Allen Anzeichen nach war auch die münchener Schiesserei ein Mossad Psyop-Theater: Gleicher Mossad-Agent filmte Anfang in Nizza und München.

WARUM HEUERN DIESE AMATEURE NICHTGLEICH NWO-HOLLYWOOD FÜR IHRE PSYOPS? DER PAPST TUT ES.

Am 22. Juli soll im Olympia-Einkaufszentrum in München eine Schiesserei stattgefunden haben, wobei 9 oder 10 getötet und 16 (laut The Guardian plötzlich 27) Personen verwundet würden.

ABER
Würden Sie sich so gelassen aus dem Olympia-Einkaufszentrum bewegen, wenn da echte Schiesserei stattfände? Würden Sie so gelassen sagen: “Das ist ja unfassbar!” wenn Sie soeben Massenmord erlebt hätten und um Ihr eigenes Leben bangen müssten??

Hier ist ein Foto eines  sogenannten Opfers aus München. 2 Dinge fallen auf: 1) Der enorme Bauch 2) Die völlig unnatürliche Drehung nach aussen der Füsse. Sieht aus wie eine Attrappe. Legen Sie sich mal hin und entspannen Sie: Ihre Füsse werden diese Stellung keineswegs einnehmen! Kein Blut ist zu sehen – genau wie in Nizza!

munich-victimg

 

Unten sehen Sie eine künstliche “Blutspur“: Das “Blut” ist an den Rändern schon geronnen. Nichtsdestotrotz bleibt die “Blutspur” von Anfang bis zum Ende gleich rot gefärbt. Unter normalen Umständen würde die Intensität abnehmen – und das Blut sich unregelmässig verteilen. Ausserdem entspricht die Spur gar nicht der Körperform!

Blut-münchen

 

 

 

 

 

 

Unten sehen Sie eine ähnliche künstliche “Blutspur” im Bataclan in Paris im vergangenen November   (The Daily Mail 15 Nov. 2015).

WARNING GRAPHIC CONTENT: Online usage fee £500. Print use £750. All fees will be paid to a charity of the Daily Mirror's choice. THIS BETTER QUALITY IMAGE REPLACES EARLIER VERSION SENT. The scene inside the Bataclan Theatre in Paris, France in the aftermath of the terrorist attack on the venue on Friday 13th November 2015.

Der Täter soll der 18-jährige deutsch-iranische Student/Schüler Ali Sonboly sein (The Guardian 23 July 2016). Er habe keine kriminelle Vergangenheit, sei aber Opfer eines Diebstahls 2010 und  einer Körperverletzung 2012 gewesen sein. Er soll in psychiatrischer Behandlung gewesen sein. Drei der Getöteten waren aus Kosovo, 3 waren Türken, und 1 Grieche. Die Opfer seien Teenager.  So, ein Rachenmotiv, weil er unmittelbar vorher von einem Deutschen ein Wichter benannt wurde, liegt nicht vor. Er hätte ja auch schon die Waffe bei sich. Merkwürdig, dass es der Deutsche nicht sah!!! Der deutsche Polizei-Chef, Andrä, stellt fest, die Tat fand genau am 5. Jahrestag  der  (sehr verdächtigen) Breivik-Schiesserei in Oslo statt – und daher angenommen werden müsse, vom rechtsextremen Mörder, Anders Breivik, inspiriert zu sein!!!
Zufälliger weise werden Zeugen gehört haben, dass Sonboly Allahu Akbar schrie.

Hier sind endlich Krankenwagen – aber ohne Alarm oder Aktivität.
Anscheinend wollte die Polizei die Strassen räumen, damit keiner sehen konnte – was nicht passierte! Gelassene ausländische Zeugin hörte den Ruf: Allahu Akbar! 

So verstehen die NWO Lügner, von der Wahrheit abzulenken: Wiederum ist ein muslimischer Terrorist am Spiel in dem, was ihr geplantes  Theater scheint!! 

Wgutjahr2ikipedia: Richard Gutjahr  (rechts) ist Mitarbeiter der Chefredaktion des BR. Er ist  seit 2007 mit der ehemaligen israelischen Knesset-Abgeordneten und Mossad-Agentin,  Einat Wilfteinat-wilf – einer ehemaligen Israeli Nachrichtendienst-Offizierin in Einheit 8200 – verheiratet.

Am 14. Juli 2016 war Gutjahr zufällig während des “ISIS Anschlags” in Nizza und hier von Anfang an dabei – (scheinbar vorher platziert).  Er berichtete über Twitter sowie im ARD-Nachtmagazin und im Bayerischen Rundfunk davon.

Ein Video, das offenbar den Beginn des Anschlags zeigt, stellte er dem WDR zur Verfügung. 

Nun fordert die französische Polizei von der Stadt Nizza, alle mit dem Event am 14. Juli verbundenen Fotos/Videos zu vernichten!! Warum wohl???

Hier ist Gutjahrs angeblicher  Film von der münchener  Schiesserei. Sehr schlecht gemacht.

Hier aber in besserer Ausgabe

The Daily Mirror on 22 July 2016  hat  ein Video mit dem Täter – angeblich wie er aus McDonalds herauskommt, wo er über Twitter angeblich Kinder zum Erschiessen eingeladen hätte.
2 Dinge fallen mir auf: 1) Er hat überhaupt keine Eile, davon zu kommen 2) Diejenigen, die ihn filmen, sprechen eine Mischung aus Deutsch und einer Fremdsprache. 

Posted in deutsch, euromed | 2 Comments

All Signs point to Munich Shooting being a Mossad Psyop Theatre, too. Same Mossad Agent filmed Start in Nice and Munich.

WHY DO THESE AMATEURS NOT JUST HIRE NWO HOLLYWOOD FOR THEIR PSYOPS? THE POPE DOES..
On July 22, a shooting is said to have taken place at the Olympia Shopping Center in Munich,, where 9 or 10 were killed and 16 (according to The Guardian suddenly 27) persons were wounded.

BUT
Would you move out of the Olympic Shopping Center this calmly  if real shooing were taking place there? Would you so calmly say: “That’s incredible!” if you had just experienced mass murder and would have had to fear for your own life ??

Here is a photo of a so-called victim of Munich. 2 things stand out: 1) The enormous belly 2) The completely unnatural rotation outwards of the feet. Lie down  and relax: Your feet are by no means in this position! This seems like a dummy. No blood is seen – just like in Nice! 

munich-victimg

 

Below, you see an artificial “blood” trail: The blood is coagulated at the brims. Nevertheless, the blood trail remains equally red-coloured from the beginning to the end – instead of decreasing in intensity and being irregularly distributed, as it would naturally do. Besides, the trail does not correspond to to any body shape.  

Blut-münchen

Below, you see a similarly artificial “blood trail” from the Bataclan shooting in Paris last November (The Daily Mail 15 Nov. 2015).

WARNING GRAPHIC CONTENT: Online usage fee £500. Print use £750. All fees will be paid to a charity of the Daily Mirror's choice. THIS BETTER QUALITY IMAGE REPLACES EARLIER VERSION SENT. The scene inside the Bataclan Theatre in Paris, France in the aftermath of the terrorist attack on the venue on Friday 13th November 2015.

