1914-2014. Die Ursache der Kriege bleibt dieselbe II. Westliche Kriegstreiberei-Show, Russland kann Nur Atomkrieg führen: Grosses Atom-Kriegs-Manöver. Rothschild-Agent Soros stiehlt Ukraine

AN MEINE LESER: BITTE VERSTEHEN, DASS OBWOHL SEITE A (THESE) IN DER NWO-DIALEKTIK BÖSE IST, IST SEITE B (ANTITHESE) GENAUSO GEMEIN.
WER ANDERS GLAUBT, TRÄGT ZUR KATASTROPHALEN SYNTHESE BEI.

Abstract: Der Westen schlägt die Kriegstrommeln gegen Russland immer hysterischer,  versucht offensichtlich, unsere Aufmerksamkeit von etwas Unangenehmem abzulenken – vielleicht  uns die katastrophale NWO-TTIP essbarer zu machen (“Wir müssen uns gegen eine gemeinsame Gefahr aus Russland vereinigen!”). Zu diesem Zweck untergraben der Rothschild-Agent, George Soros, und US-Kongress-bezahlte NROs seit langem  Russland (Weiße Revolution). Es gibt nun Beweise, dass die Soros-NRO, CANVAS, und das US-Aussenministerium die ukrainische Revolution steuern und versuchen, diese Nation als Teil von Brzezinskis Grossem-Schachbrett Plan gegen Russland zu stehlen. Soros finanziert und trainiert die NGOs durch seine International Renaissance Foundation, einen Teil von Soros´Open Society.

Durch ihre Handlanger, die USA und die EU, haben die Bankster erfolgreich dem gewählten, russisch-geneigten Präs. Janukowitsch die Ukraine  abgenommen und den ersten Schritt auf die ukrainische EU-Mitgliedschaft zu getan. Zu diesem Zweck liess die US – Assistenz-Aussenministerin, Viktoria Nuland,  den jüdischen Zentralbanker, dh Rothschild-Agenten, Jazenjuk, zum Interims-Minister-Präsidenten machen. Sofort liess er das Gold der Ukraine  in den sicheren Hafen Rothschilds bringen, von dem kein Gold zurückkehrt.
Dann lud er seine IWF- Bankster-Räuber-Freunde ein,  der armen Ukraine schwere  Sparmassnahmen  aufzuerlegen. Er sagte: “Was die Griechen sich selbst antaten, werden wir uns selbst antun”, um Kredite in Höhe von bis zu 27 Mrd. Dollar zu bekommen.  Alles, um die  russische Energie-Rechnung zahlen zu können und sich selbst und seine Freunde zu bereichern, während die Ukrainer ihre Arbeitsplätze verlieren und höhere Steuern und Preise zahlen müssen, de- industrialisiert werden und zusehen müssen, wie die internationalen Grosskonzerne ihre fruchtbaren Getreidefelder für Monsanto Produktion und Eigen-Profit übernehmen.

George Soros hat sehr starke Beziehungen zum US- Council on Foreign Relations, dessen Direktor er ein Jahrzehnt war – in diesem Zusammenhang vor allem zum korrupten Amerikanisch-Ukrainischen Beratenden Ausschuss mit Beteiligung von CFR-Mitgliedern wie Bill und (Hillary Clinton), Condoleeza Rice, Henry Kissinger, Zbigniew Brzezinski und Obamas Stabschef des Weißen Hauses, Daley.
Soros ist Teilnehmer der  Yalta European Strategy (YES)  seines jüdischen Freundes, Pinchuk, mit einer Reihe russischer Oligarchen und ehemaliger Präsidenten, Premierminister, Potentaten, Finanziers, Unternehmens-Chefs und Berühmtheiten.

Soros ist langjähriger leidenschaftlicher Verfechter eines jeden internationalen Bestrebens, die nationale Souveränität zu untergraben und den Bau  einer allmächtigen Weltregierung zu fördern.
Laut dem Analysten, William F. Jasper, ist es jetzt fast unmöglich, wesentliche Unterschiede zwischen den herrschenden Eliten in Russland , China, der EU und den Vereinigten Staaten zu erkennen. Sie sehen sich selbst als die Caesaren oder Pharaonen in ihrer seit langem geplanten “neuen Weltordnung”.

Putin modernisiert seine Streitkräfte – auch mit kleinen Jungen bis hinunter zu 5 Jahren – aber sie sind noch kein Problem für die NATO. So im Falle eines bewaffneten Konflikts mit dem Westen wird Putin sehr bald gezwungen sein, auf Atomwaffen zurückzugreifen.
Dies kann ihn jedoch nicht daran hindern, die östlichen weitgehend russischen Provinzen der Ukraine nach der  Krim zu übernehmen – obwohl er sagt, er wolle das nicht tun. Denn er weiß , dass die NATO nicht deswegen in den Krieg ziehen würde.
Die Brüder der Freimaurerei kennen die Aufträge ihrer Weltherrscher und den festgesetzten Tag und Ort. Und der ist nicht die Ukraine oder jetzt.

*

Die Ukraine-Situation ist eine BanksterKrise, orchestriert mit (immer) mehr Geld-Drucken, und das Ende heisst Weltregierung. Sie scheinen Juckreiz zu haben, um Putin in einen heissen Krieg anzustacheln. Es gibt jetzt eklatante Unterdrückung des US-amerikanischen Volkes, und das US-Wirtschaftssystem ist am Rande des Zusammenbruchs,  so dass immer mehr Angst vor Krieg notwendig ist, um die Menschen gegen ihre eigene Freiheit zu manipulieren. Es gäbe keine Kriege ohne staatliche/Bankier Kredite” (Personal Liberty Digest).

