Putin macht sich ernsthafte Sorgen um Donald Trumps nahe Zukunft: Eine Neue Maidan-Revolution

Russia Today 17 Jan. 2017Wladimir Putin: “Ich kenne Mr. Trump persönlich nicht, ich habe ihn noch nie kennengelernt und weiß nicht, was er auf der internationalen Arena tun wird, also habe ich keinen Grund ihn zu attackieren oder zu kritisieren oder ihn zu schützen oder was auch immer “, sagte Putin.

“Trotz der Tatsache, dass die Wahlen in den USA vorbei sind und mit einem “soliden Sieg” für den republikanischen Kandidaten beendet sind, geht ein intensiver politischer Kampf in den USA weiter”, sagte der russische Präsident  und fügte hinzu, dass es bestimmte Kräfte gebe, “die darauf abzielen, die Legitimität des gewählten Präsidenten zu untergraben.”

“Ich habe einen Eindruck, sie haben sich in Kiew geübt und bereit sind, einen Maidan in Washington zu organisieren, nur um nicht zuzulassen, dass Trump das Amt übernehmen kann”, sagte Putin, der offenbar auf Anti-Regierungsproteste in der ukrainischen Hauptstadt im Jahr 2014 hinwies, die dazu führten, dass die (legal gewählte) ukrainische Regierung zum Fall gebracht wurde.
Auf diese Weise,  “schädigen diese Kräfte die Interessen der USA”, sagte Putin.

Die Kampagne zur Misskreditierung der Präsidentenwahl zeigt, dass bestimmte “politische Eliten im Westen, auch in den USA,” gem. dem russischen Präsidenten “sich signifikant” verschlechtert haben”.

“Prostitution ist ein hässliches soziales Phänomen”, sagte er gegenüber Reportern und fügte hinzu, “Menschen, die hinter die “Erdichtungen” stehen, die gegen Trump eingesetzt werden, sind schlimmer als Prostituierte.”

Maidan wurde  veranstaltet durch die US-Regierung, George Soros und seine American-Ukrainian Advisory Committee.

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

Putin Seriously Worried about Donald Trump´s Near Future: Another Maidan Revolution!

Russia Today 17 Jan. 2017: Vladimir Putin:”I don’t know Mr. Trump personally, I have never met him and don’t know what he will do on the international arena. So I have no grounds to attack him or criticize him for anything, or protect him or whatever,” Putin said.

Despite the fact that elections in the US are over and ended with a “solid win” for the Republican candidate, an intense political struggle continues in the US, the Russian president observed, adding that there are certain forces that aim “to undermine the legitimacy of the president-elect.”

“I have an impression they practiced in Kiev and are ready to organize a Maidan in Washington, just to not let Trump take office,” Putin said, apparently referring to anti-government protests in the Ukrainian capital in 2014, which resulted in the (legally elected) leadership being ousted.
By doing so, these forces “severely harm US interests,” Putin said.

The campaign to discredit the president-elect shows that certain “political elites in the West, including in the US,” have “significantly” worsened, according to the Russian president.

“Prostitution is an ugly social phenomenon,” he told reporters, adding that people who stand behind “fabrications” being used against Trump “are worse than prostitutes.”

The Maidan Massacre was a false flag

Maidan was arranged by the US Government, George Soros and his American-Ukrainan Advisory Committee.

Posted in english, euromed | Leave a comment

Beste Helfer der NWO der London City: Auch Antichristliche Kirchen gehen zum Kalifat über

Ich habe schon früher beschrieben wie Satan die meisten der Kirchen der Welt übernahm.

Das Ergebnis ist offensichtlich: In Übereinstimmung mit dem Neuen Katholischen Kathechismus, Art. 841,  gewinnt der Islam Zugang zu den Kirchen – und  predigt dort  den Islam!!!

I: In der folgenden Koranrezitation in der Episkopalkirche St. Mariens in Glasgow (Breitbart 11 Jan. 2017) verstehen die Geistlichen kaum / hoffentlich nicht, was geleiert wird – und sie scheinen eingeschlafen zu sein!

Jedoch, was gesungen wurde, war eine Leugnung von Jesus als Gottes Sohn, Christus: Die Stelle in Sure 19, die ausdrücklich bestreitet, Jesus sei der Sohn Gottes und besagt, dass er nicht angebetet werden sollte, wurde während eines Eucharistie-Gottesdienstes gesungen.
Sie schließt dann, indem sie Vers 35 und 36  singt: “35. Es ziemt Allah nicht, Sich einen Sohn zuzugesellen. Heilig ist Er! Wenn Er ein Ding beschließt, so spricht Er nur zu ihm: «Sei!», und es ist .36. Wahrlich, Allah ist mein Herr und euer Herr. So dienet Ihm: das ist der gerade Weg.”

Die Kathedrale lobte die Lesung in einem Facebook-Post, nannte sie ein “wunderbares Ereignis”.
Die schottische Episkopalkirche ist Teil der weltweiten anglikanischen Gemeinschaft, zu der auch die Kirche von England und die amerikanische Episkopalkirche gehören.

I: Infowars 7 Dec. 2016: Die vereinigte methodistische Kirche soll Berichten zufolge einen landesweiten Plan implementieren: Texas-Kirchen in “virtuelle Moscheen” zu verwandeln, die für ankommende muslimische Migranten sorgen.
Diese Kirche bereitet ihre Versammlungen auf “Heiligtums”-Schutz für Migranten im katholischen Stil vor, einschließlich derjenigen mit terroristischen Bindungen, so ein Insider.

Ein Mitglied der “Bosqueville United Methodist Church”, das  aus Angst anonym sprach, sagte, er habe über das Programm der “virtuellen Moschee” erfahren, nachdem ein Interims-Pastor begonnen hatte, sufi-islamische Gleichnisse zu predigen, um die Kirche gegenüber muslimischen Migranten milder zu stimmen

Die Website der Bosqueville United Methodist Church wurde aufgrund von Betrug und anderen unethischen Handlungen von einigen Mitgliedern gelöscht.
Also, es kann doch Hoffnung geben?

III: In London zelebriert ein Pfarrer der Kirche von England gemeinsame muslimisch/”christliche” Gottesdienste.

Luther-rosenkreuzerLuther war RosenkreuzerVorläufer der Freimaurerei durch die Jesuiten für die größere Herrlichkeit Luzifers. Rechts: Luther-Logo. Aber Luther fürchtete und hasste den Islam – sah ihn als schlimmer als sogar den Papst!

Evangelische Kirchen kehren jetzt zu dieser satanischen “Mutterkirche  zurück (Church of England, Episkopalkirche und mehr),

Wahrlich, Allah ist der beste Betrüger und lt. dem Koran ist Allah Satan im christlichen Glauben:

IV Die Katholische Lirche ist eine okkulte freimaurerische Anbeterin des Baals und der Muttergöttin  Semiramis/Isis/Ceres/ Jungfrau Maria

Das satanische 2. Vatikanische Konzil wurde von  pharisäischen Krypto-Juden zustande gebracht, die gegen Jesus Christus für ihren Herrn Luzifer arbeiten.