The culprit is said to be 18-year-old German-Iranian student  Ali Sonboly (The Guardian 23 July 2016). He had no criminal record, but has been the victim of theft in 2010 and a body injury 2012. He is said to have been in psychiatric treatment. Three of those killed were from Kosovo, 3 were Turks, and 1 Greek. The victims were teenagers. So, a motif of revenge because he was called a  rascal   by a German just before the attack is not at hand. Indeed, he would have been carrying the weapon. Oddly, the German did not notice it!!! So, the conclusion is “obvious”: German Police Chief Andrä  states the deed was perpetrated on  exactly  the 5. anniversary of Breiviks shooting in Norway – and therefore it is to be assumed it was inspired by far right murderer Anders Breivik!!
Incidentally, witnesses heard Sonboly crying Allahu Akbar!

For once, here are ambulances – but with no alarm – and no activity.
Apparently, the police wanted no one on the streets to see -what was not going on! Composed and calm foreigner witness hears the cry: “Allahu Akbar”.


Thus the NWO liars know to distract from the fact: Once more, a Muslim terrorist is at play in what once again seems to be their planned theatre

Wgutjahr2ikipedia: Richard Gutjahr (right) is an employee on the Editorial Board of the Bavarian Radio . Since 2007 he is married to former Israeli Knesset member and  Mossad-Agent  Einat Wileinat-wilfft – a former Israeli intelligence officer in unit 8200.

On July 14 2016, Gutjahr happened to be in Nice on the Promenade Anglaise just as the  “ISIS attack” and here started   – (seemingly pre-placed). He reported on it on Twitter, in the ARD Night Magazine, and the Bavarian Radio/TV about it.

He filmed a video apparently showing the beginning of the attack and made it available  to the WDR .

Now the French police demands  the city of Nice to destroy all footage and films connected to the event on July 14 !! I wonder why???

Here is Gutjahrs alleged  video  of the Munich shooting. Very poorly done.

But here in better version

The Daily Mirror on 22 July 2016 has a video with the perpetrator – allegedly as he comes out from McDonalds, where he had allegedly invited children for for a surprise on Twitter
2 things come to mind: 1) He has no hurry to get away 2) Those who film him, are speaking a mixture of German and a foreign language.

So, now the question is: Was it really Richard Gutjahr, married to Mossad agent Wilft who stood filming outside the mall? How is it that he was placed in front of there there just on time?
He must have known of the impending event – just like in Nice, where he was also pre-placed to photograph the beginning of the fake!!!

Here’s the proof in The Mirror of July 22, 2016.
Note the Arabic writing on the deposits under his name.

Gutjahr-vor-OEZ

Incidentally, this post on Gutjahr´s blog disappeared after a few hours, as the suspicion grew on him !!

In this simultaneous video by N24,   a large police deployment in front of the scene at the Olympia Shopping Center in Munich is reported – but we see no ambulances. Nor here. I have found no  interviews with direct eyewitnesses of the operation. Can my readers help?

Here is a  Daily Mail Foto of an emergency room for the wounded after the event: No patient to be seen. Seems to be preplaced

munich-mobile-care

Indeed,  very much suggests that this Munich affair was exactly like the ones in Nice and Orlando and here and Jo Cox and Brussels and here, and Paris November 13, 2015 and here and the Charlie Hebdo massacre and here –  a so-called Psyop fake to intimidate the population  to make it accept more police state and escalation of the war in the Middle East. The Mossad appears to be involved here.

The Gutjahr-videos really show only that this Mossad husband was on the spot  from the beginning in two “terrorist” cases – pre-placed and thus informed in advance.

Israeli intelligence agency Mossad´s role in 9/11 has been clearly admitted by Mossad agents.
A group of Mossad agents (“students”) jubilated and danced as the WTC Twin Towers fell. They were arrested  but soon released.  Here ia a video showing an interview on Israeli TV: They said they were sent to report on the upcoming event (which, accordingly, they knew about beforehand!)

 

Posted in english, euromed | Leave a comment

3. Weltkrieg. Gorbatschow: “NATO bereitet heissen Krieg vor – den Letzten”. Putin: “Welt in unumkehrbare Richtung gezogen”. Putin´s Test-Sprecher: “Ihr steht vor einem Erstschlag. Ihr werdet alle sterben”!

“Putin begann, an der gleichen Krankheit zu leiden, von der ich zu leiden pflegte: Selbstsicherheit,” Herr “Putin hält sich für Vize-Gott, ich weiß allerdings nicht weshalb.”
Es gibt durchaus ein paar reaktionär gesinnte Menschen in diesem Land, die mich  schon als ausländischen Agenten erklären.” (Gorbatschow ist Mitglied des US Council on Foreign Relations – nur für Amerikaner und  Netanyahu, Ehud Olmert und andere prominente Juden wie Gorbatschow). 
Gorbatschow stimmt in vielen Fragen Herrn Putin zu, vor allem in der Außenpolitik.
Er unterstützte Moskaus Zurücknahme der Krim. (Mikhail Gorbachev The New York Times 1 June 2016)  

*

The Independent 10 July 2016: Mikhail Gorbachev, der 8. und letzte Führer der  Sowjegorby-2016_t-Union, sagte: “NATO hat begonnen, Vorbereitungen für die Eskalation aus dem Kalten Krieg in einen Heißen zu treffen”. All die (NATO) Rhetorik in Warschau heult nur so danach,  Russland den Krieg zu erklären. Sie sprechen nur über die Verteidigung, während sie in Wirklichkeit offensive Operationen vorbereiten.”

Putin sagt, die NATO ziehe die Welt in eine “unumkehrbare” Richtung.  Putin ist unter starkem Innendruck, um den 3. Weltkrieg vorzubereiten. Am 12. November 2014 schrieb die Prawda: “Russland bereitet eine nukleare Überraschung für den Westen vor”.
Der jüdische Putin und  König der Juden ist unter sehr gefährlichem Einfluss von Alexandr Dugin und Chabad Lubawitsch Rabbi Berel Lazar.
Jedoch, alles ist Theater – Hegelsche Dialektik. Putin entscheidet nicht “wann”. Das tun seine seine Superlogen-Meister in der London City.

Sputnik 10 July 2016:  Der ehemalige sowjetische Präsident Mikhail Gorbatschow erklärte in einem Interview mit dem Radiosender Echo Moskwy, wenn die Krise in einen weiteren Krieg eskaliere, werde dieser Krieg der Letzte sein.

Moscow-expets-explanations NATOs  Regierungschefs einigten sich am Freitag darauf, Streitkräfte in den baltischen Staaten und Ost-Polen zu stationieren, während Luft und Seepatrouillen zunehmende Bereitschaft demonstrieren, um die östlichen Mitglieder gegen die angebliche “russische Aggression” zu verteidigen .

Am Samstag, sagte Gorbatschow dem Echo Moskwy in einem Interview, dass er der Auffassung sei, NATOs Entscheidungen seien kurzsichtig und gefährlich.
Er habe auch Moskau aufgerufen, nicht auf Provokationen zu reagieren, sondern an den Verhandlungstisch zu kommen.