*

NACHWEIS

us-military-presence-overseasWie der Westen Russland nach Brzezinski´s Grossem Schachbrett weiterhin einkreist (rechts) und schikaniert, bereitet Russland sich intensiv auf Krieg vor.

Die grosse Lüge

Die NBC News 30. März 2014  schickte eine Expedition auf die russische Seite der ukrainisch-russischen Grenze, um die russische militärische Aufrüstung zu erkunden. Keine gefunden!

Dennoch sagt US-Kongressabgeordneter Mike Rogers (Rep), Vorsitzender des Geheimdienstausschusses des Repräsentantenhauses, uns im Video unten, dass sich Zehntausende russischer invasions-bereiter Truppen entlang der Grenze zur Ukraine sowie in Ossetien an der Grenze zu Georgien befinden!

Der Westen trompetet Risiko des sofortigen Krieges mit Russland – sagt, dass  40.000 Invasionstruppen bereit seien, die östliche Ukraine zu invadieren. “Die Möglichkeit eines weiteren russischen Einfalls ist sehr real”, sagte ein US-Geheimdienstmitarbeiter, wobei er zunehmend bedrohliche Aussagen anderer Obama-Regierungs-Beamter widerhallte. Putin hat sich das Recht, Truppen in die Ukraine zu schicken, vorbehalten. “Die jüngsten Ereignisse in der Krim waren eine ernste Prüfung”, sagte Putin im staatlichen Fernsehen. Reuters 19 March 2014: Russlands Verteidigungsministerium sagt, keine weitere Militärkontrollen des OSZE-Ifax werden über russischem Territorium erlaubt.
Rothschild-Agenten George Soros: Die Situation hat sich von einem Mann geschaffen.
In Russland meint man, der Westen strebe Putin´s Sturz an – und wolle lieber Krieg als Kapitulation (Spiegel 27.03.14).
The Independent 30 March 2014:  “Wladimir Putin will nicht damit aufhören, Russland auszuweiten, bis er Belarus, die  Baltischen Staaten und Finnland “erobert” hat”. (Andrej Illarionov, Chef-Wirtschafts-Berater Putins von 2000 bis 2005).

Dann, ganz plötzlich, sagen  Putin und Obama die Show ab: Keine Kriegsgefahr?? Also, warum diese Aufregung, um die  Ukraine doch letztendlich der EU in die Hände fallen zu lassen?
Warum dieser unbegründete Kriegstreiberei des Westens?

I. Ist Russland fähig, einen grösseren konventionellen Krieg zu führen? Kaum.
Laut The Diplomate 29 March hat Putin ein groß angelegtes Atomkriegs-Manöver in die Wege geleitet, wohl wissend, dass seine konventionellen Streitkräfte  für die NATO kein Problem sind. Der Zweck sei: “ Sicherzustellen, dass Russlands Missil-Streitkräfte genug Bereitschaft haben, um offensive Operationen mit massiver und gleichzeitiger Verwendung von Nuklear-Sprengköpfen auszuführen. In Putins Militär-Doktrin 2000 heißt es:Russland wird  als Reaktion auf große Aggression mit  konventionellen Waffen in Situationen, die  für die nationale Sicherheit der Russischen Föderation entscheidend sind, Atomwaffen verwenden” – und “Russland wird Atomwaffen verwenden, auch wenn das eigentliche Rußland nicht   angegriffen worden ist.
Laut dem Video unten (2012), sei Russland bei Weitem nicht fähig, modernen krieg zu führen, rüstet aber intensiv nach. Dies könnte auch bewusste russische Desinformation sein. Jedoch, Präs. Obama hat soeben gewarnt und nannte Russland eine “Regional-Macht”,  die kämpfen würde, um  mit Amerikas globalem Einfluss zu wetteifern.

CNN 4 March 2014 CNN 4. März 2014:  Im letzten Monat zählten die russischen Streitkräfte 774.500 ersonen. Russlands Verteidigungshaushalt ist im Jahr 2012 nur $ 78 Mrd – gegen 682 Mrd Dollar der USA.
Washington Post 11 March 2011: Die russische Armee umfasst etwa 285.000 Personen. Vertrags-Soldaten, die drei Jahre dienen müssen, haben sich nicht in erwarteter Anzahl wieder-eingelistet. Die Ausfallenden betragen 35-80%.
Wehrpflichtige dienen ein Jahr und die ständige Bewegung macht die Einführung und Schulung in komplexen Waffen schwierig. Logistik ist für das russische Militär  immer ein Problem.
Das russische Verteidigungsministerium prognostizierte im Juli, dass bis Ende dieses Jahres nur 26 Prozent der geplanten Rüstungs-Modernisierung stattgefunden haben. Angesichts des aktuellen Zustands des russischen Militärs,  gibt es gute Gründe zu glauben, dass Putin nie den Schritt  tun wird (den Osten der Ukraine zu überfallen) .Russlandss Verteidigungsbudget — $78 billion in 2012.

putin´s boy-soldierIn Russland machen sogar die Kinder das herrliche Soldatenleben mit.
The Daily Mail 24 March 2014: Militärsportverein “Berkut” (was  Steinadler bedeutet), bildet junge Russen aus, die davon träumen, den Eliteeinheiten der russischen Armee beizutreten und unter dem Befehl von Präsident Wladimir Putin zu kämpfen. Kinder im Alter von fünf Jahren werden auf strapaziöse Märsche geschickt, bekommen Schlachtfeld-Ausbildung, lernen Nahkampf, und wie man mit Militär-Ausstattung umgeht.
putin´s boy-armyPutin’s Jungen im Alter von 12 Jahren  werden auch gelehrt, wie man mit Kalaschnikow-Sturmgewehren und anderen kleinen Feuerwaffen schiesst.