In der Nacht zwischen dem 28. und 29. Juni 1963 fand in der paulinischen Kapelle des Vatikans eine schwarze Messe statt. Mit Albert Pikes satanistischen Süd-Abteilung der schottischen Rite Freimaurerei in South Carolina als Mithörer inthronisierte “der blonde deutsche Delegierte” Satan als Oberhaupt der katholischen Kirche!

Um der Christenheit einen blauen Dunst vorzumachen, verehrt die katholische Kirche “Jesus Christus” – aber nicht als Sohn des Schöpfers. Wie im Islam ist es ein verzerrter “JESUS” – JETZT ALS DER SOHN LUZIFERS ANGEBETEN – AUS DER HÖLLE HERAUFGEKOMMEN – statt vom Himmel herabgestiegen, von wo er wiederkommen werde (Apostelgeschichte 1: 10-11).

Papst Franziskus´ luciferische/antichristliche Botschaft: Persönliche Beziehung zu  Jesus Christus sei  gefährlich. Der Weg zu “Jesus” sei, den luziferischen Ritualen in der Kirche zu folgen: Dies führe zu Jesus, Sohn des Lucifer, in sein Reich: die Hölle!
Hiermit macht der Papst Art. 841 im Neuen Katholischen Katechismus (berechtigt) zur Lüge: dass auch die Muslime ohne Christus gerettet werden.   

Vater Malachi Martin wurde ermordet, wahrscheinlich wegen dieser Erklärung: Satan regiere die Katholische Kirche.

Eine  Idee des satanischen 2. Vatikanischen Konzils ist die Interreligiöse Bewegung: Jährliche Gebetsversammlungen aller Religionen der Welt – jeder betet zum ” einen und gemeinsamen Gott” – eine gefälschte Absurdität: Allah werde jeden töten, der sagt, er habe einen Sohn (z.B. Sura 9: 5), d.h. Christen. Und die Hindus haben viele Götter.

Breitbart 1 Jan. 2017: Im Laufe des Jahres 2016 wurden etwa 90.000 Christen wegen ihres Glaubens auf der ganzen Welt getötet, so eine neue Studie des in Turin ansässigen Zentrums für Studien zu neuen Religionen (CESNUR), was das Christentum zur am meisten verfolgten Religion der Welt macht – wie Christus vorhergesagt hat.

Eine weitere Folge des 2. Vatikan-Konzils war die Vereinigte Religions-Initiative, worin Papst Franziskus schon in seinen Tagen als Erzbischof von Argentinien aktiv war.

William-swing Hinter der URI stehen  William Swing (links), Bischof der US Episkopalkirche, einer Stückelung der Kirche von England, das als Mitglieder Illuminaten- WEF, die Erdcharta Bewegung (Gorbatschow, Stephen Rockefeller, Maurice Strong) , Ted Turner, Ford Foundation, Dee Hock (Gründer der Visa-Karte, die jetzt von Rothschild betrieben wird), Bill Gates (Microsoft Gründer) zählt.

Papst Franziskus ist seit ihrer Gründ-ung im Jahre 1997 an der URI beteiligt

Die URI ist das religiöse Element der NWO: Kein politischer Weltstaat ohne gemeinsame Religion, um religiöse Spannungen zu beseitigen – genauso wie rassische Spannungen durch Gehirnwäsche und Rassenmischung mittels Masseneinwanderung im Einklang mit EU-Vater Coudenhove Kalergi beseitigt werden – durch Pharisäer und Zionisten gefördert.

Die URI bietet Weltfrieden durch die NWO-Eine-Welt – ungeachtet der unüberwindlichen Unterschiede aller Religionen und ohne Rücksicht auf die Unterscheidung zwischen Wahrheit und Lüge, Gut und Böse.

Rechts: Papst Johannes Paul  Paul II küsst den Koran.

Das Folgende ist aus meinem Artikel vom 27. April 2015: Papst Francis tut viel, um dem Titel “Papst der Neuen Welt” (Time Magazine 2013) gerecht zu werdem.
Christopher Ferrara, Präsident der American Catholic Lawyers Association: Die grüne Agenda des Franziskus läßt die Welt vermuten, dass die katholische Kirche sich mehr um die Erhaltung der Regenwälder kümmert als um die Erlösung der Seelen.

Ein Imam hat vor dem Papst bei einer Friedensfeier im Vatikan Allah um Sieg über die Ungläubigen (den Papst) gebeten. Ein Sprecher der Radio Vatikan hat ähnliche Reporte bestätigt.

muslime-beten-im-vatikan

Nach diesem Auftritt ernannte Shimon Peres 2014 Franziskus als Oberhaupt der satanischen Eine-Welt-Kirche und hier und hier ohne Raum für den ausschliessenden Jesus Christus. 
Ihr Gott/Götter  ist/sind letztendlich der freimaurerische/pharisäische  Luzifer und  hier und hier.

Ein Teil der NWO ist die Förderung eines gewalttätigenislamischen Kalifats,  das mit

der muslimischen Ausbreitung weltweit vorbereitet wird. Franziskus hat sich daher zum Schirmherr der Muslime gemacht – betrachte sie als seine Brüder und als ein Geschenk!

Es ist offensichtlich, dass der reale Jesus Christus und seine Lehre für die Kirchen keine Rolle mehr spielen. Hier ist aber eine relevante politische Frage an die Kirchenleute: Können Sie überhaupt noch logisch denken? Sie heben den Islam als die Religion des Friedens hervor? Haben Sie denn nicht einmal den Kriegshetzer, den Koran gelesen? 
Ist Ihnen nicht klar geworden, dass die 75 % “friedlichen” “Muslime” irrelevant sind? Die 25 % Radikalen regieren nicht nur die 25% “Friedlichen” – sondern heute auch die Kirchen und “unsere Politiker” – und morgen die ganze Welt.

Sie arbeiten für den “Weltfürsten” (Joh. 14:30)!

Die freimaurerische/luziferische NWO ist uralten pharisäischen Ursprungs

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

Best Helpers of London City´s NWO: Antichristian Churches, too, Going over to the Caliphate

I have previously described how Satan took over most churches of the world.

The result is obvious: In accordance with The new Catholic Cathechism,  art. 841, Islam is gaining access to the churches – preaching Islam there!!!

I: In the following Koran recitation in the St. Mary´s Episcopal Church in Glasgow (Breitbart 11 Jan. 2017), the clergy hardly/hopefully not understand what is being sung – and appear to be falling asleep!

But what was sung was a negation of Jesus being God´s son, Christ: The passage from Surah 19, which specifically denies that Jesus is the Son of God and says He should not be worshipped, was sung during a Eucharist service to mark the feast of the Epiphany.
She then concludes by singing verse 35, which states in translation: “It befitteth not the Majesty of Allah that He should take unto Himself a son, and then verse 36, which has the infant Jesus saying: “And lo! Allah is my Lord and your Lord. So worship Him. That is the right path.”

