Die Geschichte einer muslimischen Attacke auf jüdische Kippa, die Pharisäer/Talmudisten als Herrenvolk – und uns als Nicht-Existenzen enthüllte

Das Folgende ist eine lehrreiche Erfahrung, die die wahre  Wahrnehmung der Zionisten von sich selbst  und von uns sowie die der  Pharisäer (Talmudisten) / zeigt: Seit Jahrzehnten manipulieren sie Masseneinwanderung nach Europa von Niedrig-IQ   und hier Muslimen in Übereinstimmung mit ihrem von Rothschild bezahlten  Agenten, Coudenhove Kalergí, EU-Vater, der kranke Vorstellungen von einer ethnischen Säuberung der Weißen in Europa zugunsten einer dunkelhäutigen Mischlingsrasse hatte. Mittels ihrer kontrollierten Medien haben sie uns “Rassisten” und “Hassredner” sowie “Fake-News” -Schreiber genannt, wie wir die Wahrheit über den Islam geschrieben oder gesprochen haben: Koran, Hadith und muslimische “Kultur” / Verhalten – sogar haben sie uns “Verschwörungstheoretiker” genannt!!
Außerdem befehligen die Spitzen-Freimaurer der jüdischen Bankier-Squaremile von London / des Rothschild-Hauptquartiers. die Superlogen, und hier, die dann nationale  Logen befehligen, die “unsere” Spitzenpolitikern ihre Befehle zustellen

Wenn die Medien es wagten, die Vergewaltigungen, Überfälle, Erschießungen, Messerstechereien der Muslime zu beschreiben, empörten sich diese Juden und ihre Handlanger. Tausende  solcher muslimischer Angriffe  und Verspottungen auf einheimische Europäer wurden von den Medien und der Polizei verschwiegen – durch freimaurerische Befehlskanäle, glaube ich.

Aber jetzt hat ein Angriff auf einen nichtjüdischen Aktivisten, der in Berlin eine Kippa trug, die ganze jüdisch-freimaurerische Gesellschaft mit Entsetzen und Empörung mobilisiert: Weiße Sklaven sollen schweigend mißhandelt werden – aber wenn die gleiche Behandlung die Herrenrasse trifft, die Herrscher des Universums,  ist es eine Katastrophe, die weltweit verbreitet wird, so dass wir Goyim (Vieh) den Juden mehr Schutz geben können, während wir unsere eigene Bevölkerung leiden lassen und sowohl leiden als auch die Herrenrasse zahlen, die des Leidens schuldig ist!
Diese Mächte haben den Bumerang geworfen, haben uns tödlich getroffen –  werden jetzt vom zurückkehrenden Bumerang getroffen – und bejammern Ungerechtigkeit! Es ist kindisch.

Nicht nur in Deutschland – auch in Frankreich jammert und mahnt diese Meisterklasse der “gotteseigenen” Leute – und begeht den Fehler, zu glauben, dass ihr Verhalten sie nicht schon lange vom Schöpfer – mindestens vor 2000 Jahren – getrennt habe.

ABER
Der jüdische Provokateur George Soros, ein jüdischer Rothschild-Agent, fordert von der EU, alljährlich mindestens 1 Mio.  Muslime zu importieren und gibt zu, der Rädelsführer hinter der muslimischen Masseneinwanderung zu sein !!

Die große Heuchelei
The Daily Mail 23 Apr. 2018:
Angela Merkel hat die Entstehung einer “anderen Form des Antisemitismus” durch Flüchtlinge arabischer Herkunft in Deutschland angeprangert.
Die Bundeskanzlerin machte die Äußerungen in einem Interview mit dem israelischen Fernsehen am Sonntag, nachdem ein  angeblicher antisemitischer Anschlag in Berlin am Dienstag Empörung provoziert hatte.

Laut der deutschen Boulevardzeitung Bild ist der mutmaßliche Haupttäter, der sich der Polizei ergab, ein syrischer Flüchtling, der in einem Zentrum für Migranten in der Nähe von Berlin lebte.

“Wir haben ein neues Phänomen, da wir viele Flüchtlinge haben, unter denen sich zum Beispiel Menschen arabischer Herkunft befinden, die eine andere Form des Antisemitismus ins Land bringen”, sagte Merkel dem privaten Channel-10-Netzwerk.

Im Interview sagte Merkel, die deutsche Regierung habe einen Kommissar zum Kampf gegen den Antisemitismus ernannt.

 Die Tatsache, dass kein Kindergarten, keine Schule, keine Synagoge ohne Polizeischutz zurückgelassen werden kann, bestürzt uns”, sagte sie.

Merkel bekräftigte auch, dass die Sicherheit Israels ein zentrales Anliegen für Deutschland sei, weil es eine “ewige Verantwortung” für den Holocaust habe.

Der Wahnsinn hat kein Ende

Unter dem Motto “Berlin trägt eine Kippa” ruft die jüdische Organisation jeden Berliner dazu auf, die traditionelle hutrandlose Mütze, auch bekannt als yarmulke, zu tragen.

Der Berliner Bürgermeister Michael Mueller, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland Josef Schuster und der Chef der Berliner Jüdischen Gemeinde, Gideon Joffe,   werden Ansprachen halten.
Frauen, die im Judentum niemals eine Kippa tragen, wurden aufgefordert, eine Schädeldecke zu tragen, um eine Aussage zu machen.
Die Protestierenden erklärten, dass die Schädelkappen für alle bei der Protestaktion zur Verfügung stehen.