Der Club in Schukowski, Russland, behauptet, militärische Ausbildung zu geben, um die jüngere Generation des “Mutterlandes” entwickeln zu können – ein Begriff, der mit der ehemaligen Sowjetunion und der kommunistischen Herrschaft des letzten Jahrhunderts gleichbedeutend ist.

big deal

II. Bankster versuchen,  ein Nachbarland  Russlands durch Destabilisierung und Kriegstreiberei zu stehlen
Reuters 27 March 2014: Kiew öffnet mit einem unbeliebten Schritt, der Kiew näher an Europa zog Krediten  in Höhe von  14-18 IWF-Dollar und weiteren 9-13 Dollar von der EU, den USA und anderen den Weg – und zwar mit der Ankündigung eines radikalen 50-prozentigen Preis-Anstiegs  des inländischen Gases ab dem 1. Mai, Entlassung von 24.000 Beamten sowie durch Versprechen, aus den Restenergie-Subventionen bis zum Jahr 2016 auszusteigen. Russischer Wirtschaftsminister Alexej Uljukajew sagte, der Kapitalabfluss (aus Russland) könnte rund 100 Milliarden Dollar in diesem Jahr betragen, was bedeutet, das Wirtschaftswachstum werde sich um 0,6 Prozent verlangsamen – jedoch, die Weltbank sagte bis zu 1,8 Prozent.

Das folgende Video zeigt,  die IWF-und westliche Darlehen werden verwendet, um die russische Energierechnung zu begleichen, und übrigens in die Taschen der ukrainischen Kleptokraten wandern, ukrainische Preise und Steuern erhöhen, strenge Sparmassnahmen wie auch anderswo, Deindustrialisierung, Privatisierung, korporativen Diebstahl von Ukraines Korn-Kammer, steigende Energiepreise weltweit – und Aufstände bedeuten.

Krieg als Vorwand, um das Gold  der Ukraine zu stehlen?
Die U.S. nahmen alle Gold-Reserven der Ukraine und flogen sie in die U.S.  für “Verwahrung” und  hier.  Dies wurde vom Interim-Ministerpräsidenten, Arseny Yatsenyuk, (rechts unten mit George Soros in seiner und Brzezinskis “Crisis”) bestellt – er ist natürlich- jüdisch  wie die übrigen NWO-Beweger. Nun kann dies den Bankstern als Entschuldigung für den Raub des Goldes der Ukraine dienen, ebenso wie sie das Gold und hier der meisten anderen Staaten geklaut haben.
China schiebt den U.S. die Schuld dessen zu, was in der Ukraine passiert.

Deutsche Wirtschaftsnachrichten 15 03 2014:  Nach dem Scheitern der Gespräche zwischen dem russischen Außenminister Lawrow und US-Außenminister Kerry, haben russische Banken und Unternehmen  begonnen, ihr Kapital aus dem Westen zurückziehen. Sie befürchten Enteignung.

arseny-yatsenuk-sorosIII. Rothschilds Mann, Arsenij Jazenjuk, bittet den IWF darum, aus der Ukraine ein weiteres Griechenland zu machen.
Jazenjuk ist technokratischer ehemaliger Zentralbanker (Rothschild-Handlanger – mehr zu seiner NWO-Angehörigkeit) und der Mann, der von der US gefordert wurde.  Er hat bereits einen IWF-Kredit mit den damit verbundenen Anforderungen nach strengen Sparmassnahmen beantragt. Yatsenyuk sagte, “das, was die Griechen sich selbst angetan haben, werden wir uns selbst antun.” Ukrainischer Aufstand erwartet.

IV: Die Illuminaten-Bankster, die im Jahr 1914 den 1. Weltkrieg auf beiden Seiten finanzierten – wie ich in einem späteren Artikel zeigen werde – treiben die Welt in den 3. Weltkrieg.
Ich kann nicht sagen, ob eine im Umlauf befindliche, US-kompromittierende Email, angeblich von einem Armee Assistenz-Attaché der US-Botschaft, Kiew, Jason Gresh, an einen Beamten des ukrainischen Generalstabs, wahr ist – und deshalb werde ich sie nicht bringen.

Soros-evil-empire

Rothschild-Agent George Soros ist der Primus Motor
William F. Jasper,  The New American 14 March 2014:  Ähnlich wie seine Operationen in Dutzenden anderer Nationen (Arabischer Frühling, Farben-Revolutionen,  Russische Weisse Revolution) hat George Soros in den jüngsten paar Jahrzehnten zig Millionen Dollar in Ukrainische NGOs  gegossen, angeblich, um sie bei der Umwandlung ihres Landes in eine “offene” und “demokratische” Gesellschaft zu unterstützen. D.h. offen für Konzern-Ausplünderung.

Obamas böser Geist (und der weiterer 4 US-Präsidenten) , Zbigniew Brzezinski, hat das “Grosse Schachbrett“, die Bibel der US- Außenpolitik, geschrieben: Russland einkreisen und die Ukraine kontrollieren. Denn wenn Russland es tut, werde es ein gefährlicher Rivale der  weltweit einzigen Supermacht, der USA,  sein!

