Chemtrails II: Warum sprühen sie? Insider: Für VTRPE/HAARP

Kurzfassung:  Es gibt seit 16 Jahren keine Erderwärmung mehr. Das 0,00011 Prozent atmosphärischen menschenverursachten CO2-Anstiegs während der Industrialisierung ist harmlos, ja  NASA stellt wichtige Schutzfunktion des CO2 vor Erderwärmung fest.  Trotzdem gibt es eine elitisten-bezahlte Gemeinschaft von Klima-Lügnern, die ihren Don-Quijote-Kampf gegen eingebildete Erderwärmung auf Steuerzahlerkosten intensivieren. Sie nennen das Geoengineering – d.h. Klima-Manipulation mit unbekannten Folgen. Geoengineering bezieht insbesondere HAARP mit ein.

Das GEOMAR Helmholtz Zentrum für Ozean-Forschung, Kiel, findet in Computersimulations-Modellen, dass Pläne auf Geoengineering sich als nutzlos und im schlimmsten Fall als schädlich erweisen können. Man hat die 5 Geo-Engineering/Klimamanipulationsmethoden durchgenommen:
1)  Aufforstung (Millionen von Bäumen pflanzen, die Kohlendioxid aufnehmen)
2) Meerwasser an den Himmel spritzen. 3) Ozean-Alkalisierung um CO2 zu binden
4) Ozean-Eisendüngung, um photosynthetische Organismen zu fördern, die CO2 absorbieren können 5) Solarstrahlungs-Management (Chemtrailing).
Aber jeder Punkt reduziert die Erderwärmung nur um 8 %.
Jedoch meint man, dass kolossal teures CO2-Auffangen-und-Speicherung wirken könnte – genauso  wie  es der Erfinder des CO2-Erderwärmungs-Betrugs, Edmund de Rothschild, vorschlug.

Das hält aber die Klima-Verbrecher und ihre Illuminaten-Bosse nicht auf. Ihr eigentlicher  Zweck muss ein anderer als Bekämpfung nicht-existenten Klimawandels sein. Denn dumm sind diese Illuminaten-Marionetten nicht.

In Kalifornien haben sie laut dem GeoengineeringWatch eine langwierige Hochdruckzone aufgebaut. Richtig ist es, dass durch diesen Hochdruck nun seit langem dort kein Regen mehr fällt. Ganze Grossstädte stehen vor dem Wasser-Aus. Es sei die schlimmste Dürre seit 500 Jahren.

Weltweit enthält Regenwasser – und in den USA selbst entlegene Seen – durch Chemtrailing enorme Mengen von giftigem Barium und Aluminium – das laut dem Neurochirurgen Blaylock schwere Hirnschäden wie Alzheimers Krankheit und im Rückenmark amyotrophe Lateral-Sclerose ausser Atemwegsentzündungen und Organschäden hervorruft. Sogar Strontium (und mehr) gibt es darin. In den USA fiel in diesem Winter bei + 4.5 Grad C Schnee, der trotz + 15 Grad C wochenlang liegen blieb. Bei Erhitzung schmolz er nicht, sondern roch nach Plastik. Er war so schwer, dass er Haus- und Autodächer eindrückte. Vor solchen Schneefällen wurden massive Düsenjägeraktivitäten in den Gebieten berichtet. Der Schnee hatte sehr hohe Konzentrationen an Barium und Aluminium. Ähnlicher Schnee ist aus Norwegen und Deutschland berichtet worden.

Ein ehemaliger Insider erzählt von einem super-geheimen  DARPA-Projekt (US Army Research) namens “Cleaverloaf” dahinter. Er sagt, es gebe für das Chemtrailing nur einen einzigen Grund: HAARP weltweit, womit die US Navy das feindliche Gelände ausforschen  und durch das Wetter-Engineering den Feind behindern (“Owning the Weather by 2025” – US Air Force Projekt) – sogar Erdbeben hervorrufen kann. Aber noch wichtiger: Geistkontrolle über den Feind ausüben – so dass er sich zu Tausenden ergibt (Iraks Revolutionsgarde im 2. Irak-Krieg). Das setze atmosphärisches elektrisches Aluminium-Feld voraus. Vieles deutet darauf hin, das wir der Feind sind!