300 französische Prominente und Politiker verurteilen radikale Islamisten und den “neuen Antisemitismus”. Der ehemalige (jüdische) französische Präsident Nicolas Sarkozy, hat sich dem Aufruf zum Handeln gegen einen “neuen Antisemitismus” angeschlossen.
Schauspieler Gerard Depardieu, Sänger Charles Aznavour und der ehemalige Präsident Nicolas Sarkozy gehören zu den bekannten Gesichtern, die den Ruf nach Veränderung unterstützen.

Sie schlossen sich Politikern von rechts und links sowie jüdischen, muslimischen und katholischen Führern an und unterzeichneten ein Manifest, das am Sonntag in der Zeitung Le Parisien veröffentlicht wurde.

Es fordert prominente Muslime auf, antijüdische und antichristliche Verweise im Koran als veraltet anzuprangern, damit “kein Gläubiger sich auf einen heiligen Text berufen kann, um ein Verbrechen zu begehen”.

Die Erklärung fordert auch die Bekämpfung des Antisemitismus “bevor es zu spät ist” und verurteilt die Medien, sich zu diesem Thema nicht zu äußern.
Was für eine Heuchelei und Verachtung vpr und  Verachtung vor uns Europäern.

Kommentar
Bekämpfung des Antisemitismus, bevor es zu spät ist! Aber sie forderten nie die Bekämpfung der gewalttätigen Vergewaltigungen, Morde und des Terrorismus durch den importierten Islam gegen indigene Europäer!
Was für eine Heuchelei und Verachtung für uns Europäer.

Jüdin Merkel wusste sehr gut, dass der Islam Juden wegen Israels hasst – und zwar auf der Grundlage des Korans. Jetzt spielt sie unwissend diesbezüglich – und fordert hier mehr Judaisierung, mehr Unterwerfung unter den jüdischen Willen – im Namen der Holocaust – Religion, die von Zionisten in Absprache mit dem jüdischen Adolf Hitler, wahrscheinlich sogar einem Rothschild, geschaffen wurde – eine perfekte Daumenschraube für rücksichtslose Freimaurer und Talmudisten / Zionisten – wie Merkel oben zugibt.
Theodor Herzl schrieb in seiner berüchtigten Tagebuchnotiz von 1897 (1. Zionistischer Kongress), die Zionisten würden sich mit den Antisemiten anfreunden, um sie dazu zu bringen, Juden nach Palästina zu vertreiben.
Der Holocaust wurde von Adolf Hitler in Zusammenarbeit mit Rockefellers, Warburgs, Rothschilds Federal Reserve usw., die  die IG Farben mit  Auschwitz – und hier –  betrieb, ins Leben gerufen und finanziert.

In Frankreich fordern sie sogar Muslime auf, den mörderischen Koran zu verlassen (z. B. den neuesten herabgesandten Schwertvers, Sura 9: 5).
Diese Franzosen wissen sehr gut, dass das unmöglich ist – denn der Islam ist jedes Komma im Koran (sicher 3:19, 21:10). Was sie vorschlagen, ist nur ein Weg, ihre eigene enorme Schuld zu verbergen.
Sarkozy drohte sogar den Franzosen dazu, Muslime zu heiraten, also in den Islam!!!

Sie und Merkel nennen den muslimischen Antisemitismus neu!! Sie wissen viel besser, dass sowohl, dass sowohl der Koran als auch die Imame seit der Gründung Israels zu Mord an den “Leuten der Schrift = Juden – z.B. Sura 9:5 – aufrufen.

 Talmudisten, die heutigen Pharisäer , sehen  sich als Götter neben ihrem Meister Luzifer  (Johannes 8:44). Sie verachten Weiße in einem unglaublichen Ausmaß in ihrem Krieg gegen “Weißtum” und hier und hier

Schauen Sie sich  mal das folgende Viedeo an, in der eine Jüdin (Frau von Srockholms Ober-Rabbiner) sagt, dass wir Multikultur akzeptieren müssen und dass Juden diese Entwicklung führen müssen – was sie sicherlich tun !!!

Ein jüdischer Harvard-Elitist erklärte uns im deutschen ARD-Staatsfernsehen für die Meerschweinchen der Illuminaten / Freimaurer: “Wir führen ein Experiment durch, das eine monoethnische Demokratie in eine multiethnische verwandelt”

Rabbi Efrati erklärt hasserfüllt, dass wir Europäer das moslemische Elend wegen unserer Behandlung der Juden verdienen, denen wir unklug genug waren, Asyl zu gewähren.

 rabbi_4

ALSO, WARUM IN ALLER WELT WIMPERN DIESE UNASSIMILIERTEN INDIVIDUEN NUN?
Wer eine Grube für andere ausgräbt, fällt selbst hinein – auch wenn er sich selbst als Mitglied einer Herrenrasse betrachtet. Wer einen Bumerang wirft bekommt ihn auch zurück.

 

 

 

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

The story of the Muslim Attack on a Jewish Kippa That Revealed Pharisees/Zionists as Master Race – and Us as Non-Entities

The following is an instructive experience showing the hypocritical Pharisees (Talmudists) /Zionists´ true perception of themselves and us: For decades they have manipulated mass immigration to Europe of unintegrable low IQ and here muslims in accordance with their Rothschild-paid agent Coudenhove Kalergí´s, EU´ Father´s, sick imaginations of an ethnic cleansing of Europe´s whites in favour of a darkskinned mongrel race. Via their controlled media they have called us “racists” and “hate speakers” and “fake news” writers when we wrote or spoke the truth about Islam acc. to Koran, Hadiths and Muslim “culture”/behaviour – even “conspiracy theorists”!!
Furthermore, The Top-Masonic Jewish banker Squaremile of London/ The Rothschild headquarters commands the superlodges, and here which command national lodges, which command “our” top politicians.