Im Jahr 2011, enthüllte George C. Karlweis, Berater von Baron Edmond de Rothschild und seiner Banque Privee, dass es Rothschild war, der George Soros das Startkapital  – und zweifellos viele (illegale) Insiderhandel-Nachrichten für Soros ‘ sagenhaft erfolgreichen Quantum Fund zur Verfügung gestellt hatte. Soros ist als Strohmann der anglo-französischen Rothschild-Bankengruppe identifiziert worden. Er ist Mitglied des Council on Foreign Relations und hier – hat eine europäische Abteilung davon gegründet – ist Führer sowie wichtiger Finanzier  seiner wichtigen Finanz-Angelegenheiten – und von 1995 bis 2004  jahrzehntlang Direktor  des Council on Foreign Relations  – der  (nicht gewählten) Exekutive der US-Regierung – und des Federal-Reserve-Systems. Ferner ist  er aktivistischer Teilnehmer mit, und mitunter Geldgeber für zahlreiche wichtige globalistische Organisationen – und viel mehr. Seine Stärke liege in seinen vielen persönlichen Kontakten mit den Führern der Welt.

arseny yatenyukBemerkenswert in Bezug auf die Ukraine ist Soros´ Schlüssel-Beteiligung am Amerikanisch-Ukrainischeen Beratungs- Komitee (AUAC). Unter anderem besuchte das AUAC den US-Kongress, USAID, den IWF, die Weltbank und die EU, um die ukrainische Regierung (mit Geld) zu begiessen (damals durch den “ehemaligen “Kommunisten, Leonid Kutschma regiert). Er forderte auch die ukrainische Regierung auf, die “Privatisierung” zu beschleunigen – und das überführte enorme Staatsvermögen in die Hände ausgewählter Mitglieder der Kommunistischen Partei und schuf sofort Milliardär-Oligarchen, die seitdem Ukraine dominierten.
Im UAUC befanden sich mit Soros  Eine-Welt-Schwergewichtler wie  CFRs Zbigniew Brzezinski, Henry Kissinger, Frank Carlucci (ehemaliger US-Verteidigungsminister). Die gleichen Eine-Weltler drängen  heute auf die gleiche Tagesordnung, zwei Jahrzehnte später.

pinchukEiner der Milliardär-Oligarchen, die von dem Vetternwirtschafts-Privatisierungsprogramm der Ukraine profitierte,  ist der Soros- Verbündete, Victor Pinchuk (Links in der Mitte – zeigt kabbalistischeFreimaurer- Handzeichen), der ebenso jüdisch wie Soros ist.

Eine sehr wichtige Soros-Pinchuk Verbindung ist ihre gegenseitige Beziehung zu Rothschilds  Bankendynastie und die Zusammenarbeit auf die Förderung vieler NGOs und Projekte. Soros ist Teilnehmer an Pinchuks Yalta European Strategy (YES) mit russischen Oligarchen sowie  aktuellen  und ehemaligen Präsidenten, Premierministern, Potentaten, Finanziers, Unternehmens-Chefs und Berühmtheiten.
Neben Soros, haben US-Teilnehmer Bill Clinton, William Daley (Obamas Stabschef im Weißen Haus), Robert Zoellick (Bushs Handelsvertreter, damals Präsident der Weltbank), Newt Gingrich, und Condoleezza Rice, um nur einige zu nennen – alle CFR Globalisten teilgenommen. Pinchuk ist Kumpel und Geldgeber  sowohl des Bill als auch der Hillary Clinton

Viele der Teilnehmer an Kiews “EuroMaidan”- Demonstrationen waren Mitglieder der Soros -finanzierten NGOs und/oder wurden von den gleichen NGOs in vielen Workshops und Konferenzen, die von Soros ‘International Renaissance Foundation (IRF ) abgehalten wurden und durch  die gleichen NGOs in weiteren Workshops und Konferenzen trainiert, die von der IRF und ihren vielen Open Society  Instituten und Stiftungen gesponsert wurden.
Die IRF rühmt sich, dass sie mehr als jede andere Geberorganisation für “demokratischen Wandel” in der Ukraine gespendet habe.
In der finanziell ausgehungerten Ukraine reichen  Soros´ Dollars (6,7 Mi0. Im Jahr 2012 und 100 Mio. seit 1990) weit in Richtung  Kooptierung und Verführung aller legitimer politischer Opposition in das Soros-zugelassene “progressive” Lager.

Die IRF -Website und Jahresberichte machen es  deutlich, dass die Soros-Fonds auf die Förderung ukrainischer “Partnerschaft” mit und “Integration” in die EU, die Soros vergrößern und stärken will, ausgerichtet sind

Soros ist ein langjähriger leidenschaftlicher Verfechter eines jeden Bestrebens, die nationale Souveränität zu untergraben und den Bau einer allmächtigen Weltregierung zu fördern.

Es wird jetzt fast unmöglich, alle inhaltlichen Unterschiede zwischen den herrschenden Eliten in Russland , China, der EU und den Vereinigten Staaten zu erkennen. Soros, Pinchuk, Putin, Rockefeller, Rothschild, Fridman, Schukow, Pisaerev, Achmetow und ihresgleichen sehen sich als Caesaren oder Pharaonen in ihrer seit langem heimlich geplanten”neuen Weltordnung” .
Soros spricht hier für eine globale Währung durch Sonderziehungsrechte IWF.

Kommentare
Im Kriegsfall mit der NATO hat Putin nur noch den Rückgriff auf Atomwaffen zur Verfügung.