Viele meinen, die Elite wolle uns durch extreme Wetterkatastrophen (Yolanda, Sandy)  zum Unterwerfen unter ihre Eine-Weltregierung zwingen, die uns von diesem Illuminaten-geoengineerten Übel zu erlösen solle. Andere meinen, es sei Teil der Bevölkerungsreduktionspolitik der Elitisten auf 500 Mio. (Georgia Guidestones, Ted Turner). Dafür ist das Geoengineering zu schwach langsam, dafür werden ganz andere (geplante) Mittel benötigt.

*

…es fiel ein großer Stern vom Himmel, der brannte wie eine Fackel und fiel auf den dritten Teil der Wasserströme und über die Wasserbrunnen. Und der Name des Sterns heißt Wermut. Und der dritte Teil der Wasser ward Wermut …  und viele Menschen starben von den Wassern, weil sie waren so bitter geworden. (Offenbarung 8:10-11)


Was ist der eigentliche Zweck des Sprühens  giftiger Substanzen durch die Illuminaten über uns? Sie sind nicht so dumm, nicht zu wissen, dass sie die Erde vor nicht- vorhandener Erderwärmung nicht kühlen können oder sollen. Das ist nur ein Vorwand.

The Daily Mail 26 Febr. 2014: Ein Simulationsmodell-Studie durch das GEOMAR Helmholtz Zentrum für Ozean-Forschung, Kiel, findet, dass Pläne auf bewusste Klima-Manipulation sich als nutzlos und im schlimmsten Fall als schädlich erweisen können.
Günstige Effekte an einem Ort bewirkten, dass nachteilige Auswirkungen andernorts entstanden. Geoengineerings-Ideen haben bei einigen Regierungen, die versuchen, ihre Emissionsziele zu erfüllen, während sie immer noch billige Energie produzieren, an Beliebtheit gewonnen.
Geo-Engineering wäre nicht in der Lage, die durchschnittlichen Oberflächentemperaturen daran zu verhindern,  mehr als 2 ° C ( 3,6 ° F) über aktuelle Temperaturen bis zum Jahr 2100 anzusteigen.

Chemtrails und Morgellons

*
Die Strategien sind 1)  Aufforstung (Millionen von Bäumen pflanzen, die Kohlendioxid aufnehmen könnten) – aber dies würde zu globaler Erwärmung beitragen.
2) Meerwasser an den Himmel spritzen. Wenn dieser Prozess jemals aufhören würde, könnten die Ozeane ihre Wärmestufen ausgleichen, was sich schnell in Klimawandel auswirken würde.
3) Ozean-Alkalisierung:  Kalk in den Ozean schütten, um die Absorption von Kohlendioxid chemisch zu erhöhen.
geoengineering4) Ozean-Eisendüngung:  Eisen in die Ozeane schütten, um das Wachstum der photosynthetischen Organismen, die Kohlendioxid absorbieren können, zu verbessern. Allerdings vergrösserte dies die Gebiete der Meereszonen mit minimalem Sauerstoff-Inhalt.
5) Solarstrahlungs-Management (Chemtrailing), würde die Menge an Sonnenlicht, das die Erde erreicht, reduzieren, und zwar durch Einschießen von reflektierenden Sulfat -Aerosolen (und Mikropartikeln) in die Atmosphäre.
Dies würde den Planeten abkühlen, aber immer noch würde sich Kohlendioxid  in der Atmosphäre anhäufen.
Individuell reduziert jede Strategie die globale Erwärmung um weniger als 8%, unter der Annahme, Kohlendioxid-Emissionen bleiben weiterhin auf dem derzeitigen Niveau.

Luft-Auffang-Maschinen, die CO2 direkt aus der Atmosphäre  entfernen, können sich als  einen viel lebensfähigeren Klima-Engineerings-Bestandteil in unserer Antwort auf die globale Erwärmung erweisen.

Nach der Erfassung kann das Gas entweder unter die Erde gebracht werden oder als Ausgangsmaterial für industrielle Prozesse (Öl-Fracking) dienen, was den Kohlenstoff in einer geschlossenen Schleife effektiv recycelt werden lässt.
Kommentar: Das ist genau die Philosophie von Edmund de Rothschild, dem Erfinder des CO2 – Treibhaus-Betrugs.

Ihr Ziel ist aber nicht, die nicht-vorhandene globale Erwärmung zu bekämpfen. Es ist, Sie zu bekämpfen.