The cathedral praised the reading in a Facebook post, calling it a “wonderful event”.
The Scottish Episcopal Church is part of the worldwide Anglican Communion, which also includes the Church of England and America’s Episcopalian Church.

II: Infowars 7 Dec. 2016:  The United Methodist Church is reportedly implementing a statewide plan to revamp Texas churches into “virtual mosques” catering to incoming Muslim migrants.
The UMC, which has been criticized for perceived liberal drift in its theology, is preparing its congregations for Catholic-style “sanctuary” protections for migrants, including those with terrorist ties, according to an insider.

One member of the Bosqueville United Methodist Church, who spoke anonymously out of fear, said he learned about the “virtual mosque” program after an interim pastor began preaching Sufi Islamic parables in an attempt to “tenderize” the church to accept Islamification.

Bosqueville United Methodist Church´s  web site was taken down “due to fraud and other unethical actions by some members.”
So, there may be hope?

IIIIn London a Church of England vicar celebrates combined Muslim/”Christian” services.
Luther-rosenkreuzer
Luther was a   Rosicrucian
–  forerunners  of Masonry  through the Jesuits for the greater glory of Lucifer. Right Luther´s logo. But Luther feared and hated Islam – saw it as worse than even the Pope!

Protestant Churches are now returning to this satanic “Mother church (Church of England, Episcopal Church and more)

Indeed, Allah is the best of deceivers and acc. to the Koran,Allah is  Satan in Christian belief:

IV:  The Catholic Church is an occult  Masonic worshiper of Baal and the Mother Goddess Semiramis/Isis/ Ceres/the Virgin Mary.

The Satanic 2. Vatican Council was arranged by Crypto Pharisaic Jews working against Jesus Christ for their master Lucifer.

In the night between 28/29 June 1963, a black mass took place in the Pauline Chapel of the Vatican. With Albert Pike´s satanist Southern Division of the Scottish Rite Freemasonry in South Carolina tuned in, “The blond German  Delegate” enthroned Satan as the Head of the Catholic Church!

To pull the wool over the eyes of Christianity, the Catholic Church still worships “Jesus Christ” – but not as the  son of the Creator. Like in Islam it is a distorted “JESUS” – NOW BEING WORSHIPPED AS THE SON OF LUCIFER – ASCENDED FROM HELL – instead of descended from heaven from where he is to come again (Acts 1:10-11).

Pope Francis´Luciferian/Antichristian message: Personal relationship with Jesus Christ is dangerous.The only way to “Jesus” is following the Luciferian rituals in the  Church: This leads to Jesus, son of Lucifer, in his realm: Hell! Hiermit macht der Papst Art. 841 im Neuen Katholischen Katechismus zur Lüge: Dass auch die Muslime ohne Christus gerette werden
Thereby, the pope makes art. of the New Catholic Cathechism (correctly) a lie, viz. that even the Muslims are saved without jesus Christ.

Father Malachi Martin was murdered, probably for this statement: Satan governs in the Catholic Church

One  brainchild of the satanic 2. Vatican Council is the Interfaith Movement: Annual prayer meeting of all religions of the world  – each praying tho “the one and common god” – a forged absurdity: Allah will kill any one saying he has a son (e.g. sura 9:5), i.e. Christians. And the Hindus have many gods 

Breitbart 1 Jan. 2017
During the year 2016, some 90,000 Christians were killed for their faith around the world, according to a new study from the Turin-based Center for Studies on New Religions (CESNUR).for their faith, making Christianity thr most persecuted religion in the world _ As Christ foretold..

Another consequence of the 2. Vatican Council was the United Religions Initiative, in which Pope Francis was active already in his days as Archbishop in Argentine.

William-swingBehind the URI are Bishop William Swing, Bishop of the Episcopal Church, a US denomination of the Church of England (left), the Illuminati WEF, the Earth Charter founders  (Gorbachev, Stephen Rockefeller, Maurice Strong), Ted Turner, the Ford Foundation, Dee Hock (founder of the Visa card, which is now managed by Rothschild) and Bill Gates (Microsoft founder).

The URI is the NWO´religious element: No political world-state without common (Masonic) religion to eliminate religious tensions – just like racial tensions are being eliminated by brainwashing and racial intermingling by mass immigration in concordance with EU Father Coudenhove Kalergi – promoted by Pharisees and Zionists.

Pope Francis is involved in the URI since its beginnning in 1997

The URI offers world peace by the NWO one world – irrespective of the insurmountable differences of all religions, and without regard to the distinction between truth and falsehood, good and evil

Right: Pope John Paul II kisses the Koran

The following is from my article on 27 April 2015: Pope Francis is doing much to merit the title “New World Pope” (Time Magazine 2013).
Christopher Ferrara, president of the American Catholic Lawyers Association: Francis’ green agenda makes it appear to the world that the Catholic Church “cares more about saving the rain forests than it does about saving souls.

An Imam has prayed for victory over the infidels (the Pope) before the Pope during a peace prayer at the Vatican.  A speaker from Radio Vatikan has has confirmed  similar reports.

muslime-beten-im-vatikan

After this performance, Shimon Peres appointed Pope Francis to be the head of the satanic One-World Church. 

Pope Francis has been appointed head of the syncretic One-World Church  and here and here with no room for exclusive Jesus Christ. Its god(s) is Masonic/Pharisaic Lucifer and  here and here.

Part of the New World Order is pushing  the concept of a violent and  Islamic Caliphate being prepared with a planned Muslim expansion. Francis has made himself the patron of all Muslim immigrants – even calls them a gift.

Es ist offensichtlich, dass der reale Jesus Christus und seine Lehre für die Kirchen keine Rolle mehr spielen. Hier ist aber eine relevante politische Frage an die Kirchenleute: Können Sie überhaupt noch logisch denken? Sie heben den Islam als die Religion des Friedens hervor? Haben Sie denn nicht einmal den Kriegshetzer, den Koran gelesen? 
Ist Ihnen nicht klar geworden, dass die 75 % “friedlichen” “Muslime” irrelevant sind? Die 25 % Radikalen regieren nicht nur die 25% “Friedlichen” – sondern heute auch die Kirchen und “unsere Politiker” – und morgen die ganze Welt.

It is obvious that the real Jesus Christ and his teachings do not matter to the churches. Here, however, is a relevant political question to the clergy-men: Can you still think logically, at all? You emphasize Islam as the religion of peace. Have you not even read the warmongering Koran?
Do not you realize that the 75% “peaceful” “Muslims” are irrelevant? The 25% of the radicals are governing not only the 25% “peacefuls” but today also by the churches and “our politicians” – and tomorrow the whole world. 

You are working for the “Prince of the World” (John 14:30)!

 

 

The Masonic/Luciferian NWO is of ancient Pharisaic origin.