Sehen Sie, wie der BBC-Spot unten, Sie mit unterschwelliger Satanisten-Propaganda füttert – und Sie werden es  wissen: Der gleiche Abschaum, der hinter dem Ersten und dem Zweiten Weltkrieg war.

Die Situation ist, wie sie  im Jahr 1914 war: 2 Blöcke von Großmächten wetteifern um die Vorherrschaft in Europa. Es besteht aber eine entscheidende Illuminaten-Kraft, die damals wie heute die Blockführer in den Krieg manipuliert, indem sie  die Wirtschaft auf beiden Seiten regiert. Die Sowjetunion fiel, weil Rockefeller/ Brzezinskis Trilaterale Kommission im Jahr 1989 Gorbatschow sagte, dass die Tage der Union  gezählt seien (Vladimir Bukowsky und hier). Warum? Weil ihre Illuminaten-Kredite, die die Sowjetunion von Anfang an am Leben erhalten hatten, aufhören würden.
Im Jahr 1914 warteten starke Armeen nur auf eine international unbedeutende Möglichkeit, ihre Gloria und Macht auf den “Feldern der Ehre” im Kampf gegen andere Nationen für “Gott, König und Vaterland”  zu zeigen. Sie bekamen ihre Chance durch einen diabolischen Plan der Illuminaten. Heute sind die Heere durch Abrüstung im Westen schwächer.

Putin-datan-hornsobama_handDie Herrscher der Welt kontrollieren ihre Freimaurer-Marionetten und hier haben gem.EU-Ratspräsident van Rompuy schon seit 2009 ihre G20 Eine-Welt-Regierung. Sie haben daher eigentlich keinen Grund zu neuen Kriegen. Kann die jetzige Kriegstreiberei ein Spiel sein, um den Westen in die TTIP und TPP zusammenzutreiben?

Ihr Generalsekretär, George Soros, tut zusammen mit ihrer Puppe, Obama, seit langem alles, um Feindschaften, Rivalitäten, Chaos unter Menschen, die in stabilen Gesellschaften lebten, zu schüren (Farben-Revolutionen, Arabiscger Frühling). Warum? Siehe Wolfgang Eggert – Video:

Die pharisäische Weltuntergangspolitik ist es,  ihren ben David (Antichristen) durch vorhergesagte Umstände (Harmageddon) herzuholen,  um die jüdische Weltherrschaft  (NWO ‘s Agenda 21) einzurichten und die Pharisäer zum Herrenvolk der Welt zu machen. Siehe Matth. 24.
(Englischer Text

Dies geht über das rationale Denken hinweg,  ist eine satanistisch religiöse Handlung.

 

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

35 Responses to 1914-2014. Die Ursache der Kriege bleibt dieselbe II. Westliche Kriegstreiberei-Show, Russland kann Nur Atomkrieg führen: Grosses Atom-Kriegs-Manöver. Rothschild-Agent Soros stiehlt Ukraine

  1. Pingback: 1914-2014. Die Ursache der Kriege bleibt dieselbe II. Westliche Kriegstreiberei-Show, Russland kann nur Atomkrieg führen: Grosses Atom-Kriegs-Manöver. Rothschild-Agent Soros stiehlt Ukraine | K U L I S S E N R I S S

  2. Günter56 says:

    Krim – Pyramiden – Warum Russland an Pyramiden interssiert ist.
    (auch häufiges Symbol während der Olympiade in Sotschi, warum wohl ?)
    http://www.youtube.com/watch?v=6hTWLPvGfyM

    Und wichtig, das 88-Symbol (ebenfalls Sotschi- warum sich der 5.Ring nicht öffnete) Illuminati-Attack (Queen Elisabeth II wird 88) Fußballweltmeisterschaft Brasilien – WICHTIG !!! bitte ansehen und weiter verbreiten !!!
    Je mehr es bekannt wird, desto schwieriger wird es für sie, es durchzuziehen !!!!

  3. ravines says:

    Skandal: CDU-EU-Parlamentarier Elmar Brok drückt sich mit “Verschwörungskeule” vor kritischen Ukraine-Fragen!

    http://guidograndt.wordpress.com/2014/04/01/skandal-cdu-eu-parlamentarier-elmar-brok-druckt-sich-mit-verschworungskeule-vor-kritischen-ukraine-fragen/

  4. Pingback: 1914 – 2014. Die Ursache der Kriege bleibt dieselbe II. Westliche Kriegstreiberei-Show, Russland kann Nur Atomkrieg führen: Grosses Atom-Kriegs-Manöver. Rothschild-Agent Soros stiehlt Ukraine | Der Honigmann sagt...

  5. ravines says:

    Zerstört Gleichstellung die Familie und damit die Gesellschaft?

    GENDERING, politisch verordnete „Gleichstellungs-Aufträge“,
    Machtkämpfe des männlichen Geschlechts = Gleichheit-(Stellung) = Kinder- u. Jugendverwirrung-, Verirrung = EU-politisch durchgesetzter strategischer kultureller Werteumsturz, völlig konträr zur bisherigen europäischen Ein- u. Lebensstellung, dessen Wert in der Sexualität richtig u. gut ist, dass dem Gemeinwohl dient, Leben u. Zukunft schafft (worauf ja unsere Kultur gegründet ist!), dieses hervorbringende Fundament der EHE nicht nur in Frage gestellt, sondern sukzessive abgeschafft wird…,

    …u. darüber hinaus, dass JEDE Art v. Sexualität als gleichwertig anerkannt u. legitimiert wird – massive Druck- u. Ausgrenzungsgesinnung innerhalb der öffentlichen Gesellschaft, gegenüber z.B. Christen, die ihre spezifische Vor- u. Lebenseinstellung im christlichen Abendland dazu haben, u. zu Recht gelebt wurde, u. werden kann.