The Los Angeles Times 1 Feb. 2014Die verheerende Dürre, die Kalifornien betroffen hat, droht nun der Trinkwasserversorgung des Landes.
Es ist die schlimmste Dürre seit 500 Jahren.
California-drought 3GeoengineeringWatch 29 Jan. 2014Chemtrails mindern die globale Niederschlagsmenge insgesamt (obwohl sie auch regionale sintflutartige Überschwemmungen auslösen können). Der Regen Sperrhochdruck-Rücken, den die Klima-Manipulateure  über den Westen der USA und dem östlichen Pazifik eingefroren haben, schiebt den Jet-Stream direkt nach Norden, und er zieht die Feuchtigkeit mit, bevor der Regen  überall in der Nähe von Kalifornien fallen kann.
GeoengineeringWatch 29 Jan. 2014:  Die jüngste Ladung  manipulierten Schnees, der  im Dezember auf unsere Region fiel sowie das Eis auf Teichen  blieben bei Temperaturen um + 4-15 Grad C  unglaublich lange liegen. Labortests ergaben extrem hohe Aluminium und Barium Ebenen, sogar Blei wurde erkannt.

Der Schnee und das Eis sind so schwer, dass sie Bäume knicken sowie Häuser– und Autodächer eindrücken.

Nun, dies ist umstritten.  Der  News Channel 4  liess einen Wissenschaftler das Phänomen erklären: “Was  hier eigentlich passiert, ist  (Feuerzeug, um Schnee zu schmelzen), dass die Wärme so hoch ist, dass der Schnee direkt aus festem Schnee zum Eis und gleich zum Dampf wird. Es heißt Sublimation.”
Jedoch, das erklärt nicht, warum das Eis auf Teichen nicht schmilzt. Auch nicht, dass der Schnee nach Kunststoff riecht, wenn es verbrennt – und auch nicht, dass er bei Raumtemperatur sehr langsam schmilzt. Ich habe es  in DK  mit einem einfachen Zündholz versucht: Der Schnee schmolz – wurde aber schwarz vom Ruß vom Zündholz. Was fehlt, ist professionelle Mikroskopie des “falschen” Schnees.
Im  GeoengineeringWatch 14 Dec.  2013  beschreiben Dane Wigington und andere, wie  niedrig fliegende Jet-Flugzeuge massive Chemtrails bei 4.5 Grad C sprühten, worauf sehr grosse und schwere Schneemassen fielen – wie von der Wettervorhersage angesagt – aber voll von Barium-und Aluminiumpartikeln.

Unterhalb das Niederschlags- und Temperaturmuster in den USA – von NOAA gegeben. Laut  GeoengineeringWatch werde die kalifornische Dürre mittels Chemtrails und HAARP manipuliert.

california droughtViele der Chemtrail-Nebenprodukte sind auch nur in Spuren unglaublich gefährlich.

california drought2Neurochirurg Russell L. Blaylock: Meine große Sorge ist,  es gibt Beweise dafür, dass sie  nanometergroße Aluminiumverbindungen tonnenweise  sprühen. Teilchen in Nanogrößen .. bewirken starke Entzündung in einer Reihe von Geweben – darunter den Atemwegen und Lungen. Von besonderem Interesse ist die Wirkung dieser Nanopartikeln auf das Gehirn und den Rückenmark als eine wachsende Liste von degenerativen Nerven-Krankheiten: Alzheimer-Demenz, Parkinson-Krankheit und Amyotrophe Lateralsklerose (ALS).

Links unten ist eine Analyse der Chemikalieninhalte des Regens in  Queensland Australien.
*               *              *                 *                 *              *             *               *                 *                *
chemtrail-elements-australia

*   *   *   *   *   *   *
Zusätzlich zum Einatmen des Nanoaluminums werden solches Sprühen den Boden, Wasser und Pflanzen mit hohem Aluminium-Inhalt sättigen.

Rechts unten: Chemtrail-Elemente in einem entlegenen See in Kalifornien: Normalwerte wären Null! Siehe die 30:08 min. Marke des Videos “What are they Spraying?”

 

californian-lake-elements

The National Academies Projekt- Umfang
Ein Ad-hoc-Ausschuss wird eine technische Bewertung einer beschränkten Anzahl der vorgeschlagenen Geo-Engineering-Techniken, einschließlich Beispiele der Sonnenstrahlung- Management-Techniken (SRM) sowie über die Erfahrungen, die aus gesellschaftlichen Reaktionen gezogen werden können, durchführen.

californian-drinking-water_from_snowy_mountain_Links: Kalifornisches Trinkwasser von schneebedecktem Berg. Normale Werte wären Null! Sehen Sie ab der 25:00 Min. Marke
des Videos “What are they spraying?”

