karten/#comment-421042

    Hier noch mehr “dumme Fragen” zur Geschichte 😉 😉
    http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/03/24/julia-timoschenko-eine-dame-aus-dem-gezinkten-spiel-karten/#comment-420698

  15. ravines says:

    Dr. Friedrich Wichtl – Weltfreimaurerei, Weltrevolution, Weltrepublik — Teil 1von2-

  16. ravines says:

    Für alle, die sich aus ihrer Selbsttäuschung befreien wollen; der existentiellen (Willens-)WARHEIT GOTTES öffnen, glauben u. vertrauen – ein hervorragendes Buch:

    Was kann der menschliche Wille leisten – Vom „freien“ oder „unfreien“ Willen Siegfried Kettling

  17. ravines says:

    Warum schnauben die Nationen und kümmern die Völkerstämme sich um Vergebliches?
    Die Könige der Erde stehen dabei, und die Oberen versammeln sich am selben Ort gegen Jewe und gegen Seinen Gesalbten (Apg. 4:25-26).
    Wir wollen zerreißen ihre Bande und ihr Joch von uns werfen. Der in den Himmeln wohnt, verlacht ihr Tun, Jewe (hebr.: mein HERR) hohnlacht ihrer. Dann spricht Er zu ihnen in Seinem Zorn, und in Seiner Zorneshitze verstört Er sie:
    Doch Ich gieße ein Trankopfer auf Meinen König, auf Zion, Meinen heiligen Berg. Jewe sagt zu mir: Mein Sohn bist Du, heute habe ich Dich gezeugt (Apg. 13,23; Heb. 5,5). Heische von Mir, und Ich werde dir Nationen als dein Losteil geben und dir zum Besitz die Enden der Erde! Du wirst sie mit eiserner Keule zerschmettern und sie wie Töpfergefäße zertrümmern!

    Und nun, ihr Könige, seid einsichtig! Laßt euch belehren, ihr Richter der Erde! Dienet Jewe mit Furcht, und frohlockt in Ihm mit Zittern! Übet Zucht (hebr. Küsst den Sohn), damit Jewe nicht zürne und ihr den Weg der Gerechten verliert; denn Sein Zorn wird bald entflammen. Glückselig sind alle, die in Ihm sich bergen! Psalm 2 / Konkordantes AT.

    Konflikt des Äon: Satans NWO |Krieg gegen Familien | Gottes Werte vs. Menschenwerte

  18. Anders says:

    Hallo, Firestarter,

    natürlich sind nicht alle Juden gleich. Ich zitiere ja fleissig z.B. den Juden Henry Makow – und früher auch Bruder Nathaniel Kapner, bis ich herausfand, dass er Propagandist für die Antithese, Putin, ist.

    Eigentlich spreche ich lieber von Pharisäern und Zionisten, jedoch im Zusammenhang mit dem, was sich vor dem 1. Weltkrieg zutrug, ist es schwierig, die Bezeichnung “Juden” zu vermeiden.

    Damit meine ich immer die jüdische Elite um Rothschild & Co.
    Ich bin kein “Antisemit”. Wenn ich das wäre, müsste ich ja Jesus Christus und seine Jünger hassen (sie waren auch Juden). Wie du weisst, sind sie ja eben die Richtlinie meines Lebens und Wirkens.

    Jedoch, die Juden haben das Allerbeste und das Allerschlimmste der Menschheit hervorgebracht.Christus nannte diesen letzteren Teil der Juden “Schlangen und Otterngezücht” (Matth. 23:33) sowie Teufelskinder (Johannes 8:44).

  19. Firestarter says:

    Bleibt die Frage, warum man für die Juden wieder eine Ghetto errichtet hat, welches Israel heisst? Diese Schlangenbrut -man nennt sie auch Parisäer, sie selbst sind die Zionisten. Haben es geschafft, sich als Jeden ausgeben zu können und hetzten den Rest der Menschheit auf diese Glaubengruppe.
    Opfer greift man nunmal nicht an!
    Aber die Juden sind nur deren Schutzschild und gehilfe für ihr Armageddon.