    … der Geist des Antichristen ist überall; nicht umsonst trägt unser Herr JESU u.a. auch den Titel FRIEDEFÜRST!
    … egal (oder gleich GÜLTIG!), um welche (Welt- bzw. kleinste menschliche) Belange es sich handelt – Friede war und ist in dieser gefallenen Welt (durch Menschen) unmöglich!!! – daher FREUT euch, u. JUBELT dem FRIEDEFÜRSTEN Jesus CHRISTUS entgegen! Auf dem schmalen u. engen Pfad – den der „Weizen“ geht…

    Interview mit Gabriele Kuby
    http://mp3.treff-am-kreuz.de/Gabriele-Kuby-Interview.mp3

  6. Anders says:

    Danke, Firestarter.

    Hitler zeigt im Link kabbalistisches Hand-auf-Hüfte- Zeichen mit gespreizten Fingern – wie ein anderer Jude auch, Joseph Liebermann. http://www.bibliotecapleyades.net/sociopolitica/codex_magica/codex_magica21.htm#TWENTY-ONE

  7. S. says:

    Hallo Anders,

    bzgl. des Links mit den “masonic handshakes”: Auf YouTube gab es mal einen Zusammenschnitt von lauter Berühmtheiten, die diese “M” mit ihren eingestützten Händen machen, wie eben Mr. “H.”, aber auch solcher “Schönheiten” wie Heidi Klumm oder Michelle Obama.

    Wo mir aber mal ein anderes okkultes Handzeichen aufgefallen ist, nämliche der “gehörnte Gruß”, also das Zeichen unter bekennenden Satanisten, war bei einer Bekannten.
    Da hat mich fast der Schlag getroffen, als ich zum ersten mal die Hände ihrer asiatischen überlebensgroßen Shiva (oder eine andere hinduistische Tänzerin), welche da grüßend über der Tür hängt, gesehen habe! Diese verrenkten Tänzerinnen machen doch immer, (ganz wie in dem von Dir eingestellten Link) immer diese “ach so spirituellen Mudras” – und in diesem Fall eben waren beide kleinen und beide Zeigefinger in die Luft gespreizt, die anderen Finger eingeklappt, die Daumen weiß ich nicht mehr…
    Aber ich meine, daß sich auch so genau solche dämonischen Zeichen einschleichen, selbst bei Leuten, die meinen nur dem “Licht” dienen zu wollen und sich Engel in die Hütte stellen.

  8. Anders says:

    Hallo S.

    was hältst du dann von dieser Sammlung http://euro-med.dk/?p=30808

  9. ravines says:

    John Lennox ist Professor für Mathematik an der Universität Oxford, Fellow am Green Templeton College für Mathematik und Wissenschaftsphilosophie und gehört zu den bekanntesten Wissenschaftlern, die sich zum christlichen Glauben bekennen.

    Er ist Autor des Bestsellers „Hat die Wissenschaft Gott begraben?“ und diskutierte mehrmals öffentlich mit Richard Dawkins und Christopher Hitchens (†) (sowie Peter Singer), den weltweit führenden Vertretern des »Neuen Atheismus«.

    Sehr hörenswerte u. wissenswerte, treffende Aussagen v. J. Lennox – u.a. Kreation unseres Schöpfer-GOTTES, vs. Evolution – . Zum persönlichen ‚Mitnehmen‘ u. innerlichem bewegen. Und wunderbar für Jene, die an der Existenz GOTTES u. unserem Heiland JESUS CHRISTUS zweifeln, und/oder nicht an IHN glauben. (Weitere Videos auf der Seite u. auf YT vakant.)

    http://www.argumente-fuer-gott.de/wissenschaft/10-fragen-an-prof-john-c-lennox/

    Empfehlung 1: Schlüsselbegriffe der Bibel
    Viele biblische „Fachbegriffe“ haben in unserem Sprachgebrauch und Denken mit der Zeit eine andere Bedeutung bekommen, so dass die Botschaft der Bibel missverstanden oder sogar auf den Kopf gestellt wird. Die folgenden Kapitel zeigen anhand klarer, eingängiger Definitionen, was die Bibel selber unter den Begriffen versteht – so wird dem Leser geholfen, die ursprüngliche Botschaft der Bibel zu erfassen.
    Die Texte sind mit freundlicher Genehmigung aus dem Buch „Schlüsselbegriffe der Bibel“ von David Gooding und John Lennox entnommen. Das Buch kann hier beim CLV-Verlag bestellt werden, oder hier als Gratis-PDF:
    http://dld.souldata.net/0713/15082_schluesselbegriffe_der_bibel.pdf

    Empfehlung 2: Neues Buch von Prof. David Gooding und Prof. John Lennox: “Opium fürs Volk?”
    Gratisdownload:
    http://clv-server.de/pdf/256151.pdf

  10. Pingback: 1914-2014. Die Ursache der Kriege bleibt dieselbe II. Westliche Kriegstreiberei-Show, Russland kann nur Atomkrieg führen: Grosses Atom-Kriegs-Manöver. Rothschild-Agent Soros stiehlt Ukraine | K U L I S S E N R I S S

  11. S. says:

    @ ravines

    Zu Guido Grandts Anfrage an Elmar Brok […!].