Warum?
Es gibt keine globale Erwärmung und CO2 ist harmlos – fördert sogar das Wachstum der pflanzlichen Nahrungsmittel. Laut der NASA  kühlt CO2 die Atmosphäre vor gigantischen Sonnen-Ausbrüchen.
Das US-Trinkwasser ist mit  hirnbeschädigendem und IQ-senkendem Fluorid vergiftet. Die Vergiftung muss  einen anderen oder mehrere Zweck(e) haben.

Es kann nur einen wirklichen Zweck geben: Sie sind der Feind.

*
Natural Health 4 Apr. 2012:  Im Oktober 2011 versammelten sich Wissenschaftler aus der ganzen Welt in Orlando, Florida für die Konferenz der American Association for Aerosol Research. Sie diskutierten, wie unterschiedliche Aerosole (giftige Stoffe) Wolkendecke schaffen könnten, um das Sonnenlicht von der Erde  zu reflektieren und die Regenfälle in bestimmten Regionen der Welt zu steigern oder reduzieren. Offensichtlich würde dies die Fähigkeit einer Nation, die Nahrung anzubauen und unabhängig zu bleiben zerstören
Seit 1997 wird das Wetter  an der Chicagoer Handelsbörse als Ware gehandelt. Viele Experten sind sich einig, das fing genau damals an, als Geo-Engineering Programme an Popularität zunahmen. Einfach ausgedrückt, Wetterkontrolle (durch das Chemtrail- Sprühen) kann als Waffe gegen irgendein Land oder Regierung verwendet werden.

georgia-guidestine-textRechts: Das 1. Gebot auf  den freimaurerischen Georgia Guidestones: Haltet die Anzahl der Menschheit unter 500 Millionen!

Vielleicht überleben  die Illuminaten weil sie stärker sind? Sie werden unverhältnismäßig alt und müssen auch ihre eigene giftige Luft einatmen sowie  ihre giftigen Monsanto GMO/Roundup Nahrungsmittel essen?

Allerdings ist hier eine andere Erklärung
Puget Sound Radio 28 Febr. 2011 interviewt den ehemaligen Insider A.C. Griffith: DARPA ist am Spritzen der Städte beteiligt. Die Piloten wissen wahrscheinlich nicht, was sie tun. Die Besatzungen, die das Gift an bord der Flugzeuge bringen, haben  keine Ahnung, was es ist.
Es geht um ein Unterprogramm in der Marine namens VTRPE (Variable Terrain Radio Parabolic Equation)/HAARP. Es ist alles für das VTRPE. Das Marine-System kann über dem Gelände  ohne Erzeugung von Funkwellen über dem Gelände nicht arbeiten, und man nutzt die Mischung aus Barium-Salzen, und das ermöglicht, dass das ganze System  funktioniert.

Als Träger des Aluminiums und Bariums werden Polymerfasern benutzt, damit das Gift lange schweben kann – Bakterien werden allerdings auch gesprüht. Dabei entsteht ein elektrisches Feld, das bei  HAARP-Erhitzung aufgeladen wird und Gewitter auslöst und/oder als erdbebenauslösender und Geistkontroll-Reflektionsspiegel dient.

Also dienen die Chemtrails dem Krieg gegen uns “unnützen Esser”, um
1) durch ihren Chemtrail/HAARP “Klimawandel” unsere Nahrungsmittelproduktion zu zerstören (Dürren, Sintfluten, Aluminiums-vergifteten Nährboden, in dem nur Monsantos aluminiums-resistente Hybridpflanzen wachsen können).
2) durch ihre Chemtrail/HAARP-Klimakatastrophen (Yolanda und hier sowie Sandy) und –Erdbeben uns davon zu überzeugen, dass wir unbedingt ihre satanische Agenda 21-Umwelt- Eine-Weltregierung brauchen, um uns von solchen Illuminaten-gemachten Katastrophen zu erlösen
3) HAARP-Geistkontrolle über uns ausüben zu können
4) wenn möglich einige von uns durch Chemtrail-Gift-Elemente und Radioaktiven Fall-Out (Thorium) umzubringen. Jedoch, um unsere Anzahl unter 500 Mio zu bringen, brauchen sie ein viel stärkeres Mittel, das wohl nun in der Ukraine vorbereitet wird – aber erst in Syrien ausgelöst werden wird (Albert Pike, Jesaja 17)

 

 

 

This entry was posted in deutsch, euromed. Bookmark the permalink.