Posted in english, euromed | Leave a comment

Messianische Ideologien: Wie die NWO ihre Weltkriege erstellt

Kurzfassung: Basiert auf Studien von dem 1. und 2. Weltkrieg sowie dessen, was die Medien tagtäglich als Vorbereitungen auf den 3. Weltkrieg bezeichnen, sehe ich ein sich wiederholendes Muster: 
1) Das Geld der Völker stehlen (Zentralbankshhulden + -Zinsen + Clevere Banker, die betrügerische Methoden benutzen wie Börsen-Crash, Finanzkrisen)
2) Mit diesem Geld die volksgewählten Politiker bestechen.
3) Ausserparlamentarische Geheimorganisationen aufbauen (CFR, TLC, Bilderberg, Club of Rome, UNO, Freimaurerlogen usw.) und mit Politikern, Medienleuten, Beamten ausfüllen, um ihnen ein Gefühl der Bedeutung geben, obwohl sie nur Laufburschen sind.
4) Diesen Menschen verschiedene Rollen zuteilen (These, Antithese)
5) Diese Menschen mit Beförderung, Geld und Drohungen dazu bewegen, ihre Politik in die Richtung der erteilten Rollen zu treiben – ihnen eine Illuminaten-Verfassung auferlegen (USA – Deutschland/Grundgesetz). Kommandoweg: London City – Superfreimaurerlogen – Freimaurerlogen – Politiker – Medien/Beamte.
6) Zur geplanten Zeit mittels falscher Flaggen den durch Medien und Erziehungs-Institutionen gehirngewaschenen Bevölkerungen ein Feindbild aufbauen (Osten und Westen auf einander loshetzen).
7) Der Feindschaft eine ideologische/luziferisch religiöse Dimension durch Agitation hinzufügen
8) Den erkorenen, manipulierbaren, charismatischen jüdischen  Freimaurer- “Erlöser als Führer/Präsidenten in Ost und West einsetzen.
(Stalin und hir sowie auch Franklin D. Roosevelt  und Churchill waren jüdische hochgradige Freimaurer – wie Hitler auch (Thule-Lodge).

9) Auf Befehl eine Auslösende falsche Flagge veranstalten, die die Konfrontation unumgänglich macht.
Sollte etwas schief gehen: Chaos/Bürgerkrieg auslösen, denn das Endziel ist der Abriss der alten Ordnung, um die Neue auf den Ruinen aufzubauen – mit reduzierter Sklavenbevölkerung.

Ziel: Alle Macht den Illuminaten.

*

Nichts in der Entwicklung der Neuen Weltordnung  – eines Konzepts, das seit einem Jahrhundert in Gebrauch ist,jedoch in seiner Ideologie 241 Jahre alt ist, geboren am 1. Mai 1776 –  ist, wie es scheint.

Sie hat einen Schwarm von Revolutionen, falschen Flaggen sowie bis jetzt 2 Weltkriege ausgelöst – und ein 3. und viel verheerenderer Krieg, ist von den unheilverkündenden Kräften hinter der NWO prophezeit worden. In der Tat,  der 3. Weltkrieg läuft schon.

Die Illuminaten der Londoner City hatten keine Schwierigkeiten, den 1. Weltkrieg zu starten, nachdem Kaiser Wilhelm die törichte Kriegserklärung Österreichs gegen Russland 1914 unterstützte. Nur Rothschild wollte den 1. Weltkrieg. Da Rothschild das besiegte Deutschland nicht zum Friedensvertrag von Versailles einlud, konnte Rothschild leicht seinen Agenten, den Jesuiten und Gründer der FED sowie des jesuiten-dominierten Council Foreign Relations, Edward Mandell-House, den Vertrag von Versailles so schreiben lassen, dass der 2. Weltkrieg  unvermeidlich war (und geplant, um Deutschland dauerhaft der London City zu unterwerfen). Es war komplizierter, den 2. Weltkrieg zu starten und zu steuern, was jedoch mit dem jüdischen — Rothschild-Agenten und jesuitisch unterstützten Adolf Hitler gelang, einem britischen tavistock-gehirngewaschenen Agenten, der mit den zionistischen Juden zusammenarbeitete, um die Juden nach Palästina zu treiben. Mehr über Hitlers Herkunft unten.

Die Frage ist: Wie werden diese Kriminellen den 3. Weltkrieg starten und handhaben?

Um ihre NWO aus dem Chaos zu fördern, verwenden die rücksichtslosen Illuminaten-Gefolgsleute hinter dieser satanischen Ordnung, die in der London Drachen City ihren Sitz hat, die hegelsche Dialektik: 1.Ein Problem erstellen (These) 2. Das Problem durch eine Lösung (Antithese) beseitigen 3. Die so erreichte Synthese soll eine neue These werden.
Um dieses Rad laufen lassen zu können, erstellen die Illuminaten und ihre Freimaurersuperlogen  “Heilande” und lassen die Menschheit glauben, dass solche “Erlöser” (Antithesen) die These der zügellosen neuen Weltordnung beseitigen können.

 

Man kann es auch als einen “messianischen”/”dämonischen religiösen Krieg zwischen Luzifer und  hier  und hier (Gott der Pharisäer (Joh. 8:44)/Zionisten/Freimaurer) Kindergarten-Politikern/Ideologen für die Synthese ihres satanischen Eine-Welt-Staats aus dem Chaos (das sie zuerst erstellen müssen).

Antithese, “Messias” Putin

Jude Wladimir Putin, Freimaurer, orthodoxer Chabad-Lubawitsch-Jude, der sogar zum König der orthodoxen Juden ernannt wurde und orthodoxer “Christ” ist, ist ein Antithesen-Scherge, der trotz seines diktatorischen und antidemokratischen – sogar mörderischen so genannten Putinismus – und trotz seiner Vergangenheit  als KGB-Agent und Chef des unkontrollierten KGB-Nachfolgers, des FSBs, die Sympathie der Welt anzieht

Putin ist unter massivem Einfluss in einem komplizierten Netz der Illuminaten und Chabad Lubavich sowie jüdischer Oligarchen. Ein ehemaliger Berater Wladimir Putins warnt die Nationen, dass Putin seit mehr als einem Jahrzehnt den 3. Weltkrieg plane. Putin wird als Halbgott in einem Putin-Kult angebeten.

Putins Mentor ist der faschistische Alexander Dugin, der Putin die Aufgabe gegeben hat, Europa zu erobern, um die Eurasische Union von Lissabon nach Wladiwostok zu errichten – während Berel Lazar von der Chabad Lubavich  Putin bearbeitet, um die Rolle des Gog von Magog zu übernehmen (Hesekiel 38- 39)


D.h. messianische Perspective, die in der Politik so gefährlich ist
Ein religiöser “Krieg” ist zwischen dem orthodoxen Juden, Putin, und Jacob Rothschild der zionistischen London City  nach der Chodorkowski-Affäre ausgebrochen. Trotzdem bleibt Putin weiterhin der Zentralbank Rothschilds unterworfen und leiht Geld von Rothschilds anderem Instrument, um die Herrscher der Welt zu beherrschen: Seiner Goldman Sachs Bank – der weltweit Größten.