    Komisch ist nur, daß Herr Grandt einige Fragen ausgelassen hat, so zum Beispiel die Frage, wie es sein kann, daß jetzt ja in der vom Westen installierten ukranischen “Übergangsregierung” der gefährlichen Rechtspopulisten (laut Jüdische Allgemeine, also der Audruck kommt nicht von Verschwörungsspinnern) und Judenhasser Oleh Tjanybok mit seiner Swoboda-Partei und Timschenkos “Vaterlandspartei” zusammenarbeiten können, und das doch trotz der befremdlichen Tatsache, daß Arsenij Jazenjuk “ein frecher” Jude ist und Julia Timoschenko ebenso!

    http://polskaweb.eu/timoschenko-gibt-zu-juedin-zu-sein-73767322.html
    http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/4095/page/2

    Außerdem wirft das die Frage nach gewissen historischen Parallen auf…
    http://just-another-inside-job.blogspot.de/2004/03/adolph-hitler-jew.html
    Und haben WIR DEUTSCHEN nicht eine besondere Verantwortung, solchem Treiben nicht blind zuzuschauen sondern dem einen Riegel vorzuschieben?

    Außerdem hat Herr Grandt auch die Frage ausgespart, wie sich denn Herrn Broks Mitgliedschaft in diversen NWO-Thinktanks mit als Vertreter “der deutschen Wähler” – da muss man ja selber gleich lachen oder weinen – verträgt. usw. usw.

    Das Buch von Guido Grant über den Logenmord an Haider fand ich, m.E. auch eher enttäuschend; viel geschrieben und wenig gesagt.

    http://www.fas.org/irp/dni/osc/german-think.pdf

    German Council on Foreign Relations (DGAP)
    Deutsche Gesellschaft fuer Auswaertige Politik Rauchstrasse 17/18 10787 Berlin E-mail: info@dgap.org
    Phone: +49 (0)30 25 42 31-0 Fax: +49 (0)30 25 42 31-16 Website: http://www.dgap.org
    According to an agreement with the SWP, the DGAP is more oriented toward the public whereas the SWP caters to the academic community and the political elite, Think Tank Directory author Florian reported in his paper. According to the NIRA [National Institute for Research Advancement] World Directory of think tanks, foreign politicians use the institution as a link to the German public. DGAP is an organization similar to the
    Council for Foreign Relations in New York, Boucher noted in his study on European think tanks (www.thinktankdirectory.org, http://www.nira.go.jp).

    http://www.elmarbrok.de/archives/statement-by-elmar-brok-chair-of-the-foreign-affairs-committee-on-the-visit-of-the-committee-to-mexico-23-25-march
    We came back convinced that we must deepen and update our partnership with this important global player. The agreement we have with Mexico must be brought it up to speed with developments in the region and beyond. It is not simply a question of taking the TTIP negotiations into account since these might take some time anyway. Other developments, such as the establishment of the Pacific Alliance and the fact that other Latin American countries seek closer ties with the EU, call for the modernisation of our relations with Mexico. We are confident that, when, in September, the two sides agree the main outlines of the future agreement, negotiations can start quickly“.

    *****

    Kein Foto auf Broks Seite von sich und seinen Spezeln ohne Logensymbolik!
    http://www.elmarbrok.de/

  12. S. says:

    Hier noch so ein NWO-Handlanger, Kriegstreiber und K…brocken, dieser Brok:

    Er ist “schockiert” und “aufgebracht” über die Verurteilung von 529 “Repräsentanten der Muslimbruderschaft”

    http://www.elmarbrok.de/archives/statement-by-elmar-brok-chair-of-the-foreign-affairs-committee-on-the-sentencing-of-529-muslim-brothers

    “Meldungen veröffentlicht am 24. March 2014 / Statement by Elmar Brok, chair of the Foreign Affairs Committee, on the sentencing of 529 Muslim Brothers

    I am shocked and outraged by the mass sentencing of 529 representatives of the Muslim Brotherhood.

    This harsh ruling is clearly disproportionate and must be seen in the context of the government’s crackdown on civil society in Egypt. In the face of these developments, I find it very hard to believe that the Egyptian government is serious about carrying out real democratic reforms and fear that the adopted constitution is merely a facade hiding the government’s real intentions.

    ********
    Erst haben seine Spezeln vom CFR den “demokratischen Volksaufstand” in Ägypten organsiert und jetzt spurt die Regierung dort nicht so wie sie soll und wird für die “unverhältnismäßig harte Verurteilung” von 529 “Muslimbrüdern” […] schwer gerügt, weil er meint, daß die ägyptische Regierung es nicht ernst meint mit den (ihnen aufgezwungenen ) “demokratischen Reformen” und Mr. Brok fürchtet, daß die angenommene Verfassung lediglich eine “Fassade” sei, hinter der sich die Regierung versteckt…. hinter welcher Fassade versteckt sich denn Mr. Brok??

    Tja, manchmal läuft es dann doch nicht so, wie “SIE” es wollen und wehe, es werden mal die echten Bösewichter verurteilt…. man denke gar nicht daran, was wohl in der Ukraine los wäre, wenn die Kerle vom Rechten Sektor oder die Swobos verurteile würden… Na ja, einer wurde ja schon beseitigt nachdem er seinen Job erledigt hatte.

  13. S. says:

    Hallo Anders,

    danke noch für Deine Link vom April 2, 2014 at 20:16

    Ja, “schöne” Sammlung!
    Einige Bilder kannte ich, viele nicht.