25 Responses to Chemtrails II: Warum sprühen sie? Insider: Für VTRPE/HAARP

  1. Pingback: Chemtrails II: Warum sprühen sie? Insider: Für HAARP | K U L I S S E N R I S S

  2. P. S. says:

    Insider: Für HAARP

    Das ist leider nur ein, wenn auch nicht unwichtiger Teil der Wahrheit, wie immer eigentlich bei diesen Verbrechern.

    Es wird auch gechemtrailt, um die Klimalüge weiterhin aufrecht erhalten zu können nach dem Motto: “Wir müssen es machen (obwohl sie es ja eigentlich versuchen zu leugnen), weil sonst das arme Klima getötet wird”.

    Aber auch um alle freien, natürlichen, gesunden Nahrungsmittel entweder zu kontaminieren oder kaputtzumachen, so dass dann nur noch pflanzlicher GMO-Müll wächst. Dasselbe mit tierischem Leben, das auf alle möglichen Art und Weisen – genetisch, chemisch, nuklear – kaputtgemacht wird.

    Damit werden Menschen kontrolliert, damit wird die Bevölkerung weltweit kontrolliert.

    Es wird den Menschen die Möglichkeit genommen, sich autark und gesund zu ernähren und so, wie sie es wollen.

    Außerdem wird damit letztlich ein Monopol aufgebaut, das die Macht hat zu entscheiden, was verkauft wird, zu welchem Preis, wo und an wen – oder nicht.

    Außerdem wird mit den ganzen Chemikalien und dem, was da noch alles in Chemtrails enthalten sein kann, die Basis gelegt für Krankheiten, so dass man praktische nie wieder gesund wird, wenn sich z. B. ein Pilz einmal eingenistet hat.

    Die Böden gehen kaputt an Aluminium und zig anderen Stoffen. Bald wächst nur noch der Müll, der speziell für diese lebensfeindlichen Verhältnisse gezüchtet wurde von der GMO-Mafia.

    -> Chemtrails: Welche Krankheit hätten’s gern?
    -> Klimaschwindel und Chemtrailing: wie die Großhändler des Todes das gesamte Leben auf dem Planeten zerstören – und keinen schert’s
    -> Das wahre Ziel genetisch veränderter Nahrungsmittel: totale Kontrolle über die Menschheit mit Nahrung als Waffe, Eugenik, Weltherrschaft

  3. P. S. says:

    Mir ist es unbegreiflich, wie man Chemtrails immer noch leugnen kann. Ich meine, bei all dem, was damit verbunden ist. Es ist doch unfassbar.
    Und wie immer ist die Politik mit im Boot. In der Politik sind weiß Gott die größten Verbrecher auf dem Planeten.

  4. P. S. says:

    Vielen Dank für diesen weiteren, extrem wichtigen Beitrag, Anders. Diese Aufklärungsarbeit ist wirklich von unschätzbarem Wert.

    Langsam käme da jemand in Betracht für den alternativen Friedensnobelpreis – wenn der nicht wahrscheinlich genauso unterwandert wäre wie die meisten anderen NGOs 😉

  5. ravines says:

    Report: Al-Qaeda Linked Terrorists Planned ‘9/11 Style’ Plane Hijacking in Malaysia

    http://www.breitbart.com/Big-Peace/2014/03/16/Report-Al-Qaeda-Linked-Terrorists-Planned-9-11-Style-Plane-Hijacking-In-Malaysia

  6. ravines says:

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Israel Prepares for Possible Attack by Hijacked Malaysian Plane
    http://www.breitbart.com/Big-Peace/2014/03/16/Israel-Prepares-for-Attack-by-Hijacked-Malaysian-Plane

    Israel tightens airspace security after jet’s disappearance
    http://www.timesofisrael.com/israel-tightens-airspace-security-after-jets-disappearance/

  7. ravines says:

    Eine Analyse mit Einschätzungen (zu Flug MH370), welche nicht unrealistisch sind :
    http://mh370truth.wordpress.com/2014/03/13/mh370-malaysians-youre-not-stupid-are-you/

    Malaysia Airlines Flight 370 Patent Issues
    http://illuminatireview.com/malaysia-airlines-flight-370-patent-issues/