Die folgende furiose Show wurde von Russlands beliebtem Kanal 1 im Juni 2016 ausgestrahlt (Russian Insider 21 July 2016). Sie können englische Unterexte über das Einstellungs-Symbol bekommen.
Vladimir Volfovitch Zhirinowsky ist der Sohn eines polnischen Juden. Er wird weithin als Diener der Politik des Kremls  gesehen, verwendet, um radikale Meinungen schweben zu lassen, um die öffentliche Reaktion darauf zu prüfen. Er ist Oberst in der russischen Armee, Gründer und Führer der Liberal-Demokratischen Partei Russlands, Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europa-Rates und wurde in den Jahren 2000 und 2004 zum stellvertretenden Sprecher der Duma gewählt

zhirinovsky

zhirinovsky2_

zhirinovsky3_

Sputnik 10 July 2016: “Die russische Seite prüft sorgfältig die Entscheidungen auf dem NATO-Gipfel am 8-9. Juli in der polnischen Hauptstadt. Moskau erwartet bei der regulären Sitzung des NATO-Russland-Rates auf der Ebene der ständigen Vertreter am 13. Juli von den Vertretern der Allianz detaillierte Erläuterungen zur NATO-Verstärkung in allen Richtungen an der russischen Grenze.

Es gibt Versuche, Russland zu dämonisieren, um  die Schritte in Richtung einer militärischen Aufrüstung in Europa zu rechtfertigen,  und die “destruktive Rolle” der NATO bei der Verbreitung von Instabilität in der ganzen Welt zu vertuschen”, fügte Putins Sprecherin hinzu.

Russia Today 14 July 2016:  Russland hat null Vertrauen in die NATO  und glaubt, dass die Allianz sich darauf vorbereite,  gegen es in den Krieg zu ziehen, so einer der führenden russischen Außenpolitik-Experten zu dem Spiegel, während er davor warnte, dass Russland, wenn es zu einem neuen großen Krieg komme, ihn nicht auf seinem eigenen Territorium ausfechten werde.

In einem Interview mit dem deutschen Magazin sagte Sergej Karaganow, Veteran-Politologe und Mitglied des einflussreichen Außenpolitik- und Verteidigungsrates des Außenministeriums Russlands, mit fett gedruckten Worten, das Risiko eines neuen heissen Krieges in Europa sei seit einem Jahrzehnt auf dem Vormarsch und sei heute so hoch wie auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges.

“Die Angst in Ländern wie Polen, Litauen und Lettland ist dadurch gelindert zu werden,  dass die  NATO dort Waffen stationiert. Aber das hilft ihnen nichts; wir interpretieren das als Provokation. In einer Krise werden wir  genau diese Waffen zerstören.  Russland will nie wieder auf seinem eigenen Territorium kämpfen“, sagte er.
Ein Teil des Problems ist der Zusammenbruch der Kommunikation.

Kommentare
Liebe Leser(innen). Dies ist ernst vor dem Hintergrund der  NATO-Vorbereitungen auf   Krieg und hier und hier. Wie es John Pilger, Consortium News 7 Dec. 2014 zusammenfasste: “Machen wir uns für einen Krieg mit Russland bereit. US-Senator Ron Paul auf Resolution H. 758: “US-Repräsentantenhaus hat Russland den Krieg erklärt”. NATO ist erpicht auf krieg mit Russland. Das “Wann” wird von den Illuminaten der London City und dem jesuitischen Vatikan entshchieden.

Wenn ich Putin wäre, würde ich  Trumps Präsidentschaft abwarten:  Trump will USA’s NATO Engagement schwächen und Europa im Falle einer russischen Besetzung nicht unbedingt verteidigen!
Putin ist klug genug, um zu warten: Er schaffte es soeben, seinen Feind, das NATO-Land, die Türkei, zu seinem Freund und Verbündeten zu machen – sie verlässt jetzt die US-Koalition gegen Syriens Assad, den die Türkei plötzlich wieder akzeptiert!

Die Frage scheint nicht  “ob”, sondern “wann” der 3. Weltkrieg losbricht zu sein.
Gesehen aus meiner Sicht gibt es ebenso wenig Grund für den 3. Weltkrieg wie für die NWO-Kriege im Nahen Osten. Ich habe so oft beschrieben, welche Kräfte wirklich hinter diesen satanischen Bemühungen stehen: Luzifer/(Baal), seine Illuminaten-Jünger und ihre freimaurerischen Laufburschen, die sich “unsere” Politiker nennen.

Jedoch, wie ich oft geschrieben habe: Das ist alles Teil eines viel größeren Plans als der der genannten bösen Kräfte.
Mein Gott, der Vater Jesu Christi, ist nicht nur Luzifers Meister. Er ist Luzifers und unser Schöpfer. Sein Big Bang und intelligentes DNS-Design und hier, die Digitalisierung/Pixelierung des Universums, die Verbindung aller Teile des Universums und glaubwürdige Erfahrungen mit Leben nach dem Tode, die wissenschaftlich unwiderlegbare Auferstehung Gottes toten Sohnes, Jesus Christus (Turiner Grabtuch) zeigen, dass er dem superintelligenten Pfuscher, Luzifer/Satan, unendlich  überlegen ist.

Wenn Sie sagen, Gott spreche nicht zu uns, muss ich Ihnen widersprechen. Sie müssen nur seine Sprache lernen. Heute spricht Gott durch die Wissenschaft und die Erfüllung seiner Prophetien: Ohne einen Gesetzgeber ist alles Chaos. Naturgesetze des Gesetzgebers verhindern Chaos.

Mein Gott hat seinen Plan in der Prophezeiung offenbart
– und er wird von der Freimaurerei und der jüdischen satanistischen  ben-David-messianischen Chabad Lubawitsch übernommen, die damit gegen ihren Willen Gottes  Werkzeug für die Umsetzung von seines Plans (sie meinen Luzifers) geworden sind
.

Ja, der 3. Weltkrieg ist geplant und kommt.

Ja – der 3. Weltkrieg   georgia-guidestones-befor_-new_square_ist geplant,  um die  Weltbevölkerung auf unter 500 Mio. abzutöten, wie an den Georgia Guide Stones vorausgesagt.

Ja, wir müssen vorbereitet sein, etwas früher abzuleben, als wir vielleicht erwartet haben.

Wenn Sie denken, das sei eben das Ende für uns  – dann teile ich Ihre Meinung nicht.
Ich habe von einem Augenzeugen Christi Gewissheit, dass diese satanische NWO endlich zerstört wird, und dass der Schöpfer “einen neuen Himmel und eine neue Erde nach seiner Verheißung, in welcher Gerechtigkeit wohnt,  schaffen wird” (2. Petrus 3:13).

LESEN SIE DAS FOLGENDE NICHT, FALLS SIE ATHEIST SIND ODER AN ANGSTNEUROSE LEIDEN!

Gottes Endzeitplan wird in Syrien beginnen (Prof. Chossudovsky) mit der Zerstörung von Damaskus (Jesaja 17).
Dann folgt Hesekiel 38,39: Die Zerstörung des wiederhergestellten Israels durch Rosch aus dem äussersten Norden in den letzten Tagen, nachdem Israeliten aus allen Nationen eingesammelt worden sind.

Dann folgt das fürchterliche Jeremia 25: “29  Denn siehe, in der Stadt, die nach meinem Namen genannt ist, fange ich an zu plagen; und ihr solltet ungestraft bleiben? Ihr sollt nicht ungestraft bleiben; denn ich rufe das Schwert herbei über alle, die auf Erden wohnen, spricht der HERR Zebaoth 31 Der HERR hat zu rechten mit den Heiden und will mit allem Fleisch Gericht halten; die Gottlosen wird er dem Schwert übergeben, spricht der HERR.
32 So spricht der HERR Zebaoth: Siehe, es wird eine Plage kommen von einem Volk zum andern, und ein großes Wetter wird erweckt werden aus einem fernen Lande. 33 Da werden die Erschlagenen des HERRN zu derselben Zeit liegen von einem Ende der Erde bis an das andere Ende; die werden nicht beklagt noch aufgehoben noch begraben werden, sondern müssen auf dem Felde liegen und zu Dung werden. 34 Heulet nun, ihr Hirten, und schreiet, wälzet euch in der Asche, ihr Gewaltigen über die Herde; denn die Zeit ist hier, daß ihr geschlachtet und zerstreut werdet”.