And if the media dared describe the Muslim rapes, attacks, shootings, knife stabbings there came an outcry of outrage from these Jews and their stooges. Thousands of such Muslim attacks and mockeries on indigenous Europeans have been kept silent by the media and the police – through Freemasonic channels of command, I believe. f

But now an attack on a Non-Jewish  activist wearing a kippa in Berlin has mobilized the entire Jewish/Masonic society in horror and outrage: White slaves are to be maltreated in silence – but when that same treatment hits the master race, the rulers of the Universe, it is a catastrophe to be trumpeted worldwide, so that we Goyim (cattle) can give the Jews more protection while letting our own population suffer and pay for both suffering and the master race which is guilty of the suffering!
These forces have thrown the boomerang, hit us mortally – and are now being hit by the returning boomerang – and whine about injustice! It is childish.

And not only in Germany – also in France this master class is now whining and demanding protection of “god´s  own prople” – making the mistake of believing their behaviour has not long  severed them from the Creator – at leats 2000 years ago.

BUT
Jewish Rothschild´s agent provocateur George Soros demands the EU to import at lesat 1 mio. Muslims a year and admits to be the mastermind behind the Muslim mass immigration!!

The Grand hypocrisy
The Daily Mail 23 Apr. 2018:
Angela Merkel has denounced the emergence of ‘another form of anti-Semitism’ from refugees of Arab origin in Germany.

The German Chancellor made the remarks in an interview with Israeli television on Sunday after an alleged anti-Semitic attack in Berlin on Tuesday provoked uproar.

According the German tabloid Bild, the main alleged perpetrator, who surrendered to police, is a Syrian refugee who lived in a centre for migrants near Berlin.

‘We have a new phenomenon, as we have many refugees among whom there are, for example, people of Arab origin who bring another form of anti-Semitism into the country,’ Merkel told the private Channel 10 network.

In the interview, Merkel said the German government had appointed a commissioner to fight against anti-Semitism.

The fact that no nursery, no school, no synagogue can be left without police protection dismays us,’ she said.

Merkel also reaffirmed that Israel’s security was a central concern for Germany because of its ‘eternal responsibility’ for the Holocaust.

 

The disproportional insanity takes no end

Under the motto ‘Berlin wears a kippah’, the Jewish organisation is calling on every Berlin citizen to wear the traditional brimless cap also known as a yarmulke.

Berlin Mayor Michael Mueller, President of the Central Council of Jews in Germany Josef Schuster and chief of the Berlin Jewish Community Gideon Joffe are set to make speeches.
Women – who in Judaism never wear a kippah – have been called upon to wear a skullcap to make a statement.
The protest organisers said that skullcaps will be made available for everyone at the protest.

300 French celebrities and politicians condemn radical islamists and the ‘new anti-Semitism’ Former (Jewish) French president Nicolas Sarkozy, who has joined the call for action against a ‘new anti-Semitism’
Actor Gerard Depardieu, singer Charles Aznavour and former President Nicolas Sarkozy are among the well-known faces to have supported the call for change.

They joined politicians from the right and left, as well as Jewish, Muslim and Catholic leaders, in signing a manifesto published in Le Parisien newspaper on Sunday.

It urges prominent Muslims to denounce anti-Jewish and anti-Christian references in the Quran as outdated so ‘no believer can refer to a holy text to commit a crime’.

The statement also calls for combating anti-Semitism ‘before it’s too late’ and condemns the media for remaining silent on the matter.

What a hypocrisy and disdain to us Europeans.

Comment
Combate antisemitism before it is too late! But they never called on combating their imported Islam´s violence rapes, killings, terrorism  on indigenous Europeans!
What a hypocrisy and disdain to us Europeans.

Jewess Merkel knew very well that Islam hates Jews over Israel – and based on the Koran. Now she plays ignorant about that – and demands more Judaization here, more giving in to Jewish will – in the name of the Holocaust religion created by Zionists in collusion with Jewish Adolf Hitler,  probably even a Rothschilda perfect thumb screw for ruthless Masons and Talmudists/Zionists – as Merkel admits above.
Theodor Herzl in his infamous  diary notice from 1897 (1. Zionist Congress) wrote the Zionists would make best friends with the antisemites to make them chase jews to Palestine. The holocaust was and financed launched by Jewish Adolf Hitler in cooperation with Rockefeller´s, Warburg´s , Rothschild´s Federal Reserve´s etc. IG Farben, which ran Auschwitz – and here.

In France, they even demand Muslims to quit  murderous Koran sure (e.g. the latest downsent sword verse 9:5)!!
These French know very well that´s impossible – for Islam is every comma in the Koran (sure 3:19, 21:10). So what they suggest is just a way to cover up their own tremendous guilt. Sarkozy even threatened the French to marry Muslims, i.e. into Islam!!!

They knowvery well that since the founding of Israel, both the Koran and the Imams are   calling for the murder of the “people of the Book = Jews  – for example, Sura 9: 5.

Apart from Talmudists, today´s Pharisees, seeing themselves as gods alongside with their master Lucifer and John 8:44. They despise   whites to an incredible extent in their war on “whiteness” and here and here

And just look a the following viedeo in which a judaist (wife of Srockholm´s rabbi) tells that we have to accept multiculture and that jews must lead that this development – which they certainly do!!!