  8. ravines says:

    Sehr, sehr aufschlussreicher Artikel! … sowie die Web-Seite:
    http://intheknow7.wordpress.com/jesuits-smom-knights-rcc/

  9. ravines says:

    Nazi-Anführer der Ukraine will Pipelines sprengen
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/03/nazi-anfuhrer-der-ukraine-will.html

    Die Krise in der Ukraine – Wjatscheslaw Seewald und Manfred Petritsch (Freeman)

  10. ravines says:

    The Truth About Geoengineering
    Science Fiction and Science Fact

    http://www.foreignaffairs.com/articles/139084/david-g-victor-m-granger-morgan-jay-apt-john-steinbruner-kathari/the-truth-about-geoengineering

    March 14 2014 Breaking News ChemTrails HAARP Military alter weather mind control health risks
    Schauderliche Auskünfte:

  11. ravines says:

    Wird die Menschheit mittels “Chemtrails” und Nanotechnologie manipuliert?

    In einem Videostatement gegenüber ExtremNews erklärt Kautz-Vella, dass sich nach seinem jetzigen Kenntnisstand dahinter auch Geheimdienstprojekte verbergen, deren Absichten er als extrem gefährlich sowie ethisch und moralisch als mehr als bedenklich bezeichnet. In seinen eigenen Worten spricht er von einer “Chronik der Hölle”. Was der Naturforscher darunter versteht, sehen Sie in diesem Video.

  12. Pingback: UPDATED: Engineered Drought Catastrophe Continues… | 1EarthUnited

  13. Pingback: Ebola – Noch ein NWO Panikmache-Betrug. US-Regierung patentierte 2010 dieses Virus. Diagnose und Krankheitszahlen ebenso gefälscht wie bei Schweinegrippe. Motiv: Viel Geld, viel Öl, Eine-Welt-Polizeistaat | K U L I S S E N R I S S

  14. Pingback: Ebola – Noch ein NWO Panikmache-Betrug. US-Regierung patentierte 2010 dieses Virus. Diagnose und Krankheitszahlen ebenso gefälscht wie bei Schweinegrippe. Motiv: Viel Geld, viel Öl, Eine-Welt-Polizeistaat | Der Honigmann sagt...

  15. Pingback: Ebola – Noch ein NWO Panikmache-Betrug. US-Regierung patentierte 2010 dieses Virus. Diagnose und Krankheitszahlen ebenso gefälscht wie bei Schweinegrippe. Motiv: Viel Geld, viel Öl, Eine-Welt-Polizeistaat | hawey99.wordpress.com

  16. Pingback: Ebola – Noch ein NWO Panikmache-Betrug. US-Regierung patentierte 2010 dieses Virus. Diagnose und Krankheitszahlen ebenso gefälscht wie bei Schweinegrippe. Motiv: Viel Geld, viel Öl, Eine-Welt-Polizeistaat [ergänzt 19.10.14] | K U L I S S E N R I S S

  17. Pingback: Globale Klima-Mafia durch The Guardian: “97% Wissenschafts-Konsens (Faktum ist 0.3%) ist “Eintritts-Glaube” und “neutralisiert die Wirkung der Weltanschauung” für globale Kontrolle | meinfreundhawey.wordpress.com

  18. Pingback: Chemtrails II: Warum sprühen sie? Insider: Für VTRPE/HAARP | Der Honigmann sagt...

  19. Pingback: Chemtrails II: Warum sprühen sie? Insider: Für VTRPE/HAARP | meinfreundhawey.wordpress.com

  20. Pingback: NWO Entvölkerungs-Prophet Bill Gates wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor Gericht geladen. The Guardian: “Lieber Bill Gates! Nur Sie können uns gegen den Klimawandel führen” | K U L I S S E N R I S S

  21. Pingback: Wie primitiv die NWO Sie zum Einverständnis mit der Agenda 21 Eine-Welt verleitet. | K U L I S S E N R I S S

  22. Pingback: Experten über Chemtrails | K U L I S S E N R I S S

  23. Holger says:

    Warum die sprühen? Stand Ende März 2016 ist ein Grund eindeutig: Es gibt fast überhaupt keine Sonne mehr wegen diesen verdammten Chemtrails >>. Diebstahl von Licht ist also ganz sicher ein Grund.

  24. Pingback: HAARP Wetter-Manipulation durch NASA-Satelliten-Fotos bewiesen | neuartiger

Leave a Reply