Jesus Christus bestätigt dies in Lukas 21 und in Matth. 24: “21 Denn es wird alsbald eine große Trübsal sein, wie nicht gewesen ist von Anfang der Welt bisher und wie auch nicht werden wird. 22 Und wo diese Tage nicht verkürzt würden, so würde kein Mensch selig; aber um der Auserwählten willen werden die Tage verkürzt.
29 Bald aber nach der Trübsal derselben Zeit werden Sonne und Mond den Schein verlieren, und Sterne werden vom Himmel fallen, und die Kräfte der Himmel werden sich bewegen. 31 Und er wird senden seine Engel mit hellen Posaunen, und sie werden sammeln seine Auserwählten von den vier Winden, von einem Ende des Himmels zu dem anderen. 30 Und alsdann wird erscheinen das Zeichen des Menschensohnes am Himmel. Und alsdann werden heulen alle Geschlechter auf Erden und werden sehen kommen des Menschen Sohn in den Wolken des Himmels mit großer Kraft und Herrlichkeit.

Matth. 25:31 31 Wenn aber des Menschen Sohn kommen wird in seiner Herrlichkeit und alle heiligen Engel mit ihm, dann wird er sitzen auf dem Stuhl seiner Herrlichkeit, 32 und werden vor ihm alle Völker versammelt werden. Und er wird sie voneinander scheiden”, und sie nach ihren Werken richtenshroud-of turin-face.

Wie Sie gerichtet werden, liegt bei Ihnen: Es hängt davon ab, ob Sie die Lehre Christi (Evangelien) befolgten oder nicht.

Auf denjenigen, der von den Toten auferstanden ist, ist verlass.

Posted in deutsch, euromed | 2 Comments

WWIII. Gorbachev: “NATO Preparing Hot War – the Last”. Putin: “World Pulled in Irreversible Direction”. Putin´s Tentative Speaker: “You Are in For Preemptive Strike. You Will All Die”!

“Putin began suffering from the same disease from which I used to suffer: self-assuredness,” Mr. “Putin considers himself deputy-God, I don’t know for what matters, though.”
There are quite a few reactionary-minded people in this country who are already declaring me a foreign agent.” (Gorby is a member of the US Council on Foreign Relations for Americans only – and for  prominent Jews like Netanyahu, Ehud Olmert (finally imprisoned) and Jewish Gorby).
Gorbachev agrees with Mr. Putin on many issues, particularly foreign policy.
He supported Moscow grabbing back Crimea. 
(Mikhail Gorbachev The New York Times 1 June 2016)  

*

Tgorby-2016_he Independent 10 July 2016Mr Gorbachev, the 8. and last leader of the Soviet Union, said: “NATO has begun preparations for escalating from the Cold War into a hot one.

“All the (NATO) rhetoric in Warsaw just yells of a desire almost to declare war on Russia. They only talk about defence, but actually they are preparing for offensive operations.”

Putin says NATO pulls the world in an “irreversible” direction. And Putin is under heavy internal pressure to start WWIII. On 12 Nov. 2014, The Pravda wrote: Russia is preparing a nuclear surprise for the West.
Jewish Putin and King of Jews is under very dangerous influence from Alexandr Dugin and Chabad Lubavitch Rabbi Berel Lazar.

However, it is all just theatre – Hegelian dialectics. Putin does not decide “when”. His superlodge masters in the London City will do that.

Sputnik 10 July 2016: Former Soviet President Mikhail Gorbachev declared in an interview with radio station Echo  Moskvy that if the crisis escalates to another war, this war will be the last.

NMoscow-expets-explanationsATO leaders agreed on Friday to deploy military forces to the Baltic states and eastern Poland while increasing air and sea patrols to demonstrate readiness to defend eastern members against the alleged ‘Russian aggression.’

On Saturday, Gorbachev told Echo Moskvy in an interview that he considers NATO decisions short-sighted and dangerous.
He also called on Moscow not to respond to provocations but to come to the negotiating table.

The following furious show was aired on Russia´s popular Channel 1 in June 2016 (Russian Insider 21 July 2016). You can have English subtitles via the setting icon.
Vladimir Volfovitch Zhirinovsky is the son of a Polish Jew. He is widely seen as a servant of Kremlin´s policy, used to float radical opinions to test public reaction. He is a colonel in the Russian Army, founder and leader of the Liberal Democratic Party of Russia (LDPR), a member of the Parliamentary Assembly of the Council of Europe and was twice, in 2000 and in 2004, elected deputy speaker of the Duma.

zhirinovsky


zhirinovsky2_

zhirinovsky3_

Sputnik 10 July 2016“The Russian side is carefully examining the decisions made at the July 8-9 NATO summit in the Polish capital.  Moscow expects detailed explanations on NATO’s reinforcement in all directions from the representatives of the Alliance at the regular meeting of the NATO-Russia Council at the level of permanent representatives on July 13.

There are attempts to demonize Russia, which are aimed at justifying the steps taken toward a military buildup in Europe and obscuring NATO’s “destructive role” in spreading instability across the world”, Putin´s Spokeswoman added.

Russia Today 14 July 2016:  Russia has zero trust in NATO and believes that the alliance is preparing to go to war against it, a leading Russian foreign policy expert told Spiegel, while warning that, if it comes to a new big war, Russia won’t fight it on its own soil.
In an interview with the German magazine, Sergey Karaganov, a veteran political scientist and member of the influential Foreign Policy and Defense Council of the Russia Foreign Ministry, said in bold terms that the risk of a new shooting war in Europe has been on the rise for a decade and is now as high as it was at the height of the Cold War.

“Fears in countries like Poland, Lithuania and Latvia are to be allayed by NATO stationing weapons there. But that doesn’t help them; we interpret that as a provocation. In a crisis, we will destroy exactly these weapons. Russia will never again fight on its own territory,” he said.
Part of the problem is the breakdown in communications.

Comment
Dear reader. This is serious against the backdrop of NATO´preparations for war and here
and here. As  The John Pilger, Consortium News 7 Dec. 2014 summarized: “Let’s get ready for war with Russia. US Senator Ron Paul on Resolution H. 758: “US House of Representatives Declares War on Russia”. The “when” will be decided by the Illuminati masters of the London City and the Jesuit Vatican, i.e. the masters of the US, NATO and its military who are all – apparently – keen on war with Russia.

But if I were Putin, I would certainly wait for Trumps presidency: Trump will weaken USA´s NATO commitment and not necessarily support Europe in case of Russian occupation!  And Putin is clever enough to wait: He just managed to make NATO country Turkey his friend and ally – now leaving the US coalition against Assad, whom Turkey now accepts!