Jewish Harvard Elitist on German ARD State TV Declares Us Guinea Pigs of the Illuminati/Masons: “We Are Performing an Experiment Transforming a Monoethnic Democracy into a Multiethnic One”

And Rabbi Efrati hatefully declares that we Europeans deserve the Muslim misery because of our treatment of the jews whom we were unwise enough to grant asylum.

rabbi_4

SO WHAT ON EARTH ARE THESE UNASSIMILATED INDIVIDUALS  NOW WHINING FOR?
He who digs a pit for others ends up falling into it himself – even if he considers himself as a member of a master race. Who throws a boomerang will also have it back.

 

 

Posted in english, euromed | Leave a comment

Trump wollte In Syrien russische Ziele bombardieren -“Tollwütiger Hund” Mattis rettete uns. Russland und US geloben, sich nicht wegen Syrien zu bekriegen. Israel und Iran geloben, sich zu bekriegen. Iran verlässt den Petrodollar

“Propheten und Priester, gehen allesamt mit Lügen um   und trösten mein Volk in seinem Unglück, daß sie es gering achten sollen, und sagen: “Friede! Friede!”, und ist doch nicht Friede. Darum werden sie mit Schanden bestehen, daß sie solche Greuel treiben. Darum müssen sie fallen auf einen Haufen; und wenn ich sie heimsuchen werde, sollen sie stürzen”, spricht der HERR.   (Jeremias 6:14,15).

“…denn ihr selbst wisset gewiß, daß der Tag des HERRN wird kommen wie ein Dieb in der Nacht.   3 Denn sie werden sagen: Es ist Friede, es hat keine Gefahr, so wird sie das Verderben schnell überfallen” (1.Tessalonicher 5:2,3).

*

Sputnik 20 April 2018: Es wurde kürzlich bekannt, dass Trump Putin ins Weiße Haus eingeladen hat.
Lawrow: Während eines Telefongesprächs  hat der US-Präsident diese Einladung ausgesprochen und gesagt, dass er sich freuen würde, ihn im Weißen Haus willkommen zu heißen und sich bei einem Gegenbesuch mit ihm zu treffen.
SW Lawrow: Präsident Putin ist bereit für ein solches Treffen

Während Putin und Trump sowie Russland und die US-Streitkräfte sich glücklicherweise    einigen, sich nicht wegen Syriens zu bekriegen, hat Israel ein Problem, das zum Krieg führen könnte: Den Iran – was wahrscheinlich ein Krieg mit USrael wäre – und Russland müsste wohl dann auf der iranischen Seite doch eingreifen.

Infowars 20 April 2018:

DEBKAfile 20 Apr. 2018: Die versprochene militärische Bestrafung ist unterwegs wegen des israelischen Luftangriffs auf die syrische T-4-Basis am 9. April, des Todes von sieben Wachoffizieren und der Auslöschung ihres Luftraumkommandos in Syrien – gem.  dem iranischen Generalgouverneur Hossein Salami. Und Netanjahu antwortete: “Wir sagten:” Wir werden gegen jeden kämpfen, der uns Schaden zufügt. Wir werden nicht durch den Preis in Verlegenheit gebracht und werden Kosten von denen verlangen, die uns Schaden zufügen wollen … die Menschen werden stark bleiben. “Israel hat Tradition, den ersten Schlag zu liefern.

Infowars 17 April 2018: Präsident Donald Trump hat Berichten zufolge bevorzugt, russische und iranische Ziele in Syrien zu bombardieren, bevor es Pentagon-Chef James Mattis dem US-Führer ausredete.

Trump erörterte letzte Woche drei militärische Optionen für Syrien mit seinem neugestalteten nationalen Sicherheitsteam, angeführt vom Bush-Ära-Falken John Bolton, berichtete das Wall Street Journal am Samstag unter Berufung auf Quellen, die mit Entscheidung des Weißen Hauses vertraut sind.

Die am wenigsten expansive Option beinhaltete die Auferlegung “enger Ziele” in Verbindung mit dem, was der Bericht sagte, “Syriens Chemiewaffenfähigkeiten” seien. Die zweite Option schlug vor, ein breiteres Spektrum syrischer Ziele anzugehen, darunter “vermutete Chemiewaffenforschungseinrichtungen und militärische Führungs-Zentren”.
Schließlich hätte der aggressivste Vorschlag darin bestanden, die russische Luftverteidigung in Syrien zu bombardieren, um “die militärischen Fähigkeiten des Regimes zu lähmen, ohne Assass ‘politische Maschinerie zu berühren”.

Die letztere Option, die dreimal so stark gewesen wäre wie die, die schließlich von den USA, Großbritannien und Frankreich durchgeführt wurde, wurde Berichten zufolge von Trump besonders bevorzugt.

Verteidigungsminister Mattis, ein pensionierter Marine-General, der während der Belagerung von Falludscha im Irak im Jahr 2004 Berühmtheit erlangte, nahm eine vernünftigere Haltung zu den Schlägen ein. Er argumentierte, dass das Treffen russischer oder iranischer Ziele eine gefährliche Reaktion aus Moskau und Teheran auslösen könnte, so die Zeitung.

Doch selbst der neu ernannte Sicherheitsberater Bolton, der eine Bombardierung des Irans forderte und eine Muskelpolitik gegenüber Nordkorea anstrebte, widersetzte sich nicht Mattis ‘Argumentation. Laut dem Wall Street Journal erkannte er, dass “die robusteste Option die USA tiefer in den Konflikt hineinziehen könnte” und er fühlte, dass “das für seine erste Arbeitswoche zu viel war”.