    Bzgl. des Satansgrußes hatte ich vor Jahren schon diverse Diskussionen (auch in der Familie). Die meisten hielten es nicht für möglich, dass auch der “Papst”, damals eben Ratzinger, den Satansgruß machen würde. Eine Bekannte hatte ihn in München sogar mal life dises Handzeichen machen sehen.

    Meine eigene Schwester meinte, daß ich spinne, da “der Gehörnte” bei den Amerikanern für “Love” steht… hahaha… ja, was soll man denn dazu sagen??
    Der Gründer der Church od Satan “La Vey”, eigentlich “Levis” und Marylin Manson denken, der bei seinen Konzerten die Bibel zerfetzt und Schmähreden auf die Kirche und Christus hält, und seine Fans derweil alle das Satanszeichen machen, aber die meinen wohl auch alle nur “Love” (& Peace).

    Auf den Satansgruß Ratzingers habe ich auch mal den “Bischof” einer “traditionalistischen” Bruderschaft, die (zum Schein) den Namen eines guten Papstes trägt, angeschrieben, bzw. ihn gefragt, wie es sein kann, dass seine “Bruderschaft” diesen “Satanisten” noch als “Papst” bezeichnen und ihn noch im Messkanon erwähnen (und auch obwohl er den heidnischen Sex-Gott Pan auf seiner Amtsantrittsmitra zur Schau getragen hat, passend dazu auch seine “bachantische” Enzyklika … ich finde den Text-Link nicht mehr).
    Dieser “Monsignore” war entsetzt, wie man dem “Papst” so etwas unterstellen kann! Ich solle lieber den Rosenkranz beten und meinen Pflichten nachkommen, statt im Internet zu surfen! 😉

    Gäbe noch mehr… diese “traditionalistische” Bruderschaft wurde mit Geldern der Rothschildbank aus Paris aufgebaut!! Und Fellays Vater war selber Freimaurer, Fellay selber hat ein Pentagramm in seinem Logo und Williamson hatte einen Jugendfreund vom englischen Geheimdienst, hat sich dann schnell von der anglikansichen Kirche “bekehrt” und fiel als einer der ersten Seminaristen in Ecône durch Unwissenheit auf, wurde dann aber, merkwürdiger zum “Bischof” ernannt.
    Kann sein, daß die Weihen sogar gültig, aber dennoch unerlaubt sind.
    Wie auch immer, keine Nische bleibt unbeobachtet und unberührt, alles wird unterwandert… von den Satansdienern.

  14. S. says:

    Hallo Anders,

    hier noch ein Nachtrag zum vorherigen Kommentar (der momentan leider unsichtbar ist, vielleicht wieder ganz verschwunden?)
    War eine Antwort auf Deinen Link vom April 2, 2014 at 20:16

    Hier noch ein Film über den Satansiten Marilyn Manson:

  15. S. says:

    Hallo Anders,

    hier noch ein Nachtrag zum vorherigen Kommentar (der momentan leider unsichtbar ist, vielleicht wieder ganz verschwunden?)
    War eine Antwort auf Deinen Link vom April 2, 2014 at 20:16

    Hier noch ein Film über den Satanisten Marilyn Manson:

  16. Pingback: NWO News 24.-25. Mai 2014 (Deutsch) | K U L I S S E N R I S S

  17. Pingback: NWO News 24 – 25 Mai 2014 | Der Honigmann sagt...

  18. Pingback: NWO News 29. Mai 2010 (Deutsch) | K U L I S S E N R I S S

  19. Pingback: Block-Blog

  20. Pingback: ANSAmed 28 May 2014 | Block-Blog

  21. Pingback: NWO News 29. Mai 2014 | Block-Blog

  22. Pingback: test1 | Block-Blog

  23. Pingback: NWO News 29. Mai 2014 | Der Honigmann sagt...

  24. Pingback: Zunehmende Unzufriedenheit mit der NWO/EU Diktatur. Arbeitet die rasant wachsende deutsche Anti-NWO “Mahnwache für den Frieden” für den Plan von Putins “Gehirn” und Neuem Rasputin: “Russland muss Europa erobern”? | K U L I S S E N R I S S

  25. Pingback: Schrecken des Krieges. Putins Vertrauter: “Es wird Krieg in Europa geben”. Westen provoziert Russland maximal. König George V bestand auf den 1. Weltkrieg | K U L I S S E N R I S S

  26. Pingback: 11. Sept.- Operation unter falscher Flagge war geplanter Anfang endlosen Krieges bis zum Ende dieser Welt. IS(IS) “Enthauptungen” Obamas Vorwand für 3-jährigen Krieg gegen Syrien | K U L I S S E N R I S S

  27. Pingback: Endzeit-Spielereien? I | K U L I S S E N R I S S

  28. Pingback: Wurzel des heutigen Desasters: Jüdische London City gegen orthodoxes Judentum | Der Honigmann sagt...

  29. Pingback: Nizza: Terror, Falsche Flagge – amateurhafte Übung? Nichts scheint hier ganz astrein zu sein | sladisworld

  30. Pingback: Der Plan von George Soros gehackt: Seine organisierte Flüchtlings-“Krise” basiert auf Bestechung und Täuschung - Lightwarriors

  31. Pingback: Der Plan von George Soros gehackt: Organisierte Flüchtlings-“Krise” basiert auf Bestechung und Täuschung | Liebe – Isst – Leben

  32. Pingback: DIE SIEDLER – das neue Volk | inge09

  33. Pingback: De wereld door de bril van Ben Jager | Silvia's Boinnk!!!

Leave a Reply