  20. Firestarter says:

    Bleibt die Frage, warum man für die Juden wieder eine Ghetto errichtet hat, welches Israel heisst? Diese Schlangenbrut -man nennt sie auch Parisäer, sie selbst sind die Zionisten. Haben es geschafft, sich als Juden ausgeben zu können und hetzten den Rest der Menschheit auf diese Glaubengruppe.
    Opfer greift man nunmal nicht an!
    Aber die Juden sind nur deren Schutzschild und gehilfe für ihr Armageddon.

  21. Firestarter says:

    Und ich glaube auch nicht -um glaubiger zu werden, getauft worden zu sein, gar noch von der Kirche.

  22. Anders says:

    Tja, Firestarter,

    das zugedachte Schicksal der allgemeinen Juden wirst du aus dem Tagebuch 1897 des Gründers des Zionismus, Theodor Herzl, erfahren: http://www.iamthewitness.com/DarylBradfordSmith_Rothschild_ori.htm.

    Ich werde es in meinem nächsten Artikel wiederholen: “Es ist wichtig, dass die Leiden der Juden …. schlimmer werden …. das wird uns in der Realisierung unserer Pläne unterstützen …. Ich habe eine ausgezeichnete Idee …. Ich werde dafür sorgen, dass Antisemiten jüdische Vermögen liquidieren …. Die Antisemiten werden uns dabei helfen, indem sie die Verfolgung und Unterdrückung der Juden verstärken. Die Antisemiten werden unsere besten Freunde sein.”

    Deshalb war John D. Rockefeller der grösste IG Farben-Aktionär zusammen mit der jüdischen FED und Ford. IG betrieb eine Filiale namens Auschwitz, wo man jüdische Sklavenarbeiter bis zum Verrecken ausnutzte http://www.reformed-theology.org/html/books/wall_street/.

    Nach dieser Kur gab es keine Schwierigkeiten, Juden für die Kolonisierung Palästinas zu bekommen: Sie flohen aus Europa – insbesondere aus Deutschland – und nach dem Fall der jüdischen Sowjet-Union auch aus Russland.

  23. Firestarter says:

    Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr das Himmelreich zuschließet vor den Menschen! Ihr kommt nicht hinein, und die hinein wollen, laßt ihr nicht hineingehen. 14 Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr der Witwen Häuser fresset und wendet lange Gebete vor! Darum werdet ihr desto mehr Verdammnis empfangen. (Hesekiel 22.25)
    15 Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr Land und Wasser umziehet, daß ihr einen Judengenossen macht; und wenn er’s geworden ist, macht ihr aus ihm ein Kind der Hölle, zwiefältig mehr denn ihr seid!

  24. Prof. Veith is leider ein eingefleischter 7.-Tages-Adventist und hängt somit mitten in allem, was er aufdeckt, an den falschen Lehren von Ellen G. White, die — leider, leider Gottes — keine wahre Prophetin war.
    Off 22:18 Ich bezeuge jedem, der die Worte der Weissagung dieses Buches hört: Wenn jemand etwas hinzufügt, so wird Gott ihm die Plagen zufügen, von denen in diesem Buche geschrieben ist;
    Off 22:19 und wenn jemand etwas hinweg nimmt von den Worten des Buches dieser Weissagung, so wird Gott wegnehmen seinen Anteil am Baume des Lebens und an der heiligen Stadt, von denen in diesem Buche geschrieben steht.

  25. S. says:

    Schöner Artikel von Toto Weise: https://totoweise.wordpress.com/2014/04/09/hallo-welt/

    Und für den “firestarter”: Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst…Voltaire .