The Daily Mail 17 Apr. 2018

DEBKAfile 17 Apr. 2018  Israel ramps up ground, air units along Syrian, Lebanese borders
Israeli military sources reported early Tuesday that the IDF had ramped up its forces along the Syria and Lebanese borders after Iran, Syria and Hizballah Monday redoubled their threats of reprisals for the Israeli air strike on the T-4 air base on April 9 and the deaths of eight Iranian Rev Guards officers. An IDF communique stressed that ground and air units were on high alert.

DEBKAfile 17 Apr. 2018 Israel rüstet Boden- und Lufteinheiten entlang syrischer, libanesischer Grenzen auf
Israelische Militärquellen berichteten am frühen Dienstag, dass die IDF ihre Streitkräfte entlang der syrischen und libanesischen Grenzen hochgefahren hätten, nachdem der Iran, Syrien und die Hisbollah am Montag die Repressalien für den israelischen Luftangriff auf den Luftwaffenstützpunkt T-4 am 9. April, wobei 8 acht iranische Revolutions-Guardisten-Offiziere getötet wurden. Ein IDF-Kommunique betonte, dass Boden- und Lufteinheiten in höchster Alarmbereitschaft seien.

 Der Iranverlässt den US-Petrodollar – ebenso wie Libyen, Irak und Syrien!!
DWN 18 April 2018:  Der Iran will einem TV-Bericht zufolge bei Auslandsgeschäften dem Dollar den Rücken kehren. Künftig solle der Euro dafür eingesetzt werden, berichtete der Sender Press TV am Mittwoch, wie Reuters berichtet. Die Entscheidung sei bei einer Kabinettssitzung gefallen, bei der es um Möglichkeiten gegangen sei, den Kursverfall des Rial zu bremsen.
Das Land hatte bereits vor einigen Wochen angekündigt, den Ölhandel auf andere Währungen als den Dollar umzustellen zu wollen.

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

Trump Wanted to bomb Russian Targets in Syria – “Mad Dog” Mattis saved Us. Russia and US vow not to go to War over Syria. Israel and Iran Vow to go to War. Iran Skips the Petrodollar a

“They have healed also the hurt of the daughter of my people slightly, saying, Peace, peace; when there is no peace. 15 Were they ashamed when they had committed abomination? nay, they were not at all ashamed, neither could they blush: therefore they shall fall among them that fall: at the time that I visit them they shall be cast down” (Jeremiah 6:14,15)

” For yourselves know perfectly that the day of the Lord so cometh as a thief in the night. For when they shall say, Peace and safety; then sudden destruction cometh upon them, as travail upon a woman with child; and they shall not escape”. 1. Thessalonians 5:2,3).

*

Sputnik 20 April 2018: It was recently revealed that Trump has invited Putin to the White House.

Lavrov:  During a phone conversation, the US President extended this invitation and said that he’d be glad to welcome him in the White House and to meet with him during a return visit.
Lavrov: President Putin is ready for such meeting.

However, the precidents are ny  deep state /intelligence services) pupets who receive orders from above

While Putin and Trump as well as Russian and US military fortunately now agree on no confrontation between Rusia and USA over Syria Israel has a problem  which may lead to war: Iran – which would probably then be a war with USrael – and Russia would have to intervene on Iranian side, after all.

Infowars 20 April 2018:

DEBKAfile 20 Apr. 2018:  The promised military punishment is on the way for Israel’s air strike on the Syrian T-4 base on April 9, the deaths of seven Guards officers and the knocking out of their airspace command in Syria – acc. to Iranian Rev. Guard General Salami. And Netanyahu replied: ” said: “We will fight whoever tries to harm us. We are not put off by the price and will exact a cost from those who want to harm us… the people will stand strong.” Israel has a tradition to deliver the first blow.

Infowars 17 April 2018:  President Donald Trump reportedly favored bombing Russian and Iranian targets in Syria, before Pentagon chief James Mattis talked the US leader out of it.

Trump discussed three military options for Syria last week with his revamped national security team, led by Bush-era hawk John Bolton, the Wall Street Journal reported on Saturday, citing sources familiar with White House decision-making.

The least expansive option included striking “a narrow set of targets”linked to what the report said were “Syria’s chemical weapons capabilities.” The second option proposed targeting a broader set of Syrian targets, including “suspected chemical-weapons research facilities and military command centers.”
Finally, the most aggressive proposal might have included bombing Russian air defenses in Syria, in order to “cripple the regime’s military capabilities without touching [President Bashar] Assad’s political machinery.”

The latter option, which would have been three times as powerful as the one eventually carried out by the US, the UK and France, was reportedly particularly favored by Trump.

Defense Secretary Mattis, a retired Marine general who gained notoriety during the 2004 siege of Fallujah in Iraq, took a more reasonable stance on the strikes. He argued that hitting Russian or Iranian targets could trigger a dangerous response from Moscow and Tehran, sources told the newspaper.

However, even newly-appointed National Security Adviser Bolton, who called for Iran to be bombed and who has promoted a muscular policy towards North Korea, did not oppose Mattis’ reasoning. According to WSJ, he realized that “the most robust option might drag the US more deeply into the conflict” and felt “that was too much for his first week on the job.”

The Daily Mail 17 Apr. 2018

DEBKAfile 17 Apr. 2018  Israel ramps up ground, air units along Syrian, Lebanese borders
Israeli military sources reported early Tuesday that the IDF had ramped up its forces along the Syria and Lebanese borders after Iran, Syria and Hizballah Monday redoubled their threats of reprisals for the Israeli air strike on the T-4 air base on April 9 and the deaths of eight Iranian Rev Guards officers. An IDF communique stressed that ground and air units were on high alert.