Tapfer,  “tritt “Heiland” Putin die Rothschilds aus Russland” und will ihren Agenten George Soros “tot oder lebendig”!

Putins Tavistock Gehirnwäsche, MI6-Agent in KGB und Royal Arch Freimaurer.
Putin und die KGB-Agenten wurden zusammen mit den britischen MI6 Agenten von John Scarlett ausgebildet – laut ex-MI6 Agent Richard Tomlinson und hier – und alle wurden sie in die Royal Arch Freimaurerei initiiert – Putin auch.  John Scarlett war ein Tavistock-Agent und unterzog seine Schüler einer gründlichen Tavistock Gehirnwäsche”. Mehr von Tavistock und Sigmund Freud´s Methoden. Putin wurde dann in Zusammenarbeit mit Scarlett (“The Eggman”) MI6 Agent im KGB – bis er herausfand, dass Scarlett ihn nicht mehr gebrauchen konnte – und ihn töten wollte!!

Ehemaliger John Scarlett-Schüler haben einen Blog namens “John Scarlett” gegründet.
Da schreibt ein anonymer (verständlich!) Blogger etwas sehr Bemerkenswertes am 9 Febr. 2007 um 1:57 Uhr:

Anonymous said…
The Magdalene’s story:
I was recruited into British Intelligence in 1979. I was then used and abused as ‘zygote’ from that point on.
I was also programmed by this Masonic cult to annoint the anti-Christ and then Messiah.

The Royal Arch Freemasons have a very eclectic view of world religions, picking and mixing the very worst and most barbaric rites to suit their obscene tastes i.e. ritual murder and S/M torture – not to mention paedophilia and child sacrifice.
They chose their ‘anti-Christ’ in 1979. A young Russian officer from the KGB called Mr Putin.

He was ‘annointed’ in 1993 and rapidly rose up the ranks of the KGB to become spy chief. Later on to become acting Prime Minister of Russia and finally the President.
Mr Putin was programmed as the ‘anti-Christ’to attack Israel in the Ashkenaton cult’s endgame. (They have been planning this for so many years.)
Luckily, Mr Putin broke free from the Royal Arch Freemasons in 1994 and this bodes well for the ‘free’ world”?? (It was then Putin´s career skyrocketed!!)

Putin ist immer noch Freimaurer – Sotchi- OL-Winterspiele Symbolik. Links gibt Putin Merkel Freimaurer-Handschlag. Putin sei lt. Obigem als der Antichrist der Illuminaten gesalbt. Er ist die Illuminaten-Antithese der London City/Washingtons 

Rothschild and Hitler
WikiNoah Rabbi Marvin S. Antelman ist Oberrichter des Obersten Rabbinischen Gerichts  Amerikas und der U.S. Koordinator der Jewish Survival Legion.
Er ist ein international anerkannter organischer Chemiker und Biochemiker. Er ist einer der führenden Experten für jüdisches Recht (Halachah). Das oberste Rabbinische Gericht (der amerikanische Vorgänger und Zweig des Sanhedrin Qitanah) hat sich mit vielen “unbeliebten” Fragen wie der Exkommunikation von Henry Kissinger, Rabin und Peres beschäftigt.

Rabbi Antelman erzählt, Hitlers Vater sei ein Rothschild durch ein satanisches Ritual.

Die jüdischen Illuminaten-Bankers  finanzierten Hitler

Die Wahrheit über Adolf Hitler und Rothschild?
In The Forbidden Knowledge  schreibt Barry Chamish  gründlich über die Bücher von Marvin Antelman: “To Eliminate the Opiate” I und II:

Wir alle sind  dem Rabbiner, Marvin Antelman grossen Dank schuldig, indem er der erste Jude ist, der die echte Verschwörung zur Zerstörung der Juden und des Judentums, die, wie wir alle wissen, heute in vollem Gange ist, zu entschlüsseln versuchte.

Bereits im Jahr 1974 veröffentlichte Rabbi Antelman sein Buch “To Eliminate the Opiate” und enthüllte ihren verdeckten Krieg gegen die Religion, bevor er von den Illuminaten oder vom Council on Foreign Relations (CFR) gehört hatte, und konzentrierte sich auf ihren Schlachtplan, um das Judentum auszulöschen, jedoch mit großen Implikationen für das Christentum auch.
Er hat Lob für seine tiefe Gelehrsamkeit auch von Forschern, die eindeutig keine große Liebe für Juden haben, bekommen.

Eine strittiges Thema sind die PROTOKOLLE DER WEISEN VON ZION – ein Dokument, das die ekelhaftesten Pläne der Satanisten/Kabbalisten Juden / Zionisten für die Welt darlegt. Vergeblich haben Juden versucht, sie als ekelhafte Fälschung abzustempeln – aber sie sind nie als Fälschungen erwiesen worden  – und sie erfüllen sich tagtäglich vor unseren Augen.
RABBINER Antelman SAGT, DASS ILLUMINATEN WIE DAS JÜDISCHE ROTHSCHILD, ROCKEFELLER, WARBURG UND RADIKALE NICHT-JUDEN DIE AUTOREN SEIEN.
(Antelmans “To Eliminate the Opiate I”, Einleitung p. xviii)

Er weist auf die messianischen Satanisten, Shabbatai Zwi und Jacob Frank als die großen Verräter gegen das Judentum – und fügt hinzu: “Sabbatianische Kulte sind in der Encyclopedia Judaica dokumentiert und in den Schriften der aufstrebenden israelischen Akademiker mit dem verstorbenen Professor Y. Tishbi, Yehuda Liebes und Yaacov Katz an der Spitze. Auf den Punkt gebracht, übten diese Gruppen Inzest, Ehebruch und Homosexualität. Sie sind mit den Illuminaten verschworen mit dem Zweck, alle Religionen zu vernichten und alle Nationen zu Einer zu verschmelzen. ” S. 256

“Gershon Scholem hat die inzestuösen Praktiken der Sabbatianer auf die die Erd-Mutter-Anbetung zurückgeführt.” Seiten 123

“In New Age Stiftungen wie die Youngwood Institute, findet man Ekel an  jüdischen und christlichen Gruppen, die ausgerottet werden müssen. Dementsprechend wird im nächsten” Brandopfer “geplant, religiöse Juden und so genannte fundamentale Christen oben auf der Liste zu stellen. “

Nach der Chronologie von Rabbi Antelman schuf Jakob Frank in den 1770er Jahren einen Pakt mit einem jüdisch geborenen Adam Weishaupt, der seine Sabbatianer zu den Illuminaten von Weishaupt (und Mayer Amschel Rothschild) einlud. Während der Französischen Revolution wurden Dokumente entdeckt, die den Plan der Illuminaten enthielten, die Grundlagen der europäischen Zivilisation: Familie, Religion, Königtum und Moral durch Revolutionen zu zerstören. Weishaupts Organisation wurde formell in ganz Europa verboten, und daher entschied man (schon im Voraus), die relativ gutartige Freimaurerei (Wilhelmsbad 1781) zu infiltrieren und den Illuminismus von innen her einzuflößen. Der Plan funktionierte.

antelman-hitlerNach Rabbi Marvin Antelmans To eliminate the Opiate II und hier  wurde Adolf Hitler an einem Tisha B’Av (9.11.) rituell gezeugt im selben Haus (Rothschild Wien), in dem auch schon seine Großmutter, Maria Anna Schicklgruber, beschäftigt war (und schwanger wurde) , den Vater benennt er nicht, doch benennt ihn als Abraham, einen reichen ungarischen Juden. Die Bennung Abraham muß keinen Eigennamen bedeuten, sondern kann auch als Hinweis auf dessen Zugehörigkeit zur noahitisch elitären Kaste aufzufassen sein.
Antelman hörte dieses beeidigte Zeugnis  in einem amerikanischen gerichtsraum.