The question seems not to be “if” but “when” WWIII is to erupt. 
Seen from my perspective there is just as little reason for WWIII as there was for the NWO´s wars in the Middle East. I have so often described what powers really are behind these  satanic endeavours: Lucifer/(Baal)  his Illuminati disciples and their Masonic errand boys calling themselves our politicians.
But, as I have written time and again: This is all part of a much wider plan than that of the aforementioned evil forces.

My God, the Father of Jesus Christ, is not just Lucifer´s master. He is his creator – and ours. His Big Bang and intelligent DNA design and here, the digitization/pixelation of the Universe,  The interconnection of the Universe and credible after-life experiences,  his scientifically irrefutable resurrection of his dead son, Jesus Christ (Shroud of Turin) show that he is so much more superior to fudging, but superintelligent Lucifer/Satan.

If you say God does not speak to us, I must contradict you. You just have to learn his language. Today God speaks through the fulfilments of his  prophecies and science: Without a lawmaker everything is chaos. Natural laws of the lawmaker prevent chaos.

My God has revealed his plan in prophecy – and it was adopted by Freemasonry and Jewish satanist ben-David messianic Chabad Lubavitch, which are thus  against their will being Gods´s tool to implement his plan.

Ygeorgia-guidestones-befor_-new_square_es – WWIII will kill most of the world´s population to under 500 mio.- as foretold in the Georgia Guidestones.

Yes, we must prepare to die somewhat sooner than we may have expected.

If you think that´s just the end for us – then I do not share your opinion.
I do have certainty from an eye witness of Christ that finally this satanic NWO will be destroyed – and the creator will create “new heavens and a new earth, wherein dwelleth righteousness” (2. Peter 3:13).

DO NOT READ THE FOLLOWING IF YOU ARE AN ATHEIST OR ARE SUFFERING FROM ANXIETY NEUROSIS!

God´s end time plan will begin in Syria (Prof. Chossudovsky) with the destruction of Damascus (Isaiah 17).
Then follows Ezekiel 38,39: The destruction of the restored Israel – Israelites having been  gathered from all nations.

Then, the terrible Jeremia 25: “29 – For, lo, I begin to bring evil on the city which is called by my name, and should ye be utterly unpunished? Ye shall not be unpunished: for I will call for a sword upon all the inhabitants of the earth, saith the LORD of hosts.
31 A noise shall come even to the ends of the earth; for the LORD hath a controversy with the nations, he will plead with all flesh; he will give them that are wicked to the sword, saith the LORD.
32 Thus saith the LORD of hosts, Behold, evil shall go forth from nation to nation, and a great whirlwind shall be raised up from the coasts of the earth.
33 And the slain of the LORD shall be at that day from one end of the earth even unto the other end of the earth: they shall not be lamented, neither gathered, nor buried; they shall be dung upon the ground”.

Jesus Christ confirms this in Luke 21 and Matth. 24: “21 For then shall be great tribulation, such as was not since the beginning of the world to this time, no, nor ever shall be.
22 And except those days should be shortened, there should no flesh be saved: but for the elect’s sake those days shall be shortened.
29 Immediately after the tribulation of those days shall the sun be darkened, and the moon shall not give her light, and the stars shall fall from heaven, and the powers of the heavens shall be shaken: 30 And then shall appear the sign of the Son of man in heaven: and then shall all the tribes of the earth mourn, and they shall see the Son of man coming in the clouds of heaven with power and great glory. 31 And he shall send his angels with a great sound of a trumpet, and they shall gather together his elect from the four winds, from one end of heaven to the other”.

Matth. 25:31 “When the Son of man shall come in his glory, and all the holy angels witshroud-of turin-faceh him, then shall he sit upon the throne of his glory: 32 And before him shall be gathered all nations: and he shall separate them one from another”  – and judge them by their works.
How you are to be judged is up to yourself: It depends on you being a follower of the teachings of Christ (Gospels) or not:

And he who rose from the dead can be trusted.

Posted in english, euromed | Leave a comment

EU-Kommission will alle Asiens und Afrikas notleidenden Bevölkerungen nach Europa einladen – und unwillige Länder bestrafen

Kurzfassung: Im Jahr 2015 erzählte  EUs “Hohe Vertreterin” arabischen Zuhörern, dass  die  Scharia Europas Zukunft sei.
Sie erzählte auch anderen arabischen Zuhörern:  “So viel vereint uns” in einer gemeinsamen Zukunft.

Was sie ganz genau meinte, wurde durch Aussagen von EU´s Vizepräsident, Frans Timmermans, und Migrationskommissar Avramopoulos klar:  Die EU ist dabei, eine dauerhafte Politik zu etablieren, wobei die Union “Flüchtlinge” dazu einladen will, sich jahraus,  jahrein legal auf dem Kontinent niederzulassen.
Der gemeinsame EU-Ansiedlungs-Rahmen zielt darauf ab, “schutzbedürftigen”Menschen sichere, legale Wege nach Europa zu bieten. Die Europäische Kommission hofft, diese Migranten von der Zahlung an Menschenschmuggler, um sie nach Europa zu transportieren,  abzuschrecken.

Man wolle einfach den Bevölkerungen Afrikas und Asiens freies und sicheres Geleit in die EU gewähren. EU-Länder, die nicht mitmachen wollen, müssen voraussichtlich eine Geldstrafe von 250.000 Euro pro abgelehnten Migranten bezahlen.

Dies scheint der sichere Weg, um die EU aufzulösen.

Dafür will die EU für jeden aufgenommenen Migranten von einem anderen EU-Land (nur 80% der Zuwanderer sind Flüchtlinge aus EU’s/NATOs Kriegszonen) das Land mit 82.800 norwegischen Kronen (NKR)”belohnen”, obwohl ein Migrant in Norwegen durchschnittlich zu seinen Lebzeiten das Land 4.1 Mio NKR kostet!

Aber Avramopoulos räumt ein, dies sei ”Bestandteil eines grösseren Ziels” – und zwar der Eine-Weltregierung der London City und daher Rassenvermischung nach EU-Vater Coudenhove Kalergis und Präs. Sarkozys Plan.

Nach dem gescheiterten Putsch in der Türkei wird eine grosse Flüchtlingswelle aus der Türkei erwartet.

Dieser ganzen Vorstellung liegt der Euromediterrane Prozess/Mittelmeer-Union zu Grunde: gemeinsame Kultur, Politik, Wirtschaft und geteilter Wohlstand in einem gemeinsamen Markt zwischen der EU und den muslimischen “Partner-Ländern”.

Schon im Jahr 2008 eröffnete die EU Werbungs-Büros in Mali, um 56 Mio. Muslime bis 2050 in die EU zu verlocken  als ”Arbeitskraft” mit IQ 30 Punkten niedriger als die IQ der Durchschnitts-Europäer in die EU einzuladen – natürlich unter Zusammenführung mit ihren grossen Familien. Dieser Plan gilt heute noch. Seit nunmehr 40 Jahren ist die grosse muslimische Einwanderung kein grosser Gewinn für die EU-Arbeitsmärkte.

Ein Zweck  dieser sonst unverständlichen Katastrophe ist, Rothschild und seiner London City unser Geld  zufliessen zu lassen: Der Rothschild-Agent, George Soros, erzählt schamlos, dass die EU Hunderttausende von Migranten aufnehmen solle und sie durch Aufnahmen von Darlehen in Rothschilds Banken (aus der blauen Luft gedruckt) zu Zinsen auf Steuerzahlerkosten reichlich bezahlen müsse, wenn die EU weiter bestehen wolle. 