 Iran skips US petrodollar – as did Libya, Iraq and Syria!!
DWN 18 April 2018:  According to a TV report, Iran wants to turn its back on the dollar when it comes to foreign business. In the future, the euro should be used for it, reported the channel Press TV on Wednesday, as Reuters reported. The decision had fallen at a cabinet meeting, which was about ways to break the price decline of the Rial.
Already a few weeks ago, the country had  announced  to change the oil trade to other currencies than the dollar.

 

 

Posted in english, euromed | Leave a comment

Präs. Macron: “EurAfrika unsere Zukunft – mit 200 Mio. Einwanderern in den nächsten 30 Jahren. Europas Schicksal (Illuminaten-Freimaurer) mit dem Schicksal Afrikas verbunden. Deutschland öffnet für Luftbrücke für flüchtende ISIS/Al Kaida-Krieger.

Der französische Präsident erschien 2017  plötzlich aus dem Nichts, ohne auch nur eine Partei hinter sich zu haben – und er gewann die französische Präsidentschaftswahl 2017. Warum? Weil er  Jesuit und Bankier von der Banque de Rothschild war – wessen Massenmedien Macron trugen. Nun, dieser Mann hat Rothschilds Plan für den Eine-Welt-Staat der City of London veröffentlicht – eine “Demokratie”, die die Völker und ihrer Länder jeglicher Souveränität beraubt.

Macron verschweigt nicht, wer sein Meister ist, und zeigt immer wieder das 666 Zeichen des Antichristen


Nun ist dieser Verrückte auch Anhänger der Rassenmischung und der Ausrottung der weißen Rasse, in der Tat einer ethnische Säuberung, und hier und hier und hier  laut dem Plan des  okkulten EU-Vaters und Rothschild-bezahlten Coudenhove Kalergi – einem Plan pharisäischen-rabbinischen Ursprungs  sowie Krieg gegen Jesus Christus.

 The Independent 17 April 2018:  Macron sieht einen Bürgerkrieg in Europa – durch seine Eigenwilligkeit und die seines Meisters verursacht,   um die Nationen, ihre Kultur und ihren christliches Glauben zu vernichten

Breitbart 17 April 2018:  “Explosives  Einwohnerwachstum in Afrika bedeutet, Europa sei unterwegs in ein  Zeitalter der Massenmigration”, hat Emmanuel Macron gesagt, und er behauptete, dass die Schicksale der beiden Kontinente mit einander”verflochten” seien.

Die Migrationsphänomene, mit denen wir konfrontiert sind, werden historisch werden”, erklärte der französische Präsident in einem Fernsehauftritt am Sonntagabend, als er verkündigte, dass “große Armut”, “Klimawandel” und “geopolitische Konflikte” noch  viele Jahre  Europa mit  Afrikanern überfluten werden”.


Um seinen Standpunkt zu untermauern, wies Macron auf “explosiven”  Bevölkerungszuwachs auf dem dritten Kontinent der Welt hin, die, wie er hinzufügte, von dem französisch-amerikanischen Journalisten und Professor Stephen Smith in einem kürzlich erschienenen Buch “ungeheuer gut beschrieben” wurde.

[Afrikaner] werden sich hauptsächlich nach Europa bewegen, weil der Kontinent [Europa]  keine Insel ist und weil Europas  Schicksal mit Afrika verbunden ist”, erklärte die vehement pro-europäische französische Persönlichkeit.

Smith, der Afrika-Experte, auf den sich Macron bei seinem Auftritt auf BFMTV bezogen hat, schätzt, dass die Zahl der in Europa lebenden Afrikaner innerhalb der nächsten 30 Jahre von neun Millionen auf 150 Millionen bis 200 Millionen anwachsen wird.


 The Sunday Express 11 October 2008: Die EU hat ein erstes Rekrutierungsbüro in Mali eingerichtet. Wir werden bis 2050 56 Millionen afrikanische Arbeitskräfte (zzgl. Familien) aus Afrika in die EU holen, um unser demografisches Ungleichgewicht auszugleichen.
Marokko ist der erste “Partner”, der den fortgeschrittenen Status erreicht hat. Dies ist der Euromediterrane Prozess / Union, von dem ich so oft ohne Aufmerksamkeit geschrieben habe.

Aber natürlich teilen viele andere diesen Wunschtraum Macrons. Im feministischen marxistischen Freimaurer-Schweden hat eine Gymnasium-Direktorin ihre Schüler  der Polizei angezeigt, weil sie Faktenblätter  mit veröffentlichten Umfrageergebnissen über Immigranten verteilt hatten:  Infowars 18 Apr. 2018: Die Schulleiterin Anna Sundelin von der Dragonskolan kontaktierte die Polizei und SÄPO, weil  ihrer Meinung nach die Aktion der Gruppe “schrecklich” und “rassistisch” sei. Es ist absolut undenkbar, dass wir diese Art von Propaganda an unserer Schule haben”, sagt sie über das Faktenblatt.

Diese verrückten Menschen wollen so schnell wie möglich die Scharia und das Verschwinden der weißen Rasse = ihre Neue Weltordnung / alias das verheissene Neue Freimaurer Kommunisten-Land.

UND ES GELINGT IHNEN WEGEN UNSERER DEKADENZ UND FEIGHEIT/KOMMUNISTISCHER POLITISCHER KORREKTHEIT.