Rituell gezeugt mit der Bestimmung eines wiedergeborenen Nimrod.
Der 9.Av entspricht im Sonnenkalender dem 19.7., im Altertum dem Tag des ersten Aufblitzens des Sirius am Horizont und dem Beginn der Hundstage.

Rechts: Aus Rabbi Marvin Antelman “To delete the Opiate II”

Hitlers Mutter soll ein Jahr später wie offiziell angegeben an Krebs gestorben sein und sie verriet ihrem Sohn, wer sein Vater wirklich war.

Nach ihrem Tod lebte Hitler in Wirklichkeit bei seinem Vater Baron de Rothschild in Wien und nicht in einem Männerheim.
Die deutschen Konzernbosse (und Heinrich Himmler) haben genau gewusst, wer A.H. wirklich war und daher mit ihm kooperiert und ihn gestützt. Wäre er tatsächlich ein mittelloser Ex-Meldegänger gewesen, würden sie diesen Niemand arrogant übersehen haben und die NSdAP wäre vollkommen chancenlos geblieben.

In seinem Werk Rom und Jerusalem – Die letzte Nationalitätenfrage (The Revival of Israel – Rome and Jerusalem, the last nationality question) von 1858 erklärt Marxfreund Moses Hess den Rassenkampf, nicht den Klassenkampf, als den Faktor, der das Gesicht Europas formen sollte. 1862 formulierte er den Nationalsozialismus begrifflich als verbindliche Staatsideologie für den zionistisch projektierten rassereinen Judenstaat, Eretz Yizrael.

Hierfür wird Syrien derzeit in Erfüllung der Abraham-Prophezeiung schonmal bis zum Euphrat ausgeräumt.

 Hitler war im selben Verein wie sein 33° Mentor Leo Baeck, wurde in Tavistock in einem Monarch-Vorläuferprogramm durch die Mangel gezogen und fungierte fortan als britischer Agent.Sein Rothschildverbindungsmann war Moses Pinkeles alias Trebitsch Lincoln, alias Ernst Franz Sedgwick Hanfstaengl, alias “Putzi”. Dieser enge Freund Leon Trotzkys und ehemalige Studienkommilitone Roosevelts soll ein ungarischer kabbalistischer Jude gewesen sein, der mit ausserordentlichen mind control und -Manipulationsfähigkeiten ausgebildet war und der neben Hitlers Mein Kampf und dem NSDAP-Parteiorgan Völkischer Beobachter darüberhinaus Trotskys Rote Armee zu finanzieren half.

Kommentar
Dies ist das Rezept der Illuminaten-Banker, um einen Weltkrieg zu schaffen, so wie ich es allmählich verstehe:
1) Das Geld der Völker stehlen (Zentralbankshhulden + -Zinsen + Clevere Banker, die betrügerische Methoden benutzen wie Börsen-Crash, Finanzkrisen)

2) Mit diesem Geld die volksgewählten Politiker bestechen.
3) Ausserparlamentarische Geheimorganisationen (CFR, TLC, Bilderberg, Club of Rome, UNO, Freimaurerlogen usw.) aufbauen und mit Politikern, Medienleuten, Beamten ausfüllen, ihnen ein Gefühl der Bedeutung geben, obwohl sie nur Laufburschen sind.
4) Diesen Menschen verschiedene Rollen zuteilen (These, Antithese)
5) Diese Menschen mit Beförderung, Geld und Drohungen dazu bewegen, ihre Politik in die Richtung der erteilten Rollen zu treiben – ihnen eine Illuminaten-Verfassung auferlegen (USA – Deutschland/Grundgesetz). Kommandoweg: London City – Superfreimaurerlogen – Freimaurerlogen – Politiker – Medien/Beamte.
6) Zur geplanten Zeit mittels falscher Flaggen den durch Medien und Erziehungs-Institutionen gehirngewaschenen Bevölkerungen ein Feindbild aufbauen (Osten und Westen auf einander loshetzen).
7) Der Feindschaft eine ideologische/luziferisch religiöse Dimension durch Agitation hinzufügen
8) Den erkorenen, manipulierbaren charismatischen jüdischen  Freimaurer- “Erlöser als Führer/Präsidenten in Ost und West einsetzen.
(Stalin und hir sowie auch Franklin D. Roosevelt  und Churchill waren jüdische hochgradige Freimaurer – wie Hitler auch (Thule-Lodge).

9) Auf Befehl eine Auslösende falsche Flagge veranstalten, die die Konfrontation unumgänglich macht.
Sollte etwas schief gehen: Chaos/Bürgerkrieg auslösen, denn das Endziel ist der Abriss der alten Ordnung, um die Neue auf den Ruinen aufzubauen – mit reduzierter Sklavenbevölkerung.

Ziel: Alle macht den Illuminaten.

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

Messianic Ideologies: How Does NWO Make World Wars

Summary: Based on studies of WW1 and 2 as well as on what the media on a daily basis describe as  preparations for WW3, I see an Illuminati/Masonic pattern repeating itself:
1) Steal the money of the peoples (central bank debt + interest and clever bankers using fraudulent methods such as stock market crash, financial crises)
2) Bribe the elected politicians with this money.
3) Build up extra-parliamentary secret organizations (CFR, TLC, Bilderberg, Club of Rome, UN, Masonic lodges etc) and fill them with politicians, media people, officials to give them a sense of meaning, even though they are only errand boys
4) Assign different roles to these people (thesis, antithesis)
5) Promote these people with  money and threats to drive their policies in the direction of the given roles – impose an Illuminati constitution on them (USA – Germany – Grundgesetz). Chain of command: London City – Masonic Superlodges – Masonic lodges – politicians – media / Officials.
6) At the planned time, build an enemy image for the populace brainwashed by the media and educational institutions  (the east and the west on each other) and false flags.
7) Add an ideological / religious dimension to the enmity by agitation
8) Let the peoples choose their groomed, manipulable charismatic tavistock-brainwashed Jewish “Saviour”/Freemason leader / president in East and West.
(Stalin and here as well as Franklin D. Roosevelt  and Churchill were Jewish high-degree Masons – like Hitler, too (Thule-Lodge).
9) Order a giant and triggering false flag to make the confrontation unavoidable.