*

Im Jahr 2015 erzählte  EUs “Hohe Vertreterin” arabischen Zuhörern, dass  die  Scharia Europas Zukunft und hier sei.
Sie erzählte auch anderen arabischen Zuhörern,  “so viel vereint uns” in einer gemeinsamen Zukunft.

euromediterranean processDieser Verrat hat seine Wurzeln im Regionalisierungsprogramm der NWO  als Voraussetzung für London Citys Eine-Welt-Regierung. Der Euromediterrane Prozess wurde  1995 in Barcelona in die Wege geleitet: politische, kulturelle und wirtschaftliche Verschmelzung der EU mit seinen muslimischen  “Partner-Ländern” und Israel entlang dem Mittelmeer. Im Jahr 2014 wurde der Prozess  zur “Mittelmeer-Unionerhoben die noch immer gültig ist – und sich bis zum Persischen Golf erstrecken soll.
Jetzt wird eine Afrikanische Union auch gebaut – aber anscheinend will die EU vorerst deren sparsame  Gehirnkapazität abzapfen. Die NAFTA ist in Wirklichkeit die Nordamerikanische Union.

EurActiv 21 July 2016 Die  EU und muslimische “Partner-Länder” enger zusammenbinden.

Union-for-the_Mediterranean

 

“Viele der wirtschaftlichen und sozialen Herausforderungen im Mittelmeerraum sind direkt auf ein niedriges Niveau der regionalen Integration zurückzuführen”, sagte Sijilmassi einer kleinen Gruppe von Journalisten auf der MedCOP Klimakonferenz, am 18. bis 19. Juli in Tanger.
Das zwischenstaatliche Forum bringt 43 Mitgliedsstaaten zusammen, bestehend aus den 28 EU-Mitgliedstaaten und 15 südlichen und östlichen Mittelmeerländern
“Zum Beispiel kann die Migration gelöst werden, wenn Mikroprojekte gefährdeten Gemeinden dazu verhelfen, die wirtschaftliche Entwicklung zu fördern, damit die Menschen nicht das Gefühl haben, dass ihre einzige Alternative sei, ihre Heimat zu verlassen”.  Kommentar: Das wird enorme Summen kosten sowie von freier Einwanderung und Abwanderung in die EU um viele, viele Jahre vorausgegangen werden – siehe Marokkos “fortgeschrittenen Status” und seinen Aktionsplan – trotz seiner Verletzung aller Menschenrechte (Völkermord an West-Saharas Bevölkerung, Verfolgung von Christen)
Die UfM hat bisher mehr als 45 regionale Projekte im Wert von über 5 Mrd. € im Bereich von Hochschulbildung und Forschung, Geschäftsentwicklung, Wasser und der Umwelt ins Leben gerufen. Aber da die EU und NATO die Infrastrukturen ständig zerbomben, ist diese Perspektive sinnlos.

Hier ist, was Mogherini  genauer meinte:

Breitbart 16 Juky 2016: Die EU ist dabei, eine dauerhafte Politik zu etablierenwobei die Union “Flüchtlinge” einladen will, sich jahraus,  jahrein legal auf dem Kontinent zu niederzulassen.
Der gemeinsame EU-Ansiedlungs-Rahmen zielt darauf ab,   “schutzbedürftigen”Menschen sichere, legale Wege zu bieten. Die Europäische Kommission hofft, diese Migranten von der Zahlung an Menschenschmuggler, um sie nach Europa zu transportieren,  abzuschrecken.

Der jüdische Peter Sutherland, Berater der Vereinten Nationen für Flüchtlinge, fordert, die Homogenität in der europäischen Bevölkerung durch Einwanderung zu beseitigen. Natürlich preisen er und die UNO,  diese EU-Initiative,  um die europäische Kultur zu zerstören.

Vizepräsident der EU-Kommission, Frans Timmermans, sagte: “Wir brauchen, unsere gemeinsamen Bemühungen,  internationalen Schutz zu bieten, zu beschleunigen, und das schließt die Umsiedlung von Flüchtlingen in Europa in einer sicheren und geordneten Art und Weise ein.”

Frans Timmermans: Nicht sogar die entlegensten Orte der Erde werden ohne Vielfalt existieren. Keine Zukunft für unsere monokulturellen Nationalstaaten”

Dimitris Avramopoulos, Beauftragter für Migration, sagte: “Der heutige Vorschlag ist ein wichtiger Schritt in unseren Bemühungen, rechtliche Möglichkeiten zu bieten, bedürftigen Personen zu ermöglichen, die EU sicher zu betreten und Schutz zu erhalten.

“Es ist ein integraler Bestandteil des größeren Ziels und  hier, sicherzustellen, dass der Schutz denjenigen angeboten wird, die ihn brauchen, um die Anreize für irreguläre Migration zu verringern und Migranten vor Ausbeutung zu schützen, indem sie Netzwerke und gefährliche Schmuggel-Reisen  meiden, um nach Europa zu gelangen.”

Auch im Rahmen enthalten ist, wie die nicht-gewählte Europäische Kommission, die den größten Teil der Macht in der EU ausübt, plant, Migranten, die bereits  auf dem Kontinent sind, anzusiedeln.

Laut der Pressemitteilung der Kommission, wird die EU Ländern  für jeden Migranten, den sie  aus anderen Mitgliedstaaten, die mit einer großen Anzahl von Ankünften zu kämpfen haben, übernehmen, 10.000 € geben.
Kommentar:  Im Jahr 2013 bot die EU Ländern € 6,000 an (49.700 norwegische Kronen – Geld der Steuerzahler), um einen Migranten aufzunehmen – obwohl die Lebensdauer-Kosten pro Migrant 4. 1 Mio. Norwegische Kronen sind.  Jetzt bietet die EU pro Migrant  82.800 NKR an!!! Sind “unsere” freimaurerischen Regierungen so dumm, dass sie  diesen lächerlich kleinen Köder nehmen?

Weit über eine Million Menschen wanderten im Jahr 2015 nach Europa aus, vor allem auf dem Seeweg. Im September letzten Jahres versprach die EU Italien und Griechenland, die an der Front der Krise sind, von einem gewissen Druck zu lindern.

Im Mai dieses Jahres hatten die EU-Beamten gehofft, 160.000 Migranten aus diesen Ländern in andere europäische Ländern zu übersiedeln. Bisher wurden nur 3056 an anderen Ort in Europa umgesiedelt.

Im Mai dieses Jahres kündigte die Kommission an, sie wolle Ländern für jeden zugeteilten Migranten, den sie ablehnen, anzusiedeln, eine Geldstrafe von  250.000 € auferlegen. Während der neue Rahmen für die Länder diesen Süßstoff des zusätzlichen  Geldes pro Migrant von der EU enthält, gibt es nun keine Erwähnung von Strafen für Staaten, die verweigern, einzulenken.

Herr Avramopoulos jedoch bestätigt, dass die Sanktionen immer noch auf dem Tisch seien: “Wir sind nicht hier, um zu bestrafen, wir sind hier, um zu überzeugen, aber wenn diese Überzeugung nicht gelingt, dann ja, wir überlegen uns, das zu tun. Aber wir sind noch nicht da. ”

Die 10.000 € Bonus für Länder, die Migranten umsiedeln, wird aus dem Gesamthaushalt der EU gezogen werden.