Deutschland lockert ISIS-Al Qaida Kriegern die Einreise
DWN 19. April 2018    Mit der sich abzeichnenden Niederlage von islamistischen und internationalen Söldnern in Syrien drängen zahlreiche Kämpfer auf eine Ausreise aus dem Kriegsgebiet. Laut russischen und US-Angaben befinden sich tausende Kämpfer vor allem in der Region Idlib, wo sie entweder auf ihre Ausreise oder neue Kampfaufträge warten.
Etliche von ihnen könnten versuchen, die anhaltende Migrationsbewegung in Richtung Europa zu nutzen, um in EU-Staaten zu gelangen.

DWN 18 April 2018  Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) fährt überraschend die wegen der Flüchtlingskrise eingeführten Grenzkontrollen zurück.
Er verzichtete  darauf, die bisherigen systematischen Kontrollen für Flüge aus Griechenland fortzuführen.   Österreich verschärft die Einreiseregeln.

Russia Today 19 April 2018: Hunderte von Migranten in Deutschland melden sich nach Angaben von Staatsbediensteten als Mitglieder von Terrororganisationen in einem anscheinenden Versuch, die Abschiebung zu vermeiden .
Der Justizminister von Baden-Württemberg, Guido Wolf, sagte, Verdächtige könnten nicht in ihre Heimatländer abgeschoben werden, während eine Untersuchung über mutmaßliche Verbindungen zwischen Terroristen noch nicht abgeschlossen sei
Das Justizministerium in Baden-Württemberg sagte, dass “die Ermittlungen sich als zeitaufwändig erweisen, da sie fast immer angebliche ausländische Handlungen sind, zum Beispiel in Syrien, im Irak, Afghanistan oder Somalia.”

Kommentar
Und danach können sie nicht ausgewiesen werden, weil 1) sie keine Ursprungszeugnisse haben oder 2) weil die Todesstrafe oder Folter sie in den euromediterranen Partnerstaaten wartet und 3) weil die EU  darauf erpicht ist, sie im heiligen Namen des okkulten EU-Vaters und Rothschild-bezahlten Agenten, Coudenhove Kalergi, zu behalten.

Gem. ARD vom 19. April 2018 hat Deutschland 2017 — 325.370 Migranten Asyl gewährt.

 Ausserdem nimmt Deutschland 10.000 von EU´s Flüchtlingen auf direktem Wege auf – zuzüglich der unbekannten Anzahl, die tief in der Nacht “im Geheimen”  in deutsche Flughäfen eingeflogen werden.

Hier ist das, was Macron im Sinn hat:
The Washington Post 16 July 2013: Die Bevölkerungsabteilung der Vereinten Nationen über das, was in den nächsten 90 Jahren passieren wird: Die neuen Statistiken, basierend auf eingehenden Umfragedaten aus Subsahara-Afrika, erzählen die Geschichte einer Welt, die sich in den nächsten Jahrzehnten drastisch verändern wird. Die meisten reichen Länder werden schrumpfen 
und altern (mit einigen wichtigen Ausnahmen), die ärmeren Länder werden schnell expandieren und, vielleicht am wichtigsten:
Es wird erwartet, dass sich die Gesamtbevölkerung Afrikas in nur 90 Jahren mehr als vervierfachen wird. Europa wird weiter schrumpfen, was seine wirtschaftlichen Probleme verschärft. Die Tatsache, dass es eine “Jugendwelle” junger Menschen geben wird, macht diese Instabilität und diesen Konflikt wahrscheinlicher.

Unten aus The Washington Post 31 Oct. 2013

Wie in der Physik gilt das Gesetz des Gleichgewichts für Migrationsströme – besonders wenn diese von der EU rekrutiert werden – und wir für die Einwanderung dieser Völker mit niedriger IQ und hier zahlen die nicht arbeiten können / wollen – so dass wir   sowohl  unsere alternden Menschen als auch sie ernähren müssen, während sie das Evangelium von Allah durch Gewalt verbreiten (Koran sura 9:1-5, z.B.).
Trotz bisher nie gesehener Zuwanderung nimmt der Arbeitskräftemangel nur deshalb zu, weil diese Art von Zuwanderung zu Problemen führt, anstatt sie zu entlasten.

Superfreimaurer wie Macron und Merkel, die Europa dem Islam opfern, sowie ihr Illuminaten-Meister, der Rothschild-Agent George Soros, arbeiten tatkräftig daran, diese Zukunft zu fördern – um die alte Ordnung zusammenbrechen zu lassen, und um ihre  luziferische kommunistische Pharisäer—  NWO auf den Ruinen zu bauen.
Freimaurerei ist Judentum für Nicht-Juden und hier– wobei Merkel aller Wahrscheinlichkeit nach  schon Jüdin ist. Unten zeigt sie das Zeichen der Muttergöttin Semiramis – wife of Baal/Ishtar/Isis/Venus kombiniert mit der Illuminaten-Pyramide.

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

Pres. Macron: EurAfrica is Our Future – with 200 Mio. African Immigrants within the Next 30 Years. Europe´s (Illuminati-Masonic) Destiny Bound with Africa”. Germany opens up for Airbridge for Fleeing ISIS /Al Kaida Warriors.”

French President Macron appeared suddenly out of nowhere without even a party behind hin – an won the French presidential election 2017. Why? Why he was a banker from Banque de Rothschild – whose MSM carried Macron. Now, This man has published Rothschild´s plan for the one-world state of the  City of London on – a “democracy”  depriving  peoples and their countries of all sovereignty.