If something goes wrong: Trigger chaos / civil war, because the end goal is the demolition of the old order to build the new on the ruins – with reduced slaves population.

Goal: All power for the Illuminati.

*

Nothing is what it looks like in the development of the New World Order – a concept in use for a century now – but in its ideology it is 241 years old, born on 1 May 1776 and
generating a swarm of revolutions, false flags, as well as so far 2 world wars – and a 3. and much more devastating war having beeen prophecied by the sinister forces behind the NWO. In fact WW3 is already ongoing.

The Illuminati of the London City had no difficulty in launching WW1 after Emperor Wilhelm supported the foolish Austrian declaration of war on Russia in 1914. Only Rothschild wanted WW1. As they did not invite defeated Germany to the Versailles Peace Treaty, Rothschild could easily let his agent, Jesuit and founder of the FED and the Jesuit-dominated Council on Foreign Relations, Edward Mandell-House, write that treaty in a way rhat also WW2 was inevitable (and planned to submit Germany permanently to the London City). It was more complicated to start and manage WW2 – which succeeded by means of Jewish and Rothschild agent and Jesuit-supported Adolf Hitler  – a British Tavistock brainwashed agent cooperating with the Zionist Jews to drive them to Palestine. More on Hitler´s origin below.

The Question is: How will these criminals start and manage WW3? 

To promote their NWO out of Chaos, the ruthless Illuminati henchmen   behind this satanic order, headquartered in the London Dragon City use the hegelian dialectics: 1. Create a problem (thesis)  2. Remove the problem by means of a solution (antithesis) 3. the synthesis thereby achieved is to be a new thesis etc.
To make this wheel running the Illuminati and their Masonic henchmen create saviours and let mankind believe that such “saviours” (antitheses) can eliminate the thesis of rampant New World order.

One can also see it as a “Messianic”/ “demonic” religious War between Lucifer´s  and  here and here  (god of Pharisaism – John 8:44 /Zionism/Masonry) Kindergarten  politicians/ideologists for the synthesis of their satanic one world state out of Chaos (which they first create).

Antithesis, Messiah Putin
Jew and Freemason, orthodox Chabad Lubavich, even appointed King of orthodox Jews  and orthodox “Christian” Vladimir Putin is such an antithesis henchman, attracting the sympathy of the world in spite of his dictatorial and antidemocratic – even murderous so-called Putinism – and his past as an KGB agent and boss of its uncontrolled successor, the FSB.

Putin is under massive influence in a complicated web of the Illuminati and Chabad Lubavich as well as Jewish Oligarchs. A former adviser to Vladimir Putin is warning the nations that Putin has been planning World War 3 for the past decade.  Putin is seen as a demi-god in a Putin cult.

Putin´s mentor is fascist  Alexander Dugin who has given Putin the task of  conquering Europe  to establish the Eurasian Union from Lisbon to Vladivostock – while Berel Lazar of the Chabad Lubavich is working on Putin to assume the role of Gog of Magog (Ezekiel 38-39)


I.e. the messianic perspective which is so dangerous in politics
A religious  war” has erupted between orthodox Jew Putin and Jacob Rothschild´s Zionist London City after the Khodorkovsky affair Nevertheless, Putin is still subject to Rothschild´s central bank and  borrows money from Rothschild´s other instrument to rule the rulers of the world: His Goldman Sachs  Bank – the world´s largest.

Bravely, “saviour” Putin “kicks the Rothschilds out of Russia” and wants their Agent George Soros “dead or alive”!

Putin’s Tavistock brainwashing, MI6 agent in KGB and Royal Arch Freemason.
Putin and the KGB agents were trained alongside with John Scarlett´s British MI6 agents – according to ex-MI6 agent Richard Tomlinson and here – and they were all initiated into the Royal Arch Freemasonry – Putin, too. John Scarlett was a Tavistock agent, and submitted  his students to a thorough Tavistock   brainwashing. “More on Tavistock and Sigmund Freud’s methods. Putin was working with Scarlett (The Eggman) as an MI6 agent in the KGB until he found out, that Scarlett could no longer use him – and wanted to kill him !!

Former John Scarlett students have founded a blog called “John Scarlett”.
An anonymous (understandable!) blogger there writes something very remarkable on 9 Febr. 2007 1:57 o´clock:

Anonymous said…
The Magdalene’s story:
I was recruited into British Intelligence in 1979. I was then used and abused as ‘zygote’ from that point on.
I was also programmed by this Masonic cult to annoint the anti-Christ and then Messiah.

The Royal Arch Freemasons have a very eclectic view of world religions, picking and mixing the very worst and most barbaric rites to suit their obscene tastes i.e. ritual murder and S/M torture – not to mention paedophilia and child sacrifice.
They chose their ‘anti-Christ’ in 1979. A young Russian officer from the KGB called Mr Putin.

He was ‘annointed’ in 1993 and rapidly rose up the ranks of the KGB to become spy chief. Later on to become acting Prime Minister of Russia and finally the President.
Mr Putin was programmed as the ‘anti-Christ’to attack Israel in the Ashkenaton cult’s endgame. (They have been planning this for so many years.)
Luckily, Mr Putin broke free from the Royal Arch Freemasons in 1994 and this bodes well for the ‘free’ world”?? (It was then Putin´s career skyrocketed!!).

Putin is still a Mason – Sochi- OL-Winter OL symbolism. On the left Putin gives Merkel a Masonic handshake. According to the above, Putin was anointed the Antichrist of the Illuminati. He is the Illuminati antithesis of the London City /Washington

Rothschild and Hitler
WikiNoah  Rabbi Marvin S. Antelman  is Chief Justice of  The Supreme Rabbinic Court of America  and the U.S. coordinator of the Jewish Survival Legion.
He is an internationally recognized organic chemist and biochemist. He is one of today’s leading experts on Jewish Law (Halakhah). The Supreme Rabbinic Court (the American predecessor and branch of the Sanhedrin Qitanah, has dealt with many “unpopular” questions such as the excommunication of Henry Kissinger, Rabin and Peres.

Rabbi Antelman tells that Hitler´s father was a Rothschild through a Frankist satanic ritual.

The Jewish Illuminati bankers  financed Hitler

The Truth about Adolf Hitler and Rothschild?
In the Forbidden Knowledge, Barry Chamish   thoroughly writes on Antelman´s books ” To  Eliminate the Opiate” I and II:
We all owe a huge debt to Rabbi Marvin Antelman, the first Jew to try to decipher the real conspiracy to destroy Jews and Judaism, which, as we all know, is in full swing today.
Way back in 1974, before any of us had heard of the Illuminati or the Council On Foreign Relations (CFR), Rabbi Antelman published his book To Eliminate The Opiate and exposed their covert war against religion, focusing on their battle plan to extinguish Judaism, but with great implications for Christianity as well.
It has drawn praise for its deep scholarship even from researchers who clearly have no great love for Jews.