Im vergangenen Monat berichtete Breitbart, dass die Kommission Pläne enthüllte,  die  legale Migration aus Afrika enorm zu erhöhen. Unter den Vorschlägen war eine neu gestaltete “Blue Card” -Regelung, die sie  hofft, werde Europa für Menschen aus dem ärmsten Kontinent der Welt “attraktiver”, machen.

Breitbart 21 July 2016:  Wenn sich die Lage weiterhin verschlechtert und die Hexenjagd gegen jegliche Opposition in der Türkei weitergeht, wird es eine Welle von Flüchtlingen nach insbesondere Deutschland und Österreich geben, wo es schon grosse türkische Bevölkerungen gibt.

Kommentar
Der Zweck all dieser Misere? In Foreign Policy 19 July 2016, verrät Rothschild- Agent George Soros – der Mann hinter der Einwanderungskrise und hier – indirekt  einen Grund: Geld für Rothschhild. Er will, dass Europa Flüchtlinge aufnehme. Im November 2015 forderte er 1 Mio., im April reduzierte er weise die Zahl auf 500.000 – und  jetzt 300,000, gerechterweise  unter den EU-Ländern zu verteilen!!

Warum? Die Flüchtlinge kosten eine  Menge Geld, das von  von Rothschilds Zentral- und anderen banken geliehen zu werden ist. Dieses Geld wird dann  aus der Luft gedruckt und gegen Zinsen verliehen – die  später von den Steuerzahlern bezahlt zu werden ist, wie Soros  auch bemerkt.
Auf kurze Sicht werde das alle glücklich machen – bis die Steuern steigen! Eine niedrige Flüchtlings-Zahl werde die Migranten davor abschrecken, die Reise über das Mittelmeer zu riskieren – die Soros von mehr EU-Marineschiffen gefördert sehen will, um die Migranten zu suchen und retten – wie es bereits der Fall ist!

Jedoch, Soros vergisst etwas Wesentliches: Huntingtons  Zusammenprall zwischen den “Zivilisationen” ist in vollem Gang – und die Europäer haben die Muslime mehr als satt!
In Schweden wollte ein Autobus-Fahrer Mustafa nicht an Bord haben. Mustafa fotografierte den Bus-Fahrer, um ihn anzuzeigen. Der Fahrer verprügelte Mustafa und nannte ihn ein verdammtes Schwein. Ein Fahrgast verfilmte den Auftritt. Der Zorn in der hart geprüften schwedischen Bevölkerung naht dem Siedepunkt:

Warum soll Soros die Europäer beraten – als ob sie ratlose Kinder sind? Die Antwort ist: Hohe Freimaurer-Superlogen kommandieren – und EU gehorcht.

Aber es gibt mehr dazu

Safrican-labour-invitationchon im Jahr enthüllte The Express einen geheimen  EU-Plan56 Mio.  Afrikaner nach Europa einzuladen, um unsere sinkende Geburtenrate (aufgrund der EU-Politik der freien Abtreibungen) zu ersetzen. Die EU richtete sogar Werbebüros in Mali ein! Nur 2% der Migranten sind Job-klar!

Im Jahr 2015 wurde die Einwanderung klar organisiert: Rothschild-Agent,  — George Soros  arrangiert und bezahlt für die Reise der Migranten und Flüchtlinge aus NATOs/EUs Kriegszonen sowie aus Afrika – und gehorsame Superlogen-Freimaurerin Angela Merkel begrüßt sie mit offenen Armen – trotz des Widerstands der Deutschen.

Seit vielen Jahren behält die EU fast alle Migranten, die nach  in Europa kommen (80% aus ökonomischen Gründen) – meist auf Kosten der Steuerzahler. Im Jahr 2004 wurden 640.000 Einwanderer in der EU abgelehnt, jedoch  nur 164.000 wurden aus der EU zurückgeschickt (Die Zahlen wurden gelöscht, nachdem ich sie im Jahr 2009 fand!!).

Natürlich sollen  diese 56 Mio. mit ihren zahlreichen Familienmitgliedern  in Europa wieder vereint werden – um den Coudenhove Kalergi und Sarkozy-Plan, die weisse Rasse durch Neger/Araber-Gene zu ersetzen – wie von den pharisäischen/zionistischen Herrschern der Welt geplant – zu fördern.enn jetzt will die EU die schwarze Einwanderung beschleunigen: In der Tat, sie  lädt alle Bedürftigen im  muslimischen Afrika und Asien ein, nach Europa zu kommen, um “geschützt” (vor den Folgen des Islams, den sie verbreiten, so dass wir auch schutzbedürftig werden – oder konvertieren/sterben  müssen) und ernährt zu werden – denn für unsere komplizierte Arbeit werden die meisten unfähig sein, wegen Tradition und IQ.

Das ist wirklich Krieg gegen die weiße Rasse und hier und hier und hier und hier und hier und hier und hier, wie auch gegen die Überreste  der Lehre Christi.

Posted in deutsch, euromed | Leave a comment

EU Commission to Safely Transfer Asia´s and Africa´s Needy Populations to Europe – and Punish Unwilling Countries

Abstract: In 2015, EUs “High Representative” told an Arab audience that the Sharia is Europe´s future.
She also told another Arab audience: “so much unites us in a common future”.

What she precisely did mean was betrayed  in statements by EU’s Vice President Frans Timmermans and Migration Commissioner Avramopoulos: The EU is about to establish a permanent policy by means of which the Union wants to invite “refugees” to legally settle in the continent,  year after year.
The joint EU resettlement framework aims to vouch for “vulnerable” people´s safe, legal passage to Europe. The European Commission hopes thus to deter these migrants away from the payment traffickers  for transport to Europe .

The EU just wants to provide the populations of Africa and Asia-free and safe passage to the EU. EU Countries that do not want to join will probably have to pay a fine of 250,000 euros per rejected migrant.

This seems the certain  way to disband the EU.

The EU wants to reward member countries with 82,800 Norwegian kroner (NKR) for each migrant they take from another EU country (only 80% of immigrants are refugees from EU’s / NATO war zones). However, in Norway, each migrant costs the country 4.1 million NKR during his lifetime, on an average.

But Avramopoulos admits that this is “part of a larger goal.” – namely London City´s one-world government – and therefore miscegenation by EU Father Coudenhove Kalergis and Pres Sarkozy’s plan.

After the failed coup in Turkey, a large wave of refugees from Turkey is expected.

This whole idea is based on the Euro-Mediterranean Process / Mediterranean Union: common culture, economy and shared prosperity in a common market shared by the EU and and its Muslim “partner countries”.

Already in 2008, the EU opened recruiting agencies in Mali, to invite 56 million Muslims into the EU by  2050 – as a “labour” with IQs 30 points lower than the that of the average EU citizens  – of course reunification with  their large families was promised. This plan is still valid today. For 40 years now, the large Muslim immigration is not a great asset to the EU labour markets.

One purpose of this otherwise incomprehensible catastrophe is to canalise our money into Rothschild´s and his London City´s pockets: Rothschild agent, George Soros shamelessly told  that the EU should take hundreds of thousands of migrants and plentifully fund them by means  loans in Rothschild banks (printed out of thin air) at interest paid by the taxpayers, if the EU is to continue to exist.

*

Last Year, EU´s “High Representative” told an Arab audience that the Sharia is Europe´s Future and here.