  26. Pingback: Frieden von Versailles: Durch den US-Rothschild-Agenten und Jesuiten Mandell House, der die Protokolle der Weisen von Zion studierte, mit französischem Louis Rothschild ausgehandelt | K U L I S S E N R I S S

  27. S. says:

    @ Anders; zu Deinem Kommentar vom 8.4.14

    “So was für ein Jude der kleine Prinz George ist!”
    http://new.euro-med.dk/20140408-1914-2014-die-ursache-der-kriege-bleibt-dieselbe-iv-erster-weltkrieg-seine-zahlmeister-besitzen-das-britische-empire-nwo.php#comment-4042

    Das muß sich um einen Irrtum handeln! 😉
    Angeblich ist doch Prinz George Alexander Louis of Cambridge “christianisiert” worden, oder wie soll man “christianing” übersetzten?
    siehe z.B. hier:
    “PRINCE GEORGE: Royal christenings through the ages”
    http://www.youtube.com/watch?v=gvWT14zgGBw
    oder hier:
    http://www.youtube.com/watch?v=g1rtIv9Y0hU

    Ja was jetzt? “Christianized” or “circumcided”? 8o
    Oder entspricht das eher den Gepflogenheiten des geheimen Judentums?

  28. S. says:

    Hallo Anders,
    danke für Deine Links und Hinweise vom April 8, 2014, 14:17 Uhr.

    Was sollen wir dann davon halten?
    “PRINCE GEORGE: Royal christenings through the ages”
    http://www.youtube.com/watch?v=gvWT14zgGBw

    Also ich meine, sind die nun “christianazied” oder “circumcized”???!
    Das scheint wohl den ganz normalen Gepflogenheiten zu entsprechen!

  29. Anders says:

    Hallo, S.,

    tja, was weiss ich. Kryptojuden haben eine lange Tradition: Die Jesuiten wurden von Kryptojuden 1532 gegründet. Diese Juden waren getauft – und doch im Geheimen Talmudisten. Sie haben Adam Weishaupt beauftragt, für ihren Klienten, Mayer Amschel Rothschild, dessen Nachkommen auch ihre obersten Handlanger/Verbündeten sind, die Illuminaten zu Gründen, nachdem sie die Freimaurerei gegründet hatten.

    Auch die Rockefellers sind Marano/Krypto-Juden: Sie scheinen Christen zu sein – sind aber Illuminaten/Talmud-Juden.

    Jedenfalls gibt es im Kleinen Prinz George anscheinend eine ausgesprochene Dosis jüdischer Gene. Da seine Mutter angeblich Jüdin ist, ist er automatisch auch jüdisch.

    Da die NWO = das britische Imperium ist, wird eines Tages ein Kryptojude die Welt beherrschen – und das wird wahrscheinlich schon mit Prinz William passieren. Die Jesuiten freuen sich.

  30. Firestarter says:

    Dann sollten wir sie bei ihrem Namen nennen?

    “Marrano in der Bedeutung von „Schwein“ wurde als Schimpfwort verwendet. Andere Schimpfwörter (auch für Conversos islamischer Herkunft verwendet) waren: tornadizos (Wendehälse), alboriques (nach Buraq, dem Hengst von Mohammed), impuros (Unreine) oder maculados (Befleckte). Marrane und Converso sind in der heutigen Forschung die gängigen Bezeichnungen für Judeoconversos iberischer Herkunft und deren Nachkommen.[2] Im Hebräischen werden Zwangsgetaufte Juden als Anusim bezeichnet.”

    http://de.wikipedia.org/wiki/Marranen

  31. S. says:

    Hallo Anders,

    was mich nach wie vor bewegt, ist die Frage, ob Ignatius von Loyola wirklich ein Krypto-Jude war, ebenso wie die ersten Jesuiten, die ich eigentlich bisher für standhafte Christen gehalten habe. Ich meine auch, daß die Gegenseite nicht schläft und mit ihrem Gift auch dafür sorgt, daß auch wir auf falsche Fährten gesetzt werden.

    Ich kann Dir nur sehr das Buch, bzw. die drei Bände des unter Pseudonym geschriebenen Buches von Maurice Pinay “Verschwörung gegen die Kirche” empfehlen. Noch nie habe ich so eine Fülle an Informationen über die Unterwanderung durch die “Kryptos” gelesen!
    In Band drei geht es in einem Kapitel um die Unterwanderung der Jesuiten. (Ich würde mir ja mal nach Ostern die Mühe machen und es abtippen, hättest Du eine E-Mail-Adresse? Du kannst sie mir ja zukommen lassen.)