One disputed subject are The PROTOCOLS OF THE WISE ELDERS OF ZION – a paper which explains the most disgusting plans of the satanists Kabbalist Jews/Zionists ´plan for the world. Jews have tried to stamp them as forgeries- but they have never been proven as such. On the contrary, these plans are daily coming true before our very eyes.
RABBI ANTELMAN SAYS THAT ILLUMINATI SUCH AS JEWISH ROTHSCHILD, ROCKEFELLER, WARBURG, AND SOME RADIACAL NON-JEWS ARE THE AUTHORS.
(Antelman´s “To Eliminate the Opiate I”, Introduction p. xviii).

He points out messianic satanist Shabbetai Tzvi and Jacob Frank as the big traitors to Judaism – and adds: “Sabbatian cults are well documented in the Encyclopedia Judaica and in the writings of distinguished Israeli academics including the late Professor Y. Tishbi, Yehuda Liebes and Yaacov Katz. In a nutshell, these groups practised incest, adultery and homosexuality. They conspired with the Illuminati with goals of destroying all religions and fusing all nations into one.” pp 256

“Gershon Scholem has traced the incestuous practises of the Sabbatians to that of Earth Mother worship.” pp 123

“With New Age charitable trusts such as the Youngwood Institute, one finds disgust of the Jewish and Christian groups that have to be exterminated. Accordingly, in the next ‘burnt offering’ being planned, religious Jews and so-called fundamental Christians are at the top of the list.”

According to Rabbi Antelman’s chronology, in the 1770s Jacob Frank made a pact with one Adam Weishaupt, a Jewish-born Jesuit, to enlist his Sabbatians to join Weishaupt’s (and Mayer Amschel Rothschild´s)  Illuminati. During the French Revolution, documents were discovered which exposed the Illuminati’s plan to destroy the foundations of European civilization; family, religion, royalty and morality, through revolutions. Weishaupt’s organization was formally banned throughout Europe, so a decision was made to infiltrate the relatively benign Freemasonry (Wilhelmsbad 1781) and instill Illuminism from within. The plan worked.

antelman-hitlerNach Rabbi Marvin Antelmans To eliminate the Opiate II uand hier  wurde Adolf Hitler an einem Tisha B’Av (9.11.) rituell gezeugt im selben Haus (Rothschild Wien), in dem auch schon seine Großmutter, Maria Anna Schicklgruber, beschäftigt war (und schwanger wurde) , den Vater benennt er nicht, doch benennt ihn als Abraham, einen reichen ungarischen Juden. Die Bennung Abraham muß keinen Eigennamen bedeuten, sondern kann auch als Hinweis auf dessen Zugehörigkeit zur noahitisch elitären Kaste aufzufassen sein.
Antelman heard this testimony given under oath in an American court.

Rituell gezeugt mit der Bestimmung eines wiedergeborenen Nimrod.
Der 9.Av entspricht im Sonnenkalender dem 19.7. , im Altertum dem Tag des ersten Aufblitzens des Sirius am Horizont und dem Beginn der Hundstage.

According to Rabbi Marvin Antelman´s, “To eliminate the Opiate II”, Adolf Hitler was ritually conceived at a Tisha B’Av (9.11.) at the same house (Rothschild Vienna), where his grandmother, Maria Anna Schicklgruber, was served and got and pregnant. He did not name the father, but called him Abraham, a rich Hungarian Jew. The title of Abraham does not have to be a proper name, but can also be taken as a reference to its belonging to the noahite elitist caste.
Antelman heard this testimony given under oath in an American court.

Ritually conceived with the determination of a reborn Nimrod.
The 9.Av corresponds to the 19.7. in the sun calendar, in antiquity the day of the first flashing of Sirius on the horizon and the beginning of the dog days.

Right: From Rabbi Marvin Antelman “To delete the Opiate II”.
Hitler’s mother was supposed to have died a year later as officially given of cancer and she betrayed her son who his father really was .

After her death, Hitler actually lived with his father Baron de Rothschild in Vienna and not in a men’s home.
The German corporate bosses (and Heinrich Himmler) knew exactly who A.H. really and was and therefore cooperated with him and supported him. If he had actually been a penniless ex-registrar, they would arrogantly have overlooked this nobody, and the NSdAP would have remained completely unsuccessful.

In his work of “Rome and Jerusalem, the Last Nationality Question” of 1858, Marx´ friend Moses Hess explains the race struggle, not the class struggle, as the factor that should shape the face of Europe. In 1862 he formulated national socialism conceptually as a binding state ideology for the Zionist projected racial Jewish state Eretz Yizrael.
To this end, Syria is currently being cleansed up to the the Euphrates in fulfillment of Abrahamic prophecy.

 Hitler from the same association as his 33 ° mentor Leo Baeck was subjected a thorough Tavistock brainwashing in a monarch-precursor program and from then on acting as a British agent. His Rothschild liaison was Moses Pinkeles aka Trebitsch Lincoln, alias Ernst Franz Sedgwick Hanfstaengl, alias “Putzi”. This close friend of Leon Trotsky and Roosevelt’s former study commissary was supposed to have been a Hungarian Kabbalist Jew who was trained with extraordinary mind control and manipulative abilities and who, besides Hitler’s Mein Kampf and the NSDAP party organ of the Volkischer Beobachter, helped to finance Trotsky’s Red Army.

Comment
This is the recipe of Illuminati bankers to create a world war, as I gradually understand it:
1) Steal the money of the peoples (central bank debt + interest and clever bankers using fraudulent methods such as stock market crash, financial crises)
2) Bribe the elected politicians with this money.
3) Build up extra-parliamentary secret organizations (CFR, TLC, Bilderberg, Club of Rome UN, etc) and fill them with politicians, media people, officials to give them a sense of meaning, even though they are only errand boys
4) Assign different roles to these people (thesis, antithesis)
5) Promote these people with  money and threats to drive their policies in the direction of the given roles – impose an Illuminati constitution on them (USA – Germany – Grundgesetz). Chain of command: London City – Masonic Superlodges – Masonic lodges – politicians – media / Officials.
6) At the planned time, build an enemy image for the populace brainwashed by the media and educational institutions  (the east and the west on each other) and false flags.
7) Add an ideological / religious dimension to the enmity by agitation
8) Let the peoples choose their groomed, manipulable charismatic tavistock-brainwashed Jewish “Saviour”/Freemason leader / president in East and West.
(Stalin and here as well as Franklin D. Roosevelt  and Churchill were Jewish high-degree Masons – like Hitler, too (Thule-Lodge).
9) Order a giant and triggering false flag to make the confrontation unavoidable.
If something goes wrong: Trigger chaos / civil war, because the end goal is the demolition of the old order to build the new on the ruins – with reduced slaves population.

Goal: All power for the Illuminati.

 

Posted in english, euromed | Leave a comment