And she told another Arab audience that “so much unites us” in a common

Teuromediterranean processhis treason has its roots in the New World Order´s regionalisation program as the prequisite for London City´s one world government. The Euromediterranean Process was launched in 1995 in Barcelona: political, cultural and economical merging of the EU with its Muslim “partner countries”and Israel along the Mediterranean. In 2014 it was elevated to the “Union for the Mediterranean” – which is still valid – and is to extend to the Persian Gulf.
Now an African Union is also being built – but apparently, the EU wants to drain its sparse brain capacity first. The NAFTA is actually the North American Union.

EurActiv 21 July 2016 To bind EU and Muslim partner countries closer together

Union-for-the_Mediterranean

“Many of the economic and social challenges in the Mediterranean region are directly linked to a low level of regional integration,” Sijilmassi told a small group of journalists at the MedCOP Climate conference, held in Tangier on 18-19 July.
The inter-governmental forum brings together 43 member nations, comprising the 28 EU member states and 15 Southern and Eastern Mediterranean countries
For example, migration can be solved if micro-projects help communities at risk boost economic development so that people do not feel that their only alternative is to leave their home country.
Comment: That will cost enormous sums and be preceded by free immigration and brain-drain to the EU by many, many years – see Morocco´s “advanced Status” and its Action plan in spite of its breach of all human rights (Genocide on West Saharans, persecution of Christians)  
The UfM has so far launched over 45 regional projects worth over €5 billion, ranging from higher education and research, business development, to water, and the environment. However, as the the EU/NATO are incessantly  bombing the infrastructures, this perspective is meaningless.

Jewish Peter Sutherland, adviser to the UN for refugees, demands the EU to eliminate homogeneity in European populations by immigration. Of course, he and the EU praise this EU intiative to destroy European culture.

Here is what Mogherini more exactly meant to say: 

Breitbart 16 Juky 2016: The EU is to establish a permanent policy which will see the bloc invite “refugees” to legally settle in the continent year on year.
The common EU Resettlement Framework aims to offer safe, legal routes for people deemed “in need of protection”. The European Commission hopes that this will deter migrants from paying people smugglers to transport them to Europ

The Commission’s Vice-President, Frans Timmermans, said: “We need to move up a gear in our common efforts to provide international protection, and that includes resettling refugees in Europe in a safe and orderly way.”

Frans Timmermans: “Not even the Remotest Places on the Planet is to exist without diversity. No Future for Our Monocultural Nation States”

Now an African Union is also being built  – but apparently, the EU wants to drain it of its sparse brain capacity. The NAFTA is in reality now the North American Union. 

Dimitris Avramopoulos, Commissioner for Migration, said: “Today’s proposal is a major step in our efforts to offer legal avenues to allow persons in need to enter the EU safely and receive protection.

“It is an integral part of the larger objective and here of ensuring that protection is offered to those who need it, reducing the incentives for irregular migration and protecting migrants from exploitation by smuggling networks and dangerous journeys to reach Europe.”

Also contained in the framework is how the unelected European Commission, which wields most of the power in the EU, plans to relocate migrants already on the continent.

According to the Commission’s press release, the EU will give countries €10,000 for each migrant they agree to take from other member states who are struggling with huge numbers of arrivals.
Comment: In 2013, the EU offered countries 6.000 euros (49.700 Norwegian kroner) taxpayer money to take a migrant – although the life time expense  per migrant is 4. 1 mio. Norwegian kroner. Now the EU offers up to 82.800 Nkr a migrant!!! Are “our” Masonic governments  so stupid as to take this ridiculous bait?

Well over a million people migrated to Europe in 2015, mainly by sea. Last September, the EU promised to take some pressure off Italy and Greece, which are on the frontline of the crisis.

By May this year, EU officials had hoped to have moved 160,000 migrants from those countries to other European nations. So far, only 3,056 have been rehoused elsewhere in Europe.

In May the Commission announced they intended to fine countries €250,000 per migrant allocated that they refuse. Whilst the new framework contains this sweetener of extra EU cash for countries which accept migrants, there is no mention of punishment for states which refuse to comply.

Mr. Avramopoulos confirmed, however, that penalties will still be on the table: “We’re not here to punish, we are here to persuade.

“But if this persuasion doesn’t succeed, then yes, we’re thinking of doing that. But we’re not there yet.”

The €10,000 bonus to countries rehousing migrants will be drawn from the overall EU budget.

Last month Breitbart London reported that the Commission unveiled plans to hugely increase skilled legal migration from Africa. Among the proposals was a revamped “Blue Card” scheme which it hopes will make Europe “more attractive” to people from the world’s poorest continent.

Breitbart 21 July 2016: Refugee-NGO:  “If the situation continues to deteriorate and the witch-hunt continues against all opposition in Turkey, there will be a movement of refugees towards especially  Germany and Austria.

Comment
And the purpose of all this misery? In Foreign Policy 19 July 2016, Rothschild agent George Soros – the mastermind behind the immigration crisis and here – indirectly betrays one reason: Money for Rothschhild. He wants Europe to take refugees. In Nov. 2015, he demanded 1 mio. In april, he wisely reduced the number to 500.000 – and now 300.000 to be fairly shared among EU countries!! Why? The refugees cost a lot of money to be borrowed from Rothschild´s central banks – which just print it out of thin air and lend it against interest – to be paid by tax payers later, as Soros also points out. In the short run, that will make everybody happy – until the taxes rise! A low number of refugees to be accepted will scare the migrants from risking the journey across the Mediterranean – which Soros will alleviate by more EU naval ships to seek and save the migrants – as is already the case!

However, Soros “forgets” something essential: Huntington´s clash of “civilisations” is going on full steam – and the Europeans have had more than enough of Muslims!
In Sweden, a bus driver did not want Mustafa on board his bus.  Mustafa photographed Mustafa in order to report him. The driver beat Mustafa up and called him a damned swine – and a passenger filmed the scene. The anger of the hard tried Swedes is approaching boiling point.

And why does Soros time and again advise the Europeans  – as though the are bewildered children? The answer: High Masonry Superlodges command – EU obeys 

But there is more to it

african-labour-invitationAlready in 2008, The Express disclosed a secret EU plan to invite 56 mio. Africans to come to Europe to substitute for our falling birth rate (due to EU policy about free abortions). The EU even established recruiting offices in Mali! Only 2% of migrants are ready for a job!

In 2015, the immigration was clearly organized: Rothschild´s agent — George Soros – arranges and pays for the journey of the migrants and refugees  from NATO´s/EU´s war zones and Africa – and obedient superlodge Mason Angela Merkel welcomes them with open arms – in spite of the resistance of the Germans.

For many years, the EU has kept nearly all migrants seeking their livelihood in Europe (only 20% of Migrants are refugees) – mostly at the expense of tax payers.  In 2004 640.000 immigrants to the EU were refused,  just 164.000 were returned from the EU (The figure has been deleted, since I saw it in 2009!!).

And of course, these 56 mio are to be reunified with their numerous families in Europe – to promote the Coudenhove Kalergi and Sarkozy plan to replace the white race with negro/Arab genes – as planned by the Pharisaic/Zionist rulers of the world

For now, the EU wants to accelerate the black immigration: In fact it is inviting all needy Muslims in Africa and Asia to come to Europe to be “protected” and nourished – although being unfit for our complicated work, disqualified by tradition and IQ.

This is really war on the white race  and here and here  and here and here and here and here and here, as well on the remnants of the teachings of Christ.

Posted in english, euromed | 2 Comments