    Ich dachte nur, das das Buch Dich interessieren könnte, da Du ja daran interessiert bist und die Sachen auch überprüfst. Danke auch nochmal für Deine vielen guten Links!

    Im ersten Band geht es in erster Linie um den Kommunismus. Das Werk stellt aber nicht nur Behauptungen auf, sondern greift in weiten Teilen auf Aussagen aus jüdischen Enzyklopädien zurück. Ich finde, daß es v.a. ab Band 2 richtig spannend wird! Wie gesagt, ich habe so etwas bisher noch nirgends gefunden und gelesen.

    http://www.verlag-anton-schmid.de/d_321_Verschworung_gegen_die_Kirche__Bd__2.php

    Denke, daß da noch viele andere Bücher aus dem Verlag für Dich interessant sein dürften!

    Mit besten Grüßen
    und noch eine besinnliche Rest-Karwoche
    (Ich mag ja die gregorianischen Messchoräle! Wie schade, daß es die alte feierliche katholische Liturgie nicht mehr gibt!

    Z. B. hier
    http://www.youtube.com/watch?v=9w-z5U1EHZU
    http://www.youtube.com/watch?v=P49Fcd8dB5c
    http://www.youtube.com/watch?v=mX47Wj_UTQg )

    LG
    S.

  32. Pingback: Lady Lynn de Forrester Rothschild und ihre Handlanger kritisieren ihren eigenen Kapitalismus und befürworten Nachhaltige Agenda 21 Weltkommunismus mit Umverteilung unseres Geldes an Rothschild | K U L I S S E N R I S S

  33. Pingback: Schrecken des Krieges. Putins Vertrauter: “Es wird Krieg in Europa geben”. Westen provoziert Russland maximal. König George V bestand auf den 1. Weltkrieg | K U L I S S E N R I S S

  34. Pingback: Die NWO ist das britische Imperium – die ganze Welt soll der City of London der Rothschilds/Jesuiten gehören | K U L I S S E N R I S S

  35. Pingback: NWO Entvölkerungs-Prophet Bill Gates wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor Gericht geladen. The Guardian: “Lieber Bill Gates! Nur Sie können uns gegen den Klimawandel führen” | K U L I S S E N R I S S

  36. Pingback: Vladimir Putin: The New World Order Worships Satan | aladdinsmiraclelamp

  37. Pingback: Britain : The Monarchy – Zionist lobby: Alive and at work! The Power behind the Curtain | aladdinsmiraclelamp

  38. Pingback: Timeline Of The Jewish Genocide Of The British People | aladdinsmiraclelamp

  39. Pingback: The Fractional Reserve Banking Fraud | aladdinsmiraclelamp

  40. Pingback: George Soros hinter Merkels Flüchtlingschaos, Abschaffung von Deutschlands Anstand und Fall des Schengen: Die Deutschen brauchen Schock-Therapie wegen Ungehorsams gegen seinen Meister | reichsdeutschelade

  41. Pingback: THE BIGGEST SCAM IN THE WORLD REVEALED – aladdinsmiraclelamp

  42. Pingback: Die Grundlage des Dritten Weltkrieges….. | Sei getreu bis in den Tod dann werde ich dir die Krone des Lebens geben, Offbg. 2,10

  43. Pingback: Die Grosse Kluft zwischen Talmudismus/Pharisäertum und Zionismus: Grundlage des 3. Weltkriegs | reichsdeutschelade

  44. Pingback: USA a British Crown Colony – The City of London (Crown) and the NWO – aladdinsmiraclelamp

  45. Pingback: THE NWO IS THE BRITISH EMPIRE – THE WHOLE WORLD TO BELONG TO THE ROTHSHILD/JESUIT CITY OF LONDON. – thepatriotmyke

  46. Pingback: NWO – US Presidents Murdered By The Rothschild Banking Cartel – aladdinsmiraclelamp

  47. Pingback: The New World Order (NWO) – aladdinsmiraclelamp

Leave a Reply