Macron does not conceal who his master is, showing the 666 sign of the Antichrist time and again

Now this madman is also a fan of occult EU-father and Rothschild-paid agent   Coudenhove Kalergi´s racial miscegenation and extermination of the white race , in fact an ethnical cleansing, and here and here and here – a plan of Pharisaic rabbinical origin and on Jesus Christ

The Independent 17 April 2018: Macron sees a civil war in Europe – due to his and his master´s srubbornness to suffocate national states, culture and Christianity against the will of the populations – especially by means of his and Merkel´s mass immigration

Breitbart 17 April 2018  ‘Bombshell’ population growth in Africa means Europe is entering an “unprecedented” age of mass migration, Emmanuel Macron has said, asserting that the two continents’ destinies are “bound”.

“The migratory phenomenon we are facing will be historic,” declared the French president in a television appearance Sunday night, when he announced that “great poverty”, “climate change”, and “geopolitical conflicts” will see Africans flooding into Europe “for many years to come”.

To back up his point, Macron pointed to “bombshell” population gr0wth across the third world continent, which he added has been “tremendously well described” by French-American journalist and professor Stephen Smith in a recent book.

“[Africans] are mostly turning to Europe because the continent [of Europe] is not an island, because of our location, and because Europe has its destiny bound with Africa,” stated the vehemently pro-EU French figure during a two-hour long interview.

Smith, the Africa expert to whom Macron referred during his appearance on BFMTV, estimates that the number of Africans living in Europe will grow from nine million to between 150 million and 200 million within the next 30 years.

The Sunday Express 11 October 2008: The EU has set up a first recruiting office in Mali. Will get 56 million African workers + families to the EU from Africa by 2050 to make up for our demographic imbalance.
Morocco is the first ”partner” to have attained this advanced status.
This is the Euromediterranean Process/ Union, of which I have so often written without attention.

But of course many others share this wishful dream of Macron´s.   In feminist Marxist Masonic Sweden, a female college head just reported students to the police for sharing fact sheets with published poll results on immigrants: Infowars 18 Apr. 2018: Principal Anna Sundelin, of the Dragonskolan, contacted the police and SÄPO because according to her the action of the group is “terrible” and “racist”. “It is absolutely unthinkable that we have that kind of propaganda at our school,” she says about the fact sheet.

These mad people want the Sharia and the disappearance of the white race as soon as possible = Their New World Order/aka The promised New Masonic Communist Land.

AND THEY ARE SUCCEEDING DUE TO OUR DECADENCE AND COWARDICE/ COMMUNIST POLITICAL CORRECTNESS

 

Germany easing ISIS Al Qaeda warriors entry
 DWN 19. April 2018 :EU member states are facing new developments in the field of migration and refugees. With the looming defeat of Islamist and international mercenaries in Syria, many fighters are pushing for exit from the war zone. According to Russian and US data, thousands of fighters are mainly in the Idlib region, where they either wait for their departure or new combat missions.
Some of them might try to use the ongoing migration towards Europe to get into EU countries. 

 DWN 18 April 2018 : Federal Interior Minister Horst Seehofer (CSU) surprisingly eases the border controls introduced because of the refugee crisis.
However, he refrained from continuing the previous systematic checks on flights from Greece.

Russia Today 19 April 2018:  Hundreds of migrants in Germany are reporting themselves as members of terrorist organizations in an apparent bid to avoid deportation, according to state officials.
Minister of Justice for Baden-Württemberg Guido Wolf said suspects cannot be deported to their home countries while an investigation into alleged terrorists links is ongoing
the Ministry of Justice in Baden-Württemberg said that “the investigations are proving time-consuming as they are almost always alleged foreign acts, for example in Syria, Iraq, Afghanistan or Somalia.”

Comments
And afterwards, they cannot be expelled because 1) they have no papers of origin or 2) because death penalty or torture waits them in EU´Euromediterranean partner states and 3) because the EU is hell-bent on keeping them in the holy name of occult EU Father and Rothschild-paid  agent Coudenhove Kalergi.

 Acc. to the ARD 19 Apr. 2018, Germany granted asylum to 325.370 migrants in 2017.

In addition, Germany takes in 10,000 of EU’s refugees directly – plus the unknown number, which are flown into German airports deep in the night “in secret” from Turkey,  Greece, and Italy.

 Here is what Macron has in mind:
The Washington Post 16 July 2013:
The United Nations Population Division about what will happen in the next 90 years. The new statistics, based on in-depth survey data from sub-Saharan Africa, tell the story of a world poised to change drastically over the next several decades. Most rich countries will shrink and age (with a couple of important exceptions), poorer countries will expand rapidly and, maybe most significant of all, 
Africa’s overall population is expected to more than quadruple over just 90 years. Europe will continue to shrink, which is worsening its economic problems. The fact that there will be a “youth bulge” of young people makes that instability and conflict more likely.

Below from The Washington Post 31 Oct. 2013

As in physics the law of equilibrium is valid in migratory flows – especially when these are recruited by the EU – and we pay for the immigration of these low-IQ peoples and here who cannot/will not work – thus leaving to us to nourish both our aging people and them, while they are spreading the Gospel of Allah by violence (Koran sura 9:1-5 e.g.)
In spite of so far unseen immigration the lack of labour just increases because this kind of immigration adds to problems instead of relieving them.

Supermasons like Macron and Merkel, who is sacrificing Europe to Islam,  as well as their Illuminati  master, the Rothschild agent George Soros, are energetically working to promote this future – in order to make the old order collapse  so they can build their Luciferian Pharisaic Communist  NWO on the ruins.

Masonry is Judaism for Non-Jews and here – Merkel in all probability being a Jewess – making the sign of the Mother Goddess Semiramis – wife of Baal /Ishtar/Isis/Venus below combined with the Illuminati pyramid sign:

Posted in english, euromed | Leave a comment